Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 10 Jobs in Ubstadt-Weiher

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Bildung & Training 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Transport & Logistik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Ausbildung, Studium 1
Arbeitssicherheit

HSE-Manager (m/w/d) Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa)

Di. 24.05.2022
Bad Schönborn
HSE-Manager (m/w/d) Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa) Stellen ID:34581 Das Unternehmen Fuchs in Bad Schönborn (zwischen Heidelberg und Karlsruhe) produziert mit 430 Mitarbeitern Lademaschinen für jeden Einsatz – ein lückenloses Produktprogramm auf höchstem Qualitätsniveau. Fuchs gehört zur Terex Corporation, ein börsennotierter, weltweit tätiger Hersteller von Hubtechnologie, Höhenzugangstechnik und Maschinen zur Materialaufbereitung mit Hauptsitz in Connecticut, USA. Sie gestalten die Unternehmensstrategie in der Rolle der Fachkraft für Arbeitssicherheit, Brandschutzbeauftragter, Abfallbeauftragter sowie Baustellensicherheitskoordinator (m/w/d) aktiv mit Sie planen, realisieren, überwachen und optimieren betriebliche Prozesse entsprechend den gesetzlichen und internen HSE Vorgaben Sie erheben und analysieren HSE-Kennzahlen (Arbeitsunfälle, Abfälle, etc.) und leiten Verbesserungsmaßnahmen daraus ab Sie konzipieren und führen HSE-relevante Schulungen durch Sie arbeiten standortübergreifend mit den HSE-Teams weltweit zusammen Sie organisieren und moderieren ASA- und Sicherheitsbeauftragten-Sitzungen Sie unterstützen bei internen und externen Audits Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Studium oder eine Meisterausbildung mit Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld Sie haben abgeschlossene Ausbildungen zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Brandschutz-, Abfallbeauftragter sowie als Baustellensicherheitskoordinator (m/w/d) Sie haben umfassende Kenntnisse im Bereich Arbeitssicherheit Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Kommunikations-, Präsentations- und Organisationsfähigkeit aus Sie sind entscheidungsfreudig und arbeiten selbständig, strukturiert und ergebnisorientiert Sie verfügen über ein sicheres Auftreten sowie Überzeugungskraft und sind belastbar Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft runden Ihr Profil ab „Fuchs-Innovationskraft“ im Terex Konzern und ein internationales Team Entwicklungsmöglichkeiten, die individuell auf Sie zugeschnitten sind eine attraktive Vergütung eine Arbeitskultur, die eigenverantwortliches Handeln fördert Mitarbeiterkantine am Standort
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d)

Fr. 20.05.2022
Eggenstein-Leopoldshafen
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und ver­mittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für die Stabsstelle Fachkräfte für Arbeitssicherheit (FAS) zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d) die nach §6 Arbeitssicherheitsgesetz durchzuführenden Arbeiten, wie Beratung der Vorgesetzten und der Beschäftigten bei der Einrichtung von Arbeitsplätzen, technischen Anlagen und Einrichtungen, die Beratung bei der Prävention von Unfällen jeglicher Art und die Beseitigung von Arbeitsplatzmängeln. Des Weiteren unterstützen Sie bei der Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen und Unterweisungen. über eine abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft (w/m/d) für Arbeitssicherheit und eine abgeschlossene Ingenieurausbildung der Fachbereiche Elektrotechnik, Maschinenbau oder Sicherheitstechnik mit vorzugsweise einer mehrjährigen, einschlägigen Berufserfahrung sowie zuverlässiges, eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten. Fachkenntnisse im Bereich der Elektrotechnik sind wünschenswert. Deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift und Kenntnisse in der EDV (MS-Office-Paket) werden vorausgesetzt. Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechslungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa. Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen. Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Beauftragte*r für Biologische Sicherheit und Arbeitssicherheit (w/m/d)

Do. 19.05.2022
Heidelberg
Die Universität Heidelberg ist eine Volluniversität mit ausgeprägter Forschungsorientierung und internationalem Anspruch. Mit rund 30.000 Studierenden und 8.400 Mitarbeiter*innen, darunter zahlreichen Spitzenforscher*innen, ist sie eine weltweit angesehene Institution, die zudem eine herausragende wirtschaftliche Bedeutung für die Metropolregion Rhein-Neckar hat. In der Abteilung Arbeitssicherheit der Universitätsverwaltung ist ab sofort folgende Stelle (Vollzeit) unbefristet zu besetzen: Beauftragte*r für Biologische Sicherheit und Arbeitssicherheit (w/m/d) Beratung der Universitätsleitung und der wissenschaftlichen Einrichtungen bei Arbeiten mit natürlichen oder gentechnisch veränderten Organismen als Beauftragte*r für Biologische Sicherheit Begleitung des Verfahrens zur Verantwortungsdelegation im Arbeitsschutz Durchführung von Schulungs- und Informationsveranstaltungen für Führungskräfte und Beschäftigte Betreuung der wissenschaftlichen Einrichtungen als Fachkraft für Arbeitssicherheit (nach erfolgter Ausbildung) Abgeschlossenes Hochschulstudium der Biowissenschaften mit einem Master- oder Diplomabschluss; Promotion ist von Vorteil Sachkunde gemäß § 28 GenTSV und sehr gute Kenntnisse in Gentechnikarbeiten, Projekt­leiter*innenerfahrung oder BBS-Tätigkeiten sowie Erfahrungen in der Sicherheits­stufe 2 sind von Vorteil Bereitschaft zum berufsbegleitenden Erwerb der Fachkunde im Arbeitsschutz Konfliktlösungskompetenz, Durchsetzungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit Sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine anspruchsvolle vielseitige Aufgabe in einem kollegialen Team Gezielte Einarbeitung Die Ausbildung zur staatlich anerkannten Fachkraft für Arbeitssicherheit nach § 7 Arbeitssicherheitsgesetz Attraktive Möglichkeiten der Weiterbildung zur Förderung der persönlichen und beruflichen Entwicklung Flexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen (Gleitzeit) Unterstützung der Mobilität unserer Mitarbeiter*innen durch ein Job-Ticket Zugriff auf universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport, Gesundheitsförderung, Mensa) Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L.
Zum Stellenangebot

Fachspezialist Brandschutz (w/m/d)

So. 15.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fachspezialisten für Brandschutz (w/m/d) für die DB Station&Service AG am Standort Karlsruhe. Deine Aufgaben: In Deiner Funktion als Fachspezialist Brandschutz wirkst Du bei der Grundlagenermittlung und Definition der fachplanerischen Aufgaben für Neubau- und Austauschvorhaben im Hinblick auf den vorbeugenden Brandschutz mit Als fachlicher Berater definierst Du die fachlichen Anforderungen an die Planung (Anforderungen, Qualitäten, Standards, Schnittstellen zu Anlagen anderer Geschäftsfelder) in Bezug auf Brandschutz Deine Expertise zählt: Du führst fachtechnische Prüfungen von Entwurfs- und Ausführungsplanungen sowie fachtechnische Abnahmen durch Du begleitest komplexe Erweiterungs-, Umbau- und Instandsetzungsprojekte und unterstützt die Projektleiter bei der Planung und Umsetzung bis hin zur Bearbeitung von Nachtrags- und Gewährleistungsforderungen Dein Ziel ist es mit dem Brandschutzsachverständigen nachhaltige und wirtschaftlich tragfähige Brandschutzkonzepte zu entwickeln und erreichen Du unterstützt den Regionalbereich und die Bahnhofsmanagements bei wirtschaftlichen und technischen Fragestellungen Dein Profil: Du bringst ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Architektur oder eines vergleichbaren Studienganges mit Schwerpunkt Brandschutz mit Deine einschlägige Berufserfahrung als Projektleiter/Bauherrenvertreter oder Verantwortlicher für den Brandschutz machen Dich zum Experten Du bist dienstleistungsorientiert, kommunikativ und verantwortungsbewusst Deine Beratungskompetenz mit der erforderlichen Durchsetzungskraft zeichnen Dich aus Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Starten Sie mit uns durch in eine gesunde Zukunft! Wir sind Vordenker, Marktführer und europaweit mit über 4.500 Fachkräften in der Arbeitsmedizin, in der Arbeitssicherheit und im Gesundheitsmanagement im Einsatz. Mit einem jährlichen Wachstum von über 200 Mitarbeitenden unterstützen und beraten wir unsere Kunden bei der Gestaltung gesunder und sicherer Arbeitsplätze. Unser Antrieb: Wir fördern und leben Gesundheit – auf allen Ebenen. Für unser Gesundheitszentrum Karlsruhe suchen wir ab sofort, in Vollzeittätigkeit, eine Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d). Sie betreuen eigenverantwortlich branchenübergreifend Kunden in allen Angelegenheiten zum Thema Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Sie verbinden und koordinieren als fachlicher Berater bzw. fachliche Beraterin alle Beteiligten zur Gestaltung sicherheitsgerechter Arbeitssysteme Sie kommunizieren mit Unfallversicherungsträgern mehrerer Branchen Sie erarbeiten gemeinsam mit Ihren Teamkollegen und -kolleginnen aus den Bereichen Arbeitsmedizin und Gesundheitsmanagement Strategien und Maßnahmen zur sicheren und gesunden Arbeitsplatzgestaltung Sie sind ausgebildete Fachkraft für Arbeitssicherheit zur Ausübung von Tätigkeiten nach dem Arbeitssicherheitsgesetz Sie haben idealerweise bereits branchenübergreifend Erfahrung in den Bereichen Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit gesammelt Sie sind offen, den Weg zu einer digitalen Arbeitswelt zu begleiten Sie zeichnen sich durch ausgeprägte Kundenorientierung, Entscheidungsfähigkeit und eine hohe Beratungskompetenz aus Sie bieten unseren Kunden beste Beratung und entwickeln Prozesse und Strukturen weiter Sie erwarten vielfältige und erfüllende Aufgaben in einem gesunden Umfeld Sie genießen eine gute Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeitmodellen Sie erhalten eine attraktive Vergütung und zahlreiche Sozialleistungen Sie profitieren von unserem individuellen Personalentwicklungs- und Fortbildungsprogramm Sie arbeiten innerhalb eines positiven und motivierenden Betriebsklimas
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit, Brandschutz u. Medizinprodukte (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Speyer
Die Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt bietet Menschen mit den unterschiedlichsten Behinderungen jeden Alters und deren Familien individuelle Assistenzleistungen in allen Lebensbereichen, wie etwa der Frühen Hilfe, der Bildung, dem Wohnen, der Tagesstruktur und -förderung sowie der Freizeitgestaltung an. Unsere Philosophie „Vielfalt leben“ gestaltet dabei das tägliche Denken und Handeln unserer rund 220 Mitarbeiter*innen in interdisziplinären Teams. Beratung der Geschäftsführung sowie der Mitarbeiter*innen in Fragen der Arbeitssicherheit, des Brandschutzes und der Medizinprodukte(-sicherheit) Regelmäßige Begehung der verschiedenen Unternehmensstätten im Hinblick auf Unfallverhütung, Beseitigung von Mängeln, Brandschutzbegehungen sowie der Medizinprodukte Durchführung von regelmäßigen Schulungen und Unterweisungen unserer Mitarbeiter zu o.g. Themen Rückverfolgung bei Arbeitsunfällen, Einleiten präventiver Maßnahmen des Gesundheitsschutzes und deren Überprüfung Zusammenarbeit mit externen Stellen, wie Berufsgenossenschaft, Aufsichtsbehörden und Betriebsärzten Technische Ausbildung sowie Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit, Brandschutzbeauftragtem und Medizinprodukte(-sicherheits)beauftragten mit entsprechender Berufserfahrung; Alternativ: Möglichkeit des Erwerbs der entsprechenden Qualifikationen berufsbegleitend; auch Personen mit pädagogischer Ausbildung möglich Selbstständige, systematische, zuverlässige sowie serviceorientierte Arbeitsweise Empathie, Loyalität, Diskretion sowie Kommunikationsfähigkeit Motivierter Teamplayer mit hohem Maß an Leistungsbereitschaft und sozialer Kompetenz Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit eigenverantwortlichem Gestaltungsspielraum mit bis zu 100% Beschäftigungsumfang (39 Stunden) in einem wachsenden und sicheren Unternehmen Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes (TVöD) (inkl. Jahressonderzahlung sowie die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen) sowie 30 Tage Erholungsurlaub; der 24.12. und 31.12. gelten tariflich als dienstfreie Tage Möglichkeit zur Teilnahme an JobRad, Betrieblichem Gesundheitsmanagement, passenden Fort- und Weiterbildungen und Supervisionen, betrieblichen Events sowie eine günstige Versorgungspauschale für Mahlzeiten und Getränke
Zum Stellenangebot

Ingenieur Baukoordination / Qualitätssicherung (w/m/d) (auch in Teilzeit möglich)

Mo. 09.05.2022
Wiesloch
Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher. Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft. Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher. Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus. Wir arbeiten schon heute am Netz der nächsten Generation und stellen die Infrastruktur für morgen bereit. Somit bieten „wir“ Kommunen, Unternehmen und Privatkund*innen einen direkten Zugang zur Energiezukunft im Land. Der Einsatz intelligenter Netztechnologien, unser Netzausbau, unser innovatives Denken und zukunftsorientiertes Handeln machen dies möglich. Wir sind ressourcenbewusst und nachhaltig unterwegs wobei Mensch und Umwelt im Mittelpunkt stehen. Präqualifikation von Dienstleister*innen für den Tief- und Netzbau sowie Durchführung von Audits Übergeordnete Wahrnehmung von Arbeitsschutz- und Umweltschutzbelangen und deren Kontrolle bei den im Auftrag der Netze BW tätigen Dienstleister*innen Wahrnehmung der SiGeKo-Funktion bei komplexen Baustellen Mitarbeit in Projekten im Lieferantenkontext Abhalten von Schulungen, vorrangig im Kontext Arbeitssicherheit Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder Arbeitsschutz Erfahrungen in Zertifizierungen und Audits sind von Vorteil Ihre selbstständige, engagierte und zuverlässige Arbeitsweise ist geprägt von einer hohen Kund*innen- und Dienstleistungsorientierung, ihr Auftreten ist dabei stets sicher und verbindlich Mit den gängigen MS Office sowie SAP PM gehen Sie sicher um, ein Führerschein Klasse B rundet Ihr Profil ab Ein sicherer Arbeitsplatz Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit einem erfahrenen Kolleg*innen Abwechslungsreiche Tätigkeiten Flexible Arbeitszeiten Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

HSE-Manager (m/w/d)

Di. 03.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Sie teilen unsere Leidenschaft für Innovationen und Technologien und wollen sich den Herausforderungen der Zukunft stellen? Dann kommen Sie zu FERCHAU: als ambitionierter Kollege, der wie wir Technologien auf die nächste Stufe bringen möchte. Wir realisieren spannende Projekte für namhafte Kunden in allen Technologien und für alle Branchen und überzeugen täglich mit fundierter Expertise und fachlichem Know-how. Als Berufserfahrener unterstützen Sie Ihre Kollegen mit Ihrem langjährigen Know-how und Ihrer Expertise.HSE-Manager (m/w/d)KarlsruheSpannende Aufgaben Konzeption gesetzlicher und betrieblicher Anforderungen aus den Bereichen Unfallverhütung, Umweltschutz und Arbeitsschutz Erstellung von KPIs, Standards und Richtlinien im HSE-Umfeld Abwicklung der Bereiche Abfallwirtschaft und Gefahrstoffe Arbeitsstättenbegehungen Durchführung von Risiko- und Gefährdungsbeurteilungen Das nächste Level beginnt hier Unbefristeter Arbeitsvertrag Satte Rabatte mit Einkaufsvergünstigungen, z. B. bei Reisen, Elektronik oder Autos Fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Das bringen Sie mit Abgeschlossene Berufsausbildung mit Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit/Sicherheits- und Gesundheitsschutz-Koordinator (SiGeKo) Einschlägige Berufserfahrung im HSE-Umfeld Kenntnisse in HSE-Management-Systemen Erstklassige Kommunikationsfähigkeiten
Zum Stellenangebot

Duales Studium „Sicherheitswesen“ (Bachelor of Science, B.Sc.) (m/w/d) - Filderstadt oder Karlsruhe

Do. 28.04.2022
Filderstadt, Karlsruhe (Baden)
Duales Studium „Sicherheitswesen“ (Bachelor of Science, B.Sc.) (m/w/d)ab 01.10.2022 (Wintersemester 22/23)für unseren Standort Filderstadt oder Karlsruhe Mit über 40 Jahren Erfahrung ist die ias-Gruppe Experte, wenn es darum geht, Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden von Arbeitnehmern zu fördern. Mit rund 110 Standorten und 1.300 Mitarbeitern bundesweit, sind wir einer der führenden Anbieter im Betrieblichen Gesundheits- und Leistungsfähigkeitsmanagement.  Für die ias health & safety GmbH, eine der sieben Gesellschaften der ias-Gruppe, suchen wir zum Wintersemester 22/23 mit Start zum 01.10.2022 eine/n Dualen Studenten für den Bereich „Sicherheitswesen“ (Bachelor of Science, B.Sc.). Als Sicherheitsingenieur übernehmen Sie die sicherheitstechnische Betreuung unserer Kunden gemäß Arbeitssicherheitsgesetz. Dabei arbeiten Sie mit verschiedenen Professionen zusammen, um Arbeitsplätze sicher und gesundheitsförderlich zu gestalten. Sicherheitstechnische Betreuung unserer Kunden gemäß Arbeitssicherheitsgesetz Beurteilung von Arbeitsschutzmaßnahmen und Unterstützung bei der Erstellung von Arbeitsplatz- und Gefährdungsanalysen (Weiter-)Entwicklung von Projekten rund um den Arbeitsund Gesundheitsschutz Gestaltung von Arbeitsplätzen, Arbeitsabläufen sowie Arbeitsumgebung im Kontext Sicherheit und Unfallverhütung Gutes bis sehr gutes Abitur /Fachhochschulreife Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern und sicherheitstechnischen Fragestellungen Teamplayer mit starker Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie Sozialkompetenz Gute Organisations- und Koordinationsfähigkeit Mobilität und PKW-Führerschein Klasse B Sie haben einen vollständigen Impfschutz gegen COVID-19 Abwechslungsreiche Studieninhalte und eine gründliche Einarbeitung und Förderung der beruflichen Fortbildung sowie des fachlichen Austauschs Attraktive Ausbildungsvergütung, sowie betriebliche Zusatzleistungen, wie die Übernahme von Fahrtkosten und vermögenswirksame Leistungen Gute Aussichten auf eine Übernahme nach der Ausbildung Abwechslungsreiche Einblicke in den lebendigen Arbeitsalltag unserer Kundenunternehmen verschiedenster Branchen 30 Urlaubstage (bei Vollzeittätigkeit) Sozialleistungen und Angebote zur Gesundheitsförderung Übernahme der Kosten von Jobbezogener Fachliteratur Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Sicherheitsingenieur/-Fachkraft (m/w/d) - Karlsruhe

Sa. 23.04.2022
Karlsruhe (Baden)
Sicherheitsingenieur/-Fachkraft (m/w/d)ab 01.05.2022, unbefristet in Voll-/ Teilzeit (mind. 50%) am Standort Karlsruhe Mit über 40 Jahren Erfahrung ist die ias-Gruppe Experte, wenn es darum geht, Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden von Arbeitnehmern zu fördern.Mit rund 110 Standorten und 1.300 Mitarbeitern bundesweit, sind wir einer der führenden Anbieter im Betrieblichen Gesundheits- und Leistungsfähigkeitsmanagement. Für die ias Aktiengesellschaft, eine der sieben Gesellschaften der ias-Gruppe, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung im Bereich Fachkraft für Arbeitssicherheit. Als Sicherheitsingenieur übernehmen die sicherheitstechnische Betreuung unserer Kunden gemäß Arbeitssicherheitsgesetz. Dabei arbeiten Sie mit verschiedenen Professionen zusammen, um Arbeitsplätze sicher und gesundheitsförderlich zu gestalten. Sicherheitstechnische Betreuung unserer Kunden gemäß Arbeitssicherheitsgesetz Beurteilung von Arbeitsschutzmaßnahmen und Unterstützung bei der Erstellung von Arbeitsplatz- und Gefährdungsanalysen (Weiter-)Entwicklung von Projekten rund um den Arbeitsund Gesundheitsschutz Gestaltung von Arbeitsplätzen, Arbeitsabläufen sowie Arbeitsumgebung im Kontext Sicherheit und Unfallverhütung Sicherheitsingenieur (Diplom, Master, Bachelor) oder Fachkraft für Arbeitssicherheit, Zusatzqualifikationen erwünscht (Brandschutzbeauftragter, etc.) Teamplayer mit starker Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie Sozialkompetenz Gute Organisations- und Koordinationsfähigkeit Mobilität und PKW-Führerschein Klasse B Sie haben einen vollständigen Impfschutz gegen COVID-19 Gründliche Einarbeitung und Förderung der beruflichen Fortbildung sowie des fachlichen Austauschs Abwechslungsreiche Einblicke in den lebendigen Arbeitsalltag unserer Kundenunternehmen verschiedenster Branchen Zusammenarbeit im interdisziplinären Team mit Betriebsärzten, Psychologen und Sozialberatern familienfreundliche Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle Unbefristeter Arbeitsvertrag Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag 30 Urlaubstage (bei Vollzeittätigkeit) Sozialleistungen und Angebote zur Gesundheitsförderung Corporate Benefits & JobRad
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: