Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 21 Jobs in Pinneberg

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Luft- und Raumfahrt 2
  • Metallindustrie 1
  • Hotel 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Recht 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 16
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Home Office möglich 6
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Arbeitssicherheit

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Hamburg
Arbeitssicherheit Theuerkorn ist ein Ingenieurbüro für Arbeitsschutz, Brandschutz und Baustellensicherheit aus Schleswig-Holstein und Hamburg. WIR SIND Menschen – die zum Besseren verändern wollen. Profis und Spezialisten – mit übergreifendem Fachwissen und Erfahrung. Realisten und Pragmatiker – wir finden Lösungen, die funktionieren. Echte Typen und Überzeugungstäter – jeder von uns ist einzigartig. Motivatoren und Vermittler – für mehr Sicherheit und Gesundheit. Partner – für Arbeitsschutz, Brandschutz und Baustellensicherheit. Für unser erfolgreiches Wachstum suchen wir ab sofort in Hamburg und Schleswig-Holstein eine Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d).Du bist Fachkraft für Arbeitssicherheit und vielleicht auch Brandschutzbeauftragte(r) und SiGeKo. Für dich sind Gefährdungsbeurteilungen, Unterweisungen und Betriebsanweisungen selbstverständliches Handwerkszeug. Du sorgst gemeinsam mit unseren Kunden für eine erfolgreiche Sicherheitskultur, dass Sicherheit und Gesundheitsschutz zur professionellen Routine und damit zur erfolgssichernden Basis für deren Geschäfte werden. Als erfahrene Fachkraft für Arbeitssicherheit betreust und berätst du unsere Kunden verschiedener Branchen gemäß Arbeitssicherheitsgesetz in: Gestaltung von Arbeitsplätzen, -abläufen und dem Einsatz von Arbeitsmitteln und -stoffen Auswahl persönlicher Schutzausrüstung Ermittlung von Gefährdungen, Belastungen und Entwicklung praxisnaher Schutzmaßnahmen Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen inkl. Dokumentation Untersuchung von Arbeitsunfällen Erstellen und Durchführen von Unterweisungen Kontakten zu Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungsträgern Arbeitsschutzmanagementsystemen abgeschlossene Ausbildung als Meister, Techniker oder Ingenieur, Qualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder erfolgreicher Abschluss im Studium Sicherheitstechnik, weitere Qualifikationen, wie Brandschutzbeauftragter, SiGe-Koordinator, ... sind wünschenswert, du bist freundlich, kompetent und kundenorientiert, Beratungskompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit zeichnen dich aus, du suchst eine langfristige Herausforderung und willst dich weiter qualifizieren, du bist Überzeugungstäter für mehr Arbeitssicherheit, du bist verantwortungsbewusst und arbeitest stets sorgfältig, gewissenhaft und selbstständig, sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen, Flexibilität, Mobilität und Führerschein Klasse B sind selbstverständlich, du kommst aus Hamburg oder Schleswig-Holstein, oder siehst hier deine Zukunft. Du bist bereit Arbeitsschutz zu verändern und Menschen zu überzeugen!Wir fördern und fordern deine persönliche Entwicklung mit: selbstverständlichen Fort- und Weiterbildungen großer Kunden- und Projektvielfalt deiner eigenverantwortlichen Arbeitsgestaltung Du erhältst ein modernes und digitales Arbeitsumfeld mit: Homeoffice (wenn gewünscht) eigenem E-Fahrzeug Standort- und Arbeitszeitflexibilität für dein Privatleben Klar ist: leistungsgerechte Vergütung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsförderung Ausstattung nach deinen individuellen Bedürfnissen Kurz – einen Platz in einem Team, dass sich auf dich freut!
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Hamburg
Mehr als 75.000 Menschen an über 700 Standorten: Als weltweit agierender Bautechnologiekonzern hat STRABAG die stärksten Teams für Aufträge in allen nur erdenkbaren Bereichen. Wenn es darum geht, Projekte erfolgreich umzusetzen, ist jede und jeder Einzelne von uns gefragt. Im Team zusammenarbeiten und sich persönlich weiterentwickeln: So vielfältig wie unsere Aufträge sind auch die Karrieremöglichkeiten bei STRABAG. Die Direktion Großprojekte West realisiert erfolgreich komplexe Bauvorhaben im Verkehrswegebau. Unser Knowhow im Asphalt-, im Betondecken- sowie im Erd- und Leitungsbau setzen wir erfolgreich bei der Ausführung großer Autobahn- und Bahnprojekte und dem Bau von Flugverkehrsflächen ein. Uns ist die Kombination aus Erfahrung, Innovation und Teamgeist besonders wichtig. Werden Sie Teil unseres Teams, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Abgeschlossenes Bauingenieurstudium oder Technikerausbildung Fortbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit mit Fachrichtung Bau Berufserfahrung im Bereich Arbeitsschutz sowie Branchenkenntnisse im Bauwesen vorzugsweise im Verkehrswegebau Operative Berufserfahrung in der Bauleitung/im Bauingenieurwesen sind wünschenswert aber keine Voraussetzung Kenntnisse im DGUV-Regelwerk Ausgeprägte Dienstleistungsmentalität, Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Reisebereitschaft  Abgeschlossenes Bauingenieurstudium oder Technikerausbildung Fortbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit mit Fachrichtung Bau Berufserfahrung im Bereich Arbeitsschutz sowie Branchenkenntnisse im Bauwesen vorzugsweise im Verkehrswegebau Operative Berufserfahrung in der Bauleitung/im Bauingenieurwesen sind wünschenswert aber keine Voraussetzung Kenntnisse im DGUV-Regelwerk Ausgeprägte Dienstleistungsmentalität, Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit Strukturierte und selbstständige ArbeitsweiseReisebereitschaft 
Zum Stellenangebot

Decksmanager*in (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Hamburg
Die Global Tech I Offshore Wind GmbH gehört als einer der ersten Windparkbetreiber in der deutschen Nordsee zu den Mitgestaltern der Energiewende. Das 400-Megawatt-Kraftwerk produziert grünen Strom für etwa 450.000 Haushalte. Mit unserem erfolgreichen Betrieb des Offshore-Windparks Global Tech I sind wir Teil der zukunftsorientieren Windbranche in Deutschland. Herzstück unseres Windparks ist die Umspannplattform. Der umweltfreundliche Strom der 80 Windenergieanlagen fließt dort zusammen, wird transformiert und anschließend an das Netz des Übertragungsnetzbetreibers weitergeleitet. Aufgrund der großen Entfernung zum Festland dient die Umspannplattform auchals logistischer Stützpunkt und ist dauerhaft mit Personal besetzt. Zur Unterstützung des Teams auf der Umspannplattform suchen wir ab sofort unbefristet eine*n Decksmanager*in (m/w/d) Spannender Arbeitsplatz in einer innovativen und dynamisch wachsenden Branche Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten Attraktive Konditionen und ein angenehmes Arbeitsklima Sicherstellung der Einsatzfähigkeit des Oberdecks und Deckequipments sowie der Rettungsmittel Vor- und Nachbereitung des Materialumschlags sowie Sicherstellung der Materialtransporte innerhalb der Umspannplattform Sichere Abwicklung aller Helikopterflüge und Betankung des Helikopters in der Rolle als Helicopter Landing Officer (m/w/d) Unterstützung des technischen Personals bei Instandhaltungsmaßnahmen Koordination und Genehmigung zum Anfahren von Schiffen im Nahbereich der Umspannplattform sowie Begleitung des Überstiegs Leitung des Brandbekämpfungsteams und Steuerung der Rettungsboote Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung, z.B. im Bereich der Schiffsbetriebstechnik oder vergleichbare Qualifikation Idealerweise Erfahrungen im Bereich der Gefahrenabwehr und Kenntnisse im Bereich Arbeitssicherheit Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eigenständige Arbeitsweise und schnelle Auffassungsgabe
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit / Health Safety & Environment Manager (m/w/d) in unserem Kakaowerk

So. 07.08.2022
Hamburg
Barry Callebaut ist der weltweit größte Hersteller von hochwertigen Schokoladen- und Kakaoprodukten  von der Beschaffung und Verarbeitung der Kakaobohnen bis zur Herstellung der feinsten Schokolade, einschließlich Füllungen, Dekorationen und Schokoladenmischungen. Die Barry Callebaut Gruppe mit Hauptsitz in Zürich beliefert mit ihren globalen Gourmetmarken Callebaut® und Cacao Barry® die gesamte Lebensmittelindustrie, von industriellen Herstellern bis hin zu kleinen Manufakturen und professionellen Chocolatiers, Konditoren, Bäckern, Hotels, Restaurants und Cateringbetrieben. Wir sind stolz auf unsere mehr als 12.000 Mitarbeiter in über 35 Ländern, die uns mit Leidenschaft bei unserem langjährigen Engagement zu Nachhaltigkeit bei der Herstellung von Kakao und Schokolade unterstützen. Wir sind laufend auf der Suche nach engagierten und talentierten Persönlichkeiten, die einen positiven Einfluss auf die Gestaltung unserer Zukunft haben!  Am Standort Barry Callebaut Cocoa Germany GmbH in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Fachkraft für Arbeitssicherheit / Health Safety & Environment Manager (m/w/d) in unserem Kakaowerk In dieser Funktion managen Sie verschiedene Gesundheits-, Arbeitssicherheits- und Umweltaktivitäten und stellen sicher, dass relevante Richtlinien, geltende Gesetze und Standards bzgl. Gesundheit, Arbeitssicherheit und Umwelt umgesetzt und eingehalten werden. Durchführung von Sicherheitsaudits und Werksinspektionen zur Ermittlung von Gefahren am Arbeitsplatz und unsicheren Anlagen, Arbeitsmethoden oder Arbeitsbedingungen Überwachung der Umweltbilanz und die Ermittlung von Risiken und Bereichen mit Verbesserungspotenzial Untersuchung von Umwelt- oder Sicherheitsvorfällen Zusammenarbeit mit dem Abfallmanagementbeauftragten und mit Behörden Entwicklung und Durchführung von HSE-Schulungsprogrammen Entwicklung und Implementierung von Richtlinien und Verfahren zur Erreichung der festgelegten HSE-Ziele (z. B. Reduzierung von Unfällen und Verletzungen, Minimierung von Emissionen) Überwachung und Bewertung der HSE-Gesamtbilanz des Unternehmens zur Identifikation sich wiederholender Probleme sowie Recherche, Auswertung und Veränderungsempfehlungen für Technologien, Anlagen, Systeme oder Prozesse Bereitstellung von technischem Fachwissen zu HSE-Themen für Organisations- oder Betriebsbereichsleiter Unterstützung und Beratung des Site Managements in Bezug auf Risiken und Potentiale für die Entwicklung der Gesundheit aller Mitarbeiter am Standort Abgeschlossenes Studium im Ingenieurswesen und Qualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit, Umwelt und Gesundheit im industriellen Produktionsumfeld Fundiertes Wissen über Managementsysteme und -gesetze im Bereich HSE Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eigenständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise Sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie Team- und Lösungsorientierung Analytisches und technisches Verständnis, konzeptionelle Fähigkeiten sowie Hands-on-Mentalität Ein spannendes Aufgabenfeld bei einem zukunftsorientierten Global Player Kurze Entscheidungswege und die Möglichkeit mitzugestalten Leistungsgerechte Entlohnung 30 Tage Urlaub sowie weitere Mitarbeiterbenefits
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter* Arbeitssicherheit

Fr. 05.08.2022
Hamburg
NOVUM Hospitality betreibt als familiengeführtes Unternehmen an urbanen Hotspots in ganz Europa Drei- bis Vier-Sterne-Hotels. Das Hotelportfolio der NOVUM Hospitality umfasst die Marken Novum Hotels, Select Hotels, the niu, acora Living the City und Yggotel. Von klassisch bis extravagant. Die NOVUM Hospitality hat derzeit 151 Hotels und mehr als 20.700 Hotelzimmer an 60 Standorten in Europa sowie über 200 Mitarbeiter im Hamburger Head Office und insgesamt über 2.500 Mitarbeiter. Nachhaltiges Ziel unserer Unternehmensgruppe ist der konsequente Ausbau der Zimmerkapazitäten im Rahmen der fortgeführten Etablierung und Konvertierung geplanter Neubauten und Bestandshotels. Große Visionen brauchen starke Persönlichkeiten. Vervollständigen Sie unser Team und gestalten Sie den größten familiengeführten Hotelkonzern Deutschlands aktiv mit.   Sie unterstützen beim Monitoring von sicherheitsrelevanten Themen in der NOVUM Hospitality. In Zusammenarbeit mit der Fachabteilung prüfen Sie sicherheitsrelevante Mängel und besprechen diese mit externen Fachfirmen. Zudem unterstützen Sie die Fachabteilung in der Pre-Opening Phase zu Themen im Bereich der Arbeitssicherheit. Sie administrieren Prozessstrukturen und Aufgaben in der Fachabteilung und protokolieren diese. Sie unterstützen bei dem Kreditorenmanagement und bei der Abrechnung. Abschließend unterstützen Sie bei der Umsetzung definierter Maßnahmen im Rahmen der Gefährdungsbeurteilungen.   Sie haben Ihre kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und verfügen idealerweise über Berufserfahrung im Bereich der Arbeitssicherheit. Sie legen Wert auf die Qualität Ihrer Arbeit und sind bereit sich in neue Sachverhalte einzuarbeiten. Es zeichnen Sie ein hohes Verantwortungsbewusstsein sowie ein professionelles und sicheres Auftreten aus. Souverän und stilsicher kommunizieren Sie auf unterschiedlichen Ebenen in deutscher Sprache. Abschließend runden sehr gute Fähigkeiten bei der Anwendung von MS Office Programmen, insbesondere in Excel, und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein Ihr Profil ab.  Head Office direkt an der Außenalster • familiengeführt • Mobile Office möglich • Staffrates • NOVUM Hospitality School • gemeinsame Sportevents • vergünstigte Tickets für Konzerte und Events • Mitarbeiter werben Mitarbeiter • Einkaufsvorteile durch Corporate Benefits • offene Unternehmenskultur Wer ist perfekt? Zugegeben: wir nicht immer. Aber wir werden jeden Tag besser, lernen ständig neu hinzu, was Ihr im Team braucht und was Gäste wirklich wollen. Fest versprochen: Da kommt noch mehr.   Das NOVUM Hospitality Team freut sich auf spannende Bewerbungen!     *Die Stellenbezeichnung meint nicht die männliche Variante, sondern steht für die geschlechtsneutrale Bezeichnung des Berufs. Willkommen sind Menschen egal welchen Geschlechts, welcher Herkunft, sexuellen Orientierung und Religion.    
Zum Stellenangebot

Sicherheitsingenieur / Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Do. 04.08.2022
Hamburg
Aurubis – unsere Leidenschaft ist die Metallurgie. Wir sind eines der weltweit führenden Multimetall-Unternehmen und einer der größten Kupferrecycler der Welt. Aus komplexen Metallkonzentraten, Altmetallen und metallhaltigen Recyclingstoffen erzeugen wir Metalle mit höchster Reinheit. Diese sind Basis für wichtige Megatrends wie Digitalisierung, Erneuerbare Energien, E-Mobilität oder Urbanisierung. Aurubis beschäftigt weltweit rund 7.200 Mitarbeiter an Standorten in Europa und den USA. Werden Sie Teil unseres Teams und treiben den Fortschritt gemeinsam mit uns voran!Die Aurubis AG verfolgt die Strategie Vision ZERO – null Unfälle. Wir möchten, dass alle Menschen unsere Werke gesund verlassen und setzen uns konkrete und ambitionierte Ziele für die Arbeitssicherheit. Zur Unterstützung unserer Abteilung Arbeitssicherheit am Standort Hamburg suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin alsSicherheitsingenieur / Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) In dieser Position nehmen Sie die Aufgaben als Fachkraft für Arbeitssicherheit / Sicherheitsingenieur wahr. Sie beraten die Führungskräfte in allen arbeitssicherheitsrelevanten Angelegenheiten, beurteilen Arbeitsbedingungen und unterstützen bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen für Arbeitsplätze, Anlagen und Gefahrenstoffe. Außerdem fördern Sie das sicherheitsgerechte Verhalten durch Schulungen der Sicherheitsbeauftragten und Führungskräfte und kontrollieren die Arbeitsschutzmaßnahmen. Sie veranlassen die Einhaltung der sicherheitstechnischen Bestimmungen und der Unfallverhütungsvorschriften entsprechend den Richtlinien der Berufsgenossenschaft und der gesetzlichen Auflagen. Die Fachabteilungen unterstützen Sie bei der Einführung neuer technischer Arbeitsmittel und Arbeitsverfahren sowie bei der Überprüfung bezüglich arbeitssicherheitstechnischer Gesichtspunkte. Sie organisieren und leiten regelmäßig Sicherheitsbegehungen und initiieren darüber hinaus Verbesserungsmaßnahmen. Sie übernehmen die Erstellung von Protokollen, Reporting, Statistiken und Meldungen. Die Untersuchung von (Beinah-)Unfällen und Zwischenfällen sowie die Erarbeitung dafür korrektiver Maßnahmen gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Ingenieurwesen oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Arbeitssicherheit bzw. Sicherheitsingenieur gem. § 6 ASiG und § 2 Abs. 3 Anlage 1 DGUV mit und verfügen darüber hinaus über erste Berufserfahrung. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in einem produzierenden Industriebetrieb und mit der Einführung des Arbeitssicherheitsmanagementsystems gemäß DIN ISO 45001 gesammelt. Sie können auf fundierte Erfahrung im Gefahrstoffmanagement zurückgreifen und haben solide Office 365-Kenntnisse. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil. Die Fähigkeit, sowohl eigenverantwortlich als auch im Team zu arbeiten, zeichnet Sie aus. Sie denken prozessorientiert und haben eine strukturierte Arbeitsweise. Flexibilität, Durchsetzungsvermögen sowie Konfliktlösungsfähigkeit und konstruktive Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab. Bringen Sie Ihre Kompetenzen, Ihren Erfahrungsschatz und Ihre Kreativität in einem spannenden Industrieunternehmen ein! Wir geben Ihnen viel Gestaltungsspielraum und eine hohe Eigenverantwortung. Wir begleiten und unterstützen Sie bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Profitieren Sie von einer attraktiven Vergütung, betrieblichen Mobilitätsangeboten (z. B. JobRad, HVV-Zuschuss) sowie umfassenden Sozialleistungen inklusive betrieblicher Altersvorsorge!
Zum Stellenangebot

Sicherheitsingenieur im Bereich Erzeugung und Integration Drittwärme (w-m-d)

Di. 02.08.2022
Hamburg
Bei den Hamburger Energiewerken zu arbeiten, heißt, die Energiezukunft der Stadt mitzugestalten. Das Unternehmen versorgt mehr als 150.000 Kunden der Hansestadt mit Strom und Gas und liefert rund 22 Prozent der Hamburger Nutzwärme in Form von Fernwärme. Bis spätestens 2030 werden wir Fernwärme kohlefrei erzeugen, bis 2045 klimaneutral. Damit leisten die Hamburger Energiewerke mit 850 Mitarbeitern den größten Einzelbeitrag zum Erreichen der städtischen Klimaschutzziele.  Diese herausfordernde Aufgabe können wir nur mit einem starken Team meistern. Mit motivierten Menschen, die ihre Fähigkeiten in die Transformation des Energiesystems einbringen wollen. Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver macht. Bewerbungen von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt. Kommen Sie an Bord und werden Sie ein aktiver Teil der Energiewende! Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Sicherheitsbegehungen und internen/externen Audits zur Arbeitssicherheit in Zusammenarbeit mit dem/der AMS-Beauftragten Erstellen und Durchführen von Unterweisungen und Einweisungen zum Arbeitsschutz Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen, sicherheitstechnischen Bewertungen, HAZOP-Analysen und weiteren Bewertungen Auswertungen, Analysen und Nachverfolgung von Beinaheunfällen, unsicheren Situationen und Arbeitsunfällen Erstellung und Umsetzung von Konzepten, Events und Weiterentwicklungen in der Arbeitssicherheit und beim betrieblichen Gesundheitsmanagement Beratung und Unterstützung der Führungskräfte in allen Belangen zur Arbeitssicherheit inkl. Rechtsmonitoring Mitarbeit bei der Auswahl und Gestaltung der PSA und bei Betriebsmitteln Ansprechpartner für Fremdfirmen (Auftragnehmer, Dienstleister) und für externe Stellen im Bereich des Arbeitsschutzes (Berufsgenossenschaft, Amt für Arbeitsschutz, Behörden, Verbände etc.) Führen und Pflegen von Statistiken, Dashboards und Kennzahlen zum Arbeitsschutz Unterstützung bei Projekten und Instandhaltungsmaßnahmen hinsichtlich der Arbeitssicherheit Zusammenarbeit mit weiteren Funktionen und Beauftragten im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (Betriebsarzt, AMS-Beauftragte, Sicherheitsbeauftragte, Leitende Sicherheitsfachkraft sowie Sicherheitsfachkräften in anderen Unternehmensbereichen etc.) Übernahme weiterer Beauftragtenfunktionen (z. Bsp. Brandschutz etc.) Steuerung von externen Dienstleistern in der Arbeitssicherheit Bereitschaft zur Teilnahme am betrieblichen Krisenstab und weiteren ereignisorientierten Einsätzen Ingenieurin oder Ingenieur (Hochschulstudium mit Abschluß Diplom oder Master) in den Fachrichtungen Verfahrens-/Elektrotechnik, Maschinenbau, Rettungsingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft und ggf. weitere Weiterbildungen (SiGeKo, Gefahrstoffe, Brandschutz etc.) Erfahrung im Bereich der Energieversorgung, chemischen Industrie oder im Anlagenbau vorteilhaft sowie Kenntnis der entsprechenden Regelwerke (DGUV, AGFW, DIN) Umfangreiche Kenntnisse in den Officeanwendungen (M365), sowie Kenntnisse über IT-Anwendungen in der Arbeitssicherheit  Erfahrungen in der Durchführung von internen und externen Audits zur Arbeitssicherheit und bei der Analyse von Arbeitsunfällen Strukturierte, verantwortungsvolle und selbständige Arbeitsweise Gute kommunikative Fähigkeiten und Freude an der abteilungsübergreifenden Teamarbeit  In den Hamburger Energiewerken erhalten Sie die Chance, Ihr Potenzial und Ihre Ideen bestmöglich einzubringen und mit uns gemeinsam zu wachsen. Verantwortung wird bei uns von Anfang an übertragen; die persönliche Weiterentwicklung sowie eine bestmögliche Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben spielen bei uns eine große Rolle. Der Teamgedanke wird Tag für Tag gelebt, denn nur gemeinsam können wir unsere ehrgeizigen Ziele erreichen. Wir setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit und fühlen uns durch die langjährige Treue unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Unternehmen bestätigt. Fakten, die für uns sprechen:  Ein modernes Unternehmen mit einem offenen Miteinander Ein unbefristeter Arbeitsplatz in Vollzeit Interessante Aufgabenstellungen und die Möglichkeit, eigenständig zu arbeiten Ein attraktives Gehalt und Sozialleistungen (HVV-Profiticket, vermögenswirksame Leistungen, bezuschusste Kantinenverpflegung, betriebliche Altersvorsorge etc.) Übergesetzlicher Urlaub ab dem ersten Beschäftigungsjahr Gut erreichbare Standorte in Hamburg Zukunftsorientierte Fortbildungsmaßnahmen und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Fachkraft / Spezialist als Assistent (m/w/d) HSE (Health, Safety and Environment Management)

Di. 02.08.2022
Hamburg
Die Riwal Deutschland GmbH mit Hauptsitz in Hamburg gehört in Deutschland zu den führenden Full-Service-Vermietern von Arbeitsbühnen und Teleskopstaplern. In bundesweit sieben Niederlas­sungen beschäftigt das Unternehmen rund 130 Mitarbeiter, die einen modernen Maschinenpark mit ca. 2.000 Maschinen aus über 150 Maschinentypen betreuen. Die international agierende Riwal Group ist weltweit in über 70 Ländern geschäftlich tätig. Wir verstärken unser Team und suchen für unser Team einen Fachkraft / Spezialist als Assistent (m/w/d) HSE (Health, Safety and Environment Management)in Teilzeit ( ~ 30 Std/Woche)Sie unterstützen administrativ und organisatorisch den SHEQ / TRW Manager in allen Belangen des Umwelt- und Arbeitsschutzes, Abfall- und Energiemanagement, Qualität und NachhaltigkeitDie Visualisierung, Fortschreibung und Datenpflege von Berichten, Prozessen und Kennzahlen mit Bezug zu Nachhaltigkeitsthemen sowie Umwelt- und ArbeitsschutzSie unterstützen bei der Erstellung von Umweltaspekt-Analysen, Gefährdungsbeurteilungen und zweisprachigen BerichtenDie Nachverfolgung von Fristen und Maßnahmen hinsichtlich der Ausgestaltung von Prozessen speziell im Umwelt- und ArbeitsschutzSie verwalten und aktualisieren Maßnahmen und PrüfregisterSie haben eine kaufmännische/ technische Berufsausbildung oder ein Studium der Sicherheitstechnik erfolgreich abgeschlossen oder eine vergleichbare QualifikationSie verfügen idealerweise über erste Berufserfahrung im genannten Bereich oder haben ein großes persönliches Interesse sich in den Bereich einzuarbeitenSie haben sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftZudem besitzen Sie ein hohes Maß an Koordinations- und Organisationstalent, sowie eine strukturierte und eigenverantwortliche ArbeitsweiseSie sind IT-affin und haben sehr gute Kenntnisse in den MS Office AnwendungenAttraktive leistungsgerechte EntlohnungJob-Bike LeasingIndividuelle Förder- und WeiterbildungsmöglichkeitenEine attraktive arbeitgeberfinanzierte AltersvorsorgeKaffee-, Tee- und Mineralwasser-Flatrate, frisches Obst
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Unternehmenssicherheit (VOD)

Di. 02.08.2022
Hamburg
Airbus pioneers sustainable aerospace for a safe and united world. The Company constantly innovates to provide efficient and technologically-advanced solutions in aerospace, defence, and connected services. In commercial aircraft, Airbus offers modern and fuel-efficient airliners and associated services. Airbus is also a European leader in defence and security and one of the world's leading space businesses. In helicopters, Airbus provides the most efficient civil and military rotorcraft solutions and services worldwide.Du bist auf der Suche nach einem Praktikum und möchtest die Arbeit im Bereich Unternehmenssicherheit kennenlernen? Dann bewirb Dich jetzt! Wir freuen uns, wenn Du uns als Praktikant (d/m/w) in Vollzeit mit 35 Stunden pro Woche (Gleitzeit) unterstützen! Standort: Hamburg Start: Wintersemester 2022 Dauer: 3 - 6 Monate Eine Abschlussarbeit ist im Anschluss nach Rücksprache mit dem Fachbereich möglich. Unsere Mission Wir sind ein multifunktionales Team mit einem umfangreichen Sicherheits-Portfolio. Wir schützen unsere Mitarbeiter, unser Eigentum sowie unsere Produkte durch Anwendung technischer, personeller und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen. Des Weiteren bilden wir die Schnittstelle zu diversen externen behördlichen und regierungsnahen Organisationen für Airbus ab. Unsere Abteilung ist organisatorisch an Corporate Security angebunden und berichtet entsprechend direkt an das Corporate Headquarter in Toulouse. Die Unternehmenssicherheit ist verantwortlich für die Standorte Finkenwerder, Fuhlsbüttel, Buxtehude und Bremen sowie für die PAG Standorte Augsburg, Varel, und Brașov in Rumänien. Des Weiteren wird durch uns das Functional Network geleitet, welches für die Zusammenarbeit mit der Security-Organisation der Airbus Aerostructures erarbeitet wurde. Deine Aufgaben Unterstützung der Sicherheitsabteilungen im Tagesgeschäft und bei laufenden Sicherheitsprojekten Unterstützung der Werkfeuerwehren im Tagesgeschäft und bei laufenden Sicherheitsprojekten Erstellung innovativer Lösungen im Bereich der Sicherheitsabteilungen zur Verbesserung interner Prozesse Begleitung der operativen Sicherheitsdienstleistersteuerung im Tagesgeschäft  Möglichkeit zur Zusammenarbeit mit verschiedenen Funktionen und Abteilungen,​auch standortübergreifend Eigenständige Projektarbeit Dein Profil • eingeschriebener Vollzeitstudent (d/m/w) mit den Schwerpunkten Sicherheitsmanagement,  Risikomanagement oder eines vergleichbaren Studienganges • Erste praktische oder internationale Erfahrungen im Projektmanagement   (z.B. Praktika, studentische Initiativen, Auslandssemester) erwünscht • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Du bist teamfähig, kommunikativ und verfügst über eine eigenständige Arbeitsweise. Diese Stellenausschreibung deckt sich mit Deinen Vorstellungen und Deinem Profil? Mach Du jetzt den nächsten Karriereschritt und komm zu uns an Bord! Bitte lade folgende Unterlagen hoch: Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse, Immatrikulationsbescheinigung
Zum Stellenangebot

Head of Global HSE (w/m/d)

Mo. 01.08.2022
Nahe
Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickeln wir seit Jahren technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente. Die Freudenberg-Gruppe beschäftigt weltweit rund 50.000 Mitarbeitende in 60 Ländern und erzielt einen Jahresumsatz von mehr als 10 Milliarden Euro.EagleBurgmann ist ein international führender Spezialist für industrielle Dichtungstechnik. Wir kombinieren innovative Technologien, digitale Lösungen und unsere Leidenschaft zu anspruchsvollen Dichtungssystemen. Unsere Produkte helfen dabei, ganze Industriezweige sicherer und nachhaltiger zu machen. Rund 5.600 Mitarbeitende schaffen mit ihrer Begeisterung und Kompetenz weltweit Mehrwert für unsere Kunden. EagleBurgmann ist ein Joint Venture der deutschen Freudenberg-Gruppe und der japanischen Eagle Industry Gruppe.Sie unterstützen unser Team alsHead of Global HSE (w/m/d)Erarbeiten und Weiterentwickeln der globalen HSE StandardsUnterstützen der Führungskräfte im Bereich HSE / Brandschutz und KrisenmanagementKonzeption und Durchführung von HSE SchulungenPlanung und Durchführung von internen AuditsKontrolle der Umsetzung von HSE-MaßnahmenplänenErstellen von ReportsDurchführen und Unterstützen bei UnfallanalysenBetreuen und Entwickeln von Umweltschutz-KonzeptenErfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare AusbildungMehrjährige Erfahrung im Maschinenbau bzw. industriellen UmfeldKenntnisse im Bereich Maschinensicherheit (mechanisch und elektrisch)Fachkraft für Arbeitssicherheit, Beauftragter für Strahlenschutz, Abfall, Gefahrgut und Brandschutz, Auditor für die Normen ISO 14001 und ISO 45001Ausgeprägte KommunikationsfähigkeitenAusgewogene Balance zwischen operativen und strategischen Tätigkeiten„Hands-on“ - MentalitätRespektvoller und wertschätzender Umgang mit Kollegen und VorgesetztenBereitschaft zur Reisetätigkeit im Umfang von ca. 30 %Fließende EnglischkenntnisseAus- und Weiterbildungen / LaufbahnentwicklungProgramme zur Erweiterung von Fachwissen und Qualifikationen.Betriebliche AltersvorsorgeMit Hilfe des Unternehmens für den Ruhestand vorsorgen.Cafeteria/KantineVor Ort werden frische, warme und kalte Speisen angeboten.MitarbeiterrabatteVergünstigte Angebote auf Produkte und Dienstleistungen.Nachhaltigkeit / Soziales EngagementMit Engagement, Nachhaltigkeit und sozialem Engagement etwas bewirken.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: