Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 11 Jobs in Messdorf

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • It & Internet 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
Arbeitssicherheit

Fachkraft für Arbeitssicherheit w/m/d

Fr. 07.05.2021
Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt am Main, München, Stuttgart, Ratingen, Leipzig, Ludwigshafen am Rhein, Dresden
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherSie haben ein Auge für Gefahrenquellen? Dann machen Sie die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter noch sicherer! Als Fachkraft für Arbeitssicherheit w/m/d beraten Sie unsere Führungskräfte und Mitarbeiter in allen Fragen des Arbeitsschutzes und stellen die Einhaltung aller gesetzlichen und firmeninternen Anforderungen sicher. Darüber hinaus erwarten Sie folgende Aufgaben: Mitarbeit und Unterstützung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen, Risikoanalysen etc. Vorbereitung und Betreuung von internen und externen Auditierungen Zusammenarbeit mit internen und externen Behörden und Partnern Mitarbeit in nationalen und internationalen Projekten Abgeschlossene Berufsausbildung mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung oder fachspezifischer Weiterbildung in den geforderten Arbeitsbereichen Nachgewiesene sicherheitstechnische Fachkunde nach § 4 DGUV V2 in der jeweils gültigen Fassung, der entsprechenden Nachfolgeregelungen von § 4 DGUV V2 oder, ersatzweise und sofern es keine Nachfolgeregelung gibt, § 7 Arbeitssicherheitsgesetz Erfahrung in der Auslegung und Anwendung der relevanten Arbeits- und Gesundheitsschutzgesetze, -regelungen und -empfehlungen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Arbeitgebern, Betriebsrat, Betriebsarzt, Dienstleistern etc. sowie Erfahrung in der Unterweisung von Mitarbeitern Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Regelmäßige Weiterbildungen Gesundheitstrainings und Lebenslagen-Coaching Familienservice inkl. Backup-Kindergarten women@work: Initiative zur Förderung und Gleichstellung von Frauen JobRad-Leasing Und vieles mehr …
Zum Stellenangebot

HSE-Manager (w/m/d) / Fachkraft (w/m/d) für Arbeitssicherheit

Fr. 07.05.2021
Köln
Formel D ist der globale Dienstleister der Automobilindustrie. Wir entwickeln marktführende Konzepte sowie individuelle, skalierbare Lösungen entlang der kompletten automobilen Wertschöpfungskette – von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Aftersales. 1993 gegründet, beschäftigen wir heute weltweit mehrere Tausend Menschen aus 45 Nationen in über 90 Niederlassungen in 22 Ländern. Leidenschaft treibt uns an, Professionalität zeichnet uns aus und Teamspirit macht uns erfolgreich. Wir arbeiten täglich am Puls der Industrie, die uns alle bewegt.Bei den verschiedenden Thematiken rund um die Arbeitssicherheit und den Arbeitsschutz interagieren Sie in unserem Expertenteam und wirken an der Weiterentwicklung unseres Arbeitsschutzmanagementsystems mit.  Als Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d) beraten Sie unsere Führungskräfte und Mitarbeiter zum Thema Arbeits- und Umweltschutz an unseren nationalen Standorten. Neben dieser Tätigkeit organisieren Sie interne Audits und führen die Begehungen und Arbeitsplatzanalysen durch. Des Weiteren stellen Sie die notwendigen Zertifizierungen innerhalb unserer Standorte nach ISO45001 und ISO14001 sicher. Zudem tragen Sie zur kontinuierlichen Verbesserung bestehender Prozesse und Systeme im Arbeits- und Umweltschutz bei. Sie erstellen Gefährdungsbeurteilungen und wirken bei der Erstellung von Betriebsanweisungen sowie Hautschutzplänen und Gefahrstoffkatastern mit. Außerdem untersuchen Sie Ursachen von Arbeitsunfällen, werten diese aus und schlagen schlussendlich Maßnahmen zur Vermeidung von Arbeitsunfällen vor. Des Weiteren stehen Sie im engen Kontakt mit Betriebsärzten sowie externen Fachkräften und leiten entsprechende Maßnahmen zu Verringerung der Risiken ein. Sie verfügen über eine Zusatzqualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit. Gleichzeitig verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium im Ingenieurswesen, eine abgeschlossene technische Ausbildung mit einer Weiterbildung zum Techniker/Meister oder eine vergleichbare Qualifikation. Idealerweise konnten Sie bereits erste Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit sammeln. Kenntnisse in der Anwendung der Normen ISO45001 und ISO14001 sowie eine Qualifiktion zum Umweltschutzbeauftragten sind von Vorteil.  Sie arbeiten veranwortungsbewusst, strukturiert und bringen ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft mit. Ein großes Kommunikationsgeschick in der Beratung sowie eine sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift zeichnen Sie aus. Der sichere Umgang mit MS-Office ist für Sie Routine.  Eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B sowie eine hohe Reisebereitschaft zu unseren verschiedenen nationalen Standorten runden Ihr Profil ab. Neben unserer offenen Kultur und flachen Hierarchie sorgen wir durch Flexibilität und Gestaltungsfreiraum für ein optimales Arbeitsumfeld. Eine steile Lernkurve, spannende Projekte und Weiterbildungsmöglichkeiten bringen Sie voran. Sie profitieren außerdem von einer betrieblichen Altersvorsorge und einem Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen sowie von Mitarbeiterrabatten bei bekannten Marken und Anbietern. Regelmäßige Mitarbeiterevents sowie kostenfreie Getränke runden das Ganze ab.
Zum Stellenangebot

Techniker / Ingenieur als Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d)

Do. 06.05.2021
Bonn, Köln, Köln
Referenzcode: A75461SGesellschaft: AMD TÜV Arbeitsmedizinische DiensteDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als Fachkraft für Arbeitssicherheit haben Sie den Blick fürs Detail. Sie wissen, wo im Büro oder auf der Baustelle Gefahren lauern, und wie man diesen vorbeugt. Deshalb beraten Sie unsere Kunden vor Ort. Sie identifizieren Sicherheitsrisiken und Gesundheitsrisiken bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen, dokumentieren diese und leiten daraus Maßnahmen ab. Sie halten engen Kontakt zu Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungen. Sie untersuchen Ursachen von Arbeitsunfällen und schlagen Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen vor. Sie sensibilisieren die Belegschaft für das Thema Arbeitssicherheit und führen Schulungsmaßnahmen durch. Einführung, Überwachung und Optimierung von Managementprozessen in Bezug auf Arbeitsschutz, Umweltschutz und Energiemanagement. Implementierung der QHSE Richtlinien / HSE Richtlinien und Richtlinienverfahren. Abgeschlossene Ausbildung als Techniker, Meister oder Ingenieur. Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder abgeschlossenes Studium der Sicherheitstechnik sowie Berufserfahrung in diesem Umfeld werden vorausgesetzt. Erfahrung beim Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen. Kenntnisse in QHSE Systemen oder HSE Systemen / Richtlinien sowie von Managementprozessen in Bezug auf Arbeitsschutz, Umweltschutz und Energiemanagement von Vorteil. Führerschein der Klasse B und Freude an der Arbeit im Außendienst. Kontaktfreude, Teamfähigkeit, kompetentes Auftreten. 38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.Reisezeit = ArbeitszeitJeder Einsatz im In- und Ausland wird als reguläre Arbeitszeit angerechnet.VergünstigungenPreisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.
Zum Stellenangebot

Fachkraft - Arbeitssicherheit und Arbeitsschutzmanagement (m/w/d)

Mi. 05.05.2021
Bonn
Ein Arbeitsplatz, der sich wie selbstverständlich Ihrer Lebensplanung und Ihrem Alltag anpasst. Klingt wie eine Fantasie? Ist es aber nicht! Bei persona service werden Wünsche wahr: Wir sorgen dafür, dass Sie Ihren Berufsalltag zu jeder Zeit so gestalten können, wie es für Sie passt. Wir haben einiges zu bieten, denn mit über 200 Standorten und mehr als 50 Jahren Markterfahrung haben wir Zugang zu vielen Jobs namhafter Unternehmen. Wir setzen auf Flexibilität – aber nicht von Ihnen, sondern von uns!Für einen Großkunden aus Bonn suchen wir ab sofort eine Fachkraft für Arbeitssicherheit und Arbeitsschutzmanagement (m/w/d) mit Option auf Kundenübernahme. Verantwortung für die Konzeption, Umsetzung und kontinuierliche Qualitätsverbesserung der Arbeitssicherheit in Abstimmung mit den Stabseinheiten der DLR-Sicherheit inkl. kontinuierlicher Qualitätsverbesserung: Überprüfung der bestehenden Prozesse, einschließlich der begleitenden Maßnahmen auf Funktionalität und Wirksamkeit sowie operative Koordination aller Arbeitssicherheitsthemen im Projektträger (Arbeitsschutz, Brandschutz, Gesundheitsschutz) Beratung der Leitungsebene in allen Arbeitssicherheitsthemen und Bereitstellung und Weiterentwicklung von Arbeitshilfen Begleitung und Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen sowie Sicherheitsunterweisungen Planung, Organisation und Moderation der Arbeitsausschusssitzungen, Sicherheitsbegehungen und Brandschauen Vorbereitung und Durchführung von Schulungen zum Thema Arbeits- und Gesundheitsschutz Aktualisierung der Materialen und Ablagestrukturen Vorfall- und Ereignisuntersuchungen Abgeschlossenes Hochschulstudium (FH/Bachelor) in einem für die Tätigkeit relevanten Studiengang bzw. gleichwertige Kenntnisse aus einer mehrjährigen praktischen und idealerweise zertifizierten Tätigkeit Fundierte Berufserfahrung und Fachexpertise im Tätigkeitsfeld des Arbeitsschutzes Relevante Erfahrungen im Projekt- und Prozessmanagement Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen und Erfahrung in deren praktischen Anwendung bzw. Umsetzung (Arbeitsschutzgesetz, Arbeitsstättenverordnung, Arbeitsstättenrichtlinie etc.) Kenntnisse rund um neue Arbeitsplatzkonzepte (New Work) und die Anforderungen an den Arbeitsschutz exzellente persönliche Betreuung regelmäßige Feedbackgespräche vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten (E-Learnings, einsatz- und kundenbezogene Schulungen) attraktive Branchenzuschläge Prämien sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld Mitarbeitergeschenke Corporate Benefit-Programm
Zum Stellenangebot

Sicherheitsingenieur / Fachkraft für Arbeitssicherheit / Brandschutzingenieur / SiGeKo (m/w/d)

Di. 04.05.2021
Aachen, Köln
Leidenschaft, fachliche Expertise und integrale Planung: Das ist die BFT Gruppe. Bei uns arbeiten rund 250 Ingenieur/innen, Architekt/innen und Sachverständige gemeinsam an komplexen Projekten und entwickeln miteinander interdisziplinäre Lösungen für Gebäude, technische Anlagen und Infrastruktur. Unsere Teams gewinnen aus der fachübergreifenden Zusammenarbeit Synergieeffekte und erwecken mit voller Begeisterung innovative und nachhaltige Gebäude zum Leben. Wir suchen kluge Köpfe, die unsere Begeisterung teilen und ihre Potenziale bei uns entfalten wollen.Sicherheitsingenieur / Fachkraft für Arbeitssicherheit / Brandschutzingenieur / SiGeKo (m/w/d) für unseren Standort in Aachen, evtl. auch für Köln Betreuung / Beratung von Kunden aus verschiedenen Gewerbe- / Industriezweigen im Bereich der Arbeitssicherheit und des BrandschutzesErstellung von Gefährdungsbeurteilungen sowie Durchführung von UnterweisungenBeratung von Unternehmen im Bereich Arbeitsschutz und betrieblicher / organisatorischer BrandschutzDurchführung von Betriebsbegehungen mit Erstellung von Analysen und DokumentationenErstellung von Explosionsschutzkonzepten sowie Mitwirkung im GefahrstoffmanagementDurchführung von Baustellenbegehungenabgeschlossene Ausbildung im Bereich Arbeitsschutz und / oder Brandschutz (z. B. Bauingenieur mit Zusatzqualifikation, Fachkraft für Arbeitssicherheit)weitere Beauftragtenqualifikationen (Brandschutzbeauftragter, SiGeKo, Sachkundiger nach TRGS 519 usw.) wünschenswertgesichertes Fachwissen und umfassende Kenntnisse im Bereich der Arbeitsschutz- und der Brandschutzgebungselbstbewusstes und sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärkeeigenverantwortliches und engagiertes Arbeiteneinen sicheren Arbeitsplatz durch Kontinuität und Unternehmenserfolg seit mehr als 20 Jahrenspannende, komplexe und herausfordernde Projekteein interdisziplinäres Team in einer offenen Unternehmenskulturregelmäßige Fort- und WeiterbildungenWork-Life-Balance mit flexiblen und familienfreundlichen ArbeitszeitenMitarbeiterevents: Sport, Gesundheit und Team
Zum Stellenangebot

Techniker / Ingenieur als Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d)

So. 02.05.2021
Bonn, Köln
Referenzcode: A74967SGesellschaft: AMD TÜV Arbeitsmedizinische DiensteDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als Fachkraft für Arbeitssicherheit beraten Sie unsere Kunden vor Ort und sind für sie erster Ansprechpartner. Sie identifizieren Sicherheitsrisiken und Gesundheitsrisiken bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen, dokumentieren diese und leiten daraus Maßnahmen ab. Sie halten engen Kontakt zu Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungen. Sie untersuchen Ursachen von Arbeitsunfällen und schlagen Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen vor. Sie sensibilisieren die Belegschaft für das Thema Arbeitssicherheit und führen Schulungsmaßnahmen durch.Abgeschlossene Ausbildung als Techniker, Meister oder Ingenieur. Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder abgeschlossenes Studium der Sicherheitstechnik sowie Berufserfahrung in diesem Umfeld werden vorausgesetzt. Erfahrung beim Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen. Führerschein der Klasse B und Freude an der Arbeit im Außendienst. Kontaktfreude, Teamfähigkeit, kompetentes Auftreten.
Zum Stellenangebot

Health and Safety Coordinator (m/w/d) - Cologne

Do. 29.04.2021
Köln
We're a company of pioneers. It's our job to make bold bets, and we get our energy from inventing on behalf of customers. Success is measured against the possible, not the probable. For today’s pioneers, that’s exactly why there’s no place on Earth they’d rather build than Amazon. When Amazon.com launched in 1995, it was with the mission “to be Earth’s most customer-centric company, where customers can find and discover anything they might want to buy online, and endeavors to offer its customers the lowest possible prices.” This goal continues today, but Amazon’s customers are worldwide now, and have grown to include millions of Consumers, Sellers, Content Creators, and Developers & Enterprises. Each of these groups has different needs, and we always work to meet those needs, innovating new solutions to make things easier, faster, better, and more cost-effective.  Since opening our virtual doors in 1995, Amazon has been pushing the boundaries of possible further and further. Our entire business works hard to delight our customers – from the second an order is placed online, to the seamless coordination of that order behind the scenes, we strive to stay agile, fluid and intentional. This can be described in one of our core Leadership Principles, which is Bias for Action. This means that our teams’ band together, roll up their sleeves, and are not content with just standing still. We are aiming to become the most customer-centric company on Earth. Here at Amazon we are currently looking for a WHS Health and Safety Coordinator (m/w/d) to join the team and play a critical role in coordinating and supporting the health and safety within Amazon Transportation. The successful candidate will identify, coordinate and drive improvements in operations safety, quality and productivity, working with the Operations Management teams to continuously improve the functionality and level of service that the site provides to our customers. The Health and Safety Coordinator role is an excellent opportunity to get a start in safety in Amazon at our Hannover, Berlin, Nuremberg, Frankfurt, Dusseldorf, Cologne, Witten, Kassel, Munich, Leipzig Locations. Job ID: 1527210 | Amazon VZ Rheinland GmbH Assisting with risk assessments and ensure follow up control measures to actioned and complete  Act as an advisor for associates and managers on company health and safety procedures as well as legal requirements to comply with  Monitoring the air hub to ensure we comply to company safety procedures and to identify risks and opportunity areas  Assist with the investigation of incidents to establish root cause and develop a relevant action plans to follow up on it  Keep diligently updated our internal records with regards to incidents, near misses and accidents  Collate and produce a variety of weekly safety reports  Attend health and safety meetings on a frequent basis  Undertake projects and information gathering to establish hazards and level of risk within the delivery station  Be involved in undertaking action plans to ensure continuing compliance with Legislation  Monitor vehicle safety both related to transportation trucks and airplanes  Support business across all shifts and days as applicable  Carry out training sessions for managers and associates as required  Responsible for emergency response and managing the first aid facilities Education and/or experience in Workplace Health and Safety  Ability to work flexible hours when needed to cover required shifts  Experience using Microsoft Office packages, in particular Excel, Word and PowerPoint  Proficient in English and Germany  Able to be trained in Advanced First Aid and confident to respond to medical emergencies  Ability to help enforce and maintain the high standards and expectations of Amazon's workplace health and safety policies. Preferred qualifications Bachelor’s Degree in health , safety or relevant field of study  Experienced medic, paramedic or healthcare professional  Further qualifications related to safety, emergency services, health and fitness industry, environmental science, investigations and a security, personal dynamics, training and interpersonal skill development.  A positive and cheerful disposition willing to think outside the box.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Brandschutz / Account Consultant Property (m/w/d)

Mi. 28.04.2021
Köln
AXA XL, der Unternehmensbereich für Sach-, Haftpflicht- und Spezialrisiken von AXA, ist bekannt dafür, Lösungen für komplexe Risiken zu finden. Ob für mittelständische Unternehmen, multinationale Konzerne oder anspruchsvolle Privatkunden mit besonderen Vermögenswerten: Wir bieten nicht einfach nur Versicherungs- und Rückversicherungsschutz. Wir erfinden ihn neu. Wie erreichen wir dies? Durch eine starke und effiziente Kapitalbasis in Verbindung mit datengestützten Erkenntnissen, führenden Technologien und herausragenden Talenten in einem agilen und offenen Arbeitsumfeld. Wir bieten unseren Teams die besten Voraussetzungen, Ihnen in allen unseren Geschäftsbereichen erstklassigen Kundenservice zu leisten – sei es im Sach- und Haftpflichtbereich oder in Professional, Financial und Specialty Lines. Mit unserem innovativen und flexiblen Ansatz für Risikolösungen schließen wir Partnerschaften mit denjenigen, die die Welt voranbringen. Account Consultant Property (m/w/d) DeutschlandSo könnten zwei typische Arbeitstage im Account Consulting Property bei AXA XL aussehen: Heute sind Sie auf dem Weg zu einem Ihrer Kunden, einem weltweit tätigen Industrieunternehmen. Sie sind gut vorbereitet, denn gestern haben sie in Ruhe - und von zu Hause oder aus dem Office aus - eine Präsentation erstellt. Hilfreich waren dabei vor allem die Daten und Auswertungen, die Sie aus den Tools und Datenbanken ziehen konnten. Ihr Ziel in dem Meeting ist es, dem Kunden die Risiken aufzuzeigen, denen das Unternehmen durch mögliche Brände, Explosionen oder Naturgefahren, ausgesetzt sein könnte. Gerade die von Ihnen analysierten Auswirkungen auf mögliche Betriebsunterbrechungen werden dem Kunden wichtig sein und der Blick auf die gesamte Wertschöpfung (einschließlich Zulieferer und Abnehmer) werden Ihrem Kunden zusätzlich helfen. Gut, dass Sie auch gleich Lösungsansätze zur Risikoverbesserung im Gepäck haben. Auf dem Rückweg nach Hause rufen Sie aus Ihrem Firmenwagen direkt Ihre KollegInnen aus dem Underwriting an und berichten von dem erfolgreichen Meeting und dem vorgesehenen, weiteren Vorgehen. Ihren Kunden begleiten Sie bereits seit der Akquisephase und kennen daher das Unternehmen seit mehreren Jahren. So schätzen Sie sicher auch die Prioritäten für zu planende weitere Serviceleistungen richtig ein. Am nächsten Tag fahren Sie ins Büro, denn Sie schätzen auch den Kontakt zu Ihren KollegInnen und freuen sich über den Austausch bei einem gemeinsamen Kaffee, Tee oder einem leckeren Mittagessen im Betriebsrestaurant. Desweiteren stehen für Ihren Kunden weltweit zu organisierende Risikoinspektionen an. Für zwei strategisch wichtige Standorte hat Ihr Kunde Sie persönlich gebeten, die Risikobegleitung vor Ort selbst zu übernehmen. Für die übrigen Standorte bekommen Sie Unterstürtzung aus dem Team. Ihr Vorgesetzter ist der Leiter Account Consultants Deutschland. Mit ihm besprechen Sie auch Ihre persönliche Entwicklung sowie Ihre Karriereziele.Wir suchen jemanden mit den folgenden Fähigkeiten: Erfolgreich abgeschlossenes ingenieur- oder naturwissenschaftlich orientiertes Studium, (MS, BS, Dipl.-Ing.) Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Sachwertschutz, Betriebsunterbrechung, (technischen) Risikomanagement und/ oder Schadenverhütungs- und Vorsorgemaßnahmen wissen wir besonders zu schätzen Es macht Ihnen Spaß, sich in interdisziplinären Teams einzubringen, Teamfähigkeit ist Ihre Stärke Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten, ausgeprägte Kundenorientierung mit der Fähigkeit komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen und darzustellen Sie verbinden Ihr sicheres und verbindliches Auftreten auf allen Hierarchieebenen mit einer kundenorientierten Arbeitsweise Sie verfügen über fließende Deutsch- als auch Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie sind flexibel und offen gegenüber Reisetätigkeiten (20 - max. 30%) – Es handelt sich hierbei um eine Mischung aus Tages- sowie Mehrtagestrips Was wir bieten: Ein attraktives Arbeitsumfeld, mit attraktiver Vergütung bei einem sicheren, sozial engagierten und fairen Arbeitergeber Für uns ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wichtig - unter anderem mit 31 Tagen Urlaub, einem flexiblen Arbeitszeitmodell sowie der Möglichkeit von zu Hause zu arbeiten Für die Tätigkeit wird ein Firmenwagen, der auch privat genutzt werden kann, gestellt Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge sowie die Option zum Kauf von Firmenaktien zu Vorzugskonditionen Ansprechende Gastronomie mit abwechslungsreichen und gesunden Essensoptionen in modernen Bürogebäuden Diverse Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung Besondere Angebote für MitarbeiterInnen, wie z.B. Digital4You - Bruttoleasing für private IT Geräte (Tablets, Laptops, Smartphones oder anderes) Wir wissen, dass ein Arbeitsumfeld, das die Vielfalt und Chancengleichheit aller fördert, für unseren Erfolg entscheidend ist. Deshalb haben wir uns dazu verpflichtet, die verschiedenartigsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu engagieren und für alle bei AXA XL eine Kultur zu pflegen, die nicht nur durch Chancengleichheit geprägt ist, sondern auch zur optimalen beruflichen Entwicklung ermutigt und das Wohl der Mitarbeiter fördert.  Diversity & Inclusion Diversity Best Practices Index – 2017, 2018 Unterzeichner der CEO Action for Diversity Unterzeichner der UK Women in Finance Charter Vereinbarkeit von Familie und Beruf Familienfreundliche Urlaubs- und kurzfristige Freistellungsregelungen
Zum Stellenangebot

Leitende Fachkraft für Arbeitssicherheit bei der Generalzolldirektion (w/m/d)

Di. 27.04.2021
Bonn
Bei der Generalzolldirektion am Dienstort Bonn ist folgender Dienstposten/Arbeitsplatz zu besetzen: Leitende Fachkraft für Arbeitssicherheit bei der Generalzolldirektion (w/m/d). Der Dienstposten/Arbeitsplatz ist nach BesGr. A 15 BBesO, Entgeltgruppe 14 TV EntgO Bund bewertet. Die Leitende Fachkraft für Arbeitssicherheit der Zollverwaltung ist als Stabsfunktion direkt der Präsidentin/dem Präsidenten der GZD zugeordnet. Referenzcode P-1406-0638/21 Dienstsitze BonnZu den Aufgaben der Leitenden Fachkraft für Arbeitssicherheit (LFaSi) gehören insbesondere: Wahrnehmung der Aufgaben einer Leitenden Fachkraft für Arbeitssicherheit entsprechend dem Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) und der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift für die betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung in den Behörden und Betrieben des Bundes (BsiB-AVwV) im Allgemeinen;  Ausarbeitung von Grundsatzregelungen für die Organisation der örtlichen Fachkräfte für Arbeitssicherheit und der betriebsärztlichen Betreuung;  Auswertung und Beratung der Behördenleitungen zu Rechtsgrundlagen des technischen und sozialen Arbeitsschutzes, zum Stand der Technik, zu Arbeitsmedizin und Hygiene sowie den sonstigen gesicherten arbeitsmedizinischen Erkenntnissen;  Sicherheitstechnische Begleitung bei Erprobungen und Beratung bei Beschaffungen von technischen Arbeitsmitteln sowie bei Führungs- und Einsatzmitteln;  Zusammenarbeit mit den zuständigen Personalvertretungen  Mitarbeit im Arbeitsschutzausschuss der Dienststellen und Behörden;  Koordination, Information und Beratung der örtlichen Fachkräfte für Arbeitssicherheit  Mitwirkung bei weiteren Maßnahmen des Arbeits-, Gesundheits- und Strahlenschutzes  Überwachung des Arbeitsschutzes und der Maßnahmen zur Unfallverhütung  Mitwirkung bei der Ausarbeitung von Richtlinien, Merkblättern und Arbeitsanweisungen  Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen Als Bewerberin/Bewerber haben Sie: eine Hochschulausbildung (Studienrichtung Ingenieurwissenschaften) zur Sicherheitsingenieurin oder zum Sicherheitsingenieur mit Diplom- oder Masterabschluss (Hochschule) oder  die Berechtigung, die Berufsbezeichnung Ingenieurin/Ingenieur (Hochschule) zu führen und  im Anschluss eine praktische Tätigkeit als Sicherheitsingenieurin oder Sicherheitsingenieur mit ausgeprägtem Branchenbezug Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Polizei, Streitkräfte oder Zoll von mindestens drei Jahren ausgeübt sowie  einen staatlichen oder von Unfallversicherungsträgern veranstalteten Ausbildungslehrgang oder einen staatlich oder von Unfallversicherungsträgern anerkannten Ausbildungslehrgang eines anderen Ausbildungsträgers mit Erfolg abgeschlossen. Darüber hinaus fordern wir:  die Bereitschaft zur ständigen fachlichen Fortbildung,  die Bereitschaft zur Durchführung von bundesweiten Dienstreisen und Fortbildungsmaßnahmen (ggf. auch mehrtägig)  nachgewiesene Kenntnisse und Erfahrungen im Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen  möglichst Zusatzqualifikationen in den Bereichen Strahlenschutz, Laserschutz, Brandschutz und /oder Gefahrgut  Fahrerlaubnis der Klasse B sowie die Bereitschaft zum Führen von Dienstkraftfahrzeugen Darüberhinaus wünschen wir:  Bewerberinnen/Bewerber, die nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, verfügen über Deutschkenntnisse auf dem Niveau C 2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER)  gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen  Fähigkeit zur Anwendung und Auslegung gesetzlicher Bestimmungen  analytisches Denken sowie Fähigkeit zur Abstraktion von Sachverhalten  Erfahrungen als Dozentin oder Dozent  hohe Leistungsmotivation, Durchsetzungsvermögen sowie Konfliktfähigkeit  Team- und Kommunikationsfähigkeit  Organisationstalent, Einsatzbereitschaft und Flexibilität Eigenständigkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz in der Bundesfinanzverwaltung  abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten  tarifliche Standards des TVöD Bund einschließlich der betrieblichen Altersversorgung bei der VBL und perspektivische Möglichkeit von Tätigkeitserweiterungen bis hin zur Entgeltgruppe 15  flexible Arbeitszeitmodelle zur Förderung der Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten  vielfältige Möglichkeiten zu fachlichen Fortbildungen  Möglichkeit einer späteren Verbeamtung bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen Die Zollverwaltung fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Sie ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen und daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Schwerbehinderte Menschen sind in der Zollverwaltung willkommen. Die Zollverwaltung ist bestrebt, die Inklusion für eine behindertengerechte Beschäftigung umzusetzen. Wegen der möglichen Gewährung von Nachteilsausgleichen werden die Bewerberinnen und Bewerber gebeten, die Schwerbehinderung anzuzeigen. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Maßgabe des Bundesgleichstellungsgesetzes und schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt. Von schwer behinderten Menschen wird lediglich ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein besonderes Anliegen. Teilzeitbeschäftigungen sind daher grundsätzlich möglich. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Zur Wahrung der Persönlichkeitsrechte werden alle zur Verfügung gestellten Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht bzw. vernichtet.
Zum Stellenangebot

Trainer Arbeitsschutz und Gesundheitsschutz (w/m/d)

Mo. 26.04.2021
Köln
Referenzcode: A74910SGesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.In Ihrer Tätigkeit als Dozent vermitteln Sie Fachwissen an unsere Seminarteilnehmer (Fachkräfte und Führungskräfte aus dem technischen Bereich). Sie unterrichten sowohl in offenen Seminaren als auch in kundenspezifischen Trainings. In Zusammenarbeit mit unserem Business Development entwickeln Sie Kundenorientiert und Marktorientiert neue Kurskonzepte, die in Präsenzveranstaltungen und / oder digitalen Lernmedien umgesetzt werden. Auch die Erstellung von Rahmenstofflehrplänen und Seminarunterlagen gehört zu Ihren Aufgaben. Studium zum Ingenieur (Diplom/Bachelor/Master) mit Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder Studium der Sicherheitstechnik. Mehrjährige Berufserfahrung als Fachkraft für Arbeitssicherheit im produzierenden Gewerbe oder operative Verantwortung für den Arbeitsschutz. Nachweisliche Erfahrung als Dozent für Fachkräfte und Führungskräfte im Arbeitsschutz und Gesundheitsschutz. Erfahrungen in der Konzeption von Weiterbildungsprodukten. Erfahrungen als Consultant in Beratungsprojekten bei der Einführung von Arbeitsschutzdienstleistungen. Erfahrung in der Erstellung digitaler Schulungsprojekten und ihrer Umsetzung im Fachgebiet. Trainerausbildung, die Sie zur Ausbildung von Fachkräften für Arbeitssicherheit (Sifa) befähigt (Lernbegleiter in der Sifa Ausbildung). Vertiefte fachliche und praktische Kenntnisse im operativen Arbeitsschutz und Gesundheitsschutz und Arbeitsschutzmanagement (BS OHSAS 18001, ISO 45001 oder SCC). Erfahrungen in weiteren Teilgebieten wie Gefahrstoffmanagement oder Baustellensicherheit sind wünschenswert.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal