Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Architektur: 29 Jobs in Nordrhein-Westfalen

Berufsfeld
  • Architektur
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 10
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Agentur 2
  • Bildung & Training 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Marketing & Pr 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Werbung 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Freizeit 1
  • Forst- und Fischwirtschaft 1
  • Funk 1
  • Gartenbau 1
  • It & Internet 1
  • Immobilien 1
  • Kultur & Sport 1
  • Land- 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Medien (Film 1
  • Recht 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Ohne Berufserfahrung 15
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 27
  • Home Office möglich 10
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
Architektur

Landschaftsarchitekt (m/w/d) als Teamleitung / Geschäftsführung

Sa. 27.11.2021
Erftstadt
In unserem langjährig erfolgreichen Planungsbüro in Erftstadt, in der Nähe von Köln, sind derzeit die beiden fachlichen Arbeitsbereiche „Freianlagenplanung“ und „Umweltplanung“ etabliert. Zur langfristigen Sicherung der Unternehmensführung suchen wir für den Arbeitsbereich „Freianlagenplanung“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Landschaftsarchitekt (m/w/d) Teamleitung / GeschäftsführungSie arbeiten in einem Team sympathischer, aufgeschlossener und überwiegend junger Landschaftsarchitekten, Landschaftsökologen und Geographen. In der Objekt-/Freianlagenplanung haben Sie die Möglichkeit, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte zu leiten, eine Arbeitsgruppe von derzeit 4-5 Mitarbeitern zu koordinieren und Planungsergebnisse gegenüber Auftraggebern und anderen Planungsbeteiligten eigenverantwortlich zu vertreten. Darüber hinaus ist perspektivisch die ganzheitliche, verantwortliche Führung und strategische Weiterentwicklung der Arbeitsgruppe im Geiste der Unternehmenswerte vorgesehen. Diese umfasst insbesondere die Entwicklung, Führung und Motivation des langjährigen Mitarbeiterstammes Stetige und selbständige Weiterentwicklung der Organisation hinsichtlich Fachwissen, Kompetenz und Effizienz Kontinuierliche Pflege und Ausbau der bestehenden Kundenbeziehungen Innovative und kreative Weiterentwicklung technischer Lösungen und Prozesse Kaufmännische und inhaltliche Verantwortung für die Kalkulation von Angeboten und Rechnungsstellungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Landschaftsarchitektur oder vergleichbar Umfangreiche Praxiserfahrung in der Freianlagenplanung (insb. Leistungsphasen 3, 5, 6 und 8 nach § 39 HOAI)  Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick Teamorientierung und unternehmerische Fähigkeiten technische und kaufmännische Kompetenz Kreativität, Kommunikationsstärke, Leidenschaft und Visionen Bodenständige Hands-on-Mentalität, Empathie und menschliche Natürlichkeit Eine spannende Führungs- und Gestaltungsaufgabe mit hoher Eigenverantwortlichkeit und vielseitigen Herausforderungen Unbefristete Festanstellung mit einer attraktiven Vergütung, die der umfassenden Verantwortung gerecht wird Kollegiale Arbeitsatmosphäre und flache Hierarchien Modern ausgestatteter Arbeitsplatz in einer ansprechenden Büroumgebung Eine landschaftlich reizvolle und zentral gelegene Region, mit hoher Lebensqualität und bezahlbaren Immobilien Grundsätzliche Möglichkeit zu flexiblen Arbeitszeiten und Home-Office
Zum Stellenangebot

Art Director (m/w/d)

Do. 25.11.2021
Köln
Als eine der erfolgreichsten inhabergeführten Markenagenturen arbeiten wir seit über zwanzig Jahren für viele große Brands. In dieser Zeit entstanden Arbeiten, die stilbildend und richtungsweisend sind. Nutzen Sie die Chance, Teil eines Teams zu werden, bei dem Ihre individuelle Handschrift zählt. Gestalten Sie mit uns den Erfolg bekannter Marken. Wir haben noch viel vor. Für die spannenden Projekte, die vor uns liegen, suchen wir einen talentierten und erfahrenen Art Director (m/w/d) mit Lust auf mehr. Entwicklung von Kreativ-Ideen und deren Umsetzung bis zur Reinzeichnung Enge Zusammenarbeit mit dem Beratungsteam und der Geschäftsleitung Führung des Kreativ-Teams Ambitionierter, konzeptionell denkender Art Director (m/w/d) mit Potential zum Creative Director. Kreativ, teamfähig und ambitioniert. Ihre Qualifikationen: Abgeschlossenes Grafikdesignstudium Berufserfahrung Hoher Anspruch an Originalität, Qualität, Ästhetik und Design Vorausgesetzte Kenntnisse: Adobe Creative Suite, Online-Kompetenz, Produktions-Knowhow Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kunden, Agenturpartnern, Reproanstalten und Druckereien Verantwortungsbewusste, dienstleistungsorientierte und sorgfältige Arbeitsweise Repräsentative Büroräume in zentraler Lage von Köln mit direktem Blick auf den Rhein Renommierte Kunden/Marken Sicherer Arbeitsplatz bei gutem Gehalt Gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Bauingenieur / Architekt als Bauleiter (m/w/d) Objektplanung für Hochbauprojekte / Projekte in Bonn

Do. 25.11.2021
Aachen, Düsseldorf, Köln
Leidenschaft, fachliche Expertise und integrale Planung: Das ist die BFT Gruppe. Bei uns arbeiten rund 250 Ingenieur/innen, Architekt/innen und Sachverständige gemeinsam an komplexen Projekten und entwickeln miteinander interdisziplinäre Lösungen für Gebäude, Technische Anlagen und Infrastruktur. Unsere Teams gewinnen aus der fachübergreifenden Zusammenarbeit Synergieeffekte und erwecken mit voller Begeisterung innovative und nachhaltige Gebäude zum Leben. Wir suchen kluge Köpfe, die unsere Begeisterung teilen und ihre Potentiale bei uns entfalten wollen.Bauingenieur / Architekt als Bauleiter (m/w/d) Objektplanung für Hochbauprojekte / Projekte in Bonn im Rahmen einer festangestellten oder freiberuflichen TätigkeitSie übernehmen die Bauleitung anspruchsvoller Hochbauprojekte und verantworten deren Planung, Durchführung und Überwachung. Ihre Schwerpunkte liegen dabei in der termingerechten Organisation, Abwicklung und Projektüberwachung, der Steuerung der beteiligten Firmen und externen Dienstleister, der Kostenkontrolle und Qualitätssicherung. Sie sind erster Ansprechpartner für unsere Bauherren und Nachunternehmer.Ein abgeschlossenes Studium der Architektur oder des Bauingenieurwesens.Mehrjährige Berufserfahrung in der Bauleitung zeichnet Sie aus.Durchsetzungsvermögen und ein professioneller Umgang mit unseren Kunden sind Ihre Stärke.Mit Ihrem fachübergreifenden Verständnis vom Bauen haben Sie Freude an der Überwachung des Baufortschritts auf den Baustellen unserer Kunden.Einen sicheren Arbeitsplatz durch Kontinuität und Unternehmenserfolg seit mehr als 35 Jahren.Spannende, komplexe und herausfordernde Projekte.Ein interdisziplinäres Team in einer offenen Unternehmenskultur.Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen.Work-Life-Balance mit flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten.Mitarbeiterevents: Sport, Gesundheit und Teamveranstaltungen.
Zum Stellenangebot

Innenarchitekt (w/m/d)

Do. 25.11.2021
Rösrath
Die CLEVER GmbH & Co. KG gestaltet seit 1955 moderne Inneneinrichtungslösungen für den Büro- und Objektbereich. Unser Team realisiert mit Kreativität und Expertise für den Arbeitsplatz der Zukunft innovative und genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnittenen Büro- und Arbeitsräume. Als Innenarchitekt können Sie Teil unseres Teams sein und mit uns die Arbeitswelt im Wandel gestalten. Innenarchitekt (w/m/d) Innenarchitektonische Gestaltung und Beratung bei der Bearbeitung von Groß- und Kleinprojekten unserer B2B-Kunden Budgetierung der erstellten Entwürfe und Kostenschätzungen der projektüblichen Gewerke Projektorientierte Zusammenarbeit mit unseren Workplace-Consultants Kreatives Möbeldesign basierend auf den Anforderungen unserer Kunden, mit technischer Unterstützung unserer hauseigenen Schreinerei. Ganzheitliche Projektabwicklung von Kickoff-Gesprächen mit Endkunden bis zur Baustellenabnahme vor Ort. Abgeschlossenes Innenarchitekturstudium (Bachelor) Kundenorientiertes Auftreten Teamfähigkeit mit Interesse an Aufgabenübergreifenden Themen Zuverlässigkeit und verantwortungsbewusstes, strukturiertes Handeln Familiengeführtes Unternehmen in 3ter Generation mit Zukunftsorientierter Ausrichtung und Standort-Sicherheit Regionale Abarbeitung von Projekten ohne hohes Reiseaufkommen (Familienfreundlich) Internationales Produktportfolio von namhaften Herstellern für Objekteinrichtungen Eine 2000 qm große Ausstellungsfläche mit Möbeln und Materialmustern zur kreativen Entfaltung Ihrer Ideen Eine ergonomische Arbeitsplatzausstattung B2B orientiertes Kundenspektrum und geregeltes Arbeitszeiten Mo-Fr. Kostenlose Parkplätze, Kaffee und Tee
Zum Stellenangebot

Leiterin/Leiter (m/w/d) der Projektgruppe Liegenschaftsentwicklung

Mi. 24.11.2021
Bonn
Das Bundeseisenbahnvermögen (BEV) ist ein Sondervermögen des Bundes im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur und steht als Wegbegleiter der Bahnreform in engem Kontakt mit den Unternehmen des Konzerns Deutsche Bahn AG. Das BEV beabsichtigt, in den kommenden fünf Jahren die Marktgängigkeit der noch vorhandenen Liegenschaften durch intensivere Betreuung und Bearbeitung zu erhöhen. Hierzu wird eine neue Projektgruppe mit 10 Mitarbeitern aufgebaut, die Handlungs-optionen entwickeln und umsetzen soll. Die Liegenschaften des BEV waren bis 1993 solche der Deutschen Bundesbahn und der Deutschen Reichsbahn. Besonderheiten sind insbesondere die fortdauernde Nähe und Verbindungen zu bestehenden oder ehemaligen Bahnanlagen, deren baurechtliche Einschränkungen sowie eine Lage außerhalb von Ballungsgebieten. Die bisherigen Verwertungsmodalitäten sollen weiterentwickelt werden. Dabei sollen Kontakte zu Kommunen und Ländern zur gezielten Aktivierung von Flächen, die im räumlichen Zusammenhang mit kommunalen oder regionalen Entwicklungsvorhaben stehen, intensiviert werden, zur Stärkung der Verkehrsträgers Schiene, des kommunalen ÖPNV oder des Radverkehrs beigetragen werden, Flächen zum Neubau von Wohnungen mobilisiert und die Modernisierung des Wohnungsbestandes ausgeweitet werden, eigene Vorplanungen und Projektentwicklungsmaßnahmen erfolgen und Vorschläge zur Förderung einer sozialen oder ökologischen Nutzung von Liegenschaften (z.B. Kindertageseinrichtungen, Radwege, Naturschutz-flächen und Parkanlagen) erarbeitet werden. Die Projektgruppe soll insbesondere bei vorausgewählten Projekten intensive Kontakte zu Kommunen und Ländern sowie sonstigen Akteuren aufbauen und pflegen, mögliche weitere Projekte aufnehmen, Planungsmaßnahmen vordefinieren, in Abstimmung mit Kommunen oder Ländern festlegen, ausschreiben und deren Umsetzung begleiten, eigene Baumaßnahmen (Flächenaufbereitung, Erschließung, Wohnungs-modernisierung, gewerbliche Neubauten) definieren, ausschreiben und deren Umsetzung begleiten, über Marktbeobachtung und Auswertung von Fördermöglichkeiten Vor-schläge entwickeln, die in die allgemeine Verwertungspraxis einfließen, nicht verwertbare Flächen ermitteln, deren ökologische Qualitäten einschätzen und Gespräche mit Institutionen und Verbänden zu einer möglichen Übernahme derartiger Flächen vorbereiten und innerhalb eines Zeitraums von fünf Jahren signifikant zur Verwertung und Steigerung der Werthaltigkeit des BEV-Liegenschaftsportfolios beitragen.  Sie leiten ein interdisziplinäres Immobilien-Team unter Beteiligung freiberuflich tätiger Fachplanerinnen und Fachplaner, um Vorhaben und Strategien für die Verwertung des Immobilienbestandes des BEV optimal umzusetzen. Sie erarbeiten Vorgaben und entwickeln Leitlinien zu folgenden Aufgabenbereichen: Zu Ihren Aufgaben zählen: gestaltende Stadtentwicklung (Ausarbeitung städtebaulicher Pläne wie Stadtentwicklungsplanungen, städtebauliche Rahmenpläne, städtebauliche Gestaltungspläne, Bestandsanalyse, Standortuntersuchungen etc.) technische und ökologische Stadtplanung (wie Bauleitplanungen, Erschließungsplanungen, Ausgleichsplanungen etc.) wirtschaftliche und soziale Stadtplanung (wie Sanierung, Entwicklungsmaßnahmen, Sozialplanung, Satzungen etc.) koordinierende Lenkung, Betreuung, Beratung und Überwachung der Planung und Ausführung (wie Verfahrensbetreuung, Moderation, Projektentwicklung, Öffentlichkeitsarbeit, Koordination der Beteiligten etc.) Zwingend erforderliche Anforderungen: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Architektur (univ. Diplom, Master).   Folgende Kompetenzen bringen Sie für uns mit: Fachkompetenzen Wünschenswert ist eine Berufserfahrung von mindestens drei Jahren in der verantwortlichen Planung, Bauleitung, Stadtplanung und dem Landschaftsschutz und/oder Kenntnisse im Bereich Hochbau, Bauphysik oder Technischer Gebäudeausrüstung im öffentlichen Baubereich und in der Liegenschafts-verwaltung Anwendungskenntnisse im deutschen Vergaberecht (VOB, VgV, UVgO, HOAI) und im öffentlichen Baurecht, Grundkenntnisse im Arbeits- und Gesundheitsschutz, Erfahrung bei der Planung und Ausführung von Gebäudesanierungen, Baufeldfreimachungen, Erschließungsmaßnahmen und Altlastensanierungen Sichere Nutzung von Standard-IT-Systemen (z.B. MS Office) sowie AVA-Software (Ausschreibungen) Persönliche Kompetenzen: Engagierte und selbständig handelnde Persönlichkeit Fähigkeit, unter Berücksichtigung der Gesamtinteressen konzeptionell und strategisch zu denken, zu planen und zu handeln Entschlussfreude, Sicherheit in der Entscheidungsfindung, sachorientierte Durchsetzungsfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft schnelles Erfassen und Umsetzen gesetzlicher Vorgaben und Zusammenhänge Sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache (entspricht Stufe C1 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen) GER) Bereitschaft zu ganz- und auch mehrtägigen Dienstreisen Soziale Kompetenzen: stark ausgeprägte Befähigung zur Mitarbeiterführung und –motivation. ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit zur fachlichen Anleitung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie externen Planerinnen und Planern. Kommunikationsfähigkeit Verhandlungsgeschick Das Beschäftigungsverhältnis ist auf der Grundlage des § 14 Abs. 1 Satz 1 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) -mit Sachgrund- auf 5 Jahre befristet. Die Eingruppierung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern erfolgt in Entgeltgruppe Ia entsprechend des Tarifvertrags für die Beschäftigten des Bundeseisenbahnvermögens (TV BEV) soweit die persönlichen und tariflichen Voraussetzungen erfüllt sind. Das Beschäftigungsverhältnis unterliegt ferner einer Probezeit von sechs Monaten. Verbeamtete Bewerberinnen und Bewerber der Hauptverwaltung des BEV werden zum Zweck der Wahrnehmung der neuen Tätigkeit umgesetzt. Bei Beamtinnen und Beamten außerhalb der Hauptverwaltung des BEV erfolgt die Verwendung im Rahmen einer Abordnung für die Dauer von 5 Jahren in ihrem bisher erreichten statusrechtlichen Amt bis maximal Besoldungsgruppe A 15 Bundesbesoldungsgesetz. Bei Vorliegen der haushaltsrechtlichen Voraussetzungen ist die spätere Übernahme in ein dauerhaftes Beschäftigungsverhältnis nicht ausgeschlossen. Sie erhalten die Möglichkeit zum selbstständigen, eigenverantwortlichen und team-orientierten Arbeiten in einem interessanten und vielseitigen Aufgabengebiet. Ebenso erfolgt eine individuelle Einarbeitung, die durch erfahrene Kollegen begleitet wird. Darüber hinaus bieten wir Ihnen alle Vorzüge des öffentlichen Dienstes, insbesondere die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch gleitende Arbeitszeit und moderne Arbeitszeitmodelle. Sie werden in Ihrem Aufgabengebiet durch gezielte und umfassende Fortbildungsangebote unterstützt.   Besondere Hinweise: Das Bundeseisenbahnvermögen hat sich zum Ziel gesetzt, Frauen bei gleicher Eignung und fachlicher Leistung nach Maßgabe der Kriterien des Bundesgleichstellungsgesetzes und des Gleichstellungsplanes der Hauptverwaltung zu fördern und begrüßt entsprechende Bewerbungen. Schwerbehinderte Menschen werden nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX und der Rahmenintegrationsvereinbarung des BEV bevorzugt berücksichtigt. Die Dienstposten sind zur Besetzung in Teilzeit geeignet.   Bewerbungsverfahren: Sollte Ihr Interesse geweckt worden sein, dann senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen (Lebenslauf, Uni-Diplom,- Masterzeugnis und -urkunde, Arbeitszeugnisse, ggf. Nachweis über Sprachzeugnis, Beurteilungen, Qualifikationsnachweise, ggf. Nachweis der Schwerbehinderung/ Gleichstellung) bis zum 10.12.2021 an:   Bundeseisenbahnvermögen - Die Präsidentin - Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 2 53175 Bonn   Bitte vergessen Sie nicht die Angabe der entsprechenden Ausschreibungs-kennziffer: JurStu-25110-2!   Ansprechpartner:  Herr Weiler, Rufnummer: 0228/ 3077-112 oliver.weiler@bev.bund.de   Besuchen Sie uns auch im Internet: www.bundeseisenbahnvermoegen.de oder www.bev.bund.de    
Zum Stellenangebot

Architektinnen / Architekten (w/m/d) oder Ingenieurinnen / Ingenieure (w/m/d) der Fachrichtung Hochbau als Projektteam­mitglied

Di. 23.11.2021
Köln
Die Niederlassung Köln des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Architektinnen / Architekten (w/m/d) oder Ingenieurinnen / Ingenieure (w/m/d) der Fachrichtung Hochbau als Projektteam­mitglied Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit rund 4.000 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen und modernisieren technisch und architektonisch hochkomplexe Immobilien für Hochschulen, Justiz und Landesverwaltung – auch im Auftrag des Bundes. Rund 2.500 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen. Sie arbeiten in interdisziplinären Bauprojektteams mit verschiedenen Fachrichtungen, wie z. B. Tiefbau, Versorgungstechnik und Elektrotechnik in den unterschiedlichsten Projekten mit Dabei erbringen Sie Planungsleistungen oder Teilplanungsleistungen nach HOAI, inkl. Bedarfsplanung sowie evtl. notwendiger Machbarkeitsstudien Sie wirken bei der Planung, Vergabe, Steuerung und Abrechnung von Bauleistungen und freiberuflichen Leistungen mit Sie sind für die Qualitäts- und Leistungsprüfung extern beauftragter Ingenieurbüros und ausführender Firmen zuständig Außerdem unterstützen Sie bei der fortlaufenden Prüfung der Projektkosten (Kostensteuerung), einschließlich der Kostenermittlung nach DIN 276 Sie wirken bei den rechtsgeschäftlichen Abnahmen der Leistungen von Externen nach Werkvertragsrecht mit Sie unterstützen bei der Durchführung regelmäßiger Bauherren-, Nutzer- und Planungsbesprechungen zur Sicherstellung der Projektziele Weiterhin unterstützen Sie die verantwortliche Projektleitung beim Projektabschluss und bei der laufenden Projektdokumentation Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom/Bachelor/Master) der Fachrichtung Architektur, Baumanagement, Bauen im Bestand, Bauingenieur- oder Wirtschaftsingenieurwesen oder in einem vergleichbaren Studiengang. Weitere Anforderungen: Sie verfügen idealerweise über mehrjährige Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft, vorzugsweise im Bereich Hochbau und Denkmalschutz Kenntnisse der einschlägigen relevanten Rechtsvorschriften (z. B. HOAI, VOB etc.) sowie entsprechende immobilien- und betriebswirtschaftliche Umsetzung sind von Vorteil Sie sind routiniert im Umgang mit Standard-IT-Systemen (z. B. MS Office) und aufgeschlossen gegenüber der BLB-spezifischen Anwendung von SAP sowie einschlägiger Projektsteuerungs-/​Planungssoftware Bereichsübergreifendes Handeln ist für Sie selbstverständlich und Sie kommunizieren gerne mit internen und externen Ansprechpartnern Sie haben die Bereitschaft und Befähigung zur Führung eines Dienst-Kfz als auch zur Sicherheitsüberprüfung nach Sicherheitsüberprüfungsgesetz NRW Sie bringen sichere Deutschkenntnisse mit, welche mindestens dem Sprachniveau C1 (fließend in Wort und Schrift) entsprechen Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen. Wir sehen uns in besonderer Weise der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben verpflichtet. Daher begrüßen wir nicht nur Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen, sondern wir werden sie bei gleicher Eignung und vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen bevorzugt berücksichtigen. Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landes­gleichstellungs­gesetzes bevorzugt berücksichtigt. Je nach persönlichen Voraussetzungen ist ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E 12 TV‑L / Besoldungs­gruppe A 11 mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge) möglich. Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar.
Zum Stellenangebot

(Mid / Senior) UX Researcher (m/w/d)

Mo. 22.11.2021
Köln
Als Cyber Security Hero bei SoSafe machst Du die Welt ein kleines Stückchen besser. Mit unserer Awareness-Plattform helfen wir über 1.000 Orga­nisa­tionen dabei, eine Human Firewall aufzu­bauen und sich so vor kost­spieligen Cyber­angriffen zu schützen. SoSafe ist eines der am schnellsten wachsenden Tech-Unternehmen und bereits jetzt einer der führenden Anbieter von Security-Awareness-Lösungen in Europa. Mit starkem VC-Funding im Rücken sind wir auf der Suche nach weiteren moti­vierten Team­playern, die uns auf unserer ambitio­nierten Mission unter­stützen. Du hast Interesse, Dich in dieser spannenden Phase bei uns einzu­bringen? Dann bewirb Dich jetzt!EINLEITUNGDu denkst nur in User-Story und hast Spaß daran, komplexe Benutzer­interaktionen zu verein­fachen?Du hast Lust, mit Produkt­managern, UI-Designern und Entwicklern unser Cyber­security-SaaS-Produkt weiter­zuentwickeln?Dabei möchtest Du das Internet ein bisschen sicherer machen – zusammen mit einem hoch moti­vierten Team? Dann solltest Du weiter­lesen!(Mid / Senior) UX Researcher (m/w/d)Festanstellung, Vollzeit · CologneDu identifizierst Kunden­bedürf­nisse und brichst komplexe Probleme in iterativ umsetz­bare Lösungen herunterSelbstständige Planung und Durch­führung von User-Research-MethodenEnge Zusammenarbeit mit Scrum-Teams, ins­besondere mit Product Ownern, Development & Customer SuccessDu übersetzt Lösungs­an­sätze in Hypothesen und defi­nierst messbare Ziele & Metriken, um den Effekt sowohl in quali­tativen als auch in quanti­tativen Tests messen zu könnenModeration und Durchführung von Design Thinking Workshops oder Design SprintsDu studierst mit Schwerpunkt Usability, Human-Computer Interaction (HCI), User Experience Design, Psychologie oder eine andere VertiefungsrichtungDu bist sicher im Umgang mit Methoden­wissen in der prak­tischen An­wendung von User-Centered-Design-Prozessen, Design Thinking und User ResearchDu hast eine agile Grundhaltung und ein solides Methoden­set, welches Du dem Kontext ent­sprechend an­wendest und er­weiterst (AB Testing, Card-Sorting, Mouse­tracking, Tree-Testing, Paper-Prototyping, Net Promoter Score, UEQ etc.)Du überblickst abstrakte Prozesse und kannst analytisch & unter­nehmerisch voraus­denkenDu hast eine ausgeprägte Kommuni­kations­fähigkeit und Begeiste­rung für die Strategie­ent­wicklungDu lebst digital & hast eine hohe Affini­tät im Bereich Trends und Neuerungen im Web Eigenverantwortliches Arbeiten im Team und steile Entwicklungs­möglich­keiten in einem stark wachsenden Unter­nehmen im Bereich Cyber-Security / IT-Sicherheit Ein kompetitives Fixgehalt und die Möglich­keit, durch virtuelle Anteile (VSOP) an der Unter­nehmens­entwicklung beteiligt zu sein 33 Tage Urlaub (ab 2022) und eine flexible Home­office-Regelung „Workation"-Angebot zum zeit­weisen Arbeiten aus dem Ausland in den dunklen Winter­monaten (ab 2022) Mobility Package (subventio­niertes Fahrrad oder ÖPNV-Zuschuss) Betriebliches Altersvorsorge-Programm Jede Menge (virtuelle und physische) Networking- und Community-Formate, wie z. B. wöchent­liches „Team Boot­camp“ als gemeinsamer Sport, Mystery Lunches und Tech Talks Ein cooles Team (bereits > 200 MA) mit viel­fältigen Hinter­gründen und einen Einblick in ein schnell wachsendes, VC-gebacktes Startup Ein stylishes, gut angebundenes Office im Herzen von Köln-Ehrenfeld (47 Sekunden bis Kebapland!)
Zum Stellenangebot

Architekt (m/w/d) im Bauwesen

Sa. 20.11.2021
Köln
Architekt (m/w/d) im Bauwesen Ort: 50668 Köln | Vertragsart: Vollzeit, befristet | Job-ID: 416022    Was wir zusammen vorhaben: Für die Erstellung und Instandhaltung moderner und attraktiver Penny Lebensmittelmärkte verantworten wir als zentraler Baubereich die Planung, Entwicklung sowie Umsetzung der Musterbaubeschreibungen. Die Weiterentwicklung der nationalen Green Building Strategie und die bauherrenseitige Projektsteuerung gehören u.a. zum Verantwortungsbereich der Penny Bauabteilung. Der Bereich Filialbau PENNY ist der abteilungsübergreifende, kompetente Ansprechpartner bei allen Anliegen in diesen Themenbereichen.  Was Sie bei uns bewegen:In Ihnen schlägt nicht nur das kreative Herz eines Architekten, sondern auch der pragmatische Puls eines Bauleiters? Ihre Konzepte und Entwicklungen in mehreren tausend Penny Märkten in Deutschland live umgesetzt zu sehen, würde für Sie einen besonderen Reiz ausmachen? Dann werden Sie vielleicht bei uns fündig:   Der Supermarkt von morgen: Sie wirken mit an der Entwicklung innovativer und zukunftsfähiger Gebäudekonzepte für Discountmärkte und an der Weiterentwicklung des nachhaltigen Bauens bei Penny. Sie unterstützen bei nationalen und strategischen Projekten und bearbeiten Projekte auch eigenständig. Immer auf dem neuesten Stand: Sie arbeiten mit an der Entwicklung und Erstellung von Gebäudekonzepten und an deren Ausformulierung in Musterbaubeschreibungen und Musterplanungen. Die Sicherstellung der Aktualität von Musterkonzepten gehört dabei ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie unterstützen bei der Vorbereitung und Durchführung nationaler Sitzungen und Fachtagungen. Auf Ihre Expertise ist Verlass: Sie stehen den regionalen Bauabteilungen und anderen Fachabteilungen als Ansprechpartner für Fachfragen sowohl bei Eigen- als auch bei Mietobjekten zur Verfügung. Sie übernehmen bei Bedarf die Steuerung der Planung und Realisierung von Neu- und Umbaumaßnahmen im gesamten Bundesgebiet.   Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Ihre selbstständige sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise und Ihr Durchsetzungsvermögen. Außerdem Ihre Teamfähigkeit gepaart mit Ihrem diplomatischen Geschick. Dass Sie verhandlungsstark sowie sicher im Auftreten sind und über eine ausgeprägte analytische sowie strategische Denkweise verfügen. Ihr erfolgreich abgeschlossenes Studium der Architektur oder ein vergleichbarer Abschluss in Kombination mit Ihrem Interesse für nachhaltiges Bauen und Betreiben von Handelsimmobilien. Dass Sie idealerweise bereits erste Berufserfahrung (anhand von Praktika, Werkstudententätigkeit oder Festanstellung) mitbringen. Erfahrung in der Planung und Durchführung von Bauvorhaben, idealerweise im Handelsbau ist zusätzlich von Vorteil. Ihre Erfahrungen im Projektmanagement sowie Ihre fundierten CAD-Kenntnisse. Idealerweise verfügen Sie darüber hinaus über erste Anwenderkenntnisse in BIM, SAP und AVA-Programmen. Dass Sie sicher im Umgang mit den gängigen MS Office Programmen und zu regelmäßigen Reisen bereit sind.   Was wir bieten: Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 416022) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Architekt/in/Technische Sachbearbeitung für die Bauaufsicht (m/w/d)

Sa. 20.11.2021
Leverkusen
Leverkusen (164.000 Einwohner) ist nicht nur eine Industriestadt mit Schwerpunkt Chemie sowie Maschinenbau und Autozulieferung. Es ist auch eine Stadt mit hohem Freizeitwert am Rande des Bergischen Landes zwischen Köln und Düsseldorf. Ein reichhaltiges Angebot im kulturellen Bereich, im Spitzen- und Breitensport sowie die verkehrsgünstige Lage zeichnen Leverkusen aus. Für unseren Fachbereich Bauaufsicht (63) suchen wir – möglichst bald, unbefristet und in Vollzeit – sechs kompetente Architektinnen bzw. Architekten. Im Rahmen dieser Ausschreibung nehmen wir fortlaufend Bewerbungen entgegen und führen je nach Bewerbungseingang zeitnah Vorstellungsgespräche durch. Beratung von Bauherren und sonstigen am Bau Beteiligten Prüfung und Genehmigung von Bauanträgen aktive Teilnahme an Projektgruppensitzungen sowie Beratung anderer Fachbereiche Gebrauchsabnahme fliegender Bauten Durchführung von Bauzustandsbesichtigungen technische Begleitung von ordnungsbehördlichen Verfahren erfolgreicher Abschluss eines (technisch-ingenieurwissenschaftlichen) Hochschulstudiums (Diplom (FH) oder Bachelor) der Fachrichtung Architektur idealerweise kombiniert mit einem Master der Fachrichtung Architektur und der aktiven Mitgliedschaft in einer Architektenkammer und/oder der Bauvorlagenberechtigung Das macht Sie stark: Knowhow in den bauplanungs- und bauordnungsrechtlichen Vorschriften, einschließlich des Baunebenrechtes idealerweise Berufserfahrung im öffentlichen Dienst vorzugsweise Kenntnisse in der Anwendung von Gekos Bau Plus/ NRW-Version ausgeprägte Hands-on-Mentalität sowie eine lösungs- und teamorientierte Arbeitsweise Einsatzbereitschaft auch außerhalb der normalen Arbeitszeit Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B Einstufung in die Entgeltgruppe 11 TVöD  die Möglichkeit, aufgabenorientiert und anteilig im Home-Office zu arbeiten flexible Arbeitszeiten und ein vielfältiges Angebot im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements deutlich vergünstigtes Jobticket der Verkehrsverbünde Rhein-Sieg (VRS) und - bei entsprechendem Wohnsitz - Rhein-Ruhr (VRR) interne wie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten eine zusätzliche Betriebsrente der Rheinischen Versorgungskasse für tariflich Beschäftigte corporate benefits – Mitarbeiterangebote mit hochwertigen Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken
Zum Stellenangebot

Bauingenieur / Architekt (m/w/d) Schwerpunkt Baukonstruktionfür die technisch-wirtschaftliche Bauberatung

Fr. 19.11.2021
Köln, Düsseldorf
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: Köln, DüsseldorfSie kennen sich sehr gut in den Phasen der Entwicklung, Planung, Qualitätssicherung, Ausschreibung, Vergabe und Bauausführung aus und möchten sich gerne weiterentwickeln? Sie interagieren gerne mit Menschen, sehen sich als Schnittstelle zwischen Bauherrn, Projektmanager und Planungsteam und haben ein großes Interesse Mehrwerte für alle zu erzeugen? Dann kommen Sie in unser interdisziplinäres Team der technisch-wirtschaftlichen Bauberatung! Diese Stelle kann sowohl in Köln, als auch in Düsseldorf besetzt werden. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Beratung unserer Kunden in Planungs- und Bauphasen von spannenden Hochbauprojekten sowie Ausbau- und Infrastrukturprojekten Prüfung und Qualitätssicherung von Arbeitsergebnissen der Projektbeteiligten in allen Planungs- und Bauphasen Verknüpfung von qualitativen, terminlichen und wirtschaftlichen Aspekten Herausarbeiten von funktionalen und monetären Mehrwerten für unsere Auftraggeber Aufstellen von Kostenbewertungen, Analyse und Aufdeckung von Optimierungspotenzialen, um einen wesentlichen Beitrag zum Projekterfolg zu leisten Betrachtung aller ökologischer und ökonomischer Besonderheiten sowie das Ziel die Gebäude gesünder zu machen (protective buildings) Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit weiteren Experten zur ganzheitlichen Betrachtung von Planungs- und Bauzuständen Umsetzen der Nachhaltigkeits- und C2C-Anforderungen in Projekten (in Planung und Bauphase) Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Architektur oder Bauingenieurwesen Idealerweise einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Planung, Kalkulation, Beratung oder Bauen Umfangreiche Kenntnisse im Umgang mit der Kostengruppe 300 (DIN 276), HOAI und VOB Großes Interesse an der Optimierung und Digitalisierung, Qualitätssicherung, Umwelt und Ökologie Schnelle Auffassungsgabe verbunden mit analytischem und vernetztem Denken Lösungsorientiertes Verhandlungsgeschick sowie gutes Gespür für Menschen und Sachverhalte Freude an interdisziplinärer Kommunikation und an teamorientiertem Arbeiten  Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Angeboten Mobiles Arbeiten (positionsabhängig), unterschiedliche Teilzeitmodelle, Kinderbetreuungszuschuss Firmenrad-Leasing und ÖPNV-Zuschuss Gesundheitsbonus für sportlich Aktive, moderne und ergonomische Arbeitsplätze Zugang zum Corporate-Benefits-Portal, kostenlose Getränke und frisches Obst Mitarbeiterempfehlungs-Programm, Networking-Events, Teamworkshops
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: