Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 14 Jobs in Schalke

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Bergbau 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Metallindustrie 1
  • Transport & Logistik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Arbeitssicherheit

Ingenieur*Ingenieurin für Produktprüfungen im Bereich Explosionsschutz nach ATEX und IECEx

Do. 14.10.2021
Essen, Ruhr, Hannover
Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein! Für die TÜV NORD CERT GmbH ist am Standort Essen oder Hannover, in Voll- oder Teilzeit folgende Position zu besetzen: Ingenieur*Ingenieurin für Produktprüfungen im Bereich Explosionsschutz nach ATEX und IECEx Was Sie bei uns bewegen Nach einer individuell auf Sie abgestimmten Einarbeitung zum*zur Produktprüfer*Produktprüferin, bei der Sie von erfahrenen Kollegen*Kolleginnen kompetent unterstützt sowie begleitet werden, prüfen und bewerten Sie elektrische und mechanische Geräte für deren Anwendung in explosionsgefährdeten Atmosphären (Gas und Staub) hinsichtlich der Konformität nationaler und internationaler Normen, der ATEX-Explosionsschutzrichtlinie 2014/34/EU und des IECEx-Systems. Sie eignen sich ein tiefgehendes technisches Verständnis zusammen mit theoretischem Hintergrundwissen und umfangreicher Normenkenntnis an. Sie übernehmen die Projektkoordination und -dokumentation, führen technische Projektgespräche zur Abstimmung von Prüfanforderungen mit den Kunden und erstellen Prüfpläne sowie Angebotskalkulationen. Was Sie ausmacht Sie haben einen technischen Studiengang (MINT–Fächer) abgeschlossen, idealerweise im Bereich Elektrotechnik: Kandidaten*Kandidatinnen mit einschlägiger Berufserfahrung sind bei uns ebenso willkommen wie engagierte Berufseinsteiger*Berufseinsteigerinnen und Wiedereinsteiger*Wiedereinsteigerinnen. Sie zeichnen sich durch eine selbstständige Arbeitsweise, durch Engagement sowie durch Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein aus. Sie haben Spaß an der Arbeit mit nationalen und internationalen Normen und Richtlinien und Interesse an der kontinuierlichen Weiterbildung im Bereich Explosionsschutz und Konformität. Sie verfügen über ein gutes Kommunikationsvermögen sowie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse und überzeugen mit Kundenorientierung und souveränem Auftreten. Sie besitzen den Führerschein der Klasse B und haben Freude an vorwiegend nationalen Reisetätigkeiten (ca. 30 %). Warum Sie sich für uns entscheiden sollten Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren. Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation. Sie nehmen regelmäßig an Erfahrungsaustauschen teil und können so Ihr Wissen festigen und mit anderen teilen. Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des gewünschten Standorts und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Die TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund. JobID: 2021TNC15331 Bewerbungsschluss: keiner TÜV NORD CERT GmbHLara Bausen, Tel. 0201 8252289 https://www.tuev-nord-group.com/de/karriere/
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Werkschutz

Mi. 13.10.2021
Essen, Ruhr
Land und Standort: Deutschland: Essen (Goldschmidtstr.)Einsatzgebiet: Umweltschutz, Sicherheit, GesundheitKarriere Level: Berufserfahrene (> 5 Jahre)Gesellschaft: Evonik Operations GmbHGeschäftseinheit: StandortmanagementEvonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauensvollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte.Verantwortung der Schutz und Sicherheitsaufgaben, u. a. Betreiben des Gefahrenmeldenetzes, Fortschreibung des bestehenden SicherungskonzeptesOptimierung und Weiterentwicklung der strategischen Ausrichtung des FachbereichesSicherstellung der Personalressourcen inklusive deren Aus- und WeiterbildungBeratung von Führungskräften aller Hierachieebenen zu Sicherheitsthemen und die Mitarbeit in standortübergreifenden ProjektenImplementierung und Überwachung der Sicherheitsstandards und ProzesseSteuerung und Überwachung der externen Sicherheitsdienstleister bei der LeistungserbringungErfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum Meister für Schutz und Sicherheit oder höherwertigAbgeschlossene behördliche Laufbahnausbildung vom Polizei- oder Vollzugsdienst oder Feldjägerdienst der Bundeswehr von VorteilGute Englischkenntnisse wünschenswertErfahrung in der Führung und Motivation von MitarbeiternVerantwortungsbewusstsein, ein hohes Maß an Eigeninitiative und FlexibilitätFührerschein der Klasse BSie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg in die eigenverantwortliche Aufgabenbearbeitung. Eine leistungsgerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind für uns selbstverständlich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familienbewusstes Unternehmen die von der "Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung" vergebene Auszeichnung "audit berufundfamilie".
Zum Stellenangebot

EH&S Manager (m/w/d) Branche Chemie Destillation Recycling

Di. 12.10.2021
Bochum
ORM Bergold Chemie ist ein international führendes Unternehmen für die Regenerierung von Lösemitteln. Hauptsitz des Unternehmens ist der Standort Bochum. In Pfofeld-Langlau bei Nürnberg wird ein Zweigwerk betrieben. Rohstoffe für beide Werke sind gebrauchte Lösemittel und Kohlenwasserstoffe. Die Destillate werden vielfältig verwendet, wie z. B. in der chemischen Industrie zur Unterstützung chemischer und pharmazeutischer Reaktionen, bei der Farb- und Lackherstellung, Lackanwendungen im Fahrzeugbau, Druckfarbenherstellung, Möbelindustrie, Extraktion von Lebensmitteln sowie als Reinigungsflüssigkeiten für unterschiedlichste Gegenstände der industriellen Anwendung. Durch Innovation und Entwicklung von neuen Anwendungen baut ORM Bergold seine Marktstellung Jahr um Jahr aus und steuert mit der Verwendung von Destillaten einen wesentlichen Beitrag zur Reduktion des CO2 footprint im industriellen Kreislauf bei. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Bochum eine(n) EH&S Manager (m/w/d) Branche Chemie Destillation Recycling Sie fördern eine Sicherheitskultur u.a. durch Aufbau und Sicherstellung eines wirkungsvollen Risikomanagementsystems an zwei Standorten Sie unterstützen das Management bei der Umsetzung von arbeits- und umweltschutzrelevanten Vorschriften sowie der Unternehmensrichtlinien Sie entwickeln die Prozesse im Bereich Umwelt, Gesundheit und Arbeitssicherheit weiter und koordinieren alle Maßnahmen im Bereich Prävention und Mitarbeiterqualifizierung Sie Koordinieren Ihre Arbeit nach Maßgabe des Unternehmens- und des Qualitätswesen Sie führen regelmäßige Begehungen bzw. Audits durch, verfolgen Abweichungen nach, leiten richtigen Korrekturmaßnahmen ein und führen Wirksamkeitskontrollen in Abstimmung der Schnittstellen mit dem Qualitätsmanagement durch Sie arbeiten mit den zuständigen Behörden und Institutionen zusammen Abgeschlossenes technisches Studium, vorrangig mit Schwerpunkt Sicherheitstechnik oder Arbeits- und Umweltschutzmanagement oder vergleichbare Berufserfahrung Fundierte Kenntnisse im Bereich Sicherheitstechnik oder Arbeits- und Umweltschutz, idealerweise in einem produzierenden Unternehmen Kommunikationsstärke, fließend in der deutschen Sprache Fähigkeit Veränderungsprozesse im Unternehmen aktiv gestalten zu können Gute Kenntnisse in Englisch sind erforderlich Äußerst selbstständige, strukturierte und engagierte Arbeitsweise ERP-Anwenderkenntnisse wären von Vorteil Vergütung nach chem. Tarif Westfalen, nach Qualifikation Weihnachts- und Urlaubsgeld Finanzielle Zusatzleistungen bei der Alters- und Pflegevorsorge Umfassende Einarbeitung
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) im Außendienst

Mo. 11.10.2021
Essen, Ruhr
Engagierten Menschen stehen bei uns alle Türen offen! Die CONDOR Gruppe ist ein mittelständisches Dienstleistungsunternehmen, das seit über 40 Jahren personelle und technische Sicherheitsdienstleistungen für Privatkunden, Industrie, Handel und öffentliche Nachfrager sowie als Marktführer für Sicherungsdienstleistungen im Gleisnetz der Deutschen Bahn AG bundesweit anbietet. Dabei sind wir viel mehr als ein klassisches Bewachungsunternehmen. Zu unserem täglichen Umfeld gehören u.a. auch cloudbasierte Qualifikationsmanagementsysteme, GPS-gestützte Fahrzeugüberwachung, technische Bahnübergangssysteme, temporäre Lärmschutzwände oder eine Vielzahl von UAV/Drohnenlösungen im nationalen wie internationalen Bereich. Auch in Zukunft wollen wir uns und unsere Mitarbeiter mit innovativen Konzepten, Produkten und Dienstleistungen stetig weiterentwickeln und bieten damit zusätzlich ein interessantes und abwechslungsreiches Betätigungsfeld. Zur Verstärkung und Unterstützung unseres bundesweiten RAIL-Teams (Sicherung von Gleisbaustellen) suchen wir: Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) im Außendienst Als Fachkraft für Arbeitssicherheit haben Sie den Blick fürs Detail: Sie wissen, wo Gefahren aus dem Eisenbahnbetrieb lauern und wie man diesen vorbeugt. Deshalb beraten Sie unsere Teams auf den Baustellen der Deutschen Bahn vor Ort. Sie erkennen Sicherheits- und Gesundheitsrisiken bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen, dokumentieren diese und leiten daraus entsprechende Maßnahmen ab. Sie halten engen Kontakt zu Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungen. Sie untersuchen Ursachen von Arbeitsunfällen und schlagen Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen vor. Sie sensibilisieren die Belegschaft für das Thema Arbeitssicherheit und führen Schulungsmaßnahmen und Baustellenkontrollen durch. Abgeschlossene Ausbildung als Techniker, Meister oder Ingenieur. Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder abgeschlossenes Studium der Sicherheitstechnik sowie Berufserfahrung in diesem Umfeld werden vorausgesetzt. Erfahrung beim Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen. Führerschein der Klasse B und Freude an der Arbeit im Außendienst (min. 50%). Kontaktfreude, Teamfähigkeit, kompetentes Auftreten. Bereitschaft zur internen Weiterbildung. Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz mit viel Freiraum und Gestaltungsmöglichkeiten Ein Arbeitsplatz in einem inhabergeführten Familienunternehmen mit flachen Hierarchien, und offenen Türen Ein motiviertes und kollegiales Team Ein stabiles und gesundes Kerngeschäft
Zum Stellenangebot

Fachkräfte für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Sa. 09.10.2021
Marl, Westfalen
Die Firma SIGNUM Arbeitsschutz GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen für Sicherheit und Gesundheitsschutz für Klein- und Mittelbetriebe. Als Partner für hochwertige und innovative Dienstleistungen profitieren unserer Kunden von unserer interdisziplinären Aufstellung innerhalb der SIGNUM Gruppe. Unser Team aus Technikern, Ingenieuren, Medizinern und Spezialisten aus den jeweiligen Fachbereichen berät im Arbeits- und Gesundheitsschutz, Brandschutz und verwandten Themengebieten. Wir suchen zur weiteren Unterstützung/weiterem Ausbau unseres erfolgreichen Teams in der Region Marl (+50 km) in Vollzeit oder Teilzeit ab sofort Fachkräfte für Arbeitssicherheit (m/w/d) Sie arbeiten gemeinsam mit einem Team in unserem Arbeitsschutzzentrum Marl, Wiesenstr. 5, 45770 Marl. Sie stehen in direktem Kontakt mit unseren Kunden und betreuen diese auch vor Ort. Koordination und Wahrnehmung aller arbeitssicherheitsrelevanten Aufgaben als Sicherheitskraft Durchführung und Unterstützung bei Gefährdungsbeurteilungen in Zusammenarbeit mit den Führungskräften sowie Umsetzung der daraus resultierenden Maßnahmen und deren Dokumentation Mitgestaltung, Implementierung und Weiterentwicklung von Vorgaben und Projekten zum Arbeits- und Gesundheitsschutz Sicherheitstechnische Bewertung von vorhandenen und neuen Maschinen und Anlagen Analyse von tatsächlichen sowie Beinahearbeitsunfällen, Führen der Unfallstatistik sowie Erarbeitung von Maßnahmen zur Vermeidung der Gefährdung Erstellung und Aktualisierung von Schulungsunterlagen sowie Durchführung von Unterweisungen (inkl. Wirksamkeitsüberprüfung) und von Informationsveranstaltungen Erstellung der Jahresberichte, Pflege der Kataster sowie Erstellung und Verfolgung von Arbeitsschutzmanagementsystemen Abgeschlossenes technisches Studium / Technikerausbildung / Meister oder vergleichbare Ausbildung mit mind. 3-jähriger Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Gute Anwenderkenntnisse in den Managementsystemen ISO 9001, ISO 14001 und EMAS, gerne auch OHRIS oder ISO 45001 wünschenswert Organisations-, Kommunikationsstärke sowie Zuverlässigkeit Durchsetzungsvermögen, Konfliktlösungs- und Teamfähigkeit Gute PC-Kenntnisse (MS Office) Gute Englischkenntnisse von Vorteil Ausgeprägte analytische, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise ein interessantes Aufgabenfeld und eine verantwortungsvolle Tätigkeit zum Gestalten und Lenken Zeitsouveränität eine langfristige Perspektive bei einem erfolgreichen Unternehmen flache Hierarchien, kurze Kommunikations- und Entscheidungswege zu den Gesellschaftern ein gutes Betriebsklima sowie eine attraktive Vergütung und ein Firmenwagen zur privaten Nutzung Sicherheit im Alter durch die Möglichkeit der Direktversicherung mit unserem Versicherungspartner Gezielte Einarbeitung und intensive Betreuung zu Beginn der Karriere und kollegiales Umfeld Teil- oder Vollzeit ohne Wochenend- und Schichtdienste Vernetzte Zusammenarbeit mit erfahrenen Kollegen aus den Fachgebieten Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin Zahlreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Förderung des fachlichen und interdisziplinären Austauschs Corporate Benefits sowie JobRad Arbeiten in einer der führenden Wirtschafsregionen Deutschlands mit einer hohen Lebensqualität
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit

Fr. 08.10.2021
Marl, Westfalen
Imerys ist ein weltweit führender Anbieter von Speziallösungen, die den Alltag durch Mineralien verbessern. Wir bieten Lösungen mit hohem Mehrwert für viele verschiedene Branchen wie Baugewerbe, Stahlherstellung, Nahrungsmittel, Automobil und Kosmetik. Von der Prozessfertigung bis zu den Konsumgütern sind unsere Mehrwertlösungen so formuliert, dass sie die technischen Anforderungen unseres Kunden erfüllen. Unser Erfolg basiert auf unseren Mitarbeitern und schafft ein Umfeld, in dem unsere 16.300 Mitarbeiter rund um den Globus erfolgreich sein können. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Teams am besten sind, wenn sie lernen, zusammenzuarbeiten und neue Wege zu finden, um die Herausforderungen unserer Kunden zu lösen, ganz gleich, in welchem Teil des Geschäfts sie tätig sind. Wir suchen ab sofort eine Fachkraft für Arbeitssicherheit Standort MarlSie stellen sicher, dass alle EHS-Richtlinien und -Verfahren den Gesetzen und Unternehmensrichtlinien vollständig entsprechen und wir somit den Mitarbeitern einen Arbeitsplatz bieten, der sicher ist und die menschliche Gesundheit und die Umwelt schützt. Sie sind für eine erfolgreiche Umsetzung der Sicherheitsstandards an den beiden Standorten in Marl (Ortsteile Sinsen und Brassert) verantwortlich. Rund 75 Mitarbeiter sind in Marl beschäftigt. In Ihrer Funktion berichtet Sie direkt an die Werkleiterin. Ihre Schlüsselaufgaben und Verantwortlichkeiten Umsetzung der strategischen EHS-Ziele und Programme sowie der gesetzlichen Vorgaben Sichtbarer EHS-Ansprechpartner durch regelmäßige Werksbegehungen und Interaktion mit den Mitarbeitern Entwicklung von lokalen sicherheitstechnischen Konzepten und Maßnahmenplänen zur Verbesserung der betrieblichen Sicherheitskultur und -standards  Erstellung und Pflege von arbeitsplatz- und anlagenbezogenen Gefährdungsbeurteilungen Vorbereitung, Planung und Umsetzung von Schulungsmaßnahmen für die Mitarbeiter Unterstützung von Investitionsprojekten und Beschaffungsmaßnahmen für die Bereiche Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz Fachkraft für Arbeitssicherheit Berufserfahrung in der Umsetzung von EHS-Zielen und Projekten in einem Industrieunternehmen Hands-on-Mentalität mit guten Kommunikations-, Planungs- und Organisationsfähigkeiten Analytische Fähigkeiten, Einsatzfreude, Flexibilität sowie Leidenschaft für sicherheitsbewusstes Arbeiten Gute Englischkenntnisse, da ein fachlicher Austausch mit europäischen EHS-Kolleginnen und Kollegen erfolgt IMERYS ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit. Wir schätzen die Vielfalt. Es ist unsere Politik, Mitarbeiter oder Bewerber aufgrund von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationaler Herkunft, Alter, Familienstand, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Behinderung oder jedes anderen Status nicht zu diskriminieren. Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche Aufgabe in einem wachstumsorientierten, wirtschaftlich gesunden Unternehmensumfeld. Diese Position bietet Ihnen langfristige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem erfolgreichen internationalen Unternehmensverbund.
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit/ Umweltingenieur (w/m/d)

Fr. 08.10.2021
Dortmund
DSW21 erbringt gemeinsam mit den Tochtergesellschaften Dienstleistungen in den Bereichen Mobilität und Logistik, Energie und Wasser, Stadtentwicklung sowie Telekommunikation. Kompetente Mitarbeiter*innen erfüllen die wachsenden Kundenansprüche. Im Verkehrsunternehmen sorgen sie mit einem attraktiven Angebot für die Mobilität von jährlich rund 131 Millionen Fahrgästen in Dortmund und Umgebung. Wir suchen für den Bereich Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Gesundheitsförderung eine/n Fachkraft für Arbeitssicherheit/ Umweltingenieur (w/m/d) Schwerpunkt Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Gefahrstofforganisation Erfüllung der in § 6 des Arbeitssicherheitsgesetzes bestimmten Aufgaben Beraten der Führungsverantwortlichen in allen Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes Überwachen der Einhaltung gesetzlicher sowie interner Vorgaben Beraten bei der Beschaffung technischer Arbeitsmittel, der Gestaltung von Arbeitsabläufen, -plätzen und der Arbeitsumgebung sowie der Einführung neuer Arbeitsverfahren Mitarbeit an Gefährdungsbeurteilungen und Erarbeiten von Betriebsanweisungen Durchführen von Messungen und Betriebsbegehungen mit anschließender Maßnahmenkontrolle Untersuchen von Unfallursachen und Gesundheitsgefahren sowie Vorschlagen von Maßnahmen zur Unfallprävention Mitgestalten von Umweltprogrammen sowie Umsetzung der standortspezifischen Abfallwirtschaftskonzepte Erstellen und Fortführen des Abfallkatasters sowie Führen des zentralen Abfallregisters Sicherstellen und Überwachen der Gefahrstofforganisation sowie Führen des zentralen Gefahrstoffverzeichnisses Organisieren und Durchführen von Gefahrstoffmessungen und Überwachung der Gefahrstofflagerung Durchführen von Schulungen/ Unterweisungen zur Arbeitssicherheit, zum betrieblichen Umweltschutz und zum Umgang mit Gefahrstoffen Abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches (Hochschul-)Studium (z.B. Chemie-, Verfahrens-, Sicherheits- oder Umwelttechnik), idealerweise ergänzt durch eine Qualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d) gemäß § 7 ASiG. Ausbildung als Betriebsbeauftragter für Abfall (w/m/d) wünschenswert Kenntnisse in Arbeitssicherheit, Umweltschutz, Umweltmanagement, Chemie, Elektrotechnik Mehrjährige Berufserfahrung in den o.g. Bereichen Fundierte Kenntnisse der gesetzlichen Vorschriften Selbstständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise Belastbarkeit Ausgeprägte Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit Dienstleistungsorientierung Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen Bereitschaft zur stetigen Weiterbildung im benannten Bereich Sicherer Umgang mit den MS Office-Anwendungen; SAP-Kenntnisse und Kenntnisse der Arbeitsschutz-managementsoftware AUDITORplus sind von Vorteil Führerschein der Klasse B Attraktive, unbefristete Arbeitsplätze mit flexiblen Arbeitszeiten und -formen und ein leistungsgerechtes Entgelt nach den Bestimmungen des Spartentarifvertrages Nahverkehrsbetriebe sowie weitere umfassende Sozialleistungen und eine betriebliche arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung. Gerne unterstützen wir Sie bei Bedarf bei Ihrer Wohnungssuche. Für uns ist es wichtig, dass individuelle Begabungen und Potenziale erkannt, anerkannt, gefördert und eingebracht werden. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen haben bei uns einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Brandschutzbeauftragter (m/w/d)

Do. 07.10.2021
Dortmund, Kamen, Westfalen, Lünen, Lütgendortmund
Das KLINIKUM WESTFALEN, unter der Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See und der beteiligten Städte Kamen und Lünen, zählt mit seinen vier Krankenhäusern Knappschaftskrankenhaus Dortmund, Hellmig-Krankenhaus Kamen, Klinik am Park Lünen-Brambauer und Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund und einer Gesamtbettenzahl von 1.082 zu den größten öffentlich-rechtlichen Krankenhausträgern in Nordrhein-Westfalen. Insgesamt 2.600 Mitarbeitende behandeln, pflegen und betreuen jährlich mehr als 160.000 Patienten. Damit ist das Klinikum Westfalen ein großer Arbeitgeber in der Region und mit einem Umsatzvolumen von über 200 Millionen Euro auch ein markanter Wirtschaftsfaktor. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruhr-Universität Bochum ist das Knappschaftskrankenhaus in Dortmund zudem in der universitären Ausbildung und Lehre aktiv. Mit seinen 34 Kliniken und Fachabteilungen deckt das Klinikum Westfalen nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum ab. Für unsere Standorte der Klinikum Westfalen GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Brandschutzbeauftragten (m/w/d) Sie übernehmen die standortübergreifende Beratung in Brandschutzthemen und die Umsetzung der entsprechenden gesetzlichen Vorgaben für Sonderbauten  Sie sind verantwortlich für die Implementierung und stetige Überprüfung der Brandschutzordnung sowie für die Umsetzung von Brandschutzkonzepten Sie arbeiten Betriebsanweisungen aus und wirken bei baulichen, technischen und organisatorischen Maßnahmen mit Sie beraten die internen Bereiche bei feuergefährlichen Arbeitsverfahren bzw. beim Einsatz von brennbaren Arbeitsstoffen (inkl. Maßnahmenfindung und -umsetzung) Sie übernehmen die Brandschutzbedarfsplanung und -konzeption sowie die Aktualisierung von Flucht-, Rettungs-, Feuerwehr- und Alarmplänen Sie verantworten die Durchführung von regelmäßigen Begehungen und Räumungsübungen sowie die Pflichtunterweisungen der Mitarbeitenden Sie definieren und beseitigen Brandschaumängel und organisieren die Aus- und Fortbildung von Brandschutzhelfern (m/w/d) Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Brandschutz, alternativ über eine abgeschlossene feuerwehrtechnische Ausbildung zum Brandschutztechniker (m/w/d) oder zur Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit mit erfolgreich abgeschlossener Qualifikation zum Brandschutzbeauftragten (m/w/d) Sie haben idealerweise Berufserfahrung als Brandschutzfachkraft (m/w/d) im Krankenhaus  Sie verbinden Kommunikationsstärke und Durchsetzungsfähigkeit mit einer strukturierten Arbeitsweise und verfügen über gute MS-Office-Kenntnisse  Sie bringen Beratungskompetenz und Teamgeist ebenso mit wie Engagement, Zuverlässigkeit und Qualitätsbewusstsein  Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund Eine Vergütung nach dem TVöD mit zusätzlicher leistungsorientierter Bezahlung sowie eine betriebliche Altersvorsorge  Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Ein-Bett-Zimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems; flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle Unterstützung bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeitende  Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement Vergünstigte Speisenangebote
Zum Stellenangebot

Werkstudent Arbeitssicherheit (m/w/d)

Do. 07.10.2021
Essen, Ruhr
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Werkstudent Arbeitssicherheit (m/w/d) Unser Geschäftsbereich Automotive Technology hegt eine Leidenschaft für die Automobilindustrie und produziert sowie vermarktet weltweit automobile Hightech-Komponenten. Mit über 20.000 Mitarbeitenden machen wir diesen Geschäftsbereich von thyssenkrupp dabei so erfolgreich. Unserer Produkt- und Serviceangebot reicht dabei von Fahrwerkstechnologien wie Lenkungs- und Dämpfersysteme und die Montage von Achssystemen sowie Motorenkomponenten für konventionelle und alternative Antriebe. Zudem entwickeln wir Montageanlagen für den Karosseriebau und produzieren Karosserieleichtbauteile in Serie.thyssenkrupp Bilstein steht weltweit für Innovation und High-Tech in der Fahrwerktechnik. Mit der Kompetenz für das gesamte Fahrwerk liefert das Unternehmen mit Produktionsstätten in Europa, Amerika und China Produkte für das komplette Dämpfungsspektrum. Darüber hinaus ist thyssenkrupp Bilstein seit vielen Jahren ein gefragter Partner im Motorsport und im Tuningbereich. thyssenkrupp Bilstein ist eine operative Geschäftseinheit des Geschäftsbereichs Automotive Technology. Ihre Aufgaben Sie unterstützen bei der Organisation und Gestaltung von internen Abläufen und Prozessen im Bereich OSH. Sie übernehmen administrative Aufgaben aus dem Bereich OSH. Sie sind zuständig für die Durchführung von Recherchetätigkeiten und die Zusammenstellung der Ergebnisse. Sie unterstützen die Bereiche bei der Erstellung und Aktualisierung von arbeitsschutzrelevanten Dokumenten (z.B. Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen, …). Sie pflegen das Gefahrenstoffverzeichnis und verwalten die zugehörigen Sicherheitsdatenblätter. Sie begleiten die Einführung einer neuen Softwarelösung für den Bereich OSH. Sie erstellen PPT-Vorlagen für Unterweisungen zu diversen Themen und Inhalten. Sie begleiten Begehungen und ASA-Sitzungen und erstellen die hierfür erforderlichen Dokumentation. Sie wirken bei verschiedener anlassbezogener Projektarbeit (z.B. Aktionstage, Workshops, …) mit. Sie absolvieren ein Studium der Sicherheitstechnik, Sicherheitsingenieurwesen oder einen vergleichbaren Studiengang Sie verfügen über Kenntnisse auf den Gebieten der Arbeitssicherheit. Idealerweise konnten Sie bereits erste relevante Berufserfahrung im Rahmen von Praktika oder Werkstudententätigkeiten erwerben. Sie handeln selbständig und verantwortungsvoll Organisationsgeschick und Freude an operativer Umsetzung gehören zu Ihren Stärken. Sie haben sehr gute Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift. Sie besitzen gute Kenntnisse in MS-Office Teamfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit zählen zu Ihren Stärken. Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft und Engagement runden Ihr Profil ab. Wenn Sie in einem sehr erfolgreichen internationalen Unternehmen mit sehr guten individuellen Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten Ihre Kompetenz unter Beweis stellen wollen, gerne Verantwortung übernehmen und ein vielseitiges, anspruchsvolles Arbeitsumfeld schätzen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des möglichen Eintrittstermins.
Zum Stellenangebot

Techniker/Ingenieur als Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d)

Mi. 06.10.2021
Essen, Ruhr
Referenzcode: A75496SGesellschaft: AMD TÜV Arbeitsmedizinische DiensteDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als Fachkraft für Arbeitssicherheit haben Sie den Blick fürs Detail. Sie wissen, wo im Büro oder auf der Baustelle Gefahren lauern und wie man diesen vorbeugt. Deshalb beraten Sie unsere Kunden vor Ort. Sie identifizieren Sicherheitsrisiken und Gesundheitsrisiken bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen, dokumentieren diese und leiten daraus Maßnahmen ab. Sie halten engen Kontakt zu Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungen. Sie untersuchen Ursachen von Arbeitsunfällen und schlagen Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen vor. Sie sensibilisieren die Belegschaft für das Thema Arbeitssicherheit und führen Schulungsmaßnahmen durch. Abgeschlossene Ausbildung als Techniker, Meister oder Ingenieur. Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder abgeschlossenes Studium der Sicherheitstechnik sowie Berufserfahrung in diesem Umfeld werden vorausgesetzt. Erfahrung beim Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen. Führerschein der Klasse B und Freude an der Arbeit im Außendienst. Kontaktfreude, Teamfähigkeit, kompetentes Auftreten.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: