Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 8 Jobs in Neustadt am Rübenberge

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Transport & Logistik 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Versicherungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Befristeter Vertrag 1
Arbeitssicherheit

Sachbearbeiter für Arbeitssicherheit / Gesundheit / Umweltschutz (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Hannover
Die Kählig Antriebstechnik GmbH ist spezialisiert auf bürstenlose und bürstenbehaftete Gleichstrommotoren im Dauerleistungsbereich ab 2,5 bis 250 Watt. In unserem Segment zählen wir inzwischen weltweit zu den führenden Herstellern. Aufbauend auf über 60 Jahren Erfahrung und dem ständig wachsenden Know-how unserer Entwicklungsingenieure bieten wir Ihnen wirtschaftliche und innovative Antriebskonzepte – wenn Sie möchten, exakt auf Ihren Bedarf zugeschnitten. Im Rahmen einer Neubesetzung haben wir die Stelle eines Sachbearbeiters für Arbeissicherheit/Gesundheit/Umweltschutz (m/w/d) zu besetzen. Überwachung, ob die Einhaltung der gesetzlichen Auflagen und die Einhaltung geltender Sicherheitsstandards in den Bereichen Arbeitsschutz sowie Unfallverhütung in der KAG eingehalten werden. Mitwirkung und Etablierung des Arbeitsschutzmanagementsystems Verwaltung und Aktualisierung von Sicherheitsdatenblättern Erstellung und Überarbeitung von Betriebsanweisungen und Gefährdungsbeurteilungen sowie Risikoanalysen Einleitung erforderlicher Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln für die Belegschaft Unterweisungen und Schulungen für die Mitarbeiter und die Sicherheitsbeauftragten Unterstützung im Rahmen der sicherheitstechnischen Betreuung bei der Durchführung von Standortbegehungen sowie internen Audits sowie die Umsetzung daraus abgeleiteter Maßnahmen Koordination der arbeitsmedizinischen Betreuung sowie die ASA-Sitzungen innerhalb der KAG  Austausch mit der Geschäftsleitung sowie der Fachkraft für Arbeitssicherheit und den Sicherheitsbeauftragten Unterstützung der Geschäftsleitung bei der Umsetzung erforderlicher Maßnahmen im Bereich Umweltschutz für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg erfolgreichen Abschluss als Meister, Techniker oder Ingenieur (w/m/d), gern mit der Zusatzqualifikation Fachkraft für Arbeitssicherheit  mehrjährige Erfahrung in den Themenbereichen Gesundheitsschutz/Arbeitssicherheit/Umweltschutz ein hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement sowie ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein strukturiert, eigenständig und gewissenhaft verfügen Sie über Planungs- und Organisationsgeschick Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und sichere Kenntnisse in MS Office
Zum Stellenangebot

Aufsichtsperson gemäß § 18 SGB VII (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Hamburg, Langenhagen, Hannover
Die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) ist ein Teil der deutschen Sozial­versicherung. Wir sind ein gesetzlicher Unfallversicherungsträger und zuständig für bundesweit rd. 36.000 Mitgliedsunternehmen, bei denen ca. 1,6 Millionen Menschen arbeiten. Wir beraten und betreuen unsere Mitgliedsunternehmen in allen Fragen rund um den Arbeits- und Gesundheits­schutz. Im Falle eines Arbeitsunfalls oder einer Berufskrankheit helfen wir den Versicherten mit einer umfassenden Heilbehandlung und Reha­bilitation und tragen damit zur best­möglichen Wiedereingliederung in das Erwerbsleben und in das Leben in der Gemeinschaft bei.Für das Präventionszentrum Langenhagen-Hamburg suchen wir zum 01. Oktober 2022 eine Aufsichtsperson gemäß § 18 SGB VII (m/w/d) für die regionale Betreuung unserer Mitglieds­unternehmen im Aufsichtsbezirk „südliches Schleswig-Holstein, Hamburger Norden“.die Beratung von Unternehmen und Versicherten in allen Fragen der Arbeits­sicherheit und des Gesundheitsschutzes,Überwachung der betrieblichen Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufs­krankheiten und arbeitsbedingten Gesundheits­gefahren,Ermittlung der Ursachen von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten,Einbringen der Ziele des Arbeitsschutzes in betriebliche Managementkonzepte,selbstständige Abwicklung von oder Mitarbeit in Präventionsprojekten,Entwicklung von Präventionsinitiativen,Mitarbeit in der Konzeption und Durch­führung von Arbeitsschutzseminaren,Beratung von Unternehmen über Anreiz­systeme der BG RCI,Mitwirkung bei der Erarbeitung von Regeln und Normen,Mitarbeit bei der Planung und Durchführung sowie Moderation von Kampagnen und Messen.ein erfolgreich abgeschlossenes Hoch­schul­studium in technischer Fach­richtung, bevorzugt in der Fachrichtung allgemeiner Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Elektro­technik oder ein Hochschulstudium in naturwissenschaftlicher Ausrichtung (Abschluss Master, Uni-Diplom),eine der Position entsprechende mindestens zweijährige einschlägige Berufserfahrung,sowie die erfolgreich abgeschlossene Prüfung über die Befähigung für die Tätigkeit als Aufsichtsperson (Befähigungsnachweis gemäß § 18 Abs. 2 SGB VII)*,konzeptionelle Fähigkeiten,ein hohes Maß an Eigenverantwortung,Einfühlungsvermögen und emotionale Belastbarkeit,ein ausgeprägtes Kommunikationsgeschick sowie einen freundlichen und wert­schätzenden Umgang mit den Beteiligten,Kritikfähigkeit,die Fähigkeit, sich auf wechselnde Bedingungen auch in schwierigen Situationen einstellen zu können sowie die Bereitschaft, Ihr Wissen und Können zu erweitern.Die Bereitschaft zum Außendienst und eine gültige Fahrerlaubnis werden vorausgesetzt (Führerschein Klasse 3 bzw. B).ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in einer modernen und dienst­leistungs­orientierten Verwaltung,eine sehr anspruchs- und verantwortungs­volle sowie abwechslungsreiche Aufgabe in einem attraktiven und vielfältigen Arbeits­umfeld,interdisziplinäres und vernetztes Arbeiten innerhalb und außerhalb der BG RCI,eine angemessene Vergütung nach Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrags der Berufsgenossenschaften (BG-AT vglb. TVöD) bzw. bei Vorliegen der DO- und laufbahn­rechtlichen Voraussetzungen eine Besoldung nach Besoldungsgruppe A14 BBesO,*eine begleitende gründliche Einarbeitung sowie die Möglichkeit der späteren bedarfsorientierten Weiterbildung,die guten Rahmenbedingungen des öffentlichen Dienstes verbunden mit vielfältigen Möglichkeiten, Familie, Pflege und Beruf in Einklang zu bringen (z. B. flexible Arbeitszeiten),die Bereitstellung eines Dienstfahrzeugs,ein Heimbüro im bzw. in räumlicher Nähe zum Aufsichtsbezirk.
Zum Stellenangebot

HSE Manager Nahrungsmittelindustrie (m/w/d)

Sa. 13.08.2022
Hannover, Holzminden
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein weltweit agierender und wissenschaftlich orientierter Markt- und Technologieführer im Bereich Gesundheit, Ernährung und Nachhaltigkeit. Für ein forschungsbasiertes und innovatives Tochterunternehmen im Bereich der Nahrungsmittelindustrie suchen wir ab sofort einen erfahrenen HSE Manager (m/w/d) für den Produktionsstandort im Großraum Hannover. Direkt dem Werksleiter unterstellt, liegen die verantwortungsvollen und vielseitigen Aufgaben des HSE Managers (m/w/d) in der Planung, Umsetzung, Überwachung und Optimierung der Arbeitssicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzprozesse in der Produktion. Als Teil eines weltweit agierenden Konzerns bietet das Unternehmen umfassende Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung, ansprechende Karriereperspektiven, sowie attraktive und flexible Anstellungskonditionen. Für diese langfristig angelegte, eigenverantwortliche und mit viel Gestaltungsspielraum versehene Position wird ein Jahresbruttogehalt im Bereich ab 60.000 EUR angeboten, entsprechend Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung. Der Einsatzort: Raum Holzminden, Niedersachsen Planung, Umsetzung, Überwachung und Optimierung der Arbeitssicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzprozesse in der Produktion Ausrichtung der bestehenden Produktionsabläufe und Arbeitsprozesse entsprechend der gesetzlichen und betrieblichen Richtlinien Dokumentation und Erstellung der monatlichen HSE Ergebnisse und Zusammenarbeit mit der standortübergreifenden HSE Abteilung Schulung von Mitarbeitern in den Themen Arbeitssicherheit, Gesundheit- und Umweltschutz Ansprechperson für Geschäftsführung, Behörden, externe Partner und interne Mitarbeiter für sämtliche Themen im Bereich Arbeitssicherheit, Gesundheit- und Umweltschutz Berufserfahrung im Bereich Gesundheitsschutz, Arbeitssicherheit oder Umweltschutz (HSE) in einem produzierenden Unternehmensumfeld, z.B. als Fachkraft für Arbeitssicherheit Hohes technisches Verständnis für Produktionsverfahren und -abläufe sowie Erfahrung mit länderspezifischen Vorschriften, Gesetze und Regularien wünschenswert Technische Grundausbildung (Uni, FH, HTL, Lehre) vorteilhaft (aber nicht notwendig) Kommunikationsstärke, organisatorisches Geschick und Durchsetzungsvermögen Gute Englischkenntnisse und versierter Umgang mit MS-Office Ansprechende Karriereperspektiven zu höhergelagerten Aufgaben aufgrund Zugehörigkeit zu weltweit agierendem Konzern Aktive Weiterbildung und individuelle Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung Attraktive Bezahlung mit 13. Gehalt, Urlaubsgeld und erfolgsabhängiger Boni von 10% Kollegiale und mitarbeiterorientierte Arbeitskultur Homeoffice Möglichkeit bis 2 Tage je Woche
Zum Stellenangebot

(Senior-) Bauleiter (w/m/d) Objektüberwachung mit Schwerpunkt Arbeitssicherheit / SiGeKo

Fr. 12.08.2022
Hamburg, Bremen, Kiel, Hannover
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 51 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: Hamburg, Bremen, Kiel, HannoverSie sind gerne auf der Baustelle vor Ort und haben die Arbeitssicherheit bei unseren spannenden Bauprojekten stets im Blick? Dann kommen Sie zu uns und übernehmen Verantwortung für spannende und anspruchsvolle Bauprojekte. Diese Position ist an den Standorten Hamburg, Bremen, Kiel oder Hannover zu besetzen. Bitte geben Sie Ihren gewünschten Standort an.  Ihre Aufgaben im Einzelnen Kompetenzverantwortlicher für den Bereich Arbeitssicherheit am Standort  Unterstützung und Zusammenarbeit mit den Kompetenzverantwortlichen Arbeitssicherheit für das Gesamtunternehmen Sicherstellung, dass die aus unserer Arbeitssicherheits-Strategie und den Prozessen resultierenden normativen und gesetzlichen Anforderungen im Standort und im Projekt umgesetzt werden Vorbereitung, Erstellung, Umsetzung und Prüfung zu arbeitssicherheitstechnischen Aufgaben sowie auch der dazugehörenden Dokumentation Überwachung der Arbeitssicherheit, Aufstellen von Lerneinheiten für die interne Wissensplattform, Wissenstransfer aktiv einbringen, Organisation von Schulungen für alle Beteiligten zum Thema Arbeitsschutz, Verknüpfung der Arbeitssicherheit mit dem integralen Baumanagement Fachliche Unterstützung der Projekt- und Bauleitung Durchführen von Vorfallsuntersuchung, inkl. Ursachenermittlung, als Beitrag zum kontinuierlichen Verbesserungsprozess Abgeschlossenes Studium im Bereich Arbeitssicherheits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz oder Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder Sicherheits- und Gesundheitskoordinator Ein Studium im Bereich Bauingenieurwesen, Architektur oder eine vergleichbare Qualifikation; alternativ bauspezifischer Techniker-/Meisterabschluss, ist von Vorteil Mehrjährige Projekterfahrung auf Großbaustellen des Hoch-, Tief- oder Anlagenbaus Gute Kenntnisse in MS Office und sicherer Umgang mit der VOB, HOAI, der gängigen Normen, sowie dem Regelwerk der Technik Bereitschaft zu projektbezogenen Reisen Fähigkeit technische, arbeitssicherheitspezifische Sachverhalte auf allen Hierarchieebnen verständlich darzulegen Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Durchsetzungsfähigkeit, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Belastbarkeit Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Angeboten Mobiles Arbeiten (positionsabhängig), unterschiedliche Teilzeitmodelle, Kinderbetreuungszuschuss Firmenrad-Leasing, Firmen-Pkw oder finanzieller Ausgleich Gesundheitsbonus für sportlich Aktive, moderne und ergonomische Arbeitsplätze Zugang zum Corporate-Benefits-Portal, kostenlose Getränke und frisches Obst Mitarbeiterempfehlungs-Programm, Networking-Events, Teamworkshops
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Augsburg, Hanau, Hannover, Karlsruhe (Baden), Oberhausen
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fachkraft für Arbeitssicherheit für die DB Bahnbau Gruppe GmbH am Standort Augsburg, Hanau, Hannover, Karlsruhe oder Oberhausen. Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen. Deine Aufgaben: Du stellst die Einhaltung der allgemein gültigen Vorschriften in Bezug auf Arbeits- und Gesundheitsschutz sicher Regelmäßige Baustellen- und Standortbegehungen führst Du gewissenhaft und selbständig durch Du führst Schulungsmaßnahmen zu Deinen Themenbereiche selbstständig durch und erstellst dafür auch die Unterlagen Die Steuerung und Durchführung von interne Audits gehören zu Deinen Aufgaben Du wirkst an der Erarbeitung von Gefährdungsbeurteilungen, Durchführung der sicherheitstechnischen Bewertungen neuer Arbeitsverfahren und Betriebsmittel und der Erstellung von Betriebsanweisungen mit Zusätzlich bist Du als operative Sicherheitskraft tätig Dein Profil: Du bringst ein abgeschlossenes technisches Hochschul- oder Fachhochschulstudium, z. B. im Bereich Maschinenbau oder Elektrotechnik, oder einen Techniker, Meister oder vergleichbare Qualifikation mit Du bist bereits eine ausgebildete Fachkraft für Arbeitssicherheit Darüber hinaus hast Du Berufserfahrung im Arbeits- und Gesundheitsschutz Eine selbständige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Eigeninitiative sind für Dich selbstverständlich Du bist sicher im Umgang mit dem PC und bringst MS Office Kenntnisse mit Deutschlandweite Reisebereitschaft runden Dein Profil ab und Du besitzt einen Führerschein Klasse B Benefits: Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten. Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Sicherungsposten / Sicherungsaufsicht (w/m/d)

Sa. 06.08.2022
Burgdorf, Kreis Hannover, Hameln, Hannover, Langenhagen, Hannover, Lehrte bei Hannover, Seelze, Sehnde
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Sicherungsposten oder Sicherungsaufsicht für den Standort Hannover und Umland für die DB Fahrwegdienste GmbH. Du arbeitest gern an der frischen Luft und im Team? Dann bewirb Dich als Sicherungsposten bei der DB Fahrwegdienste GmbH und nutze die verschiedenen Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten - mit Abschluss aller benötigten Qualifikationen erhältst Du Deinen unbefristeten Arbeitsvertrag! Deine Aufgaben: Zuverlässige Sicherung aller Beschäftigten, die im Gleisbereich arbeiten Beschäftigte rechtzeitig vor näherkommenden Fahrzeugen warnen Sicherstellen, dass alle Beschäftigten die Gleise verlassen Du stellst einen sorgsamen Umgang mit den Maschinen, den Fahrzeugen und Geräten sicher Dem Fahrzeugführer das Nothaltsignal geben, falls der Gleisbereich nicht rechtzeitig geräumt wurde Überprüfen und Aufrechterhalten der Funktionsfähigkeit der Signalmittel Dein Profil: Verwendungsprüfung zum Sicherungsposten wünschenswert Vollendung des 21. Lebensjahres Körperliche Tauglichkeit und psychologische Eignung (wird festgestellt) Schichtdienst mit Nachtdienst, Wochenend- und Feiertagsarbeit Einsatzbereitschaft, Mobilität, Verantwortungsbewusstsein und Pünktlichkeit, technisches Verständnis Die deutsche Sprache beherrscht Du absolut sicher in Wort und Schrift Führerschein der Klasse B sowie ein eigener PKW wünschenswert Benefits: Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle. Du kannst Dir einer langfristigen Perspektive durch Dein festes Arbeitsverhältnis in einem zukunftsorientierten Konzern sicher sein. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Berater*in Betriebliches Eingliederungsmanagement/ BEM-Plus-Berater*in (w/m/d)

Do. 04.08.2022
Wolfsburg, Hannover, Bielefeld
Referenzcode: 3243 Gesellschaft: AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie bearbeiten die Fälle der Rückkehr an den Arbeitsplatz: Sie führen das telefonische oder persönliche Erstgespräch zur Klärung und Information des Mitarbeiters über das Wiedereingliederungsprogramm einschließlich Dokumentation und Entscheidung über die Durchführung durch. Sie sind verantwortlich für die Organisation, Durchführung und Kontrolle des Case Managements (Situationsanalyse, Planung und Durchführung von Maßnahmen nach dem T (technisch) O (organisatorisch) P (persönlich) Prinzip, Dokumentation, etc.). Sie beraten bei der Umsetzung der Rückkehr an den Arbeitsplatz: Sie beraten Kunden bei der Umsetzung eines Wiedereingliederungsmanagements. Sie wirken bei der Ausarbeitung von Tarifverträgen mit der Arbeitnehmervertretung mit. Sie führen Workshops zur Prozessumsetzung durch. Sie führen durch oder unterstützen die interne Öffentlichkeitsarbeit beim Kunden zur Information der Geschäftsleitung, anderer relevanter Gremien (Personal-/Betriebsrat) und der Beschäftigten. Entwicklung und Bereitstellung von Praxishilfen und Dokumentationsvorlagen gehört zu Ihren Aufgaben. Sie führen die Fachvorträge beim Kunden durch. Sie führen Netzwerkarbeit durch, kooperieren mit Institutionen und wirken in Fachgremien mit. Sie koordinieren die Zusammenarbeit mit internen und externen Beteiligten. Ein abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Psychologie, Sozialpädagogik, Sozial- und Gesundheitswissenschaften oder gleichwertig Idealerweise Zusatzqualifikation als Disability Manager*in, betrieblicher Gesundheitsmanager*in oder Fallmanager*in Fundierte Kenntnisse in der medizinischen und beruflichen Rehabilitation, im Sozialversicherungsrecht, Arbeitsschutz und arbeitsmedizinischen Vorschriften Mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Tätigkeitsbereich Gute Kenntnisse in Englisch (B1) sowie Freude an der Tätigkeit im Außendienst Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Referentin/Referenten (m/w/d) Sicherheitstechnik

Mi. 03.08.2022
Hannover, Wuppertal, München
Als Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft sorgen wir für Sicherheit und Gesundheit in der Baubranche. Wir helfen Unternehmen und Versicherten, sichere Arbeitsbedingungen zu schaffen, und kümmern uns, falls doch einmal etwas passiert. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort bevorzugt in Berlin oder an einem unserer regionalen Hauptstandorte*) in Hannover, Wuppertal oder München für unsere Hauptverwaltung, Hauptabteilung Prävention, Abteilung Steuerung der operativen Aufgaben des ASD, in Voll- oder Teilzeit eine/einen Referentin/Referenten (m/w/d) Sicherheitstechnik *) Die Ausübung kann auch von einem anderen Standort als Berlin erfolgen, daher ist kein Umzug notwendig. Unsere Verwaltungen befinden sich unter anderem an folgenden Standorten: Hauptverwaltung: Bundesallee 199, 10717 Berlin Region Nord: Hildesheimer Str. 309, 30519 Hannover Region Mitte: Schwarzer Weg 3, 42117 Wuppertal Region Süd: Am Knie 6, 81241 München Strategische Aufgaben im Bereich der sicherheitstechnischen Ausrichtung des arbeitsmedizinisch-sicherheitstechnischen Dienstes (ASD) der BG BAU, insbesondere Strategieentwicklung und Leistungsdefinition, insbesondere vertragliche Anforderungen an die Dienstleister und Definition von Service Level Agreements Erarbeitung von Zielvorgaben und Kennzahlen  Evaluation, Analyse und fachliche Bewertung der sicherheitstechnischen Betreuungsleistungen Fachliche Vorgaben für die sicherheitstechnische Betreuung der Mitgliedsunternehmen des ASD der BG BAU entwickeln und mit den zu beauftragenden Dienstleistern abstimmen, darunter u. a. Bewertung und Weiterentwicklung des sicherheitstechnischen Portfolios Entwicklung von neuen Dienstleistungsangeboten und Medien  Initiierung und fachliche Begleitung von Arbeitsgruppen und Ausschüssen Öffentlichkeitsarbeit wie z. B. die fachliche Begleitung von Fachtagungen & Messen Dipl. Ingenieurin/Ingenieur (m/w/d) mit zusätzlicher Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)  Langjährige Berufserfahrung in der sicherheitstechnischen Betreuung von Unternehmen Umfassendes Verständnis sicherheitstechnischer Themen und der fachlichen Diskussion in Theorie und Praxis Erweiterte Kenntnisse der relevanten Vorschriften- und Regelwerke, die für den Tätigkeitsbereich gelten Grundkenntnisse in der Methodik des Qualitätsmanagements Grundkenntnisse im Projektmanagement Verständnis des Qualitätsmanagementsystems der Tochtergesellschaften der BG BAU von Vorteil Zielorientierte und innovative Arbeitsweise Analysefähigkeit sowie die Fähigkeit übergreifend zu denken und zu handeln Verhandlungsgeschick und ein hohes Durchsetzungsvermögen Vergütung: Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 BG-AT. Vereinbarkeit von Familie und Beruf Flexible Arbeitszeiten Sinnstiftende Tätigkeit Weiterbildungsmöglichkeiten Sicherheit im öffentlichen Dienst Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.  Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert. Für die BG BAU hat die Sicherheit der Bewerbenden oberste Priorität. Persönliche Vorstellungsgespräche führen wir unter strengster Einhaltung aller geltenden Hygienemaßnahmen oder ggf. über videobasierte Tools (z. B. Skype for Business) durch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: