Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Architektur: 2 Jobs in Erfurt

Berufsfeld
  • Architektur
Branche
  • Immobilien 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Architektur

Projektleiter (m/w/d) - Schwerpunkt Architektur und Städtebau

Do. 21.05.2020
Weimar, Thüringen
Die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt gehört mit einem Bestand von rund 60.000 Wohnungen und 730 Mitarbeitern zu den größten Wohnungs- und Entwicklungsunternehmen in Hessen. Wir planen, bauen und verwalten Wohnungen und Eigenheime und führen Stadt- und Projektentwicklungsmaßnahmen durch. Für unseren Standort Weimar suchen wir ab sofort in Vollzeit einen Projektleiter (m/w/d) - Schwerpunkt Architektur und Städtebau Beratung von Kommunen, Bauherren und Wohnungsunternehmen zu architektonischen und städtebaulichen Vorhaben Erarbeitung, Prüfung und Bewertung von architektonischen und städtebaulichen Entwürfen/Konzepten Planung und Steuerung von Architektur- und Städtebauleistungen (u. a. nach HOAI Leistungsbild Gebäude §§ 33-37, Schwerpunkt auf LP 1-3) Steuerung von Bau- und Erschließungsmaßnahmen unter energetischen, wirtschaftlichen, technischen und organisatorischen Aspekten im Rahmen von stadträumlichen Quartiersbetrachtungen inkl. Projektcontrolling Verhandlungsführung und Koordination von Projektbeteiligten, z. B. Grundstückseigentümer und Architektur-/Ingenieurbüros Mitwirkung bei Öffentlichkeitsarbeit und Moderation Abgeschlossenes Hoch-/Fachhochschulstudium (Architektur, Städtebau) oder vergleichbares Studium mit entsprechender Vertiefung Mehrjährige Erfahrung in der Planung, Umsetzung und Steuerung von Hochbaumaßnahmen (LP nach HOAI, Erfahrungen in der Kostenschätzung/-berechnung wünschenswert) im Bereich Städtebau Kenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften (u.a. BauGB, Vergaberecht OB, GWB, ThürVgG, VgV, HOAI) Erfahrung in der Führung von Projektteams, im Umgang mit öffentlichen Auftraggebern, Wohnungsunternehmen und privaten Bauherren  Hohe Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeit, verbindliches und souveränes Auftreten gegenüber den Auftraggebern, Kunden, Projektpartnern Fähigkeit zur Problemanalyse, Zielsetzung und Lösungsfindung Selbständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Werteorientierte und offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Gleitende Arbeitszeit mit einer 38,5 Stunden-Woche und 31 Tagen Urlaub (bei Vollzeit) Hauseigener Tarifvertrag mit umfangreichen sozialen Leistungen Betriebliche Altersvorsorge bei der KVK Kassel Fachliche und persönliche Unterstützung durch interne und externe Weiterbildungen Wir sind Zertifikatsträger „audit berufundfamilie“ und leben dies auch!
Zum Stellenangebot

Diplom-Ingenieur*in / Architekt*in als Projektleitung

Do. 14.05.2020
München, Freiberg, Sachsen, Weimar, Thüringen, Freiberg, Sachsen, Berlin, Düren, Rheinland
WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT IN UNSERER ZENTRALE IN MÜNCHEN ODER AN EINEM REGIONALEN STANDORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS DIPLOM-INGENIEUR*IN / ARCHITEKT*IN ALS PROJEKTLEITUNG REGIONALE BAUPROJEKTE Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Die Abteilung Bauangelegenheiten und Liegenschaften besteht aus rund 60 Mitarbeiter*innen, plant und baut in Zusammenarbeit mit freiberuflichen Architektinnen / Architekten und Fachingenieurinnen / Fach­inge­nieuren architektonisch anspruchsvolle Institutsbauten. Das gegenwärtige Bauvolumen beträgt mehr als 200 Mio. €/Jahr. Darüber hinaus unterstützt die Bauabteilung alle Institute in Fragen des Bauunterhalts. Ihre wesentlichen Aufgaben sind für Neu-, Erweiterungs- und Umbaumaßnahmen sowie Instand­haltungs­maß­nahmen in Abstimmung mit der Leitung der Bauabteilung und mit den Nutzerinnen / Nutzern das Projekt zu budgetieren, das Projektteam aufzustellen bzw. gewerkeübergreifend zu steuern und planungs- und baubegleitend die ausgewählte funktionale und technische Qualitäts-, Kosten- und Terminsicherheit zu gewährleisten. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Architektur oder des Bauingenieurwesens / Projekt­managements (Diplom / Master / FH / TU). Außerdem können Sie einschlägige Berufserfahrung und baufachliche Expertise in der Projektleitung, Vorbereitung, Planung, Durchführung und Steuerung komplexer und technisch anspruchsvoller Bau­vor­haben vorweisen, idealerweise im öffentlichen Bereich bzw. mit Schwerpunkt Forschung oder Kranken­haus­bau. Im Umgang mit IT-gestützten Systemen sind Sie vertraut. Als selbstständiger, kommunikationsstarker Teamplayer verbinden Sie Organisationstalent und Verhand­lungs­geschick mit Ihrer natürlichen Autorität und bringen eine positive Grundeinstellung gegenüber neu­ar­tigen Gebäudekonzepten mit, die die Marke Fraunhofer als Partner für Forschung und Entwicklung aus­zeichnen. Sie möchten Verantwortung übernehmen und reisen gerne. Ein freundliches, zuverlässiges und offenes Auftreten rundet Ihr Profil ab. Ein Tätigkeitsfeld am Puls der Forschung und Entwicklung Eine interessante und anspruchsvolle Aufgabe bei der Leitung von Neu-, Erweiterungs- und Um­bau­maß­nahmen in Abstimmung mit den Nutzerinnen / Nutzern Verantwortung für das Projektteam und das Projektbudget Mitwirkung an spannenden und innovativen Architekturprojekten mit höchsten Planungsanforderungen sowie an komplexen Konzepten der Versorgungs- und Labortechnik in verantwortlicher Position Erweiterung und Ausbau Ihrer Fähigkeiten im Rahmen einer übergeordneten und interdisziplinären Tätigkeit Individuelle Förderung, z. B. durch Schulungen sowie berufsbegleitende Fort- und Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten, ein attraktiver Arbeitsplatz und eine gute Arbeitsatmosphäre Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements Betriebliche Altersversorgung Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz und individuelle Unterstützung Die Stelle ist an die Zentrale in München angebunden, kann aber als regionaler Satellit deutschlandweit ausgeübt werden. Voraus­setzung ist die Bereitschaft, von einem Homeoffice aus Standorte von Instituten in einer größeren Region anzufahren. Die Mindestpräsenz in der zentralen Abteilung beträgt nach einer Einarbeitungszeit einen Tag pro Woche. Für eine Tätigkeit an einem Standort außerhalb Münchens bieten sich vor allem die folgenden Regionen an: Sachsen / Sachsen-Anhalt / Thüringen Berlin / Norddeutschland Nordrhein-Westfalen / Rheinland-Pfalz Aufgrund der hohen Eigenständigkeit der Tätigkeit sind professionelle Erfahrungen im Umgang mit Forschungsinstituten und Einrichtungen der öffentlichen Hand wünschenswert. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal