Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 26 Jobs in Fahrland

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Recht 3
  • Transport & Logistik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Immobilien 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Versicherungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Ohne Berufserfahrung 21
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Home Office möglich 11
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Arbeitssicherheit

Spezialist*in (m/w/div) im Sicherheitsmanagement

Di. 09.08.2022
Berlin
Die Deutsche Rentenversicherung Bund ist mit 34 Mio. Kund*innen Deutschlands größter gesetzlicher Rentenversicherungsträger mit Hauptsitz in Berlin. Wir suchen Sie! An unserem Standort in Berlin in Voll- oder Teilzeit als Spezialist*in (m/w/div) im Sicherheitsmanagement Herausforderungen auf insgesamt 1,5 Mio. Quadratmetern unserer Dienststellen Moderne Arbeitsorte, die Klimaschutz und Funktionalität verbinden Sicherer und familienfreundlicher Arbeitsplatz in der Hauptstadt Berlin Eine erfolgreich abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor/ Diplom (FH)) oder eine gleichwertige Qualifikation (z.B. Fachwirt* in), idealerweise mit sicherheitsrelevantem Schwerpunkt. Des Weiteren bringen Sie erste Berufserfahrung im Sicherheitsund/ oder Notfallmanagement mit. Beraten der internen Auftraggeber*innen beim Umsetzen, Erhalten und Optimieren von Sicherheits- und Notfallvorsorgemaßnahmen Eruieren und Analysieren der relevanten Prozesse im Wirkungsbereich der Auftraggeber*innen Erstellen individueller Sicherheits -und Notfallkonzepte in vielfältigen Anwendungsbereichen Regelmäßige Kontrolle der Wirksamkeit der erarbeiteten Maßnahmen vor Ort und Auswertung der Erkenntnisse im Rahmen einer kontinuierlichen Qualitätssicherung Abstimmung mit externen Stellen, beispielsweise Ministerien oder Strafverfolgungsbehörden Vorbereiten und Begleiten von Audits für die Optimierung von Sicherheitsmaßnahmen Unterstützen der*des Notfallbeauftragten der Deutschen Rentenversicherung Bund Mit der Tätigkeit sind gelegentliche, kurze Dienstreisen verbunden.Auf Sie wartet ein unbefristeter Job im öffentlichen Dienst.Sicherer geht es nicht. Aber auch darüber hinaus hat Ihnen die. DRV Bund einiges zu bieten: Faire Bezahlung: Entgeltgruppe 12 (TV-DRV Bund), womit Sie ein Jahresgehalt zwischen 53.000 und 76.500 Euro beziehen. Hohe Flexibilität: Eine minutengenaue Arbeitszeiterfassung und die Möglichkeit des Freizeitausgleichs. Familienfreundlichkeit: Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns enorm wichtig. Gute Perspektiven: Als größter Rentenversicherungsträger Deutschlands bieten wir Ihnen verschiedene Tätigkeitsbereiche und entsprechend viele Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten. Und noch mehr: Außerdem gibt es 30 Urlaubstage (bei einer 5-Tage-Woche), vermögenswirksame Leistungen und Leistungen im Rahmen der Gesundheitsprävention. On Top sind jeweils der 24.12. und 31.12. arbeitsfreie Tage.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Arbeits- und Umweltschutzmanagement ab September 2022

Di. 09.08.2022
Berlin
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001VYODie Mercedes-Benz Group AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG und den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Mercedes-Benz Vans und Mercedes-Benz Mobility AG, gehört der Fahrzeughersteller zu den größten und erfolgreichsten Anbietern von Premium-Pkw. Das Mercedes-Benz Werk Berlin ist das älteste produzierende Werk im Konzern, gegründet 1902. Wir fertigen am Standort Hightech-Komponenten mit Technologien zur Verminderung von CO2-Emissionen: Motorsteuerungskomponenten, Kraftstoffsysteme und Getriebeteile. Erweitert wird das Produktportfolio um die Montage eines Batteriesteuerungsmoduls sowie eines elektrischen Antriebsmoduls für künftige Fahrzeuge der Produkt- und Technologiemarke EQ. Wir im Bereich Sicherheits- und Umweltmanagement sind zuständig für Unterstützung der Unternehmensleitung, der Führungskräfte und aller Mitarbeiter*innen bei der Umsetzung der rechtlichen Anforderungen aus Arbeits- und Umweltschutz, dies beinhaltet die Themen Umweltmanagement über Immissionsschutz Gefahrstoffmanagement, Abwasser, Abfall bis zur Arbeitssicherheit. Für diesen anspruchsvollen, herausfordernden und spannenden Aufgabenbereich suchen wir Sie.Diese Herausforderungen kommen u.a. auf Sie zu: Mitwirkung bei der Aufrechterhaltung unseres Umweltmanagementsystems Mithilfe bei der Vor- und Nachbereitung des Audits nach EMAS III, DIN EN ISO 14001 sowie DIN EN ISO 50001, unter anderem durch Mitarbeit bei der Maßnahmenverfolgung Bearbeitung von Aufgaben aus den Themenfeldern Gefahrstoffe, Abwasser, Boden und Luftreinhaltung, Arbeitsschutz Mithilfe bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen durch Teilnahme an Gefährdungs-Workshops Mitwirkung bei der Erstellung von Genehmigungsunterlagen nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz für die E- Motoren-Produktion Studium mit Schwerpunkt Umweltschutz oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Engagement Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische ArbeitsweiseZusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen sowie im Online-Formular Ihre Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung" zu markieren. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-berlin-marienfelde@ mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbu ngsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com der auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
Zum Stellenangebot

Expert (w/m/d) EHS

Mo. 08.08.2022
Berlin
Jenoptik ist ein global agierender Photonik-Konzern mit Präsenz in über 80 Ländern. Optische Technologien sind die Basis unseres Geschäfts. Weltweit beschäftigen wir ca. 4.000 Mitarbeiter. Fachkompetente Ansprechperson für alle EHS-relevanten Fragestellungen zu Umweltschutz, Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz, Product Compliance Eigenständige Verantwortung Umsetzung aller EHS-relevanten Gesetze , Regelwerke, Normen und Konzernvorgaben Beobachtung und Umsetzung der gesetzlichen und behördlichen Vorgaben (Erhalt Fachkunde) Standort- bzw. verantwortungsbereichsbezogene Abstimmung mit Behörden, Regelsetzern, Kunden und anderen internen und externen interessierten Parteien Schulung und Unterweisung von Mitarbeitern und Externen (inkl. Lieferanten) (bei Bedarf) zu EHS-relevanten Themen Planung, Durchführung und Auswertung von internen und externen Audits und Begehungen (z. B. ISO 14001, ISO 45001, ISO 50001, Berufsgenossenschaft, Behörden) Erstellung des standortspezifischen Reportes zu EHS-KPI Monitorierung von Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen Aufbau und Erhalt zertifizierter Managementsysteme (z. B. ISO 14001, 45001, ISO 50001) Abgeschlossenes technisches Studium, z.B. im Bereich Ingenieurwissenschaften der Umwelttechnik Fachkenntnisse und -Erfahrungen auf den speziellen Arbeitsgebiet des Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutzes, Product Compliance praktische Erfahrung im Bereich Umwelt-, Gesundheits- und Arbeitsschutz in einer vergleichbaren Funktion in einem industriellen Umfeld Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa / FASi) verbunden mit praktischen Erfahrungen; eine Zusatzqualifikation im Umweltmanagement/ -schutz ist vorteilhaft ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent sowie Freude an der Arbeit im Team Talent auch konfliktreiche Sachverhalte zu vermitteln und verständlich aufzubereiten gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sonderurlaub Diversität Sonderzahlungen Altersvorsorge Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

(Junior) Referent HSE-Management (m/w/d)

Mo. 08.08.2022
Potsdam
Die E.ON Energie Dialog GmbH, ein Unternehmen des E.ON Konzerns, ist auf die Servicedienstleistungen in den Bereichen Kundenkontaktmanagement und Lieferantenwechsel spezialisiert. Als vertrauenswürdiger Partner für unsere Kunden erbringen unsere engagierten und qualifizierten Mitarbeiter herausragenden Service und haben dabei die Zufriedenheit unserer Kunden jederzeit im Blick.Zur Verstärkung unseres Teams der E.ON Energie Dialog am Standort Potsdam suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n (Junior) Referent HSE-Management (m/w/d). Sofern Du Dich in der Position siehst, freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung. Nutze die Onlinebewerbung bitte bis zum 07.09.2022.Gesundheit, Arbeitssicherheit und Umweltbewußtsein nehmen bei uns einen nachhaltigen Stellenwert ein. Bei uns darfst Du aktiv Themen vorantreiben und umsetzen. Deine Aufgaben: Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung und der Führungskräfte im Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz Entwicklung, Umsetzung und kontinuierliche Verbesserung der HSE Managementsysteme Sicherstellung und Koordination einer einheitlichen HSE-Betreuung an allen Standorten der E.ON Energie Dialog GmbH Implementierung, Steuerung und Koordination der Anwendung konzernweiter HSE-Instrumente Überwachung der Einhaltung aller gesetzlichen und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften sowie konzernweiter Richtlinien hinsichtlich HSE Zusammenarbeit mit der Sicherheitsfachkraft Steuerung der HSE-Gremien (z. B. Arbeitsschutzausschuss, Gesundheitskreis) Verantwortung für das Betriebliche Gesundheitsmanagement und dessen kontinuierliche Weiterentwicklung Mitarbeit in Projekten Übernahme von Sonderaufgaben im Rahmen betrieblicher Erfordernisse Das bringst Du idealerweise für uns mit: Fach-/Hochschulstudium mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung oder Gesundheitswesen, Umweltmanagement Erste Erfahrungen im HSE-Umfeld sind von Vorteil PC-Standardanwendungen und prozessorientierte IT-Systeme, sicherer Umgang mit MS-Office Sozialkompetenz, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, unternehmerisches Denken sowie Eigeninitiative Starke Kunden- und Serviceorientierung Flexibilität und Belastbarkeit sowie eine überschaubare Reisebereitschaft Führerschein Klasse 3 bzw. B Weil Du jeden Tag mit Engagement und Teamspirit dabei bist, bieten wir Dir: Wir bieten Dir den Freiraum für die Einbringung und Entfaltung Deiner Ideen. Wir investieren in Deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit, teilweise im Home-Office zu arbeiten, um Beruf und Familie zu vereinbaren 29 Tage Urlaub sowie Silvester und Heiligabend frei Ein professionelles und freundliches Arbeitsklima Interessante Zusatzleistungen - bezuschusste Mitgliedschaft im Fitnessstudio, betriebliche Altersvorsorge, attraktive Mitarbeiterangebote u.v.m. Spannende Perspektiven in einem zukunftsorientierten Unternehmen der Energiebranche
Zum Stellenangebot

Referent und Berater (m/w/d) im Bereich Psychologie und Prävention

Sa. 06.08.2022
Berlin
Wir, die Medical Airport Service GmbH mit Hauptsitz in Mörfelden-Walldorf, Tochterunternehmen des Fraport Konzerns sowie der BAD GmbH, sind einer der leistungsstärksten Anbieter auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Wir bieten höchste Qualität, beste Kundenbetreuung und Beratung sowie maßgeschneiderte Innovationen für Unternehmen im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Seit 1997 sind wir ständig gewachsen und betreuen aktuell über 1.000 Kunden bundesweit. Leistung und Leidenschaft sind die Merkmale unseres 350-köpfigen interdisziplinären Teams. Wir suchen Persönlichkeiten, die unsere Geschäftsphilosophie mit uns leben möchten. Ihre Aufgaben Beratung und Betreuung unserer vorhandenen Kunden zu Maßnahmen der Prävention und Gesundheitsförderung Durchführung von Workshops, Seminaren und Vorträgen zu gesundheitspsychologischen Themen wie z.B. Stressmanagement, Burnout-Prävention, Gesundes Führen, Umgang mit psychisch belasteten Mitarbeitern (m/w/d) und Suchtprävention - sowohl Online als auch in Präsenz Moderationen von Arbeitskreisen und Gesundheitszirkeln Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen psychischer Belastungen und Gestaltung von Folgemaßnahmen Eigenverantwortliche Konzeption, Durchführung und Steuerung von Projekten zur Förderung psychischer Gesundheit am Arbeitsplatz Ihre Qualifikationen Abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium im Bereich Psychologie, betriebliches Gesundheitsmanagement, Pädagogik, Sozial-, Sport oder Gesundheitswissenschaften Erste oder sattelfeste Referenten- und Moderationserfahrung Erste oder einschlägige Berufserfahrung im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement mit dem Fokus auf der Förderung psychischer Gesundheit und bei der Durchführung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung Zusatzqualifikationen im gesundheitspsychologischen Bereich sowie systemischer Beratung, Mediation u.a. wünschenswert Fähigkeit, sich in übergreifende Arbeiten schnell und sicher einzuarbeiten Eigenverantwortliches, selbständiges, ergebnisorientiertes Arbeiten sowie Teamfähigkeit Kommunikationsstärke, Einfühlungsvermögen und sicheres Auftreten gegenüber Kunden und Projektpartnern (m/w/d) Bereitschaft zu Dienstreisen wird vorausgesetzt Unser Angebot Spannende Beschäftigung in einem modernen Dienstleistungsunternehmen Flexible Arbeitszeitmodelle mit Option auf Homeoffice Leistungsbezogene Vergütung mit attraktiver Prämiengestaltung, betrieblicher Altersvorsorge und Dienstwagen Strukturierte Einarbeitung und finanzierte Weiterbildungsmaßnahmen Angebot eines JobRads
Zum Stellenangebot

Sicherheitsingenieur/-Fachkraft (m/w/d) - Berlin

Fr. 05.08.2022
Berlin
Sicherheitsingenieur/-Fachkraft (m/w/d)ab sofort, unbefristet in Vollzeit am Standort Berlin Mit über 40 Jahren Erfahrung ist die ias-Gruppe Experte, wenn es darum geht, Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden von Arbeitnehmern zu fördern. Mit rund 110 Standorten und 1.300 Mitarbeitern bundesweit, sind wir einer der führenden Anbieter im Betrieblichen Gesundheits- und Leistungsfähigkeitsmanagement. Für die ias Aktiengesellschaft, eine der fünf Gesellschaften der ias-Gruppe, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung im Bereich Fachkraft für Arbeitssicherheit. Als Sicherheitsingenieur übernehmen die sicherheitstechnische Betreuung unserer Kunden gemäß Arbeitssicherheitsgesetz. Dabei arbeiten Sie mit verschiedenen Professionen zusammen, um Arbeitsplätze sicher und gesundheitsförderlich zu gestalten. Sicherheitstechnische Betreuung unserer Kunden gemäß Arbeitssicherheitsgesetz Beurteilung von Arbeitsschutzmaßnahmen und Unterstützung bei der Erstellung von Arbeitsplatz- und Gefährdungsanalysen (Weiter-)Entwicklung von Projekten rund um den Arbeits- und Gesundheitsschutz Gestaltung von Arbeitsplätzen, Arbeitsabläufen sowie Arbeitsumgebung im Kontext Sicherheit und Unfallverhütung Sicherheitsingenieur (Diplom, Master, Bachelor) oder Fachkraft für Arbeitssicherheit, Zusatzqualifikationen erwünscht (Brandschutzbeauftragter, Qualifizierter Spielplatzprüfer gem. DIN 79161, befähigte Person zur Prüfung von Regalanlagen, etc.) Teamplayer mit starker Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie Sozialkompetenz Gute Organisations- und Koordinationsfähigkeit Bereitschaft zu ausgeprägter Reisetätigkeit im Umkreis von bis zu 100km Mobilität und PKW-Führerschein Klasse B Sie haben einen vollständigen Impfschutz gegen COVID-19 Gründliche Einarbeitung Regelmäßiger fachlicher Austausch im sicherheitstechnischen Team Abwechslungsreiche Einblicke in den lebendigen Arbeitsalltag unserer Kundenunternehmen verschiedenster Branchen Zusammenarbeit im interdisziplinären Team mit Betriebsärzten, Psychologen und Sozialberatern Angebote zur Gesundheitsförderung
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Fr. 05.08.2022
Großbeeren
Wir sind eine starke Unter­nehmens­gruppe mit rund 2.300 Mit­arbeitenden an 18 Standorten in Deutschland und Europa. Gemeinsam gestalten wir Europas Bahn­infra­struktur und bringen diese voran. Als System­lieferant für schienen­ge­bundene Mobilität schaffen wir täglich neue Verbindungen: für Fern- und Regional­bahnen ebenso wie für S- und U-Bahnen, Straßen­bahnen oder Industrie­bahnen – von der Planung über die Ausführung, vom Neubau über die Instand­setzung bis hin zur Instand­haltung. Dazu bündeln und vernetzen wir unsere Kompetenzen Fahrweg, Technik, Ausrüstung/Elektro­technik, Groß­projekte/Ingenieur­bau, Logistik und Fertigung. Spannende Heraus­forderungen und viel­fältige Aufgaben gehören bei uns immer dazu: Unter einem Dach vereinen wir 130 Jobprofile und rund 20 Aus­bildungs­berufe. Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) Referenznummer: 1010/63/166.29 Eine wachsende Organisation verlangt die kontinuierliche Weiterentwicklung aller Bereiche. Aus diesem Grund suchen wir in Großbeeren nach einer Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d). Sie fühlen sich angesprochen? Perfekt – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Arbeitssicherheit: Die Umsetzung eines hohen Standards im Bereich der Arbeitssicherheit hat für uns Priorität. Sie unterstützen deren Ein­haltung, vor Ort auf unseren Baustellen bzw. an unseren Standorten. Zur Sicher­stellung der Gesund­erhaltung unserer Mitarbeitenden arbeiten Sie als zentrale Fach­kraft für Arbeits­sicherheit (m/w/d) eng mit den Fach­bereichen zusammen. Die Gesundheit aller Mitarbeitenden liegt Ihnen am Herzen. Managementsysteme: Sie wirken aktiv bei der Aufrecht­erhaltung und Weiter­entwicklung unseres Arbeits­schutz­management­systems mit. Audits und Maßnahmencontrolling: Sie wachsen in interne Audits herein, prüfen unsere Baustellen selbstständig, entwickeln Maßnahmen und arbeiten an externen Audits mit. Ansprechperson und Verantwortung: Sie stoßen Arbeits­sicherheits­projekte an und setzten diese gemeinsam mit den Fach­bereichen um. Mit Ihrer Kommunikations­stärke stehen Sie allen Kompetenz­bereichen als Ansprechpartner (m/w/d) zu Arbeits­sicherheits­themen und Schnitt­stellen­themen (Umwelt, Gefahrstoffe o. ä.) mit Rat und Tat zur Seite und führen in diesem Bereich selbständig Schulungen durch. Als zentraler Ansprech­partner (m/w/d) stehen Sie darüber hinaus vor allem den Fachkräften für Arbeits­sicherheit und Sicherheits­beauftragten an unseren Standorten zur Verfügung. Qualifikation: Sie sind ausgebildete Fach­kraft für Arbeits­sicherheit (m/w/d) oder verfügen bereits über Erfah­rungen im Bereich Arbeits­sicherheit/​Gesund­heit und möchten sich zur Fachkraft für Arbeits­sicherheit (m/w/d) weiter­qualifizieren. Dafür bringen Sie die Qualifika­tion als Meister (m/w/d) oder Techniker (m/w/d) mit bzw. haben ein abgeschlossenes Ingenieurstudium. Enthusiasmus: Organisation, Eigen­verantwortung und Service­orientierung sind Ihr Ding. Sie arbeiten selbständig, eigen­verant­wortlich, strukturiert und freuen sich über vielseitige und abwechslungs­reiche Aufgaben, die Ihre Arbeit im Team nie langweilig werden lassen. Fähigkeiten: Sie überzeugen uns durch Ihr Engagement und Ihre Bereit­schaft, sich Wissen selbst anzueignen. Einfühlungs- und Durchsetzungs­vermögen sowie eine ergebnis­orientierte Arbeits­weise und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab. Sicherer Arbeitsplatz: 1936 wurde SPITZKE gegründet. Insbesondere in den vergangenen 30 Jahren sind wir stetig, wirtschaftlich solide und krisenfest gewachsen. Diese Entwicklung wollen wir fortschreiben. Ihr Arbeitsplatz bei uns ist so sicher wie in kaum einer anderen Branche. Finanzielle Sicherheit: Im System Bahn geht die Arbeit nie aus und gute Fachkräfte finden hier hervorragende berufliche Aussichten. Aus diesem Grund ist es für uns auch selbstverständlich, Ihren wertvollen Beitrag leistungsgerecht zu vergüten. Mitarbeitendenberatung: Manchmal braucht es einfach ein offenes Ohr. Wir unterstützen Sie vertraulich in allen Lebens­phasen mit einem eigenen Beratungsangebot bei persönlichen Anliegen. SPITZKE FONDS e. V.: Bei SPITZKE stehen wir füreinander ein. Daher haben wir einen eigenen Fonds eingerichtet, um bei unverschuldeten Notlagen unserer Mitarbeitenden schnell und unbürokratisch auch finanziell unterstützen zu können. Individuelle Förderung: Ihre Entwicklung ist unser Ziel: Gemeinsam gestalten wir Ihren individuellen Karriereweg nach Ihren Vorstellungen und unseren Möglichkeiten. Unsere eigene SPITZKE AKADEMIE arbeitet hierfür mit unserer Personalentwicklung Hand in Hand. Digitalisierung: Die digitale Transformation ist für uns so spannend und bedeutend wie kaum ein anderes Projekt. Gestalten Sie zusammen mit uns die Zukunft der Bahninfrastrukturbranche.
Zum Stellenangebot

Referent Arbeitsschutz international (w/m/d)

Fr. 05.08.2022
Berlin
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Referent Arbeitsschutz im Auslandsbereich für die DB Engineering&Consulting GmbH am Standort Berlin. Deine Aufgaben: In Deiner neuen Rolle als Teil der zentralen Organisationseinheit schaffst Du die Rahmenbedingungen zur Sicherstellung des Arbeitsschutzniveaus, erkennst Risiken und Optimierungspotentiale, leitest Maßnahmen ab und erarbeitest in diesem Rahmen eigeninitiativ und selbstständig Lösungsansätze, auch zu Präventionsmaßnahmen Als HSE Manager bist Du zentrale Ansprechperson und Koordinator für bereits vorhandene örtliche HSE Verantwortliche, größtenteils an unseren Standorten im Ausland (Indien, Australien, Lateinamerika u.a.) Kern Deiner Tätigkeit ist das Sicherstellen des Arbeitsschutzniveaus unter Berücksichtigung des jeweiligen Landesrechts Dabei schaffst Du zentralseitig Rahmenbedingungen, steuerst externe Zertifizierungen aus, begleitest die regionalen Verantwortlichen bei der Umsetzung, führst selbst interne Audits durch, leitest Führungskräfte an und unterweist sie sowie ihre Mitarbeitenden zum Thema Arbeits-, Brand- und Gesundheitsschutzkontrolle In diesem Rahmen unterstützt Du bei der Umsetzung der Unternehmerpflichten (Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisungen, etc.) Du erarbeitest den periodischen Arbeitsschutzbericht, verfasst fachliche Stellungnahmen im Arbeits- und Gesundheitsschutz und unterstützt bei der Erstellung der Präqualifikationsunterlagen Dein Profil: Mit Deinem erfolgreichen Studienabschluss in einer relevanten Fachrichtung, wie beispielsweise dem Wirtschaftsingenieurwesen, idealerweise mit dem Schwerpunkt Arbeitssicherheit oder Brandschutz bringst Du das nötige Rüstzeug für die Position mit Alternativ hast Du vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten dank einer abgeschlossenen technische Ausbildung oder Qualifizierung (Meister, Techniker) erworben und hast dazu bereits mehrjährige einschlägige Berufserfahrung gesammelt Du verfügst neben sicheren Kenntnissen zu Management-Systemen, wie der ISO45001 idealerweise auch über die Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß ASiG, anderen weiterführenden Qualifikationen im relevanten Bereich (z. B. Gefahrstoffmanagement) oder die Bereitschaft, diese zu erwerben Die größte Freude bei der Arbeit macht es Dir, eigenständig zu wirken, Handlungsbedarfe zu erkennen, Maßnahmen abzuleiten und damit Projekte und Aufgaben eigeninitiativ anzustoßen, umzusetzen und zum Erfolg zu führen Dabei fällt es Dir leicht, auch komplexe Sachverhalte, Prozesse und Strukturen zu durchdringen, zu nutzen und die relevanten Schnittstellen und Kernthemen zu identifizieren Deine Beratungskompetenz sowie Dein selbstsicheres und souveränes Auftreten helfen Dir dabei, verbindlich und gewinnend zu kommunizieren und Deine internen Kunden in den Prozessen mitzunehmen Für die Arbeit im internationalen Kontext fühlst Du Dich in englischer Sprache sowohl in Wort als auch in Schrift sicher verhandlungsfähig und hast gleichzeitig Lust, die Bahnwelt international zu bereisen Benefits: Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich. Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
Zum Stellenangebot

Techniker/Ingenieur (m/w/d) als Fachkraft für Arbeitssicherheit in Berlin

Fr. 05.08.2022
Berlin
Gegenbauer erbringt seit 1925 Dienstleistungen für Immobilien. Und für die Menschen, die sich darin bewegen. Mit diesem reichen Erfahrungsschatz sind wir zu einem der führenden Facility-Management-Anbieter Deutschlands geworden, der heute mehr als 18.000 Menschen bundesweit in einer vielfältigen, wachstumsstarken und zukunftsorientierten Branche beschäftigt. Unser Fokus ist auf die partnerschaftliche Umsetzung von Service- und Managementkonzepten gerichtet, wobei hohe Qualität, reibungslose Abläufe sowie innovative und nachhaltige Lösungen im Mittelpunkt stehen. Unser Geschäftsbereich "Facility Management" deckt das gesamte Leistungsspektrum eines nachhaltig integrierten Gebäudemanagements bundesweit ab und stellt die ganzheitliche Betreuung von Verwaltungs-, Handels-, Industrie- und Infrastrukturimmobilien sicher. Für unseren Bereich Arbeitssicherheit innerhalb der RGM Facility Management GmbH suchen wir Unterstützung durch eine engagierte Fachkraft.   Betreuung der Bereiche innerhalb der RGM als Fachkraft für Arbeitssicherheit Sie führen Schulungsmaßnahmen durch Sie erstellen Gefährdungsbeurteilungen und Sicherheitskonzepte Sie suchen nach Mängel welche zu Arbeitsunfällen führen Sie treffen vorbeugende Maßnahmen zur Vermeidung von Arbeitsunfällen Sie sind im Kontakt mit Unfallversicherungen und Arbeitsschutzbehörden Sie decken die Auslöser von Arbeitsunfällen auf abgeschlossene Ausbildung als Techniker, Meister oder Studium, ideal im Bereich der Gebäudetechnik und/oder Zusatzqualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit Erfahrung im Bereich der Arbeitssicherheit sind wünschenswert Erfahrung beim Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen, Sicherheitskonzepten und Projektplänen sind von Vorteil evt. Erfahrung mit Programmen (MS-Office) sehr gute Deutschkenntnisse Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsbereitschaft Unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit 39h/Woche laut Tarifvertrag Flexibel gestaltbare Arbeitszeiten 30 Urlaubstage Umfassende Einarbeitung und Unterstützung durch erfahrene Kollegen Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben Schulungen passend zu Ihrem Aufgabenbereich und Ihrer Qualifikation Attraktive Benefits für Mitarbeiter
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Arbeitsvorbereitung (m/w/d)

Do. 04.08.2022
Berlin
TE Connectivity ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das eine sichere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft ermöglicht. Unser breites Angebot an Verbindungs- und Sensorlösungen hat sich in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit mehr als 85.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 8.000 Ingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS. Bei TE Connectivity geben wir Ihnen Raum zur beruflichen Entfaltung, und die Möglichkeit über Länder und Kulturen hinweg mit Kollegen zusammenzuarbeiten, mit dem Ziel eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft zu gestalten. Wir suchen Sie! Für unseren First Sensor Standort in Berlin Oberschöneweide suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter Arbeitsvorbereitung (m/w/d) in Vollzeit. Unterstützung der Fachbereiche bei der Umsetzung und Verbesserung der Supply-Chain-Management-Prozesse im ERP System, der Abstimmung mit den Schnittstellen sowie bei der Umsetzung der Änderungen im ERP-System Pflege, Prüfung und Freigabe von Stammdatenänderungen (Teilestammdaten und Arbeitspläne) im ERP-System inkl. der Optimierung der jeweiligen Prozesse im System als Schnittstelle zur IT Implementierung von Arbeitsplänen in definierten Bereichen Durchführung von themenspezifischen ERP-Anwenderschulungen Prüfung und inhaltliche Freigabe von Fertigungsaufträgen im ERP-System inkl. der Klärung von technologischen Fragestellungen in Zusammenarbeit mit relevanten Schnittstellenpartnern wie Prozesstechnologie, Fertigung und Entwicklung Pflege, Bereitstellung, Überarbeitung und Archivierung der internen Fertigungsdokumentationen für Zulieferaufträge abgeschlossene Ausbildung als Industriekaufmann/-frau oder vergleichbar 1-2 Jahre relevante praktische Berufserfahrung Sehr gute MS Office- und ERP-Kenntnisse,  Kenntnisse über Produktionsabläufe und –planung sowie über Fertigungsmethoden Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Teamfähigkeit, Kommunikationsgeschick Selbständige und selbstorganisierte Arbeitsweise, sehr gute Auffassungsgabe, Analysefähigkeit Kompetenzen Werte: Integrität, Verantwortung,Teamarbeit, InnovationWir freuen uns Ihnen ein spannendes Gesamtpaket anbieten zu können, das auch flexibel auf sich wechselnde Lebenssituationen angepasst werden kann – das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter steht an oberster Stelle! Attraktives Gehaltspaket Leistungsorientiere Bonuspläne Sport- und Fitnessangebote TE-Aktienkaufprogramm Lokale gemeinnützige Aktionen TE-interne Interessensgruppen (z.B. „Women in Networking“) Gelebte Inklusion und Diversität Über unsere globalen Standorte und Business Units hinweg schnüren wir Pakete mit Leistungen, die entweder von TE selbst getragen werden, oder aber auch durch externe Leistungsträger bereitgestellt werden. Grundsätzlich können die angebotenen Leistungen von Standort zu Standort variieren.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: