Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Architektur: 6 Jobs in Scholven

Berufsfeld
  • Architektur
Branche
  • Versicherungen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Immobilien 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Home Office 4
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 3
  • Feste Anstellung 3
Architektur

BIM-Gesamtkoordinator (w/m/d)

Do. 22.07.2021
Offenbach am Main, Essen, Ruhr, Vockerode bei Dessau, Anhalt, Berlin
Wir sind als Teil von Ingérop Deutschland mit über 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der top Player für Planung im Industrie- und Anlagenbau sowie für Projektmanagement in allen Bereichen des Bauens. Mit vier Standorten in Deutschland erzielen wir einen Jahresumsatz von rund 10,0 Mio. €. Werden Sie Teil der international agierenden Ingérop-Gruppe und entwickeln Sie mit uns gemeinsam die besten Ergebnisse für unsere nationalen und internationalen Kunden als BIM-GESAMTKOORDINATOR (W/M/D) an unseren Standorten Offenbach, Essen, Dessau und Berlin. BIM-Gesamtkoordination und Anleitung der BIM-Koordinatoren. Organisation, Leitung und Dokumentation der BIM-Koordinationssitzungen. Mitwirken bei der Erstellung von BIM-Abwicklungsplänen. Festlegung der Modellhierarchie in Abstimmung mit den BIM-Koordinatoren sowie Begleitung in der Bearbeitung von Fachmodellen. Datenpflege der CDE und Bearbeitung der Kollaborationsplattform. Erstellung von Koordinations- und Kollisionsmodellen auf Grundlage der Fachmodelle und Durchführung von Kollisionsprüfungen. Konfliktmanagement. Ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium (TU/FH) der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen, ein vergleichbares Studium oder eine Ausbildung für Bautechnik. Routinierter Umgang mit der Datenbank Revit und allen weiteren gängigen Autodesk-Produkten. Sicherer Umgang mit BIM-Koordinationstools wie Navisworks Manage, Solibri etc. Mathematisches und analytisches Verständnis. Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englisch-kenntnisse. Eine offene Unternehmenskultur und ein freundschaftliches und faires Miteinander tragen bei uns zu einem Arbeitsklima bei, das Sie bei Ihren Aufgaben stärkt und unterstützt und uns gemeinsam erfolgreich sein lässt. Flexible Arbeitszeitmodelle und individuelle Home-Office-Regelungen ermöglichen Ihnen ganz im Sinn Ihrer persönlichen Bedürfnisse, Ihre Arbeit und Ihr Privatleben optimal miteinander zu vereinbaren. Ihre persönliche und berufliche Weiterbildung ist für die Qualität Ihrer Arbeit und Ihre persönliche Zufriedenheit wichtig. Wir sorgen deshalb für regelmäßige Fort- und Weiterbildungen und eine offene Feedbackkultur in einem internationalen Umfeld.   Mobilität durch Dienst- oder Poolwagen, Codema-Bike, Bahn-Card und ÖPNV-Zuschüsse. Wir gestalten Ihre Arbeitswege so angenehm wie möglich.   Bei Codema verstehen wir uns als Team und veranstalten firmeninterne Events wie Fußballturniere,  Grillabende mit den Familien und attraktive Betriebsausflüge.   Als familienfreundliches Unternehmen wissen wir genau, dass die Familie die wichtigste Rolle spielt. Während Ihrer Elternzeit bieten wir Dir Kontakthalteangebote, so dass Ihr Wiedereinstieg besonders einfach gelingt.   Chancengleichheit und Diversität werden bei uns geschätzt und gefördert. Wir sehen Diversität als Chance. Gemischte Teams bringen bessere Lösungen und Innovation durch unterschiedliche Sichtweisen und Erfahrungen.
Zum Stellenangebot

Verwaltungsangestellte(n) (m/w/d) als Baukoordinator*in Teilzeit (75%)

Mo. 19.07.2021
Bochum
Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Die DFG hat 2019 den Exzellenzcluster 2092 „CASA – Cybersicherheit im Zeitalter großskaliger Angreifer“ an der Ruhr-Universität Bochum eingerichtet. Mithilfe der Förderung im Umfang von knapp 30 Millionen Euro über die Förderperiode 2019 – 2025 wächst Bochum zu einem der international führenden Standorte für IT-Sicherheit. Der Cluster CASA verfolgt das Ziel, nachhaltige Sicherheit gegen großskalige, insbesondere staatliche Angreifer zu ermöglichen. CASA ist am Horst-Görtz-Institut für IT-Sicherheit (HGI) beheimatet. Es gilt als eine der führenden Forschungsstätten, hat Europas größtes Ausbildungsprogramm für IT-Sicherheit und verfügt über umfangreiche Netzwerke in Wissenschaft und Praxis. Des Weiteren entsteht seit 2018 das Center for Computer Science (CCS) als Heimstatt für die Informatik an der RUB. Dieses herausragende Umfeld bietet hervorragende Arbeitsbedingungen in einem äußerst aktuellen und spannenden Themengebiet. Hinzu kommt eine sehr gute Arbeitsatmosphäre in einer jungen und international hoch angesehenen Forschungseinrichtung. Für die Geschäftsstelle des Exzellenzclusters CASA suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Verwaltungsangestellte(n) (m/w/d) als Baukoordinator*in in Teilzeit (29,8725 Std./Woche = 75%). Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2025. Eine Anschlussförderung wird angestrebt.   Koordination für den Neubau Informatik auf Mark 51.7: Nutzerseitiges Projektmanagement und Ansprechpartner*in des HGI für alle Absprachen mit der Zentralverwaltung und den Personalräten sowie Abstimmung mit allen an der Neubaumaßnahme beteiligten Architekten, Ingenieuren und Fachplanern über Ausführung des Vorentwurfs, Absprachen über die Entwurfsplanung für den Neubau Koordination und Ansprechpartner*in für die nutzerseitige Begleitung des Neubaus, von der Projektkonzeption über Planung- und Bauphase bis zum Einzug, Vertretung dieser Interessen gegenüber dem Planungsteam während der Planungsphase, der Ausführung und der Inbetriebnahmen Koordination Umzug Informatik auf dem Zentralcampus: Absprachen zwischen dem HGI und der Zentralverwaltung der RUB, dem Eigentümer sowie ggf. den Personalräten bzgl. des schrittweisen Umzugs der Forschenden Organisation sowie Vor- und Nachbereitung aller Nutzer*innentreffen, Projektbesprechungen und –sitzungen Beratung in allen Fragen der Arbeits- und Bausicherheit sowie der bedarfsgerechten baulichen Umsetzungsmöglichkeiten Überwachung des Planungs- und Baufortschritts sowie der Terminpläne, Begleitung der Inbetriebnahmen sowie Bauabnahmen und Nachhalten der Beseitigung von Leistungsmängeln Projektmanagement in Form ordnungsgemäßer Aufbewahrung aller Unterlagen und Pläne der durchgeführten Maßnahmen, Zusammenstellung von Wartungsvorschriften, Gewährleistungsfristen sowie technische Betriebsanweisungen für den Gebäudebetrieb Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Fachhochschule oder Universität) oder vergleichbare Qualifikationen vorzugsweise in den Fachbereichen Architektur, Bauingenieurwesen Wünschenswert: Berufserfahrung im Management von Bauprojekten an einer deutschen Hochschule oder im öffentlichen Dienst Sie können bereichsübergreifend in diversen Teams zusammenarbeiten, denken zielorientiert, nachhaltig und integrativ und verfügen über gute Kommunikationsfähigkeit und eine hohe Belastbarkeit Sie verfügen über eine strukturierte Arbeitsweise, Planungs- und Organisationsvermögen sowie sehr gute analytische Fähigkeiten Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch sind Voraussetzung, in Englisch wünschenswert Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative und Eigenverantwortung Eine Beschäftigung an einem der international führenden Standorte für IT-Sicherheit Anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung innerhalb eines engagierten Teams Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familiengerechtes Arbeiten (u.a. mit eigener Kindertagesstätte auf dem Campus) Vergütung: Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 12 TV-L.
Zum Stellenangebot

Techniker (w/m/d) Betriebs- und Berufshaftpflicht Schaden für die Region um Duisburg

Sa. 17.07.2021
Duisburg
Die VHV Gruppe / ist ein gewachsener Konzern von Spezialisten für Versicherung, Vorsorge und Vermögen. Mit ihren Marken VHV Versicherungen und Hannoversche ist sie ein kompetenter und zukunftsorientierter Partner für Versicherte und Vermittler. Für unseren Erfolg setzen wir auf die Stärken unserer rund 3.200 Beschäftigten. Im letzten Jahr nahm die VHV Gruppe rund 3,2 Mrd. Euro verdiente Bruttobeiträge ein und zählte insgesamt über 10 Mio. Verträge. Techniker (w/m/d) Betriebs- und Berufshaftpflicht Schaden für die Region um Duisburg im Homeoffice zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet  Referenznummer: 2093 Besichtigung und Bewertung von Gebäudeschäden und Schäden an Bauwerken im Großraum Duisburg Sachverhaltsaufklärung vor Ort, Feststellung der am Schaden Beteiligten, Unterstützung der Innendienstsachbearbeiter (u.a. bei der Haftungsklärung), Prüfung der Schadenhöhe sowie Erstellung von Kurzgutachten/Berichten Sicherung von Beweismittel- Einbindung externer Sonderfachleute und Dienstleister ggf. Koordination der Sanierungs- und Wiederherstellungsarbeiten praxiserfahrener Bauhandwerker-Meister, Architekt oder vergleichbare (bau-) technische Ausbildung mehrjährige Berufserfahrung in der Besichtigung von Haftpflicht- oder Sachschäden wünschenswert Selbstorganisation der eigenen Arbeitsabläufe Hohes Maß an Eigeninitiative und Kundenorientierung Sicherer Umgang mit IT-Anwendungen Ergebnisbeteiligung und attraktive Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld Vielfältige Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B. durch interne Qualifizierungsprogramme Flexible Arbeitszeiten zur Unterstützung der Work-Life-Balance Dienstwagen   Zahlung vermögenswirksamer Leistungen
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) zur Einschätzung von Schäden an Gebäuden und Bauwerken in der Region um Duisburg

Sa. 17.07.2021
Duisburg
Die VHV Gruppe / ist ein gewachsener Konzern von Spezialisten für Versicherung, Vorsorge und Vermögen. Mit ihren Marken VHV Versicherungen und Hannoversche ist sie ein kompetenter und zukunftsorientierter Partner für Versicherte und Vermittler. Für unseren Erfolg setzen wir auf die Stärken unserer rund 3.200 Beschäftigten. Im letzten Jahr nahm die VHV Gruppe rund 3,2 Mrd. Euro verdiente Bruttobeiträge ein und zählte insgesamt über 10 Mio. Verträge. Experte (m/w/d) zur Einschätzung von Schäden an Gebäuden und Bauwerken in der Region um Duisburg im Homeoffice zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet  Referenznummer: 2212 Besichtigung und Bewertung von Gebäudeschäden und Schäden an Bauwerken im Großraum Duisburg   Sachverhaltsaufklärung vor Ort, Feststellung der am Schaden Beteiligten, Unterstützung der Innendienstsachbearbeiter (u.a. bei der Haftungsklärung), Prüfung der Schadenhöhe sowie Erstellung von Kurzgutachten/Berichten Sicherung von Beweismitteln Einbindung externer Sonderfachleute und Dienstleister ggf. Koordination der Sanierungs- und Wiederherstellungsarbeiten Praxiserfahrener Bauhandwerker-Meister, Architekt oder vergleichbare (bau-) technische Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in der Besichtigung von Haftpflicht- oder Sachschäden wünschenswert Selbstorganisation der eigenen Arbeitsabläufe Hohes Maß an Eigeninitiative und Kundenorientierung Sicherer Umgang mit IT-Anwendungen Ergebnisbeteiligung und attraktive Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld Vielfältige Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B. durch interne Qualifizierungsprogramme Flexible Arbeitszeiten zur Unterstützung der Work-Life-Balance Dienstwagen   Zahlung vermögenswirksamer Leistungen
Zum Stellenangebot

Architekt (m/w/d) Schwerpunkt Entwurfs- und Ausführungsplanung

Mo. 12.07.2021
Essen, Ruhr
50 Kolleg*innen, viele Nationen und die Begeisterung für Architektur – das sind wir: KZA. Unternehmenskultur, Kreativität und unser Antrieb machen uns erfolgreich. KZA ist Teil der Thelen Gruppe. Das Familienunternehmen aus Essen errichtet als Projektentwicklerin den Lebensraum Zukunft mit aktuell gleich drei innenstadtnahen Quartieren inmitten der Metropole Ruhr. Die Thelen Gruppe hält ca. 16 Millionen m² Grundstücksfläche im Bestand. Mit ihren 60 Tochterunternehmen und 5.600 Mitarbeiter*innen bildet die Thelen Gruppe 360 Grad des Immobilienlebenszyklus aus einer Hand ab und ist bundesweit an 33 Standorten vertreten. Bist Du bereit für große Herausforderungen? Wir bauen den Lebensraum der Zukunft und suchen Dich. Architekten (m/w/d) für den Lebensraum Zukunft! Schwerpunkt Entwurfs- und Ausführungsplanung ein verantwortungsvoller Aufgabenbereich außergewöhnliche Stadtentwicklungsprojekte in der Metropole Ruhr anspruchsvolle Projekte im Verwaltungs- und Wohnungsbereich abgeschlossenes Studium als Architekt/Bauingenieur Planungs- und Gestaltungskompetenz fünf Jahre Berufserfahrung in den LPH 1-5 Erfahrungen in der Projektleitung Kenntnisse in Entwurfs-, Detail- und Werkplanung CAD-Kenntnisse, vorzugsweise in Revit eine unbefristete Festanstellung spannende Projekte und eigenverantwortliches Arbeiten entwicklungsfähige Position in einem vielfältigen und kollegialen Umfeld flexible Arbeitszeiten und Mobile-Office-Regelungen Seminare, Workshops und Fortbildungsangebote in unserer KZA Akademie
Zum Stellenangebot

Architekt für Planung und Projektleitung in Voll-/ Teilzeit (m/w/d)

Mo. 12.07.2021
Essen, Ruhr
Wir sind ein junger Konzern mit über zehn Gesellschaften mit Sitz in Essen spezialisiert auf Umbau- und Sanierungsprojekte in ganz NRW. Unser Ziel ist es das unsere Kunden genau planen und kalkulieren können um Kurzurlaube, Städtereisen oder Außendiensteinsätze so stressfrei wie möglich zu gestalten. Tätig in der Vermietungsbranche benötigen wir nachhaltige Unterstützung bei Projektplanungen mit dem Ziel Vermietungsstrukturen deutschlandweit auszubauen.      Aus diesem Grund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Architekten für Planung und Projektleitung in Voll-/ Teilzeit (m/w/d) für ganz NRW Sie bearbeiten selbstständig die Genehmigungsverfahren (Besonders in Leistungsphase 1-4) Sie sind verantwortlich für die Kommunikation sowie der Koordination mit Behörden Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit sowie der Durchführung von Ertrags- und Kostenkontrollen Kontrolle von Terminen und Qualitäten sowie Nachtragsmanagement Bauüberwachung von Umbauprojekten  Studium mit Fachrichtung Architektur, Innenarchitektur oder Bauingenieurswesen Bauvorlageberechtigung Ausgeprägter technischer und kaufmännischer Sachverstand Erfahrungen im Projekt- und Baubestandsmanagement sowie Planungsprozessen Überzeugende Kommunikationsfähigkeit, sowie Durchsetzungsvermögen Bei der Domum Management GmbH legen wir Wert auf einen nachhaltigen Ausgleich für geleistete Arbeit. Dementsprechend erwartet Sie: ein Leistungsgerechtes Gehalt, Prämienregelung ein Firmenwagen (obere Mittelklasse) mobiles Arbeiten Verantwortungsvolle und eigenständige Tätigkeit mit weitergehenden Perspektiven Team- und zielorientiertes Arbeiten mit flexibler Arbeitszeitgestaltung Flache Unternehmenshierarchie
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: