Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 12 Jobs in Königsbach

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Immobilien 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office möglich 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
Arbeitssicherheit

Sicherheitsingenieur / Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) Schwerpunkt Logistik

Mi. 17.08.2022
Aurich, Bremen, Magdeburg, Westerstede
Innovative Ideen kennzeichnen unsere Er­folge und treiben uns an. Mit Leiden­schaft realisieren wir weltweit Wind­ener­gie­projekte und geben Ant­worten auf die energie­tech­nischen Heraus­for­derungen von morgen. Leisten Sie einen Beitrag, um mit Ihrem Enga­gement die rege­nerative Energie­zu­kunft mit­zu­gestalten. Als Fachkraft für Arbeits­sicherheit (Sifa) in der zentralen Einheit Global HSE sind Sie als beratender Dienst­leister für unsere Baustellen- und Transport­logistik (Land-, See-, Luft­trans­port) tätig. Sie sind erster Ansprech­partner für die Geschäfts­leitung, Führungs­kräfte und Fach­abtei­lungen rund um die Themen des Arbeits- und Gesundheits­schutzes. Aufbau und Integration von Sicherheits- und Gesund­heitsschutz­maßnahmen in bestehende betrieb­liche Abläufe sowie Sicher­stellung der Berücksichti­gung dieser Maß­nahmen bei der Einführung neuer Prozesse und Abläufe sowie Erstel­lung entsprechender Doku­mente Mitwirkung bei der Aufrechterhaltung und Weiter­entwick­lung des Management­systems nach ISO 45001 Hilfe bei der Entwick­lung und Gewähr­leistung sicherer und gesund­heits­gerechter Arbeits­systeme sowie Unter­stützung bei der konti­nuierlichen Optimie­rung von Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten Erstellung von Unfallanalysen, einschließlich geeigneter Maß­nahmen­vorschläge, sowie Anfertigung von Statistiken, Unfall­auswer­tungen und Reports, inklusive der Erfassung der Arbeits­schutz­kennzahlen Mitwirkung bei der Auf­bereitung und Aktuali­sierung von Gefährdungs­beurteilungen Durchführung regel­mäßiger Betriebs- und Baustellenbegehungen Mitarbeit in fachspezifischen Arbeitsgruppen zu betriebsübergreifenden Themen Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieur­wesen, alternativ Weiter­bildung zum staatlich anerkannten Techniker oder Meister Qualifizierung zur Fach­kraft für Arbeits­sicherheit (Sifa) und erste Berufs­erfahrung auf diesem Gebiet Know-how über die Pro­zesse in den Bereichen Logistik und Transport Kenntnisse zur VCA- und SSC-Zertifizierung sind von Vorteil Sicherer Um­gang mit den gängigen MS-Office-Produkten Gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Analytisches und prozess­orientiertes Denken Kommunikations- und Überzeugungs­stärke sowie Teamfähigkeit Flexible Arbeitszeit durch entsprechende Arbeitszeit­modelle Option auf bis zu 60 % mobiles Arbeiten Spannende und abwechs­lungsreiche Tätigkeiten Ganzheitliches Engagement bei der betrieb­lichen Gesund­heits­förderung In- sowie externe Weiter­bildungs­möglich­keiten Mitarbeiterevents, die für frischen Wind sorgen Finden Sie mehr über Ihre indi­viduellen Benefits heraus – Ihre zukünftige Personal­abteilung hilft Ihnen gerne dabei.Alternative Stand­orte sind Bremen, Magdeburg und Westerstede.
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Stuttgart, Karlsruhe (Baden)
Mehr als 75.000 Menschen an über 700 Standorten: Als weltweit agierender Bautechnologiekonzern hat STRABAG die stärksten Teams für Aufträge in allen nur erdenkbaren Bereichen. Wenn es darum geht, Projekte erfolgreich umzusetzen, ist jede und jeder Einzelne von uns gefragt. Im Team zusammenarbeiten und sich persönlich weiterentwickeln: So vielfältig wie unsere Aufträge sind auch die Karrieremöglichkeiten bei STRABAG. Die STRABAG BMTI GmbH & Co. KG ist als Service- und Dienstleistungsgesellschaft innerhalb des STRABAG-Konzerns für die Disposition, Vermietung, Instandhaltung und Beschaffung aller Baumaschinen und Fahrzeuge zuständig. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Umsetzung der Anforderungen im SGU (Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz) sowie im IQM (integriertes Qualitätsmanagement) in unseren Regionen Süd & West (Hessen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen) Beratung bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen (Werkstätten/Bauhof) Erarbeiten von Arbeitsplatz- und Gefährdungsbeurteilungen Beurteilung von Arbeitsbedingungen, inklusive Durchführung, Protokollierung und Nachkontrolle von Arbeitsschutzbegehungen in Süd- und Westdeutschland Durchführung von Unterweisungen und Schulungen der Mitarbeiter:innen (m/w/d) Organisation von arbeitsmedizinischer Vorsorgeuntersuchungen Untersuchung, Bearbeitung und Auswertung von Arbeitsunfällen, sowie Erarbeitung von Maßnahmen zur Unfallvermeidung Unterstützung und Mitwirkung bei internen und externen Audits (EnM, UM, QM) Erarbeitung von Ausfallstatistiken  Erstellung und Aktualisierung von Fachanweisungen Pflege der Behördenkontakte (BG, AMD, GewAA) Beratende Tätigkeit  bei der Erarbeitung von Rettungs- und Sicherheitskonzepten Sie haben die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) erfolgreich abgeschlossen. Sie besitzen durch mehrjährige Berufserfahrung das nötige Know-how für alle Themen rund um die Arbeitssicherheit. Sie besitzen den Führerschein der Klasse B, um im Tätigkeitsfeld Süd- und Westdeutschland mobil zu sein. Sie bringen eine hohe IT-Affinität mit, sowie sehr gute Anwendungskenntnisse für alle gängigen MS-Office Programme. Sie verfügen über eine hohe Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit. Bei uns erwartet Sie eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einem internationalen Konzern. Sie profitieren von einer leistungsgerechten Vergütung nach Bau-Tarif inkl. Wegeentschädigung, sowie die Möglichkeit an diversen Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen. Zusätzlich erhalten Sie von uns ein Firmenfahrzeug für die berufliche und private Nutzung, sowie Zugriff auf unsere zahlreichen Mitarbeiterangebote. Ihnen ist Teamwork wichtig? Uns auch! Auf Ihr Team können Sie sich verlassen! Während und nach der Einarbeitung erhalten Sie tatkräftige Unterstützung von allen Hierarchieebenen. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Duales Studium Sustainable science and Technology (m/w/d) Arbeitssicherheit

Mo. 15.08.2022
Eggenstein-Leopoldshafen
Hast du dir schon einmal die Frage gestellt, wie man der gesellschaftlichen Aufgabe des kerntechnischen Rückbaus und der Entsorgung radioaktiver Abfälle sicher und verantwortungsvoll begegnen kann? Wir von der Kerntechnische Entsorgung Karlsruhe GmbH stellen uns jeden Tag dieser spannenden Herausforderung. Unser Fortschritt ist der Rückbau. Seit vielen Jahren kümmern wir uns bereits erfolgreich um den Rückbau der stillgelegten kerntechnischen Forschungsanlagen auf dem Gelände des KIT Campus Nord. Darüber hinaus gewährleisten wir den verantwortungsvollen und gefahrenfreien Umgang mit den anfallenden radioaktiven Reststoffen und die sichere Zwischenlagerung an unserem Standort im Norden von Karlsruhe. Bei allem was wir tun haben wir stets unser wichtigstes Ziel vor Augen, den Schutz von Mensch und Umwelt zu jederzeit sicherzustellen. Dies erreichen wir durch den Einsatz und die innovativen Ideen unserer 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den verschiedensten Fachrichtungen. Auch du möchtest schon während deines Studiums einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft leisten? Dann starte mit uns deine berufliche Zukunft in einem spannenden, anspruchsvollen und zukunftsrelevanten Arbeitsumfeld und beginne ein DUALES STUDIUM SUSTAINABLE SCIENCE AND TECHNOLOGY (M/W/D) ARBEITSSICHERHEIT  Bachelor of Science | Oktober 2023 Der dreijährige Studiengang erfolgt im Wechsel zwischen Theoriephasen an der DHBW Karlsruhe und Praxisphasen in unserem Unternehmen. Dabei erlebst du von Anfang an in den Praxisphasen vor Ort, wie du dein theoretisches Wissen in den Arbeitsprozessen umsetzen kannst. Mit der breit angelegten Ausbildung erhältst du die bestmögliche Qualifikation für Tätigkeiten in der Arbeitssicherheit und du hast die Möglichkeit, verantwortungsvolle Fach- oder Führungsaufgaben zu übernehmen. Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebs: Kennenlernen des Betriebsablaufs der verschiedenen Anlagen der KTE und der technischen Einrichtungen mit vielseitigen Tätigkeitsfeldern; Zusammenarbeit mit weiteren Fachbereichen und Organisationseinheiten im Unternehmen (z.B. Strahlenschutz) Kennenlernen technischer Regelwerke sowie gesetzlicher und interner Anforderungen im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Vermittlung grundlegender technischer Fertigkeiten und Kenntnisse: Vorbereitung und Durchführung von Sicherheitsbegehungen, Audits und Gefährdungsbeurteilungen; Einbindung in das Planen, Messen, Bewerten/ Beurteilen von Arbeitsplätzen; Kennenlernen, Anwenden und Optimieren von modernen HSE-Programmen; Erstellung und Umsetzung von Arbeitssicherheitskampagnen (z.B. Präventionsveranstaltungen für innerbetriebliche Verkehrssicherheit); Erstellung von (Beinah-)Unfallberichten sowie Auswertungen; Erstellung von sicherheitstechnisch relevanten Dokumentationen und Vorlagen Allgemeine/Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit Studierfähigkeitsbescheinigung der DHBW Interesse an arbeitssicherheitsrelevanten Fragestellungen Freude an technischen, mathematischen und naturwissenschaftlichen Aufgabenstellungen Analytisches Denkvermögen Bereitschaft zu teamorientiertem, fachübergreifendem und eigenverantwortlichem Arbeiten Hohes Gefahren- und Verantwortungsbewusstsein Der Nachweis zur Tauglichkeit für Arbeiten unter Atemschutz sowie für Tätigkeiten in Strahlenschutzbereichen ist Teil der Einstellungsuntersuchung.Wir sind sehr stolz auf unser spannendes und technisch anspruchsvolles Arbeitsumfeld. Als Arbeitgeber bieten wir unseren Mitarbeitern (m/w/d) noch viele weitere attraktive Benefits: Vielfältige Möglichkeiten zur Qualifizierung und Weiterbildung  Flexible Arbeitszeiten für eine passende Work-Life-Balance Eine attraktive Gehaltsstruktur in allen Bereich (IG Chemie) Betriebliches Gesundheitsmanagement  Vielfältige Möglichkeiten für den sportlichen Ausgleich Naturnahes Arbeitsumfeld Zuschüsse des Arbeitgebers für die Nutzung des ÖPNV
Zum Stellenangebot

Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit

Mo. 15.08.2022
Aschheim, Augsburg, Stuttgart, Fürth, Bayern, Karlsruhe (Baden)
Ein Job, der Leben und Werte schützt? Den finden Sie bei uns! Minimax gehört zu den Markt­führern im Brand­schutz und steht in der Branche weltweit für inno­vative Techno­logien und exzellente Forschung. Als Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit sind Sie für die Elektromontage unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen zuständig. Zusammen mit Ihren Team­kollegen (m/w/d) in unserer Region Süd – Bayern und Baden-Württemberg (Aschheim, Augsburg, Stuttgart) sorgen Sie dafür, dass im Ernst­fall passiert, was im Ernstfall unserer Meinung nach immer passieren sollte: nichts. Arbeiten Sie gemein­sam mit uns an einer sichereren Welt. Jetzt durchstarten! Sie beraten kompetent alle Fach- und Führungs­kräfte zu Fragen der Arbeits­sicherheit, des Gesundheitsschutzes sowie der Unfallverhütung (Betriebsgröße: ca. 600 Mitarbeitende im Werk und in der Außenorganisation). Sie identifi­zieren Gefährdungs­potenziale und Belastungen und erarbeiten Gegen­maßnahmen. Sie begleiten Gefährdungs­beurteilungen nach ArbSchG und bewerten Arbeits­unfälle. Sie führen sicherheits­technische Begehungen im Betrieb durch und dokumentieren diese. Sie leiten den Arbeits­sicherheits­ausschuss. Sie führen Schulungen und Unterweisungen gemäß gesetzlichen Bestimmungen durch. Sie arbeiten konstruktiv mit Aufsichts­behörden, Berufs­genossenschaften, dem Betriebs­arzt und anderen Institutionen zusammen. Staat­lich geprüfter Techniker (m/w/d), alter­nativ Meister/Ingenieur (m/w/d) bzw. Fort­bildung zur Sicherheits­fachkraft oder vergleich­bare Qualifi­kation Mehr­jährige Berufs­erfahrung in den Bereichen Sicher­heit, Gesundheit und Umwelt sowie Erfahrung in der Durch­führung und Leitung interner Audits inklusive der Um­setzung von SGU-Management­systemen Gute MS-Office-Anwender- sowie Projektmanagement­kenntnisse, gepaart mit Organisations­fähigkeiten und einem systematischen, eigen­verantwortlichen Arbeits­stil Idealer­weise Erfahrung in den Bereichen Dienst­leistung, Wartungs­anlagen oder Baugewerbe Gutes technisches Deutsch und Englisch sowie idealer­weise Kennt­nisse in technischer Doku­mentation Wenn Sie außerdem strukturiert und selbst­ständig arbeiten, reichlich Kommunikations­stärke im Gepäck haben und ein Teamplayer sind, dann schauen Sie sich an, was Minimax zu bieten hat! Wir bereiten Sie auf Ihren neuen Job vor – durch interne Schulungen sowie Entwicklungs­möglichkeiten, z. B. dank der Minimax Viking Akademie. Sie erhalten eine leistungs­gerechte Vergütung und attraktive Sozial­leistungen eines krisensicheren Großunternehmens – z. B. Zuschläge, Urlaubs- und Weihnachts­geld, Sonder­zahlungen, Sonder­urlaub, Bezu­schussung zur betrieblichen Alters­vorsorge und vieles mehr. Freuen Sie sich auf eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position – mit viel Eigenverantwortung und Freiraum. Sie arbeiten bei einem Spitzenunternehmen der Branche – mit einem festen Team, einem eigenen Dienstfahrzeug mit privater Nutzungsmöglichkeit, Smartphone, Laptop und der Möglichkeit flexibler und mobiler Arbeitsmodelle. Wir fördern Ihre Gesund­heit – z. B. durch einen IAS-Betriebsarzt, unser Gesundheits­portal, Schutzimpfungen und Hygiene­konzepte. Und noch so viel mehr: Werden Sie Teil eines Teams, das sich die Hände reicht, statt die Ellen­bogen auszufahren. Wir setzen auf Eigenverantwortung und Kollegialität, Engagement und Innovations­geist. Denn im Brandschutz kommt es auf jeden Einzelnen an.
Zum Stellenangebot

Health and Safety Manager (m/w/d)

Sa. 13.08.2022
Fürth, Bayern, Karlsruhe (Baden)
Bei uns erwartet Sie ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgaben­gebiet im Bereich Health & Safety. Kommen Sie mit an Bord! Ihre Rolle Sie haben fundierte Erfahrungen im Arbeits- und Gesundheits­schutz und Lust, als regionaler Health-and-Safety-Experte (m/w/d) unsere Stand­orte in Süddeutschland auf das nächste Level zu heben? Als kompetenter Ansprech­partner (m/w/d) und Berater (m/w/d) begleiten Sie die Stand­orte auf ihrer Reise und stellen eine angemessene und qualitativ hoch­wertige Beratung, Befähigung und Auditierung sicher. Darüber hinaus steuern Sie die internen und externen Fach­kräfte für Arbeits­sicherheit und treiben über­greifende strategische Projekte voran. Die Gesundheit und Sicher­heit der Mitarbeiter (m/w/d) ist für Kühne+Nagel stets ein wichtiges Anliegen. Unsere hoch motivierte und hoch­vernetzte Community an Fach­kräften gibt täglich ihr Bestes, um unsere hohen Ansprüche um­zu­setzen. Werden Sie Teil davon und gestalten Sie mit uns die lang­fristige Ent­wicklung von Kühne+Nagel in der Region! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Der Arbeitsort ist flexibel an unseren Standorten in Bayern oder Baden-Württemberg möglich. Beratung der Arbeitsschutz­verantwortlichen zu allen Belangen des Arbeits- und Gesundheits­schutzes Befähigung von Arbeits­schutz­verantwortlichen zur rechts­konformen Umsetzung von internen und externen Anforderungen im Arbeits- und Gesundheits­schutz Fachliche Steuerung der internen und externen Fach­kräfte für Arbeits­sicherheit Ausarbeitung übergreifend geltender Regelungen des Arbeits- und Gesundheits­schutzes Sicherstellung der Einhaltung arbeits- und gesundheits­schutz­relevanter Anforderungen im Unter­nehmen durch Begehungen und Arbeits­schutz­audits Ausgebildete Fachkraft für Arbeits­sicherheit mit branchen­spezifischer Quali­fi­kation der Berufs­genossen­schaft Handel und Waren­logistik (BGHW) und mehr­jähriger Berufs­erfahrung Erfahrungen in der Logistikbranche und in der fach­lichen Personal­führung Interner Auditor ISO 45001 oder Bereitschaft zur Qualifikation Wünschenswert: sicherheitsbezogene Zusatz­qualifikationen (z. B. Brandschutz­beauftragter (m/w/d), FFZ-Ausbilder (m/w/d) o. Ä.) Dienstsitz: Süddeutschland (Baden-Württemberg, Bayern) Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands Bei Kühne+Nagel sind Sie immer Teil eines engagierten und dynamischen Teams – denn Großes kann man nur gemeinsam erreichen. Sie finden bei uns ein modernes Arbeits­umfeld mit den aktuellsten Techno­logien und Logistik­prozessen sowie umwelt­freundlichen und nach­haltigen Supply-Chain-Lösungen. Unsere Mitarbeiter (m/w/d) profitieren von einem unbefristeten und zukunfts­sicheren Arbeits­platz, regelmäßigen Feed­back­gesprächen, ziel­gerichteten Weiter­bildungs- und Entwicklungs­programmen, Optionen in Form von mobilem Arbeiten, betrieblicher Alters­vorsorge, vermögens­wirksamen Leistungen, Corporate Benefits, einer kosten­losen Beratungs­hotline zu Themen rund um die Verein­barkeit von Beruf und Familie und weiteren standort­spezifischen Benefits. Werden Sie Teil eines erfolg­reichen, inno­vativen und inter­nationalen Unter­nehmens, das zu den Markt­führern der Branche gehört – wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

HSE-Manager (m/w/d) Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa)

Mi. 10.08.2022
Bad Schönborn
HSE-Manager (m/w/d) Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa) Stellen ID:34581 Das Unternehmen Fuchs in Bad Schönborn (zwischen Heidelberg und Karlsruhe) produziert mit 430 Mitarbeitern Lademaschinen für jeden Einsatz – ein lückenloses Produktprogramm auf höchstem Qualitätsniveau. Fuchs gehört zur Terex Corporation, ein börsennotierter, weltweit tätiger Hersteller von Hubtechnologie, Höhenzugangstechnik und Maschinen zur Materialaufbereitung mit Hauptsitz in Connecticut, USA. Sie gestalten die Unternehmensstrategie in der Rolle der Fachkraft für Arbeitssicherheit, Brandschutzbeauftragter, Abfallbeauftragter sowie Baustellensicherheitskoordinator (m/w/d) aktiv mit Sie planen, realisieren, überwachen und optimieren betriebliche Prozesse entsprechend den gesetzlichen und internen HSE Vorgaben Sie erheben und analysieren HSE-Kennzahlen (Arbeitsunfälle, Abfälle, etc.) und leiten Verbesserungsmaßnahmen daraus ab Sie konzipieren und führen HSE-relevante Schulungen durch Sie arbeiten standortübergreifend mit den HSE-Teams weltweit zusammen Sie organisieren und moderieren ASA- und Sicherheitsbeauftragten-Sitzungen Sie unterstützen bei internen und externen Audits Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Studium oder eine Meisterausbildung mit Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld Sie haben abgeschlossene Ausbildungen zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Brandschutz-, Abfallbeauftragter sowie als Baustellensicherheitskoordinator (m/w/d) Sie haben umfassende Kenntnisse im Bereich Arbeitssicherheit Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Kommunikations-, Präsentations- und Organisationsfähigkeit aus Sie sind entscheidungsfreudig und arbeiten selbständig, strukturiert und ergebnisorientiert Sie verfügen über ein sicheres Auftreten sowie Überzeugungskraft und sind belastbar Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft runden Ihr Profil ab „Fuchs-Innovationskraft“ im Terex Konzern und ein internationales Team Entwicklungsmöglichkeiten, die individuell auf Sie zugeschnitten sind eine attraktive Vergütung eine Arbeitskultur, die eigenverantwortliches Handeln fördert Mitarbeiterkantine am Standort
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Augsburg, Hanau, Hannover, Karlsruhe (Baden), Oberhausen
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fachkraft für Arbeitssicherheit für die DB Bahnbau Gruppe GmbH am Standort Augsburg, Hanau, Hannover, Karlsruhe oder Oberhausen. Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen. Deine Aufgaben: Du stellst die Einhaltung der allgemein gültigen Vorschriften in Bezug auf Arbeits- und Gesundheitsschutz sicher Regelmäßige Baustellen- und Standortbegehungen führst Du gewissenhaft und selbständig durch Du führst Schulungsmaßnahmen zu Deinen Themenbereiche selbstständig durch und erstellst dafür auch die Unterlagen Die Steuerung und Durchführung von interne Audits gehören zu Deinen Aufgaben Du wirkst an der Erarbeitung von Gefährdungsbeurteilungen, Durchführung der sicherheitstechnischen Bewertungen neuer Arbeitsverfahren und Betriebsmittel und der Erstellung von Betriebsanweisungen mit Zusätzlich bist Du als operative Sicherheitskraft tätig Dein Profil: Du bringst ein abgeschlossenes technisches Hochschul- oder Fachhochschulstudium, z. B. im Bereich Maschinenbau oder Elektrotechnik, oder einen Techniker, Meister oder vergleichbare Qualifikation mit Du bist bereits eine ausgebildete Fachkraft für Arbeitssicherheit Darüber hinaus hast Du Berufserfahrung im Arbeits- und Gesundheitsschutz Eine selbständige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Eigeninitiative sind für Dich selbstverständlich Du bist sicher im Umgang mit dem PC und bringst MS Office Kenntnisse mit Deutschlandweite Reisebereitschaft runden Dein Profil ab und Du besitzt einen Führerschein Klasse B Benefits: Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten. Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Sicherheitsingenieur in der zentralen Arbeitssicherheit (w/m/d)

Di. 09.08.2022
Wörth am Rhein
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000R4WWillkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar. Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Entwicklungen wie die Digitalisierung, das autonome Fahren und die E-Mobilität stellen eine grundlegende Transformation des Transportsektors dar, die ständig neue Herausforderungen mit sich bringt. Für eine erfolgreiche Zukunft setzen wir dabei auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Kunden als auch mit unserem global agierenden Team an hochkompetenten und motivierten Mitarbeiter*innen. Werden Sie Teil unseres Teams, erleben Sie die Faszination unserer Branche und tragen Sie selbst aktiv zum Erfolg von Daimler Trucks and Buses bei! Teambeschreibung: Die Abteilung Arbeitsschutzmanagement und Ergonomie in Health & Safety ist international vernetzt und zuständig für Prozesse, Methoden, Tools sowie Richtlinien und Mindeststandards im Bereich der Arbeitssicherheit und Ergonomie in der Daimler Truck AG. Unser Team besteht aus 5 hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen, die sich auf Ihre Unterstützung freuen Wir sind smart und arbeiten stets füreinander & miteinander, mit Leidenschaft sowie harmonisch zusammen Wir arbeiten mit State of the Art Technologien und mit internationalen Projektpartner*innen Mobiles Arbeiten wird von uns regelmäßig genutzt Bei uns übernehmen Sie Verantwortung für Teilprojekte sowie vielfältige und spannende Aufgaben mit einem erheblichen Impact auf die gesamte Organisation Diese Herausforderungen kommen u.a. auf Sie zu: Neue Methoden, Verfahren, Standards und Systeme für den Arbeitsschutz entwickeln, ggf. pilotieren und die Umsetzung intern und extern begleiten, z. B. durch Qualifizierung der Standorte, Erstellung von Lastenheften (AS-Guidelines), Einbringen und Mitgestalten von Vorschriftenvorhaben oder Normung Dabei Organisation und Leitung von funktions- und fachbereichsübergreifenden Projekten und Projektgruppen Die Schnittstellen zu anderen Systemen oder Bereichen analysieren und die Auswirkungen bewerten Analyse und Bewertung von bestehenden und neuen Gesetzen/Vorschriften sowie deren Entwürfe im Hinblick auf die Auswirkungen auf die Daimler Truck AG. Stellungnahmen zu Gesetzes- und Vorschriftenvorhaben aus Unternehmenssicht gegenüber den Industrieverbänden sowie dem politischen Umfeld verfassen Zu standortübergreifenden Arbeitsschutzthemen Grundlagen und neueste Entwicklungen recherchieren sowie in Gremien, Vorträgen und Präsentationen vertreten Stellungnahmen als Center of Competence ausarbeiten und in verschiedenen internen und externen Gremien vertreten Koordinieren, Unterstützen und Fördern der Arbeit in den Centern of Experts sowie Sicherstellen einer zielgerichteten Kommunikation und Informations- und Erfahrungsaustausch mit den Werken (tlw. auf internationaler Ebene) Als Vertreter*in des Arbeitsschutzes in Arbeitskreisen der Entwicklung, Planung, Verfahrensentwicklung und Werke mitwirken Entwickeln und Weiterentwickeln der vom Arbeitsschutz bereitgestellten digitalen Systeme und Tools als System Owner für die Daimler Truck AG sowie Test und Rollout nach erfolgter Programmierung begleiten Nutzen moderner Kommunikationsplattformen (z. B. Social Intranet), Erstellen von Beiträgen in Communities entsprechend der Zielgruppen und Aktualisieren der AS- Inhalte/Vorgaben Mitgestalten und Weiterentwickeln des Arbeitsschutzmanagements im Konzern weltweit Impulse zur strategischen Weiterentwicklung der Arbeitssicherheit und aktive Mitwirkung in der Gestaltung von Leitfäden, Richtlinien und Gesamtbetriebsvereinbarungen Durchführung von Audits und Risiko-Audits (Due Diligence) an internationalen Standorten Konzeptionierung und (mediale) Gestaltung von Qualifizierungsprogrammen, Seminaren und Foren zum Thema Arbeitsschutz sowie Mitwirken bei der Durchführung als Referent*in oder Moderator*inIdealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Abgeschlossenes technisches/naturwissenschaftliches Studium Abgeschlossenes Studium/Weiterqualifizierung als Sicherheitsingenieur*in Mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung im Bereich der Arbeitssicherheit/Sicherheitstechnik, Planung, Produktion, Instandhaltung oder vergleichbar wünschenswert Sicherer Umgang mit neuen Medien (wie SharePoint, Communities) und den MS Office Anwendungen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte strategisch konzeptionelle Fähigkeiten Eigenverantwortliche und qualitätsbewusste Arbeitsweise Durchsetzungsvermögen sowie unternehmerisches und strategisches Denken und Handeln Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität und Einsatzbereitschaft Hohe Belastbarkeit für eine Vielfalt von parallel verlaufenden Projekten, Anfragen und Aufgaben Reisebereitschaft national und international für Risikoaudits sowie Einsätze auch an anderen Produktionsstandorten der Daimler Truck AG Auslandserfahrung/interkulturelle Erfahrungen sind von Vorteil Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-woerth@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail: hrservices@daimlertruck.com
Zum Stellenangebot

Professional (m/f/d) Health, Safety, Security & Environment

Mo. 08.08.2022
Karlsruhe (Baden)
JLL (NYSE: JLL) ist ein führendes Dienstleistungs-, Beratungs- und Investment-Management-Unternehmen im Immobilienbereich. JLL gestaltet die Immobilien-Zukunft im Sinne der Nachhaltigkeit und nutzt dabei fortschrittliche Technologien, um Kunden, Mitarbeitern und Partnern werthaltige Chancen, nachhaltige Lösungen und eine zeitgemäße Arbeitsplatzgestaltung zu bieten. Das „Fortune 500“ Unternehmen mit einem Jahresumsatz von 19,4 Mrd. USD ist Ende März 2022 in über 80 Ländern mit weltweit mehr als 100.000 Beschäftigten tätig. JLL ist der Markenname und ein eingetragenes Markenzeichen von Jones Lang LaSalle Incorporated.:Monitoring JLL EHS Compliance on siteField base safety supportMonitoring contractor compliance on siteReviewing Risk assessments and method statements from contractorsAssist in Accident and Incident investigationChecking MEWP daily check lists, Ladder, mobile scaffold tags, PAT Tags, hot works etc.SMBWAs participationChecking Conformance documentation for all personnel to ensure site, company, and client expectations. Safe Pass, Manual Handling, Working At heights, Abrasive Wheels, Confined Space + Equipment certification:A degree in Occupational Health and Safety (OHS) or closely related science/technical discipline5 to 7 years of direct and full-time OHS/HSE experienceCertifications in OHS and ability to get certifiedHigh level of proficiency with computer systems including Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint, SharePoint)Encouraging, persuading, and as needed enforcing HSE in the workplaceGood time management, organizational, and problem solvingGood all-around communications skillsProficiency in English and GermanWe succeed together and believe the best inspire the best, so we invest in supporting each other, learning together and celebrating our success.Our Total Rewards program reflects our commitment to helping you achieve your career ambitions, recognizing your contributions, investing in your well-being and providing competitive benefits and pay
Zum Stellenangebot

Fachkraft m|w|d für Arbeitssicherheit für die Infrastruktur der Energiewende

Fr. 05.08.2022
Laupheim, Bretten (Baden)
Omexom ist die Marke für Energie-Infrastrukturen von VINCI Energies, die mit 85.700 Mitarbeitenden in 57 Ländern einen Umsatz von mehr als 15 Mrd. Euro erzielt. Omexom erwirtschaftet weltweit in über 37 Ländern mit 23.500 Mitarbeitenden einen Umsatz in Höhe von knapp 4 Mrd. Euro und befindet sich stets auf Wachstumskurs. Die Leistungen der Omexom umfassen das ganze Spektrum rund um Energieinfrastrukturen von der Erzeugung, Übertragung und Umwandlung bis hin zur Verteilung von Energie. Die ca. 500 Mitarbeitenden der Omexom Hochspannung GmbH sind spezialisiert auf die Übertragungsnetze in Deutschland, Österreich und Italien. Unseren Beschäftigten bieten wir erstklassige Karriere- und Verdienstmöglichkeiten, anspruchsvolle Aufgaben, viel Verantwortung und gezielte Talentförderung. Für unsere Baustellen in Süddeutschland und Österreich suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als FACHKRAFT M|W|D FÜR ARBEITSSICHERHEIT FÜR DIE INFRASTRUKTUR DER ENERGIEWENDE Laupheim, Bretten | unbefristet | Vollzeit | INF_OHS_07.2022.01 Beurteilung der Arbeitsbedingungen, Betriebsanlagen und Arbeitsmittel der Baustellen in Süddeutschland und Österreich Mitwirkung bei der Umsetzung des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung Begehungen von Arbeitsstätten, Baustellen und Standorten mit Mängelauflistung und Maßnahmenvorschläge Durchführung von Schulungen, unter anderem in unserem eigenen Schulungs- und Trainingszentrum Durchführung von Präqualifikationen und Betreuung von Subunternehmen im Rahmen des IMS Beratung bei der Beschaffung von technischen Arbeitsmitteln entsprechend des Arbeitsschutzes Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften oder sind Meister:in oder Techniker:in. Zudem verfügen Sie über die Zusatzausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASI) bei einer zugelassenen Bildungseinrichtung. Sie können bereits auf erfolgreiche erste Berufserfahrungen im Bereich Montage, Arbeitssicherheit und Arbeitsschutzmanagement verweisen. Der Führerschein der Klasse B rundet Ihr Profil ab. Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Verantwortung in einem motivierten Team. Die Möglichkeit, die Energiewende aktiv mitzugestalten und konkrete Maßnahmen zum aktiven Klimaschutz voranzubringen. Spannende und vielseitige Aufgaben und Projekte in unterschiedlichen Branchen. Eine gemeinsame Unternehmenskultur, welche sich auf unsere Grundwerte stützt: Vertrauen, Eigenständigkeit, Verantwortung, Unternehmergeist und Solidarität. Profitieren Sie von der Sicherheit, Nachhaltigkeit und den Karrieremöglichkeiten eines großen Konzerns. Ihre Vorteile ganz konkret: Erwerb vergünstigter VINCI Aktien im Rahmen unseres Mitarbeiter­beteiligungs­programms, Altersvorsorge, Angebote, Dienstwagen, flexible Arbeitszeit, Gesundheitsvorsorge, Mitarbeitendenrabatte, Getränke, Obst, Weiterbildung, Arbeitssicherheit, Bikeleasing, Sonderzahlungen, Tarifvertrag, standortbezogene Extras, Firmenevents, Parkmöglichkeiten und vieles mehr.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: