Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 23 Jobs in Urdenbach

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Medizintechnik 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Metallindustrie 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Telekommunikation 1
  • Transport & Logistik 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office möglich 5
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Praktikum 2
Arbeitssicherheit

Fachkraft für Arbeitssicherheit im Autohaus (w/m/d)

Sa. 23.10.2021
München, Stuttgart, Leipzig, Hamburg, Berlin, Köln
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Pluspunkt GmbH ist führend im Bereich verkehrspsychologischer Dienstleistungen und im Angebot von Kursen zur Wiederherstellung der Fahreignung. Es werden Maßnahmen angeboten zur Förderung der Fahreignung, zur Vorbereitung auf die medizinisch-psychologischen Untersuchungen, Nachschulungen, Kurse zur Sperrfristverkürzung sowie Maßnahmen zum Punkteabbau und zur Ausnahme vom Fahrverbot. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Beratung zu Gefährdungsbeurteilungen sowie deren Erstellung Ermittlung von Arbeits- und Gesundheitsgefährdungen Untersuchung von Arbeitsunfällen sowie Erarbeitung geeigneter Maßnahmen zu deren Verhütung und zur Vermeidung von Gefährdungen Sicherheitstechnische Beratung bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen, Arbeitsabläufen sowie beim Einsatz von Arbeitsmitteln im Autohaus Erstellung und Durchführung von Unterweisungen Unterstützung bei der Auswahl persönlicher Schutzausrüstungen Kontakt zu Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungsträgern Abgeschlossene Ausbildung als Meister Berufserfahrung im Kfz-Gewerbe von Vorteil Bereitschaft zur nebenberuflichen Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Beratungskompetenz sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Bereitschaft zum flexiblen Einsatz Mobilität deutschlandweit Führerschein der Klasse B Dienstfahrzeug, auch zur privaten Nutzung Flexible Arbeitszeitgestaltung Homeoffice Gewinnbeteiligung und Prämie
Zum Stellenangebot

Sicherheitsingenieur / Fachkraft für Arbeitssicherheit / Brandschutzingenieur / SiGeKo (m/w/d)

Sa. 23.10.2021
Aachen, Köln
Leidenschaft, fachliche Expertise und integrale Planung: Das ist die BFT Gruppe. Bei uns arbeiten rund 250 Ingenieur/innen, Architekt/innen und Sachverständige gemeinsam an komplexen Projekten und entwickeln miteinander interdisziplinäre Lösungen für Gebäude, Technische Anlagen und Infrastruktur. Unsere Teams gewinnen aus der fachübergreifenden Zusammenarbeit Synergieeffekte und erwecken mit voller Begeisterung innovative und nachhaltige Gebäude zum Leben. Wir suchen kluge Köpfe, die unsere Begeisterung teilen und ihre Potentiale bei uns entfalten wollen.Sicherheitsingenieur / Fachkraft für Arbeitssicherheit / Brandschutzingenieur / SiGeKo (m/w/d) für unseren Standort in Aachen, evtl. auch für Köln Betreuung / Beratung von Kunden aus verschiedenen Gewerbe- / Industriezweigen im Bereich der Arbeitssicherheit und des BrandschutzesErstellung von Gefährdungsbeurteilungen sowie Durchführung von UnterweisungenBeratung von Unternehmen im Bereich Arbeitsschutz und betrieblicher / organisatorischer BrandschutzDurchführung von Betriebsbegehungen mit Erstellung von Analysen und DokumentationenErstellung von Explosionsschutzkonzepten sowie Mitwirkung im GefahrstoffmanagementDurchführung von Baustellenbegehungenabgeschlossene Ausbildung im Bereich Arbeitsschutz und / oder Brandschutz (z. B. Bauingenieur mit Zusatzqualifikation, Fachkraft für Arbeitssicherheit)weitere Beauftragtenqualifikationen (Brandschutzbeauftragter, SiGeKo, Sachkundiger nach TRGS 519 usw.) wünschenswertgesichertes Fachwissen und umfassende Kenntnisse im Bereich der Arbeitsschutz- und der Brandschutzgebungselbstbewusstes und sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärkeeigenverantwortliches und engagiertes Arbeiteneinen sicheren Arbeitsplatz durch Kontinuität und Unternehmenserfolg seit mehr als 20 Jahrenspannende, komplexe und herausfordernde Projekteein interdisziplinäres Team in einer offenen Unternehmenskulturregelmäßige Fort- und WeiterbildungenWork-Life-Balance mit flexiblen und familienfreundlichen ArbeitszeitenMitarbeiterevents: Sport, Gesundheit und Team
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Service Manager (m/w/d)

Sa. 23.10.2021
Düsseldorf
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Für unser Team am Standort Düsseldorf suchen wir engagierte Verstärkung. Als stellvertretende/r Service Manager:in unterstützt du die Flächenverwaltung unseres Düsseldorfer Standortes. Zu deinen Hauptaufgaben zählen: Umsetzung von Maßnahmen aus dem Arbeitsschutzausschuss Unterstützung bei Umzugsthemen (Entsorgung, Koordination von Dienstleistern, Flächenbegehungen) sowie bei Audits Koordination von Schulungen für Erst- und Brandschutzhelfer sowie Prüfung brandschutzrelevanter Themen Mithilfe bei der kontinuierlichen Optimierung von Abläufen und Prozessen sowie bei weiteren technischen und kaufmännischen Aufgaben Qualitätskontrolle externer Dienstleister Führungen durch das Gebäude Nachhalten und Abarbeiten von Punkten aus (behördlichen) Protokollen sowie Sichtung und Koordination bei Mängeln aus Wartungs- und Prüfprotokollen Bevorraten und Bestellen von Verbrauchsmaterialen Ausbildung und Erfahrung in Hotel-/Gastronomie und/oder Professional Service Umfeld (Beratung, Agentur) wünschenswert Mindestens 3 -5 Jahre Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld Gute bis sehr gute Englischkenntnisse sowie gute Kenntnisse in den MS-Office-Anwendungen Ausgeprägte Serviceorientierung sowie professionelles und freundliches Auftreten im direkten Kontakt mit Kunden und Mitarbeitern Organisationstalent, Strukturiertheit und Hands-on Mentalität Flexibilität, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und hohes Durchsetzungsvermögen Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Teilprojektleitung (w/m/d) Arbeitssicherheit für einen Safety Shop (Dienstort: Köln)

Fr. 22.10.2021
Köln
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - jeden Tag, seit über 130 Jahren. Köln ist eine 2.000 Jahre alte, im Westen Deutschlands gelegene Stadt am Rhein und das kulturelle Zentrum seiner Region. Neben dem bekannten Kölner Dom bietet die Stadt eine Vielzahl interessanter Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten. Der Projektstandort ist auf einer der größten Raffinerien Deutschlands und bietet neben einem spannenden Umfeld die Möglichkeit das Projekt erfolgreich weiter zu entwickeln. Insbesondere die enge Zusammenarbeit im Team und der abwechslungsreiche Tagesablauf fördern Ihre persönliche Entwicklung. Bei uns übernehmen Sie von Anfang an Verantwortung: Als Teilprojektleitung schaffen Sie für Ihre Belegschaft ein Arbeitsumfeld, in dem sie bestmöglich handeln können. Vertrauen ist dabei für uns der zentrale Wert. Es prägt die Art, wie wir bei Dräger zusammenarbeiten – offen und respektvoll. Dazu gehört auch eine offene Fehlerkultur. Bei Dräger geht es in erster Linie um eines: Sicherheit! Folglich wird offen, couragiert und ehrlich über Fehler gesprochen, ohne einander vorzuführen. Ruhe wird bewahrt und die Gründe analysiert. Denn allen ist es wichtig, gemeinsam aus Fehlern zu lernen. Und wie sieht es entgelttechnisch aus? Dräger ist ein tarifgebundenes Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie. Bei uns erwartet Sie ein attraktives Gehaltspaket, das neben den zwölf Monatsentgelten weitere jährliche Einmalzahlungen wie Urlaubsgeld, ›Weihnachtsgeld‹ und ein sogenanntes ›tarifliches Zusatzgeld‹ umfasst. Viele weitere Informationen über unser Geschäftsfeld ›Rental & Safety Services‹, über unsere umfangreiche Ausbildung und noch mehr spannende Jobs finden Sie hier.Das Geschäftsfeld ›Rental & Safety Services‹ stellt Sicherheitspersonal und sicherheitstechnisches Material auf Mietbasis zur Verfügung, das z.B. für Wartungsprojekte, etwa in der chemischen Industrie, benötigt wird. Sie tragen aktiv zur Steigerung der Arbeitssicherheit bei unseren Kunden bei, indem Sie ein Team aus Gerätewarten direkt vor Ort beim Kunden steuern und die Kunden und Kontraktoren mit geprüftem sicherheitstechnischem Equipment versorgen. Ihre zukünftigen Aufgaben: Personal- und Materialeinsatz steuern Koordination eines sicherheitstechnischen Teilprojektes Projektleitung bei der Einsatzplanung unterstützen Projektbezogene Schulungen durchführen Einsatzbereitschaft sowie bestimmungsgemäßen Einsatz aller Betriebsmittel sicherstellen alle erbrachten Leistungen dokumentieren (kundenspezifische) Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzrichtlinien umsetzen enge Abstimmung u.a. mit der verantwortlichen Projektleitung und der Materiallogistik abgeschlossene technische oder kaufmännische Berufsausbildung idealerweise Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit wünschenswert, aber kein Muss: erste Führungserfahrung sichere Deutsch- und MS-Office Kenntnisse Reisebereitschaft und Führerschein Als strukturiert und eigenverantwortlich arbeitende, Hands-On-Persönlichkeit finden Sie sich schnell in wechselnde Projekte und sich verändernde Kundenanforderungen ein. Souverän und offen gehen Sie auf unterschiedlichste Ansprechpersonen zu, stellen „kompromisslos“ serviceorientiert die Bedürfnisse Ihrer Kunden in den Vordergrund und übernehmen die volle Ergebnisverantwortung. Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen Familienservice Gute Verkehrsanbindung und Parkplatz Individuelle Einarbeitung Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm Mitarbeiterevents Rabatte in regionalen Fitnessstudios
Zum Stellenangebot

HSE Implementation Expert (w/m/d)

Mi. 20.10.2021
Köln
Referenzcode: S75710SGesellschaft: TÜV Rheinland Service GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Within our Corporate HSE Team you are responsible to support the global HSE organization as well as the wider business in the implementation of obligations, requirements and procedures which are based on our global HSE Strategy and our HSE Management System. With your good understanding of our HSE Strategy, our procedures and the resulting statutory requirements you will act as a consultant to the HSE organization and as an interface between Corporate HSE and the internal HSE network. You are jointly responsible for the conception, development and implementation of global initiatives, projects and training for managers and employees on HSE topics and tools. You will help monitoring the progress of corrective and improvement actions coming up from HSE objectives, audits, projects and initiatives. With your expertise you will contribute to the improvement of HSE culture, behaviour and awareness at all levels of the organization of TR Group and seek for continuous improvement in relation to internal and external best practice. You will represent our strategy and objectives to customers and stakeholders and to pass on knowledge to others. University degree in HSE Management or related field of study 5-10 years of professional experience in related area At least 5 years of experience as Project Leader Technical leadership experience Proven experience of working within a intercultural global matrix organization Very good coaching, presentation, communication and influencing skills Very good change management, problem solving and improvement skills Supportive, team oriented and structured working style Assertiveness Expertise in process implementation Fluent in English and German Very good and demonstrable knowledge of ISO 14001 and 45001 Good knowledge of the relevant laws and regulations and corresponding experience Willingness to travel The position is temporary for 12 months
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d) am Standort Schwarzheide - befristet für 12 Monate

Mo. 18.10.2021
Krefeld
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - jeden Tag, seit über 130 Jahren. Schwarzheide liegt im Landkreis Oberspreewald-Lausitz im Süden von Brandenburg. Neben Kiefernwälder und Seen bietet die Region auch einige Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten. Der Projektstandort befindet sich in einem Chemiekonzern und bietet neben einem spannenden Umfeld die Möglichkeit das Projekt erfolgreich weiterzuentwickeln. Insbesondere die enge Zusammenarbeit im Team und der abwechslungsreiche Tagesablauf fördern Ihre persönliche Entwicklung. Bei uns übernehmen Sie von Anfang an Verantwortung: Dabei ist Vertrauen für uns der zentrale Wert. Es prägt die Art, wie wir bei Dräger zusammenarbeiten – offen und respektvoll. Dazu gehört auch eine offene Fehlerkultur. Bei Dräger geht es in erster Linie um eines: Sicherheit! Folglich wird offen, couragiert und ehrlich über Fehler gesprochen, ohne einander vorzuführen. Ruhe wird bewahrt und die Gründe analysiert. Denn allen ist es wichtig, gemeinsam aus Fehlern zu lernen. Und was ist sonst noch wichtig zu wissen? Das Team ist jung, im Schnitt um die 30 Jahre alt, und lebt mit Haut und Haar für das Thema Sicherheit. Bei allen Themen wird sich gegenseitig unterstützt, denn Antworten zu geben ist die Stärke der Abteilung. Die Atmosphäre ist entsprechend locker und sehr persönlich, fast familiär. Alle verstehen sich sehr gut, sodass manchmal daraus echte Freundschaften entstehen. Und wie sieht es entgelttechnisch aus? Dräger ist ein tarifgebundenes Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie. Bei uns erwartet Sie ein attraktives Gehaltspaket, das neben den zwölf Monatsentgelten weitere jährliche Einmalzahlungen wie Urlaubsgeld, ›Weihnachtsgeld‹ und ein sogenanntes ›tarifliches Zusatzgeld‹ umfasst. Viele weitere Informationen über unser Geschäftsfeld ›Rental & Safety Services‹, über unsere umfangreiche Ausbildung und noch mehr spannende Jobs finden Sie hier.Das Geschäftsfeld ›Rental & Safety Services‹ stellt Sicherheitspersonal und sicherheitstechnisches Material auf Mietbasis zur Verfügung, das z.B. für Wartungsprojekte, etwa in der chemischen Industrie, benötigt wird. Sie tragen aktiv zur Steigerung der Arbeitssicherheit bei unseren Kunden bei, indem Sie durch Ihre Fachexpertise/Qualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit in allen Phasen industrieller Großkundenprojekte die erste Ansprechperson für deren sicherheitsrelevante Fragen sind und die sicherheitstechnische Begleitung der Kundenprojekte vor Ort unterstützen. Ihre zukünftigen Aufgaben: Gefährdungsbeurteilungen, Sicherheitskonzepte und Projektplanungen erstellen Instandhaltungsarbeiten sicherheitstechnisch koordinieren Einhaltung sicherheitstechnischer Vorschriften auf regelmäßigen Begehungen kontrollieren (gesetzliche) Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzrichtlinien sowie kundenspezifische Sicherheitsanforderungen umsetzen abgeschlossene technische Ausbildung an einer Technikerschule Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit sowie mehrjährige Berufserfahrung auf diesem Gebiet alternativ: abgeschlossenes ingenieurswissenschaftliches Studium idealerweise der Fachrichtung ›Sicherheitstechnik‹ oder ›Sicherheit und Gefahrenabwehr‹ und Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit sowie Berufserfahrung auf diesem Gebiet wünschenswert Zusatzqualifikation zum Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo) sowie Erfahrung als SiGeKo auf Baustellen Reisebereitschaft und Führerschein  Als strukturiert und eigenverantwortlich arbeitende, Hands-On-Persönlichkeit finden Sie sich schnell in wechselnde Projekte und sich verändernde Kundenanforderungen ein. Souverän und offen gehen Sie auf unterschiedlichste Ansprechpersonen zu, stellen „kompromisslos“ serviceorientiert die Bedürfnisse Ihrer Kunden in den Vordergrund und übernehmen die volle Ergebnisverantwortung.
Zum Stellenangebot

HSE Referent (w/m/d)

So. 17.10.2021
Köln
Referenzcode: M75923SGesellschaft: TÜV Rheinland Kraftfahrt GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als HSE Referent beraten und unterstützen Sie die Leitungsfunktionen sowie bei Bedarf die Betriebsratsgremien der Mobilität bei der Umsetzung des HSE-Managementsystems. Des Weiteren fungieren Sie als Schnittstelle zu den in der Mobilität externen Fachkräften für Arbeitssicherheit und dem HSE-Expert. Sie unterstützen und beraten bei strategischen Projekten zum HSE-Managementsystem. Sie wirken bei der Entwicklung der Geschäftsfeldstrategien und Gesellschaftsstrategien zur Umsetzung des HSE Managementsystems mit. In Ihrer Funktion überwachen und unterstützen Sie die Korrekturmaßnahmen bei erkannten Abweichungen und nehmen an ASA-Sitzungen teil. Sie arbeiten eng mit weiteren Funktionsträgern und Prozesseignern sowie mit externen Stellen (zum Beispiel Berufsgenossenschaften) zusammen. Sie planen und führen in enger Abstimmung mit dem HSE-Expert, interne HSE-Audits durch.Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sicherheitsmeister, Sicherheitstechniker oder Sicherheitsingenieur) und/oder Studium in Gesundheitsschutz, Arbeitsschutz und Umweltschutz oder einer ähnlichen Fachrichtung Erste Berufserfahrung im Bereich HSE sowie gute Kenntnisse der Gesetze und Vorschriften (ISO-14001 / ISO 45001-Normen) Präsentationsgeschick und Kommunikationsstärke Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Bereitschaft, nach den Anforderungen des Unternehmens zu reisen (national)
Zum Stellenangebot

Werkstudent im Bereich HSE (Health, Safety & Environment) (w/m/d)

Sa. 16.10.2021
Köln
Referenzcode: A75833SGesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Der Geschäftsbereich Academy & Life Care bündelt die Kompetenzen und Leistungen von TÜV Rheinland rund um den Menschen an seinem Arbeitsplatz und in seinem beruflichen Umfeld. Darin eingeschlossen sind Themen der Personalentwicklung und Organisationsentwicklung, Weiterbildungen und Seminare, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit sowie Personenzertifizierungen, Arbeitsmarktdienstleistungen und Privatschulen.Unterstützung des HSE-Teams im Tagesgeschäft. Pflege und Optimierung von relevanten HSE-Listen, z.B. Standortlisten und Rechtsregister und des Dokumentenmanagementsystems. Unterstützung bei der Organisation und Vorbereitung von Audits sowie HSE-Meetings im Geschäftsbereich. Unterstützung bei der Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen und der Überarbeitung von Betriebsanweisungen. Bei Interesse Möglichkeit zur Durchführung eigener Projekte (z.B. Ergonomie oder Umweltmanagement). Für eine wöchentliche Arbeitszeit von 20 Stunden (bis zu 39 Stunden in den Semesterferien) suchen wir einen Studenten (w/m/d) mit folgenden Qualifikationen: Eingeschriebener Student, bevorzugt der Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder Naturwissenschaften oder Gesundheitswesen Interesse an Themen im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in einem großen Wirtschaftsunternehmen Fähigkeit, sich selbst im Arbeitsalltag zu strukturieren und Prioritäten zu setzen Offene und proaktive Kommunikation Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Sicherer Umgang in MS Office-Excel und Power Point, u.a. für das Bearbeiten von Listen in Excel (Formeln, Verlinkungen, etc.) und das Erstellen von Präsentationen in Power PointKostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.Maßnahmen zum GesundheitsschutzBetriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr.GestaltungsfreiraumFür Ihre Ideen und Ihr Engagement.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.Flache HierachienWir legen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Paten- und Mentoring-ProgrammeMit einem persönlichen Ansprechpartner gelingt der Einstieg besser.
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Krefeld
Ab sofort sucht die ILW Logistic GmbH Sie für das EUROPA-Zentrallager in Krefeld in Vollzeit als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) Die ILW Logistic GmbH betreibt als modernes Dienstleistungsunternehmen das Zentrallager zur Versorgung der BAUHAUS Regionalgesellschaften, die als Anbieter von 120.000 Qualitätsprodukten für Werkstatt, Haus und Garten mit über 270 Fachcentren in 19 Ländern zu den erfolgreichsten Unternehmen Europas gehören. Sie tragen die Verantwortung für alle Themen bzgl. Arbeitssicherheit und Brandschutz Beratung von Fach- und Führungskräften gemäß § 6 ASiG als Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit in allen Themen des Arbeitsschutzes Schulung und Unterweisung von Mitarbeitenden zu Arbeitssicherheit, Brandschutz sowie Gefahrgut Erstellung von Unfallanalysen und Ableitung entsprechender Unfallverhütungsmaßnahmen Wahrnehmung der Aufgaben laut ASiG (z.B. Gefährdungsbeurteilungen, Unfalluntersuchungen, Durchführung regelmäßiger Lagertouren, Beratung der Führungskräfte) Organisation und Überwachung von Abnahmen technischer Anlagen Schnittstelle für alle Arbeitssicherheits-Themen zu externen Organisationen, Behörden sowie zu anderen Abteilungen Abgeschlossenes Studium der Sicherheitstechnik oder vergleichbarer Abschluss, alternativ abgeschlossene Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft (m/w/d) Die Zusatzqualifikation Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit, Brandschutz- und Gefahrgutbeauftragter (m/w/d) sind von Vorteil Kommunikationsstärke, sicheres Auftreten und Teamfähigkeit Analytische und selbstständige Arbeitsweise Eine abwechslungsreiche, herausfordernde Tätigkeit mit einem hohen Maß an Mitgestaltungsmöglichkeiten Flache Hierarchien und eine direkte Zusammenarbeit mit Entscheidungsträgern Flexible Arbeitszeiten neben der Kernzeit Sicherheit durch unbefristete Arbeitsverträge Eine ansprechende Vergütung mit attraktiven Prämien Einen Arbeitsplatz mit Entwicklungspotential
Zum Stellenangebot

HSE Koordinator Sales & Service Standorte (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Düsseldorf
Die GEA ist einer der größten Systemanbieter für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie ein breites Spektrum von Prozessindustrien. Rund 18,000 Mitarbeiter in über 50 Ländern tragen maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei-werden Sie Teil davon! Wir bieten Ihnen herausfordernde Aufgaben, ein angenehmes Arbeitsklima sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem international tätigen Unternehmen.Koordination der HSE Aufgaben im Aufgabenbereich; Abstimmung und enge Zusammenarbeit mit den verschiedenen GEA HSE-Bereichen. Enge Zusammenarbeit mit der operativen Leitung der Einheiten und dem ihr unterstellten Mittelmanagement. Beratung des verantwortlichen Managements in den einschlägigen Belangen im Bereich HSE. Anfordern und Bereitstellen von Vorschriften und Regeln im Bereich HSE. Erläuterung der Vorschriften und Regeln für die Verantwortlichen in den entsprechenden Bereichen, besonders bei Änderungen oder Neu-Inkrafttreten. Durchführung von formellen Compliance-Checks in Bezug auf einschlägige Vorschriften und konzerninterne Regelungen. Eigenverantwortliche Wahrnehmung der Pflichten der Fachkraft für Arbeitssicherheit nach § 6 ASiG in Verbindung mit der Konkretisierung nach DGUV 2 für Fachkräfte für ArbeitssicherheitInsbesondere: Mitwirkung bei der Bestellung von Sicherheitsbeauftragten Mitwirkung in betrieblichen Kommissionen und Arbeitsgruppen, sowie ASA Mitwirkung bei der Ausarbeitung von Betriebsvereinbarungen, insbesondere nach Gefahrstoffverordnung Mitwirkung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilung im Rahmen der Regelung der Pflichtenübertragung Unterstützung bei Einführung und laufender Verbesserung der Arbeitsschutzorganisation. Regelmäßige, dokumentierte Begehung (Standorte und Servicetechnikereinsätze bei Kunden) zur Überprüfung und Feststellung der Compliance gegenüber einschlägigen Vorschriften, sowie Konzernvorgaben. Untersuchungen von Unfällen, Vorfällen, Störungen und Havarien inklusive Konzipierung von Lösungsvorschlägen, inklusive Überwachung der Umsetzung vereinbarter Maßnahmen. Überwachung der Einhaltung der HSE-Schulungsmatrix, sowie deren Anpassung an sich ändernde Gegebenheiten. Durchführung von Schulungen im Rahmen der Anleitung des Managements zur besseren Wahrnehmung ihrer Pflichten im Bereich HSE, sowie Schulungen auf besonderen Anlass inklusive erforderlichen Falls Erstellung der notwendigen Schulungsunterlagen. Unterstützung der Schulungen durch das Mittelmanagement im Rahmen der Pflichtenübertragung, inklusive erforderlichen Falls Erstellung der notwendigen Schulungsunterlagen. Anfertigung von Statistiken und Reports nach entsprechenden Vorgaben. Erhebung, Überprüfung und Eingabe von statistischen Daten in zentral gesteuerte Reporting-Systeme. Erst-Kontakt für Behördenbesuche (Berufsgenossenschaft, Bezirksregierung). Teilnahme an Austauschveranstaltungen mit anderen Einheiten im Rahmen HSE. Ausbildung zum Techniker/ Meister/ Ingenieur oder vergleichbar Fachkraft für Arbeitssicherheit nach § 7 ASiG zusätzliche Beauftragten-Qualifikationen von Vorteil (z.B. SiGeKo, Betriebsbeauftragten für Abfall o.ä.) Sprachen: Deutsch, Englisch (allgemeine Kommunikation mündlich, schriftlich) gutes verfahrenstechnisches und chemisches Verständnis sehr gute Microsoft Office Kenntnisse souveränes Auftreten, überzeugend, durchsetzungsstark analytisches, fachübergreifendes Denken; Methodenstärke bei der Vermittlung von Schulungsinhalten für Management-Ebene Einschlägige Berufserfahrung im Bereich HSE (3-5 Jahre), Umfeld Service, Instandhaltung & Projektbaustellen von Vorteil Grundkenntnisse in Aufbau und Anwendung ISO Managementsystemen, insbesondere High Level Structure; Qualität, Umwelt, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Bereitschaft zu Tagesreisen Did we spark your interest?Then please click apply above to access our guided application process. GEA legt Wert auf Chancengleichheit. Bewerberinnen und Bewerber werden daher unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, Abstammung, Genen, Behinderungen, sexueller Orientierung, Familienstatus, Veteranenstatus oder sonstigen, schutzwürdigen Merkmalen berücksichtigt. Bewerberinnen oder Bewerber mit Behinderung(en) sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: