Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 10 Jobs in Mannheim

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Holz- und Möbelindustrie 1
  • It & Internet 1
  • Medizintechnik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
Arbeitssicherheit

Fachkraft für Arbeitssicherheit – Manager Arbeitsschutz (Meister, Industriemeister Elektrotechnik / Medizintechnik, Elektrotechniker, Ingenieur Elektrotechnik / Sicherheitstechnik) EHS-Manager (w/m/d)

Sa. 10.04.2021
Bensheim
Dentsply Sirona ist der welt­weit größte Her­stel­ler von Dental­pro­duk­ten und -tech­no­lo­gien für Zahn­ärzte und Zahn­tech­niker, mit einer 130-jäh­ri­gen Unter­neh­mens­ge­schichte, die von Inno­va­tio­nen und Ser­vice für die Den­tal­bran­che und ihre Patien­ten in allen Län­dern ge­prägt ist. Dentsply Sirona entwickelt, pro­du­ziert und ver­mark­tet umfas­sende Lösun­gen, Pro­dukte zur Zahn- und Mund­ge­sund­heit sowie medi­zi­ni­sche Ver­brauchs­ma­te­ria­lien, die Teil eines star­ken Marken­port­fo­lios sind. Als The Dental Solutions Company™ lie­fert Dentsply Sirona inno­va­tive und effek­tive, qua­li­ta­tiv hoch­wer­tige Lösun­gen, um die Patien­ten­ver­sor­gung zu ver­bes­sern und für eine bes­sere, schnel­lere und siche­rere Zahn­heil­kunde zu sor­gen. Der welt­weite Fir­men­sitz des Unter­neh­mens befin­det sich in Charlotte (North Caro­lina). Die Aktien des Unter­neh­mens sind an der NASDAQ unter dem Kür­zel XRAY notiert.   Zur Unterstützung unseres Teams im Be­reich Site Manage­ment suchen wir für unse­ren Stand­ort in Bens­heim zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt einen Mana­ger Arbeits­schutz (Meis­ter, Indus­trie­meis­ter Elek­tro­tech­nik / Medi­zin­tech­nik respek­tive Elek­tro­tech­ni­ker, Inge­nieur Elek­tro­tech­nik / Sicher­heits­tech­nik) bzw. einen EHS-Mana­ger (w/m/d) als Fachkraft für Arbeits­sicherheit (w/m/d) An unserem Pro­duk­tions­stand­ort erwar­tet Sie ein dyna­mi­sches Team außer­or­dent­lich moti­vier­ter Inge­nieure und Medi­zin­tech­nik-Pro­fis so­wie eine Viel­zahl von Spe­zia­lis­ten. Wir freuen uns auf Ihre Kennt­nisse im Be­reich Arbeits­si­cher­heit so­wie Ihr ana­ly­ti­sches Know-how und för­dern ge­zielt Ihre fach­spe­zi­fi­sche Pro­fi­lierung. Aufbau und Pflege des Arbeits- und Ge­sund­heits­ma­nage­ments Unterstützung bei der Ein­füh­rung von Soft­ware Unterstützung bei der Orga­ni­sa­tion der be­trieb­li­chen Ge­sund­heits­ver­sorgung Zusammenarbeit mit dem Be­triebs­rat und dem Be­triebs­arzt Erstellen von Betriebs-, Ar­beits- und Ver­fah­rens­an­wei­sun­gen etc. Unterstützung der Füh­rungs­kräfte bei: der Untersuchung und Bewer­tung von Arbeits­un­fällen der Erstellung von Gefähr­dungs­be­ur­tei­lungen bei der Substitutions­prü­fung von Gefahr­stoffen Sie sind Fachkraft für Arbeits­si­cher­heit gemäß §4 der DGUV-Vor­schrift 2 Sie haben ein Ingenieur­stu­dium bzw. eine Tech­ni­ker- respek­tive Meis­ter­aus­bil­dung im Be­reich Elek­tro­tech­nik abge­schlossen Mindestens 3 Jahre Berufs­er­fah­rung in ver­gleich­ba­rer Posi­tion, vor­zugs­weise in der Medi­zin­technik Solide Kenntnis nationaler und inter­na­tio­na­ler Richt­li­nien und Vor­schriften Solide Kenntnisse des EH&S-Ma­nage­ments, der ent­spre­chen­den Nor­men (SCC, OSHAS 18001 bzw. ISO 45001, ISO 9001) Erfahrungen mit EH&S-Soft­ware wün­schens­wert Gute MS-Office-Kenntnisse Erfahrungen mit SAP Starkes Planungs- und Orga­ni­sa­tions­talent Gute Kommunikations­fä­hig­keiten Beherrschung der deutschen und eng­li­schen Spra­che in Wort und Schrift Fachkunde zur Durchfüh­rung von Gefähr­dungs­be­ur­tei­lun­gen nach GefStoffV wün­schens­wert Idealerweise sind auch Grund­la­gen im Explo­sions­schutz vor­handen Ihr Wissen, Ihre Ideen und Ihr Enga­ge­ment sind die wich­tigs­ten Fak­to­ren Ihres Erfolgs – wir offe­rie­ren Ihnen eine lang­fris­tig ange­legte Zu­sam­men­arbeit auf Augen­höhe, erst­klas­sige Pro­dukte und opti­male Rah­men­be­din­gungen. Weitere Erwartungen, die Sie an uns haben können! Als markengeprägtes High­tech-Unter­neh­men der Den­tal­bran­che mit star­kem Wachs­tum, vor allem im inter­na­tio­na­len Um­feld, bie­ten wir Ihnen ein inte­res­san­tes, her­aus­for­dern­des Auf­ga­ben­ge­biet sowie ebenso pro­fes­sio­nelle und ziel­ori­en­tierte wie freund­li­che und hilfs­be­reite Kol­le­gen und Füh­rungs­kräfte. Und natür­lich ein attrak­ti­ves, leis­tungs­be­zo­ge­nes Ein­kommen. Wir fördern das Beste in unseren Mit­arbeitern Seit über 100 Jahren unter­stüt­zen unsere Den­tal­pro­dukte und -tech­no­lo­gien Zahn­ärzte und Zahn­tech­ni­ker dabei, eine bes­sere, schnel­lere und siche­rere zahn­medi­zi­ni­sche Ver­sor­gung anzu­bie­ten. Bei allem, was wir tun, geht es uns darum, unsere Part­ner dabei zu unter­stüt­zen, die best­mög­li­che zahn­medi­zi­ni­sche Ver­sor­gung zu erbrin­gen – zum Wohle der Patien­ten und Pra­xen. Wol­len Sie Ihr Poten­zial ein­brin­gen und Teil eines Teams wer­den, das die ge­samte Bran­che prägt? Wir sind stets auf der Suche nach den bes­ten Mit­ar­beitern. Teil des Teams von Dentsply Sirona zu sein, bedeutet: Entwickeln Sie sich schnel­ler – dank unse­res Enga­ge­ments für best­mög­li­che beruf­li­che Wei­ter­bildung. Leisten Sie mehr – als Teil einer Kul­tur, die Sie stärkt und zu Höchst­leis­tun­gen an­spornt. Gestalten Sie eine Bran­che – bei einem Markt­füh­rer mit ein­zig­ar­ti­ger Inno­va­tions­kraft. Bewirken Sie etwas – und hel­fen Sie, die welt­weite Zahn­ge­sund­heit zu ver­bessern.
Zum Stellenangebot

Meister/Techniker (m/w/d) als Leiter vom Dienst Objektsicherung

Fr. 09.04.2021
Philippsburg (Baden)
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort in Philippsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Meister/Techniker (m/w/d) als Leiter vom Dienst Schutz der Anlagen vor Störmaßnahmen oder sonstigen Einwirkungen Dritter Ständige Vertretung der Betreibergesellschaft vor Ort Vertreter*in des Objektsicherungsbeauftragten (m/w/d) Kontrolle und Überwachung des Objektsicherungsdienstes bezüglich der Einhaltung der Bewachungsaufgaben Entscheidungen in Notfallsituationen inklusive Einleitung notwendiger Sofortmaßnahmen Wahrnehmung des Hausrechtes Einweisung der Feuerwehr im Anforderungsfall (auch Kontrollbereiche) Auswertung von betrieblichen Aufzeichnungen, Erstellen von Meldungen und Informationen Sicherstellung der Arbeitssicherheit Präventions-, Kontroll- und Kurierfahrten Wartung und Instandhaltung der elektro-, leit-, maschinen- und bautechnischen Einrichtungen bei Bedarf Schichtdienstorganisation (24-h-Dienst) Übernahme von Sonderfunktionen bei Erfordernis Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Meister/Techniker (m/w/d) in einem technischen Bereich, zum Meister (m/w/d) für Schutz und Sicherheit oder ein vergleichbarer Abschluss Kenntnisse in den Bereichen Strahlenschutz, Arbeitssicherheit und Brandschutz sowie Waffensachkunde Kran- und Staplerfahrerberechtigung wünschenswert Kontrollbereichstauglichkeit Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein Übersicht und Organisationsfähigkeit Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen Langfristig sichere Arbeitsplätze Attraktives Vergütungspaket inklusive einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung und vermögenswirksamen Leistungen 30 Urlaubstage und zusätzlich 6 Brückentage bei einer 39-Std.-Woche Flexible Arbeitszeitmodelle sowie hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Weitere Benefits wie Parkplätze für Mitarbeiter*innen, Zuschuss zum Jobfahrrad und Firmenfitnessprogramme
Zum Stellenangebot

Meister/Techniker Arbeitssicherheit, Brandschutz und Qualitätsmanagement (w/m/d)

Fr. 09.04.2021
Neckarwestheim, Philippsburg (Baden)
Sie möchten am Aufbau einer neuen Gesellschaft und an der Umsetzung der Energiewende mitwirken? Der Rückbau der EnBW-Kernkraftwerke ist eine verantwortungsvolle Aufgabe für viele Jahre. Als Gesellschaft für nukleares Reststoffrecycling mbH (GNR) bearbeiten und konditionieren wir radioaktive Reststoffe aus dem Rückbau dieser Anlagen unter Einhaltung höchster Sicherheitsstandards. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Abfallvermeidung und zur Wiederverwertung von Wertstoffen. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir eine langfristige Perspektive in einem spannenden Geschäftsfeld. Für die Gesellschaft für nukleares Reststoffrecycling mbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Meister / Techniker Arbeitssicherheit, Brandschutz und Qualitätsmanagement in Philippsburg/Neckarwestheim. Unterstützung und Beratung der GNR in allen Belangen des Arbeitsschutzes, Brandschutzes und Umweltschutzes, Ausgestaltung der Anforderungen an den Arbeitsschutz und Brandschutz sowie Überwachung der Einhaltung Unterstützung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen sowie Erstellung und Prüfung von Betriebsanweisungen Qualitätssicherung des Betriebsreglements, der Prozesse sowie der Instandhaltungsvorgaben Mitarbeit in Arbeitskreisen der EnBW Wahrnehmung der Funktionen „Fachkraft für Arbeitssicherheit“ sowie „Brandschutzbeauftragter“ Abgeschlossene technische Ausbildung zum/zur Meister / Techniker sowie abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten von Vorteil Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement sind wünschenswert Erfahrung mit Arbeitsschutz-Software (z. B. Quentic) von Vorteil Ausgeprägte Fähigkeit, adäquat und zielgruppengerecht zu kommunizieren Sicherer Umgang mit MS Office-Produkten Führerschein Klasse B und die Bereitschaft zu Reisen zwischen den Betriebsstandorten der GNR Spannende Aufgaben mit Gestaltungsspielraum Langfristige Perspektive für die berufliche und persönliche Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze Vergütung nach Tarifvertrag
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit w/m/d

Mi. 07.04.2021
Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt am Main, München, Stuttgart, Ratingen, Leipzig, Ludwigshafen am Rhein, Dresden
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherSie haben ein Auge für Gefahrenquellen? Dann machen Sie die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter noch sicherer! Als Fachkraft für Arbeitssicherheit w/m/d beraten Sie unsere Führungskräfte und Mitarbeiter in allen Fragen des Arbeitsschutzes und stellen die Einhaltung aller gesetzlichen und firmeninternen Anforderungen sicher. Darüber hinaus erwarten Sie folgende Aufgaben: Mitarbeit und Unterstützung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen, Risikoanalysen etc. Vorbereitung und Betreuung von internen und externen Auditierungen Zusammenarbeit mit internen und externen Behörden und Partnern Mitarbeit in nationalen und internationalen Projekten Abgeschlossene Berufsausbildung mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung oder fachspezifischer Weiterbildung in den geforderten Arbeitsbereichen Nachgewiesene sicherheitstechnische Fachkunde nach § 4 DGUV V2 in der jeweils gültigen Fassung, der entsprechenden Nachfolgeregelungen von § 4 DGUV V2 oder, ersatzweise und sofern es keine Nachfolgeregelung gibt, § 7 Arbeitssicherheitsgesetz Erfahrung in der Auslegung und Anwendung der relevanten Arbeits- und Gesundheitsschutzgesetze, -regelungen und -empfehlungen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Arbeitgebern, Betriebsrat, Betriebsarzt, Dienstleistern etc. sowie Erfahrung in der Unterweisung von Mitarbeitern Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Regelmäßige Weiterbildungen Gesundheitstrainings und Lebenslagen-Coaching Familienservice inkl. Backup-Kindergarten women@work: Initiative zur Förderung und Gleichstellung von Frauen JobRad-Leasing Und vieles mehr …
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Mi. 07.04.2021
Bürstadt
Wir sind ein erfolgreiches und innovatives Familienunternehmen im Bereich der Möbelbranche. Mit unseren mehr als 300 Mitarbeitern produzieren wir Möbel, die europaweit vermarktet werden. Erweitern Sie unser Team alsFACHKRAFT FÜR ARBEITSSICHERHEIT (m/w/d)in Vollzeit Beratung des Arbeitsgebers und der verantwortlichen Personen des Arbeitsschutzes bei Auswahl und Erprobung von Körperschutzmitteln (Persönliche Schutzausrüstung) sowie bei der Beschaffung von technischen Arbeitsmitteln und der Einführung von Arbeitsverfahren und Arbeitsstoffen Sicherheitstechnische Überprüfung von Betriebsanlagen und technischen Arbeitsmitteln insbesondere vor der Einführung und Inbetriebnahme Erstellung von Beurteilungen zu Arbeitsbedingungen Überwachung der Durchführung der Arbeitssicherheit sowie der Unfallverhütung Regelmäßige Begehung der Arbeitsstätte Weitergabe der festgestellten Mängel zum Arbeitsschutz an die Verantwortlichen Erarbeitung von Vorschlägen für Maßnahmen zur Beseitigung von Mängeln Überwachung der Einhaltung von Maßnahmen zur Beseitigung von Mängeln Überwachung der Benutzung von Körperschutzmitteln Beratung bei der Gestaltung der Arbeitsplätze, des Arbeitsablaufs, der Arbeitsumgebung sowie in sonstigen Fragen der Ergonomie Beratung bei der Planung, Ausführung und Unterhaltung von Betriebsanlagen sowie von sozialen und sanitären Einrichtungen Untersuchung der Ursachen von Arbeitsunfällen, Erfassung und Auswertung der Untersuchungsergebnisse sowie Erarbeitung von Vorschlägen zur Verhütung der Arbeitsunfälle Überwachung der Einhaltung von Arbeitsschutzmaßnahmen Unterweisung der Beschäftigten des Betriebes über die Unfall- und Gesundheitsgefahren sowie über die Einrichtungen und Maßnahmen zur Abwendung dieser Gefahren, Gefährdungsbeurteilung Organisation der Lehrgänge für die Sicherheitsbeauftragten Leitung und Planung der A.S.A.-Sitzungen sowie Erstellen von Protokollen Abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium der Studienrichtung Ingenieurwissenschaften oder eine technische Ausbildung mit Weiterbildung zum anerkannten Techniker oder Meister oder eine vergleichbare Qualifikation (m/w/d) Abgeschlossene Zusatzausbildung als Sicherheitsfachkraft oder ein ähnlicher Abschluss (m/w/d) Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Arbeitssicherheit Sicheres, freundliches und durchsetzungsstarkes Auftreten gegenüber Mitarbeitern, Behörden und externen Ansprechpartnern Selbstständige und pragmatische Arbeitsweise, gute Organisations- und Kommunikationsstärke sowie eine hohe Beratungskompetenz Bereitschaft zu flexiblen Einsätzen auch am Wochenende Unternehmerisches Denken, eine hohe Belastbarkeit sowie die Bereitschaft zu Weiterbildungen Routinierter Umgang mit MS Office-Anwendungen Bezahlung nach Tarifvertrag (inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld) Urlaubsanspruch nach Tarifvertrag Sozialleistungen (z.B. vermögenswirksame Leistungen) Betriebskantine Angenehme Arbeitsatmosphäre, offener Umgang miteinander Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Arbeitszeitkonten Zentrale Lage und gute Anbindung zum öffentlichen Nahverkehr sowie kostenfreie Parkplätze Betriebliches Vorschlagswesen
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit / Umwelt- und Energiemanagement (m/w/d)

Fr. 02.04.2021
Mannheim
Der Name tmax steht nahezu überall in Europa für innovative Technologien im Bereich der Hochtemperaturdämmung. Führende Marken – Automobile, Nutzfahrzeuge, Schiffsbau, stationäre Motoren – vertrauen tmax als kreativem Entwicklungs- und zuverlässigem Produktionspartner. Um unsere internationale Technologie- und Marktführerschaft in der „heißen Nische“ weiter auszubauen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Fachkraft für Arbeitssicherheit / Umwelt- und Energiemanagement (m/w/d)Sie nehmen alle Aufgaben der Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß § 6 ASiG wahr: Unterstützung und Beratung der Geschäftsleitung im Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz Mitgestaltung, Implementierung und Weiterentwicklung interner Vorgaben und Projekte zum Arbeits- und Gesundheitsschutz Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen sowie Unterstützung bei der Umsetzung der daraus resultierenden Maßnahmen sowie deren Dokumentation Analysieren von Arbeitsunfällen, Führen von Unfallstatistiken und Erarbeitung von Maßnahmen zur Vermeidung von Gefährdungen Pflegen des Arbeitsschutzmanagements durch Unterweisungen und Schulungen für die Mitarbeiter Das Reporting sowie die Zusammenarbeit mit Behörden und Berufsgenossenschaften gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben Abgeschlossenes Studium oder eine Meister-/ Technikerausbildung Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit gem. §7 ASiG sowie Erfahrung in diesem Bereich Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen Durchsetzungsvermögen und Konfliktlösungsfähigkeit Selbstständigkeit und eigenverantwortliches Handeln Teamfähigkeit Qualifikationen zum Umwelt-/ und Energiemanagementbeauftragten sowie erste Erfahrung im produzierenden Gewerbe sind wünschenswert tmax bietet Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und anspruchsvolle Aufgaben in einem internationalen Umfeld. Ein außerordentlich gutes Betriebsklima und die anforderungs- und leistungsgerechte Bezahlung sind Teil unseres Erfolgs.
Zum Stellenangebot

Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit und zukünftige Gefahrgutbeauftragter (m/w/d)

Do. 01.04.2021
Frankfurt am Main, Darmstadt, Mainz, Worms
In unserem Kerngeschäft betreuen wir das Straßentransportgewerbe mit speziellen Produkten und Dienst­leis­tun­gen.Gerade die Arbeitssicherheit und der Umgang mit Gefahrgut nimmt im Verkehrsgewerbe immer mehr eine wichtige Rolle ein.Wir suchen daher zur Verstärkung unserer SVG-QTB GmbH eine engagierteFachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheitund zukünftigenGefahrgutbeauftragten (m/w/d)für den Raum Frankfurt • Darmstadt • Mainz • WormsKundenberatung im Bereich Arbeitssicherheit und Gefahrgut Einsatz als externe Fachkraft für Arbeitssicherheit und als GefahrgutbeauftragterEinsatz als DozentImplementieren von Arbeitsschutzmanagement-SoftwareProjekte um neue Softwareprodukte in der Arbeitssicherheit leiten und begleitenEin abgeschlossener Ingenieur-Studiengangabgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für ArbeitssicherheitSicheres rhetorisches AuftretenTeamfähigkeit und ein hohes Maß an Engagement und SelbstständigkeitMotiviert, selbstbewusst und einsatzbereit Führerschein (mind. Klasse B) Anwendungssicherheit in den gängigen MS-Office-Programmen (Word, Excel, Outlook)Eine intensive und sorgfältige EinarbeitungFinanzierung der Ausbildung zum GefahrgutbeauftragtenBereitstellung eines Dienstwagens, dienstliches MobiltelefonSehr gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Möglichkeit des unabhängigen Arbeitens von einem „Mobile-Office“ ausArbeiten und Betreuen von Kunden mit einem modernen Management-System
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit | Sicherheitsfachkraft (m/w/d)

Mo. 29.03.2021
Mannheim
Willkommen bei der WISAG … einem der führenden Dienstleistungsunternehmen in Deutschland für die Bereiche: Aviation, Facility und Industrie. Mehr als 50.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Tag für Tag bei uns im Einsatz. Die WISAG Industrie Service Holding ist einer der größten deutschen Industriedienstleister. Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Produktion und Verwaltung: von der Instandhaltung und technischen Reinigung über das industrielle Facility-Management, den Anlagenbau sowie die Gebäudetechnik bis hin zur Produktionslogistik und Industriemontage. Unsere Spezialisten setzen Maßstäbe durch Qualität!  Fachkraft für Arbeitssicherheit | Sicherheitsfachkraft (m/w/d) Kennziffer: 118229Als Fachkraft für Arbeitssicherheit unterstützen und beraten Sie Führungskräfte und Mitarbeiter in allen Belangen des Arbeits - und Umweltschutzes. Insbesondere gehören zu Ihren Aufgaben: Beratung zur Implementierung der notwendigen Arbeitsschutzmaßnahmen Organisation, Begleitung und Controlling der Umsetzung Unterstützung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, Schutzmaßnahmen, Betriebs-/ Arbeitsanweisungen und Unterweisungsunterlagen Einführung von Maßnahmen für die Qualitätssicherung Durchführung von Arbeitssicherheitsaudits Regelmäßiges Berichtswesen Ihr Dienstsitz befindet sich in Mannheim. Von hier aus betreuen Sie verschiedene Standorte im Südwesten Deutschlands. Abgeschlossene technische Ausbildung mit Weiterbildung zum Meister | Techniker, alternativ Ingenieurstudium (Bachelor | Master) Qualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit ist erforderlich Gute Kenntnisse im Bereich der Arbeitssicherheit, idealerweise bei einem industriellen Dienstleistungsunternehmen Großes Interesse für vielfältige Dienstleistungen im Industriesektor sowie stetige Weiterbildung Qualitätsbewusste und verantwortungsvolle Arbeitsweise Souveränes und verbindliches Auftreten Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Verantwortung Attraktives Gehalt Vertrauen in Ihre Fähigkeiten Firmenwagen, auch zur privaten Nutzung Modernes Notebook sowie Smartphone Weiterbildungsmöglichkeiten über unsere hauseigene Akademie Die Sicherheit eines großen Unternehmens und eine unbefristete Festanstellung Wir unterstützen Ihre Kinder und Enkelkinder! Profitieren Sie vom attraktiven Förderprogramm unserer KiWIS Stiftung – z. B. für Nachhilfe, Musikerziehung und spannende Freizeitangebote Haben wir Sie überzeugt? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!   Der einfachste Weg zu uns führt über den „Jetzt bewerben"-Button.   Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.
Zum Stellenangebot

Dualer Student an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg mit der Qualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit in Ludwigshafen (w/m/d)

Sa. 27.03.2021
Ludwigshafen am Rhein
Referenzcode: A75310SGesellschaft: AMD TÜV Arbeitsmedizinische DiensteDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.In der dualen Praxisphase im TÜV Zentrum in Ludwigshafen: Einführung in die Aufgaben der Fachkraft für Arbeitssicherheit. Durchführung von Projekten der Sicherheitstechnik in Betrieben. Durchführung von Risikobeurteilungen und Gefährdungsbeurteilungen. Aufstellen von Konzepten der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes in Betrieben. Erlernen und anwenden von Methoden zur Unterstützung des Betrieblichen Verbesserungsprozesses in der Arbeitssicherheit im Rahmen des Qualitätsmanagements. Die praxisrelevanten Ausbildungsinhalte des Studiums gehören mit zur speziellen Fachkunde des Sicherheitsingenieurs/in. Die Studierenden werden frühzeitig in Projekte einbezogen, um theoretisch erworbenes Fachwissen und Methodenwissen in der Praxis erproben zu können. In der Bachelorarbeit bearbeiten sie selbständig ein betriebliches Projekt. In der dualen Theoriephase: Die Lehrveranstaltungen an der DHBW Karlsruhe im Studiengang Sicherheitswesen unterscheiden Kernmodule beziehungsweise Profilmodule. Kernmodule wie, zum Beispiel, Mathematik, Chemie, Verfahrenstechnik sind allgemein verpflichtend und garantieren die Grundlagen einer allgemeinen technischen und naturwissenschaftlichen Ingenieurausbildung. Die Profilmodule sind an den Studienschwerpunkt Arbeitssicherheit angepasst und vermitteln die speziellen Anforderungen an die Fachkundige Qualifikation in der Arbeitssicherheit. Studiendauer: 6 Semester (3 Jahre Studienbeginn: zum Wintersemester). Duales Vollzeitstudium: ¼ jähliche wechselnde Phasen von Theorie (Hochschule) und Praxis (TÜV Rheinland, AMD) nach Blockungsplan. Hohe Betreuungsintensität durch einen zugeordneten Ausbilder/Sicherheitsingenieur in der Praxisphase; in der DHBW wird in der Regel in kleinen Gruppen von höchstens 30 Studierenden gelernt. Abschluss: Bachelor of Science (B.SC.) mit einigen Zusatzqualifikationen wie die Fachkraft für Arbeitssicherheit, den Gefahrstoffexperten, den Brandschutzbeauftragten und den Sicherheitskoordinator und Gesundheitsschutzkoordinator für Baustellen. Abitur beziehungsweise Fachabitur im technischen Bereich oder abgeschlossene Qualifikation als Meister Technisches uns analytisches Verständnis. Soziales Engagement. Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.Paten- und Mentoring-ProgrammeMit einem persönlichen Ansprechpartner gelingt der Einstieg besser.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.
Zum Stellenangebot

Praktikant/in (m/w/d) im Bereich HSE (Arbeitssicherheit)

Mi. 17.03.2021
Frankenthal (Pfalz)
Wir sind stolz darauf, der führende Hersteller im Bereich salziges Knabbergebäck zu sein. Mit unseren vier Produktionsstandorten in Deutschland (Alsbach, Petersau, Wevelinghoven und Krieschow) und unserer Zentrale in Köln vertreiben wir bekannte Marken wie funny-frisch, Chio und POM-BÄR. Wir beschäftigen ca. 1.500 Mitarbeiter und suchen für den Bereich HSE am Standort in 67227 Frankenthal-Petersau ab sofort eine/n Praktikant/in (m/w/d) im Bereich HSE (Arbeitssicherheit) Unterstützung bei der Einführung der DIN ISO 45001 Recherchetätigkeiten und Erarbeitung von Prozessen für das EHS-Managementsystem Erarbeiten und Evaluieren von abteilungszugehörigen Kennzahlen Unterstützung bei der Aktualisierung von Gefährdungsbeurteilungen (Mit)Arbeit in weiteren HSE Projekten in verschiedenen Funktionen Eingeschriebene/r Student/in im Bereich HSE/Sicherheitstechnik/Arbeitssicherheit/ Betriebssicherheitsmanagement oder einem vergleichbaren Studiengang (Bachelor/Master) Interesse an sowie Affinität zu Managementsystemen Fundierte Kenntnisse und Fertigkeiten in den gängigen EDV-Anwenderprogrammen (insbesondere Excel) Lernbereitschaft, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und selbstständige Arbeitsweise Gute Englisch- und sehr gute Deutschkenntnisse
Zum Stellenangebot


shopping-portal