Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit: 3 Jobs in Wolfsburg

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Arbeitssicherheit

Koordinator*in für Arbeitssicherheit (m/w/d) - Helmstedt

Mo. 23.05.2022
Helmstedt
Du glaubst daran, dass wir bei Amazon Arbeitsschutz leben und „Safety Always“ nicht nur eine Phrase, sondern das Ziel einer jeden Organisation sein sollte. Dass es möglich ist, Arbeitsplätze und Prozesse dahingehend zu verbessern, dass sie keine Gefährdungen für Kolleginnen und Kollegen darstellen? Dann bist du hier richtig ! Job ID: 2065577 | Amazon Helmstedt GmbH Ermittlung von Gefährdungen an den Arbeitsplätzen und der Umsetzung von Sicherheits- und Gesundheits-konzepten Unterstützung bei der Implementierung und Einhaltung der Arbeitsschutzrichtlinien sowie bei Veränderungen von Arbeitsprozessen und technischen Neueinrichtungen Beratung der Mitarbeiter und des Managements im Umfeld des Arbeits- und Gesundheitsschutzes Unterstützung der Fachabteilungen bei der Erstellung von Betriebsanweisungen und Unfalluntersuchungen nach gesetzlichen und betrieblichen Vorgaben Enge Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat, dem Betriebsarzt sowie den Betriebssanitätern Vor- und Nachbereitung von ASA-Sitzungen und Unterstützung bei der Betreuung der Sicherheitsbeauftragten Durchführung und Auswertung von internen Arbeitssicherheitsaudits Leitung der regelmäßigen Meetings für die Sicherheitsbeauftragten am Standort Anfertigung qualitativ hochwertiger Kommunikationsmedien zum Thema Arbeitsschutz, wie z. B. Safetybriefs oder Safetytipps Aktive Mitarbeit an und Initiierung von Projekten zur Verbesserung der „Safetyculture“ des Standorts Teilnahme am Gembawalk (in Vertretung für EHS Manager) Qualitätskontrolle der Unfalleintragungen zur Sicherung der Reportingstandards Anfertigung von Schicht- und Wochenberichten für das standortinterne und deutschlandweite Reporting Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf oder einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position (z. B. Lead) Erste Erfahrungen im Bereich Arbeits-, Umwelt- oder Gesundheitsschutz Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse, beides in Verbindung mit der Fähigkeit, Mitarbeiter sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache beraten zu können Sicherheit im Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen sowie erste Erfahrungen im Umgang mit Arbeitsschutzsoftware oder vergleichbarer Software Teamorientierung und Flexibilität in der Zusammenarbeit mit den Managern vor Ort Analytisches Denkvermögen sowie Lernbereitschaft Bevorzugte Qualifikationen: Idealerweise Vorkenntnisse aus Medizin, Rettungsdienst, Feuerwehr oder ähnlichen Hilfsorganisationen · Erste Erfahrungen im Bereich“ Arbeitsschutz“ · Grundlegende Englischkenntnisse · Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa)
Zum Stellenangebot

HSE Manager (w/m/d)

Do. 19.05.2022
Oebisfelde-Weferlingen
Technologie, auf die Sie bauen können – diese anspruchsvolle Devise hat MAPEI zu einem der größten und vielseitigsten Hersteller von Bauchemie weltweit gemacht. MAPEI-Markenprodukte tragen heute aktiv zur Realisierung von renommierten Bauprojekten im privaten und öffentlichen Bereich bei. Das hat Zukunft. Seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betrachtet MAPEI als wertvollstes Unternehmenskapital. Das hat Tradition. MAPEI setzt konsequent auf Qualität und engagiertes Handeln – in allen Unternehmensbereichen.  Für unseren Standort Weferlingen suchen wir ab sofort einen HSE Manager (w/m/d) Planung, Organisation und Umsetzung aller erforderlichen Maßnahmen zur Sicherstellung von Arbeitssicherheit, Unfallvermeidung und Gesundheitsschutz am Standort Weferlingen Beratung bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen, -organisation und -aufgaben sowie der personellen und sozialen Bedingungen, der Auswahl und Einsatz von Maschinen, Geräten, Anlagen und Arbeitsstoffen Aufrechterhalten sicherheits-, gesundheits- und menschengerechter Arbeitssysteme und kontinuierliche Verbesserung von Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten Integration von Sicherheit und Gesundheitsschutz in Management und Führung von Prozessen; Einbindung in die betriebliche Aufbau- und Ablauforganisation, in die ständige Bewertung von Stand und Entwicklung und Gewährleistung einer kontinuierlichen Verbesserung von Sicherheit und Gesundheit Umsetzen der anwendbaren Vorschriften, Regeln und Normen für den Bereich Arbeitssicherheit, Gesundheit und Umwelt Enge Zusammenarbeit mit der Werkleitung, den einzelnen Abteilungsleitern sowie externen Partnern wie beispielsweise dem Betriebsarzt, der Berufsgenossenschaft oder Krankenkassen Ingenieur oder einen Bachelor- oder Masterabschluss der Studienrichtung Ingenieurwissenschaften oder eine Prüfung als staatlich anerkannter Techniker oder Meister Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft Erste Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet sind von Vorteil lösungsorientiertes Handeln Selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise Präventive, aktive und kooperative Vorgehensweise Sicherer Umgang mit MS Office Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein abwechslungsreiches, spannendes Tätigkeitsfeld in einem zukunftsorientierten Unternehmen Flache Hierarchien und eine offene, teamorientierte Unternehmenskultur Intensive Einarbeitung und interessante Perspektiven für die Zukunft Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Sicherheitsingenieurin/ einen Sicherheitsingenieur (m/w/d) (Fachkraft für Arbeitssicherheit)

Mi. 18.05.2022
Braunschweig
Im Fokus unserer täglichen Arbeit stehen die Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen. Die Regionalen Landesämter für Schule und Bildung Braunschweig, Lüneburg, Hannover und Osnabrück sorgen dafür, dass in den Schulen in Niedersachsen hochwertiger Unterricht stattfinden kann. Wir stellen Schul- und Studienseminarleitungen, Lehrerinnen und Lehrer sowie pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein und kümmern uns um deren Anliegen. Wir koordinieren die Unterrichtsversorgung. Wir beraten und unterstützen die Schulen und Studienseminare in schulfachlichen, psychologischen, finanziellen und rechtlichen Fragen. Wir suchen zum 01.10.2022 in der Stabsstelle Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement des Regionalen Landesamtes für Schule und Bildung (RLSB) Braunschweig eine Sicherheitsingenieurin/ einen Sicherheitsingenieur (Fachkraft für Arbeitssicherheit) (m/w/d) der Entgeltgruppe 11 TV-L unbefristet in Vollzeit. Dienstort ist Braunschweig. Die Hauptaufgabe ist die Beratung und Unterstützung insbesondere der Dienststellenleiterinnen und Dienststellenleiter der Schulen und Studienseminare bei allen Fragen des Arbeitsschutzes (gemäß § 6 Arbeitssicherheitsgesetz) im Zuständigkeitsbereich des RLSB Braunschweig, insbesondere in den Landkreisen Peine, Wolfenbüttel und in der Stadt Salzgitter.  Mitwirkung bei der Qualifizierung z. B. von Sicherheitsbeauftragten für den inneren Schulbereich oder anderen Beauftragten.  Mitwirkung bei der Entwicklung von Präventionsmaßnahmen zum Erhalt und zur Verbesserung von Sicherheit und Gesundheit der Landesbediensteten im Schulbereich.  Zusammenwirken mit dem Schulträger, im Einzelfall mit den Unfallversicherungsträgern, der Gewerbeaufsicht und weiteren Institutionen.  Dokumentation der Beratungsleistungen, Berichterstattung und Auswertung von Erfahrungen.  Es ist vorgesehen, Sie mit Ihrer vertieften Qualifikation in diesem Bereich auch landesweit einzusetzen. Änderungen des Aufgabenzuschnitts können sich im Rahmen der Geschäftsverteilung ergeben. Berechtigung zum Führen der Berufsbezeichnung Ingenieur oder Bachelorabschluss der Studienrichtung Ingenieurwissenschaften oder eine gleichwertige Qualifikation.  Nachweis der sicherheitstechnischen Fachkunde gem. § 7 ASiG i.V.m. § 4 der Unfallverhütungsvorschrift „Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit“ als Fachkraft für Arbeitssicherheit.  Soweit die Ausbildungsstufe III entsprechend den Festlegungen eines anderen Unfallversicherungsträgers außerhalb des öffentlichen Dienstes erworben wurde, ist für den Bereich des öffentlichen Dienstes eine Fortbildung erforderlich, um die erforderlichen bereichsbezogenen Kenntnisse zu erlangen.  Mehrjährige Erfahrung in der Beratungstätigkeit als Fachkraft für Arbeitssicherheit.  Sicherer Umgang mit dem PC und standardmäßiger Software.  PKW-Führerschein und die Bereitschaft zu Dienstreisen mit dem eigenen PKW. Erforderlich sind des Weiteren vertiefte Qualifikationen oder Kenntnisse, welche zur Beratung zur Sicherheit im naturwissenschaftlichen Unterricht und zu Gefahrstoffen qualifizieren. Begrüßt werden Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Kommunikation, Konfliktfähigkeit, Gesprächsführung, Beratung, Moderation und Präsentation sowie in der Qualifizierung von Erwachsenen.Als moderner und zukunftsorientierter Arbeitgeber bieten wir Ihnen interessante, vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben in einem zukunftsweisenden und lebendigen Arbeitsfeld, interdisziplinäres Arbeiten in einer offenen und freundlichen Arbeitsatmosphäre, einen sicheren Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeitregelungen, jährlich 30 Arbeitstage Erholungsurlaub, mobiles Arbeiten, Qualifizierungsmaßnahmen und Aufstiegsmöglichkeiten sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement, die Möglichkeit, sich im Modernisierungsprozess und bei der Weiterentwicklung der Behörde aktiv einzubringen. Sie sind Teil des landesweiten Beratungs- und Unterstützungssystems AuG für Schulen und Studienseminare und arbeiten zusammen mit etwa 60 Fachkräften für Arbeitssicherheit, mit Arbeitsmedizinerinnen und Arbeitsmedizinern, Arbeitspsychologinnen und Arbeitspsychologen sowie Beauftragten für Suchtfragen. Sie sind der Leitenden Fachkraft für Arbeitssicherheit des RLSB Braunschweig direkt unterstellt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: