Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Architektur: 13 Jobs in Laufamholz

Berufsfeld
  • Architektur
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 5
  • Immobilien 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Bildung & Training 1
  • Metallindustrie 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 8
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Befristeter Vertrag 1
Architektur

Architekt (m/w/d) im Großraum Nürnberg

Di. 13.04.2021
Bamberg, Würzburg, Nürnberg
Wir sind Experten für die professionelle Mitarbeitersuche. Unsere Berater verbinden fundiertes betriebswirtschaftliches Denken mit Verantwortungsbewusstsein und sozialer Kompetenz, um unseren Auftraggebern bestmöglich passende Kandidatinnen und Kandidaten vorstellen zu dürfen. Für unseren Auftraggeber sind wir ab sofort auf der Suche nach einem Architekt (m/w/d) im Großraum Nürnberg. Vorrangig in den Leistungsphasen 1-5 beheimatet, planen und betreuen Sie entsprechend Ihrer Erfahrung und Ihren Neigungen Neubauten (Gewerbeimmobilien sowie Wohnungsbau) oder setzen Entwurfsvorgaben in Zusammenarbeit mit den Kunden und der Produktion um Sie fungieren weiterhin als Ansprechpartner für die baurechtliche Abwicklung gegenüber Behörden und betreuen Ihre Projekte auch von kaufmännischer Seite Sie besitzen einen Abschluss als Diplom-Ingenieur, Bachelor und/oder Master (jeweils m/w/d) im Bereich Architektur oder einer vergleichbaren Fachrichtung Bauvorlageberechtigung von Vorteil, aber nicht zwingend Sie sind versiert im Umgang mit CAD-Programmen (beispielsweise Revit, ArchiCAD) sowie dem MS Office-Paket Sie besitzen verhandlungssichere Deutschkenntnisse Sie zeigen Einsatzbereitschaft und Kreativität, stehen aber auch für zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Langfristiges Arbeitsverhältnis mit Aufstiegsmöglichkeiten Attraktive Vergütung Vielfältige Optionen zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung sowie Weiterbildungsangebote Modernste IT-Ausstattung Angenehmes Klima in partnerschaftlicher Zusammenarbeit Viele Freiräume für Ihre Ideen und eigenverantwortliches Handeln
Zum Stellenangebot

Architekten, Bauingenieure o.ä. als Bauleiter (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Erlangen, Nürnberg
Das Staatliche Bauamt Erlangen-Nürnberg, einer der größten Investoren im Hochbau in Nordbayern und zuständig für die Planung von innovativen Baumaßnahmen sowie die Erhaltung von anspruchsvollen Gebäuden des Freistaates Bayern, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Architekten, Bauingenieure o.ä. (m/w/d) für die Dienstorte in Erlangen oder Nürnberg unbefristet in Voll- / Teilzeit Projektleitung und -steuerung anspruchsvoller Baumaßnahmen (LPH 1-9 HOAI) im Bereich Hochbau / Hochschulbau für die Universität Erlangen-Nürnberg, Universitätsklinikum Erlangen, Neubau Technische Universität Nürnberg, TH Nürnberg GSO und weitere, sowie für Polizei, Justiz und Kulturbauten des Freistaates Bayern Koordinierung und Steuerung externer Architekten und Ingenieurbüros Planung, Ausschreibung, Bauleitung und Abrechnung von Bauunterhalts-, kleinen und großen Baumaßnahmen, Vergabewesen einen Abschluss als Dipl.-Ing. bzw. Bachelor (m/w/d) Studiengang Architektur, Bauingenieurwesen oder ähnlich Kostenbewusstsein und Praxisbezug Team- und Kommunikationsfähigkeit Eigeninitiative und Engagement Organisations- und Verhandlungsgeschick gute EDV-Kenntnisse (MS Office, AutoCAD) ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis einen krisensicheren Arbeitsplatz verantwortungsvolle Tätigkeiten im Team flexible Arbeitszeiten Vereinbarkeit von Familie und Beruf Gesundheitsmanagement sowie vielfältiges Fortbildungsangebot Bezahlung nach Tarifvertrag (TV-L)
Zum Stellenangebot

Architekt (m/w/d) für die Entwurfs- und Ausführungsplanung

Mo. 12.04.2021
Nürnberg
PROJECT Immobilien mit über 550 Mitarbeitern realisiert seit über 25 Jahren in den sieben Metropolregionen Nürnberg, Berlin, München, Hamburg, Rhein-Main, Rheinland und Wien Wohn- und Gewerbeprojekte mit einem Gesamtvolumen von über drei Milliarden Euro. Als eigenkapitalfinanziertes Unternehmen mit starkem Wachstum in den bestehenden und zukünftigen Märkten bieten wir alles aus einer Hand, von der Grundstücksakquisition bis zum Vertrieb. Die PM PROJECT Management GmbH & Co. KG entwirft und baut als Generalplaner in enger Zusammenarbeit von Archi­tekten und Ingenieuren deutschlandweit anspruchsvolle Wohn- und Gewerbeprojekte exklusiv für PROJECT Immobilien. Wir wachsen stetig weiter und über uns hinaus. Zur Verstärkung unseres Planungsteams in Berlin und Nürnberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Architekt (m/w/d) für die Entwurfs- und AusführungsplanungKennz. PM-496706 Selbstständige Umsetzung der Leistungsphasen 1-5 der HOAI für Wohn- und Büroprojekte in den Metropolregionen des gesamten Bundesgebietes Vorbereitung und Führung von Planungsgesprächen im direkten Aus­tausch mit Bauherrenvertretern Koordination von externen und internen Fachingenieuren Kontinuierliche Sicherstellung der Termin- und Qualitätsansprüche Abgeschlossenes Architekturstudium oder vergleichbarer Abschluss mit Berufserfahrung im oben genannten Aufgabengebiet, wobei wir auch motivierten Berufsanfängern gerne einen Einstieg ins Berufsleben ermöglichen Sie verfügen über eine strukturierte und präzise Arbeitsweise und kön­nen auch in Stresssituationen Aufgabenstellungen mit der richtigen Priorität weiterführen Gute Kenntnisse in CAD-Programmen, bevorzugt ARCHICAD und im gesamten MS Office Paket Freude am Arbeiten im Team und der Entwicklung anspruchsvoller Projekte vom ersten Entwurfskonzept bis in die Detailplanung Durch die Nutzung von BIM und LEAN Design bekommen Sie die Möglichkeit professionell Projekte zu managen und erfolgreich abzuwickeln Interessante Mitarbeiterincentives wie Mitarbeiterkarte, ein Rabattportal sowie Team- und Firmenevents Vielseitige Tätigkeiten in den unterschiedlichsten Leistungsphasen in einem ambitionierten Team Die Möglichkeit sich intern bei uns weiterzuentwickeln im Rahmen eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebots Wir bieten Ihnen die Möglichkeit in verantwortungsvoller Position die nachhaltige Entwicklung des Unternehmens mitzugestalten.
Zum Stellenangebot

Architekt (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Röttenbach bei Forchheim, Oberfranken
HAPEKO (www.hapeko.de) ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland und bundesweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der KÖHNLEIN MASSIVHAUS GMBH das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen nach der Vorauswahl an die KÖHNLEIN MASSIVHAUS GMBH weiterleiten. Unser Mandant ist ein mittelständisches Unternehmen, dass sich seit vielen Jahrzehnten darauf versteht für seinen Kundenkreis hochwertige schlüsselfertige Häuser zu erstellen. Das Unternehmen ist über die Jahre auf eine nachhaltige Leistung von mehr als 100 Häusern pro Jahr gewachsen und sucht nun im Sinne einer Nachfolge einen Architekten (m/w/d) der das Unternehmen tatkräftig unterstützt. Wenn Sie Berufserfahrungen, idealerweise im Hoch- bzw. Wohnungsbau gesammelt haben und Sie eigenverantwortliche Arbeit ebenso zu schätzen wissen wie flache Hierarchien und ein gutes Betriebsklima, sind sie in diesem Team genau richtig! MME/82015. Der Einsatzort: Röttenbach Unterstützung im Bereich Entwurfsplanung, Kalkulation sowie Projektierung Koordination der Planer und Zeichner und der Plan- und Baudurchsprachen Technische Bauherrenberatung Kostenoptimierung und Überwachung der Bauleistungen in der Angebotsphase Entwicklung und Änderung der Bau- und Leistungsbeschreibungen Architekt (Architekturstudium abgeschlossen) Idealerweise Berufserfahrung im Bereich Hoch- oder Wohnungsbau Verständnis für hochwertiges und dabei wirtschaftliches Bauen Sicheres Auftreten im Umgang mit Kunden Zuverlässigkeit, Engagement und selbständiges Arbeiten Gesundes Traditionsunternehmen Kompetenter und familiärer Umgang Kurze Wege Strukturiertes Arbeiten
Zum Stellenangebot

Stadtplaner (w/m/d)

Fr. 09.04.2021
Erlangen
Erlangen – die Stadt für Alle. Offen aus Tradition Die Universitäts- und Medizinstadt Erlangen ist weltoffen, lebenswert, dynamisch und familienfreundlich. Über 2.800 Beschäftigte arbeiten jeden Tag für eine Stadt, in der alle teilhaben können. Wir setzen auf Service­orientierung sowie moderne Strukturen und wollen eine vertrauens­volle Partnerin für Bürger*innen sein. Beschäftigte sollen bei uns die Chance haben, ihre Talente zu entfalten, Fähigkeiten und Ideen einzubringen und damit die Stadt Erlangen aktiv mitzugestalten. Werden auch Sie Teil unserer Gemeinschaft! Das Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung, Abteilung Stadt­planung, Sachgebiet Bebauungs­planung, der kinder- und familien­freundlichen Stadt Erlangen sucht zum 01.07.2021 befristet bis 28.02.2023 einen Stadtplaner (w/m/d) Stellenwert: BesGr. A 11 BayBesG bzw. EG 11 TVöD Arbeitszeit: 40 bzw. 39 Std. / Wo. vollumfängliche Durchführung von Bauleit­plan­verfahren, insbesondere zur Schaffung von Wohnraum eigenständige Erarbeitung von Planungs­konzepten, Fachplänen, Gestaltungs­plänen sowie informellen Planungen, insbesondere zur Schaffung von Wohn­raum Steuerung komplexer Planungs­vorhaben mit Bedeutung für die Stadt­planung und -entwicklung sowie Ausarbeitung städte­baulicher Verträge in Zusammen­arbeit mit Dritten Prüfung der planungs­rechtlichen Zulässig­keit von Vorhaben, Sicherung der Bauleit­planung, Standort­bewertungen und Beratung Dritter sowie Begleitung externer Planungen und Erstellung von Beiträgen zu Fach­planungen anderer Planungs­träger Identifikation und Analyse städte­baulicher Problem­lagen und Erarbeitung von Lösungs­ansätzen Zuarbeit für städtische Gremien, Vorlagen­erstellung sowie Beant­wortung von Anfragen ein abgeschlossenes Studium (FH bzw. Bachelor) im Bereich Stadt- und Regional­planung, Architektur mit Schwer­punkt Stadtplanung / Städtebau oder Raum- und Umwelt­planung oder die Laufbahn­befähigung für die dritte Qualifikations­ebene der Fachlaufbahn „Natur­wissenschaft und Technik“, fachlicher Schwer­punkt bautechnischer und umwelt­fachlicher Verwaltungs­dienst im Fach­gebiet Hochbau und Städtebau gestalterische Kompetenz auf allen Ebenen städte­baulicher Planung sowie die Fähig­keit, komplexe Planungs­vorhaben umfassend zu steuern und zu kommunizieren umfassende Kenntnisse im Planungs-, Bau- und Umwelt­recht Sicherheit in Office-, CAD- und GIS-Anwendungen eigenverantwortliches Arbeiten im Team sowie Engagement, Belast­barkeit, Organisations­talent und Verhandlungs­geschick sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucks­fähigkeit Fortbildung zur Förderung der persönlichen und beruf­lichen Weiter­bildung attraktive betriebliche Alters­vorsorge für Tarif­beschäftigte und umfang­reiche Sozial­leistungen sowie Gewährung von vermögens­wirksamen Leistungen vergünstigtes VGN-Ticket / -FirmenAbo sowie Zuschuss für den öffent­lichen Personen­nahverkehr Betriebliches Gesundheits­management
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) als Bauherrenvertreter

So. 04.04.2021
Nürnberg
PROJECT Immobilien mit rund 550 Mitarbeitern realisiert seit 25 über Jahren in den sieben Metropolregionen Nürnberg, Berlin, München, Hamburg, Rhein-Main, Rheinland und Wien Wohn- und Gewerbeprojekte mit einem Gesamtvolumen von über drei Milliarden Euro. Als eigenkapitalfinanziertes Unternehmen mit starkem Wachstum in den bestehenden und zukünftigen Märkten bieten wir alles aus einer Hand, von der Grundstücksakquisition bis zum Vertrieb.Wir wachsen stetig weiter und über uns hinaus. Verstärken Sie unser Team in Nürnberg als: Projektleiter (m/w/d)Kennz. PI-2101A Verantwortung für die Realisierung von Bauprojekten durch alle Projektphasen unter Einhaltung von zeitlichen Rahmen, Qualitätszielen und Budgetvorgaben Technische Steuerung und Koordination der Projektentwicklungen von der Planung und Realisierung bis zur Übergabe an den Nutzer/ Mieter Selbstständige und eigenverantwortliche Bauherrenvertretung für die Realisierung der Bauprojekte Sicherstellung und Optimierung von Geschäftsprozessen und Qualitätssicherung im gesamten Projektverlauf Erstellung, Abstimmung und Überwachung des Projektplans und damit einhergehende Kosten- und Terminkontrolle der laufenden Projekte Erstellung von Kostenschätzungen, Kostenberechnungen und Machbarkeitsstudien Interne und externe Ansprechperson für sämtliche Belange der Projekte inkl. Berichterstattung Abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen, Architektur oder Wirtschaftsingenieurwesen, alternativ als Techniker (m/w/d) oder Meister (m/w/d) vergleichbarer Fachrichtungen Mehrjährige, praktische Berufserfahrung im oben genannten Aufgabengebiet Erfahrung in der Kostenüberwachung und im Kostenmanagement Freude an einer selbstständigen, strukturierten und lösungsorientierten Arbeitsweise sowie kommunikative Fähigkeiten, Durchsetzungsvermögen und Organisationsgeschick Verantwortungsbewusstsein, hohe Einsatzbereitschaft und Selbstständigkeit bei der Erfüllung der gestellten Arbeitsaufgaben innerhalb des Projektteams Kenntnisse in der VOB, HOAI, im Miet-, Bauordnungs- und Planungsrecht wünschenswert Anspruchsvolle und interessante Projekte, mit viel Raum zur persönlichen Weiterentwicklung Ein angenehmes Arbeitsumfeld und eine Kultur, die eigenverantwortliches Arbeiten sowie Ideen fördert und honoriert Interessante Mitarbeiterincentives wie Mitarbeiterkarte, ein Rabattportal sowie Team- und Firmenevents sowie eine attraktive betriebliche Altersvorsorge Attraktives Gehalt sowie Firmenwagen zur betrieblichen und privaten Nutzung Wir bieten den spannenden Weg von der ersten Kalkulation, über die Begleitung der Bauphasen, bis zum Abschluss des Ge­samt­projekts, unterstützt von einem starken Team. Wir trauen Ihnen Großes zu - und bieten handfeste Erfolge. Lernen Sie uns kennen!
Zum Stellenangebot

Bachelor (m/w/d) Fachrichtung Architektur Zusatzqualifikation für die Beamtenlaufbahn (3. Qualifikationsebene)

So. 04.04.2021
Fürth, Bayern
Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr ist für alle Bereiche des Bauens und des Verkehrs sowie die Wohnraum- und Städtebauförderung in Bayern zuständig. Zudem sind die Zuständigkeiten für die staatlichen Bau-, Grundstücks- und Wohnungsbaugesellschaften sowie für die Immobilienverwaltung des Freistaats am Ministerium angesiedelt. Dem Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr sind viele Behörden nachgeordnet. Die Landesbaudirektion, die Bereiche Planung und Bau an den sieben Bezirksregierungen und die 22 Staatlichen Bauämter erledigen die Aufgaben vor Ort. Mit der Zusatzqualifikation für eine Beamtenlaufbahn eröffnen wir Dir attraktive Karriereperspektiven in einem spannenden Tätigkeitsbereich. Wir suchen für unseren Vorbereitungsdienst (Traineeprogramm): Bachelor (m/w/d) Fachrichtung Architektur Zusatzqualifikation für die Beamtenlaufbahn (3. Qualifikationsebene) Im staatlichen Hochbau bieten wir verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten bei Planung, Neubau, Sanierung und Unterhalt unserer Gebäude in ganz Bayern. Dabei arbeitest Du mit motivierten Teams an unseren Staatlichen Bauämtern. Inhalte: Vertiefung und Erweiterung des Fachwissens Erwerb von Rechts- und Verwaltungswissen Praktische Anwendung unter Betreuung erfahrener Ausbilder/innen Einarbeitung in das Projektmanagement Vermittlung von fachübergreifendem Denken Ablauf: Bewerbung bis 1. Mai 2021 Beginn der Ausbildung 1. Januar 2022 Abwechselnd Praxis- und Theorieabschnitte im Bauamt, bei verschiedenen Behörden und in Seminaren Das Traineeprogramm endet mit der Qualifikationsprüfung Nach erfolgreicher Prüfung Einstieg als Beamter / Beamtin der 3. Qualifikationsebene Deine Aufgaben nach Abschluss des Traineeprogramms Planung, Bau, Unterhalt und Sanierung im Hochbau  Projektkoordination mit internen und externen Beteiligten Ausschreibung und Überwachung von Bauleistungen  Betreuung von externen Architektur- und Ingenieurbüros Führung von kleineren Teams Du möchtest etwas bewegen und übernimmst gerne Verantwortung. Als Teamplayer verfügst Du über ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und hast Freude am lösungsorientierten Arbeiten. Erste Erfahrungen in der Projektplanung und Projektsteuerung sind von Vorteil, aber nicht Bedingung. Abgeschlossenes Bachelorstudium bzw. Studium als Dipl. Ing. (FH) in Architektur Software-Kenntnisse, bevorzugt MS Office, CAD, Ausschreibungsprogramme Interesse an vergabe-, vertrags- und baurechtlichen Themen sowie Finanzthemen Sehr gute Deutschkenntnisse in Sprache und Schrift (Niveaustufe C2 nach GER/CEFR) EU-Staatsbürgerschaft Höchstalter zum 1. Januar 2022: 45 Jahre Abwechslungsreiche und vielfältige Aufgaben Vielfältige Einsatz- und Wechselmöglichkeiten Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten Work-Life-Balance Einen sicheren Arbeitsplatz Die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten Verbeamtung auf Widerruf bereits ab Beginn des Traineeprogramms Anwärterbezüge während des Traineeprogramms i. H. v. EUR 1.363,85 zzgl. evtl. Familienzuschläge Nach der Ausbildung Einstieg in Besoldungsstufe A10
Zum Stellenangebot

Master (m/w/d) Fachrichtung Architektur ggf. mit Schwerpunkt Städtebau Zusatzqualifikation für die Beamtenlaufbahn (4. Qualifikationsebene)

So. 04.04.2021
Fürth, Bayern
Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr ist für alle Bereiche des Bauens und des Verkehrs sowie die Wohnraum- und Städtebauförderung in Bayern zuständig. Zudem sind die Zuständigkeiten für die staatlichen Bau-, Grundstücks- und Wohnungsbaugesellschaften sowie für die Immobilienverwaltung des Freistaats am Ministerium angesiedelt. Dem Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr sind viele Behörden nachgeordnet. Die Landesbaudirektion, die Bereiche Planung und Bau an den sieben Bezirksregierungen und die 22 Staatlichen Bauämter erledigen die Aufgaben vor Ort. Mit der Zusatzqualifikation für eine Beamtenlaufbahn eröffnen wir Dir attraktive Karriereperspektiven in einem spannenden Tätigkeitsbereich. Wir suchen für unseren Vorbereitungsdienst (Traineeprogramm): Master (m/w/d) Fachrichtung Architektur ggf. mit Schwerpunkt Städtebau Zusatzqualifikation für die Beamtenlaufbahn (4. Qualifikationsebene) Im staatlichen Hochbau bieten wir verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten bei Planung, Neubau, Sanierung und Unterhalt unserer Gebäude in ganz Bayern. Im Städtebau und Wohnungswesen kümmern wir uns um alle Fragen des Bauplanungs- und Bauordnungsrechts sowie die Förderung von Stadtentwicklung und Wohnungsbau. Dabei arbeitest Du mit motivierten Teams an unseren Staatlichen Bauämtern. Inhalte: Vertiefung und Erweiterung des Fachwissens Erwerb von Rechts- und Verwaltungswissen Praktische Anwendung unter Betreuung erfahrener Ausbilder/innen Einarbeitung in das Projektmanagement Vermittlung von fachübergreifendem Denken Vorbereitung auf Personalführungsaufgaben Ablauf: Bewerbung bis 1. Mai 2021 Beginn der Ausbildung 1. Oktober 2021 Abwechselnd Praxis- und Theorieabschnitte im Bauamt, bei verschiedenen Behörden und in Seminaren Das Traineeprogramm endet mit der Qualifikationsprüfung, die zur Führung des bundesweit anerkannten Titels „Regierungsbaumeister/-in“ berechtigt Nach erfolgreicher Prüfung Einstieg als Beamter / Beamtin der 4. Qualifikationsebene Deine Aufgaben nach dem Traineeprogramm, je nach Einsatzort Führung einer Hochbauabteilung an einem Staatlichen Bauamt Referent/in an einer Bezirksregierung Finanzplanung und -steuerung sowie Projektentwicklung und -koordination im Bereich Planung, Bau, Unterhalt und Sanierung Du möchtest etwas bewegen und übernimmst gerne Verantwortung. Als Teamplayer verfügst du über ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und hast Freude am lösungsorientierten Arbeiten. Erste Erfahrungen in der Projektplanung und -steuerung sind von Vorteil, aber nicht Bedingung. Abgeschlossenes Masterstudium bzw. Studium als Dipl. Ing. (Univ.) in Architektur, ggf. mit Schwerpunkt Städtebau Software-Kenntnisse, bevorzugt MS Office, CAD, Ausschreibungsprogramme Interesse an vergabe-, vertrags- und baurechtlichen Themen sowie Finanzthemen Interesse an Führungs- und Leitungsaufgaben Sehr gute Deutschkenntnisse in Sprache und Schrift (Niveaustufe C2 nach GER/CEFR) EU-Staatsbürgerschaft Höchstalter zum 1. Oktober 2021: 45 Jahre Abwechslungsreiche und vielfältige Aufgaben  Vielfältige Einsatz- und Wechselmöglichkeiten Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten  Work-Life-Balance Einen sicheren Arbeitsplatz Die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten  Verbeamtung auf Widerruf bereits ab Beginn des Traineeprogramms Anwärterbezüge während des Traineeprogramms i. H. v. EUR 1.535,21 zzgl. evtl. Familienzuschläge Nach der Ausbildung Einstieg in Besoldungsstufe A13
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter / Mitarbeiterin Gewährleistungsmanagement (m/w/d)

Sa. 03.04.2021
Nürnberg
Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann. Die Ed. Züblin AG gehört zum Konzern der STRABAG SE. Zusammen sind wir ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen und erstellen jährlich tausende Bauwerke weltweit, indem wir die richtigen Menschen, Baumaterialien und Maschinen zur richtigen Zeit am richtigen Ort versammeln. Ohne Teamarbeit – über geografische Grenzen und Bereiche hinweg – wäre dies nicht möglich. Werden Sie Teil unseres Teams! Als Nr. 1 im deutschen Hoch- und Ingenieurbau bietet ZÜBLIN ein umfassendes Leistungsspektrum und entwickelt im In- und Ausland maßgeschneiderte Lösungen für Bauvorhaben jeder Art und Größe. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Für den Bereich Nürnberg suchen wir eine/n engagierte/n und qualifizierte/n Mitarbeiter / Mitarbeiterin Gewährleistungsmanagement (m/w/d) (Job-ID: req36106). Kundenorientierte Betreuung von Bauprojekten während der Gewährleistungsphase Prüfung des Vertrags- und Leistungssolls Beurteilung und Qualifizierung von erfassten Mängeln Steuerung von Gewährleistungsfällen unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte Systematische und projektbezogene Dokumentation sämtlicher Gewährleistungsfälle Gestaltung und Umsetzung unserer Gewährleistungsstrategien Korrespondenz mit Kunden, Auftraggebern und Nachunternehmern Kundennachbetreuung Knowhow-Transfer zur Fehlervermeidung Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen oder Architektur, eine Ausbildung zum Bautechniker oder eine vergleichbare Qualifikation Praktische Erfahrungen im schlüsselfertigen Hochbau Gute bis sehr gute Kenntnisse im Bau- und Werkvertragsrecht (BGB, VOB) Gute MS-Office-Kenntnisse Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick Gute Kommunikationsfähigkeit im Team, sowie gegenüber Auftraggebern und Nachunternehmern  Selbständige Arbeitsweise mit Eigeninitiative  Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft sowie soziale Kompetenz runden Ihr Profil ab. Bei uns stehen Ihnen alle Wege offen! Neben einem interessanten Aufgabengebiet, mit dem man wachsen kann, bieten wir: Technisch anspruchsvolle Bauprojekte gemeinsam mit den hochmotivierten Kolleginnen und Kollegen, die an die Kraft des Teams glauben. Bei uns finden Sie die familiäre Unternehmenskultur eines regionalen Unternehmens in Kombination mit den Entwicklungsmöglichkeiten eines weltweit tätigen Konzerns. Eine leistungsgerechte Vergütung, 30 Urlaubstage und eine flexible Arbeitszeitgestaltung sorgen für die ausgeglichene Work-Life-Balance unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Beginnen Sie bei uns Ihren neuen Job in der Region und tragen zur baulichen Weiterentwicklung von Frankenland bei! Goodies: Nutzen Sie die zahlreichen Mitarbeitervorteile des Konzerns. Unser Erfolgsgeheimnis sind die zufriedenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter!
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) für Bauangelegenheiten

Sa. 03.04.2021
Nürnberg
Der Freistaat Bayern gründet in Nürn­berg eine neue Technische Universität mit einem einzig­artigen Profil: Geplant ist eine nach innen durch ihre Organisation, nach außen in Wirtschaft und Gesellschaft ver­netzte, in allen Bereichen digitalisierte und in die Stadt geöffnete Campus-Universität. Diese wird eine inter­nationale Ausrichtung haben und in Forschung, Lehre und Transfer die durch­gängige Verbindung von Technik­wissen­schaften, Natur­wissen­schaften sowie Geistes- und Sozial­wissen­schaften leben. Auf einem rund 37 Hektar großen Grundstück in Nürnberg an der Brunecker Straße entsteht ein universitärer Campus für mittelfristig rund 6.000 Student*innen. Das Projekt gehört für den Freistaat Bayern zu den derzeit wichtigsten hoch­schul­politischen Vorhaben. Das Gründungs­präsidium begann am 1. Januar 2021 mit dem Aufbau der Technischen Universität Nürnberg. Zu seiner Unterstützung bei der Vorbereitung und Planung des Lehr- und Forschungs­betriebs wird zum nächst­möglichen Zeitpunkt folgende Stelle besetzt: Projektleiter (m/w/d) für Bauangelegenheiten Eigenständige Projektsteuerung großer Baumaßnahmen in Zusammen­arbeit mit dem Staatlichen Bauamt Kontaktperson für die späteren Nutzer*innen und gemeinsame Erarbeitung von Nutzer­anforderungen Koordination der Maßnahmen mit dem Technischen Betrieb Sicherung der Nutzeranforderungen im Verlauf der Maßnahmen, Betreuung des Änderungsmanagements Projektsteuerung, Planung und Durchführung kleiner Neubau­maßnahmen und Umbau­maßnahmen im Bestand im Rahmen des Bauunterhalts Kostenkalkulation und Kosten­kontrolle für Baumaßnahmen Bachelorstudium mit dem Schwerpunkt Bauingenieurwesen, Architektur oder einer vergleichbaren Studienrichtung, ggf. Laufbahn­befähigung für die 3. Qualifikations­ebene der Fachlaufbahn Naturwissen­schaft und Technik Vorteilhaft sind Erfahrungen mit Projekten öffentlicher Auftraggeber, insbesondere im Hoch­schul­bau Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Projektsteuerung, Planung und Projekt­durchführung Selbstständige, kosten- und ergebnisorientierte Arbeitsweise Durchsetzungsvermögen, Organisationstalent, Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick Teamorientierung und Kooperationsfähigkeit Grundsätzliche Kenntnisse im Bereich Nachhaltig­keit, Erfahrungen mit Bewertungs­systemen sind wünschens­wert (z.B. Bewertungs­system Nachhaltiges Bauen [BNB]) Sehr gute MS-Office-Kenntnisse und Erfahrungen mit CAD-Software, auch in Verbindung mit Building Information Modeling (BIM) Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein unbefristetes Beamten- oder Beschäftigungsverhältnis entsprechend Ihrer persönlichen Qualifikation und Voraus­setzungen Vergütung nach TV-L oder bei Übernahme aus einem bereits bestehenden Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 13 Mitwirkung am Bau einer neuen Universität, Begleitung von Baumaßnahmen mit innovativen Nutzungs­konzepten und Gebäuden Mitgestaltung des Aufbaus einer neuen digital ausgerichteten und teamorientierten Universitäts­verwaltung Dynamisches und flexibles Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Tätigkeiten und den Heraus­forderungen einer neu zu gründenden Universität Flexible Arbeits­zeit­gestaltung; die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahr­nehmung der Aufgaben gesichert ist Vereinbarkeit von Familie und Beruf Attraktive Fort- und Weiterbildungs­möglich­keiten Die Stelle ist für die Besetzung mit schwer­behinderten Menschen geeignet. Schwer­behinderte Bewerber*innen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt. Frauen werden gem. Art. 7 Abs. 3 Bayerisches Gleich­stellungs­gesetz zur Bewerbung aufgerufen.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal