Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 4 Jobs in Nürtingen

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Praktikum 1
Arbeitssicherheit

Sicherheitsingenieur/-Fachkraft (m/w/d) - Raum Stuttgart

Di. 04.08.2020
Stuttgart
Sicherheitsingenieur/-Fachkraft (m/w/d) ab sofort, unbefristet in Voll- oder Teilzeit im Raum Stuttgart Mit über 40 Jahren Erfahrung ist die ias-Gruppe Experte, wenn es darum geht, Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden von Arbeitnehmern zu fördern. Mit rund 120 Standorten und 1.300 Mitarbeiter bundesweit, sind wir einer der führenden Anbieter im Betrieblichen Gesundheits- und Leistungsfähigkeitsmanagement. Für die ias health & safety GmbH, eine der sieben Gesellschaften der ias-Gruppe, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung im Bereich Fachkraft für Arbeitssicherheit. Als Sicherheitsingenieur übernehmen die sicherheitstechnische Betreuung unserer Kunden gemäß Arbeitssicherheitsgesetz. Dabei arbeiten Sie mit verschiedenen Professionen zusammen, um Arbeitsplätze sicher und gesundheitsförderlich zu gestalten. Sicherheitstechnische Betreuung unserer Kunden gemäß Arbeitssicherheitsgesetz Beurteilung von Arbeitsschutzmaßnahmen und Unterstützung bei der Erstellung von Arbeitsplatz- und Gefährdungsanalysen (Weiter-)Entwicklung von Projekten rund um den Arbeitsund Gesundheitsschutz Gestaltung von Arbeitsplätzen, Arbeitsabläufen sowie Arbeitsumgebung im Kontext Sicherheit und Unfallverhütung Sicherheitsingenieur (Diplom, Master, Bachelor) oder Fachkraft für Arbeitssicherheit, Zusatzqualifikationen erwünscht (Brandschutzbeauftragter, etc.) Teamplayer mit starker Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie Sozialkompetenz Gute Organisations- und Koordinationsfähigkeit Mobilität und PKW-Führerschein Klasse B Gründliche Einarbeitung und Förderung der beruflichen Fortbildung sowie des fachlichen Austauschs Abwechslungsreiche Einblicke in den lebendigen Arbeitsalltag unserer Kundenunternehmen verschiedenster Branchen Zusammenarbeit im interdisziplinären Team mit Betriebsärzten, Psychologen und Sozialberatern familienfreundliche Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle Unbefristeter Arbeitsvertrag Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag 30 Urlaubstage (bei Vollzeittätigkeit) Sozialleistungen und Angebote zur Gesundheitsförderung Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Arbeitssicherheit im Logistik Center ab September 2020

So. 02.08.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 235061Im Mercedes-Benz Werk Stuttgart-Untertürkheim und seinen Werksteilen Hedelfingen und Mettingen bauen wir die Herzstücke unserer Automobile. Hochwertige und zukunftsweisende Motoren, Getriebe, sowie Achsen und bald auch Batterien und Antriebsmodule für alle Mercedes-Benz Pkw s. Unsere engagierten Mitarbeiter*innen bringen täglich ihr Wissen und Können in die Weiterentwicklung und Produktion neuester Antriebstechnologien ein. Im Stammwerk mit langer Tradition befindet sich seit 2006 auch der Sitz der Hauptverwaltung der Daimler AG. Im Team Produktions- und Auftragssteuerung Powertrain sind wir für die tägliche, operative Produktionssteuerung alle Montagelinien des Produktionsstandortes Untertürkheim verantwortlich. So stellen wir sicher, dass 15.000 Aggregate pro Arbeitstag zum richtigen Zeitpunkt an die Kunden ausgeliefert werden können. In diesem dynamischen und anspruchsvollen Arbeitsumfeld benötigen wir Ihre Mitarbeit und bieten ein spannendes Lernfeld in einer 24/7 Produktionsumgebung an. Ihre Aufgaben umfassen: Arbeiten Sie mit uns im Center Logistik in den Themen Arbeits- und Umweltschutz sowie Energiemanagement Wirken Sie in unserem Team, bei der Planung und Steuerung der Motoren, Getriebe und Achsen mit Mitarbeit beim Centerkoordinator bei Projekten im Bereich Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Energiemanagement in der Logistik Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der integrierten Managementsysteme Datenerhebung, Analyse und Auswertung von Arbeitssicherheit-, Umwelt- und Energiekennzahlen Durchführung von internen und externen Audits Pflege und Erstellung von Dokumenten und Verzeichnissen (z.B. Schulungs- und Unterweisungsunterlagen sowie Gefährdungsbeurteilungen) Konzeptionelle Mitwirkung und Weiterentwicklung von Schulungsunterlagen und Qualifizierungen Vorbereitung, Moderation und Nachbereitung von Sicherheitsmeetings Mitwirkung bei Arbeitskreisen zu den Themen Arbeitssicherheit, Umwelt und Energie Mitarbeit bei der Planung und Steuerung der Aggregate Studiengang: Logistik, Materialwirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Studiengang mit Ausrichtung Arbeitssicherheit, Sicherheitstechnik, Umwelt oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische Arbeitsweise Sonstiges: Kenntnisse auf dem Gebiet Arbeitsschutz/ Umweltschutz/ Energiemanagement sind wünschenswert Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum am Standort Untertürkheim einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss.Die Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/i) organisatorischer Arbeitsschutz

Fr. 31.07.2020
Reutlingen
Der Landkreis Reutlingen liegt in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart und ist wirtschaftlich wie landschaftlich eine vielfältige Gegend. Wir beim Landratsamt setzen uns für Menschen, Natur, Wirtschaft und Kultur ein – und haben immer das Ganze im Blick. Wir suchen für unser Hauptamt im Geschäftsteil Organisation zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine selbstständige und eigenverantwortliche Persönlichkeit, die bereit ist für ein umfangreiches Aufgabengebiet, weitblickende Entscheidungen und beste Weiterbildungsmöglichkeiten, als Sachbearbeiter*in organisatorischer Arbeitsschutz Es handelt sich um eine unbefristete Stelle (100 %) in der Entgeltgruppe 10 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 11. Weiterentwicklung des organisatorischen Arbeitsschutzes Koordination der Arbeitsschutzakteure sowie des Betriebsarztes und der externen Dienstleister Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Umsetzung daraus resultierender Maßnahmen Vorbereitung von ASA-Sitzungen und Wahrnehmung der Funktion als Schriftführer*in Planung und Durchführung von Schulungen und Reihenuntersuchungen Beratende*r Ansprechpartner*in für Fragen des Arbeitsschutzes bzw. der Unfallverhütungsvorschriften Durchführung von Arbeitsplatzbegehungen im Hinblick auf Unfallverhütung und Beseitigung von Mängeln Unterweisungsmanagement Durchführung von Unfalluntersuchungen sowie Erarbeitung von Unfallverhütungsmaßnahmen Abgeschlossenes Studium im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst des Inneren (Bachelor of Arts - Public Management) mit einschlägiger Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder die Bereitschaft hierzu Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, ein sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative Erfahrungen im Arbeitsschutz sind von Vorteil Interessantes und verantwortungsvolles Aufgabenspektrum Eine umfassende Einarbeitung durch kompetente Kolleginnen und Kollegen in einem engagierten Team Flexible Arbeitszeiten ohne Kernzeiten, Homeoffice und Mobiles Arbeiten, damit Sie Berufliches und Privates vereinbaren können Ein gesundes Arbeitsumfeld, z. B. durch die Kooperation mit verschiedenen Fitnessstudios Zusatzleistungen für mehr Nachhaltigkeit, wie einen ÖPNV-Fahrtkostenzuschuss Entwicklungsperspektiven und Möglichkeiten zur Weiterbildung, sowohl persönlicher als auch fachlicher Ausrichtung Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt sowie eine betriebliche Zusatzversicherung zur Rente und sechs Wochen Jahresurlaub
Zum Stellenangebot

Koordinator/in Arbeitssicherheit (w/m/d)

Do. 30.07.2020
Stuttgart
Die Autobahn GmbH des Bundes ist ein innovatives Unternehmen – gegründet im September 2018 mit der Bundesrepublik Deutschland als alleiniger Gesellschafterin. Das Unternehmen plant, baut, betreibt, verwaltet und finanziert das gesamtdeutsche Bundesautobahnnetz von etwa 13.000 km. Dafür arbeiten wir in der Berliner Zentrale und den zehn Niederlassungsstandorten in der gesamten Republik. Der Hauptsitz der Gesellschaft befindet sich in Berlin. Ab dem planmäßigen Betriebs­beginn am 1. Januar 2021 wird die Autobahn GmbH in ihrer Zielstruktur insgesamt ca. 15.000 Mitarbeite­rinnen und Mitarbeiter beschäftigen. Die Bereit­stellung einer leistungs­fähigen und sicheren Infrastruktur mit einheitlichen Qualitätsstandards, einem effizienten Betrieb sowie deren Erhalt ist erklärtes Unternehmensziel. Dabei setzen wir auf digitale Steuerung und Vernetzung, exzellente Ingenieursleistung, gute Facharbeit, transparente Entscheidungen und ein hochmotiviertes und engagiertes „Team Autobahn“ für das Bundesautobahnnetz. Für die Niederlassung Südwest mit Sitz in Stuttgart-Vaihingen, ab Ende des Jahres 2020 dauerhaft in Stuttgart-Obertürkheim, suchen wir ab dem 1. Oktober 2020 einen Koordinator Arbeitssicherheit (w/m/d) Unterstützung des Aufbauteams der Nieder­lassung Südwest beim Aufbau der Abteilung Arbeitsschutz Organisation und Durchführung des Arbeits­schutzes im gesamten Gebiet der Niederlassung einschließlich der Unterstützung der Führungskräfte in den Fragen und Aufgaben des allgemeinen Arbeitsschutzes Umsetzung der Arbeitsschutzrichtlinien gem. AMS in der Niederlassung und den zugehörigen Außenstellen und Meistereien Zielgerichtete Planung, Steuerung und Koordinierung der Durch­führung von Arbeitsschutzmaßnahmen Enge Abstimmung mit der Fachkraft für Arbeits­sicherheit bei der Niederlassung Südwest Wirksamkeits­kontrolle der Arbeitsschutz­maßnahmen im Niederlassungsbereich Aufnahme neuer Ideen zum und Verbesserungen des Arbeits­schutzes im Nieder­lassungs­bereich, Beurteilung und Weiter­leitung zur Abteilung Arbeitsschutz in Berlin Organisation und Durchführung der ASA in der Niederlassung Koordinierung der Maßnahmen aus internen Audits im Bereich der Nieder­lassung und Kommunikation zur Abteilung Arbeits­schutz in Berlin Projektbezogene und ggf. themengebietsübergreifende Organisation und Abwicklung besonderer Querschnittsaufgaben Abstimmung der Maßnahmen mit der Zentrale in Berlin sowie enge Zusammen­arbeit mit dem Betriebsrat zum Thema betrieblicher Gesundheitsförderung Abgeschlossenes (Fach-)Hochschul­studium (Diplom/Bachelor) der Verwaltungs­wissenschaften, des Ingenieur­wesens, Wirtschaftswesens oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des Arbeitsschutzes EDV-Kenntnisse (MS Office, Internet, E-Learning-Tools) Führerschein der Klasse B und Bereitschaft zu Dienstreisen mit dem PKW im Gebiet der Niederlassung Erfahrungen im aufgaben- und ergebnisbezogenen Projektmanagement Überzeugungs­kraft, sicheres Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Verantwortungs­bewusstsein sowie Lösungsorientierung Teamfähigkeit und Kooperations­bereitschaft Mitwirken an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland Eine gute Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben Eine attraktive Vergütung nach dem Haustarifvertrag TV-A Sehr gute Voraus­setzungen für die beruf­liche Weiterentwicklung Ein motiviertes und schnell wachsendes Team
Zum Stellenangebot


shopping-portal