Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 15 Jobs in Dormagen

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Transport & Logistik 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Agentur 1
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Marketing & Pr 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Werbung 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 4
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Arbeitssicherheit

Sicherheitsfachkraft (m/w/d) für Arbeits- und Gesundheitsschutz

Mi. 05.08.2020
Ratingen
Ein Zukunftsmarkt, ein Top-Arbeitgeber und spannende Aufgaben warten auf Sie: Die ADCO Umweltdienste ist der weltweit größte Anbieter von mobilen Sanitäreinheiten mit Vertretungen in Europa, USA und Asien. In der ADCO-Unternehmensgruppe werden die Marken TOI TOI® und DIXI® mit 55 operativen Gesellschaften in 30 Ländern geführt. Mit über 4000 Mitarbeitern weltweit erreichen wir umfassenden Service und ein großes Produktportfolio, von der einfachen Toilettenkabine bis zum Luxus-Sanitärcontainer oder Raumcontainer mit individueller Ausstattung. Unterstützen Sie unser Team in der Konzernzentrale in Ratingen als Sicherheitsfachkraft (m/w/d) für Arbeits- und Gesundheitsschutz Wahrnehmung der Aufgaben der Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß Arbeitsschutzgesetz und auf Grundlage der DGUV Vorschrift 2 Durchführung von sicherheitstechnischen Überprüfungen und regelmäßige Begehungen der Niederlassungen / Service-Standorte zur Erkennung und Beseitigung von Mängeln Überwachung der Maßnahmen bezüglich der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes sowie Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen Entwicklung von Lösungskonzepten für eine sichere und ergonomische Gestaltung der Arbeitsplätze und Arbeitsprozesse sowie qualifiziertes Reporting Konzeption, Organisation und Durchführung von Schulungsmaßnahmen zu den Themen Arbeits- und Gesundheitsschutz Analyse von Arbeitsunfällen und Erarbeitung von geeigneten Maßnahmen zur Vermeidung der Gefährdung(en) Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium vorzugsweise der Fachrichtung Sicherheitswesen, Entsorgung- oder Verfahrenstechnik, Abfallwirtschaft und/oder eine vergleichbare Qualifikation Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASI) Fundierte Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit und/oder Umweltschutz Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch Analytische und methodische Arbeitsweise Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- und Teamfähigkeit Attraktive Vergütung und ein unbefristeter Arbeitsvertrag Modernes Arbeitszeitmodell Individuelle Einarbeitung und Betreuung Offene Kommunikation und Zusammenarbeit mit einem sympathischen und professionellen Team Konsequente Förderung von Fort- und Weiterbildungen Kostenlose Kaffeespezialitäten und täglich frisches Obst
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d)

Mi. 05.08.2020
Köln
Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d) Stabsstelle 02.2 | Arbeits- und Umweltschutz Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem vielfältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche, die die Verwaltung mit ihrer Dienstleistung unterstützt. Die Stabsstelle 02.2 | Arbeits- und Umweltschutz der Verwaltung der Universität zu Köln berät und unterstützt die Verwaltung, Institute und Einrichtungen der Universität zu Köln (ohne Klinik) in allen Fragen des Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutzes und unterstützt beim Vollzug der notwendigen Maßnahmen. Beratung und Unterstützung des Unternehmers und der für den Arbeitsschutz verantwortlichen Personen nach § 6 ASiG mit allen dazugehörenden Aufgaben unter Berücksichtigung der Schwerpunkte Gefahrstoffverordnung, ZED, Arbeitsschutz­managementsysteme Umsetzung der damit verbundenen Aufgaben wie Anzeigeund Informationspflichten und z. B. Beratung/Unterstützung der Beschäftigten, beispielsweise bei Gefährdungsbeurteilungen o.ä. Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mindestens auf Bachelorniveau im Bereich Chemie, Pharmazie oder der entsprechenden Ingenieurwissenschaften oder der Sicherheitstechnik Qualifizierung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit nach § 7 ASiG und DGUV V 2 § 4 weitreichende Fachkenntnisse und langjährige praktische Erfahrungen im Bereich der Gefahrstoffverordnung sowie der Arbeitssicherheit Ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie Flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen Umfangreiches Weiterbildungsangebot Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Teilnahme am Großkundenticket der KVB Die Stelle ist ab sofort in Vollzeit mit 39,83 Wochenstunden zu besetzen. Sie ist unbefristet. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 12 TV-L. Die Universität zu Köln fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Sicherheitsmanagement (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Dormagen
Die Chemion Logistik GmbH ist ein Logistikdienstleister, der auf die Bedürfnisse der Chemie und chemienahen Geschäftszweige spezialisiert ist. Wir beschäftigen an den drei CHEMPARK-Standorten (Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen) insgesamt ca. 1.000 Mitarbeiter in den Bereichen Transport, Lagerung, Umschlag, Expedition, Equipment und Schulung. Wir suchen ab sofort einen Mitarbeiter Sicherheitsmanagement (m/w/d) für den Betrieb Bahnlogistik in Vollzeit. Die Ausübung dieser Tätigkeit erfolgt am Standort Dormagen. Mitarbeit bei der Umstellung des SMS der CLG entsprechend Richtlinie (EU) 2016/798 bis zur Erteilung der Sicherheitsbescheinigung durch das EBA Erstellen und Bearbeiten von Prozessen, Anweisungen etc. im SMS Erhebung, Erfassung und Auswertung von sicherheitsbezogenen Kennzahlen im Rahmen des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses Mitarbeit bei der Erstellung von Berichten und Statistiken; Vorbereitung/Durchführung interner und externer Audits Bedienung/Pflege der SMS-bezogenen IT-Systeme Allgemeine Unterstützung des QM/SMS-Beauftragten Abgeschlossenes Ausbildung zum Eisenbahner im Betriebsdienst (m/w/d) erforderlich Mehrjährigen Berufserfahrung im Eisenbahnbetriebsdienst erforderlich Sachkunde in Bezug auf Gesetze und Regelwerke in Verbindung mit der Beförderung gefährlicher Güter sicherheits- und prozessorientiertes Denken Gute Kenntnisse des MS-Office wünschenswert Zertifikat DIN ISO 9000, 14000, SMS, SCC (Lyondell Basell) DV-Schulungen, QM-Schulungen, In dieser Position wünschen wir uns jemanden, der kundenorientiert agiert, über ein hohes Maß an Teamorientierung verfügt und eine ausgeprägte Kommunikationsstärke besitzt.Eine spannende und verantwortungsvolle Position in einem dynamischen Dienstleistungsbereich sowie eine leistungs- und marktgerechte Vergütung und moderne Sozialleistungen (wie z. B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, betriebliche Altersvorsorge, Vermögenwirksame Leistungen, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, betriebliche Krankenzusatzversicherung und vieles mehr).
Zum Stellenangebot

Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit

Di. 04.08.2020
Düsseldorf, Wuppertal, Essen, Ruhr
1992 gegründet, ist die A&A Arbeitsschutz GmbH einer der führenden sicher­heits­technischen und arbeitsmedizinischen Dienstleister in Deutschland. Im Zuge unseres kontinuierlichen Wachstums suchen wir für die Betreuung un­serer im Raum Düsseldorf, Wuppertal, Essen ansässigen Kunden aus Industrie, Produktion und Forschung in Vollzeit eine Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) sicherheitstechnische Begehung und Beratung ermitteln von Gesundheitsgefahren am Arbeitsplatz beraten bei der Erstellung der Gefährdungs- und Belastungsanalyse die vollständige sicherheitstechnische Fachkunde im Sinne des ASiG §7 die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Wirken die Eigenschaft Ihre Arbeitsprozesse selbstständig zu organisieren Kommunikationsstärke und eine kundenorientierte Einstellung die Zusatzausbildung Brandschutzbeauftragte/r (wünschenswert) Wir bieten Ihnen nach sorgfältiger Einarbeitung eine auf langfristige Zusam­menarbeit angelegte Festanstellung. Sie betreuen unsere Kunden von Ihrem Wohnort aus und erhalten hierzu einen Firmen-PKW mit privater Nutzungsmöglichkeit.
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

So. 02.08.2020
Düsseldorf
Die medical airport service GmbH mit Hauptsitz in Mörfelden-Walldorf, Tochterunternehmen des Fraport Konzerns sowie der BAD GmbH, ist einer der leistungsstärksten Anbieter auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Wir bieten höchste Qualität, beste Kundenbetreuung und Beratung sowie maßgeschneiderte Innovationen für Unternehmen im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Seit 1997 sind wir ständig gewachsen und betreuen aktuell über 1.000 Kunden bundesweit. Leistung und Leidenschaft sind die Merkmale unseres 400köpfigen interdisziplinären Teams. Wir suchen Persönlichkeiten, die unsere Geschäftsphilosophie mit uns leben möchten.Zur Verstärkung unseres Teams in Düsseldorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)Als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) sind Sie verantwortlich für die Beratung in allen Themen des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung (gemäß den Aufgaben nach §6 ASiG) mit folgenden Schwerpunkten:Betreuung und Beratung unserer Kunden vor Ort als externe Fachkraft für ArbeitssicherheitDurchführung von Unterweisungen und SeminarenMitarbeit bei der Weiterentwicklung unserer Angebote im ArbeitsschutzUnterstützung/ Beratung zur Erstellung von GefährdungsbeurteilungenBeratung zur Umsetzung der Erfordernisse aus DGUV-V2 und Empfehlungen der GDAMeister (m/w/d), Techniker (m/w/d), Bachelor- oder Master-Absolvent (m/w/d) oder Diplom-Ingenieur (m/w/d)Abgeschlossene Ausbildung in einem der Berufe des Bauhauptgewerbes wünschenswertAbgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)Abgeschlossene Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten (m/w/d) wünschenswertFührerschein Klasse BSehr gute PC-Kenntnisse und versierter Umgang mit Microsoft Word, -Excel und -PowerPoint sowie eine selbstständige und strukturierte ArbeitsweiseEmpathie, Teamfähigkeit und analytisches DenkvermögenInteresse und Eigeninitiative an der Vernetzung zu anderen Bereichen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Zum Stellenangebot

Sicherheitsmitarbeiter (m/w/d) als Objekt- / Teamleiter

Sa. 01.08.2020
Solingen
Die SGB Sicherheitsgruppe Berlin AG bietet als professioneller Sicherheitsdienst seit 1999 Dienstleistungen in verschiedenen Bereichen der Sicherheit an. Wir beschäftigen eine Vielzahl von flexiblen und professionell geschulten Mitarbeitern, die alle über eine IHK-Ausbildung verfügen. Entscheidende Merkmale unserer Arbeit sind Seriosität, gute Umgangsformen und ein gepflegtes Äußeres. Unsere Mitarbeiter erkennen Krisensituationen, greifen rechtzeitig ein und sind mit modernsten technischem Equipment ausgestattet. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für ein Shoppingcenter in Solingen Sicherheitsmitarbeiter in Vollzeit (m/w/d) als Objekt-/Teamleiter Sie sind für die Sicherheit im Shoppingcenter zuständig Sie erkennen Krisensituationen Werkschutz / Objektschutz alle Tätigkeiten zum Schutz von Personen, Objekten und Werten unserer Kunden Mobiler Streifendienst gute Umgangsformen Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit Deutsch fließend in Wort und Schrift eine weitere Fremdsprache Bereitschaft zum Schichtdienst Sachkundeprüfung nach § 34 a Erweitertes Führungszeugnis gepflegte sportliche Erscheinung Durchsetzungsvermögen
Zum Stellenangebot

HSE Manager (m/w/d)

Do. 30.07.2020
Köln
Die Cölner Benzin Raffinerie ist ein spezialisiertes , mittelständiges Unternehmen innerhalb der Mineralöl-/Petrochemie. Mit unserem Produktportfolio von Lösemitteln und Ölen sind wir sehr stark in den Branchen der Chemie und der Schmierstoffproduktion vertreten. In diesen Segmenten stellen wir unseren Kunden speziell auf deren Anforderungen zugeschnittene Produkte zur Verfügung. Unser Alleinstellungsmerkmal ist hier unsere ausgeprägte Kundenorientierung bezüglich Qualität und Logistik. Dieses dokumentieren wir auch durch unsere Zertifizierungen nach ISO 9001 und ISO 14001. Unsere Kunden befinden sich vorwiegend in Europa. Die für uns notwendigen Rohstoffe kaufen wir weltweit ein. Für unser Team suchen wir ab Oktober d.J. eine Unterstützung  im Bereich HSE (m/w/d) in Vollzeit. Planung, Umsetzung, Überwachung von betrieblichen Prozessen mit dem Ziel, den Brand- und Gesundheitsschutz, die Arbeitssicherheit und das Umweltmanagement sicher zu stellen. Leitung des Qualitäts- und Umweltmanagementprozesses (ISO 9001 und 14001) und Unterstützung bei der Umsetzung der daraus resultierenden Aufgaben. Koordination und Abstimmung der Aufgaben HSE mit der Betriebstechnik und sonstigen Beauftragten. Sicherheitstechnische Beratung der Führungskräfte bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen.   Beratung unserer Kunden bei sicherheitstechnischen und gefahrstoffrechtlichen Fragestellungen. Koordination der Zusammenarbeit mit den Aufsichtsbehörden, Unfallversicherungsträgern und anderen Kooperationspartner,  wie externe Fachkraft für Arbeitssicherheit, Betriebsmediziner und der Feuerwehr. Konzeption und Erstellung, sowie Aktualisierung von Verfahrens- und Betriebsanweisungen, Leitlinien und Gefährdungsbeurteilungen. Vermittlung sowie Sicherstellung der Umsetzung und Anwendung geltender Standards durch Schulungen, Unterweisungen, Begehungen und Wirksamkeitskontrollen. Unterstützung eines kleinen Teams im Aufgabengebiet Produktsicherheit. Chemisch , Technische Fachausbildung / Studium Fundierte Erfahrungen in den Bereichen Immissionsschutz,  Arbeitssicherheit, Betriebssicherheit Erfahrungen in den Fachgebieten Gefahrstoffrecht (REACH; CLP) und Gefahrgutrecht Strukturierte, zielorientierte und kostenbewusste Arbeitsweise Kunden- und serviceorientiertes Denken, Durchsetzungsfähigkeit, Kommunikationsstärke, Team Player, Belastbarkeit, hohe Leistungsbereitschaft Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute PC / Office Kenntnisse Die CBR bietet als Unternehmen der Chemischen Industrie alle Vorteile der Branche mit einer leistungsorientierten Bezahlung. Als familiengeführtes Unternehmen existiert ein sehr persönliches und sehr kollegiales Betriebsklima, mit den Vorteilen einer flachen Firmenstruktur, in der Sie Ihre persönlichen Stärken zur Geltung bringen können. Unsere Arbeitsplätze sind mit moderner stationärer Ausrüstung auch für Homeoffice Tätigkeiten ausgestattet. Zur Erhaltung der Gesundheit unserer Mitarbeiter steht ein arbeitsmedizinischer Dienst, Impfungen und spezifische medizinische Untersuchungen zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Diplom-Ingenieur/in (Uni/TU/TH)/ M. Sc./M. Eng. (m/w/d) als Aufsichtsperson gemäß § 18 SGB VII

Di. 28.07.2020
Düsseldorf
Die BG ETEM gehört zu den gewerblichen Berufsgenossenschaften in der Bundesrepublik Deutschland. Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für rund 4 Mio. Menschen in über 200.000 Mitgliedsunternehmen. Wir unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Wir kümmern uns um Verletzte und Erkrankte und sorgen für eine bestmögliche Wiedereingliederung. Der Sitz der Hauptverwaltung ist Köln. Für unsere Präventionsabteilung ist für das Präventionszentrum Düsseldorf (für die Region Ruhrgebiet) eine Stelle Diplom-Ingenieur/in (Uni/TU/TH)/M. Sc./M. Eng. (m/w/d) als Aufsichtsperson gemäß § 18 SGB VII zu besetzen. Voraussetzung ist ein Universitäts- / wissenschaftlicher Hochschulabschluss im Bereich der Elektrotechnik oder Maschinenbau oder ein vergleichbarer Abschluss.Ihr Aufgabengebiet liegt in der Beratung und Betreuung von Mitgliedsunternehmen in Präventionsfragen primär in den Betrieben der Branche Druck und Papierverarbeitung. Sie stehen den Mitgliedsunternehmen bei Problemen und in Fragen der Arbeitssicherheit sowie des Gesundheitsschutzes partnerschaftlich zur Seite und erarbeiten gemeinsam Lösungsalternativen für festgestellte Beanstandungen. Ihre Verantwortung liegt darin, auf die Einhaltung der geforderten Sicherheitsstandards seitens der zu betreuenden Unternehmen hinzuwirken. Darüber hinaus schulen Sie Unternehmer/innen und deren Mitarbeiter/innen auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Der zukünftige Dienstsitz (Wohnsitz) liegt im Ruhrgebiet (idealerweise Bochum, Herne, Recklinghausen).Sie haben Ihr Studium erfolgreich abgeschlossen und waren im Anschluss mindestens zwei Jahre in einem Industrie- oder Gewerbebetrieb tätig. Weiter zeichnen Sie sich durch Engagement und Zuverlässigkeit aus. Sie sind teamfähig und in der Zusammenarbeit mit Anderen zeigen Sie eine adäquate Balance an Kooperations- und Konfliktfähigkeit. Gute Kommunikationsfähigkeit und Sicherheit sowie Souveränität im Auftreten runden Ihr Profil ab. Der Besitz der Führerschein Klasse 3 / B ist aufgrund der Außendienst Tätigkeit zwingend erforderlich.Wir fördern Sie mit einer gezielten zweijährigen Ausbildung zur Aufsichtsperson in Köln, die mit einer Prüfung abschließt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen selbstständigen, eigenverantwortlichen und facettenreichen Arbeitsbereich. Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz mit einer qualifikations- und leistungsgerechten Vergütung nach den tariflichen Regelungen des öffentlichen Dienstes in der Entgeltgruppe E13 TVEntgO (entspricht TVöD Bund), sowie eine zusätzliche Altersvorsorge. Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist eine Einstellung in das Dienstordnungsverhältnis im höheren Dienst in der Besoldungsgruppe A13 BBesG möglich. Die Berufsgenossenschaft hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und ist deshalb besonders an deren Bewerbung interessiert. Zudem wird die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gefördert. Die Arbeitsplätze sind grundsätzlich auch teilzeitgeeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Präventionsberater/in (m/w/d) (geprüfter Techniker oder Meister aus Handwerk oder Industrie)

Di. 28.07.2020
Mönchengladbach, Viersen, Krefeld, Düsseldorf, Wuppertal, Velbert
Die BG ETEM gehört zu den gewerblichen Berufsgenossenschaften in der Bundesrepublik Deutschland. Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für rund 4 Mio. Menschen in über 200.000 Mitgliedsunternehmen. Wir unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Wir kümmern uns um Verletzte und Erkrankte und sorgen für eine bestmögliche Wiedereingliederung. Der Sitz der Hauptverwaltung ist Köln. Für unsere Präventionsabteilung suchen wir für die Gebiete „Raum Mönchengladbach/Viersen/Krefeld und Raum Düsseldorf/Wuppertal/ Velbert“ jeweils einen Präventionsberater/in (m/w/d) (geprüfter Techniker oder Meister aus Handwerk oder Industrie)Aufgabe eines Präventionsberaters / einer Präventionsberaterin ist die Beratung und Überwachung von Mitgliedsbetrieben auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Nach einer neunmonatigen internen Ausbildung werden Sie ausschließlich im Außendienst eingesetzt. Der zukünftige Dienstsitz (Wohnsitz) liegt in der Region Mönchengladbach/ Viersen/Krefeld oder Düsseldorf/Wuppertal/Velbert.Sie haben Ihre Techniker-/Meisterausbildung erfolgreich abgeschlossen und waren im Anschluss mindestens drei Jahre in einem Industrie- oder Gewerbebetrieb tätig. Weiter zeichnen Sie sich durch Engagement und Zuverlässigkeit aus. Sie sind teamfähig und in der Zusammenarbeit mit Anderen zeigen Sie eine adäquate Balance an Kooperations- und Konfliktfähigkeit. Gute Kommunikationsfähigkeit und Sicherheit sowie Souveränität im Auftreten runden Ihr Profil ab. Der Besitz eines Führerscheins Klasse 3 / B ist auf Grund der Außendiensttätigkeit zwingend erforderlich.Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz mit einer qualifikations- und leistungsgerechten Vergütung nach den tariflichen Regelungen des öffentlichen Dienstes sowie eine zusätzliche Altersvorsorge. Wir haben uns die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und sind deshalb an deren Bewerbung interessiert. Zudem wird die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gefördert. Die Arbeitsplätze sind grundsätzlich auch teilzeitgeeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit im Außendienst

Di. 28.07.2020
Köln
Wir, die ASUC GmbH – Betreuung mit System, sind ein junges, dynamisches und deutschlandweit tätiges Beratungsunternehmen. Unsere Standorte sind über das gesamte Bundesgebiet verteilt. Unser Team setzt sich aus qualifizierten Sicherheitsingenieuren bzw. Fachkräften für Arbeitssicherheit, Betriebsärzten bzw. arbeitsmedizinischer Dienst, den Prüftechnikern sowie der zentralen Disposition in Ludwigshafen zusammen. Wir sorgen für die systematische Umsetzung der gesetzlichen Forderungen aus dem Arbeitssicherheitsgesetz und den Unfallverhütungsvorschriften in Unternehmen. Zur Verstärkung unseres freundlichen und offenen Teams suchen wir Fachkräfte für Arbeitssicherheit für die Regionen: Raum Köln Beratung bei der Einhaltung von Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften Beratung bei der Beschaffung von technischen Arbeits- und Körperschutzmitteln Beratung bei der Gestaltung der Arbeitsplätze, des Arbeitsablaufs und der Arbeitsumgebung sowie in sonstigen Fragen der Ergonomie Erstellung von Arbeitsplatz- und Gefährdungsbeurteilungen Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat, Gewerbeaufsichtsamt, Berufsgenossenschaft Durchführung von ASA-Sitzungen Abgeschlossene Ausbildung als Techniker, Meister oder Ingenieur, bevorzugt Fachkraft für Arbeitssicherheit Weitere Qualifikationen, z. B. Brandschutzbeauftragter Erfahrung im Bereich Arbeitsschutz gemäß DGUV V2 Freundliches und kundenorientiertes Auftreten Beratungskompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit Führerschein Klasse B Abwechslungsreiche Aufgaben Leistungsgerechte Vergütung Angenehmes Arbeits- und Betriebsklima Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfahrzeug mit Privatnutzung Zeitgemäße Kommunikationsmittel Unbefristete Anstellung Möglichkeit für Homeoffice Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal