Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Architektur: 8 Jobs in Hechtsheim

Berufsfeld
  • Architektur
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Bildung & Training 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Architektur

Architekt m/w/d

Do. 03.12.2020
Hattersheim am Main
Hattersheim am Main ist eine Stadt mit ca. 29.000 Einwohnerinnen und Einwohnern, mit sehr guter Infrastruktur, die mitten im Rhein-Main-Gebiet zwischen Frankfurt und Wiesbaden liegt. Wir suchen für unser Referat Bauen, Planen und Umwelt zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet und in Vollzeit, (39 Wochenstunden) einen Architekten m/w/d Der Fachbereich Bauen, Planen, Umwelt ist verantwortlich für kommunale Neubau-, Erweiterungs- und Sanierungsprojekte sowie für die Unterhaltung und den Betrieb des städtischen Gebäudebestands, wie Verwaltungsgebäude, Versammlungsstätten, Sportstätten, Kindergärten und Feuerwehren. Planung und Projektüberwachung, Projektsteuerung, Führen der Projektbeteiligten Erarbeiten von Lastenheften mit den Nutzern Sicherstellung des Erreichens der Projektziele Vorbereitung, Vergabe, Begleitung und Abrechnung von Planer- und Gutachterverträgen Verantwortliche Kosten- und Budgetplanung, Kostenkontrolle (California Pro AVA ; IMS) Verantwortliche Terminplanung und Terminkontrolle (MS-Project) Abrechnung von Fördermitteln Entwurf und Planung von Maßnahmen, Objektüberwachung Erstellung von Berichten und Drucksachen für die städtischen Gremien Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur Praktische Erfahrung in den Bearbeitungsschwerpunkten ist von Vorteil Kenntnisse im Bereich der Technischen Gebäudeausstattung (HLSE) sind von Vorteil Gestaltungskompetenz, technisch-baukonstruktive Kompetenz beim Umgang mit Bestand und im Neubau Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Sozialkompetenz und Pragmatismus Konzeptionelles Denken, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Kenntnisse im Vergaberecht und Baurecht vor allem HBO, VOB und VGV Gute EDV- Kenntnisse (MS Office, MS-Project, Autodesk Revit, California Pro, Adobe CS) Fähigkeit und Bereitschaft zu Fortbildungen und Einarbeitung in neue Fachthemen Interesse an technischen Innovationen (z.B. BIM) sowie dem nachhaltigen und ressourcenschonenden Bauen Führerschein Klasse B Wir bieten Ihnen eine vielseitige, interessante Tätigkeit in einer aufstrebenden, wachsenden Kommunalverwaltung mit flachen Hierarchien und einem hohen Maß an Eigenverantwortlichkeit und Selbstständigkeit. Flexible Arbeitszeiten, ein Jobticket-Premium für freie Fahrt mit dem öffentlichen Personennahverkehr im gesamten RMV-Gebiet, umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten sowie die systematische Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen sind bei uns selbstverständlich. Die Vergütung erfolgt entsprechend Ihren persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen nach TVöD; die Tätigkeiten sind mit der EG 11 bewertet.
Zum Stellenangebot

Architekt*innen bzw. Bauingenieur*innen (m/w/d) als Projekt-/ Objektleitung für Hochbaumaßnahmen

Do. 03.12.2020
Rüsselsheim
Werden Sie Teil unseres Teams in einer tollen Stadt, die viel zu bieten hat. Rüsselsheim hat zurzeit rund 66.000 Einwohnerinnen und Einwohner und wächst stetig. Mitten im Rhein-Main-Gebiet sind wir bestens mit der Bahn und dem Auto zu erreichen. Neben attraktiven und vielfältigen Kultur- und Freizeitangeboten können wir auch beim Thema Kinderbetreuung und Schulen punkten. Im Fachbereich Gebäudewirtschaft sind zum frühestmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen befristet für die Dauer des Mutterschutzes einer festangestellten Mitarbeiterin bis zum 27.04.2021 und der sich ggf. daran anschließenden Elternzeit sowie unbefristet zu besetzen: Architekt*innen bzw. Bauingenieur*innen (m/w/d) als Projekt-/Objektleitung für Hochbaumaßnahmen (E.-Gr. 11 TVöD, wö. AZ befristet 19,5 Std. bzw. unbefristet 30 Std.) Kennziffer 1899 Der Fachbereich Gebäudewirtschaft ist für das Objektmanagement von ca. 140 städtischen Liegenschaften mit über 450 Gebäuden zuständig. Er besteht aus den Bereichen Facility Management und interne Bauverwaltung, Bauunterhaltung, Projekte & Studien sowie Werkstatt. Die Aufgabenerledigung erfolgt bereichsübergreifend. Das Aufgabengebiet mit den Schwerpunkten Umbau von Schulprojekten, Projekten in Kinder­betreuungseinrichtungen, Verwaltungsgebäuden sowie Denkmalschutzprojekten und Maßnahmen an historischen Gebäuden umfasst im Wesentlichen: Projekt-/Objektleitung bei Neubau-, Umbau-, Sanierungs- und Bauunterhaltungsmaßnahmen Steuerung und Abrechnung externer Architekten- und Ingenieurleistungen Wahrnehmung der Bauherrenfunktion Abstimmung der Maßnahmen mit den nutzenden Fachbereichen und Ämtern Kosten-, Termin- und Qualitätskontrolle Mitwirkung bei der Projektentwicklung und der Ermittlung von Grundlagen für die Haushaltsplanung, Baukostenermittlung und -analyse Aufstellung bzw. Prüfung von Leistungsverzeichnissen sowie Vorbereitung von Vergaben Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Berichterstattung an städtische Gremien Dokumentation und Führung der Bauakten Für die Übernahme dieses Aufgabengebietes benötigen Sie ein abgeschlossenes Studium der Fach­richtung Architektur bzw. Bauingenieurwesen (TH / TU / FH / Master) oder eine vergleichbare Qualifikation im Hochbaubereich. Fundierte Kenntnisse im Bau-, Vergabe-, Vertrags- und Planungsrecht, wie z. B. VOB/A, HOAI, VGV, etc. werden ebenso vorausgesetzt wie die sichere Handhabung der MS Office-Programme. Berufserfahrung im kommunalen Bereich ist wünschenswert. Fachliche und soziale Kompetenzen, wie Kommunikations- und Teamfähigkeit, Einsatz- und Veränderungsbereitschaft sowie Durchsetzungsvermögen und ein sicheres Auftreten sind ebenso erforderlich wie die Fähigkeit zu kooperativem und fachübergreifendem Handeln. Der Besitz des Führerscheins der Klasse 3 oder B sowie die Bereitschaft, den eigenen PKW für Dienstfahrten gegen entsprechende Aufwandsentschädigung zu nutzen, wird erwartet. Wir fördern die Gleichberechtigung von Frauen und Männern und unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Stadt Rüsselsheim am Main ist der „Charta der Vielfalt“ beigetreten und fördert alle Mitarbeitenden mit ihren vielfältigen Fähigkeiten und Talenten wertschätzend und vorurteilsfrei. Alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, kultureller und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität – werden begrüßt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht. Wir berücksichtigen Schwerbehinderte entsprechend den Vorgaben des SGB IX und der betrieblichen Integrationsvereinbarung.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Architektur (m/w/d)

Mo. 30.11.2020
Wuppertal, Siegen, Dortmund, Wiesbaden, Hildesheim
Studydrive ist mit mehr als 750.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in (m/w/d) für Learning Lab

Sa. 28.11.2020
Mainz
Praxisbezug, Internationalität und ein individuelles, projektorientiertes Studium in Kleingruppen sind die profilprägenden Schwerpunkte der Hochschule Mainz, an der rund 5.000 junge Menschen studieren und forschen. Auf dem Gebiet der angewandten Wissenschaft leisten wir in vielen Bereichen international anerkannte Spitzenarbeit. Durch die enge Kooperation mit Wirtschaftsunternehmen und Forschungs- und Kulturinstitutionen sind wir in der Region Rhein-Main bestens vernetzt. Als traditionsreiche Wissenschaftsstadt mit einer hohen Dichte an Bildungseinrichtungen gehört Mainz zu den sehr gut positionierten Hochschulstandorten in Deutschland. An der Hochschule Mainz – University of Applied Sciences – ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Mitarbeiter/in (m/w/d) für Learning Lab (bis Entgeltgruppe 13 TV-L; 39 Stunden/Woche) Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet.  Die Teilung der Stelle ist grundsätzlich möglich. Die Hochschule Mainz möchte gerne einen Lernraum als Kristallisationspunkt für Lehrende etablieren, die innovative Lehre voranbringen möchten. Im Rahmen eines neu aufzubauenden „Learning Labs“ werden Lehrende im Experimentieren mit digital gestützten Lehrkonzepten sowie beim Ausprobieren zeitgemäßer Lerntechnologie unterstützt. Die im Rahmen des Labs erprobten Lehr- und Lernszenarien sollen anschließend im Rahmen der didaktischen Weiterbildung von Lehrenden Verbreitung finden. Im Rahmen des Learning Lab werden außerdem neue Lehr-/Lernformen entwickelt, die nachhaltig in den Studienalltag der Studiengänge implementiert und anhand verschiedener Erfolgskriterien evaluiert werden sollen. Konzeption, Entwicklung und Aufbau des Learning Labs Entwicklung und Umsetzung neuer Lehr- und Lernszenarien Enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen zur Weiterentwicklung der Curricula/Module der Studiengänge der Hochschule Mainz Beratung, Schulung und Betreuung von Lehrenden und Studierenden in den Bereichen digitales Lernen und Lehren Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Strategie für die Digitale Lehre und deren Implementierung Konzeption und Durchführung von Evaluationen in Zusammenarbeit mit dem ZQ der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Hochschulabschluss im Bereich Medienpädagogik/Mediendidaktik oder vergleichbar Profunde Erfahrungen und Kenntnisse in der Hochschuldidaktik und im Bereich digitale Lehre Idealerweise eigene Erfahrungen im Thema „Lernräume der Zukunft“ Gute Kenntnisse in der Konzeption von Evaluationen (Multimethodenansatz) Sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten Hohe Beratungs- und Organisationskompetenz Strukturierte Arbeitsweise mit starker Lösungsorientierung Sehr gute Team- und Kooperationsfähigkeit Für diese Aufgabe suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit fundierten Kenntnissen im Bereich digitaler Hochschullehre und Hochschuldidaktik, die darüber hinaus mit dem Thema „Lernräume der Zukunft“ vertraut ist und Interesse hat, das Learning Lab zu konzipieren, aufzubauen und wissenschaftlich zu betreuen. Wir erwarten uns von dieser Stelle eine über die Hochschule hinausweisende Erkenntnis über den Mehrwert digitaler Lehr- und Lernprozesse, eine wissenschaftlichen Standards entsprechende Evaluierung verschiedener Tools und laden daher kreative, innovative und wissenschaftlich versierte Persönlichkeiten besonders ein, sich zu bewerben. Wir wünschen uns von Ihnen ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Selbständigkeit, Eigeninitiative und Belastbarkeit sowie Engagement, Flexibilität und Serviceorientierung. Unsere Fachbereiche führen zahlreiche Bachelor- und Master-Studiengänge in Vollzeitform sowie in berufs- oder ausbildungsintegrierender Form durch. Vorlesungen und andere Veranstaltungen finden daher auch in den Abendstunden und samstags statt. Deshalb kann es notwendig sein, in Ausnahmefällen auch in den Abendstunden und samstags an der Hochschule tätig zu sein.Wir bieten Ihnen eine interessante und zukunftsweisende Tätigkeit in einem jungen engagierten Team mit hoher fachlicher Verantwortung in dem sich stetig entwickelnden Feld der digitalen Hochschullehre. Der/die Stelleninhaber/in wird als Mitglied des Kompetenzzentrums Medien & Lehre federführend für das Learning Lab verantwortlich sein und durch eine beratende und unterstützende Rolle für Lehrende und Studierende zur Weiterentwicklung innovativer Lehre an der Hochschule Mainz beitragen. Die Hochschule Mainz tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert daher Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt. Die Hochschule Mainz ist als familiengerechte Dienststelle zertifiziert.
Zum Stellenangebot

Architekt (m/w/d)

Sa. 28.11.2020
Schlüsselfeld, Langenlonsheim
Wir sind ein erfolgreiches mittelständisches familiengeführtes Unternehmen mit Sitz in Schlüsselfeld (Bayern) und Langenlonsheim (Rheinland-Pfalz). Abseits des Geschäfts mit Modulbauten realisieren wir für die private Vermögensverwaltung der Unternehmerfamilie verschiedene Vorhaben im Bereich Wohnungs- und Gewerbebau. Wir suchen ab sofort: Architekten (m/w/d) jeweils in 96132 Schlüsselfeld und 55450 Langenlonsheim Planung von Neubaumaßnahmen im Wohnungsbau sowie von Büro- und Verwaltungsbaumaßnahmen gemäß HOAI in den Leistungsphasen 1 – 5 Koordinierung und Steuerung der bauherrenseitigen Planungsaufgaben Koordinierung und Prüfung von externen Planungsleistungen Projektcontrolling in Bezug auf Qualitäten, Termine, Kosten, Risiken und regelmäßige Berichte zum Projektstatus Studium mit dem Abschluss Diplom-Ingenieur, Bachelor und/oder Master (w/m/d) der Fachrichtung Architektur oder eines vergleichbaren Studiengangs Idealerweise Bauvorlageberechtigung Anwendungssichere EDV-Kenntnisse (MS-Office, Archi-CAD) Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Einen sicherer Auftritt und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Kreativität und Überzeugungskraft Innovationsfähigkeit, eigenverantwortliches sowie ziel- und lösungsorientiertes Arbeiten Führerschein der Klasse B Eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit mit attraktiver Bezahlung Anspruchsvolle und interessante Projekte Modernste IT-Ausstattung Selbständiges Arbeiten mit viel Raum zur persönlichen Weiterentwicklung Ein engagiertes und kollegiales Team Betriebliche Altersvorsorge Kostenlose Getränke Leistungsprämie Flexible Arbeitszeiten Firmenhandy Weiterbildung Das ist uns sehr wichtig Wir haben einen sehr hohen Anspruch an uns. Dafür liefern wir unseren Kunden von der Beratung, Planung und Konzeption über Produktion und Transport bis zur Montage schlüsselfertige Anlagen mit Bestleistung. Qualität, Flexibilität, Schnelligkeit und Innovationsbereitschaft sind neben fundiertem Fachwissen unser Handwerkszeug, um professionelle Lösungen für unsere Projekte zu erarbeiten.
Zum Stellenangebot

Manager Immobilien (m/w/x)

Mi. 25.11.2020
Mörfelden-Walldorf
Verwaltung: Mörfelden-Walldorf | Beginn: 01.01.2021 | Wöchentliche Arbeitszeit: Vollzeit Sie träumen davon, an spannenden Projekten zu arbeiten und in Ihrem Beruf viel zu bewegen? Als Manager Immobilien verantworten Sie, wo wir Immobilien eröffnen, schließen oder erweitern. Wechseln Sie jetzt in eine weltweit erfolgreiche Unternehmensgruppe und geben Sie Ihr Bestes, um das Außergewöhnliche entstehen zu lassen. ALDI SÜD ist eine weltweit erfolgreiche Unternehmensgruppe im Lebensmitteleinzelhandel. Allein in Deutschland geben wir mit mehr als 47.100 Kollegen jeden Tag unser Bestes, um unseren Kunden qualitativ hochwertige Produkte zum besten Preis anzubieten. So gewährleisten wir, dass unsere Kunden bei ihrem Einkauf immer genau das finden, was sie für ihren Alltag benötigen. Einen unbefristeten Arbeitsvertrag und 30 Urlaubstage pro Jahr Einen privat nutzbaren Firmenwagen Auszeitkonto, z.B. Sabbatical oder vorzeitiger Ruhestand Betriebliches Gesundheitsmanagement Obst, Gemüse und Getränke kostenlos am Arbeitsplatz Bauüberwachung von Neubauten und Erweiterungen sowie Sanierung und Erhaltung unserer Filialen Beratung in allen technischen und baulichen Belangen Termin- und Kostenkontrolle Administration (Objektverwaltung, Energiemanagement) Ein Studium des Bauingenieurwesens/der Architektur Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet Gute Kenntnisse der relevanten Arbeitssicherheits- und Brandschutzbestimmungen sowie im Miet-, Bau-,Vergabe- und Vertragsrecht Gute MS-Office-Kenntnisse sowie Führerschein der Klasse B Hohe Leistungsbereitschaft und ein ausgeprägtes Maß an Verantwortungsbewusstsein Kontaktfreude, Teamgeist und Verhandlungsgeschick
Zum Stellenangebot

Baumanager/ Architekten zur Übernahme von Bauherrnaufgaben (m/w/d)

Di. 24.11.2020
Wiesbaden
Die WiBau GmbH ist ein kommunales Unternehmen der Landeshauptstadt Wiesbaden mit vielfältigen Aufgaben im Bau- und Facility Management betraut. Der Aufgabenschwerpunkt der WiBau liegt in der Projektierung und Realisierung von nicht zu Wohnzwecken dienenden Immobilien der Landeshauptstadt Wiesbaden und dort vorwiegend im Schulbau. In der Hochbauabteilung unseres Unternehmens sind derzeit mehrere Stellen vakant, für die wir in Vollzeit und unbefristet Baumanager/ Architekten zur Übernahme von Bauherrnaufgaben (m/w/d) suchen. Eigenverantwortliche Projektleitung und -steuerung von Hochbau Projekten, vorwiegend Schulbau Qualitäts-, Kosten- und Terminkontrolle bzw. -steuerung Projektbezogene Koordination und Abstimmung mit Behörden der Landeshauptstadt Wiesbaden  Abstimmung und Zusammenarbeit mit beteiligten Fachämtern und -planern Organisation, Präsentation und Moderation in Abstimmungsrunden, Gremien und Öffentlichkeit Abgeschlossenes Hochschulstudium, Master oder Dipl.-Ing. (FH) der Fachrichtung Architektur, idealerweise mit der Vertiefungsrichtung Baubetrieb / Baumanagement oder Denkmalschutz Mehrjährige relevante praktische Berufserfahrung in der Projektierung und Steuerung von Hochbauaufgaben Kenntnisse im Bau – und Planungsrecht Sicherer Umgang mit dem Regelwerk der VOB/B Moderations- und Kommunikationsfähigkeit, sicheres und souveränes Auftreten, gutes Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Bereitschaft zur Teamarbeit in einer Gruppe von Architekten/innen, Baumanagern/innen und Projektsteuerern/innen Selbstständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und interdisziplinäres Verständnis Führerschein der Klasse B bzw. 3 wird vorausgesetzt Anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet mit leistungsgerechter Vergütung hohes Maß an Selbständigkeit Sehr kollegiales Arbeitsklima in einem interdisziplinären Umfeld mit langfristiger Perspektive E-Fahrzeugpool für Ihre Außeneinsätze fachbezogene Aus- und Fortbildungen, Teilnahme an den städtischen Angeboten zur Gesundheitsförderung und -erhaltung Familienfreundliche Arbeitszeitregelung und hohe Flexibilität für Ihre persönliche work-life-balance Jobticket sowie eine gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr
Zum Stellenangebot

Ingenieure (m/w/d) Architektur/Bauingenieurwesen

Mo. 09.11.2020
Darmstadt
Der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) ist der zentrale Bau- und Immobiliendienstleister der hessischen Landesverwaltung. Er übernimmt Aufgaben im Bau-, Gebäude- und Standortmanagement. Seine Stärke: Als Komplettanbieter leistet der LBIH alles aus einer Hand – effizient und serviceorientiert. Mit rund 2.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt der LBIH ein jährliches Bauvolumen von rund 500 Millionen Euro um und betreut mehr als 3 Millionen Quadratmeter Gebäudefläche. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet mehrere Ingenieure (m/w/d) Architektur/Bauingenieurwesen Der Einsatzort ist die Niederlassung Süd mit Sitz in Darmstadt. Exemplarisch betreuen Sie folgende Liegenschaften: Bauten im Bereich der Justiz, Polizei, Finanzämter und Hessen mobil. Eigenverantwortliche Betreuung von Baumaßnahmen Verhandlung und Kommunikation mit allen Projektbeteiligten Erbringen von Fachleistungen in allen Leistungsphasen der HOAI Überwachung von Architektur-/Ingenieurbüros bei Neu-, Um- und Erweiterungsbauten, einmaligen Instandsetzungen und bei Bauunterhaltungsmaßnahmen Beachtung des öffentlichen Vergabe- und Vertragsrechts sowie des Termin- und Kostenrahmens Abnahme, Abrechnung und Übergabe von Planungs- und Bauleistungen an den Nutzer Studium der Fachrichtungen Architektur/Bauingenieurwesen (FH-Diplom/Bachelor) oder gleichwertiger Abschluss Erfahrung im öffentlichen Vergabe- und Vertragsrecht, der verschiedenen HOAI-Leistungsphasen sowie Planungs- und Bauleitungserfahrung Kenntnisse in der Koordination von Planungsleistungen mit Building Information Modeling (BIM) sind wünschenswert Verhandlungssicherheit, Durchsetzungsvermögen sowie Organisationsgeschick zeichnen Sie aus Ein hohes Maß an Engagement, Eigenverantwortung, Kundenorientierung und ein starker Teamgeist ist für Sie selbstverständlich Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen, einem AVA-Programm, idealerweise in einem CAD-Programm Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Baustelleneinsätze in großer Höhe oder in engen Räumen sind für Sie kein Problem Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zu gelegentlichen hessenweiten Dienstfahrten Unbefristetes Arbeitsverhältnis Eingruppierung in die Entgeltgruppe 12 des TV-H Sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf Attraktives Gleitzeitmodell und flexible Arbeitszeiten Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte Landesweit gültiges Jobticket und freie Fahrt im ÖPNV – nicht nur für den Arbeitsweg Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal