Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Architektur: 17 Jobs in Rotthausen

Berufsfeld
  • Architektur
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Immobilien 4
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Freizeit 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Kultur & Sport 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Touristik 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Teilzeit 6
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Architektur

Architekt (m/w/d) LP 1-9

Di. 27.10.2020
Ennepetal
Als etabliertes erfolgreiches Architekturbüro mit Sitz in Ennepetal beschäftigen wir uns mit der Entwicklung, Projektierung und Planung von Verwaltungs- Industrie- und Wohnungsbauvorhaben sowie der Sanierung bestehender Gebäude. Mit 10 Mitarbeitern begleiten wir als leistungsstarkes Team diese Projekte ganzheitlich von der Grundstücksakquise über den Entwurf, die Bauaufsicht und bis zur Objekt­übergabe. Entwurfs- und Ausführungsplanung mit Autocad Architecture und/oder Revit Ausschreibung und Vergabe der einzelnen Gewerke in enger Abstimmung mit der Bauherrschaft qualifizierte Bauherrenbetreuung und Abstimmung mit Behörden Bauleitung und Objektbetreuung vor Ort erfolgreich abgeschlossenes Architekturstudium (Dipl.-Ing./Master/Bachelor) Erfahrungen in der Entwurfs- und Ausführungsplanung Kenntnisse in Autocad Architecture 2020 und/oder Revit, AVA Software Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Gestaltungsfreude, Kreativität, Engagement, Teamfähigkeit vielseitige und interessante Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum leistungsgerechte Vergütung durchgängige Projektbetreuung persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kreativen und kollegialen Team
Zum Stellenangebot

Bauingenieur / Architekt als Bauleiter (m/w/d) (LP 6-9)

Mo. 26.10.2020
Essen, Ruhr
Die Aachener Siedlungs- und Wohnungsgesellschaft mbH betreibt seit 1949 Wohnungs- und Städtebau, Baubetreuung und Verwaltung von Wohnanlagen und passt sich dabei stets den aktuellen Lebenswirklichkeiten an. In Zusammenarbeit mit unseren verbundenen Unternehmen haben wir über 80.000 Wohnungen für kirchliche, kommunale und private Bauherren errichtet. Das Spektrum reicht von Einfamilienhäusern über Mehrfamilienhäuser und Wohnsiedlungen bis hin zu Pflegeeinrichtungen und Seniorenresidenzen. Durch den Bau von Eigenheimen und Eigentumswohnungen schafft die Aachener Wohnmöglichkeiten für Familien, Singles und Paare und fördern deren Eigentumsbildung. Der Gesellschafterkreis umfasst die Erzbistümer und Bistümer Aachen, Essen, Köln, Münster, Paderborn und Trier. Heute beschäftigt die Aachener Siedlungs- und Wohnungsgesellschaft mbH rund 170 haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter. Als sozial verantwortungsvolles Unternehmen unterstützen wir unsere Mitarbeiter vielfältig. Wir bilden weiter, gewähren hohe soziale Leistungen und sorgen dafür, dass jeder Mitarbeiter entsprechend seinen Fähigkeiten einer erfüllten Arbeit nachgeht. Aktuell suchen wir, die Aachener Siedlungs- und Wohnungsgesellschaft mbH, für unsere Bauträger Niederlassung in Essen einen: Bauingenieur/Architekt als Bauleiter (m/w/d) (LP 6-9) Selbstständige Steuerung und Koordinierung von anspruchsvollen Wohnungsbauprojekten (Ein-/Mehrfamilienhäuser) inklusive Infrastruktur Überwachung und Steuerung der Kosten, Termine und Qualitäten Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Führung der Vergabeverhandlungen Beratung zu allen technischen Fragen, insbesondere bei Projektakquisition und Baugenehmigungsverfahren Enge Zusammenarbeit mit Fachplanern, Behörden, Dienstleistern und Kunden Studium des Bauingenieurwesens oder der Architektur Mehrjährige Berufserfahrung in der Bauleitung, fundierte Kenntnisse im Wohnungsbau Erfahrung im Ausschreibungs– und Vertragswesen Selbstständiges Arbeiten und gute Organisation Sicherer Umgang mit Anwenderprogrammen Bauvorlageberechtigung Einen sicheren Arbeitsplatz Vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Fachbezogene Workshops und Inhouse-Schulungen Ein hohes Maß an Eigenverantwortung Ein flexibles Arbeitszeitmodell Weihnachts– und Urlaubsgeld Eine zentrale Lage und Anbindung
Zum Stellenangebot

Projektleitung / Projektsteuerung im Bau- und Immobilienbereich (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Essen, Ruhr
Die GVE Grundstücksverwaltung Stadt Essen GmbH erbringt im Konzern Stadt Dienstleistungen im Bau- und Immobiliensektor. Wir übernehmen in erster Linie Bauherrenaufgaben und das zentrale Projektmanagement, mit Verantwortung für das Projekt und seine Finanzen. Zudem umfassen unsere Leistungen auch individuelle Planungen und Bauleitungen. Aktuelle Schwerpunkte sind der Neubau oder die Sanierung von Gebäuden für die Stadt Essen – von der ersten Idee bis zur schlüsselfertigen Übergabe. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir unbefristet und in Vollzeit eine PROJEKTLEITUNG/PROJEKTSTEUERUNG IM BAU- UND IMMOBILIENBEREICH (M/W/D)Übernahme von Bauherrenfunktionen und erster Ansprechpartner für die Stadt Projektmanagement Projektverantwortung – von der ersten Idee bis zur Schlüsselübergabe Steuerung der externen Planer und Bauunternehmen Umsetzung der Projektziele Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Architektur oder des Bauingenieurwesens mit fachlicher Ausrichtung auf Hochbau oder Projektmanagement Bau Erfahrung im Projektmanagement Gute Kommunikationsfähigkeit Professioneller und wertschätzender Umgang mit Kunden und Projektbeteiligten Eigenverantwortliches Handeln sowie selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Anwendung der Standard-Software aus dem MS-Office-Paket einschließlich MS-Outlook und MS-Project Sichere Kenntnisse der VOB Teile A, B und C, der HOAI, der AHO Sichere Kenntnisse der bau-, planungs- und vertragsrechtlichen Rahmenbedingungen Ein Team, das sich auf Sie freut Ein hochwertiges, modernes Arbeitsumfeld Ein anspruchsvolles, spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet sowie Vertrauen in Ihre Fähigkeiten Umfassende Einarbeitung und Betreuung Gute fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Eine leistungsgerechte Bezahlung und zusätzliche Leistungen über das Gehalt hinaus Ihre Gesundheit sowie die Balance zwischen Arbeit und Privatleben sind uns wichtig
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Architektur (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Wuppertal, Siegen, Dortmund, Wiesbaden, Hildesheim
Studydrive ist mit mehr als 750.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Technischer Referent im Portfoliomanagement (m/w/d) in Bochum

Sa. 24.10.2020
Bochum
Die Vonovia SE ist Europas führendes privates Wohnungsunternehmen. Über eine Million Menschen haben mit Vonovia ein bezahlbares, attraktives und lebenswertes Zuhause gefunden. Zum Bestand gehören rund 416.000 eigene Wohnungen in Deutschland, Österreich und Schweden. Hinzu kommen rund 79.000 verwaltete Wohnungen. Vonovia versteht die Bewirtschaftung dieser Wohnungen als wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Auftrag gleichermaßen: Das Unternehmen setzt sich ein für mehr Klimaschutz, mehr altersgerechte Wohnungen und ein gutes Zusammenleben in den Quartieren. Zudem investiert Vonovia in die Instandhaltung der Gebäude und entwickelt wohnungsnahe Dienstleistungen für mehr Lebensqualität. Das Unternehmen zählt über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit 2013 ist Vonovia börsennotiert und seit September 2015 Mitglied im deutschen Leitindex DAX 30. Der Bereich Portfoliomanagement verantwortet die Entwicklung und Standardisierung von zukunftsweisenden Lösungen im Bereich der Energie-Effizienz und dem Einsatz erneuerbarer Technologien, die wir zur Erreichung unseres Ziels eines klimaneutralen Gebäudebestands benötigen. Sie entwickeln Standards und Spezifikationen für große Modernisierungsprojekte. Sie betrachten Gebäude und Quartiere aus verschiedenen Blickwinkeln, um kompetent beurteilen zu können, welche Technologien in den verschiedenen Gewerken und im Zusammenspiel zum Einsatz kommen sollten. Sie sind maßgeblich daran beteiligt, Produkthandbücher in Zusammenarbeit mit unseren Dienstleistern, der Bauausführung und dem Einkauf zu entwickeln, die sich an den unterschiedlichen Ansprüchen unserer Bestände orientieren. Dabei setzen Sie sich zum Ziel technische Anforderungen, wirtschaftliche Umsetzung und Nachhaltigkeit in Einklang zu bringen. Sie entwickeln bzw. optimieren (IT-) Prozesse im Rahmen einer interdisziplinären Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen. Wesentliche konzerninterne Schnittstellen bilden dabei sowohl die Regionalorganisation, als auch die interne Baudurchführung und der Konzerneinkauf. Der zweite Tätigkeitsschwerpunkt umfasst die Investitionssteuerung. Ihr technisches Know-How unterstützt Sie dabei, Projektvorschläge inhaltlich sowie planungstechnisch zu bewerten, um so Kosten- und Ausführungssicherheit zu gewährleisten. Sie haben ein Studium des Bauingenieurwesens, der Architektur oder einen anderweitigen Studiengang mit technischen Berührungspunkten abgeschlossen. Sie verbinden technisches Know-how mit betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen und sind mit Leidenschaft in Ihrem Metier tätig. Sie können Berufserfahrung in der erfolgreichen Planung und Steuerung großer Investitionsprojekte vorweisen. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse Microsoft Office; Kenntnisse in SAP ERP sind von Vorteil. Sie sind kommunikativ, zielorientiert und haben ein gutes Auge für die ganzheitliche Entwicklung von Wohnungsbeständen. Die Gestaltung der Zukunft bei Deutschlands größtem Wohnungsunternehmen. Herausfordernde Tätigkeiten in einem dynamischen Umfeld. Ein unbefristetes und sicheres Arbeitsverhältnis. Weiterbildungs- & Entwicklungsmöglichkeiten. Spannende Herausforderungen und die Mitarbeit an konzernstrategisch wichtigen Projekten.
Zum Stellenangebot

(Innen-)Architekt*in zur Koordinierung räumlicher Zukunftskonzepte (m/w/d) (befristet)

Fr. 23.10.2020
Wuppertal
Wir, die Jobcenter Wuppertal AöR, sind ein junges, dienstleistungsorientiertes Kommunalunternehmen im öffentlichen Dienst, das für die Gemeinschaft bedeutende arbeitsmarkt- und sozialpolitische Aufgaben wahrnimmt. Wir sorgen für die Grundsicherung von rund 50.000 Menschen in Wuppertal und unterstützen die arbeitsuchenden Kunden*innen im Arbeitslosengeld-II-Bezug bei ihrer Eingliederung in den Arbeitsmarkt. Wir sind derzeit mitten im Veränderungsprozess zu einer auch räumlich modernen Behörde – „weg vom eigenen Büro“ – hin zu tätigkeitsorientierten, flexiblen und zukunftsfähigen Arbeitsplätzen. Unsere Stelle zur Koordinierung räumlicher Zukunftskonzepte hat dazu bereits ein eigenständiges Raumphilosophiekonzept entwickelt, das nun in der Umsetzungsphase ist. Ihr Hauptaufgabengebiet liegt insbesondere in der Begleitung des Um- und Ausbaus der ehemaligen Bundesbahndirektion am Wuppertaler Hauptbahnhof zu einer neuen Geschäftsstelle des Jobcenters. Hierbei soll das neue Raumkonzept angewandt und durch Sie weiterentwickelt werden. Das Projekt wird voraussichtlich bis zum 31.12.2022 abgeschlossen sein.   Umsetzung und Begleitung des Pilotprojekts "Neue Räume - Bundesbahndirektion" Vorentwürfe als Grundlage für Umbau- und Renovierungsmaßnahmen für die sukzessive Anpassung des Gebäudes an die neuen Raumkonzepte "Bauherren"-Vertretung für das Jobcenter gegenüber internen Dienstleistern (Vorbereitung von Entscheidungen für den Vorstand; Begleitung und Prüfung von Umbau- und Renovierungsmaßnahmen) Ermittlung und Aufstellung von Raumprogrammen und Vorentwürfen als Grundlage für Raum-, Möblierungs- und Gestaltungsstandards Weiterentwicklung eines CD-abgestimmten Innenraumdesigns Mitarbeit bei der strategischen Raumplanung mit den Zielen: wirtschaftlicher Flächenverbrauch, Nachhaltigkeit und Flexibilität für künftige Entwicklungen Planungsleistungen entsprechend HOAI, LPH 1-5 Mitarbeit bei und Umsetzung von Beschilderungs- und Wegweisungskonzepten Zusammenarbeit mit internen und externen Akteuren*innen im Zusammenhang mit Raumplanung und -gestaltung Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Architektur oder Innenarchitektur mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in allen Leistungsphasen der HOAI gute Kenntnisse der VOB A gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Kenntnisse im Facility-Management gute Softwarekenntnisse relevanter Fachprogramme, u.a. CAD und MS-Office problemanalytische Fähigkeiten Kreativität und Flexibilität konzeptionelles Denken ganzheitliche Lösungsansätze Präsentationsgeschick Entscheidungs- und Verantwortungsbereitschaft ein hohes Maß an Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen hohe Belastbarkeit Bereitschaft zur stetigen Weiterbildung zielgerichtete Arbeitsplanung und Selbstorganisation Kunden-/ Teamorientierung; Konfliktfähigkeit eine bis zum 31.12.2022 befristete Vollzeitstelle. Auf die Stelle können sich auch Teilzeitbeschäftigte und an Teilzeitbeschäftigung interessierte Mitarbeiter*innen bewerben. Eine Entscheidung darüber wird im Rahmen des Stellenbesetzungsverfahrens getroffen Vergütung gemäß Entgeltgruppe 11 TVöD Teil A, Abschnitt II, Nr. 3 eine familien- und lebensphasen-bewusste Unternehmenskultur und damit Arbeitsbedingungen, unter denen sich Beruf, Familie und Privatleben gut vereinbaren lassen betriebliche Kinderbetreuung, Eltern-Kind-Büros und weitere interessante Angebote ein funktionales Arbeitszeitmodell bei dem die Möglichkeit besteht, auch in Teilzeit zu arbeiten einen modernen Arbeitsplatz bei einer verlässlichen Arbeitgeberin, die Ihnen die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Aufgabenwahrnehmung schafft und Ihnen dabei vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten eröffnet: eine*n Mentor*in, die*der Ihnen während der Einarbeitungszeit stets hilfreich zur Seite steht, Vermittlung fehlender Kenntnisse, im Umgang mit der spezifischen EDV sowie den vertiefenden Kommunikationstechniken durch intensive Schulungen während der Arbeitszeit und berufliche Weiterentwicklung durch qualifizierte Fortbildungen.
Zum Stellenangebot

Ingenieurinnen / Ingenieure (w/m/d) für den Bereich Bauaufsichtliche Angelegenheiten

Di. 20.10.2020
Duisburg
Die Zentrale in Düsseldorf des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit dem Dienstort Aachen oder Duisburg mehrere Ingenieurinnen / Ingenieure (w/m/d) für den Bereich Bauaufsichtliche Angelegenheiten Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit über 4.300 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen, modernisieren, bewirtschaften und verkaufen technisch und architektonisch hochkomplexe Immobilien. Mehr als 2.200 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen.Der Bereich Bauaufsichtliche Angelegenheiten erfüllt gesetzliche Pflichtaufgaben des BLB NRW, führt objekt- bzw. projektbezogene Leistungen in Bezug auf Bauordnungsrecht und Brandschutz aus und nimmt Eigentümerverpflichtungen des BLB NRW, die sich aus der Verkehrssicherungspflicht ergeben, wahr. Durchführung von wiederkehrenden bauaufsichtlichen Prüfungen Bauüberwachung und Bauzustandsbesichtigung bei Baumaßnahmen, die im Zustimmungsverfahren bzw. im internen Freigabeverfahren (gem. §79 BauO NRW) genehmigt wurden Qualitätssicherung von Bauvorlagen im Rahmen von Baugenehmigungs-/Zustimmungs- und internen Freigabeverfahren Prüfung von Brandschutzgutachten und Brandschutzkonzepten Beratung anderer Fachbereiche in bauplanungs- und bauordnungsrechtlichen sowie brandschutztechnischen Fragen für Bund und Land Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Architektur, Bauingenieurwesen, Technische Gebäudeausrüstung oder vergleichbarer Studiengänge. Weitere Anforderungen: Kenntnisse im öffentlichen Baurecht (Bauordnungs- und Bauplanungsrecht), Brand- und Gefahrenschutz sind von Vorteil Selbständige Arbeitsweise sowie Fähigkeit, komplexe Sachverhalte und Zusammenhänge schnell zu erfassen und versiert in Wort und Schrift umzusetzen Hohe Leistungsbereitschaft und Einfühlungsvermögen beim Umgang mit Personen sowie Teamfähigkeit Organisationstalent, sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke Hohe Motivation und Flexibilität Sichere Kenntnisse in allen MS-Office-Produkten Bereitschaft und Befähigung zur Führung eines Dienst-Kfz Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen. Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir begrüßen Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten im Sinne des § 2 SGB IX. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landes­gleichstellungs­gesetzes bevorzugt berücksichtigt. Je nach persönlichen Voraussetzungen ist ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E13 TV-L NRW mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge) möglich. Die Stellen sind grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar.
Zum Stellenangebot

Architekt (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Essen, Ruhr
STEAG Energy Services GmbH ist einer der weltweit führenden Dienstleister für Anlagen zur Energieerzeugung: Wir bieten Deutsches Engineering für über 100.000 MW Kapazität aller Technologien, derzeit weltweit insgesamt über 11.000 MW Betriebsführung für Dritte und mehr als 2.000 gelieferte IT-Systeme zur Planung und Optimierung von Anlagen. Unser Leistungsspektrum spiegelt die Komplexität von Energieerzeugungsanlagen aller Art wider. Die Kombination aus hochqualifiziertem Engineering, Betriebsführungs-Know-how und innovativen Softwarelösungen macht uns einzigartig. STEAG Energy Services GmbH ist die Engineering- und Dienstleistungssparte der STEAG GmbH, einer der führenden, unabhängigen Stromerzeuger in Deutschland, der seit mehr als 80 Jahren in der Energieerzeugung tätig ist. Dank unserer Expertise von über 40 Jahren Energiedienstleistungen für Dritte gehören wir zu den Branchenbesten. Wir suchen zur Unterstützung des Bereiches Energy Technologies für die Abteilung Civil Engineering in Essen eine/n qualifizierte/n Architekt (m/w/d) Sie übernehmen selbstständig bautechnische Planungstätigkeiten  für die Realisierung von Kraftwerks- und Industrieprojekten der konventionellen und erneuerbaren Energien sowie Industrieanlagen aller Art und in allen Leistungsphasen der HOAI, mit folgenden Schwerpunkten: Erbringung von Planungsleistungen von der Konzeptplanung, Entwurfs- und Genehmigungsplanung bis zur Ausführungs- und Detailplanung in 2D und 3D Mitwirkung bei Planungs- und Koordinierungstätigkeiten auf der Grundlage von BIM-Prozessen Mitwirkung bei der Kostenplanung und Terminplanung Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Architektur sowie eine Bauvorlageberechtigung. Ihre Berufserfahrung in den beschriebenen Aufgabenfeldern sowie Ihre Kenntnisse im Baurecht ermöglichen Ihnen einen Einstieg on-the-job. So leisten Sie als Teil unseres Teams schnell einen wertvollen Beitrag zum Unternehmenserfolg. Sie haben die Kostenseite sowie die Terminsicherheit im Fokus und zeichnen sich durch Ihre selbständige, sorgfältige und analytische Arbeitsweise aus. Ihre hohe Eigenmotivation und Ihr Engagement schätzen wir ebenso, wie Ihre Team- und Kommunikationsfähigkeit. Ihr sicherer Umgang mit Kunden, Auftragnehmern, Behörden etc. macht Sie zum geschätzten Ansprechpartner. Ihre guten Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.„Wir sorgen für sichere Energie. Jetzt und in Zukunft.“ Das ist unser Anspruch, den wir jeden Tag aufs Neue für unsere Kunden in vielen Ländern der Welt erfüllen. Dieses Engagement prägt Ihr zukünftiges Arbeitsumfeld. Wir sind zukunftsorientiert, international, vielfältig und gemeinsam erfolgreich. Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung ist uns wichtig, genauso wie eine ausgewogene Work-Life-Balance. Schauen Sie auf unsere Website und erfahren Sie, wie wir Sie fördern, was wir bieten und lernen Sie einige Kollegen und Kolleginnen des STEAG-Teams kennen.
Zum Stellenangebot

Bauingenieur / Architekt - Tendering & Guidelines (m/w/x)

Mo. 19.10.2020
Mülheim an der Ruhr
Verwaltung: Mülheim an der Ruhr | Beginn: nach Vereinbarung | Wöchentliche Arbeitszeit: Vollzeit Sie möchten sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellen oder sich räumlich verändern? Dann werden Sie als Manager Tendering & Guidelines der zentrale Ansprechpartner für Ausschreibungen, Konditionen, Vergaberichtlinien und Verträge im Baubereich bei ALDI SÜD. Sie analysieren und optimieren Bauleistungen, verhandeln national gültige Rahmenvertragsleistungen und sorgen für bundesweite Synergien. ALDI SÜD ist eine weltweit erfolgreiche Unternehmensgruppe im Lebensmitteleinzelhandel. Allein in Deutschland geben wir mit mehr als 47.100 Kollegen jeden Tag unser Bestes, um unseren Kunden qualitativ hochwertige Produkte zum besten Preis anzubieten. So gewährleisten wir, dass unsere Kunden bei ihrem Einkauf immer genau das finden, was sie für ihren Alltag benötigen. Zentraler Ansprechpartner für die Konditionen im Baubereich  Bündelung von Einkaufsvolumina und Analyse und Optimierung von Bauleistungen  Verhandlung und Vergabe von national gültigen Rahmenvertragsleistungen und Konditionen  Einführung einer digitalen Plattform zur Vergabe von Bauleistungen (E-Vergabe) und damit einhergehende Definition der entsprechenden Prozesse  Erstellung des Vergabehandbuchs sowie Optimierung und Sicherstellung der Einhaltung der Vergaberichtlinien  Durchführung der strategischen Aufgaben des Vertragsmanagements sowie Verantwortung für die Abwicklung, Dokumentation und Qualitätssicherung von Verträgen bzw. Nachträgen  Sicherstellung einer hohen Qualität bei der Datenerfassung in enger Zusammenarbeit mit dem Einkauf der übrigen Projektbeteiligten  Eigenständige Durchführung von Ausschreibungen sowie Kalkulationen von Angeboten  Identifizierung von Optimierungspotenzialen durch Prozesskostenrechnung und Benchmarks  Erstellung von Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsführung Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens oder der Architektur Berufserfahrung in der Beschaffung von Bau-, Ingenieur- und Facility-Management-Leistungen  Kenntnisse im Vergaberecht, nationalem Werkvertragsrecht, der VOB, dem BGB und der HOAI benötigen Sie für die Vertragsprüfung  Technisch-kaufmännische Kompetenz sowie eine strategische und kostenbewusste Denkweise Verhandlungssicherheit sowie Kommunikationsgeschick Strukturierte und präzise Arbeitsweise sowie ein hohes Engagement Hohe Entscheidungskompetenz in einem abwechslungsreichen und vielseitigen Aufgabengebiet Moderner und sicherer Arbeitsplatz  Unbefristeten Arbeitsvertrag  Attraktives Gehalt und Mobile Working Auszeitkonto, z.B. Sabbatical oder vorzeitiger Ruhestand Obst und Getränke kostenlos am Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot

Bauingenieurin/ Bauingenieur oder Architektin/ Architekt oder Fachingenieurin/Fachingenieur Elektrotechnik oder Fachingenieurin/Fachingenieur Versorgungstechnik(m/w/d)

Sa. 17.10.2020
Schwelm
Der Ennepe-Ruhr-Kreis sucht für den Einsatz in dem Sachgebiet „Kreiseigener Hochbau/ Technisches Gebäudemanagement“ (17/3) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n                                                                Bauingenieurin/ Bauingenieur oder Architektin/ Architekten oder Fachingenieurin/Fachingenieur Elektrotechnik oder Fachingenieurin/Fachingenieur Versorgungstechnik (m/w/d).Die Aufgaben des Kreiseigenen Hochbau/ Technischen Gebäudemanagement umfassen die technischen Managementleistungen, die zum Betreiben und Bewirtschaften der baulichen und dazugehörigen technischen Anlagen der Liegenschaften des Ennepe-Ruhr-Kreises erforderlich sind, teilweise werden auch infrastrukturelle Managementleistungen erbracht. Zu den kreiseigenen Liegenschaften gehören verschiedene Verwaltungsgebäude in Witten, Hattingen, Gevelsberg und Schwelm sowie diverse Schulen im EN-Kreis. Schwerpunktmäßig soll sich der künftige Stelleninhaber bzw. die künftige Stelleninhaberin in den nächsten Jahren mit der Sanierung der kreiseigenen Verwaltungs- und Schulgebäude befassen. Für die Abwicklung der Baumaßnahmen wird eine Mitarbeiterin/ ein Mitarbeiter auf Seiten der Verwaltung gesucht, die bzw. der die Projektleitung mit den Bauherrenaufgaben durchführt.   Das Aufgabengebiet umfasst zukünftig darüber hinaus: Die bauliche Instandhaltung für kreiseigene Schulen und Verwaltungsgebäude sowie verschiedene Bau-/ Umbau- und Sanierungsmaßnahmen in diesem Zusammenhang. Ihr Profil: abgeschlossenes Fach-/ Hochschulstudium in dem Studiengang Bauingenieurwesen/ Architektur/ Elektrotechnik/ Versorgungstechnik oder vergleichbarer Fachrichtungen, fundierte Kenntnisse und Berufserfahrung in allen Leistungsphasen der HOAI sowie in der Gebäudeunterhaltung Für die Tätigkeit ist der Führerschein der Klasse B (frühere Klasse 3) erforderlich. Die Nutzung des privateigenen PKW gegen Fahrtkostenentschädigung ist wünschenswert.   Darüber hinaus sind wünschenswert: eine abgeschlossene Ausbildung in einem Bauhandwerk, Berufserfahrung im öffentlichen Dienst, ein sicherer Umgang mit MS-Office, Kenntnisse der VOB, UVgO, HOAI, Grundkenntnisse in den Bereichen Heizung/ Lüftung/ Sanitär und Elektro sowie Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative sowie die Bereitschaft zur Teamarbeit in einer kleinen Organisationseinheit und eigenverantwortliche Arbeitsweise. Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt der zuständige Abteilungsleiter, Herr Henze (02336/ 93-2182).   Je nach persönlicher Qualifikation und Erfahrung erfolgt eine Vergütung bis Entgeltgruppe 12 TVöD. Bewerbungen von Teilzeitkräften werden ernsthaft geprüft. Insgesamt ist die Stelle in vollem Umfang zu besetzen.   Als familienfreundliche Verwaltung bietet der Ennepe-Ruhr-Kreis in Zusammenarbeit mit der Arbeiterwohlfahrt Region Ennepe-Ruhr eine individuelle und qualifizierte Beratung bei der Kinderbetreuung an. Auch wenn Probleme bei der Betreuung und Pflege von Angehörigen auftreten, helfen wir gerne bei individuellen Lösungen. Über Einzelheiten informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht.   Wenn die Voraussetzungen vorliegen, sollen persönliche Auswahlgespräche geführt werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Kosten, die Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause entstehen, nicht übernehmen.   Wenn wir Ihr Interesse an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 23.10.2020 über das Online-Stellen-Portal Interamt auf die Stellen-ID 623292.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal