Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Architektur: 8 Jobs in Wiesbaden

Berufsfeld
  • Architektur
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Agentur 1
  • Bildung & Training 1
  • It & Internet 1
  • Marketing & Pr 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Werbung 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 4
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Architektur

Sales Planning Manager (m/w/d) Windenergieprojekte

Mi. 22.09.2021
Mainz
Innovative Ideen kennzeichnen unsere Er­folge und treiben uns an. Mit Leiden­schaft realisieren wir weltweit Wind­ener­gie­projekte und geben Ant­worten auf die energie­tech­nischen Heraus­for­derungen von morgen. Leisten Sie einen Beitrag, um mit Ihrem Enga­gement die rege­nerative Energie­zu­kunft mit­zu­gestalten. Vorplanung von Windenergieprojekten Prüfung und Vorberei­tung der planungs­rechtlichen Zulässig­keit Erstellung von Genehmi­gungs­anträgen Antragsstel­lungen für Nach­genehmigungen Kompetente Beratung der Kunden in Planungs- und Genehmigungs­fragen Versorgung der Kunden mit Planungs­unter­lagen und fort­laufende Aktuali­sierung der Dokumente Ansprechpartner für die Genehmi­gungs­behörden Koordinierung der, an der Projekt­ent­wicklung betei­ligten, internen Fach­abtei­lungen und externen Gut­achter Abgeschlossenes Studium im Bereich Archi­tektur, Bau­ingenieur­wesen (alter­nativ Raum­planung, Geogra­fie oder Bau­zeichnung) mit langjähriger Berufs­erfahrung Grafisches Abstrak­tions­vermögen Gutes Deutsch und Englisch Gute Anwendungs­kennt­nisse in MS Office sowie Erfah­rung mit AutoCAD Kommunika­tionsstärke und Teamgeist Führer­schein Klasse B erforder­lich Flexible Arbeitszeit durch ent­sprechende Arbeits­zeit­modelle Spannende und abwechs­lungs­reiche Tätig­keiten Ganzheit­liches Engage­ment bei der betrieblichen Gesund­heits­förderung In- sowie externe Weiterbil­dungs­möglichkeiten Mitarbeiter­events, die für frischen Wind sorgen Grüner Mitarbeiter­strom zur Verwirk­lichung unseres gemein­samen Ziels Finden Sie mehr über Ihre indivi­duellen Benefits heraus – Ihre zukünftige Personal­abteilung hilft Ihnen gerne dabei.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) als Landschaftsarchitekt / Landschaftsbauer / Landschaftsplaner

Sa. 18.09.2021
Taunusstein
Die Dr. Matthias & Moors Planungsgesellschaft mbH mit Sitz in Taunusstein-Neuhof, im Nahbereich des Rhein-Main Gebietes, ist ein namhaftes Büro für Außensport- und Freizeitanlagen und auf diesem Gebiet seit über 25 Jahren tätig. Mit dieser Spezialisierung sind wir Partner bei der Planung und Realisierung von Projekten öffentlicher Auftraggeber sowie von Sportvereinen und Sportinstitutionen. Der regionale Schwerpunkt unserer Projekte liegt im Raum Hessen und Rheinland-Pfalz. Zur Unterstützung und Entwicklung unseres kleinen qualifizierten Teams suchen wir ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ingenieur (m/w/d) als Landschaftsarchitekt / Landschaftsbauer / LandschaftsplanerAlle Leistungsphasen der HOAI mit Schwerpunkt Objektplanung im Bereich Sportfreianlagen Vor-, Entwurfs- und Ausführungsplanung sowie Konzeptstudien Erstellen von Kostenermittlungen und Leistungsbeschreibungen Objektüberwachung Abschluss als Bachelor of Engineering oder Diplom der Fachrichtungen Landschaftsbau, Landschaftsplanung, Landschaftsarchitektur, Grün- oder Freiraummanagement oder einer vergleichbaren Fachrichtung Interesse und Freude an der Entwicklung und Realisierung von Sport- und Freizeitanlagen Gute EDV-Kenntnisse in der Anwendung von Office- und AVA-Programmen (Word, Excel, Orca-AVA u.a.) und in der CAD-gestützten Planung mit AutoCAD bzw. BricsCAD Gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift Fahrerlaubnis Klasse B Fachkenntnisse auf dem Gebiet des Landschaftsbaus, idealerweise auch im Sportplatzbau Berufserfahrung wäre von Vorteil, ist aber keine Grundvoraussetzung. Ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem netten, hilfsbereiten Team Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten bei interessanten Projekten in der Sport- und Freizeitanlagenplanung Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit hervorragenden Entwicklungs- und Aufstiegsperspektiven Flexible Arbeitszeitgestaltung (Teilzeit oder tageweise Homeoffice möglich) Leistungsgerechte Vergütung Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Architektur (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Wuppertal, Siegen, Dortmund, Wiesbaden, Hildesheim
Studydrive ist mit mehr als 750.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Architekt:in als Sachgebietsleitung des Sachgebiets Bau (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Wiesbaden
Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 14.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 970 Mitarbeiter:innen, davon ca. 250 Professor:innen. Das starke Wachstum, das die Hochschule RheinMain in den letzten Jahren verzeichnen konnte, soll durch die Einführung zahlreicher neuer innovativer Studiengänge fortgesetzt werden. Dieser Aufwuchs erfordert zwingend auch eine leistungsstarke Infrastruktur. Hierzu zählen in den kommenden Jahren auch Neu- und Umbaumaßnahmen im großen Umfang, die insbesondere der Entwicklung des Zentralcampus am Kurt-Schumacher-Ring in Wiesbaden dienen. In der Abteilung IV "Bau und Gebäudemanagement" ist folgende Stelle zu besetzen: Architekt:in als Sachgebietsleitung des Sachgebiets "Bau" (m/w/d) Umfang: 100 % Befristung: unbefristet Vergütung: je nach Qualifikation bis EG 13 TV-H Kenn­ziffer:  HV-M-102/21 Ein­tritt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Be­wer­bungs­frist: 03.10.2021 Kontakt: Frau Sandra Korzeczek, sandra.korzeczek(at)hs-rm.de Leitung des Sachgebietes „Bau“ Personalverantwortung und motivierende Führung eines Teams Planung und Koordination einzelner Neu- und Umbaumaßnahmen in inhaltlicher, zeitlicher und wirtschaftlicher Hinsicht Erstellung von Vorlagen für die beteiligten Stellen und Ministerien Koordination mit den weiteren beiden Sachgebieten der Abteilung Abstimmung mit Fachbereichen, Gremien und weiteren hausinternen Beteiligten Durchführung und Begleitung von Ausschreibungsverfahren nach VOB, VOL/VgV Bauherrenvertretung gegenüber Behörden und Projektbeteiligten Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Architektur (z. B. Uni-Diplom, FH-Diplom, Master oder Bachelor) Langjährige Berufserfahrung als Architekt:in mit Erfahrungen in den Leistungsphasen 1 bis 9 der HOAI Fundierte Kenntnisse der HOAI, des VHB, der RBBau, der GABau und VOB/VOL Erfahrung in der Abwicklung öffentlicher Bauvorhaben Leitungserfahrung ist erwünscht Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sowie eine selbstständige Arbeitsweise Überdurchschnittliches Engagement sowie wirtschaftliches Denken und Handeln, Verhandlungsgeschick, Organisationstalent, Zuverlässigkeit Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie souveränes Auftreten und Durchsetzungsvermögen Sehr gute EDV-Kenntnisse der gängigen MS Office-Produkte, CAD-Software und AVA-Programme Einen unbefristeten Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen Kinderzulage Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot Externe Mitarbeiter:innen-Beratung (Employee Assistance Program - EAP), auch für Angehörige Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team Der Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet.
Zum Stellenangebot

Artdirector (m/w/d) Junior/Senior

Di. 14.09.2021
Mainz, Kiel, Berlin
Artdirector (m/w/d) (Junior/Senior) boy ist Strategieberatung und Kommunikationsagentur mit Standorten in Berlin, Kiel und Mainz, einem ersten Schreibtisch in München und auf Wachstumskurs nach NRW. Wir beraten national und international agierende Unternehmen und Institutionen in Fragen der strategischen Ausrichtung, der externen und internen Kommunikation und begleiten Veränderungsprozesse. Dabei konzentrieren wir uns auf die guten Themen, Projekte, Kunden und Branchen – für Nachhaltigkeit, Zukunft und Gerechtigkeit. Unser Versprechen: Wirksamkeit Über alle Standorte hinweg sind wir ein Team und arbeiten auch so zusammen. Agil, digital, vernetzt und immer persönlich. Kampagnenentwicklung Strategie-Visualisierung Markenentwicklung und Naming Leitung von Shooting und Filmdreh So passen Sie perfekt zu uns: Sie sind Designer*in. Aber Sie dürfen auch gerne Text können. Marken sind für Sie nicht nur Logos sondern Konstruktionen mit Inhalt. Sie verstehen Corporate-Design und können das auch in einem Manual dokumentieren. Sie wissen wo die richtigen An- und Abführungszeichen auf Ihrer Tastatur wohnen: Typografie ist ihr Ding. Bilder sind für Sie mehr als Fotos und zusammen mit einer/einem Fotograf*in wuppen Sie ein Shooting. Kampagnen bewegen Menschen. Sie können auf einer guten Strategie eine bewegende Kampagne entwickeln. Dabei denken Sie das Ganze on- und offline, denn selbst Digital-Natives gehen manchmal an CLPs vorbei. Sie verstehen Social-Media. Deshalb können Sie Bewegtbild mitdenken. Keine Sorge: Filmen tun die Profis. Auch toll wäre irgendwas mit Motion-Graphic, Adobe XD oder Sketch, aber muss nicht. Sie arbeiten in einem Team mit Kreativen und Strategen, Beratern und Projektmanagern auf einer Strategie, die Sie nicht einengt, sondern Sie schnell ans Ziel bringt. Ihre Entwürfe müssen Sie nicht selbst reinzeichnen aber schätzen die, die das können. Sie haben Elan und eine hohe Teamfähigkeit. Sie sind belastbar, freundlich, empathisch und neugierig.  Sie sind mutig: Sie bewerben sich, auch wenn nicht alle Punkte auf Sie zutreffen.  Wir bieten ein standortübergreifendes und professionsübergreifendes Teamverständnis, eine schnelle Übernahme von Verantwortung, Einsatz nach Stärken und Förderung sowie Fortbildung zur Weiterentwicklung der eigenen Kompetenzen, spannende Projekte und Beteiligung an der Unternehmensentwicklung. Fortbildung gehört bei uns zum guten Ton und wird aktiv angeboten. Unsere regelmäßigen Teamevents schweißen uns zusammen und bringen uns weiter. Wir achten auf eine gute Work/Life-Balance und dafür gibt es unter anderem 30 Tage Urlaub und natürlich eine gute Bezahlung. Wir arbeiten aus Überzeugung und sind stolz auf das, was wir gemeinsam bewegen. Und wir bleiben immer auf dem Weg. 
Zum Stellenangebot

Technisches Referendariat Architektur (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Kassel, Hessen, Fulda, Gießen, Lahn, Frankfurt am Main, Wiesbaden, Langen (Hessen), Darmstadt
Der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) ist der zentrale Bau- und Immobilien­dienstleister der hessischen Landesverwaltung. Er übernimmt Aufgaben im Bau-, Gebäude- und Standortmanagement. Seine Stärke: Als Komplettanbieter leistet der LBIH alles aus einer Hand – effizient und serviceorientiert. Mit rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt der LBIH ein jährliches Bauvolumen von rund 500 Millionen Euro um und betreut mehr als 3 Millionen Quadratmeter Gebäudefläche. Geleitet werden unsere herausragenden Projekte von Führungskräften mit einem abgeschlossenen technischen Referendariat. Möchten Sie sich für die Beamtenlaufbahn qualifizieren und Objekte von gesellschaftspolitischer Relevanz gestalten? Dann bewerben Sie sich für unser Technisches Referendariat Architektur (m/w/d) im Beamtenverhältnis Sie bringen Ihr Know-how praktisch ein: Beginnend zum 01.04.2022 in einer LBIH-Nieder­lassung an den Standorten Kassel, Fulda, Gießen, Frankfurt am Main, Wiesbaden, Langen oder Darmstadt Sie lernen Neues kennen: Zum Beispiel Managementmethoden, relevante Rechtsgrundlagen und die anspruchsvollen Anforderungen einer modernen Bau- und Immobilienverwaltung Sie tauschen sich aus: Bei fachübergreifenden Seminaren, die Ihnen unter anderem die Themen Projektentwicklung und Personalführung vermitteln Abschluss: Wissenschaftliches Studium der Fachrichtung Architektur als Diplom- oder konse­kutiver Master-Studiengang an einer Technischen Universität, Technischen Hochschule oder Hochschule (der Abschluss Diplom-Ingenieur (FH) / Bachelor ist nicht ausreichend) Bereitschaft, ein hohes Maß an Verantwortung zu übernehmen Engagement, Organisationstalent und Führungsqualitäten Idealerweise erste relevante Berufserfahrungen Sie sind zu Ausbildungsbeginn nicht älter als 40 Jahre Attraktive monatliche Anwärterbezüge inkl. Sonderzuschläge von rund 2.700 € brutto während Ihres Referendariats Begleitung interessanter öffentlicher Bauprojekte von Beginn an Nach erfolgreichem Staatsexamen, Übernahme in den Landesdienst und Ernennung zum Baurat (m/w/d) Exzellente Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierechancen in Führungs- und Leitungsfunktionen Sehr gute Work-Life-Balance und angenehmes Betriebsklima in einem Umfeld, in dem Teamwork großgeschrieben wird
Zum Stellenangebot

Jungbauleiter (m/w/d) SF-Bau

So. 12.09.2021
Ottweiler, Mainz, Kaiserslautern
Konsequente Mitarbeiterorientierung, attraktive Arbeitsplätze, sehr gute Honorierung sowie interessante Aufstiegsmöglichkeiten – dafür stehen die Unternehmen der OBG Gruppe. Als inhabergeführter, mittelständisch geprägter Komplettanbieter mit rund 700 Mitarbeitern und einer Jahresleistung von über 250 Millionen Euro zählen wir heute zu den größten Baudienstleistern in Südwestdeutschland und Luxemburg: mit einem hervorragenden Namen bei Auftraggebern, vielen interessanten Projekten sowie einem krisenfesten, breitgefächerten Aufgaben­spektrum. Das Angebot unserer traditionsreichen 1963 gegründeten Unternehmensgruppe reicht von kunden­spezifischen Einzelleistungen bis zur Betreuung anspruchsvoller Großmaßnahmen als Generalunternehmer. Führungskräfte bauen wir bevorzugt aus den eigenen Reihen auf. Motivierten, leistungsbereiten Kollegen ermöglichen wir so attraktive Karrieren. OBG: Wir bauen das. OBG Hochbau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Standorte Ottweiler, Mainz oder Kaiserslautern Jungbauleiter (M/W/D) SF-Bau Chance für Berufseinsteiger Unterstützung der Geschäfts­leitung, der Ober­bauleitung sowie den Projekt­verantwortlichen bei der Organisation und Abwicklung von technisch anspruchs­vollen Bauvorhaben Teilweise eigen­verantwortliche Betreuung kleiner und mittlerer Bauprojekte in Mainz und angrenzendem Rhein-Main-Gebiet Nachtrags- und Mängel­management sowie Projekt­controlling (Einhaltung von Qualität, Terminen und Kosten sowie Leistungsstandards auf den Baustellen) Führung von Nach­unternehmern Abgeschlossenes Studium im Bereich Bau­ingenieur­wesen oder Architektur Idealer­weise erste Berufs­erfahrung in Bauleitungs­funktion, doch keine Voraussetzung Kenntnisse in RIB iTWO und MS Office Eine selbstständige und verantwortungs­bewusste Arbeits­weise Kunden- sowie Team­orientierung Ein zukunfts­sicherer, un­be­fristeter Arbeits­platz in einer erfolgreichen Unter­nehmensgruppe Eine der Position und Ausbildung sehr angemessene Vergütung sowie einen Dienstwagen zur privaten Nutzung Ein aus­ge­zeichnetes Betriebs­klima, kurze Berichts- und Entscheidungs­wege und viele Möglichkeiten sich ein­zubringen Ein aus­ge­zeichnetes Einarbeitungs­programm und die Weiter­entwicklungs­möglichkeit zur Bauleitung mit Verantwortung Heraus­fordernde und abwechslungs­reiche Projekte sowie selbstständige und interessante Tätigkeiten
Zum Stellenangebot

Architekt*innen, Diplom-Ingenieur*innen, Master oder Bachelor der Fachrichtung Architektur

Di. 07.09.2021
Groß-Gerau
Der Kreis Groß-Gerau am Rande des Rhein-Main-Gebietes ist ein Wachstumskreis mit auch in den nächsten Jahren noch steigender Bevölkerung. Als Schulträger hat der Kreis Groß-Gerau ein umfangreiches Schulerweiterungsprogramm beschlossen, das in den nächsten 10 Jahren umgesetzt werden soll. Ziel ist die Schaffung von modernen Schulräumen nach aktuellen pädagogischen Gesichtspunkten und der flächendeckende Ausbau von Ganztagsschulen. Der Fachbereich Gebäudemanagement des Kreises Groß-Gerau ist als zentraler Dienstleister für die Errichtung und Bewirtschaftung der Gebäude über den kompletten Lebenszyklus der wichtigste Akteur in dieser Aufgabe. In diesem interessanten Arbeitsumfeld sucht der Kreis Groß-Gerau für den Fachbereich Gebäudemanagement, Fachdienst Bau und Technik zum 01.01.2022 zwei engagierte Architekt*innen, Diplom-Ingenieur*innen, Master oder Bachelor der Fachrichtung Architektur (Kennziffer: 61/2021) als Projektleitung. Zu besetzen sind zwei unbefristete Planstellen in Vollzeit (39 Stunden/Woche). Umsetzung von Bauprojekten der Schulbauinitiative, Entwicklung von Modulbaukonzepten für Schulen bzw. Mitarbeit bei der Entwicklung von Modulbaukonzepten  Projektleitung und Projektsteuerung bei Baumaßnahmen des Kreises, sowie Planung und Überwachung von kleineren Baumaßnahmen an kreiseigenen Liegenschaften Wahrnehmung der Bauherrenvertretung für Baumaßnahmen des Kreises Groß-Gerau ein abgeschlossene Hochschul- bzw. Universitätsausbildung (Diplom, Bachelor, Master) in Architektur oder Bauwesen Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in Steuerung, Planung, Kostenermittlung und Überwachung von Baumaßnahmen Gute praktische Kenntnisse im Bereich Architektur und Bauwesen Umfassende Kenntnisse im Bereich Termin-, Kosten- und Qualitätssteuerung und -kontrolle Umfassende Kenntnisse des Vergaberechts und der HOAI Eine entschlussfreudige Persönlichkeit mit Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen die Fähigkeit projektbezogen in Teams motiviert, fachlich fundiert und engagiert zu arbeiten Hohe Einsatzbereitschaft sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket (Word, Excel, Outlook) sowie die Bereitschaft zur intensiven Einarbeitung in erforderliche Programme Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft den eigenen PKW für Dienstfahrten einzusetzen (gegen Kostenerstattung) Wünschenswert sind: Erfahrungen in der Planung und dem Bau von Schulbauten Erfahrung in der Planung und dem Bau in Modulbauweise bzw. im seriellen Bauen einen interessanten und vielseitigen Arbeitsbereich, den Sie selbständig und eigenverantwortlich betreuen Entlohnung nach Entgeltgruppe 11 TVöD Zusatzversorgung und die sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes ein flexibles, familienfreundliches Arbeitszeitmodell Bezug eines Job-Tickets Premium im gesamten Bereich des RMV, welches auch in der Freizeit genutzt werden kann Gesundheitsförderung durch Prävention eine Kantine mit Bistro zur Verpflegung im Hauptgebäude Der Landkreis Groß-Gerau strebt an, den Frauenanteil in diesem Bereich zu erhöhen, deshalb sind besonders Frauen aufgefordert, sich zu bewerben. Die Stellen können nach § 9 Abs. 2 HGlG grundsätzlich in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: