Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 16 Jobs in Ratingen

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Transport & Logistik 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Agentur 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Immobilien 1
  • Marketing & Pr 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Versicherungen 1
  • Werbung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Teilzeit 5
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Arbeitssicherheit

Diplom-Ingenieur/in (Uni/TU/TH)/ M. Sc./M. Eng. (m/w/d) als Aufsichtsperson gemäß § 18 SGB VII

Mi. 12.08.2020
Düsseldorf
Die BG ETEM gehört zu den gewerblichen Berufsgenossenschaften in der Bundesrepublik Deutschland. Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für rund 4 Mio. Menschen in über 200.000 Mitgliedsunternehmen. Wir unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Wir kümmern uns um Verletzte und Erkrankte und sorgen für eine bestmögliche Wiedereingliederung. Der Sitz der Hauptverwaltung ist Köln. Für unsere Präventionsabteilung ist für das Präventionszentrum Düsseldorf (für die Region Ruhrgebiet) eine Stelle Diplom-Ingenieur/in (Uni/TU/TH)/M. Sc./M. Eng. (m/w/d) als Aufsichtsperson gemäß § 18 SGB VII zu besetzen. Voraussetzung ist ein Universitäts- / wissenschaftlicher Hochschulabschluss im Bereich der Elektrotechnik oder Maschinenbau oder ein vergleichbarer Abschluss.Ihr Aufgabengebiet liegt in der Beratung und Betreuung von Mitgliedsunternehmen in Präventionsfragen primär in den Betrieben der Branche Druck und Papierverarbeitung. Sie stehen den Mitgliedsunternehmen bei Problemen und in Fragen der Arbeitssicherheit sowie des Gesundheitsschutzes partnerschaftlich zur Seite und erarbeiten gemeinsam Lösungsalternativen für festgestellte Beanstandungen. Ihre Verantwortung liegt darin, auf die Einhaltung der geforderten Sicherheitsstandards seitens der zu betreuenden Unternehmen hinzuwirken. Darüber hinaus schulen Sie Unternehmer/innen und deren Mitarbeiter/innen auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Der zukünftige Dienstsitz (Wohnsitz) liegt im Ruhrgebiet (idealerweise Bochum, Herne, Recklinghausen).Sie haben Ihr Studium erfolgreich abgeschlossen und waren im Anschluss mindestens zwei Jahre in einem Industrie- oder Gewerbebetrieb tätig. Weiter zeichnen Sie sich durch Engagement und Zuverlässigkeit aus. Sie sind teamfähig und in der Zusammenarbeit mit Anderen zeigen Sie eine adäquate Balance an Kooperations- und Konfliktfähigkeit. Gute Kommunikationsfähigkeit und Sicherheit sowie Souveränität im Auftreten runden Ihr Profil ab. Der Besitz der Führerschein Klasse 3 / B ist aufgrund der Außendienst Tätigkeit zwingend erforderlich.Wir fördern Sie mit einer gezielten zweijährigen Ausbildung zur Aufsichtsperson in Köln, die mit einer Prüfung abschließt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen selbstständigen, eigenverantwortlichen und facettenreichen Arbeitsbereich. Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz mit einer qualifikations- und leistungsgerechten Vergütung nach den tariflichen Regelungen des öffentlichen Dienstes in der Entgeltgruppe E13 TVEntgO (entspricht TVöD Bund), sowie eine zusätzliche Altersvorsorge. Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist eine Einstellung in das Dienstordnungsverhältnis im höheren Dienst in der Besoldungsgruppe A13 BBesG möglich. Die Berufsgenossenschaft hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und ist deshalb besonders an deren Bewerbung interessiert. Zudem wird die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gefördert. Die Arbeitsplätze sind grundsätzlich auch teilzeitgeeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) für den Standort Essen

Mi. 12.08.2020
Essen, Ruhr
Die Thelen Gruppe ist eine mittelständische, inhabergeführte Unternehmensgruppe im Bereich der Immobilienwirtschaft mit Sitz in Essen und weiteren Büros in Berlin und Weiterstadt (bei Darmstadt). Zu unserem Immobilienbestand, welchen wir durch die Entwicklung von Neubauobjekten und durch Ankäufe ständig weiter ausbauen, gehören gewerblich genutzte Objekte bestehend aus Logistik- und Industrieimmobilien, Gewerbe- / Industrieparks sowie Verwaltungsgebäude und wohnwirtschaftlich genutzte Objekte im gesamten Bundesgebiet. Der aktuelle Grundstücksbestand beläuft sich auf rund 15,5 Millionen Quadratmeter. Unsere Objekte werden ausschließlich langfristig im eigenen Bestand gehalten und weiterentwickelt. Darüber hinaus haben wir bauausführende Unternehmen in die Gruppe integriert. Wir haben ehrgeizige Zukunftsziele und wollen das starke Wachstum der vergangenen Jahre fortsetzen, deshalb suchen wir für die Betreuung aller operativen Gesellschaften im Bereich Straßen- und Tiefbau, Erd- und Kanalbau, sowie Rückbau und Garten-Landschaftsbau zum nächstmöglichen Einstellungstermin eine Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) für den Standort Essen Als Fachkraft für Arbeitssicherheit haben Sie den Blick fürs Detail. Sie wissen, wo im Büro oder der Produktion Gefahren lauern und wie man diesen vorbeugt Wahrnehmung der Funktion als Fachkraft für Arbeitssicherheit nach Arbeitssicherheitsgesetz, sowie Überwachung und Kontrolle der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften Sie identifizieren Sicherheits- und Gesundheitsrisiken und dokumentieren und leiten daraus Maßnahmen ab Sie unterweisen die Beschäftigen, erstellen Betriebsanweisungen, beschaffen Erste-Hilfe und Körperschutzmaterial Sie halten engen Kontakt zu Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungen Sie untersuchen Ursachen von Arbeitsunfällen und schlagen Maßnahmen zur Verhütung von diesen vor Abgeschlossenes Studium der Sicherheitstechnik, Bauingenieurwesen, oder vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung in diesem Umfeld sowie die  Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit werden vorausgesetzt Weiterbildung zum Brandschutzbeauftragten wünschenswert Interesse für technische und logistische Prozesse Erfahrung beim Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen selbständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise ein hohes Maß an Belastbarkeit Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Leistungsgerechte Vergütung PKW auch zur privaten Nutzung Abwechslungsreiches Aufgabengebiet Modernes Arbeitsumfeld Zugehörigkeit zu einem wachsenden Unternehmen Die Mitarbeit in einem sympathischen Team Inhabergeführtes Familienunternehmen
Zum Stellenangebot

Präventionsberater/in (m/w/d) (geprüfter Techniker oder Meister aus Handwerk oder Industrie)

Mi. 12.08.2020
Mönchengladbach, Viersen, Krefeld, Düsseldorf, Wuppertal, Velbert
Die BG ETEM gehört zu den gewerblichen Berufsgenossenschaften in der Bundesrepublik Deutschland. Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für rund 4 Mio. Menschen in über 200.000 Mitgliedsunternehmen. Wir unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Wir kümmern uns um Verletzte und Erkrankte und sorgen für eine bestmögliche Wiedereingliederung. Der Sitz der Hauptverwaltung ist Köln. Für unsere Präventionsabteilung suchen wir für die Gebiete „Raum Mönchengladbach/Viersen/Krefeld und Raum Düsseldorf/Wuppertal/ Velbert“ jeweils einen Präventionsberater/in (m/w/d) (geprüfter Techniker oder Meister aus Handwerk oder Industrie)Aufgabe eines Präventionsberaters / einer Präventionsberaterin ist die Beratung und Überwachung von Mitgliedsbetrieben auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Nach einer neunmonatigen internen Ausbildung werden Sie ausschließlich im Außendienst eingesetzt. Der zukünftige Dienstsitz (Wohnsitz) liegt in der Region Mönchengladbach/ Viersen/Krefeld oder Düsseldorf/Wuppertal/Velbert.Sie haben Ihre Techniker-/Meisterausbildung erfolgreich abgeschlossen und waren im Anschluss mindestens drei Jahre in einem Industrie- oder Gewerbebetrieb tätig. Weiter zeichnen Sie sich durch Engagement und Zuverlässigkeit aus. Sie sind teamfähig und in der Zusammenarbeit mit Anderen zeigen Sie eine adäquate Balance an Kooperations- und Konfliktfähigkeit. Gute Kommunikationsfähigkeit und Sicherheit sowie Souveränität im Auftreten runden Ihr Profil ab. Der Besitz eines Führerscheins Klasse 3 / B ist auf Grund der Außendiensttätigkeit zwingend erforderlich.Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz mit einer qualifikations- und leistungsgerechten Vergütung nach den tariflichen Regelungen des öffentlichen Dienstes sowie eine zusätzliche Altersvorsorge. Wir haben uns die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und sind deshalb an deren Bewerbung interessiert. Zudem wird die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gefördert. Die Arbeitsplätze sind grundsätzlich auch teilzeitgeeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Workingstudent Q-HSE

Mi. 12.08.2020
Düsseldorf
Die GEA ist einer der größten Systemanbieter für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie ein breites Spektrum von Prozessindustrien. Rund 18,000 Mitarbeiter in über 50 Ländern tragen maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei-werden Sie Teil davon! Wir bieten Ihnen herausfordernde Aufgaben, ein angenehmes Arbeitsklima sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem international tätigen Unternehmen. Selbstständige Administration von Q-HSE Software Unterstützung der Standorte bei der Einführung von Q-HSE Software Erstellung von Auswertungen und Präsentationen Unterstützung des Abteilungsleiters bei größeren Projekten und den dabei anfallenden administrativen Tätigkeiten Eigenständige Bearbeitung von kleineren Projekten Recherchen zu speziellen Q-HSE Themen Ihre Arbeitszeit beträgt pro Woche ca. 15 - 20 Stunden, in den Semesterferien sind bis zu 40 Stunden möglich Die Aufteilung Ihrer Arbeitszeit erfolgt in Abstimmung mit dem Fachbereich, wobei wir Ihren Studienplan selbstverständlich berücksichtigen Idealerweise erste Erfahrungen im Bereich Q-HSE (Praktika o.ä.) Student/-in eines Studiengangs im Bereich Ingenieurwesen, Qualitätsmanagement, Sicherheitstechnik oder verwandte Studiengänge Ein hohes Maß an Eigenständigkeit Sehr präzise und selbstständige Arbeitsweise Souveräner Umgang mit MS-Office auf fortgeschrittener Anwenderebene (insbesondere Word, Excel und Power Point) Aufgeschlossenheit gegenüber neuen IT-Tools und schnelle Auffassungsgabe beim Erlernen neuer Programme und Anwendungen Gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift kfm. oder gewerbl. Ausbildung im Metallbereich von Vorteil Did we spark your interest?Then please click apply above to access our guided application process. GEA legt Wert auf Chancengleichheit. Bewerberinnen und Bewerber werden daher unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, Abstammung, Genen, Behinderungen, sexueller Orientierung, Familienstatus, Veteranenstatus oder sonstigen, schutzwürdigen Merkmalen berücksichtigt. Bewerberinnen oder Bewerber mit Behinderung(en) sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) mit Tätigkeit nach Arbeitssicherheitsgesetz

Di. 11.08.2020
Duisburg
Starten Sie mit uns durch in eine gesunde Zukunft! Wir sind Vordenker, Marktführer und europaweit mit über 4.500 Fachkräften in der Arbeitsmedizin, in der Arbeitssicherheit und im Gesundheitsmanagement im Einsatz. Mit einem jährlichen Wachstum von über 200 Mitarbeitenden unterstützen und beraten wir unsere Kunden bei der Gestaltung gesunder und sicherer Arbeitsplätze. Unser Antrieb: Wir fördern und leben Gesundheit – auf allen Ebenen. Sie betreuen eigenverantwortlich branchenübergreifend Kunden in allen Angelegenheiten zum Thema Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Sie verbinden und koordinieren als fachlicher Berater (m/w/d) alle Beteiligten zur Gestaltung sicherheitsgerechter Arbeitssysteme Sie kommunizieren mit Unfallversicherungsträgern mehrerer Branchen Sie erarbeiten gemeinsam mit Ihren Teamkollegen aus den Bereichen Arbeitsmedizin und Gesundheitsmanagement Strategien und Maßnahmen zur sicheren und gesunden Arbeitsplatzgestaltung Sie sind ausgebildete Fachkraft für Arbeitssicherheit Sie haben idealerweise bereits branchenübergreifend Erfahrung in den Bereichen Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit gesammelt Sie sind offen, den Weg zu einer digitalen Arbeitswelt zu begleiten Sie zeichnen sich durch ausgeprägte Kundenorientierung, Entscheidungsfähigkeit und eine hohe Beratungskompetenz aus Sie erwarten vielfältige und erfüllende Aufgaben in einem gesunden Umfeld Sie genießen eine gute Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeitmodellen Sie erhalten eine attraktive Vergütung und zahlreiche Sozialleistungen Sie profitieren von unserem individuellen Personalentwicklungs- und Fortbildungsprogramm Sie arbeiten innerhalb eines positiven und motivierenden Betriebsklimas
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeits- und Gesundheitsschutz (m/w/divers)

Fr. 07.08.2020
Essen, Ruhr
thyssenkrupp ist ein Technologiekonzern mit hoher Werkstoffkompetenz. Über 162.000 Mitarbeitende arbeiten in 78 Ländern an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhaltigen Fortschritt. thyssenkrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd. €. Unsere Technologien und Innovationen sind der Schlüssel, um die vielfältigen Kunden- und Marktbedürfnisse weltweit zu erfüllen, auf den Zukunftsmärkten zu wachsen sowie stabile Ergebnis-, Cash- und Wertbeiträge zu erwirtschaften. Fachkraft für Arbeits- und Gesundheitsschutz (m/w/divers) Die Business Area Automotive Technology hegt Ihre Leidenschaft für die Automobilindustrie und produziert sowie vermarktet weltweit Automotive Hightech-Komponenten. Mit über 25.000 Mitarbeitenden machen wir diesen Geschäftsbereich von thyssenkrupp so erfolgreich. Unsere Produktpalette reicht dabei von Nockenwellen und Zylinderkopfmodule über gefertigte Lenkungs- und Dämpfersysteme bis hin zu Federn und Stabilisatoren. Außerdem sind wir Systempartner für alle wesentlichen Komponenten der Prozessketten Karosserie und Antriebsstrang in der Automobilindustrie. Ihre Aufgaben Sie erstellen Konzepte und Maßnahmen zur Weiterentwicklung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes sowie der Arbeitssicherheits- und Gesundheitskultur und überwachen deren Umsetzung innerhalb Ihres Verantwortungsbereiches. Sie beraten Mitarbeiter und Führungskräfte in allen Fragen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes. Sie sind verantwortlich für die Umsetzung und Nachverfolgung von konzerninternen Richtlinien sowie gesetzlichen Vorgaben des Arbeits- und Gesundheitsschutzes (z.B. Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen, Begehungen, ASA-Sitzungen). Sie beurteilen Arbeitsplätze und Abläufe mit Blick auf die Ergonomie, die psychische Belastung und ebenso den Umgang mit Gefahrstoffen. Sie nehmen aktiv an Sicherheitsbegehungen und Audits teil. In Unterweisungen, Workshops und Schulungen bilden Sie Mitarbeiter und Führungskräfte weiter. Sie analysieren Unfälle, Beinaheunfälle und Vorfälle, identifizieren Schwerpunkte und leiten Verbesserungskonzepte und -maßnahmen ab. Sie überprüfen die Einhaltung aller sicherheitstechnischen Spezifikationen im Rahmen der Neubeschaffung oder des Umbaus von Maschinen und Anlagen (Maschinensicherheit). Ihr Profil Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Sicherheitstechnik oder Ingenieurwesen mit der Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit. Alternativ verfügen Sie neben der Zusatzqualifikation über eine abgeschlossene Ausbildung zum Meister oder Techniker. Sie haben eine Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten absolviert bzw. besitzen den Willen diese nachzuholen. Sie haben bereits erste Berufserfahrung als Sicherheitsingenieur oder in einer vergleichbaren Position gesammelt. Sie verfügen über gute Kenntnisse verschiedener Arbeitsschutzmanagementsysteme und haben Erfahrungen in der Definition und Umsetzung von Maßnahmen des Gesundheitsschutzes. Sie sind vertraut mit der Definition und praktischen Umsetzung von (kulturellen) Veränderungsprozessen. Sie überzeugen Ihr Umfeld durch ein sicheres Auftreten und besitzen die Fähigkeit, sich schnell auf unterschiedliche Gesprächspartner einzustellen und Gespräche zu moderieren. Sie sind eine strukturierte, kommunikative, selbstständige und präzise Arbeitsweise gewohnt und können Ihre Mitmenschen begeistern, neue Wege zu beschreiten. Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ansprechpartner Vicky Rosenbaum Recruiting Expert Telefon: +49 2333 791-4814 Arbeitgebersiegel Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir bieten Ihnen als verlässlicher Partner ein dynamisches, internationales Arbeitsumfeld mit attraktiven Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen. Neben flexiblen Arbeitszeiten profitieren Sie von zahlreichen individuellen, fachlichen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Techniker / Ingenieur als Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d)

Do. 06.08.2020
Köln, Krefeld, Mönchengladbach, Würselen
Referenzcode: L74526SGesellschaft: AMD TÜV Arbeitsmedizinische DiensteDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als Fachkraft für Arbeitssicherheit beraten Sie unsere Kunden vor Ort und sind für sie erster Ansprechpartner. Sie identifizieren Sicherheitsrisiken und Gesundheitsrisiken bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen, dokumentieren diese und leiten daraus Maßnahmen ab. Sie halten engen Kontakt zu Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungen. Sie untersuchen Ursachen von Arbeitsunfällen und schlagen Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen vor. Sie sensibilisieren die Belegschaft für das Thema Arbeitssicherheit und führen Schulungsmaßnahmen durch. Abgeschlossene Ausbildung als Techniker, Meister oder Ingenieur. Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder abgeschlossenes Studium der Sicherheitstechnik sowie Berufserfahrung in diesem Umfeld werden vorausgesetzt. Erfahrung beim Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen. Führerschein der Klasse B und Freude an der Arbeit im Außendienst. Kontaktfreude, Teamfähigkeit, kompetentes Auftreten. Paten- und Mentoring-ProgrammeMit einem persönlichen Ansprechpartner gelingt der Einstieg besser.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Reisezeit = ArbeitszeitJeder Einsatz im In- und Ausland wird als reguläre Arbeitszeit angerechnet.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit mit Zusatzausbildung Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (m/w/d)

Do. 06.08.2020
Düsseldorf
Die medical airport service GmbH mit Hauptsitz in Mörfelden-Walldorf, Tochterunternehmen des Fraport Konzerns sowie der BAD GmbH, ist einer der leistungsstärksten Anbieter auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Wir bieten höchste Qualität, beste Kundenbetreuung und Beratung sowie maßgeschneiderte Innovationen für Unternehmen im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Seit 1997 sind wir ständig gewachsen und betreuen aktuell über 1.000 Kunden bundesweit. Leistung und Leidenschaft sind die Merkmale unseres 400köpfigen interdisziplinären Teams. Wir suchen Persönlichkeiten, die unsere Geschäftsphilosophie mit uns leben möchten.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit im Raum Düsseldorf eine Fachkraft für Arbeitssicherheit mit Zusatzausbildung Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (m/w/d)Als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) sind Sie verantwortlich für die Beratung in allen Themen des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung (gemäß den Aufgaben nach §6 ASiG). Im Rahmen der Tätigkeit als Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (m/w/d) koordinieren Sie Aufgaben gem. §3 BaustellV sowie erforderliche Maßnahmen unter Berücksichtigung der allg. Grundsätze gem. §4 ArbSchG. Sie unterstützen und koordinieren Bauvorhaben in der Planungs- und Bauphase mit den typischen Tätigkeiten eines Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinators (m/w/d). Ihre Tätigkeit umfasst die folgenden Schwerpunkte:Betreuung und Beratung unserer Kunden vor Ort als externe Fachkraft für ArbeitssicherheitDurchführung von Unterweisungen und SeminarenMitarbeit bei der Weiterentwicklung unserer Angebote im ArbeitsschutzUnterstützung/ Beratung zur Erstellung von GefährdungsbeurteilungenBeratung zur Umsetzung der Erfordernisse aus DGUV-V2 und Empfehlungen der GDAEigenständige Baustellensicherheitskoordination gemäß BaustellenverordnungErstellung und Aktualisierung der erforderlichen DokumentationSicherheitstechnische Begehung der Baustellen und Erstellung bzw. Aktualisierung der erforderlichen DokumentationenMeister (m/w/d), Polier (m/w/d) Techniker (m/w/d), Bachelor- oder Master-Absolvent (m/w/d) oder Diplom-Ingenieur (m/w/d) in einem der Berufe des BauhauptgewerbesAbgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) und Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (m/w/d) erforderlichAbgeschlossene Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten (m/w/d) wünschenswertFührerschein Klasse BRelevante Berufserfahrung im Bereich der Arbeitssicherheit und im BaubereichErfahrung im Bereich der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination von Großbaustellen wünschenswertSehr gute PC-Kenntnisse und versierter Umgang mit Microsoft Word, -Excel und -PowerPoint sowie eine selbstständige und strukturierte ArbeitsweiseEmpathie, Teamfähigkeit und analytisches Denkvermögen
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Mi. 05.08.2020
Ratingen
Ein Zukunftsmarkt, ein Top-Arbeitgeber und spannende Aufgaben warten auf Sie: Die ADCO Umweltdienste ist der weltweit größte Anbieter von mobilen Sanitäreinheiten mit Vertretungen in Europa, USA und Asien. In der ADCO-Unternehmensgruppe werden die Marken TOI TOI® und DIXI® mit 55 operativen Gesellschaften in 30 Ländern geführt. Mit über 4000 Mitarbeitern weltweit erreichen wir umfassenden Service und ein großes Produktportfolio, von der einfachen Toilettenkabine bis zum Luxus-Sanitärcontainer oder Raumcontainer mit individueller Ausstattung. Unterstützen Sie unser Team in der Konzernzentrale in Ratingen als Sicherheitsfachkraft (m/w/d) für Arbeits- und Gesundheitsschutz Wahrnehmung der Aufgaben der Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß Arbeitsschutzgesetz und auf Grundlage der DGUV Vorschrift 2 Durchführung von sicherheitstechnischen Überprüfungen und regelmäßige Begehungen der Niederlassungen / Service-Standorte zur Erkennung und Beseitigung von Mängeln Überwachung der Maßnahmen bezüglich der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes sowie Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen Entwicklung von Lösungskonzepten für eine sichere und ergonomische Gestaltung der Arbeitsplätze und Arbeitsprozesse sowie qualifiziertes Reporting Konzeption, Organisation und Durchführung von Schulungsmaßnahmen zu den Themen Arbeits- und Gesundheitsschutz Analyse von Arbeitsunfällen und Erarbeitung von geeigneten Maßnahmen zur Vermeidung der Gefährdung(en) Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium vorzugsweise der Fachrichtung Sicherheitswesen, Entsorgung- oder Verfahrenstechnik, Abfallwirtschaft und/oder eine vergleichbare Qualifikation Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASI) Fundierte Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit und/oder Umweltschutz Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch Analytische und methodische Arbeitsweise Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- und Teamfähigkeit Attraktive Vergütung und ein unbefristeter Arbeitsvertrag Modernes Arbeitszeitmodell Individuelle Einarbeitung und Betreuung Offene Kommunikation und Zusammenarbeit mit einem sympathischen und professionellen Team Konsequente Förderung von Fort- und Weiterbildungen Kostenlose Kaffeespezialitäten und täglich frisches Obst
Zum Stellenangebot

Arbeitsschutzmeister/in (m/w/d)

Mi. 05.08.2020
Düsseldorf
Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) ist einer der größten Träger der gesetzlichen Unfallversicherung in Deutschland und übernimmt den Versicherungsschutz für rund 5,5 Millionen Versicherte aus 231.500 Betrieben der beiden Branchen. Unser Ziel ist es, Menschen zu helfen, die durch Arbeitsbedingungen gefährdet oder von Arbeitsunfällen oder Berufskrankheiten betroffen sind. Für den Präventionsbezirk West der Hauptabteilung Präventionsbezirke suchen wir für die Außendiensttätigkeit am Niederrhein (Dienstort Düsseldorf) einen/eine Arbeitsschutzmeister/in (m/w/d) Beratung und Überwachung von Kleinunternehmen und Baustellen in Fragen von Sicherheit und Gesundheit Lehrtätigkeit in berufsgenossenschaftlichen Seminaren Ermittlung der Ursachen von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten Die dazu erforderlichen fachlichen und methodischen Kompetenzen vermitteln wir Ihnen im Rahmen einer internen Ausbildung, die mit einer Prüfung abschließt. mindestens zwei Jahre praktische, aktuelle Erfahrungen als Handwerksmeister/in oder -techniker/in in einem Betrieb aus den Bereichen Holz, Metall-/Maschinenbau, Kfz umfassende Kenntnisse über Arbeitsmittel und -verfahren im Holz- oder Metallhandwerk die Fähigkeit zum analytischen und lösungsorientierten Arbeiten Einfühlungsvermögen, Kontaktfähigkeit und Kritikfähigkeit Bereitschaft zur überwiegenden, auch mehrtägigen Außendiensttätigkeit in Betrieben, in Ausbildungsstätten und auf Baustellen (PKW-Fahrerlaubnis erforderlich) eine kontinuierliche Fortbildungsbereitschaft Wir bieten einen modernen Arbeitsplatz der auch teils mobil von zu Hause aus geplant und angegangen werden kann. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 9b BG-AT mit Entwicklungsmöglichkeiten bewertet. Bezahlung und Sozialleistungen entsprechen den Regelungen des öffentlichen Dienstes (TVöD Bund). Frauen werden besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Über die Bewerbung von Menschen mit Behinderung freuen wir uns sehr. Die Stelle ist teilzeitfähig; während der Ausbildung ggf. eingeschränkt.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal