Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Architektur: 8 Jobs in Mainz

Berufsfeld
  • Architektur
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Architektur

Manager Immobilien (m/w/x)

Mo. 26.10.2020
Mörfelden-Walldorf
Verwaltung: Mörfelden-Walldorf | Beginn: 01.01.2021 | Wöchentliche Arbeitszeit: Vollzeit Sie träumen davon, an spannenden Projekten zu arbeiten und in Ihrem Beruf viel zu bewegen? Als Manager Immobilien verantworten Sie, wo wir Immobilien eröffnen, schließen oder erweitern. Wechseln Sie jetzt in eine weltweit erfolgreiche Unternehmensgruppe und geben Sie Ihr Bestes, um das Außergewöhnliche entstehen zu lassen. ALDI SÜD ist eine weltweit erfolgreiche Unternehmensgruppe im Lebensmitteleinzelhandel. Allein in Deutschland geben wir mit mehr als 47.100 Kollegen jeden Tag unser Bestes, um unseren Kunden qualitativ hochwertige Produkte zum besten Preis anzubieten. So gewährleisten wir, dass unsere Kunden bei ihrem Einkauf immer genau das finden, was sie für ihren Alltag benötigen. Einen unbefristeten Arbeitsvertrag und 30 Urlaubstage pro Jahr Einen privat nutzbaren Firmenwagen Auszeitkonto, z.B. Sabbatical oder vorzeitiger Ruhestand Betriebliches Gesundheitsmanagement Obst, Gemüse und Getränke kostenlos am Arbeitsplatz Bauüberwachung von Neubauten und Erweiterungen sowie Sanierung und Erhaltung unserer Filialen Beratung in allen technischen und baulichen Belangen Termin- und Kostenkontrolle Administration (Objektverwaltung, Energiemanagement) Ein Studium des Bauingenieurwesens/der Architektur Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet Gute Kenntnisse der relevanten Arbeitssicherheits- und Brandschutzbestimmungen sowie im Miet-, Bau-,Vergabe- und Vertragsrecht Gute MS-Office-Kenntnisse sowie Führerschein der Klasse B Hohe Leistungsbereitschaft und ein ausgeprägtes Maß an Verantwortungsbewusstsein Kontaktfreude, Teamgeist und Verhandlungsgeschick
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Architektur (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Wuppertal, Siegen, Dortmund, Wiesbaden, Hildesheim
Studydrive ist mit mehr als 750.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Diplom - Ingenieur | Master | Bachelor (m/w/d) der Fachrichtung Architektur / Bauingenieurwesen als Prüferin / Prüfer (m/w/d) im Zuwendungsbau

So. 25.10.2020
Mainz
Der Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB) ist der Bau- und Immobilienexperte für das Land Rheinland-Pfalz. Mit unseren 1350 kompetenten, engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreuen wir nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten einen umfangreichen und vielfältigen Immobilienbestand und setzen Bauvorhaben des Bundes, der NATO sowie der Gaststreitkräfte um. In unserer Zentrale in Mainz sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Positionen unbefristet zu besetzen: Dipl.-Ing. | Master | Bachelor (m/w/d) der Fachrichtung Architektur/Bauingenieurwesen als Prüferin/Prüfer (m/w/d) im Zuwendungsbau   Beratung und Prüfung bei der Planung, Durchführung und Abrechnung von Baumaßnahmen - Schwerpunkt Krankenhausbau - hinsichtlich Wirtschaftlichkeit und Zweckmäßigkeit der Planung und Konstruktion sowie der Angemessenheit der Kosten in einem interdisziplinären Team Selbstständige Bearbeitung von Prüfungsaufgaben im Rahmen der „baufachlichen Ergänzungsbestimmungen (ZBau)“ des Haushaltsrechts im Zusammenhang mit Zuwendungen des Landes, des Bundes und der EU abgeschlossenes Hochschulstudium in der Fachrichtung Architektur/Bauingenieurwesen mehrjährige Erfahrung in der Projektvorbereitung und Durchführung großer Bauprojekte sichere Kenntnisse und Erfahrung mit Honorar- und Vergaberecht Kenntnisse auf den Gebieten Wirtschaftlichkeitsuntersuchung, Baunutzungskosten und Lebenszyklus sind wünschenswert Führerschein Klasse B Unsere Anforderungen Teamfähigkeit Leistungsbereitschaft Planungs-/Organisationsfähigkeit Konfliktfähigkeit   einen interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenbereich Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein sicheres Arbeitsverhältnis flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung Karrierechancen durch unser strukturiertes Personalentwicklungskonzept vielfältige Angebote zur Weiterbildung durch unser internes Fortbildungsprogramm betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsmanagement Die Positionen sind grundsätzlich mit der Entgeltgruppe 12 TV-L bewertet. Auf unserer Homepage finden Sie unter lbb.rlp.de/de/karriere weitere Informationen zu den finanziellen Rahmenbedingungen. Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen ist auch die Übernahme geeigneter Beamtinnen und Beamten (m/w/d) im Wege der Abordnung und einer sich anschließenden Versetzung denkbar. Das Land Rheinland-Pfalz beschäftigt viele Menschen in sehr unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern und mit ganz unterschiedlichen Qualifikationen. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Menschen und wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von der ethnischen Herkunft, dem Geschlecht, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung oder der sexuellen Identität. Im Rahmen des Landesgleichstellungsgesetzes streben wir eine weitere Erhöhung des Frauenanteils an und sind daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Bei entsprechender Eignung werden Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen bevorzugt berücksichtigt. Sehr gute Rahmenbedingungen, um berufliche und familiäre Aufgaben zu vereinbaren, wie zum Beispiel moderne Arbeitszeitmodelle und weitreichende Gleitzeitregelungen, gewährleisten wir, im Rahmen der dienstlichen und organisatorischen Möglichkeiten. Eine Reduzierung der Regelarbeitszeit ist grundsätzlich möglich. Gehen entsprechende Bewerbungen ein wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen bei der ausgeschriebenen Position im Rahmen der dienstlichen und organisatorischen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Erfahrungen, Kenntnisse und Fertigkeiten, die durch Familienarbeit oder ehrenamtliche Tätigkeiten erworben wurden, werden bei der Beurteilung der Qualifikation im Rahmen des § 8 Abs. 1 des Landesgleichstellungsgesetzes berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Stadtplaners, Raumplaners oder eines Architekten (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Bad Soden am Taunus
  Die Stadt Bad Soden am Taunus mit rund 22.700 Einwohnern liegt in bester Lage am Südhang des Taunus inmitten der dynamischen Rhein-Main-Region und bietet eine hohe Wohn- und Lebensqualität. In der Abteilung Stadtentwicklung und Mobilität der Stadt Bad Soden am Taunus ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Vollzeitstelle eines Stadtplaners, Raumplaners oder eines Architekten (m/w/d) zu besetzen. Stadtentwicklung Vorbereitende und verbindliche Bauleitplanung Darstellung von architektonisch/städtebaulichen Entwürfen in anschaulicher Form Stadtgestaltung und Bauberatung Rechtliche und städtebauliche Beurteilung von Bauvorhaben und Bauanträgen Hochschulabschluss mit Schwerpunkt Stadtplanung Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Fundierte Kenntnisse im Bau- und Planungsrecht Sehr gute EDV-Kenntnisse (GIS, CAD, Photoshop, Powerpoint) Freundliches Auftreten und Verhandlungsgeschick Durchsetzungsvermögen, Flexibilität und Belastbarkeit Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Teamgeist Führerschein der Klasse B Leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD mit den üblichen Sozialleistungen, wie z. B. Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt Weitere freiwillige Leistungen über die Regelungen des TVöD hinaus Eingruppierung nach EG 10 TVöD, bei entsprechender Eignung auch EG 11 TVöD möglich PremiumJobTicket des Rhein-Main-Verkehrsbundes ohne Eigenbeteiligung durch die Mitarbeiter (m/w/d)
Zum Stellenangebot

Architekt (m/w/d) aller Fachrichtungen als Architektur-Digitalberater

Mi. 21.10.2020
Wiesbaden
Für die erfolgreiche Gestaltung der digitalen Transformation in Architekturbüros sucht die Akademie der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen ab sofort: Architekt (m/w/d) aller Fachrichtungen als „Architektur-Digitalberater“ Die Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen (AKH) erfüllt als Körperschaft des öffentlichen Rechts zahlreiche berufsständische Aufgaben im Bereich der Interessenvertretung des Berufsstands. Sie bietet ihren Mitgliedern Beratung zu verschiedensten Themenbereichen und fördert die berufliche Bildung. Die AKH versteht sich als Unterstützerin der Architektinnen und Architekten. Mit einem umfangreichen Programm zu Themen auf dem Gebiet des Planens und Bauens ist die Akademie der AKH ein leistungsstarker Partner für Weiterbildung und Beratung sowie ein Treffpunkt der Branche. Beratung von Architekturbüros bei der digitalen Ausrichtung der Geschäftsmodelle, der Wertschöpfung und der Organisation Analyse der Unternehmens- und Prozessstrukturen von Architekturbüros und Mitentwicklung der strategischen Ausrichtung Engagement für die Digitalisierung der Wertschöpfungskette Bau unter Wahrung der Trennung von Planen und Bauen Entwicklung einer Digitalstrategie für die jeweilige Organisation gemeinsam mit dem Management und einem Consulting-Team Mitwirkung an der Implementierung und Umsetzung der digitalen Transformation in Architekturbüros Aufbau eines wirkungsvollen Digital-Teams und erfolgreiche Positionierung in den Unternehmen und Organisationen Organisation von agilen Methoden für mehr Erfolg und Anpassungsfähigkeit, um notwendige Veränderungen einzuführen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur oder Stadtplanung Mehrjährige Berufserfahrung, insbesondere in digitalen Planungsmethoden (Building Information Modelling) Interesse an Digitalisierung und Begeisterung für neue Technologien, digitale Trends und den daraus resultierenden Veränderungen Kompetenz über neue digitale Arbeits- und Prozessmethoden mit Erfahrung in der operativen Durchführung von Projekten Kenntnisse im Geschäftsprozessmanagement sowie Erfahrung in der Begleitung von Veränderungsprozessen Innovationsbegeisterung und Pioniergeist ebenso wie Aufgeschlossenheit und Veränderungsbereitschaft Analytisches, prozessbezogenes Denken und ausgeprägte Fähigkeit zu konzeptionellem Denken und Arbeiten Darüber hinaus ist wünschenswert: Zusatzqualifikationen im Bereich Bauen, IT und Changemanagement sowie ein breites Netzwerk Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches von Ihnen selbst mit zu entwickelndes Aufgabengebiet in einem dynamischen Arbeitsumfeld, das auf Kollegialität und Mitgestaltung setzt, einen attraktiven Arbeitsplatz in schönem Ambiente, selbstständiges Arbeiten, gute Gestaltungsmöglichkeiten und den kontinuierlichen Austausch mit anderen Expertinnen und Experten. Die Kammer ist eine verlässliche Arbeitgeberin und bietet Ihnen eine Vollzeitstelle, eine leistungsgerechte Vergütung, persönliche und fachliche Weiterbildung, gleitende Arbeitszeit sowie ein gutes Betriebsklima mit attraktiven Sozialleistungen und beruflicher Entwicklungsperspektive im Herzen von Wiesbaden.
Zum Stellenangebot

Architekt (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Wiesbaden
Mit über 35-jähriger Markterfahrung als Bauträger, Sanierungsspezialist und Dienstleistungspartner rund um die Immobilie zählt die Berner Group Berlin GmbH zu den international gefragten Partnern im deutschen Markt mit Sitz in Berlin. Zur Verstärkung unseres Standortes in Wiesbaden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Architekten (m/w/d) für unsere anspruchsvollen Bauvorhaben. Sie haben Freude daran vom Einkauf eines Grundstückes bis zur Fertigstellung der Baumaßnahme aktiv die Projektentwicklung mitzugestalten und gemeinsam mit der Projektleitung unser Team bei der Realisierung vor Ort zu unterstützen. Selbstständige Planung von Projekten gemäß LPH 05 Koordination fachlich Beteiligter Leitung von Bausitzungen Entwicklung von Detaillösungen mit unserem Projektleiter Teilweise Planungsarbeit vor Ort Leitung und Koordination der Gesamtplanung in einem kleinen Team Klärungen von Details vor Ort mit den ausführenden Firmen Übernahme von kleineren Planungsaufgaben, Massenermittlungen oder Flächenberechnungen für das Berliner Büro Erfolgreich absolviertes Studium der Architektur oder Bauingenieurstudium Schwerpunkt Hochbau Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in LPH 1-4 / LPH 05 Erfahrungen in Altbausanierung und Denkmalschutz von Vorteil Sicherer Umgang mit ArchiCAD 23 BIM und Microsoft Office Selbstständige, konstruktive und lösungsorientierte Arbeitsweise Hohes Maß an Identifikation mit „Ihrem“ Projekt Strukturierte Arbeitsweise mit nachvollziehbaren Ergebnissen Erfahrungen in SketchUp und Adobe von Vorteil Interessante Immobilienprojekte im Alt- und Neubaubereich Flexible Arbeitszeiteinteilung Eine individuell zu vereinbarende, leistungsgerechte Vergütung Sie erwartet die Dynamik eines erfolgreichen, inhabergeführten Unternehmens mit einer von Teamgeist geprägten Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Architekten / Baumanager (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Wiesbaden
Die WiBau GmbH ist ein kommunales Unternehmen der Landeshauptstadt Wiesbaden mit vielfältigen Aufgaben im Bau- und Facility Management betraut. Der Aufgabenschwerpunkt der WiBau liegt in der Projektierung und Realisierung von nicht zu Wohnzwecken dienenden Immobilien der Landeshauptstadt Wiesbaden und dort vorwiegend im Schulbau. In der Hochbauabteilung unseres Unternehmens sind derzeit Stellen vakant, für die wir in Vollzeit und unbefristet Architekten / Baumanager (m/w/d) suchen. Eigenverantwortliche Projektleitung und -steuerung von Hochbau-Projekten, vorwiegend im Schulbau Qualitäts-, Kosten- und Terminkontrolle bzw. -steuerung Projektbezogene Koordination und Abstimmung mit Behörden der Landeshauptstadt Wiesbaden  Abstimmung und Zusammenarbeit mit beteiligten Fachämtern und -planern Organisation, Präsentation und Moderation in Abstimmungsrunden, Gremien und Öffentlichkeit Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Dipl.-Ing.) der Fachrichtung Architektur idealerweise mit der Vertiefungsrichtung Baubetrieb / Baumanagement Mehrjährige relevante praktische Berufserfahrung in der Projektierung, Planung und Steuerung von Hochbauaufgaben Kenntnisse im Bau – und Planungsrecht Kenntnisse im Vergabe- und Vertragsrecht Sicherer Umgang mit dem Regelwerk der VOB/B Moderations- und Kommunikationsfähigkeit, sicheres und souveränes Auftreten, gutes Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Bereitschaft zur Teamarbeit in einer Gruppe von Architekten/innen, Baumanagern/innen und Projektsteuerern/innen Selbstständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und interdisziplinäres Verständnis Führerschein der Klasse B bzw. 3 wird vorausgesetzt Anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet mit leistungsgerechter Vergütung hohes Maß an Selbständigkeit Sehr kollegiales Arbeitsklima in einem interdisziplinären Umfeld mit langfristiger Perspektive E-Fahrzeugpool für Ihre Außeneinsätze fachbezogene Aus- und Fortbildungen, Teilnahme an den städtischen Angeboten zur Gesundheitsförderung und -erhaltung Familienfreundliche Arbeitszeitregelung und hohe Flexibilität für Ihre persönliche work-life-balance Jobticket sowie eine gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr; auch Nutzung eines e-Bikes ist möglich.
Zum Stellenangebot

Technische Mitarbeiterin / Technischer Mitarbeiter Bauaufsicht (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Rüsselsheim
Werden Sie Teil unseres Teams in einer tollen Stadt, die viel zu bieten hat. Rüsselsheim hat zurzeit rund 65.000 Einwohnerinnen und Einwohner und wächst stetig. Mitten im Rhein-Main-Gebiet sind wir bestens mit der Bahn und dem Auto zu erreichen. Neben attraktiven und vielfältigen Kultur- und Freizeitangeboten können wir auch beim Thema Kinderbetreuung und Schulen punkten. In der Bauaufsicht ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Technische*r Mitarbeiter*in Bauaufsicht (m/w/d) (E.-Gr. 12 TVöD, wö. AZ 39 Std.) Kennziffer 1870 Sie arbeiten sich gründlich in die Bauantragsbearbeitung ein und übernehmen einen eigenen Sachbezirk; Sie beraten, prüfen und bescheiden Anträge aller Verfahrensarten und unterstützen das Team der Bauaufsicht in der Einhaltung und Durchsetzung des öffentlichen Baurechts Sie nehmen die Aufgaben der Unteren Denkmalpflegebehörde für die Stadt Rüsselsheim wahr; dazu gehört die denkmalpflegerische Beratung, die Beurteilung von Bauanträgen in denkmalpflegerischer Hinsicht, die Abstimmung mit dem Landesamt für Denkmalpflege Hessen, die Erteilung denkmal­recht­licher Genehmigungen und die Mitwirkung bei denkmalrechtlichen Anordnungen Sie führen die Geschäftsstelle des Denkmalbeirats mit der Vorbereitung und Protokollierung der Sitzungen ein abgeschlossenes Studium im Studiengang Architektur (Dipl.-Ing./Bachelor/Master) mehrjährige Berufserfahrung in der Durchführung von Bauvorhaben, möglichst mit denkmalpflegerischem Bezug Engagement, Verhandlungsgeschick, Kommunikations- und Teamfähigkeit gute EDV-Kenntnisse und die Bereitschaft, Digitalisierungsprozesse zu unterstützen ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet gründliche Einarbeitung und kollegiale Unterstützung flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelungen Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen Ihrer Tätigkeit Zeiten einer vorherigen beruflichen Tätigkeit werden für die Stufenzuordnung berücksichtigt, wenn diese Tätigkeit für die vorgesehene Tätigkeit förderlich ist. Bei Einstellungen von Beschäftigten im unmittelbaren Anschluss an ein Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst oder zu einem Arbeitgeber, der einen dem TVöD vergleichbaren Tarifvertrag anwendet, wird die in dem vorherigen Arbeitsverhältnis erworbene Stufe einschließlich der Stufenlaufzeit grundsätzlich bei der Stufenzuordnung berücksichtigt. Wir fördern die Gleichberechtigung von Frauen und Männern und unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Vollzeitstelle kann grundsätzlich auch in Teilzeit besetzt werden. Die Stadt Rüsselsheim am Main ist der „Charta der Vielfalt“ beigetreten und fördert alle Mitarbeitenden mit ihren vielfältigen Fähigkeiten und Talenten wertschätzend und vorurteilsfrei. Alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, kultureller und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität – werden begrüßt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht. Wir berücksichtigen Schwerbehinderte entsprechend den Vorgaben des SGB IX und der betrieblichen Integrationsvereinbarung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal