Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 16 Jobs in Escheburg

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Pharmaindustrie 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Medizintechnik 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Funk 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Medien (Film 1
  • Recht 1
  • Tv 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Verlage) 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Teilzeit 5
  • Home Office möglich 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
Arbeitssicherheit

Health & Safety Officer (m/w/d)

Sa. 04.12.2021
Hamburg
Mit vielen unterschiedlichen Bereichen der Philips Organisation auf nationaler und internationaler Ebene zusammenarbeiten und damit einen entscheidenden Beitrag leisten für die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen. Du stellst mit Begehungen im Innen- und Außendienst sicher, dass die staatlichen und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften im Arbeitsschutz eingehalten werden. Aus deinen Begehungen leitest du einen Aktionskatalog ab und hältst die Umsetzung der Aktionen nach Du sprichst die Mitarbeiter*innen und Führungskräfte im Falle von sichtbaren oder unaufmerksamen Verhalten an und steigerst damit die Sicherheit aller unserer Mitarbeiter*innen Du unterstützt bei der Umsetzung der Philips SGA-Politik (Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit) und implementierst Prozesse der globalen Philips Health & Safety Organisation nach einem Abgleicht der Ist-Situation mit den Vorgaben und Anforderungen der Philips Corporate Safety Standards und der deutschen Arbeitsschutzvorschriften. Du erstellst Risikoprofile für bestimmte Gruppen innerhalb des DACH-Marktes und leitest Verbesserungs- und Korrekturmaßnahmen ein Du stimmst dich mit unseren Arbeitsmediziner*innen, dem Arbeitsmedizinischen Dienst, den lokalen Fachkräften und Sicherheitsbeauftragten ab und lässt ihre Expertise bei der Definition der Verbesserung- und Korrekturmassnahmen einfließen. Du berätst die Fachkräfte zu Fragen und Anforderungen des Arbeitsschutzes bei der Pflichtenübertragung und bei der Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen sowie der Erstellung von Betriebsanweisungen, Richtlinien und ähnliches. Du hast erfolgreich eine technische Ausbildung oder eine Fachschule abgeschlossen Du hast erste Berufserfahrung im technischen Bereich gesammelt Du bist bereit eine Ausbildung als Fachkraft für Arbeitssicherheit zu absolvieren und dich als SiFa bestellen zu lassen Du denkst agil und hast eine ausgesprochene Affinität zur Arbeit an Prozessen Du bist stark im analytischen Denken und hast die Fähigkeit komplexe Sachverhalte einfach zu präsentieren Du begeistert dein Umfeld und arbeitest gern im Team. Eine gute Beziehung zwischen Unternehmen und Mitarbeitenden ist für uns keine Einbahnstraße: Wir bieten Dir einen attraktiven und flexiblen Arbeitsplatz, echte Chancen auf berufliches Fortkommen und nehmen Deine persönlichen Bedürfnisse ernst. Neben deiner Rolle hast Du die Möglichkeit, dich in verschiedenen Initiativen / Communities zu engagieren. Unter dem Motto „#BeTheChange“ können sich unsere Mitarbeiter*innen für in Themen engagieren wie zum Beispiel unsere LGBTQ-Community, die Nachhaltigkeitsinitiative, Refugees and Women Lead.
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Sa. 04.12.2021
Hamburg
Starten Sie mit uns durch in eine sichere und gesunde Zukunft! Die Innung des Kfz-Handwerks Sitz Hamburg ist eine moderne und innovative Dienstleistungseinrichtung für rund 400 Autohäuser und Kfz-Werkstätten in Hamburg. Nach dem Grundsatz „Beratung aus dem Gewerbe für das Gewerbe“ leisten wir für Mitglieds- und Kundenbetriebe des Kfz-Gewerbes, aber auch branchenübergreifend u.a. für das Elektrohandwerk, die Lager- und Transportlogistik und für Büro- und Verwaltungsbetriebe auch die sicherheitstechnische Betreuung mit unseren Fachkräften für Arbeitssicherheit. Wir bieten spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten. Zur Verstärkung unseres Teams von 50 Kolleginnen und Kollegen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft für Arbeitssicherheit. Engagierte eigenverantwortliche sicherheitstechnische Betreuung von Mitglieds- und Kundenbetrieben nach § 6 ASiG und DGUV V2 als Fachkraft für Arbeitssicherheit Beratung bei der Gestaltung von Arbeitsverfahren und Arbeitsschutzmaßnahmen Durchführung von Begehungen, Gefährdungsbeurteilungen und Dokumentation Sie sensibilisieren die Belegschaft der Kunden für Arbeitssicherheit, Durchführung von Unterweisungen und Schulungen für Führungskräfte und Beschäftigte Sie verbinden die Beteiligten der Arbeitsschutzorganisation und des Arbeitsschutzausschusses bei Kunden für die Sicherheit und Gesundheit deren Belegschaft Sie untersuchen Arbeitsunfälle und empfehlen Maßnahmen zur Verhütung, erstellen arbeitsschutzrelevante Dokumentationen Kommunikation mit relevanten Behörden und Unfallversicherungsträgern Sie passen zu uns, wenn Sie eine Ausbildung zum Techniker oder Meister abgeschlossen haben   Sie bringen eine erfolgreiche Fortbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sicherheitstechnische Fachkunde gemäß §7 ASiG und DGUV V2 mit Anerkennung der Unfallversicherungsträger) mit    Sie haben bereits mehrjährige Berufserfahrung als Fachkraft für Arbeitssicherheit, idealerweise in der branchenübergreifenden überbetrieblichen Betreuung und im Kfz-Gewerbe Sie verfügen möglichst über weitere Zusatzqualifikationen (Brandschutzbeauftragter, SiGeKo, etc.) Sie besitzen eine hohe Sozial- und Beratungskompetenz und sind dienstleistungs- und kundenorientiert mit sicherem und freundlichen Auftreten gegenüber Mitarbeitern, Kunden und Behörden Sie bringen eine selbständige, teamorientierte und pragmatische Arbeitsweise mit, zeigen gutes Organisations- und Koordinationsgeschick und hohes Engagement und Flexibilität in der Aufgabenbearbeitung Routinierter Umgang mit MS Office-Anwendungen, Sie sind IT affin und offen, den Weg zu einer digitalen Arbeitswelt zu begleiten Freude an der Einarbeitung in neue Themenfelder und Kunden im Außendienst zu betreuen Führerschein der Klasse B Ein gutes Arbeitsklima in einem engagierten und motivierten Team Entwicklungsmöglichkeiten und ein attraktives Gehalt
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d) bzw. Sicherheitsingenieur (w/m/d)

Sa. 04.12.2021
Hamburg
Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Das Zentrum für Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz (Z.A.G.) bietet seinen Kunden alle Dienstleistungen in den Bereichen Arbeitsschutz, Brandschutz, Umweltschutz, Gefahrstoffmanagement, Gefahrgut, Gesundheitsmanagement sowie ein umfassendes Seminarangebot. Das Z.A.G. ist in der Branche ein renommiertes Kompetenzzentrum und bekannt für einen hohen Qualitätsstandard.Wir suchen zum nächstmöglichen ZeitpunktFachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d) bzw. Sicherheitsingenieur (w/m/d)Sie arbeiten als Fachkraft für Arbeitssicherheit / Sicherheitsingenieur und in weiteren Funktionen (z. B. Brandschutzbeauftragter) für unsere Kunden. Ihr Einsatz erfolgt innerhalb der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH sowie bei externen Kunden der verschiedensten Branchen in Hamburg und Umgebung sowie im geringen Umfang auch bundesweit. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit beraten Sie die Führungskräfte, Mitarbeiter und Mitarbeitervertretungen in allen Angelegenheiten des Arbeitsschutzes. Sie führen eigenverantwortlich Arbeitsschutzbegehungen durch, unterstützen bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und führen Arbeitsschutzunterweisungen durch. Zu Ihren Aufgaben gehören auch die Erstellung von Betriebsanweisungen und die Durchführung von Unfallanalysen. Des Weiteren führen Sie Seminare zu verschiedenen Themen durch sowie praktische Löschübungen im Rahmen der Ausbildung von Brandschutzhelfern.  Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung in einem tollen kollegialen Team Sie haben die Fähigkeit zu selbstständiger und strukturierter Arbeit Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder beenden dies in Kürze Sie haben eine Ausbildung als Fachkraft für Arbeitssicherheit Sie verfügen über gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten Sie haben eine ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem Team mit Entwicklungsmöglichkeiten. Zudem erhalten Sie bei uns ein den Anforderungen und Erwartungen an die Position angemessenes Gehalt unter den Bedingungen des TVÖD. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten attraktive Sozialleistungen, eine qualifizierte Einarbeitung sowie umfangeiche Fort- und Weiterbildungsangebote.Wir bieten Ihnen einen festen Arbeitsplatz in einer unserer Dependancen, die sich in den Hamburger Asklepios Kliniken befinden.Insbesondere Berufsanfängern bieten wir eine interessante Perspektive.
Zum Stellenangebot

Ingenieurinnen / Ingenieure (m/w/d) oder Naturwissenschaftlerinnen / Naturwissenschaftler (m/w/d) als Aufsichtspersonen im Sinne des § 18 SGB VII

Sa. 04.12.2021
Hamburg
Unsere gesetzliche Aufgabe ist es, arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren mit allen geeigneten Mitteln zu verhindern. Wir unterstützen Unternehmen dabei, Gefahren zu erkennen und geeignete Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Ereignet sich dennoch ein Arbeitsunfall oder erkranken Versicherte an einer Berufskrankheit, helfen wir medizinisch, beruflich und sozial. Diese große Verantwortung ergibt sich aus dem Siebten Sozialgesetzbuch (SGB VII) und leitet unser Handeln. Sie betreuen eigenverantwortlich in einem interdisziplinären Team Unternehmen in allen Fragen der Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit und stehen als kompetente Ansprechperson zur Verfügung Sie motivieren die Beschäftigten unserer Mitgliedsunternehmen mit Führungsverantwortung oder unternehmerischer Verantwortung Sie entwickeln unternehmens- und branchenspezifische Konzepte zur Verhütung arbeitsbedingter Gesundheitsgefahren und Berufskrankheiten Sie qualifizieren betriebliche Multiplikatorinnen und Multiplikatoren (m/w/d) aus unseren Mitgliedsunternehmen in Seminaren zur Umsetzung von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, u.a. in unseren Akademien Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Diplom/Universität) im Bereich der Ingenieur- oder Naturwissenschaften Mindestens zweijährige hauptberufliche Tätigkeit, in einem Betrieb als Ingenieurin/Ingenieur (m/w/d) oder Naturwissenschaftlerin/Naturwissenschaftler (m/w/d) Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Niveaustufe C1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen) Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft Bereitschaft, Dienstreisen durchzuführen Die VBG bildet Sie - sofern noch erforderlich - innerhalb von 2 Jahren praxisnah zur Aufsichtsperson nach der Prüfungsordnung I für Aufsichtspersonen aus. Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung ist eine unbefristete Festanstellung als Aufsichtsperson vorgesehen. Wir bieten Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit attraktiven Arbeitsbedingungen in einem Unternehmen, das Familienfreundlichkeit lebt und vielfältige Einsatzmöglichkeiten in unterschiedlichsten Branchen - von A wie Architekturbüro bis Z wie Zeitarbeit - bereitstellt. Flexible Arbeitszeiten und umfassende Fortbildungsangebote sind für uns selbstverständlich. Bereits während der Ausbildung erfolgt die Eingruppierung nach E13 BG-AT (entspricht dem TVöD). Die Höhe der Vergütung ist abhängig von Ihrer einschlägigen Berufserfahrung. Nach der Ausbildung bieten wir - abhängig von den übertragenen Aufgaben - ein leistungsgerechtes Entgelt ab E13 BG-AT an. Sofern die dienstrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, kann bereits zum Einstellungszeitpunkt auf Wunsch eine Einstellung auf Probe nach der Dienstordnung der VBG erfolgen (Dienstordnungsverhältnis entspricht dem Beamtenverhältnis Bund). Soweit Sie als ausgebildete Aufsichtsperson bereits nach A13h/A14 BBesO bezahlt werden, kann bei vorhandener Planstelle eine Übernahme in A13h/A14 BBesO erfolgen. Wir bieten die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung im Rahmen dienstlicher Belange an. Wir stehen für Chancengleichheit, Diversität und gelebte Inklusion. Aus diesem Grund möchten wir insbesondere Menschen mit Schwerbehinderung dazu aufrufen, sich zu bewerben. Zur Förderung der beruflichen Chancengleichheit der Geschlechter begrüßen wir ausdrücklich die Bewerbung von Frauen.
Zum Stellenangebot

Corporate HSE Director (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Hamburg
Entdecken Sie HELM als besonderes Familienunternehmen und als attraktiven Arbeitgeber. Unser Ziel ist es, durch ständigen Austausch und Vernetzung im globalen Teamwork unseren Kunden zukunftsorientierte Lösungen anzubieten. Zu jeder Zeit, an jedem Ort. Dies lässt uns proaktiv handeln und langfristig denken – im operativen Geschäft, Qualitätsmanagement, der Prozessoptimierung, Produktentwicklung und Distribution. So sind wir Innovationstreiber, Möglichmacher und verlässlicher Partner in einem. Corporate Operations ist bei HELM, neben dem Bereich HSE, verantwortlich für die Bereiche „Production & Maintenance“, “Engineering, Procurement, Construction“, sowie “Production Controlling“. Ein dediziertes Schnittstellenmanagement sowie eine enge Zusammenarbeit zwischen diesen Bereichen ist global gegeben. Zur Unterstützung unseres Teams, am Standort Hamburg, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen Corporate HSE Director (m/w/d). In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für die Implementierung und Einhaltung effektiver globaler HSE Rahmenbedingungen und Prozesse und agieren als zentrale Ansprechperson für den Bereich Health & Safety Environment (HSE) innerhalb der HELM Group. Sie übernehmen die fachliche Führung der externen Arbeitssicherheitsfachkraft für das Headoffice in Hamburg und bieten Unterstützung bei Rezertifizierungen innerhalb von HELM (ISO 14001; ISO 45001; ISO 50001). Auch die Identifikation und Definition von Verbesserungspotentialen in Audits oder Inspektionen fällt hierbei in Ihren Aufgabenbereich. Motiviert und strukturiert wirken Sie in internationalen Teams an der Konzeption und Einführung globaler HELM Sicherheitsprogramme aktiv mit. Sie bieten Unterstützung bei der Untersuchung bei ggfs. aufkommenden Unfallereignissen und bieten Beratung bei der Umsetzung technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen zur Verbesserung unserer globalen Sicherheitskultur. Die Durchführung und Beratung von Risikoanalysen, Gefährdungsbeurteilungen, Root-Cause-Analysen. wird von Ihnen eigenständig verantwortet und Sie verfügen idealerweise über Erfahrungen in PHA, HAZOP, LOPA Darüber hinaus übernehmen Sie die Funktion “Responsible Care Leader EMEA“ und arbeiten eng mit der Leitung Corporate Operations, dem globalen Responsible Care Leader und den regionalenHSE Manager unserer internationalen Standorte zusammen – Fokuspunkte hier sind u.a. Anlagensicherheit, Gesundheit & Sicherheit, als auch die Implementierung von Standards. Sie sind zuständig für die Entwicklung und Messung globaler HSE-KPIs und treiben die Implementierung einheitlich globaler Reportings und Dashboards bei HELM voran. Die Mitwirkung in Projekten und M&A’s hinsichtlich HSE relevanter Fragestellungen und Themen vervollständig Ihren Aufgabenbereich. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Sicherheitsingeneur:in oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation. Zudem verfügen Sie über eine Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit und besitzen umfangreiche Berufserfahrung im Bereich Arbeits- und Anlagensicherheit - vorzugsweise in der chemischen Industrie. Sie verfügen über einschlägiges Wissen zur Optimierung von Prozessen und Arbeitsabläufen im Bereich HSE und haben Lust, in einem sich wandelnden organisatorischen Umfeld Unternehmensprozesse und -abläufe mit zu gestalten und mit “hands-on Mentalität“ zu implementieren. Zudem zeichnen Sie sich durch eine schnelle Auffassungsgabe, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Moderations- und Kommunikationsfähigkeit aus. Verschiedene Stakeholder schätzen Sie als teamorientierte und belastbare Persönlichkeit, da Sie eine ausgeprägte unternehmerische Denkweise haben. Zudem sind Sie offen für neue Themen. Sie bewegen sich gerne im internationalen Umfeld, auch auf mehrtätigen Dienstreisen, und können sich verhandlungssicher in der englischen und deutschen Sprache verständigen. Jede:r Einzelne trägt durch verantwortungsvolles Handeln, beste Fachkenntnisse und einzigartigen Service täglich zum Erfolg von HELM bei. Dieses Engagement honorieren wir – nicht nur mit internationalen Entwicklungsperspektiven, Aufstiegschancen und Weiterbildungen. Sondern auch durch Leistungen, die optimale Rahmenbedingungen für eine Work-Life- Balance bieten. Wir bieten u.a.: Weiterbildungen und Sprachkurse Betriebskindergarten für Kinder von 3 bis 7 Jahren 30 Tage Urlaub 4 Ferienappartements Betriebliche Altersvorsorgung - Erhöhter Zuschuss zur betrieblich angebotenen Direktversicherung / Pensionskasse Zuschuss zum HVV-Profiticket für den öffentlichen Nahverkehr HELM-eigenes Betriebsrestaurant
Zum Stellenangebot

Fachkoordinator (m/w/d) für Arbeitssicherheit und Risikomanagement

Fr. 03.12.2021
Göttingen, Hamburg, Hannover
An über 90 Labor- und Praxisstandorten bietet die amedes-Gruppe in Deutschland, Belgien, Österreich und Dubai interdisziplinäre medizinisch-diagnostische Dienstleistungen für Patienten, niedergelassene Ärzte und Kliniken an. Mehr als 4.000 Mitarbeiter sind für unser Unternehmen tätig. In unseren Spezialsprechstunden werden jährlich über 450.000 Patienten von unseren Experten behandelt. Für den Bereich Prozessoptimierung / Operational Excellence suchen wir für Göttingen, Hannover oder Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachkoordinator (m/w/d) für Arbeitssicherheit und Risikomanagement Sie unterstützen bei der unternehmensweiten Koordination und Organisation des Arbeitsschutzes unter Einhaltung aller relevanten nationalen Arbeitssicherheitsgesetze, Verordnungen und Richtlinien Sie bringen aktiv Ihr Wissen in die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des bestehenden Arbeitsschutzmanagement-Systems mit ein und sind Ansprechpartner (m/w/d) für alle Beschäftigten bei Fragen zum Arbeitsschutz Sie unterstützen die internen Beauftragten (für Sicherheit; Gefahrstoffe; Biostoffe/Hygiene; Strahlenschutz) bei der Umsetzung der rechtlichen Anforderungen und der Erstellung der erforderlichen standortbezogenen Dokumente wie Gefährdungsbeurteilungen; Verzeichnisse; Betriebsanweisungen etc. Sie wirken bei der standortübergreifenden Erfassung und statistischen Auswertung von Kennzahlen zu Arbeitsunfällen mit Sie unterstützen bei der Organisation und Koordination der sicherheitstechnischen und betriebsmedizinischen Betreuung durch externe Dienstleister Eingebettet in den Bereich Process Excellence unterstützen Sie mit der Datengrundlage der Arbeitssicherheit die Analyse, Auswertung und Überwachung der Optimierungsprozesse Sie unterstützen bei der Erstellung und Pflege von zentralen Dokumenten Sie organisieren und führen eigenständig Schulungsmaßnahmen durch Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem technischen / naturwissenschaftlichen Bereich Sie besitzen idealerweise umfangreiche Kenntnisse in Bezug auf die Durchführung der Gefährdungsbeurteilung und Befragung zur psychischen Belastung am Arbeitsplatz Sie bringen ein hohes Interesse an den aktuellen nationalen Arbeitssicherheitsgesetzen, Verordnungen und Richtlinien mit Zudem verfügen Sie über eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine selbständige, verantwortungsbewusste und zielorientierte Arbeitsweise Sie besitzen die Bereitschaft, Veränderungen mitzugestalten sowie neue Prozesse umzusetzen und weiterzuentwickeln Sicheres Auftreten sowie die Freude am Umgang mit Daten und Menschen runden Ihr Profil ab Eine gelegentliche Reisetätigkeit stellt kein Problem für Sie dar einen sicheren, unbefristeten Arbeitsvertrag für 40 Std./Woche eine umfassende Einarbeitung durch die Teamkollegen eine faire, durch den amedes-Haustarifvertrag geregelte Vergütung Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Strukturen, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichen UND: eine gute und partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Sicherheitsingenieur / Fachkraft für Arbeitssicherheit / Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo)

Do. 02.12.2021
Hamburg
Gemeinsam für Erfolg, Nachhaltigkeit und Sicherheit sorgen – werde Teil des FKC Berater-Teams. Die FKC CONSULT ist seit nun mehr als 20 Jahren in der Unternehmensberatung mit spezialisierten Mitarbeitern eines der führenden Unternehmen im Raum Norddeutschland. Die Basis unserer Beratungsexpertise gliedert sich in die vier Kernbereiche Arbeits- & Gesundheitsschutz, Prozessmanagement, Datenschutz und die FKC Akademie. Hier ist vor allem der Kern unseres Schaffens, punktgenaue Beratungsleistungen für Unternehmen zu bieten. Wir sind stets an der Seite unserer Kunden und optimieren Abläufe, begleiten beim Umsetzungsprozess, erhöhen die Rechtssicherheit, schaffen Transparenz und Akzeptanz. Sicherheitsingenieur / Fachkraft für Arbeitssicherheit / Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo) Hamburg, feste Anstellung, Vollzeit, Du übernimmst die Aufgaben als externe Fachkraft für Arbeitssicherheit (DGUV Vorschrift 2) und als SiGeKo (BaustellV/RAB 30). Du führst Begehungen und Besprechungen in unseren Kundenprojekten durch. Du erstellst und überarbeitest Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen, sowie weitere relevante Dokumentationen. Du berätst unsere Kunden in allen Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Du bereitest Begehungen, Schulungen und Unterweisungen vor und führst diese durch. Du arbeitest eng mit internen und externen Parteien zusammen, wie Kunden, Behörden und anderen Dienstleistern. Du gestaltest aktiv im Team mit und verbesserst somit nachhaltig die Qualität der Dienstleistung gemeinsam mit deinen Kollegen. Du bist Ingenieur, Meister und/oder Techniker und verfügst über die Qualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit und Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo).  Du bringst idealerweise Berufserfahrungen als Fachkraft für Arbeitssicherheit/SiGeKo mit.  Du verfügst idealerweise über weitere Zusatzqualifikationen im Bereich Baustellensicherheit, Brandschutz, Arbeitsschutzmanagement o.ä.  Du bist teamfähig und kommunikativ.  Du bist sorgfältig, strukturiert, sowie kunden- und dienstleistungsorientiert.  Du bringst eine selbstständige und pragmatische Arbeitsweise mit. Du verfügst über gute Kenntnisse in MS Office. Du verfügst über gute Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse in Word und Schrift. Du verfügst über einen Führerschein der Klasse B. gegenseitige Wertschätzung ein firmenweites Du Patenprogramm im Onboarding ein aufgeschlossenes Team von Experten und Managern attraktives und leistungsgerechtes Vergütungspaket (u.a. Dienstwagen zur privaten Nutzung, Sport-Beteiligung, VWL) Entwicklungsgespräche mit persönlicher Entwicklungsplanung individuelle Fort- & Weiterbildung interne Short Cut Qualification verschiedene Team-Events moderner Arbeitsplatz, mobile Arbeitsausstattung/Homeoffice-Möglichkeiten Vertrauensarbeitszeit Standort Hamburg im Herzen der Stadt an der Alster attraktive Kunden und Branchen regionaler Kundenstamm und überschaubare Reisetätigkeiten Vertrauen, Zuverlässigkeit, Wertschätzung & Begeisterung kennzeichnen die Arbeitsweise und den Antrieb aller Mitarbeiter. Genau diese Kombination ist es, die FKC so einzigartig macht. Lernen Sie uns persönlich kennen und machen Sie sich Ihr eigenes Bild! Wir sind sicher, dass wir Sie bei einem persönlichen Kennenlernen für uns und unsere Unternehmenskultur begeistern können.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Arbeitssicherheit im Netzbetrieb

Mi. 01.12.2021
Hamburg
HAMBURG WASSER schließt den Wasserkreislauf von der Trinkwasserversorgung bis zur Abwasserentsorgung unter einem Dach. Wir engagieren uns entschlossen dafür, Ressourcen zu schonen und die Lebensgrundlage für künftige Generationen in Hamburg zu erhalten. Gemeinsam mit unseren Töchtern investieren wir unsere Erfahrung in wegweisende Wasser- und Energieprojekte. Für den Bereich Netze suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Werkstudenten (m/w/d) Arbeitssicherheit im Netzbetrieb   Angestellt bei der Hamburger Stadtentwässerung AöR | Kennziffer 2021-194 | Bewerbungsschluss: 31.12.2021  15-20 h/Woche nach Vereinbarung | Ort: vorr. Hamburg-Mitte | befristet auf 2 Jahre    Der Bereich "Netze" bei HAMBURG WASSER stellt die Wasserver- und Abwasserentsorgung der Hamburger sicher. Dieser verantwortungsvollen Aufgabe gehen täglich rund 600 Mitarbeiter nach und halten die Trinkwasserrohre instand, spüren Rohrbrüche auf, installieren Wasserzähler, inspizieren und reinigen Abwassersiele und sorgen dafür, dass das Regenwasser abfließen kann. Die Kernaufgabe ist der Funktions- und Werterhalt des Trinkwassernetzes und des Sielsystems.   Mitwirkung in Arbeitsgruppen und bei Projekten Unterstützung bei folgenden Themengebieten: - Softwareeinführung Quentic - Organisation und Durchführung von Schulungen - Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen Eingeschriebener Student oder Studentin in der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Umwelttechnik, Hazard Control oder vergleichbare Studiengänge Sichere Kenntnisse in MS Office (insbesondere Excel, PowerPoint und Word) Eigenständige Arbeitsweise, eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und -freude Eine schnellen Auffassungsgabe Flexible Arbeitszeitmodelle für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und ein monetärer Überstundenausgleich Nach Absprache die Möglichkeit, einen Teil der Arbeitszeit im Homeoffice zu verbringen Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit persönlicher Ansprechperson sowie individueller Förderung Vielseitige Vernetzungsmöglichkeiten, u.a. durch Kennenlerntage, betriebseigene Afterworks und unser Studierendenfutter Betriebseigene Restaurants und Sportkurse sowie Mitarbeitendenrabatte Jede Menge Hamburg Wasser und kostenlose Heißgetränke sowie Parkplätze für Rad und Pkw
Zum Stellenangebot

Kaufmännische Assistenz Arbeitssicherheit (m/w/d) in Teilzeit

Mi. 01.12.2021
Hamburg
Als Holdinggesellschaft der weltweit agierenden Otto Krahn Gruppe definiert die Otto Krahn Group GmbH die strategischen Leitlinien und übernimmt dabei gleichzeitig die Rolle eines professionellen Serviceproviders. Auf diesem Weg unterstützen wir die Unternehmen der Gruppe dabei, einen erfolgreichen und nachhaltigen Wachstumskurs voranzutreiben. Für unsere Abteilung Group Sustainability & QHSE-Systems suchen wir am Standort Hamburg ab sofort und unbefristet eine Kaufmännische Assistenz Arbeitssicherheit (m/w/d) in Teilzeit Übernahme kaufmännischer/organisatorischer Tätigkeiten im Bereich der Arbeitssicherheit rund um die Einrichtung von Pflichtendelegationen, die Beauftragtenbenennung und die Bestellung von befähigten Personen Koordination der Aushänge von Gesetzen Organisation und Überwachung externer und interner Arbeitssicherheitsschulungen Koordination der Gesundheitsuntersuchungen  Mitwirken und Unterstützung bei der Meldung von Unfällen an die BG  Meldungen an das Amt für Arbeitsschutz Koordination der Aushänge von bestellten Personen  Mitarbeit in Arbeitsgruppen Anfertigung von Auswertungen und Statistiken Aufbereitung und Überwachung von Daten und Terminen unter Beachtung gesetzlicher und betrieblicher Bestimmungen Übernahme von Sonderaufgaben Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse in MS Office; Kenntnisse in Personalsoftware wünschenswert Erfahrung/Kenntnisse im Bereich Arbeitssicherheit wünschenswert Freude am Umgang mit Menschen Ausgeprägte Serviceorientierung Absolute Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Vertrauenswürdigkeit Gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit sowie Teamfähigkeit und Loyalität Sichere Kommunikation in deutscher Sprache, Englischkenntnisse vorteilhaft Zu der in Familienbesitz befindlichen Otto Krahn Group gehören der Kunststoffdistributeur ALBIS, die KRAHN Chemie Gruppe, der Kunststoff-Compoundeur MOCOM sowie der Recyclingspezialist WIPAG. Mit einem jährlichen Umsatz von ca. 1,1 Mrd. € ist die Unternehmensgruppe mit rund 1.500 Mitarbeitenden an weltweit 39 Standorten vertreten. Werden Sie Teil unseres Teams! Die Otto Krahn Group legt Wert auf Zusammenarbeit und einen freundlichen Umgang. Wir fördern Chancengleichheit und respektieren unsere Mitarbeitenden als Individuen mit unterschiedlichen Kulturen, Perspektiven, Fähigkeiten und Erfahrungen. Unser Anliegen ist es, die Unternehmen unserer Gruppe mit innovativen Ideen und Ansätzen bei der Erreichung ihrer Ziele zu unterstützen.
Zum Stellenangebot

HSE-Manager / Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Di. 30.11.2021
Reinbek
Allergopharma GmbH & Co. KG mit Sitz in Reinbek gehört zum Unternehmensverband der Dermapharm AG und ist ein international agierendes Pharmaunternehmen, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Präparaten zur Diagnose und Therapie allergischer Erkrankungen spezialisiert hat. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit einen HSE Manager/ Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d).  Planung, Organisation und Umsetzung aller erforderlichen Maßnahmen zur Sicherstellung von Arbeitssicherheit, Unfallvermeidung und Gesundheitsschutz im Unternehmen Sicherstellung eines normgerechten Umweltmanagements einschließlich Abfall- und Gefahrstoffmanagement Beratung sowie Schulung von Fach- und Führungskräften in allen Fragen der betrieblichen Arbeitssicherheit, Unfallvermeidung, Gesundheitsschutz und des Umweltschutzes Konzeption, Optimierung und Durchführung von internen Schulungen sowie Anweisungen Sicherheitstechnische Überprüfung der Betriebsanlagen, Arbeitsplätze, Arbeitsmittel und Arbeitsverfahren Ansprechpartner für Behörden sowie externen Dienstleistern im Rahmen von HSE-Themen Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Beseitigung der festgestellten Mängel Koordination, Sicherstellung und Weiterentwicklung des Managementsystems nach GxP und ISO Normen Analyse von Vorfällen, Arbeitsunfällen und Audit-Ergebnissen sowie die Einleitung und Verfolgung von abgeleiteten Maßnahmen Verantwortlich für das Erarbeiten, Einhalten und Umsetzen der geltenden Normen und Vorschriften zu Sicherheit, Gesundheit und Umwelt Abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Qualifikation, idealerweise Sicherheitstechnik Abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Arbeitssicherheit oder Sicherheitsingenieur (m/w/d) Berufserfahrung in der Pharma- oder Lebensmittelindustrie im Bereich Arbeitssicherheit und Umweltschutz Sichere Anwenderkenntnisse in MS Office Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägtes Kommunikations-, Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen Hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft Moderner Unternehmenssitz und Produktionsstandort mit guter Verkehrsanbindung und kostenfreien Parkplätzen Attraktive Vergütung  Vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben 30 Tage Urlaub Ermäßigtes HVV-Profiticket Subventionierte Speisen und kostenfreie Getränke in unserer Kantine
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: