Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 13 Jobs in Horst

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Transport & Logistik 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Metallindustrie 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Bergbau 1
  • Recht 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Home Office möglich 6
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Arbeitssicherheit

EHS Manager (w/m/d) – Multi Sites

Do. 18.08.2022
Oberhausen
Imerys ist ein weltweit führender Anbieter von Speziallösungen, die den Alltag durch Mineralien verbessern. Wir bieten Lösungen mit hohem Mehrwert für viele verschiedene Branchen wie Baugewerbe, Stahlherstellung, Nahrungsmittel, Automobil und Kosmetik. Von der Prozessfertigung bis zu den Konsumgütern sind unsere Mehrwertlösungen so formuliert, dass sie die technischen Anforderungen unseres Kunden erfüllen. Unser Erfolg basiert auf unseren Mitarbeitern und schafft ein Umfeld, in dem unsere 16.300 Mitarbeiter rund um den Globus erfolgreich sein können. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Teams am besten sind, wenn sie lernen, zusammenzuarbeiten und neue Wege zu finden, um die Herausforderungen unserer Kunden zu lösen, ganz gleich, in welchem Teil des Geschäfts sie tätig sind. Wir suchen ab sofort im Rahmen einer Nachfolge einen EHS-Manager (w/m/d) – Multi Sites Standort Oberhausen Sie stellen sicher, dass alle EHS-Richtlinien und -Verfahren den Gesetzen und Unternehmensrichtlinien vollständig entsprechen und wir somit den Mitarbeitern einen Arbeitsplatz bieten, der sicher ist und die menschliche Gesundheit und die Umwelt schützt. Sie sind für eine erfolgreiche strategische und operative Umsetzung der Sicherheitsstandards des Geschäftsbereiches High Temperature Solutions in Deutschland verantwortlich. Der Geschäftsbereich hat 5 Werke (Mannheim, Marl-Sinsen, Marl-Brassert, Neuwied und Oberhausen) mit rund 250 Produktionsmitarbeitern. Sie berichten direkt an den Operations Director und werden von 3 EHS-Mitarbeiter/innen fachlich unterstützt. Ihre Schlüsselaufgaben und Verantwortlichkeiten Strategische Umsetzung einer gelebten Sicherheitskultur mit hohen Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltstandards in den Werken Operative Unterstützung bei der Umsetzung der EHS-Ziele und Vorgaben, insbesondere im Werk Oberhausen Unterstützung der lokalen Werkleiter, EHS-Spezialisten und Mitarbeiter in der Einhaltung unserer Sicherheitsprotokolle und von rechtlichen Vorgaben, Vorschriften und Richtlinien Sichtbarer EHS-Ansprechpartner durch regelmäßige Werksbegehungen und Interaktion mit den Mitarbeitern Konzeptionierung, Priorisierung, Implementierung und Nachverfolgung von Konzern-EHS-Programmen Analyse der EHS-Standards und Initiierung von Korrekturmaßnahmen zur Schließung von Lücken zu den Unternehmensrichtlinien und rechtlichen Vorgaben Analyse und Dokumentation von Arbeitsunfällen und Beinahe-Unfällen sowie umgehende Implementierung von Maßnahmen zur Reduzierung der Unfallursachen Koordination eines Best-Practice-Austausches zwischen den Werken Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (gerne mit Schwerpunkt Arbeitssicherheit & Gesundheit und Umweltschutz) oder Vergleichbares Mehrjährige Berufserfahrung und nachgewiesene Erfolgsbilanz in der Umsetzung von strategischen EHS-Zielen, vorzugsweise in einer internationalen Matrixorganisation Hands-on-Mentalität (konzeptionell und bei der operativen Umsetzung) Einsatzfreude, Flexibilität sowie Leidenschaft für sicherheitsbewusstes Arbeiten Gute Google-Workspace-Anwenderkenntnisse Sehr gute Englischkenntnisse sind aufgrund der Berichterstattung und des internationalen Wissenstransfers und Networkings zwingend erforderlich Reisebereitschaft (30-40 %) IMERYS ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit. Wir schätzen die Vielfalt. Es ist unsere Politik, Mitarbeiter/innen oder Bewerber/innen aufgrund von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationaler Herkunft, Alter, Familienstand, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Behinderung oder jedes anderen Status nicht zu diskriminieren. Wir bieten Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche Führungsaufgabe in einem wachstumsorientierten, wirtschaftlich soliden Unternehmensumfeld. Diese Position bietet Ihnen langfristige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem erfolgreichen internationalen Unternehmensverbund.
Zum Stellenangebot

Sicherheitsfachkraft im Bereich Safety (m/w/divers)

Mi. 17.08.2022
Duisburg
thyssenkrupp Steel Europe gehört zu den weltweit technologisch führenden Qualitätsflachstahl-Anbietern. Mit rund 28.000 engagierten Mitarbeitern und hoch effizienten Anlagen liefern wir den wichtigsten Werkstoff für die Innovationen von morgen, zum Beispiel an die Automobilindustrie oder den Energiesektor. In ganz Europa, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. thyssenkrupp Steel Europe, das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Diese Geschichte wollen wir mit Ihnen weiterschreiben. Sie sind für die sicherheitstechnische Beratung von Führungskräften und Mitarbeitenden bei Arbeitsschutzfragen zuständig Sie leiten Projekte zur Implementierung neuer bzw. Weiterentwicklung bestehender Arbeitssicherheitsprozesse Sie erstellen selbstständig und eigenverantwortlich Arbeitsschutzprogramme und führen diese durch Sie beraten bei sicherheitstechnischen Schutzanlagen der Betriebsanlagen, der technischen Arbeitsmittel und der Arbeitsverfahren Sie untersuchen Ereignisse mit Ursachenermittlung, erarbeiten Maßnahmen und kontrollieren deren Wirkung Sie beraten in Belangen des Arbeitsschutzmanagements und unterstützen bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen Sie achten auf die Einhaltung interner und gesetzlicher Vorschriften, wie DGUV, Betriebssicherheitsverordnung, Managementanweisungen etc. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (Universität/Fachhochschule); idealerweise in der Sicherheitstechnik Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung sowie grundlegende Kenntnisse der betrieblichen Abläufe und der Produktion vorzugsweise mit Kenntnissen aus der Instandhaltung mit Idealerweise besitzen Sie die Zusatzqualifikation zur Sicherheitsfachkraft Sie konnten bereits praktische Erfahrung im Arbeitsschutz sammeln Sie haben fundierte MS Office-Kenntnisse Sie zeichnen sich durch Ihren Teamgeist, starke Dienstleistungs- und Kundenorientierung, ausgeprägte Sozialkompetenz, Überzeugungskraft sowie Kommunikationsfähigkeit aus Sie sind mobil und haben einen Pkw-Führerschein der Klasse B
Zum Stellenangebot

Aufsichtsperson gemäß § 18 SGB VII (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Bochum
Die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) ist ein Teil der deutschen Sozialversicherung. Wir sind ein gesetzlicher Unfallversicherungsträger und zuständig für bundesweit rd. 35.000 Mitgliedsunternehmen, bei denen ca. 1,6 Millionen Menschen arbeiten. Wir beraten und betreuen unsere Mitglieds­unternehmen in allen Fragen rund um den Arbeits- und Gesundheitsschutz. Im Falle eines Arbeitsunfalls oder einer Berufskrankheit helfen wir den Versicherten mit einer umfassenden Heil­behandlung und Rehabilitation und tragen damit zur bestmöglichen Wiedereingliederung in das Erwerbsleben und in das Leben in der Gemeinschaft bei.Für das Präventionszentrum Bochum-Köln suchen wir am Standort Bochum zum 01. Oktober 2022 eine Aufsichtsperson gemäß § 18 SGB VII (m/w/d) für die regionale Betreuung unserer Mitglieds­unternehmen im Aufsichtsbezirk „Kreis Unna und Chemiepark Marl“.die Beratung von Unternehmen und Versicherten in allen Fragen der Arbeits­sicherheit und des Gesundheitsschutzes,Überwachung der betrieblichen Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufs­krankheiten und arbeitsbedingten Gesundheits­gefahren,Ermittlung der Ursachen von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten,Einbringen der Ziele des Arbeitsschutzes in betriebliche Managementkonzepte,selbstständige Abwicklung von oder Mitarbeit in Präventionsprojekten,Entwicklung von Präventionsinitiativen,Mitarbeit in der Konzeption und Durchführung von Arbeitsschutzseminaren,Beratung von Unternehmen über Anreiz­systeme der BG RCI,Mitwirkung bei der Erarbeitung von Regeln und Normen,Mitarbeit bei der Planung und Durchführung sowie Moderation von Kampagnen und Messen.ein erfolgreich abgeschlossenes Hoch­schulstudium in technischer Fach­richtung, bevorzugt in der Fachrichtung allgemeiner Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Elektro­technik oder ein Hochschulstudium in naturwissenschaftlicher Ausrichtung  (Abschluss Master, Uni-Diplom),eine der Position entsprechende mindestens zweijährige einschlägige Berufserfahrung,sowie die erfolgreich abgeschlossene Prüfung über die Befähigung für die Tätigkeit als Aufsichtsperson (Befähigungsnachweis gemäß § 18 Abs. 2 SGB VII)*,konzeptionelle Fähigkeiten,ein hohes Maß an Eigenverantwortung,Einfühlungsvermögen und emotionale Belastbarkeit,ein ausgeprägtes Kommunikationsgeschick sowie einen freundlichen und wert­schätzenden Umgang mit den Beteiligten,Kritikfähigkeit,die Fähigkeit, sich auf wechselnde Bedingungen auch in schwierigen Situationen einstellen zu können sowie die Bereitschaft, Ihr Wissen und Können zu erweitern.Die Bereitschaft zum Außendienst und eine gültige Fahrerlaubnis werden vorausgesetzt (Führerschein Klasse 3 bzw. B).ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in einer modernen und dienst­leistungsorientierten Verwaltung,eine sehr anspruchs- und verantwortungs­volle sowie abwechslungsreiche Aufgabe in einem attraktiven und vielfältigen Arbeits­umfeld,interdisziplinäres und vernetztes Arbeiten innerhalb und außerhalb der BG RCI,eine angemessene Vergütung nach Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrags der Berufsgenossenschaften (BG-AT vglb. TVöD) bzw. bei Vorliegen der DO- und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen eine Besoldung nach Besoldungsgruppe A14 BBesO,****eine begleitende gründliche Einarbeitung sowie die Möglichkeit der späteren bedarfsorientierten Weiterbildung,die guten Rahmenbedingungen des öffentlichen Dienstes verbunden mit viel­fältigen Möglichkeiten, Familie, Pflege und Beruf in Einklang zu bringen (z. B. flexible Arbeitszeiten),die Bereitstellung eines Dienstfahrzeugs,ein Heimbüro im bzw. in räumlicher Nähe zum Aufsichtsbezirk.
Zum Stellenangebot

Trainee - Arbeitssicherheit / Arbeitsschutz (m/w/d)

Sa. 13.08.2022
Essen, Ruhr, Dortmund
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften mit über 100.000 Mitarbeitenden. In 56 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2020/2021 einen Umsatz von 34 Mrd €. Mit umfassendem Technologie-Know-how entwickeln die Geschäfte und alle Mitarbeitenden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft, vor allem in den Themen Klimaschutz und Energiewende, digitaler Transformation in der Industrie sowie Mobilität der Zukunft. Unter der Dachmarke thyssenkrupp schafft die Unternehmensgruppe mit innovativen Produkten, Technologien und Dienstleistungen langfristig Wert und trägt zu einem besseren Leben künftiger Generationen bei. Trainee - Arbeitssicherheit / Arbeitsschutz (m/w/d) Die thyssenkrupp Schulte GmbH mit Hauptsitz in Essen ist der führende Werkstoff-Händler und -Dienstleister für Stahl, Edelstahl und NE-Metalle in Deutschland. Über ein Netzwerk aus über 40 Standorten werden Kunden aus unterschiedlichen Branchen des verarbeitenden Gewerbes, darunter Industrie, Handwerk und Bauwirtschaft, bedient. Das Portfolio reicht dabei von einem breiten Produktsortiment aus Flachprodukten, Profilen und Rohren über kompetente fachliche Beratung bis hin zu einem umfassenden Angebot an Dienstleistungen entlang der Wertschöpfungskette. thyssenkrupp Schulte steht mit seiner über 125-jährigen Historie für Tradition und Moderne zugleich und wird bis 2030 klimaneutral sein. Erfahren Sie mehr unter: https://www.thyssenkrupp-schulte.de Du hast Lust unsere Prozesse im Bereich Arbeitssicherheit / Arbeitsschutz im Rahmen unseres 18 Monatigen Traineeprogramms anhand von verschiedenen Projekten und Einsätzen in unseren Niederlassungen der thyssenkrupp Schulte zu begleiten und zu optimieren? Als Trainee (m/w/d) erweiterst Du unser bestehendes OSH-Team und kannst einen Dienstsitz nach Absprache flexibel auswählen zwischen unseren Standorten im Ruhrgebiet Dortmund und Essen. Auch nach dem 18-monatigen Programm hast Du die Möglichkeit spannende Aufgaben sowie Projekte in einer für Dich abgestimmten Zielposition zu begleiten und voranzutreiben. Ihre Aufgaben Als Trainee (m/w/d) wirst Du systematisch durch „training on the job" in das vielseitige Tätigkeitsfeld im Bereich Arbeitssicherheit / Arbeitsschutz eingeführt Du lernst unsere verschiedenen Niederlassungen im Rahmen von deutschlandweiten Dienstreisen kennen Du erfüllst die Aufgaben gemäß §6 ASiG für diverse Standorte Zusätzlich analysierst du Arbeitsunfälle und Beinahe-Unfälle sowie Ursachen für betrieblich Erkrankungen und leitest daraus geeignete Maßnahmen ab Du arbeitest gemeinsam mit betrieblichen Führungskräften, Betriebsärzten und der Mitbestimmung an Programmen zur Arbeitssicherheit und Gesundheit Du unterstützt bei der Weiterentwicklung von Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen und sonstige relevante Dokumenten Du arbeitest an Projekten zur Arbeitssicherheit und Gesundheit innerhalb der Gesellschaft mit Das Kennenlernen und Mitarbeiten im Lager bereitet Dich hervorragend auf die Tätigkeit zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) vor Du begleitest interne und externe Audits zur ISO 45.001 So wirst Du perfekt auf deine mögliche Zielposition nach dem Traineeprogramm als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) vorbereitet Ihr Profil Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Arbeitssicherheit, Arbeitsschutz o. Ä. und bist idealerweise qualifizierte Fachkraft für Arbeitssicherheit Du hast den Bereich Arbeitssicherheit über erste praktische Erfahrungen (Praktikum/Werkstudententätigkeit) in einem Handel/-Industrieunternehmen kennengelernt Du verfügst über ein analytisches Denkvermögen und kennst Dich idealerweise mit angrenzenden Bereichen wie Brandschutz, Explosionsschutz, Gefahrenstoffe und Umweltschutz aus Für das Erreichen Deiner Ziele zeigst Du ein hohes Engagement sowie Verantwortungsbewusstsein Deine hohe Teamfähigkeit und Dein Wille, Neues zu gestalten, zeichnet Dich aus Du kannst Dich auf verschiedene Zielgruppen einstellen, bringst die nötige Empathie mit und kommunizierst auf Augenhöhe mit Deinem Gegenüber Du bist reisebereit und hast Lust unsere verschiedenen Niederlassungen deutschlandweit kennenzulernen Ansprechpartner Verena Kästner Recruiting Expert +49 201 844 534606 Für uns ist es selbstverständlich, Dir optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Deshalb bieten wir Dir zusätzlich zum Traineeprogramm: Einen umfassenden Einblick in das Geschäft der thyssenkrupp Schulte GmbH Die Möglichkeit das Traineeprogramm gemeinsam mit Deinem Mentor mitzugestalten Regelmäßige Feedbackgespräche Professionelle Trainings (Präsentations-/Kommunikationstraining) Werksbesichtigungen und Netzwerktreffen mit Trainees anderer Konzernunternehmen Die Übernahme nach einem erfolgreichen Traineeprogramm wird nach 12 Monaten gemeinsam mit Deinem Mentor und der Personalabteilung festgelegt Im Falle einer Übernahme bieten wir Dir auch nach dem Traineeprogramm sehr gute Rahmenbedingungen wie attraktive Sozialleistungen und sehr gute berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen und im Konzern. Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbungsunterlagen. Nutze die Möglichkeit unseres Online-Bewerbertools über den Button „Jetzt Bewerben". Wir wertschätzen Vielfalt. Daher begrüßen wir alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Sicherheitsingenieure / HSE Manager (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Berlin, Bochum, Magdeburg, Hamburg, Mainz
Die SAFETEE GmbH ist ein In­ge­nieurbüro mit den Schwer­punkten Safety Engi­nee­ring, Safety Consulting und Risk Assessment. Wir sind in der Industrie, ins­be­son­dere im Bereich Energie als anerkannte Safety Con­sul­tants und HSE-Experten tätig. Für den Bereich der Betreuung von Onshore Wind­kraftanlagen suchen wir ab sofort neue Sicherheitsingenieure / HSE Manager (m/w/d)mit Schwerpunkt HSE-Management in der Industrie für folgenden Standorte: Berlin Bochum Magdeburg Hamburg Mainz Sicherheitstechnische Betreuung von Industrie- und Wind­kraft­baustellen Sicherheitstechnische Beratung für Projektmanager und Bauleiter Risk Assessments/Gefährdungsbeurteilungen prüfen und erstellen Sie sind sowohl im Innen- wie auch im Außendienst tätig (10/90) Sie sind im bundesweiten Einsatz tätig, daher ist ein Führerschein für PKWs notwendig. Sie haben einen Abschluss als Bachelor of Safety Engineering (m/w/d), Master of Safety Engineering (m/w/d), Dipl. Ing. Sicher­heitstechnik (m/w/d) oder ggf. als HSE Manager (Dipl.-Ing oder gleichwertig mit Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit) (m/w/d) Wünschenswert ist eine Ausbildung zur Fachkraft für Arbeits­sicherheit Gute Englischkenntnisse von Vorteil Sie verfügen ggf. über ein ausgeprägtes sicherheitstechnisches Denken Sie konnten bereits Erfahrungen durch erste einschlägige Praktika im Bereich der Arbeitssicherheit sammeln Einen Firmenwagen für dienstliche Fahrten und zur privaten Nutzung Unbefristetes Arbeitsverhältnis Attraktives Arbeitsumfeld in einer stetig wachsenden Branche 4-6 Wochen Einarbeitungsphase in der Bochumer Zentrale, inklu­sive Mentorenprogramm, „SAFETEE EXPERTS“ Schulung. Für die­sen Zeitraum wird eine möblierte Wohnung in Bochum gestellt Home-Office nach erfolgter Einarbeitungsphase Eigenverantwortliche Bearbeitung Ihrer Aufgabengebiete Unterschiedliche Arbeitsorte Ein Handy sowie ein Laptop werden für dienstliche Vorgänge zur Verfügung gestellt Bei Dienstreisen bieten wir Ihnen einen erhöhten Verpflegungs­mehraufwand betriebliche Altersvorsorge private Zusatzversicherung (stationär, Brille, Zahn, Ausland und alternative Heilmethoden) E-Bike Leasing
Zum Stellenangebot

HSE-Manager (m/w/d) am Standort Mülheim, Division Ropes & Services

Do. 11.08.2022
Mülheim an der Ruhr
Als Familienunternehmen vereinen wir 440 Jahre Erfahrung mit einem globalen Team aus über 1.700 Industrie-Experten. Wir setzen neue Maßstäbe für vielfältige Anwendungen innerhalb der Bau-, Logistik- und Architekturbranche. Darüber hinaus heißt „Wir schaffen Verbindungen, auf die Sie sich verlassen können“ für uns, vertrauensvolle Beziehungen zu Partnern, Kunden und Mitarbeitern aufzubauen und langfristig zu halten. An unserem Standort in Mülheim an der Ruhr produzieren wir Aufzug- und Industrieseile nach höchsten Qualitätsstandards. So werden unsere zuverlässigen DRAKO-Produkte in den höchsten Gebäuden oder den wichtigsten Industrieanlagen der Welt eingesetzt. HSE-Manager (m/w/d)am Standort Mülheim, Division Ropes & Services Ermitteln und Beurteilen von arbeits­bedingten Unfall- und Gesundheits­gefahren und von Faktoren zur Gesund­heits­förderung Entwickeln von Arbeitsschutzkonzepten und Beraten bei der Gestaltung von Arbeitsstätten, der Auswahl und dem Einsatz von Maschinen, Geräten, Anlagen sowie von Arbeitsstoffen, bei der Gestal­tung der Arbeitsorganisation und der Arbeitsaufgabe sowie der personellen und sozialen Bedingungen Beobachtung der Durchführung des Arbeitsschutzes durch Begehung von Arbeitsstätten in regelmäßigen Abständen Erarbeiten von Gefährdungsbeurteilungen nach geltenden Gesetzen und Richtlinien Integrieren von Sicherheit und Gesund­heitsschutz in Management und Führung von Prozessen Durchführung von administrativen Auf­gaben wie z. B. Erstellen und Pflegen von Arbeitsunfall-Datenbank, Gefahrstoffkataster und weiteren erfor­der­lichen Datenbanken Zusammenarbeit mit Betriebsärzten, Betriebsräten, Mitwirkung im ASAS etc. Sie haben einen Bachelor- oder Master­abschluss der Studienrichtung Sicherheits­technik oder Sicherheits­ingenieurwesen erworben Oder: Sie sind staatlich anerkannte/r Techniker/in Oder: Sie verfügen über eine Meisteraus­bildung Erforderliche Zusatzkenntnisse Zusatzausbildung „Fachkraft für Arbeits­sicherheit“ Sie haben mindestens zwei bis drei Jahre einschlägige Berufserfahrung im Arbeits­sicherheitsbereich Sie sind sehr gut organisiert, freundlich und hilfsbereit und können dabei gut überzeugen Arbeitsschutz liegt Ihnen am Herzen Sie gehen initiativ auf Kollegen und Vor­gesetzte zu, um diese aktiv beim Thema Arbeitsschutz zu unterstützen Gegenüber Externen vertreten Sie die berechtigten Interessen des Unter­nehmens
Zum Stellenangebot

Werkstudent Arbeitssicherheit (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Essen, Ruhr
Inter­national präsent und erfolg­reich setzt die familien­geführte ifm‑Unter­nehmens­gruppe seit 1969 höchste Qualitäts­standards und tech­nische Meilen­steine in der Automati­sierungs­branche. An unserer Unternehmenszentrale in Essen suchen wir Sie als Werkstudent Arbeitssicherheit (m/w/d) Kennziffer: 2022-2147Sie unterstützen unseren Bereich Arbeits­sicher­heit auf viel­fältige Weise. Dazu gehört z. B. die Unter­stüt­zung bei der Planung, Steuerung und Koordi­nation von Akti­vitäten im Bereich Arbeits­sicher­heit und Gesund­heits­schutz Erstellung, Durchführung und Nach­verfol­gung von Schu­lungen, Unter­wei­sungen und Trai­nings Erstellung und Pflege von Gefähr­dungs­beur­teilungen und Betriebs­anwei­sungen Gestaltung, Betreuung und Pfle­ge interner Kom­muni­kations­platt­formen Gestaltung und Darstel­lung von arbeits­sicher­heits­rele­vanten Pro­zessen Pflege eines Arbeits­schutz­manage­ment­systems Übernahme adminis­trativer Auf­gaben Sie belegen derzeit einen Studien­gang der Wirt­schafts­wissen­schaften oder Inge­nieurs­wissen­schaften Idealerweise befinden Sie sich im 4. Fach­semester Sie haben Interesse an Arbeits­sicher­heit und Gesund­heits­schutz Sie achten gerne auf Details und gehen struk­turiert und planerisch an Ihre Auf­gaben heran Sie verfügen über Erfah­rung im Um­gang mit MS Office Englischkenntnisse sind wünschens­wert Eine intensive Einar­beitung und enge Betreu­ung Viel Freiraum in der Aufgaben­bear­beitung und -aus­wahl - eigene Ideen sind sehr erwünscht Flexible Arbeitszeiten mit Rück­sicht auf Stu­dium und Klau­suren Zentrale Lage mit sehr guter Erreich­bar­keit über den ÖPNV
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Augsburg, Hanau, Hannover, Karlsruhe (Baden), Oberhausen
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fachkraft für Arbeitssicherheit für die DB Bahnbau Gruppe GmbH am Standort Augsburg, Hanau, Hannover, Karlsruhe oder Oberhausen. Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen. Deine Aufgaben: Du stellst die Einhaltung der allgemein gültigen Vorschriften in Bezug auf Arbeits- und Gesundheitsschutz sicher Regelmäßige Baustellen- und Standortbegehungen führst Du gewissenhaft und selbständig durch Du führst Schulungsmaßnahmen zu Deinen Themenbereiche selbstständig durch und erstellst dafür auch die Unterlagen Die Steuerung und Durchführung von interne Audits gehören zu Deinen Aufgaben Du wirkst an der Erarbeitung von Gefährdungsbeurteilungen, Durchführung der sicherheitstechnischen Bewertungen neuer Arbeitsverfahren und Betriebsmittel und der Erstellung von Betriebsanweisungen mit Zusätzlich bist Du als operative Sicherheitskraft tätig Dein Profil: Du bringst ein abgeschlossenes technisches Hochschul- oder Fachhochschulstudium, z. B. im Bereich Maschinenbau oder Elektrotechnik, oder einen Techniker, Meister oder vergleichbare Qualifikation mit Du bist bereits eine ausgebildete Fachkraft für Arbeitssicherheit Darüber hinaus hast Du Berufserfahrung im Arbeits- und Gesundheitsschutz Eine selbständige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Eigeninitiative sind für Dich selbstverständlich Du bist sicher im Umgang mit dem PC und bringst MS Office Kenntnisse mit Deutschlandweite Reisebereitschaft runden Dein Profil ab und Du besitzt einen Führerschein Klasse B Benefits: Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten. Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
Duisburg
Die HGK Shipping ist das führende Binnenschifffahrtsunternehmen in Europa. Wir sind wegweisender Partner in der Trocken-, Gas- und Chemieschifffahrt. Mit einem Flottenbestand von über 350 eigenen und gecharterten Binnenschiffen befördern wir pro Jahr etwa 35 Mio. Tonnen Fracht. Im Verbund der HGK-Gruppe kombinieren wir durch moderne Konzepte die Verkehrsträger Schiene, Wasser und Straße zu nachhaltigen Transportketten und sind einer der führenden Akteure im intermodalen Güterverkehr. Mehr als 2.500 Menschen arbeiten heute von Rotterdam bis Basel unter dem Dach der HGK-Gruppe. Ein schlagkräftiges & dynamisches Team in Duisburg sucht Sie, wenn Sie Lust auf Abwechslung, Herausforderungen und Teamzusammenhalt haben! Für den Geschäftsbereich QEHS am Standort Duisburg suchen wir Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit (40 Std./Woche) als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) Betreuung unserer Hafen- und Umschlagsanlagen sowie von Verwaltungs-Standorten beim Arbeits- und Gesundheitsschutz Identifikation von Sicherheits- und Gesundheitsrisiken bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen, Dokumentation und Maßnahmendefinition Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und der Unternehmensrichtlinien Untersuchung von Arbeitsunfällen, Analyse, Reporting und Präventionsmanagement Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, Unterstützung bei der sich hieraus ergebenden Maßnahmenplanung und –umsetzung Kontakt und Kommunikation mit Behörden, Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungen Weiterentwicklung des Arbeitsschutz-Management-Systems und Vorbereitung einer Zertifizierung Förderung der Sicherheitskultur im Unternehmen Vorbereitung und Durchführung von internen und externen Audits Entwicklung und Durchführung von Sicherheitsschulungen Erste Erfahrungen im Bereich Arbeitssicherheit, vorzugsweise in der Binnenschifffahrt, in der Seeschifffahrt oder in Hafen- oder Umschlagsbetrieben Sie haben eine Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder Sicherheitsingenieur Hohes Sicherheitsbewusstsein Professionelles Auftreten und hohe kommunikative Kompetenz Selbstständige, sorgfältige sowie lösungsorientierte Arbeitsweise Verhandlungssichere Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift Eine interessante sowie anspruchsvolle Tätigkeit in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis Einen zukunftsorientierten, sicheren Arbeitsplatz in einem Unternehmen mit Wachstumsperspektive Ein sympathisches, kleines und schlagkräftiges Team mit sehr gutem Arbeitsklima Strukturierte Onboarding-Maßnahmen und eine gute, begleitete Einarbeitung durch das Team Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine attraktive Vergütung sowie umfangreiche Sozialleistungen Verkehrsgünstige, zentrale Lage Möglichkeit zur mobilen Arbeit Zuschüsse zur betrieblichen Altersversorgung und zu vermögenswirksamen Leistungen Getränke und einen Obstkorb sowie Mitarbeiterrabatte über unser Online-Portal
Zum Stellenangebot

QEHS Superintendent Dry (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
Duisburg
Die HGK Shipping ist das führende Binnenschifffahrtsunternehmen in Europa. Wir sind wegweisender Partner in der Trocken-, Gas- und Chemieschifffahrt. Mit einem Flottenbestand von über 350 eigenen und gecharterten Binnenschiffen befördern wir pro Jahr etwa 35 Mio. Tonnen Fracht. Im Verbund der HGK-Gruppe kombinieren wir durch moderne Konzepte die Verkehrsträger Schiene, Wasser und Straße zu nachhaltigen Transportketten und sind einer der führenden Akteure im intermodalen Güterverkehr. Mehr als 2.500 Menschen arbeiten heute von Rotterdam bis Basel unter dem Dach der HGK-Gruppe. Ein schlagkräftiges & dynamisches Team in Duisburg sucht Sie, wenn Sie Lust auf Abwechslung, Herausforderungen und Teamzusammenhalt haben! Für den Geschäftsbereich QEHS am Standort Duisburg suchen wir Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit (40 Std./ Woche) als QEHS Superintendent Dry (m/w/d) Förderung der Sicherheitskultur an Bord und in der Verwaltung Betreuung unserer Binnenschiffe, schwerpunktmäßig in der Trocken- und Schubschifffahrt Begleitung von Umbau- und Neubauprojekten Unfallanalyse und Unfallreporting Eigenständige Durchführung und Begleitung von internen und externen Audits Entwicklung und Durchführung von Sicherheitsschulungen Teilnahme am Bereitschaftsdienst Sie haben ein abgeschlossenes Studium (B.Sc./Dipl.-Ing.) in der Fachrichtung Nautik, Schiffstechnik, Shipping Management oder einem anderen maritimen Studiengang oder befinden sich in der Finalisierung Ihres Studiums Alternativ haben Sie Berufserfahrung in der Binnen- oder Seeschifffahrt, z. B. ein Patent oder eine Ausbildung in der Binnenschifffahrt, als Schiffsmechaniker oder bei der Marine Sie verfügen über ein sehr hohes Sicherheitsbewusstsein Sie sind teamfähig, überzeugen durch Kommunikationsgeschick auf unterschiedlichen Verantwortungsebenen, sicheres Auftreten und Organisationstalent Sie sind engagiert, zuverlässig, sorgfältig und schätzen eine selbstständige Arbeitsweise Deutsch beherrschen Sie in Wort und Schrift, ggf. haben Sie zusätzlich Grundkenntnisse der Niederländischen und Englischen Sprache Eine interessante sowie anspruchsvolle Tätigkeit in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis Einen zukunftsorientierten, sicheren Arbeitsplatz in einem Unternehmen mit Wachstumsperspektive Ein sympathisches, kleines und schlagkräftiges Team mit sehr gutem Arbeitsklima Strukturierte Onboarding-Maßnahmen und eine gute, begleitete Einarbeitung durch das Team Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine attraktive Vergütung sowie umfangreiche Sozialleistungen Verkehrsgünstige, zentrale Lage Möglichkeit zur mobilen Arbeit Zuschüsse zur betrieblichen Altersversorgung und zu vermögenswirksamen Leistungen Getränke und einen Obstkorb sowie Mitarbeiterrabatte über unser Online-Portal
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: