Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 18 Jobs in Büsdorf

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Recht 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Metallindustrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Home Office möglich 7
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Befristeter Vertrag 1
Arbeitssicherheit

Diplom-Ingenieur/in (Univ.) M.Eng. / M.Sc. (m/w/d) Geschäftsbereich Prävention, Abteilung Sicherheit in der Region Rheinland (Köln / Düsseldorf)

Do. 26.05.2022
Dortmund, Düsseldorf
Als Sozialversicherungsträger sind wir für die gesetzliche Unfallversicherung im Bereich der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, der Fleischwirtschaft sowie für das Hotel- und Gastgewerbe zuständig. Alle Beschäftigten in diesen Betrieben sind kraft Gesetzes bei Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten bei der BGN versichert – zurzeit rund 3,9 Millionen Menschen in fast 400.000 Betrieben. Wir suchen für unseren Geschäftsbereich Prävention, Abteilung Sicherheit, Außenstelle Dortmund in Vollzeit eine/n Diplom-Ingenieur/in (Univ.) M.Eng. / M.Sc. (m/w/d) für die Tätigkeit in der Region „Rheinland (Köln / Düsseldorf)“ Sie haben ein ingenieur- oder naturwissenschaftliches Studium – vorzugsweise der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder Lebensmitteltechnologie – erfolgreich abgeschlossen und darauf aufbauend mindestens zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung gesammelt.Für Ihre Tätigkeit als Aufsichtsperson erhalten Sie von uns zunächst eine 2-jährige Ausbildung, deren Kosten von uns übernommen werden. Danach werden Sie als Aufsichtsperson tätig. Sie beraten unsere Mitgliedsbetriebe vor Ort in allen Fragen bezüglich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Technische Problemstellungen sind dabei ebenso zu bearbeiten wie Fragen der Betriebsorganisation, des Risikomanagements und des sicherheitsgerechten Verhaltens. Durch Ihre Tätigkeit tragen Sie dazu bei, Arbeitsunfälle und arbeitsbedingte Erkrankungen in unseren Mitgliedsbetrieben zu vermeiden. Dabei arbeiten Sie interdisziplinär mit Experten aus anderen Fachbereichen zusammen. Sie arbeiten überwiegend im Außendienst und sind häufig auf Dienstreisen. Ihr Dienstsitz wird in der o.g. Region sein. Nähere Informationen zum Berufsbild der Aufsichtsperson in der gesetzlichen Unfallversicherung finden Sie im Internet unter bgn.de, Shortlink: 1705. Auf Wunsch erhalten Sie weitere Informationen gern in einem persönlichen Gespräch. eine dienstleistungsorientierte Persönlichkeit mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten ein überzeugendes und selbstsicheres Auftreten eine gewissenhafte und selbständige Arbeitsweise auf hohem Leistungsniveau hohe Affinität zu den Themen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz einen Pkw-Führerschein eine Vergütung nach Entgeltgruppe 14 BG-AT (=TVöD) eine vielseitige Aufgabe mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten fachliche sowie persönliche Weiterentwicklung einen sicheren Arbeitsplatz mit attraktiven Arbeitsbedingungen, die es ermöglichen, Beruf und Familie zu vereinen z.B. durch Teilzeitmöglichkeiten nach der Ausbildung flexible Arbeitszeiten sowie einen modernen Arbeitsplatz vielfältige Angebote zur Gesundheitsförderung sowie einer ergonomischen Arbeitsplatzausstattung die Möglichkeit des mobilen Arbeitens Sozialleistungen nach den Bestimmungen des öffentlichen Dienstes nach der Ausbildung eine geplante Übernahme in ein Beamtenverhältnis Der Arbeitsplatz ist auch für Schwerbehinderte geeignet.
Zum Stellenangebot

Spezialist für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. JOB ID: EMEA02769 An unserem Standort in Hilden (bei Düsseldorf) agieren Sie als Spezialist für Arbeitssicherheitsfragen Ihre Aufgabe ist die Mitarbeit bei der Entwicklung und Einführung eines KPI-basierten EHS-Management-Systems, die Entwicklung und Durchführung von Schulungsprogrammen und verschiedene andere Projekte Sie unterstützen die Fachkraft für Arbeitssicherheit bei der Durchführung der sicherheitsrelevanten Standortbegehungen Sie sind zuständig für die Unterstützung und Beratung unserer Mitarbeiter in sämtlichen arbeitssicherheits- und umweltschutzrelevanten Themen wie z.B. Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen und anderen Environment, Heath und Safety (EHS) Dokumenten Zusätzlich sind Sie verantwortlich für die Analyse und Nachverfolgung von Unfallmeldungen, Meldungen von beinahe Unfällen und Safety Oberservations Diese Position ist zunächst auf Jahr befristet zu besetzen. Sie besitzen ein abgeschlossenes Ingenieurstudium oder eine Ausbildung als Techniker Idealerweise konnten Sie bereits erste Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit sammeln Sie besitzen fundierte Kenntnisse in der Umsetzung von bestehenden Gesetzen und Regularien nach ISO45001 und haben idealerweise Kenntnisse im Bereich Abfallmanagement und Umweltschutz sammeln können Sie kommunizieren abteilungs- und hierarchieübergreifend sicher auf Deutsch und Englisch Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten. QIAGEN hat sich der Schaffung einer diversen Arbeitsumgebung verschrieben und wir sind stolz, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit fördert. Es werden alle qualifizierten Bewerber für eine Beschäftigung in Betracht gezogen, unabhängig von ihrer Hautfarbe, ihrem Geschlecht, ihrem Alter, ihrer nationalen Herkunft, ihrer Religion, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Geschlechtsidentität, einem Status als Veteran oder einer Behinderung.
Zum Stellenangebot

Servicemanager Schwerpunkt Arbeits- und Gesundheitsschutz (w/m/d)

Di. 24.05.2022
Düsseldorf
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. Unsere internen Bereiche sind das organisatorische und technologische Rückgrat für unser Kundengeschäft: Ob HR, Marketing, Einkauf, Recht, Finanzen, Facility Management oder Digitalisierung - in unseren zahlreichen Themengebieten kannst du dich einbringen und Zukunft mitgestalten. Im Bereich Transformation & Technology bündeln wir alle internen IT-Dienstleistungen und stellen einen reibungslosen IT-Betrieb sicher. Die Digital Factory ist unser Innovation Lab für digitale Lösungen und Geschäftsmodelle. Hier entwickelst du zukunftsfähige Produkte, um unsere digitale Transformation zu fördern und anspruchsvolle Probleme am Markt effizient zu lösen. In unserem cross-funktionalen „Digital Transformation Team" treibst du die digitale Transformation bei PwC Deutschland proaktiv voran.Kompetente:r Ansprechpartner:in Services - Eingebettet in die Servicemanagement-Struktur unterstützt du die Servicekoordinatorin Arbeits- und Gesundheitsschutz und bildest die Schnittstelle zu internen und operativen Stakeholdern in Bezug auf alle Themen des infrastrukturellen Service mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Gesundheitsschutz. Du übersetzt die Bedarfe und Anforderungen auf Basis unserer “we care” - Strategie in Infrastruktur und Services.Dienstleistungssteuerung - Du bist mitverantwortlich für die Steuerung bundesweit tätiger externer Dienstleister, in dem du mittels Einsatz von modernen Tools die Freigaben zur Leistungsausführung, die dazugehörigen Kontroll- und Stichproben, die erforderlichen Abnahmen sowie regelmäßige Performance-Messungen im Rahmen des Steuerungsmodells veranlasst und übernimmst.Compliance / Reporting / Audits - Du unterstützt auf Basis deiner Erfahrung die Servicekoordinatorin Arbeits- und Gesundheitsschutz bei der Kostenverfolgung und Abweichungsanalyse. Darüber hinaus wirkst du mit bei der Einhaltung der Compliance, der Erstellung des turnusmäßigen Arbeits- und Gesundheitsschutzreportings. Die Teilnahme als Ansprechpartner:in des Fachbereichs bei internen und externen Audits ist zusammen mit der Servicekoordinatorin jährlich obligatorisch.Projektsteuerung - Du unterstützt bei servicespezifischen Projekten zentral oder in den Standorten unter anderem im Bereich der Planung, Vorbereitung und Durchführung von Ausschreibungen, der Umsetzung bis zur Abnahme. Die erfolgreiche Unterstützung bei der Implementierung von neuen Servicedienstleistern gehört ebenfalls zum Aufgabenumfang.Du hast ein Studium der Fachrichtung Gesundheitsmanagement oder Gesundheitsökonomie, Sicherheitsingenieurwesen oder Facility Management mit Schwerpunkt Healthcare erfolgreich abgeschlossen und bringst mindestens 1-3 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position mit.Du verfügst über Erfahrungen in der professionellen Dienstleistungssteuerung, Budgetkontrolle und Projektsteuerung, einschließlich der Kosten- und Fristenverfolgung.Als Teamplayer:in mit mehrjähriger Berufserfahrung ist dir die Zusammenarbeit in einem aktiv steuernden Team vertraut.Du hast ein sicheres Auftreten und bist gegenüber internen und externen Stakeholdern ein:e kompetente:r Ansprechpartner:in. Dein ausgeprägtes Organisationstalent und deine Dienstleistungsorientierung zeichnen dich aus.Kommunikationsstärke und Eigeninitiative bringst du ebenso mit, wie gute Englischkenntnisse. Im Umgang mit den gängigen MS Office und Google Anwendungen bist du versiert.Eine Reisebereitschaft ist vorhandenWir suchen in Vollzeit für den Standort DüsseldorfIndividuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Teilzeitmodelle Dinge in deinem privaten oder beruflichen Umfeld ändern sich. Wir verändern uns mit dir, indem wir dir vielfältige Teilzeitmodelle mit tage-, stunden- oder monatsweiser Freistellung anbieten.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Kraftwerker (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Frechen
   Die RV Rheinbraun Handel und Dienstleistungen GmbH ist die Betriebsführungsgesellschaft für das Geschäftsfeld Veredlung der RWE Power AG. Die RWE Power als integraler Teil des RWE Konzerns ist eines der führenden Unternehmen der Energie­gewinnung und -erzeugung in Deutschland. Als führender deutscher Stromerzeuger setzt RWE Power auf einen breiten Energiemix und kann dabei zu wesentlichen Teilen auf eine eigene Rohstoffbasis, die Braunkohle, zurückgreifen. Das Geschäftsfeld Veredlung umfasst neben der Produktion von Braunkohlenveredlungsprodukten auch die Vermarktung und die Logistik von festen Brennstoffen verschiedenster Art sowie die zunehmende thermische Verwertung verschiedener Einsatzstoffe. Aktuell suchen wir für unseren Standort in Bergheim Niederaußem (Fortuna-Nord) sowie für den Standort Hürth-Berrenrath/ Frechen (Kraftwerk Süd) zum nächstmöglichen Termin entwicklungs- und begeisterungsfähige Kraftwerker (m/w/d) Bedienung und Überwachung der Betriebsanlagen im Kraftwerksbereich unter Einhaltung von gesetzlichen und betrieblichen Vorgaben vor Ort und vom Leitstand An- und Abfahren der Betriebsanlagen nach Anweisung Eingreifen und Handeln bei Störungen unter Einhaltung von betrieblichen Standards zur Arbeitssicherheit sowie Fahren der Anlagenteile von Hand bei Ausfall der Regelung Durchführung von Wartungsarbeiten sowie sichere Vorbereitung und anschließende Inbetriebnahme der Betriebsanlagen bei Reparaturen Mitarbeit und Treiber in Fragen der Arbeitssicherheit Abgeschlossene Berufsausbildung sowie Weiterbildung zum Kraftwerker (IHK) (alternativ ohne den vorhandenen Abschluss zum Kraftwerker können Sie sich gerne für eine Ausbildung zum Kraftwerker bei uns bewerben) fließende Deutschkenntnisse  Bereitschaft zum Einsatz im Schichtdienst einschließlich Wochenendarbeit Ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und eine eigenständige Arbeitsweise Spaß an der persönlichen Weiterentwicklung Zuverlässigkeit und Flexibilität Einen attraktiven und anspruchsvollen Arbeitsplatz als Leitstandfahrer/in Langfristige und erfolgversprechende berufliche Entwicklungsperspektiven (z.B. zum Kraftwerksmeister/in) Eine angemessene Einarbeitung in Ihrem neuen Aufgabengebiet Werden Sie Teil eines innovativen und erfolgreichen Unternehmens mit einer hohen sozialen Verantwortung, dem die Zufriedenheit seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sehr am Herzen liegt. Besuchen Sie auch unsere Homepage www.rv-rheinbraun.de und erfahren Sie mehr über unser Unternehmen und unsere Produkte.  
Zum Stellenangebot

Brandschutzingenieur* Industrieversicherung

So. 22.05.2022
Köln
Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit verbinden wir seit über 200 Jahren Tradition mit Innovation. Wir setzen auf ein gesundes Wachstum und bauen unsere Stärken als zuverlässiger Partner für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter* konsequent weiter aus. Dafür setzen wir auf veränderungsfähige Teams und konsequente Digitalisierung auf einer Basis aus finanzieller Stärke und mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit.Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Gothaer und kommen Sie in unser 16 Personen starkes Team Brandschutz Industrie! Die Teammitglieder sind organisatorisch an Gothaer Standorte angebunden, betreuen aber unterschiedliche Einsatzregionen und haben ihren Wohnort in/nahe der jeweiligen Region. Aktuell suchen wir für die Region südlich von Köln Richtung Frankfurter Raum mit Anbindung an den Standort Köln.Ihre Kernaufgabe ist die Beurteilung von Risiken im Bereich Brand- und Explosionsschutz sowie NaturgefahrenSie besichtigen die Risikostandorte von Gewerbe- und Industriekunden und beraten sie zu risikomindernden MaßnahmenSie erstellen risikobezogene Brandschutzberichte im Rahmen nationaler und internationaler KundenverbindungenAußerdem bewerten Sie Brandschutzkonzepte für Neu- und Umbauvorhaben und betreuen die Umsetzung risikomindernder Maßnahmen beim KundenFür Vermittler, Kunden und Vertriebswege sind Sie Ansprechpartner zu allen Fragen des vorbeugenden und abwehrenden BrandschutzesAußerdem unterstützen Sie z.B. durch Besichtigungen das Underwriting bei der Risikoeinschätzung und Beurteilung der ZeichnungswürdigkeitSie haben eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit und ein souveränes AuftretenHohe Kundenorientierung bei gleichzeitigem unternehmerischen Denken und Handeln zeichnen Sie ebenso aus wie eine ausgeprägte Fähigkeit zur SelbstorganisationFachlich bringen Sie ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-)Ingenieurwesen mitSie haben erste Berufserfahrung im Bereich Sicherheits-/Brandschutztechnik und Kenntnisse in vorbeugender Schadenverhütung (organisatorischer, baulicher und technischer Brandschutz)Zusätzliche Kenntnisse im Bereich industrielle Sachversicherung sowie Marktkenntnisse sind wünschenswertGute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen - auch ins (europäische) Ausland - runden Ihr Profil abAlle Bewerbungen werden von unserem Partnerunternehmen upo bearbeitet.Wir respektieren und wertschätzen jede einzelne Person und wollen vielfältiger werden – werden Sie Teil davon und erleben Sie die Kraft unserer Gemeinschaft!*Bei uns zählt der Mensch, nicht das Geschlecht – daher nutzen wir im Text verschiedene Formulierungen.Gothaer-Mindset leben - Verantwortung beflügelt, Konsequenz stärkt, Kompetenz entscheidet, gemeinsam gewinnt und Zukunft begeistertFlexibel arbeiten - Mobiles Arbeiten tageweise möglich, flexible Arbeitszeiten, 30 Urlaubstage, individuelle Unterstützungsmodelle für FamilienIndividuell entwickeln - Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote sowie maßgeschneiderte EntwicklungsprogrammeGut ausgestattet - Dienstwagen, Laptop, Mobiltelefon
Zum Stellenangebot

Auditor Qualitäts-, Umwelt-, Energie-, Arbeitsschutz- u. Arbeitssicherheitsmanagementsysteme (w/m/d)

Sa. 21.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Köln, Nürnberg, Hannover, Kassel, Hessen, Dortmund, Wuppertal
Referenzcode: 963 Gesellschaft: TÜV Rheinland Cert GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie verantworten die Planung, Durchführung sowie Vor- und Nachbereitung von Audits unter Einhaltung der Akkreditierungsvorgaben sowie der internen Verfahren. Sie unterstützen die Termin- und Auditplanabstimmung mit dem Kunden und ggf. mit dem Auditorenteam. Ihnen obliegt die Dokumentenprüfung einschließlich der Auditberichterstellung nach den formellen und inhaltlichen Anforderungen. Sie übernehmen die Leitung von Audits vor Ort in der Funktion des leitenden Auditors. Dazu gehört die Aufzeichnung der Stärken, Abweichungen, Empfehlungen und der eingesehenen Nachweise. Sie übernehmen die Klärung der Zertifikatsinhalte und -gestaltung. Sie leisten bei Bedarf fachliche Unterstützung des Vertriebes. Sie fördern die Kundenbindung durch qualitätsbewusstes Auditieren und Auftreten. Sie übernehmen gegebenenfalls die Durchführung von Witness- oder Monitoring-Audits. Abgeschlossene Ausbildung/Studium und mehrjährige Berufserfahrung in der Anwendung und Umsetzung von Qualitäts- Arbeits-, Energie- und Umweltschutzmanagementsystemen (Mehrfachqualifikation zwingend erforderlich) Erfahrung in der Planung und Durchführung von Audits Ausgeprägtes Urteils- und Entscheidungsvermögen und kostenbewusstes Denken Ausgeprägte Menschenkenntnisse und hohe soziale Kompetenz; offenes und aufgeschlossenes Verhalten Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft national Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Health & Safety Manager im Facility Management AREAL BÖHLER (M/W/D)

Fr. 20.05.2022
Düsseldorf
Die voestalpine Edelstahl Deutschland GmbH ist eine Tochtergesellschaft der voestalpine High Performance Metals GmbH mit Sitz in Wien. Als interne Service- und Dienstleistungsgesellschaft für in Deutschland ansässige Unternehmen des Technologie- und Industriegüterkonzerns voestalpine AG unterstützt das Unternehmen in administrativen Bereichen wie Recht, Einkauf, Finanzen & Steuern sowie der Standortverwaltung. Unser Anspruch ist es, einen Schritt voraus zu sein und neue Benchmarks zu setzen. Begleiten Sie uns auf diesem Weg! Es sind die Menschen wie Sie, die die voestalpine einen Schritt voraus bringen. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Düsseldorf suchen wir ab sofort einen Health & Safety Manager im Facility Management AREAL BÖHLER (M/W/D) Unterstützung der Fachbereichsleiter bei der Analyse, Beurteilung und dem Management der Risiken im Facility Management Unterstützung der Fachbereichsleiter bei der Integration des Arbeitsschutzes in das Facility Management Beratung zu erforderlichen Ressourcen zur Umsetzung der Arbeitsschutzmaßnahmen Organisation betrieblicher arbeitsschutzspezifischer Prozesse Überwachung der Arbeitsschutzmaßnahmen sowie Fremdfirmenkoordination und Überwachung Organisation in der Umsetzung der Pflichten entsprechend Prüfverordnung NRW im Gewerbepark Beratung und Organisation zu Prüfpflichten entsprechend Betriebssicherheitsverordnung und weiterer Rechtsnormen Organisierung betrieblicher arbeitsschutzspezifischer Prozesse Beschaffung und Beratung von technischen Arbeitsmitteln Wahrnehmung der Aufgaben des Brandschutzbeauftragten Beratung zu Fragen des baulichen Brandschutzes und Organisation von Dienstleistern / Fremdfirmen Unterstützung, Beratung und Organisation der Notfall & Gefahrenabwehr des Gewerbeparks Betriebs- und Gebäudebegehungen, Dokumentation, Kommunikation mit Mietern, Kontrolle der Beseitigung Berufliche Voraussetzung: Meister, Techniker oder Ingenieur Zusatzqualifikation: Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Zusatzqualifikation: Brandschutzbeauftragter Vorteilhaft: Gefahrstoffwissen / Sachkundiger für Gefahrstoffe Vorteilhaft: Branchenähnliche Erfahrungen im Risikomanagement Facility Management, Betrieb eines Gewerbeparks oder Industrieanlagen Sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen gepaart mit Teamfähigkeit Führerschein Klasse B Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit Neben flachen Hierarchien bieten wir spannende Aufgaben im lokalen und globalen Konzern-Umfeld mit den Entwicklungsmöglichkeiten eines internationalen Konzerns. Wir legen Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und bieten Ihnen eine leistungs- und erfolgsorientierte Vergütung. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit mobil zu Arbeiten und profitieren zudem von einem umfangreichen Angebot an Sozialleistungen wie z.B.: Betriebliche Altersversorgung Vermögenswirksame Leistungen Fitnesszuschuss Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeitervergünstigungen (Corporate Benefits) Gute Parkmöglichkeit 
Zum Stellenangebot

Manager w/m/d Arbeitssicherheit

Fr. 20.05.2022
Nürnberg, Mannheim, Köln, Hamburg, Berlin
Die Iveco Group N.V. (MI: IVG) ist ein weltweit führendes Unternehmen der Automobilbranche, das in den Bereichen Nutz- und Spezialfahrzeuge, Antriebstechnologien und den damit verbundene Finanz­dienstleistungen tätig ist. Jede der acht zum Unternehmen gehörende Marke ist in ihrem spezifischen Industriesektor eine treibende Kraft: IVECO, eine wegweisende Nutzfahrzeugmarke, die schwere, mittelschwere und leichte Nutzfahrzeuge entwickelt, herstellt und verkauft; FPT Industrial, ein weltweit führender Hersteller von fortschrittlichen Antriebstechnologien für Kunden in der Landwirtschaft, im Baugewerbe, in der Schifffahrt, in der Energieerzeugung und bei Nutzfahrzeugen; IVECO BUS und HEULIEZ, die Premium-, Nahverkehrs- und Reisebusmarken; Iveco Defence Vehicles für hochspezialisierte Verteidigungs- und Katastrophenschutzausrüstungen; ASTRA, ein globaler Experte für schwere Steinbruch- und Baufahrzeuge; Magirus, eine branchenweit renommierte Marke für Feuerwehrfahrzeuge und Brandschutztechnik; und IVECO CAPITAL, der Finanzierungsarm der Iveco Group, der alle unterstützt. Die Iveco Group beschäftigt weltweit rund 34.000 Mitarbeiter und betreibt über 29 Produktionswerke sowie 31 Forschungs- und Entwicklungszentren. Ingenieur*in, Arbeitssicherheitsfachkraft o. ä. als MANAGER W/M/D ARBEITSSICHERHEIT Standorte Nürnberg, Mannheim, Köln, Hamburg, BerlinSicherheit – speziell Arbeitssicherheit – ist für dich oberstes Gebot? Dann bist du bei uns ganz sicher richtig! Eigenständig und eigenverantwortlich ermittelst du den Aufgabenkatalog zur Erfüllung aller das Unternehmen betreffenden spezifischen Gesetze und Vorschriften. Du erstellst und überarbeitest den Risikobericht für das Risk Management. Bei Gefährdungsbeurteilungen, der Verhütung von Unfällen und der sicheren Gestaltung von Arbeitsabläufen und Arbeitsplätzen bist du unterstützend tätig. Dies gilt besonders auch für die Planung und Ausführung von Betriebsanlagen, die Beschaffung von technischen Arbeitsmitteln sowie die Einführung von Arbeitsverfahren und Arbeitsstoffen. Vor der Inbetriebnahme führst du die Sicherheitsabnahmen von Anlagen und Arbeitsmitteln durch. Bei regelmäßigen Betriebsbegehungen und Audits überprüfst du die Grenzwerte und die Vorgaben des Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsystems. Du arbeitest im betrieblichen Gesundheitsmanagement mit, vertrittst das Unternehmen gegenüber den Aufsichtsbehörden und unterstützt bei der Abwicklung von Genehmigungsanträgen. Die Analyse von Unfallursachen, das Entwickeln von Gegenmaßnahmen sowie die horizontale Ausweitung zählen ebenso zu deinen Aufgaben wie die Beratung, Schulung und Kontrolle der Führungskräfte und Mitarbeiter*innen. Du kontrollierst die Abläufe und gesetzlichen Vorgaben im Arbeitsschutz und überwachst und steuerst das Gefahrstoffmanagementsystem. Nicht zuletzt berichtest du an unsere Health-Safety-Environment-Zentrale in Turin und unterstützt und vertrittst den Leiter Service Operation.Abgeschlossenes technisch orientiertes Hochschulstudium ● Ausgeprägtes Interesse an der Weiter­entwicklung von Sicherheitsstandards ● Hohes technisches Verständnis ● Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise ● Routinierter Umgang mit MS Office ● Bereitschaft zu Dienstreisen ● Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ● Teamfähigkeit und Eigeninitiative ● Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen und FlexibilitätAusgezeichnete Zukunftsaussichten durch internes Weiterbildungsprogramm ● Übertarifliche Vergütung ● 30 Tage Urlaub im Jahr ● Attraktive Konditionen ● Angenehmes Arbeitsklima ● Geregelte Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit / Brandschutzbeauftragter

Fr. 20.05.2022
Neuss
DACHSER ist einer der Weltmarktführer in der Systemlogistik. Das erfolgreiche Familienunternehmen mit Hauptsitz in Kempten (Allgäu) hat seit seiner Gründung im Jahr 1930 bewiesen, wie viel man mit klaren Werten, engagierten Mitarbeitern und innovativem Denken bewegen kann. 2020 waren rund 30.782 Mitarbeiter weltweit in einem Netzwerk mit Insgesamt 387 Standorten, davon 71 in Deutschland, die insgesamt 78,6 Millionen Sendungen mit einem Gewicht von 39,8 Millionen Tonnen steuerten. Mit seinem globalen Transport- und Logistiknetzwerk und ausgefeilten, integrierten IT-Lösungen strebt DACHSER die weltweit intelligenteste Kombination und Integration logistischer Netzkompetenzen an. Neben den zwei DACHSER Geschäftsfeldern DACHSER Road Logistics und DACHSER Air & Sea Logistics umfasst das Geschäftsmodell auch geschäftsfeldübergreifende Dienstleistungen wie DACHSER Contract Logistics sowie branchenspezifische Lösungen für die chemische Industrie und die DIY-Branche. DACHSER Food Logistics bietet zudem eine effiziente Transportlogistik für die Lebensmittelindustrie. Sie wollen in einem internationalen Umfeld über sich selbst hinauswachsen? Bewegen Sie mit uns die Zukunft globaler Logistik. Profitieren Sie mit DACHSER von hervorragenden Perspektiven und einer einzigartigen Unternehmenskultur. Sind Sie dabei? Wir suchen ab sofort Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit / Brandschutzbeauftragter Sie beraten und unterstützen unsere Niederlassungsleitung, Führungskräfte sowie andere Beauftragte in Fragen von Arbeitsschutz und -sicherheit sowie Unfallverhütung nach §6 Arbeitssicherheitsgesetz. Sicherheitstechnische Beratungen bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen, Arbeitsabläufen und dem Einsatz von Arbeitsmitteln und –stoffen führen Sie eigenständig durch. Sie konzipieren und überwachen die Umsetzung gesetzlicher und interner Arbeitssicherheitsvorgaben in der betrieblichen Praxis. Bei der Beschaffung und Änderung von Arbeitsmitteln sowie der Auswahl und Erprobung von Schutzausrüstung wirken Sie mit. Regelmäßig begehen Sie die Arbeitsstätten, dokumentieren festgestellte Mängel, empfehlen praxisgerechte Lösungen zu deren Beseitigung und verfolgen deren Umsetzung nach. Sie untersuchen Ursachen von Arbeitsunfällen, erfassen und werten die Ergebnisse aus und leiten Maßnahmen zur Unfallverhütung ab. Sie wirken bei Gefährdungsbeurteilungen, Schulungen, Unterweisungen, Arbeitsschutzausschusssitzungen und Projekten des Arbeitsschutzes aktiv mit. Die Erstellung von Statistiken von Vor- und Unfällen fällt ebenfalls in Ihr Aufgabengebiet. Für Fragen des Brandschutzes im Betrieb sowie für außerbetrieblichen Stellen in den Bereichen der Gefahrenabwehr stehen Sie zur Verfügung. Sie verantworten die jährlichen Brandschutzunterweisungen und führen regelmäßige Brandschutzbegehungen durch. Regelmäßig kontrollieren und aktualisieren Sie die Brandschutzordnung sowie die Feuerwehr-, Flucht- und Rettungspläne. Sie wirken bei der Ermittlung von Brand- und Explosionsgefahren aktiv mit. Bei Bedarf bilden Sie Mitarbeiter zu Brandschutz- und Räumungshelfern aus. Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Zusatzqualifikationen im technischen Bereich oder eine abgeschlossene Ausbildung zum gehobenen oder höheren feuerwehrtechnischen Dienst. Sie haben die Qualifikation zur Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit erfolgreich abgeschlossen und konnten bereits Berufserfahrung in diesem Bereich sammeln. Idealerweise verfügen Sie zudem über Berufserfahrung als Brandschutzbeauftragter (m/w/d). Ihre MS Office-Anwenderkenntnisse sind sehr gut. Sie zeichnen sich aus durch organisatorisches Geschick, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit sowie eine selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise aus. Gute Kommunikationsfähigkeiten runden Ihr Profil ab. Wir stehen für eine offene Arbeits- und Teamkultur in einem stabilen, zukunfts- und werteorientierten Unternehmen. Übernehmen Sie eine spannende Tätigkeit in einem internationalen Umfeld. Wir fördern Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch unterschiedliche Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Safety & Sustainability Engineer (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Bergheim, Erft
Martinswerk GmbH ist ein Unternehmen der J.M. Huber Corporation und Teil der Division HUBER ENGINEERED MATERIALS und produziert am Standort Bergheim mehr als 100 chemische Spezialprodukte auf Basis von Aluminium­hydrox­id und Aluminiumoxid für zahlreiche industrielle Einsatzgebiete. Rund 500 Mitarbeiter engagieren sich mit hoher Qualifikation und der Erfahrung von über 100 Jahren für kundenorientierte Lösungen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in der Abteilung EHS&S für unseren Standort in Bergheim bei Köln in Vollzeit einenSafety & Sustainability Engineer (m/w/d)Fortentwicklung der Arbeitssicherheits- und Nachhaltigkeitskultur und Unterstützung bei Life Cycle Assessments in enger Zusammen­arbeit mit dem MutterkonzernManagementbeauftragter für Umweltschutz nach DIN ISO 14001, Arbeitssicherheit nach DIN ISO 45001 und Huber Sustainability Management System (HSMS)Koordination und Nachverfolgung der am Standort notwendigen Gefährdungsbeur­tei­lungen in Zusammenarbeit mit DienstleisternEigenständige Durchführung von Genehmi­gungs­verfahren nach Bau-, Umwelt- und SicherheitsrechtVeranlassung von Energie- und Umweltsteuer­erstattungen sowie steuerliche BeihilfenEntwicklung von Maßnahmen zur Ressourcen­schonungAbgeschlossenes wissenschaftliches / technisches Hochschulstudium (TU / TH / Uni)Promotion ist wünschenswertAusbildung in sicherheits- und umweltrelevan­ten Bereichen (Arbeits- und Anlagensicherheit, Emissions-, Wasser-, Abfall-Recht, ISO-Normen etc.) ist von VorteilProfessionelle Anwendung von Computer­applikationen (Office, Oracle, PI etc.)Ausgezeichnete Deutsch- und EnglischkenntnisseSehr gute Kommunikationsfähigkeiten zur Durchführung von Präsentationen / Schulungen und Verhand­lungen in Verbindung mit Behörden, Anwälten, Dienstleistern, Kollegen und Vorgesetzten auf allen Verantwortungs­ebenenErste Berufserfahrung wäre wünschenswertTeamfähigkeit, Durchsetzungsstärke, ausgeprägter Gestaltungswille sowie der Wunsch selbstständig zu arbeitenWir bieten Ihnen neben den guten Sozial­leistungen der chemischen Industrie ein sehr interessantes Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: