Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 20 Jobs in Rellingen

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Transport & Logistik 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Hotel 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Metallindustrie 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 13
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Teilzeit 5
  • Home Office möglich 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Arbeitssicherheit

Fachkraft / Spezialist als Assistent (m/w/d) HSE (Health, Safety and Environment Management)

Mi. 17.08.2022
Hamburg
Die Riwal Deutschland GmbH mit Hauptsitz in Hamburg gehört in Deutschland zu den führenden Full-Service-Vermietern von Arbeitsbühnen und Teleskopstaplern. In bundesweit sieben Niederlas­sungen beschäftigt das Unternehmen rund 130 Mitarbeiter, die einen modernen Maschinenpark mit ca. 2.000 Maschinen aus über 150 Maschinentypen betreuen. Die international agierende Riwal Group ist weltweit in über 70 Ländern geschäftlich tätig. Wir verstärken unser Team und suchen für unser Team einen Fachkraft / Spezialist als Assistent (m/w/d) HSE (Health, Safety and Environment Management)in Teilzeit ( ~ 30 Std/Woche)Sie unterstützen administrativ und organisatorisch den SHEQ / TRW Manager in allen Belangen des Umwelt- und Arbeitsschutzes, Abfall- und Energiemanagement, Qualität und NachhaltigkeitDie Visualisierung, Fortschreibung und Datenpflege von Berichten, Prozessen und Kennzahlen mit Bezug zu Nachhaltigkeitsthemen sowie Umwelt- und ArbeitsschutzSie unterstützen bei der Erstellung von Umweltaspekt-Analysen, Gefährdungsbeurteilungen und zweisprachigen BerichtenDie Nachverfolgung von Fristen und Maßnahmen hinsichtlich der Ausgestaltung von Prozessen speziell im Umwelt- und ArbeitsschutzSie verwalten und aktualisieren Maßnahmen und PrüfregisterSie haben eine kaufmännische/ technische Berufsausbildung oder ein Studium der Sicherheitstechnik erfolgreich abgeschlossen oder eine vergleichbare QualifikationSie verfügen idealerweise über erste Berufserfahrung im genannten Bereich oder haben ein großes persönliches Interesse sich in den Bereich einzuarbeitenSie haben sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftZudem besitzen Sie ein hohes Maß an Koordinations- und Organisationstalent, sowie eine strukturierte und eigenverantwortliche ArbeitsweiseSie sind IT-affin und haben sehr gute Kenntnisse in den MS Office AnwendungenAttraktive leistungsgerechte EntlohnungJob-Bike LeasingIndividuelle Förder- und WeiterbildungsmöglichkeitenEine attraktive arbeitgeberfinanzierte AltersvorsorgeKaffee-, Tee- und Mineralwasser-Flatrate, frisches Obst
Zum Stellenangebot

Head of Global HSE (w/m/d)

Di. 16.08.2022
Nahe
Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickeln wir seit Jahren technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente. Die Freudenberg-Gruppe beschäftigt weltweit rund 50.000 Mitarbeitende in 60 Ländern und erzielt einen Jahresumsatz von mehr als 10 Milliarden Euro.EagleBurgmann ist ein international führender Spezialist für industrielle Dichtungstechnik. Wir kombinieren innovative Technologien, digitale Lösungen und unsere Leidenschaft zu anspruchsvollen Dichtungssystemen. Unsere Produkte helfen dabei, ganze Industriezweige sicherer und nachhaltiger zu machen. Rund 5.600 Mitarbeitende schaffen mit ihrer Begeisterung und Kompetenz weltweit Mehrwert für unsere Kunden. EagleBurgmann ist ein Joint Venture der deutschen Freudenberg-Gruppe und der japanischen Eagle Industry Gruppe.Sie unterstützen unser Team alsHead of Global HSE (w/m/d)Erarbeiten und Weiterentwickeln der globalen HSE StandardsUnterstützen der Führungskräfte im Bereich HSE / Brandschutz und KrisenmanagementKonzeption und Durchführung von HSE SchulungenPlanung und Durchführung von internen AuditsKontrolle der Umsetzung von HSE-MaßnahmenplänenErstellen von ReportsDurchführen und Unterstützen bei UnfallanalysenBetreuen und Entwickeln von Umweltschutz-KonzeptenErfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare AusbildungMehrjährige Erfahrung im Maschinenbau bzw. industriellen UmfeldKenntnisse im Bereich Maschinensicherheit (mechanisch und elektrisch)Fachkraft für Arbeitssicherheit, Beauftragter für Strahlenschutz, Abfall, Gefahrgut und Brandschutz, Auditor für die Normen ISO 14001 und ISO 45001Ausgeprägte KommunikationsfähigkeitenAusgewogene Balance zwischen operativen und strategischen Tätigkeiten„Hands-on“ - MentalitätRespektvoller und wertschätzender Umgang mit Kollegen und VorgesetztenBereitschaft zur Reisetätigkeit im Umfang von ca. 30 %Fließende EnglischkenntnisseAus- und Weiterbildungen / LaufbahnentwicklungProgramme zur Erweiterung von Fachwissen und Qualifikationen.Betriebliche AltersvorsorgeMit Hilfe des Unternehmens für den Ruhestand vorsorgen.Cafeteria/KantineVor Ort werden frische, warme und kalte Speisen angeboten.MitarbeiterrabatteVergünstigte Angebote auf Produkte und Dienstleistungen.Nachhaltigkeit / Soziales EngagementMit Engagement, Nachhaltigkeit und sozialem Engagement etwas bewirken.
Zum Stellenangebot

Aufsichtsperson gemäß § 18 SGB VII (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Hamburg, Langenhagen, Hannover
Die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) ist ein Teil der deutschen Sozial­versicherung. Wir sind ein gesetzlicher Unfallversicherungsträger und zuständig für bundesweit rd. 36.000 Mitgliedsunternehmen, bei denen ca. 1,6 Millionen Menschen arbeiten. Wir beraten und betreuen unsere Mitgliedsunternehmen in allen Fragen rund um den Arbeits- und Gesundheits­schutz. Im Falle eines Arbeitsunfalls oder einer Berufskrankheit helfen wir den Versicherten mit einer umfassenden Heilbehandlung und Reha­bilitation und tragen damit zur best­möglichen Wiedereingliederung in das Erwerbsleben und in das Leben in der Gemeinschaft bei.Für das Präventionszentrum Langenhagen-Hamburg suchen wir zum 01. Oktober 2022 eine Aufsichtsperson gemäß § 18 SGB VII (m/w/d) für die regionale Betreuung unserer Mitglieds­unternehmen im Aufsichtsbezirk „südliches Schleswig-Holstein, Hamburger Norden“.die Beratung von Unternehmen und Versicherten in allen Fragen der Arbeits­sicherheit und des Gesundheitsschutzes,Überwachung der betrieblichen Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufs­krankheiten und arbeitsbedingten Gesundheits­gefahren,Ermittlung der Ursachen von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten,Einbringen der Ziele des Arbeitsschutzes in betriebliche Managementkonzepte,selbstständige Abwicklung von oder Mitarbeit in Präventionsprojekten,Entwicklung von Präventionsinitiativen,Mitarbeit in der Konzeption und Durch­führung von Arbeitsschutzseminaren,Beratung von Unternehmen über Anreiz­systeme der BG RCI,Mitwirkung bei der Erarbeitung von Regeln und Normen,Mitarbeit bei der Planung und Durchführung sowie Moderation von Kampagnen und Messen.ein erfolgreich abgeschlossenes Hoch­schul­studium in technischer Fach­richtung, bevorzugt in der Fachrichtung allgemeiner Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Elektro­technik oder ein Hochschulstudium in naturwissenschaftlicher Ausrichtung (Abschluss Master, Uni-Diplom),eine der Position entsprechende mindestens zweijährige einschlägige Berufserfahrung,sowie die erfolgreich abgeschlossene Prüfung über die Befähigung für die Tätigkeit als Aufsichtsperson (Befähigungsnachweis gemäß § 18 Abs. 2 SGB VII)*,konzeptionelle Fähigkeiten,ein hohes Maß an Eigenverantwortung,Einfühlungsvermögen und emotionale Belastbarkeit,ein ausgeprägtes Kommunikationsgeschick sowie einen freundlichen und wert­schätzenden Umgang mit den Beteiligten,Kritikfähigkeit,die Fähigkeit, sich auf wechselnde Bedingungen auch in schwierigen Situationen einstellen zu können sowie die Bereitschaft, Ihr Wissen und Können zu erweitern.Die Bereitschaft zum Außendienst und eine gültige Fahrerlaubnis werden vorausgesetzt (Führerschein Klasse 3 bzw. B).ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in einer modernen und dienst­leistungs­orientierten Verwaltung,eine sehr anspruchs- und verantwortungs­volle sowie abwechslungsreiche Aufgabe in einem attraktiven und vielfältigen Arbeits­umfeld,interdisziplinäres und vernetztes Arbeiten innerhalb und außerhalb der BG RCI,eine angemessene Vergütung nach Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrags der Berufsgenossenschaften (BG-AT vglb. TVöD) bzw. bei Vorliegen der DO- und laufbahn­rechtlichen Voraussetzungen eine Besoldung nach Besoldungsgruppe A14 BBesO,*eine begleitende gründliche Einarbeitung sowie die Möglichkeit der späteren bedarfsorientierten Weiterbildung,die guten Rahmenbedingungen des öffentlichen Dienstes verbunden mit vielfältigen Möglichkeiten, Familie, Pflege und Beruf in Einklang zu bringen (z. B. flexible Arbeitszeiten),die Bereitstellung eines Dienstfahrzeugs,ein Heimbüro im bzw. in räumlicher Nähe zum Aufsichtsbezirk.
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d)

Di. 16.08.2022
Hamburg
Referenzcode: 776 Gesellschaft: TÜV Rheinland Group Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Als Fachkraft für Arbeitssicherheit haben Sie den Blick fürs Detail. Sie wissen, wo im Büro oder auf der Baustelle Gefahren lauern - und wie man diesen vorbeugt. Deshalb beraten Sie unsere Kunden vor Ort. Sie identifizieren Sicherheits- und Gesundheitsrisiken bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen, dokumentieren diese und leiten daraus Maßnahmen ab. Sie halten engen Kontakt zu Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungen. Sie untersuchen Ursachen von Arbeitsunfällen und schlagen Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen vor. Sie sensibilisieren die Belegschaft für das Thema Arbeitssicherheit und führen Schulungsmaßnahmen durch. Abgeschlossene Ausbildung als Techniker, Meister oder Ingenieur Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder abgeschlossenes Studium der Sicherheitstechnik sowie Berufserfahrung in diesem Umfeld werden vorausgesetzt Erfahrung beim Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen Führerschein der Klasse B und Freude an der Arbeit im Außendienst Kontaktfreude, Teamfähigkeit, kompetentes Auftreten Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Sicherheitsingenieur im Bereich Erzeugung und Integration Drittwärme (w-m-d)

Mo. 15.08.2022
Hamburg
Bei den Hamburger Energiewerken zu arbeiten, heißt, die Energiezukunft der Stadt mitzugestalten. Das Unternehmen versorgt mehr als 150.000 Kunden der Hansestadt mit Strom und Gas und liefert rund 22 Prozent der Hamburger Nutzwärme in Form von Fernwärme. Bis spätestens 2030 werden wir Fernwärme kohlefrei erzeugen, bis 2045 klimaneutral. Damit leisten die Hamburger Energiewerke mit 850 Mitarbeitern den größten Einzelbeitrag zum Erreichen der städtischen Klimaschutzziele.  Diese herausfordernde Aufgabe können wir nur mit einem starken Team meistern. Mit motivierten Menschen, die ihre Fähigkeiten in die Transformation des Energiesystems einbringen wollen. Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver macht. Bewerbungen von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt. Kommen Sie an Bord und werden Sie ein aktiver Teil der Energiewende! Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Sicherheitsbegehungen und internen/externen Audits zur Arbeitssicherheit in Zusammenarbeit mit dem/der AMS-Beauftragten Erstellen und Durchführen von Unterweisungen und Einweisungen zum Arbeitsschutz Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen, sicherheitstechnischen Bewertungen, HAZOP-Analysen und weiteren Bewertungen Auswertungen, Analysen und Nachverfolgung von Beinaheunfällen, unsicheren Situationen und Arbeitsunfällen Erstellung und Umsetzung von Konzepten, Events und Weiterentwicklungen in der Arbeitssicherheit und beim betrieblichen Gesundheitsmanagement Beratung und Unterstützung der Führungskräfte in allen Belangen zur Arbeitssicherheit inkl. Rechtsmonitoring Mitarbeit bei der Auswahl und Gestaltung der PSA und bei Betriebsmitteln Ansprechpartner für Fremdfirmen (Auftragnehmer, Dienstleister) und für externe Stellen im Bereich des Arbeitsschutzes (Berufsgenossenschaft, Amt für Arbeitsschutz, Behörden, Verbände etc.) Führen und Pflegen von Statistiken, Dashboards und Kennzahlen zum Arbeitsschutz Unterstützung bei Projekten und Instandhaltungsmaßnahmen hinsichtlich der Arbeitssicherheit Zusammenarbeit mit weiteren Funktionen und Beauftragten im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (Betriebsarzt, AMS-Beauftragte, Sicherheitsbeauftragte, Leitende Sicherheitsfachkraft sowie Sicherheitsfachkräften in anderen Unternehmensbereichen etc.) Übernahme weiterer Beauftragtenfunktionen (z. Bsp. Brandschutz etc.) Steuerung von externen Dienstleistern in der Arbeitssicherheit Bereitschaft zur Teilnahme am betrieblichen Krisenstab und weiteren ereignisorientierten Einsätzen Ingenieurin oder Ingenieur (Hochschulstudium mit Abschluß Diplom oder Master) in den Fachrichtungen Verfahrens-/Elektrotechnik, Maschinenbau, Rettungsingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft und ggf. weitere Weiterbildungen (SiGeKo, Gefahrstoffe, Brandschutz etc.) Erfahrung im Bereich der Energieversorgung, chemischen Industrie oder im Anlagenbau vorteilhaft sowie Kenntnis der entsprechenden Regelwerke (DGUV, AGFW, DIN) Umfangreiche Kenntnisse in den Officeanwendungen (M365), sowie Kenntnisse über IT-Anwendungen in der Arbeitssicherheit  Erfahrungen in der Durchführung von internen und externen Audits zur Arbeitssicherheit und bei der Analyse von Arbeitsunfällen Strukturierte, verantwortungsvolle und selbständige Arbeitsweise Gute kommunikative Fähigkeiten und Freude an der abteilungsübergreifenden Teamarbeit  In den Hamburger Energiewerken erhalten Sie die Chance, Ihr Potenzial und Ihre Ideen bestmöglich einzubringen und mit uns gemeinsam zu wachsen. Verantwortung wird bei uns von Anfang an übertragen; die persönliche Weiterentwicklung sowie eine bestmögliche Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben spielen bei uns eine große Rolle. Der Teamgedanke wird Tag für Tag gelebt, denn nur gemeinsam können wir unsere ehrgeizigen Ziele erreichen. Wir setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit und fühlen uns durch die langjährige Treue unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Unternehmen bestätigt. Fakten, die für uns sprechen:  Ein modernes Unternehmen mit einem offenen Miteinander Ein unbefristeter Arbeitsplatz in Vollzeit Interessante Aufgabenstellungen und die Möglichkeit, eigenständig zu arbeiten Ein attraktives Gehalt und Sozialleistungen (HVV-Profiticket, vermögenswirksame Leistungen, bezuschusste Kantinenverpflegung, betriebliche Altersvorsorge etc.) Übergesetzlicher Urlaub ab dem ersten Beschäftigungsjahr Gut erreichbare Standorte in Hamburg Zukunftsorientierte Fortbildungsmaßnahmen und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Quereinsteigerin für Umschulung zur Fachkraft in der Baustellensicherung (w/m/d)

So. 14.08.2022
Hamburg
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Quereinsteigerin für Umschulung zur Fachkraft in der Baustellensicherung für die DB Fahrwegdienste GmbH am Standort Hamburg. Deine Aufgaben: Zunächst durchläufst Du ein 12-monatiges Programm mit verschiedenen Theorie- und Praxisinhalten und wirst unser neuer Spezialist im Baustellenservice Du bist verantwortlich für die Organisation und den reibungslosen Ablauf der Sicherungsmaßnahmen auf unseren Baustellen Weiterhin führst die Sicherheitsanweisung durch und weist die Sicherungsposten ein Du bist Ansprechpartner für die im Bahnbetrieb zuständige Stelle, die Sicherungsüberwachung, den Bauleiter und den technisch Berechtigten Du stellst einen sorgsamen Umgang mit der Maschine, den Fahrzeugen und Geräten sicher Mit Bestehen der 12-monatigen Qualifizierung erfolgt eine anschließende unbefristete Weiterbeschäftigung Dein Profil: Du bist min. 21 Jahre alt Die deutsche Sprache beherrscht Du absolut sicher in Wort und Schrift - mindestens B2 Niveau Du bringst die körperliche und psychologische Tauglichkeit mit (wird festgestellt) Weiterhin bringst Du die Bereitschaft zum Arbeiten im Freien und die Bereitschaft zum Schichtdienst inkl. Nachtschicht und Wochenend-Dienst mit Dein Führerschein der Klasse B mit eigenem PKW ist wünschenswert Bewerbungen bereits ausgebildeter Sicherungsposten sind selbstverständlich ebenso willkommen Benefits: Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle. Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du kannst Dir einer langfristigen Perspektive durch Dein festes Arbeitsverhältnis in einem zukunftsorientierten Konzern sicher sein.
Zum Stellenangebot

Occupational Health & Safety Specialist (f/m/d)

Sa. 13.08.2022
Hamburg
Carnival Maritime - located in Hamburg (Germany) - is one of the leading centers of excellence in the global maritime industry. The digitalized unit supports the operation of the very modern fleet of the Costa Group, currently numbering 28 cruise ships of the brands Costa Crociere, Costa Asia and AIDA Cruises. We are offering great opportunities to work with international experts in a dynamic and vibrant team and encourage a working environment of Speaking Up, Respecting and Protecting, Improving, Communicating, Listening and Learning and Empowering.   If you want to join our company and be part of our culture this is your opportunity, we are looking for a suitable candidate to fill the following position: Occupational Health & Safety Specialist (f/m/d) Responsible for the execution of data analysis and statistics as well as management of accident reports received from the vessels Support ship and shore organization on occupational health matters Support the implementation of occupational health procedures and the development of working best practices Support the Occupational Health & Safety Team with administrative tasks Identify together with the Occupational Health team opportunities to improve the safety culture and support the safety program  Undertake occasional business trips and ship visits  Bachelor’s or Master’s degree in the field of Occupational Health and Safety or alternatively a Nautical/ Maritime education First working experience in the field of Occupational Health and desirably professional experience in the Marine safety or Maritime sector A high degree of result orientation, innovation and quality management Good communication skills, creative and analytical way of thinking as well as a problem-solving attitude Very good English skills, knowledge of the italian would be desirable  Proficient handling of MS Office, especially of Excel and Power Point We look forward to receiving your application via our career portal www.carnival-maritime.com.  
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit / Sicherheitsingenieur (w/m/d)

Fr. 12.08.2022
Hamburg
Mit über 170 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Das Zentrum für Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz (Z.A.G.) bietet seinen Kunden alle Dienstleistungen in den Bereichen Arbeitsschutz, Brandschutz, Umweltschutz, Gefahrstoffmanagement, Gefahrgut, Gesundheitsmanagement sowie ein umfassendes Seminarangebot. Das Z.A.G. ist in der Branche ein renommiertes Unternehmen und bekannt für einen hohen Qualitätsstandard.Das Z.A.G. sucht zum 01.10.2022, unbefristet und in Voll- oder Teilzeit, eineFachkraft für Arbeitssicherheit / Sicherheitsingenieur (w/m/d)Sie arbeiten als Fachkraft für Arbeitssicherheit / Sicherheitsingenieur und in weiteren Funktionen (z.B. Brandschutzbeauftragter) für unsere Kunden. Ihr Einsatz erfolgt innerhalb des Asklepios Konzerns sowie bei externen Kunden der verschiedensten Branchen in Hamburg und Umgebung sowie im geringen Umfang auch bundesweit. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit beraten Sie die Führungskräfte, Mitarbeiter und Mitarbeitervertretungen in allen Angelegenheiten des Arbeitsschutzes. Sie führen eigenverantwortlich Arbeitsschutzbegehungen durch, unterstützen bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und führen Arbeitsschutzunterweisungen durch. Zu Ihren Aufgaben gehören auch die Erstellung von Betriebsanweisungen und die Durchführung von Unfallanalysen. Des Weiteren führen Sie Seminare zu verschiedenen Themen durch sowie praktische Löschübungen im Rahmen der Ausbildung von Brandschutzhelfern. Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung in einem tollen kollegialen Team Sie haben die Fähigkeit zu selbstständiger und strukturierter Arbeit Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder beenden dies in Kürze Sie haben eine Ausbildung als Fachkraft für Arbeitssicherheit Sie verfügen über gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten Sie haben eine ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung Ihnen eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem Team mit Entwicklungsmöglichkeiten. Zudem erhalten Sie bei uns ein den Anforderungen und Erwartungen an die Position angemessenes Gehalt unter den Bedingungen des TVöD. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten attraktive Sozialleistungen, eine qualifizierte Einarbeitung sowie umfangeiche Fort- und Weiterbildungsangebote. Wir bieten Ihnen einen festen Arbeitsplatz in einer unserer Dependancen, die sich in den Hamburger Asklepios Kliniken befinden. Mobiles Arbeiten ist teilweise möglich. Insbesondere Berufsanfängern bieten wir eine interessante Perspektive.
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) Arbeitssicherheit

Fr. 12.08.2022
Hamburg
Veolia ist einer der führenden Anbieter von Umweltdienstleistungen in Deutschland. Mit rund 10 500 Mitarbeitenden an rund 250 Standorten bieten wir Services in den Bereichen Abfall-, Wasser- und Energiemanagement für Privat- und Gewerbekunden, Handels- und Industriebetriebe. Als Teil der weltweiten Veolia Gruppe tragen wir in Deutschland mit innovativen Lösungen zur Erhaltung natürlicher Ressourcen, zur Reduzierung von Umweltbelastungen und zum Schutz unserer Umwelt bei und bringen so die nachhaltige Entwicklung von Gesellschaft und Wirtschaft voran. In diesem Beitrag zum ökologischen Wandel sehen wir unseren Unternehmenszweck. Dabei bilden wir eine berufliche Gemeinschaft - die Gemeinschaft der Ressourcer. Unabhängig von ihrem Fachgebiet oder ihrem Beruf tragen unsere Ressourcer mit ihrer Arbeit tagtäglich dazu bei, die Ressourcen der Welt zu schützen und zu erneuern. Werden auch Sie Teil unserer Gemeinschaft! Die Veolia Umweltservice GmbH führt das Entsorgungsgeschäft von Veolia in Deutschland und vereint alle dazugehörigen Dienstleistungen unter sich: Von der Entsorgungslogistik, der Sortierung und Verwertung von Abfällen über das Wertstoffrecycling bis hin zur Vermarktung der recycelten Rohstoffe. Weitere Servicebereiche wie die biologische Abfallbehandlung, Gebäude- und Industriedienstleistungen sowie Rohr- und Kanalservice ergänzen das umfassende Leistungsangebot. Trainee (m/w/d) Arbeitssicherheit Standort: Hauptsitz Hamburg Mitarbeit bei der Entwicklung von Maßnahmen zur Verbesserung des verhaltensbasierten Arbeitsschutzes Unterstützung bei der Überwachung und Bewertung von Maßnahmen des Arbeitsschutzes Mitarbeit bei Gefährdungsbeurteilungen und Risikoanalysen Aktualisierung und Vereinheitlichung von Betriebsanweisungen Mitarbeit bei der Überwachung der Rechtskonformität des Arbeitsschutzes (z. B. DGUV) Unterstützung bei der Bewertung von Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen im Bereich des Gesundheits- und Arbeitsschutzes an unterschiedlichen Standorten Fachliche und organisatorische Unterstützung des Managements Umsetzung eigener Projekte im Bereich Arbeitssicherheit Erfolgreich abgeschlossenes Studium, idealerweise mit technischem Schwerpunkt Hohe Affinität zu Themen des betrieblichen Gesundheits-, Arbeits- und Umweltschutzes Gute IT-Kenntnisse und Bereitschaft zur Einarbeitung in vorhandene Softwarelösungen Stark ausgeprägte Dienstleistungsorientierung sowie Hands-on-Mentalität Großes Interesse an mehrwöchigen Einsätzen an unterschiedlichen Standorten deutschlandweit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift PKW-Führerschein lernen Sie innerhalb von 18 Monaten unsere Unternehmensstruktur und Prozesse kennen bauen Sie sich ein exzellentes Netzwerk innerhalb des Unternehmens auf erweitern Sie durch regelmäßige Weiterbildungen mit anderen Trainees Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen erhalten Sie eine individuelle Betreuung und regelmäßige Feedbackgespräche haben Sie die Möglichkeit, an einem Mentoring-Programm teilzunehmen erhalten Sie eine faire Vergütung mit weiteren Benefits eines Konzerns Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung!
Zum Stellenangebot

Referent*in Betriebliches Gesundheitsmanagement

Fr. 12.08.2022
Hamburg
Für den Bereich Personal suchen wir Sie als REFERENT*IN BETRIEBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT Gemeinsam bewegen wir die Menschen und bringen Hamburg voran. Rund 1,2 Millionen Fahrgäste sind täglich mit uns unterwegs, und jedes Jahr werden es mehr. Wir sorgen für besseres Klima, weniger Lärm und freiere Straßen. Finden Lösungen für die Gestaltung der Mobilitätskultur unserer Stadt und setzen so entscheidende Impulse für Stadtentwicklung, Lebens- und Standortqualität. Darauf darf jeder bei der HOCHBAHN stolz sein. Egal, wo er oder sie gerade anpackt. Sie übernehmen gern Verantwortung und treiben Ideen voran? Dann sind Sie bei uns richtig! Entwicklung, Implementierung und Koordination neuer Gesundheitsangebote (z. B. zu den Themenschwerpunkten Bewegung, psychische Gesundheit, Schlaf und Ernährung) sowie Betreuung und Evaluation der Gesundheitsförderung über eine digitale Plattform Beratung von Führungskräften und Mitarbeitern rund um das Thema Gesundheit bei der HOCHBAHN Zusammenarbeit mit Krankenkassen, externen Anbietern und internen Stakeholdern Qualitätssicherung und Steuerung kaufmännischer Prozesse Projektsteuerung und -mitarbeit bei übergreifenden Themen mit Gesundheitsbezug Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Gesundheitswissenschaften, Sportökonomie, BWL oder einer vergleichbaren Fachrichtung Zusatzqualifikation im Themengebiet Ernährung wünschenswert Einschlägige Berufserfahrung im betrieblichen Gesundheitsmanagement Know-how in der Projektarbeit, u. a. Steuerung und Controlling Konzeptionelles Denken und kundenorientierte Arbeitsweise Professionelles Auftreten, Kommunikationsstärke sowie ein hohes Maß an Planungs- und Organisationsgeschick Wir bieten Ihnen interessante Projekte und anspruchsvolle Tätigkeiten in einem innovativen Unternehmen, das Hamburgs Mobilitätskultur entscheidend prägt und vorantreibt. Mit über 6 300 Mitarbeiter*innen in den verschiedensten Disziplinen, deren gemeinsame Leistung zählt. Zu jeder Zeit, an vielen Orten. Ihr Können ist gefragt. In einem starken Team, das dafür sorgt, dass Hamburg weiter wachsen kann.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: