Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 8 Jobs in Hamburg

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Metallindustrie 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Praktikum 2
Arbeitssicherheit

Manager (m/w/d) Occupational Safety

Fr. 22.01.2021
Hamburg
Als Holdinggesellschaft der weltweit agierenden Otto Krahn Gruppe definiert die Otto Krahn Group GmbH die strategischen Leitlinien und übernimmt dabei gleichzeitig die Rolle eines professionellen Serviceproviders. Auf diesem Weg unterstützen wir die Unternehmen der Gruppe dabei, einen erfolgreichen und nachhaltigen Wachstumskurs voranzutreiben. Für die Otto Krahn Group im Bereich Business Excellence suchen wir am Standort Hamburg ab sofort in Vollzeit einen Manager (m/w/d) Occupational Safety Fachkraft für Arbeitssicherheit für die Otto Krahn Group und deren Tochterunternehmen Eigenständige Gestaltung und Weiterentwicklung von sicherheitstechnischen Fachthemen für alle Standorte der Otto Krahn Group und deren Tochterunternehmen Aufbau, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des ISO 45001-Management-Systems Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von SGA-Audits Betreuung und Weiterentwicklung der globalen Sicherheitsinitiative SafetyYou Unterstützung der Tochterunternehmen bei arbeitssicherheitsbezogenen Fragestellungen Organisation, Durchführung und Nachbereitung der ASA-Sitzungen für die Otto Krahn Group und die deutschen Tochterunternehmen Gefährdungsbeurteilung der Arbeitsumgebungen und Ableitung von Maßnahmen Entwicklung, Abstimmung und Umsetzung von sicherheitstechnischen Konzepten und Schutzmaßnahmen zur Unfallprävention Untersuchung berufsbedingter (Beinahe-)Unfälle und Verletzungen sowie ihrer Ursachen zur Vermeidung von Wiederholungen Umsetzung neuer Gesetze, Verordnungen und Richtlinien des Arbeits- und Gesundheitsschutzes sowie Sicherstellung der Einhaltung bestehender Regelungen Organisation und Durchführung von sicherheitsrelevanten Schulungen Erstellung von SGA-relevanten Reports (Kennzahlen etc.) Direkte Weisungsbefugnis gegenüber allen Mitarbeitenden der Otto Krahn Group und deren deutschen Tochterunternehmen bei akuter Gefahr für Mensch und Umwelt Abgeschlossenes technisches Studium o. Ä. Qualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes in einem Produktionsbetrieb, vorzugsweise der Chemie- oder Polymerindustrie Erfahrung mit SGA-Managementsystemen (ISO 45001) und externen Auditierungen Sehr gute organisatorische und analytische Fähigkeiten sowie systematische Arbeitsweise Hohes Maß an Eigeninitiative sowie Durchsetzungs- und Umsetzungsstärke Moderations- und Sozialkompetenz sowie auch Lösungsorientierung und Kreativität Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten, SAP wünschenswert Bereitschaft zu Reisen und Flexibilität Zu der in Familienbesitz befindlichen Otto Krahn Group gehören der Kunststoffdistributeur ALBIS, die KRAHN Chemie Gruppe, der Kunststoff-Compoundeur MOCOM sowie der Recyclingspezialist WIPAG. Mit einem jährlichen Umsatz von ca. 1,3 Mrd. € ist die Unternehmensgruppe mit rund 1.600 Mitarbeitenden an weltweit 36 Standorten vertreten. Werden Sie Teil unseres Teams! Die Otto Krahn Group legt Wert auf Zusammenarbeit und einen freundlichen Umgang. Wir fördern Chancengleichheit und respektieren unsere Mitarbeitenden als Individuen mit unterschiedlichen Kulturen, Perspektiven, Fähigkeiten und Erfahrungen. Unser Anliegen ist es, die Unternehmen unserer Gruppe mit innovativen Ideen und Ansätzen bei der Erreichung ihrer Ziele zu unterstützen.
Zum Stellenangebot

Praktikum Arbeitssicherheit/ Health & Safety Beginn 01.03.2021

Fr. 22.01.2021
Norderstedt
Wir zählen zu den weltweit führenden Unternehmen der Intralogistik mit einem einzigartigen Produktportfolio: vom konventionellen Flurförderzeug bis hin zu vollautomatisierten Logistiksystemen. Sammeln Sie wertvolle Praxiserfahrung und machen Sie schon im Studium in Sachen Karriere einen großen Satz nach vorn. Bei uns haben Sie dafür alle Möglichkeiten. Denn Sie springen direkt hinein ins Team und übernehmen sofort Verantwortung. Nebenbei lernen Sie Jungheinrich als Arbeitgeber kennen und können durch die geknüpften Kontakte den Weg ebnen für Ihren möglichen späteren Einstieg bei uns. Mitarbeit im Bereich Arbeitssicherheit, Brand- und Werkschutz Mitwirkung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilung, Sicherheitskonzepten, Unfallanalysen und Projekten Umsetzung von gesetzlichen Sicherheitsrichtlinien und -anforderungen  Erarbeitung von Schulungs- sowie Unterweisungsunterlagen Eigenständige Bearbeitung kleinerer Projekte im Bereich Arbeitssicherheit Unterstützung im operativen Tagesgeschäft Nach erfolgreichem Praktikum ist ggf. die Erstellung einer Abschlussarbeit möglich Technisches Studium mit Ausrichtung Arbeitssicherheit/ Sicherheitstechnik oder vergleichbare Studienrichtung/ GAP Year Sicherer Umgang mit MS Office  Team- und Kommunikationsfähigkeit Freude am selbstständigen, effektiven Arbeiten Eigeninitiative und Organisationstalent Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Sicherheitsingenieur / Fachkraft für Arbeitssicherheit Schwerpunkt Gefahrstoffe (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Hamburg
Aurubis – unsere Leidenschaft ist die Metallurgie. Wir sind eines der weltweit führenden Multimetall-Unternehmen und einer der größten Kupferrecycler der Welt. Aus komplexen Metallkonzentraten, Altmetallen und metallhaltigen Recyclingstoffen erzeugen wir Metalle mit höchster Reinheit. Diese sind Basis für wichtige Megatrends wie Digitalisierung, Erneuerbare Energien, E-Mobilität oder Urbanisierung. Aurubis beschäftigt weltweit rund 7.400 Mitarbeiter an Standorten in Europa und den USA. Werden Sie Teil unseres Teams und treiben den Fortschritt gemeinsam mit uns voran!Die Aurubis AG verfolgt die Strategie „Vision ZERO – null Unfälle“. Wir möchten, dass alle Menschen unsere Werke gesund verlassen und setzen uns konkrete und ambitionierte Ziele für die Arbeitssicherheit. Zur Unterstützung unserer Abteilung Arbeitssicherheit am Standort Hamburg suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin alsSicherheitsingenieur / Fachkraft für Arbeitssicherheit Schwerpunkt Gefahrstoffe (m/w/d) Sie nehmen die Aufgaben als Fachkraft für Arbeitssicherheit / Sicherheitsingenieur wahr. Sie übernehmen die Pflege und Auswertung des Gefahrstoffkatasters und unterstützen bei der Erstellung von Betriebsanweisungen. Sie bewerten Gefahrstoff- bzw. Schadstoffbelastungen und führen Expositionsbewertungen durch. Sie überwachen die Einhaltung sicherheitstechnischer Gesetze, Vorschriften und Richtlinien. Zudem unterstützen Sie einzelne Abteilungen bei der Einführung neuer technischer Arbeitsmittel und Arbeitsverfahren. Sie wirken bei den sicherheitstechnischen Überprüfungen von Betriebsanlagen und -einrichtungen sowie technischer Arbeitsmittel mit. Hierzu gehört auch die regelmäßige Begehung der Arbeitsstätten und Meldung von festgestellten Mängeln inkl. Kontrolle der Maßnahmenumsetzung. Sie untersuchen Beinaheunfälle, Zwischenfälle oder Unfälle und erarbeiten korrektive Maßnahmen. Sie unterstützen die Organisation bei der Durchführung sicherheitstechnischer Schulungen und Unterweisungen der Mitarbeiter hinsichtlich der Einhaltung der Arbeitssicherheits- und Gefahrstoffvorschriften. Die Sicherheitskultur bei Aurubis fördern Sie aktiv und arbeiten an HSE-relevanten Projekten mit. Die Erstellung, Kontrolle und Optimierung sicherheits- und gesundheitsrelevanter Prozesse gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie sind Ingenieur, Techniker oder Meister und verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder zum Sicherheitsingenieur (gem. § 6 ASiG und § 2 Abs. 3, Anlage 1 DGUV). Sie haben mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung in einem produzierenden Industriebetrieb gesammelt. Sie verfügen über umfangreiche Kenntnisse der einschlägigen Gesetze, Verordnungen und Vorschriften zur Unfallverhütung. Darüber hinaus bringen Sie Erfahrung im Bereich Gefahrstoffmanagement mit. Sie haben solide Kenntnisse in MS Office. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil. Die Fähigkeit, sowohl eigenverantwortlich als auch im Team zu arbeiten, zeichnet Sie aus. Sie denken prozessorientiert und zeichnen sich durch eine strukturierte Arbeitsweise aus. Flexibilität, Durchsetzungsvermögen sowie Konfliktlösungsfähigkeit und konstruktive Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab. Bringen Sie Ihre Kompetenzen und Ihren Erfahrungsschatz und in einem spannenden Industrieunternehmen ein. Unter Kollegen begegnen wir uns auf Augenhöhe und entwickeln zusammen innovative Lösungen. Wir begleiten und unterstützen Sie bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Profitieren Sie von einer attraktiven Vergütung sowie umfassenden Sozialleistungen inklusive betrieblicher Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Hamburg
Möchten Sie in einem Unternehmen arbeiten, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen zu leisten? Eppendorf ist mit weltweit über 3.600 Mitarbeitenden ein führendes Unternehmen der Life Sciences. Wir entwickeln und vertreiben Geräte, Verbrauchsartikel und Services für den Einsatz in Laboren weltweit. Unsere tägliche Arbeit ist geprägt von unserem Prinzip: Collaborate on new ideas. Sie wünschen sich eine Umgebung, in der Sie effizient arbeiten können? Bei Eppendorf arbeiten Sie kompetent an Lösungen für betriebliche Fragen in wertschätzender Arbeitsatmosphäre. Dabei arbeiten Sie eng mit Ihrem Team zusammen. Verantwortungsvolle Tätigkeiten sind auch Ihre Motivation? Dann bewerben Sie sich jetzt!Sie nehmen die Aufgaben einer Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß § 6 ASiG am Standort Hamburg wahr.Sie beraten die Führungskräfte zu allen für den Bereich Arbeitssicherheit relevanten ThemenSie setzen strategische Ziele im Bereich Arbeitsschutz umSie führen die sicherheitstechnische Überprüfung von Betriebsanlagen und technischen Arbeitsmitteln, insbesondere vor Inbetriebnahme, durchSie übernehmen die sicherheitstechnische Beratung bei Neu- und UmbaumaßnahmenSie führen interne Arbeitssicherheits-Schulungen durch und informieren die Belegschaft regelmäßig zu aktuellen Arbeitsschutz-ThemenIhnen obliegt die Meldung, Analyse und Ursachenforschung von Beinaheunfällen, Unfällen und Vorfällen sowie die Entwicklung geeigneter Maßnahmen zur künftigen VermeidungSie beraten bei der Erstellung von Risikobeurteilungen, bei der Beurteilung von Arbeitsbedingungen und bei der Gestaltung von Produktions- und ArbeitsprozessenSie führen Arbeitsplatzbegehungen durch und unterstützen zu Themen des GesundheitsschutzesSie wirken bei der Durchführung der Vorgaben des Arbeitsschutzausschusses mit und pflegen die Kontakte zu externen Stellen wie z. B. Berufsgenossenschaft, Amt für ArbeitsschutzSie arbeiten eng mit dem Betriebsarzt sowie den Betriebsräten am Standort zusammen Sie haben ein technisches Studium, einen Meister, Techniker oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossenSie besitzen mehrjährige, idealerweise branchenspezifische, Berufserfahrung als Fachkraft für ArbeitssicherheitSie haben eine abgeschlossene Zusatzausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit gem. § 7 AsiG und DGUV Vorschrift 2 mit BerufserfahrungSie sind sicher im Umgang mit MS Office AnwendungenSie verfügen über gute Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen im Arbeits- und GesundheitsschutzHands-on-Mentalität mit guten Planungs- und Organisationsfähigkeiten, Kommunikationsstärke, hohe Dienstleistungsorientierung, BeratungskompetenzWir schätzen unsere Mitarbeitenden und deren Leistung sehr. Deshalb zahlen wir ein attraktives Gehalt sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.Mit unserem flexiblen Gleitzeitrahmen können Sie Ihre Arbeitszeit verantwortungsvoll gestalten.Um Ihr Fachwissen zu vertiefen und sich kontinuierlich weiterzuentwickeln, bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ines Dittmann, Tel: +49(0)40 53 801-663
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit

Fr. 15.01.2021
Hamburg
Wir sind einer der größten technischen Dienstleister Norddeutschlands. Als mittelständisches Familienunternehmen sind wir seit über 50 Jahren ein kompetenter Partner für Industrie und Logistik. Unsere 820 Mitarbeiter arbeiten in interessanten Projekten in unterschiedlichsten Branchen. Durch Innovation und Zukunftsorientierung liefern wir höchste Qualität und zählen namhafte Unternehmen zu unseren Kunden. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich „Arbeitssicherheit“ suchen wir eine Fachkraft für Arbeitssicherheit m/w/d Zu Ihren Aufgaben gehört die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination für verschiedene Projekte und Stillstände Sie betreuen Baustellen vor Ort und setzen Arbeitssicherheitsmaßnahmen um Außerdem führen Sie Begutachtungen sowie Baustellenunterweisungen durch und sorgen für die Einhaltung und Dokumentation der Baustellensicherheit Sie beraten bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen, Arbeitsabläufen und dem Einsatz von Arbeitsmitteln und Arbeitsstoffen Anhand Ihrer fundierten Fachkenntnisse erstellen Sie Gefährdungsbeurteilungen, Risikoanalysen, Sicherheitskonzepte und Projektplanungen Ferner sorgen Sie für die Einhaltung sicherheitstechnischer Vorschriften auf regelmäßigen Begehungen Gesetzliche Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzrichtlinien sowie kundenspezifische Sicherheitsanforderungen setzen Sie um Sie ermitteln geeignete Maßnahmen zur Vermeidung von Arbeits- und Gesundheitsgefahren Die Untersuchung der Arbeitsunfälle sowie die Ermittlung der Ursachen gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben Sie bauen das Geschäft (Akquisition von Neukunden) und Betreuung des vorhandenen Kundenstamms aus Sie sind Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß § 7 ASiG mit Abschluss Ingenieur, Meister oder Techniker, bevorzugt aus dem Bereich Metall / Elektro / Feinmechanik / Bau mit Zusatzqualifikation als SiGeKo nach RAB 30 Eine Qualifikation zum Brandschutzbeauftragten ist von Vorteil Sie konnten bereits erste Berufserfahrung als SiGeKo im Bereich der Industrie sammeln Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Zu Ihren Stärken zählt, dass Sie flexibel, belastbar und teamfähig sind Sie besitzen einen Führerschein Klasse B Sie werden leistungsgerecht bezahlt, gehören zu unserem festen Mitarbeiterstamm und erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag Über unterschiedliche Aufgabenstellungen und vielfältige Projekte erlangen Sie Erfahrung und Know-how Wir betreuen unsere Mitarbeiter individuell und professionell Die Franke + Pahl Akademie bietet Ihnen vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) als Specialist Health, Safety and Environment

Do. 14.01.2021
Hamburg
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Holding Deutschland B.V. & Co. KG ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Die SGS Germany GmbH inspiziert und zertifiziert Rohstoffe, Produkte sowie Dienstleistungen nach internationalen Normen und unternehmenseigenen Standards. Im Auftrag von Herstellern, Händlern oder Regierungen sorgt sie mit ihren Dienstleistungen über alle Stufen der Wertschöpfungskette für mehr Sicherheit, mehr Effizienz und mehr Qualität. Sie übernehmen eigenständig die Begehungen und Beurteilungen von Arbeitsplätzen am Standort Hamburg sowie weiteren Standorten im norddeutschen Raum und erstellen dazu die relevanten Dokumentationen. Sie koordinieren und führen ASA-Sitzungen durch. Sie beraten bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen. Sie erstellen Schulungsunterlagen und führen Unterweisungen durch. Sie begleiten Inspektionen durch Behörden, Auditierungen und Zertifizierungen. Sie sind die Kontaktperson zu Unfallversicherungsträgern. Nach Unfällen erstellen Sie Berichte und leiten die Unfallursachenanalysen. Sie arbeiten an der Entwicklung von Brandschutzkonzepten mit, setzen diese um und führen Brandschutzbegehungen durch. Sie unterstützen bei der Erstellung von Betriebsanweisungen, legen geeignete persönliche Schutzausrüstungen fest und erarbeiten die notwendige arbeitsmedizinische Vorsorge. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (Berufsgenossenschaft oder anerkanntes Studium). Sie verfügen über die Qualifikation als Brandschutzbeauftragter nach vfdb-Richtlinie. Idealerweise bringen Sie Qualifikationen / Erfahrungen im Strahlenschutz und im Umgang mit Gefahrstoffen mit.  Sie verfügen bereits über erste Berufserfahrung. Reisebereitschaft und einen Führerschein Klasse B setzen wir voraus. Sie haben sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Erfahrungen hinsichtlich SCC (Safety Certificate Contractors) sind wünschenswert. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Mi. 13.01.2021
Hamburg
Die Universität Hamburg ist als Exzellenzuniversität eine der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Mit ihrem Konzept der „Flagship University“ in der Metropol­region Hamburg pflegt sie innovative und kooperative Verbindungen zu wissenschaft­lichen und außerwissenschaftlichen Partnern. Sie produziert für den Standort – aber auch national und international – die zukunftsgerichteten gesellschaftlichen Güter Bildung, Erkenntnis und Austausch von Wissen unter dem Leitziel der Nachhaltigkeit. In der Stabsstelle Arbeitssicherheit und Umweltschutz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer bzw. eines Tarifbeschäftigten als  FACHKRAFT FÜR ARBEITSSICHERHEIT  – EGR. 11 TV-L – unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist auch teilzeitgeeignet.  Aufgaben einer Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß Arbeitssicherheitsgesetz übernehmen  bei der Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen beraten und fachlich mitwirken  regelmäßige Begehungen durchführen, inkl. Maßnahmen zur Mängelbeseitigung und Wirksamkeitskontrolle erarbeiten  bei der Erstellung und Durchführung von Schulungskonzepten aktiv mitarbeiten  mit Führungskräften und Aufsichtsbehörden zusammenarbeiten  Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) der Ingenieurwissenschaften  Erforderliche Fachkenntnisse und persönliche Fähigkeiten: Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß § 7 ASiG  berufliche Erfahrungen im o. g. Aufgabengebiet  umfassende Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften im Arbeitsschutz  Kenntnisse über Tätigkeiten in wissenschaftlichen Einrichtungen  Erfahrungen in der Durchführung von Veranstaltungen und Schulungen  Kenntnisse der MS-Office-Standardsoftware  Sprachkenntnisse in Englisch sind wünschenswert  Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit  Kommunikations- und Beratungsfähigkeit sowie zuverlässige, teamorientierte Arbeitsweise  Die FHH fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. An der Universität Hamburg sind Frauen in der Wertigkeit (Entgeltgruppe) der hier ausgeschriebenen Stelle, gemäß Auswertung nach den Vorgaben des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes (HmbGleiG), unterrepräsentiert. Wir fordern Frauen daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.  Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.  Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung im Bewerbungsverfahren vorrangig berücksichtigt. 
Zum Stellenangebot

Praktikum (w/m/d) Kommunikation im Gesundheitsmanagement | Arbeitssicherheit

Sa. 09.01.2021
Hamburg
Direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben. Wir investieren in neue Technologien und in die Weiterentwicklung unserer Plattform otto.de.Unsere Leidenschaft leben wir täglich in vielseitigen Teams. Sei Teil der Zukunft, an der wir gemeinsam arbeiten. Bist du bereit? Dann bewirb' dich jetzt!Direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben. Wir investieren in neue Technologien und in die Weiterentwicklung unserer Plattform otto.de. Unsere Leidenschaft leben wir täglich in vielseitigen Teams. Sei Teil der Zukunft, an der wir gemeinsam arbeiten. Bist du bereit? Dann bewirb' dich jetzt! Unser Gesundheitsmanagement gestaltet und entwickelt gesundheitsförderliche Arbeitsstrukturen und -bedingungen. Ein interdisziplinäres Fachteam aus Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin, Gesundheitsförderung, Sozialberatung und Schwerbehindertenvertretung arbeitet gemeinsam für die Gesundheit der Kolleg*innen auf dem Campus und an unseren externen Standorten. Durch eine ganzheitliche Strategie stellen wir sicher, dass unsere Kollegen von den vielfältigen Angeboten des Gesundheitsmanagements profitieren können. Für unser Team der Arbeitssicherheit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Verstärkung. Du bist in die zukunftsfähige Entwicklung der Arbeitssicherheit involviert Du begleitest die Weiterentwicklung unseres Arbeitsschutzmanagementsystems (AMS) Die Konzeption der Kommunikations- und Schulungskonzepte zur Einführung und Vermittlung des AMS bildet deinen Arbeitsschwerpunkt Du unterstützt bei der Verfeinerung einer SharePoint-Kommunikationswebsite zur Darstellung und Dokumentation des AMS Du erhältst insgesamt gute Einblicke in das gesamte Gesundheitsmanagement bei OTTO Du bist Student*in oder hast einen Bachelorabschluss (in Studiengängen wie Gesundheitswissenschaften, Rettungsingenieurwesen, Kommunikationswissenschaften o.ä.) und befindest dich im Gap Year Du hast bereits erste Berufserfahrungen sammeln können Dein Interessenschwerpunkt liegt im Bereich der Kommunikation und Schulung Du bringst ein hohes Maß an Durchsetzungsstärke, Fachwissen und Sozialkompetenz mit Bestenfalls hast du bereits Erfahrungen im Kontext „Gesundheit in der Arbeitswelt“ gesammelt Deine selbstständige Arbeitsweise und Flexibilität lassen dich Herausforderungen annehmen und schnell lösen Neben hoher Eigenmotivation zeichnen dich souveränes Auftreten sowie Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke aus Du beherrschst sicher die gängigen MS Office-Programme Dauer: 6 Monate, ab sofort Praktikant*innen sind uns wichtig. Bei uns erhältst du nicht nur eine attraktive Vergütung, Personalrabatt, und Vergünstigungen für dein HVV-Ticket, sondern du hast auch die Möglichkeit, dich in unserer modernen Fitness Lounge auszupowern. Ebenso bieten wir dir ein mehrtägiges Onboarding und fördern im Rahmen unseres Studierendennetzwerkes den Austausch untereinander. Zusätzlich steht dir in deinem Team ein*e feste*r Ansprechpartner*in zur Seite. Dabei ist es jederzeit unser Ziel, dir ein inhaltlich wertvolles und rundum gelungenes Praktikum zu bieten. Du hast noch offene Fragen? Dann melde dich gerne per E-Mail an personalmarketing@otto.de oder schreib uns doch direkt über unseren WhatsApp-Chat über die Nummer +49 170 5520595. Alle Infos zu unserem WhatsApp-Chat findest du auf unserer Karriereseite otto.jobs. Wir schreiben dir so schnell wie möglich zurück. Tipps rund um deine Bewerbung findest du hier.
Zum Stellenangebot


shopping-portal