Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 17 Jobs in Himmelgeist

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Metallindustrie 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Home Office 7
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Befristeter Vertrag 2
Arbeitssicherheit

HSE Implementation Expert (w/m/d)

So. 19.09.2021
Köln
Referenzcode: S75710SGesellschaft: TÜV Rheinland Service GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Within our Corporate HSE Team you are responsible to support the global HSE organization as well as the wider business in the implementation of obligations, requirements and procedures which are based on our global HSE Strategy and our HSE Management System. With your good understanding of our HSE Strategy, our procedures and the resulting statutory requirements you will act as a consultant to the HSE organization and as an interface between Corporate HSE and the internal HSE network. You are jointly responsible for the conception, development and implementation of global initiatives, projects and training for managers and employees on HSE topics and tools. You will help monitoring the progress of corrective and improvement actions coming up from HSE objectives, audits, projects and initiatives. With your expertise you will contribute to the improvement of HSE culture, behaviour and awareness at all levels of the organization of TR Group and seek for continuous improvement in relation to internal and external best practice. You will represent our strategy and objectives to customers and stakeholders and to pass on knowledge to others. University degree in HSE Management or related field of study 5-10 years of professional experience in related area At least 5 years of experience as Project Leader Technical leadership experience Proven experience of working within a intercultural global matrix organization Very good coaching, presentation, communication and influencing skills Very good change management, problem solving and improvement skills Supportive, team oriented and structured working style Assertiveness Expertise in process implementation Fluent in English and German Very good and demonstrable knowledge of ISO 14001 and 45001 Good knowledge of the relevant laws and regulations and corresponding experience Willingness to travel The position is temporary for 12 months
Zum Stellenangebot

Techniker / Ingenieur als Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d)

So. 19.09.2021
Bonn, Köln
Referenzcode: A74967SGesellschaft: AMD TÜV Arbeitsmedizinische DiensteDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als Fachkraft für Arbeitssicherheit beraten Sie unsere Kunden vor Ort und sind für sie erster Ansprechpartner. Sie identifizieren Sicherheitsrisiken und Gesundheitsrisiken bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen, dokumentieren diese und leiten daraus Maßnahmen ab. Sie halten engen Kontakt zu Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungen. Sie untersuchen Ursachen von Arbeitsunfällen und schlagen Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen vor. Sie sensibilisieren die Belegschaft für das Thema Arbeitssicherheit und führen Schulungsmaßnahmen durch.Abgeschlossene Ausbildung als Techniker, Meister oder Ingenieur. Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder abgeschlossenes Studium der Sicherheitstechnik sowie Berufserfahrung in diesem Umfeld werden vorausgesetzt. Erfahrung beim Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen. Führerschein der Klasse B und Freude an der Arbeit im Außendienst. Kontaktfreude, Teamfähigkeit, kompetentes Auftreten.
Zum Stellenangebot

Sicherheitsfachkraft (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Haan, Rheinland
Wir sind einer der führenden und erfolgreichsten Produzenten für Rostfrei-Flacherzeugnisse in Europa.Neben Produktionsstätten auf höchstem Qualitätsniveau in mehreren europäischen Ländern, verfügen wir über leistungsfähige Anarbeitungs- und Servicecenter in Deutschland. Zu den Kunden gehören seit Jahrzehnten die erfolgreichsten Industrieunternehmen des Mittelstandes, sowie international agierende Großunternehmen. Wir suchen Sie! Sicherheitsfachkraft (m/w/d) für unseren Standort in Haan Koordination und Wahrnehmung aller arbeitssicherheitsrelevanten Aufgaben als Leitende Sicherheitsfachkraft Durchführung und Unterstützung bei Gefährdungsbeurteilungen in Zusammenarbeit mit den Führungskräften sowie Umsetzung der daraus resultierenden Maßnahmen und deren Dokumentation Mitgestaltung, Implementierung und Weiterentwicklung von Vorgaben und Projekten zum Arbeits- und Gesundheitsschutz Sicherheitstechnische Bewertung von vorhandenen und neuen Maschinen und Anlagen Analyse von tatsächlichen sowie Beinahe-Arbeitsunfällen, führen der Unfallstatistik sowie Erarbeitung von Maßnahmen zur Vermeidung der Gefährdung Erstellung und Aktualisierung von Schulungsunterlagen sowie Durchführung von Unterweisungen (inkl. Wirksamkeitsüberprüfung) und von Informationsveranstaltungen Erstellung der Jahresberichte, Pflege und  Sicherstellung der Prüfungen für alle  Kataster  ( Rechtskataster , Arbeitsmittelkataster) Abgeschlossenes technisches Studium / Technikerausbildung / Meister oder vergleichbare Ausbildung mit mind. 3-jähriger Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit mit einschlägiger mehrjähriger Berufserfahrung in der Industrie (bevorzugt im Bereich Metall) Organisations-, Kommunikationsstärke sowie Zuverlässigkeit Durchsetzungsvermögen, Konfliktlösungs- und Teamfähigkeit Gute IT-Kenntnisse (MS Office) Gute Englischkenntnisse > Attraktives Einkommen und die Perspektiven eines international agierenden und erfolgreichen Unternehmens> Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
Zum Stellenangebot

HSE Referent (w/m/d)

Do. 16.09.2021
Köln
Referenzcode: M75923SGesellschaft: TÜV Rheinland Kraftfahrt GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als HSE Referent beraten und unterstützen Sie die Leitungsfunktionen sowie bei Bedarf die Betriebsratsgremien der Mobilität bei der Umsetzung des HSE-Managementsystems. Des Weiteren fungieren Sie als Schnittstelle zu den in der Mobilität externen Fachkräften für Arbeitssicherheit und dem HSE-Expert. Sie unterstützen und beraten bei strategischen Projekten zum HSE-Managementsystem. Sie wirken bei der Entwicklung der Geschäftsfeldstrategien und Gesellschaftsstrategien zur Umsetzung des HSE Managementsystems mit. In Ihrer Funktion überwachen und unterstützen Sie die Korrekturmaßnahmen bei erkannten Abweichungen und nehmen an ASA-Sitzungen teil. Sie arbeiten eng mit weiteren Funktionsträgern und Prozesseignern sowie mit externen Stellen (zum Beispiel Berufsgenossenschaften) zusammen. Sie planen und führen in enger Abstimmung mit dem HSE-Expert, interne HSE-Audits durch.Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sicherheitsmeister, Sicherheitstechniker oder Sicherheitsingenieur) und/oder Studium in Gesundheitsschutz, Arbeitsschutz und Umweltschutz oder einer ähnlichen Fachrichtung Erste Berufserfahrung im Bereich HSE sowie gute Kenntnisse der Gesetze und Vorschriften (ISO-14001 / ISO 45001-Normen) Präsentationsgeschick und Kommunikationsstärke Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Bereitschaft, nach den Anforderungen des Unternehmens zu reisen (national)
Zum Stellenangebot

Werkstudent im Bereich HSE (Health, Safety & Environment) (w/m/d)

Mi. 15.09.2021
Köln
Referenzcode: A75833SGesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Der Geschäftsbereich Academy & Life Care bündelt die Kompetenzen und Leistungen von TÜV Rheinland rund um den Menschen an seinem Arbeitsplatz und in seinem beruflichen Umfeld. Darin eingeschlossen sind Themen der Personalentwicklung und Organisationsentwicklung, Weiterbildungen und Seminare, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit sowie Personenzertifizierungen, Arbeitsmarktdienstleistungen und Privatschulen.Unterstützung des HSE-Teams im Tagesgeschäft. Pflege und Optimierung von relevanten HSE-Listen, z.B. Standortlisten und Rechtsregister und des Dokumentenmanagementsystems. Unterstützung bei der Organisation und Vorbereitung von Audits sowie HSE-Meetings im Geschäftsbereich. Unterstützung bei der Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen und der Überarbeitung von Betriebsanweisungen. Bei Interesse Möglichkeit zur Durchführung eigener Projekte (z.B. Ergonomie oder Umweltmanagement). Für eine wöchentliche Arbeitszeit von 20 Stunden (bis zu 39 Stunden in den Semesterferien) suchen wir einen Studenten (w/m/d) mit folgenden Qualifikationen: Eingeschriebener Student, bevorzugt der Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder Naturwissenschaften oder Gesundheitswesen Interesse an Themen im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in einem großen Wirtschaftsunternehmen Fähigkeit, sich selbst im Arbeitsalltag zu strukturieren und Prioritäten zu setzen Offene und proaktive Kommunikation Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Sicherer Umgang in MS Office-Excel und Power Point, u.a. für das Bearbeiten von Listen in Excel (Formeln, Verlinkungen, etc.) und das Erstellen von Präsentationen in Power PointKostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.Maßnahmen zum GesundheitsschutzBetriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr.GestaltungsfreiraumFür Ihre Ideen und Ihr Engagement.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.Flache HierachienWir legen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Paten- und Mentoring-ProgrammeMit einem persönlichen Ansprechpartner gelingt der Einstieg besser.
Zum Stellenangebot

Koordinierende Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d)

Di. 14.09.2021
Köln
Die Bekleidung der Bundeswehr ist unser Job. Von der Spezifikation über die Ausschreibung, Vergabe, Qualitätssicherung bis hin zur Logistik, zum Vertrieb und zur Aufbereitung verantwortet die Bw Bekleidungsmanagement GmbH (BwBM) die gesamte Wertschöpfungskette der Bundeswehr-Bekleidung – von den Schuhen bis zum Helm. Damit kleiden wir rund 200.000 aktive Soldatinnen / Soldaten sowie Reservistinnen / Reservisten und zivile Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter der Bundeswehr ein. So umfassend wie unsere Aufgabe, so vielseitig sind die beruflichen Möglichkeiten, die wir unseren ca. 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in unserer Zentrale in Köln oder an einem unserer rund 110 Standorte in ganz Deutschland bieten können. Und wir wachsen stetig weiter. Wir bieten sichere Arbeitsplätze – dies beweist sich nicht zuletzt in der aktuellen Corona-Phase. Für unsere Abteilung Liegenschaften in der Zentrale in Köln suchen wir Sie als: Koordinierende Fachkraft für Arbeitssicherheit In Ihrer Funktion als Fachkraft für Arbeitssicherheit koordinieren Sie die gesetzeskonforme Umsetzung der Anforderungen an die Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin an allen Standorten und sind Schnittstelle zur Berufs­genossenschaft. Steuerung der externen Fachkräfte für Arbeitssicherheit, der Betriebsärztinnen / Betriebsärzte sowie der Sachverständigen für Prüfungsaufgaben, Auswertung der Begehungsberichte sowie Erarbeitung und Einleitung von Maßnahmen zur Mängelbeseitigung Erstellung und Aktualisierung von Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen, Risikoanalysen usw. Begehung der Arbeitsstätten einschließlich Erstellung der notwendigen Dokumentation Koordination von Schulungsmaßnahmen im Bereich der Arbeitssicherheit, wie Schulung der Brandschutz- und Evakuierungshelfer*innen, Ersthelfer*innen, Durchführung von Sicherheitsunterweisungen Untersuchung von Unfallursachen und Ableitung geeigneter Präventionsempfehlungen Abgeschlossene Ausbildung als Techniker*in, Meister*in und/oder abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften mit mehrjähriger Berufserfahrung Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder abgeschlossenes Studium der Sicherheitstechnik Idealerweise weitere einschlägige Zertifikate / Nachweise (z.B. eine Weiterbildung zum Brandschutzbeauftragten [w/m/d]) Sehr gute Kenntnisse der gesetzlichen Arbeitsschutzanforderungen und der Regelwerke der Unfallversicherungsträger Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse (Niveau C1 des Europäischen Referenzrahmens) Führerschein der Klasse B und hohe, bundesweite Reisebereitschaft Eigenverantwortliche, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise, gepaart mit sicherem Auftreten und Durchsetzungsvermögen Eine unbefristete Festanstellung mit marktgerechter Vergütung in einem krisensicheren Unternehmen Eine gelebte Kultur des Respekts, der Verlässlichkeit und Leistungsbereitschaft Ein abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabengebiet, das eine sofortige Verantwortungsübernahme bietet Individuelle, interne wie externe Weiterbildungsmöglichkeiten Ein leistungsorientiertes Vergütungssystem, regelmäßige Mitarbeitergespräche und i.d.R. eine jährliche leistungsorientierte Gehaltsanpassung Vertrauensarbeitszeit Moderne Büroräume an einem Standort mit direkter Anbindung an die Autobahn und das ÖPNV-Netz (Jobticket bzw. kostenfreie Firmenparkplätze)
Zum Stellenangebot

EHS Manager (m/w/d) im Anlagenbau

Di. 14.09.2021
Düsseldorf
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant gehört seit vielen Jahren zu den führenden Herstellern von stationären Löschanlagen in Deutschland und Europa. Das Unternehmen plant, entwickelt und baut diese Anlagen für Gebäude in den Bereichen Industrie, Energie und Marine. Im Zuge des Weiteren Wachstums und des Ausbaus des Geschäfts suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen EHS Manager (m/w/d). Sie verfügen über erste Berufserfahrung als Sicherheitsbeauftragter, besitzen gute Kenntnisse der einschlägigen Sicherheits-/Umweltschutz Vorschriften und Richtlinien und wollen Ihre Kenntnisse in einem stark wachsenden und dynamischen Unternehmen aktiv einbringen und weiter ausbauen? Der Einsatzort: Düsseldorf Planung, Umsetzung, Überwachung und Optimierung von EHS-Angelegenheiten Inspektion von Standorten und Einrichtungen zur Ermittlung von Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltrisiken Planung und Durchführung von Audits Schulung aller Mitarbeiter in EHS-Themen Zusammenarbeit mit Subunternehmen Abschluss als Diplomingenieur oder eine technische Ausbildung mit Zusatzqualifikationen im Bereich EHS Erste Berufserfahrung im Bereich Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz vorzugsweise gewonnen in einem Unternehmen im Bereich des Brandschutzes oder aus dem Bereich Rohr- oder Anlagenbau oder Heizung und Sanitär Team Player mit der Begabung mit verschiedenen Hierarchien und Kulturen zu arbeiten und zu kommunizieren Gute analytische Fähigkeiten sowie die Fähigkeit klare, rechtssichere Handlungsanweisungen zu formulieren, Englischkenntnisse und Bereitschaft zu Dienstreisen Feste Anstellung in einer sicheren Branche Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit Förderung und Weiterqualifizierung Dienstwagen (auch zur privaten Nutzung)
Zum Stellenangebot

Werkstudent - Health & Safety (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Düsseldorf
Wir sind Uniper, ein internationales Energieunternehmen mit rund 11.000 Mitarbeitern. Wir verfügen über eine ausgewogene Kombination von modernen Großanlagen und ausgezeichneten Technologie- und Marktkenntnissen.Dank unserer Anlagen und Kompetenzen können wir flexibel, präzise und schnell maßgeschneiderte Energieprodukte und -dienstleistungen zu marktfähigen Preisen anbieten.Für unser Uniper Gesundheitsteam im Bereich HSSE & Sustainability in Düsseldorf suchen wir DICH, der/die uns ab sofort bei der operativen Umsetzung laufender Projekte aktiv unterstützt. Der Brutto-Stundenlohn beträgt 12,-€. Unterstützung bei der Planung und Umsetzung lokaler & bundesweiter Gesundheitsangebote und -initiativen inklusive Evaluation Mitwirkung bei der jährlichen Erfassung der bundesweit durchgeführten Gesundheitsmaßnahmen und Anfertigung von internen Reporting-Berichten Beteiligung bei der Erstellung und Auswertung von Gesundheitsumfragen Inhaltliche Mitgestaltung von Austauschtreffen, Gremiensitzungen zu den Themen Gesundheit & Arbeitssicherheit Mitarbeit bei der Erstellung interner Gesundheitsmedien sowie bei der Kommunikation von Arbeitssicherheits-Themen Unterstützung des internationalen Uniper Gesundheitsteams sowie der zuständigen Sicherheitsfachkräfte bei der Entwicklung oder Anpassung von Prozessen in den Bereichen Gesundheit & Arbeitssicherheit Aktuelles Studium im Bereich Gesundheitswissenschaften, Gesundheitsmanagement, Sportwissenschaften oder vergleichbare Studienfächer Interesse am Themenbereich Arbeitssicherheit Erste Praxis- und Berufserfahrung Erfahrung und Freude im Umgang mit Menschen sowie am Arbeiten in einem interdisziplinärem Team Zuverlässigkeit sowie selbstständige Arbeitsweise Gute Kenntnisse der MS Office-Programme (insb. Excel und PowerPoint) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bei Uniper legen wir Wert auf einen nachhaltigen Ausgleich für geleistete Arbeit. Daher bieten wir umfangreiche individuelle Vergütungspakete bestehend aus Grundgehalt, Betriebsrenten und Leistungsboni. Zugleich werden bei uns flexible Arbeitszeitmodelle inklusive Überstundenkompensation und Homeoffice Regelungen angewendet.
Zum Stellenangebot

EHS Manager / HSE Manager (m/w/d)

Fr. 10.09.2021
Mönchengladbach
Die Engineering Dobersek GmbH ist ein mittelständisches und international ausgerichtetes Unternehmen im Anlagenbau. Schwerpunkte der Tätigkeit sind die Bereiche Bergbau, Mineral Processing, Metallurgie sowie Kraftwerkstechnik und Sonderanlagen. Zum Kundenkreis der Engineering Dobersek GmbH gehören Industriekonzerne, Anlagenbetreiber und öffentliche Auftraggeber. Kundenindividuell erstreckt sich das Projektvolumen auf Teilanlagen bis hin zu schlüsselfertigen Gesamtanlagen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Hauptsitz in Mönchengladbach: EHS Manager / HSE Manager (m/w/d) Entwicklung, Einführung und Optimierung von Arbeits-, Gesundheits- und Brandschutzmaßnahmen sowie Implementierung strategischer EHS-Maßnahmen Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher, einschließlich lokaler Normen und Vorschriften sowie Einführung und Pflege eines effizienten Reportings Berater betreffend Umwelt- und Immissionsschutz, Abfallrecht und betriebliche Organisation sowie Durchführung von Mitarbeitertrainings und Unterweisungen Vorbereitung von Gefährdungs- und Risikobeurteilungen, sowie Vorbereitung und Teilnahme an Audits Ursachenanalyse bei Arbeitsunfällen mit einhergehender Ableitung für zukünftige Sicherheitsmaßnahmen sowie Teilnahme an allen Unternehmensprojekten betreffend EHS Abgeschlossenes Ingenieurstudium mit einer Spezialisierung im Bereich Environment, Health & Safety, alternativ abgeschlossene technische Ausbildung mit mehrjähriger Erfahrung im HSE-Umfeld und Kraftwerk Abgeschlossene Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit mit praktischer Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit von Industriebetrieben Zusätzliche Weiterbildungen zum Brandschutz-, Umwelt- und Immissionsschutzbeauftragten (m/w/d) von Vorteil Gute Kenntnisse der jeweiligen Rechtsvorschriften und gesetzlichen Grundlagen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Russischkenntnisse von Vorteil Reisebereitschaft rundum EHS, mit teils längeren Baustellenaufenthalten Herausfordernde technische Aufgaben Das gesamte Portfolio des Engineerings zu entdecken Kollegiales Miteinander sowie eine multinationale Vielfalt Gleitzeitmodell
Zum Stellenangebot

HSE Manager - Strategie & Organisation (w/m/d)

Do. 09.09.2021
Köln
Referenzcode: S75824SGesellschaft: TÜV Rheinland Service GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Innerhalb unseres Corporate HSE Teams sind Sie mitverantwortlich für die Weiterentwicklung und Umsetzung unserer globalen HSE Strategie und die permanente Optimierung unseres HSE Managementsystems. Sie unterstützen unsere globale HSE-Organisation und unsere Unternehmen weltweit dabei, die HSE Strategie, das HSE Managementsystem und die damit verbundenen organisatorischen Herausforderungen zu verstehen und zu implementieren. Sie stellen sicher, dass die aus unserer HSE-Strategie und den HSE Managementprozessen resultierenden normativen und gesetzlichen Anforderungen in der Organisation angemessen verstanden und umgesetzt werden. Sie sind verantwortlich für die interne und externe HSE-Kommunikation in dem Sie Prozesse etablieren und aufrechterhalten, die eine schnelle und effektive HSE-Kommunikation mit allen relevanten internen und externen Stakeholdern gewährleisten. Bei Bedarf agieren Sie als HSE Projektmanager oder unterstützen weltweit HSE Projekte. Sie unterstützen die Überwachung von Korrekturrmaßnahmen und Verbesserungsmaßnahmen, die sich aus HSE-Zielen, HSE-Audits, HSE-Projekten und vergleichbaren Initiativen ergeben. Sie nehmen bei Bedarf an der Untersuchung von HSE-Vorfällen und vergleichbaren Vorkommnissen teil. Sie tragen mit Ihrem Fachwissen und Engagement zur Verbesserung des HSE-Verhaltens und HSE-Bewusstseins auf allen Ebenen der Organisation bei. Hochschulabschluss im Bereich Arbeitsschutz Gesundheitsschutz und Umweltschutz, Sicherheitstechnik oder vergleichbaren Studienfeldern. 5-10 Jahre Berufserfahrung in den o.g. Themenfeldern Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement Erfahrung in fachlicher Führung (Teams, Projekte) Erfahrungen mit der Arbeit in internationalen, multikulturellen Großkonzernen (Matrixorganisation) Sehr gute Kommunikationseigenschaften Ausgeprägte analytische, problemlösungsorientierte und verbesserungsorientierte Fähigkeiten Integrationsfähigkeit, Teamorientierung, strukturiertes Arbeiten Erfahrung in Prozessentwicklung, Prozesseinführung und Prozesskontrolle sowie mit Veränderungsprozessen Fließende Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse Qualifikation als Auditor für Managementsysteme erwünscht Nachweislich sehr gute Kenntnisse der Normen ISO 14001 und ISO 45001 Gute Kenntnisse der anzuwendenden gesetzlichen Regelwerke Reisebereitschaft Flache HierachienWir legen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.GestaltungsfreiraumFür Ihre Ideen und Ihr Engagement.Maßnahmen zum GesundheitsschutzBetriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr.Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: