Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Assistenz: 73 Jobs in Sülz

Berufsfeld
  • Assistenz
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Gesundheit & Soziale Dienste 9
  • Recht 8
  • Unternehmensberatg. 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • Wirtschaftsprüfg. 8
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Immobilien 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Bildung & Training 4
  • It & Internet 4
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Transport & Logistik 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 70
  • Ohne Berufserfahrung 39
Arbeitszeit
  • Vollzeit 64
  • Teilzeit 18
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 60
  • Befristeter Vertrag 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
Assistenz

Assistent/in für Krankenhausfinanzierung (m/w/d) (VZ/TZ)

Fr. 14.08.2020
Köln
Werden Sie Teil des KHZV-Teams Assistent/in für Krankenhausfinanzierung (m/w/d) (VZ/TZ) Wir, der Krankenhauszweckverband Rheinland e. V. (KHZV), sind ein engagierter und zuverlässiger Partner von über 170 Mitgliedskrankenhäusern. Die Mitgliedskrankenhäuser zählen auf unsere Unterstützung bei ihren Budget- und Entgeltverhandlungen mit den Krankenkassen und fragen uns zu Themen rund um die Krankenhausfinanzierung um Rat. Des Weiteren unterstützen wir unsere Mitglieder mit unterschiedlichsten Analysen und Benchmarking-Projekten.Sie unterstützen unsere Referenten bei der Beratung unserer Mitgliedskrankenhäuser. Dabei übernehmen Sie eigenverantwortlich die Anforderung, Sichtung und Aufbereitung wichtiger Unterlagen für die Budget- und Entgeltverhandlung. Sie führen Prüfungen der Daten durch und geben dem Krankenhaus entsprechende Rückmeldungen. Auf Anfrage von Krankenhäusern erstellen Sie mittels KHZV-eigener Tools hausindividuelle Auswertungen. Des Weiteren erledigen Sie Sonderaufgaben und führen zu bestimmten Fragestellungen Statistiken.Suchen Sie eine neue Herausforderung? Haben Sie außerdem folgende Eigenschaften? Sie haben ein Gefühl für Zahlen Gerne arbeiten Sie sich in komplexe Sachzusammenhänge ein Sie beherrschen die MS-Office-Programme, insbesondere Excel, Outlook und Word Sie können eigenständig Prioritäten setzen und gut organisieren Gerne formulieren Sie mal einige Zeilen Sie überzeugen am Telefon Sie haben eine kaufmännische Ausbildung oder einen Bachelor-Abschluss im Gesundheitswesen Berufserfahrung wäre schön – ist aber keine Voraussetzung Mitarbeit in einem professionellen und engagierten Team Eine intensive hausinterne Einarbeitung Eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien Moderne Büroausstattung in Kombination mit mobilem Arbeiten Gleitzeit Eine attraktive Vergütung Kostenloses Parken/S-Bahn-Anschluss in 5 Gehminuten/Jobticket
Zum Stellenangebot

Referent des Vorstands (m/w/d)

Fr. 14.08.2020
Köln
Sie wollen Verantwortung übernehmen bei der Unterstützung unseres Vorstands mit Strategie- und Entscheidungsvorlagen bei konzeptionellen Themen? Dann verstärken Sie uns in Köln als Referent des Vorstands (m/w/d) Beschaffung, Aufbereitung und Analyse von Informationen zur Entscheidungsvorbereitung  Unterstützung der Vorstände bei konzeptionellen Themen Erarbeitung von Strategie- und Entscheidungsvorlagen Übernahme anspruchsvoller Sonder- und Projektaufgaben Regelmäßige Protokollführung bei wichtigen Terminen Zeitweise Unterstützung der Assistenz des Vorstands in administrativen Dingen Technische Vorbereitung von Terminen Begleitung bei externen Terminen und Geschäftsreisen Proaktives Einfordern von Unterlagen zur rechtzeitigen Terminvorbereitung Vorbereitung und Erstellung interner und externer Präsentationen  Organisation und Begleitung der Vorstandssitzung Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Masterstudium Mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise aus Wirtschaftsberatung/-prüfung oder internationalen Industrie-/Handelsunternehmen Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insb. PowerPoint, Excel, OneNote) Verhandlungssicheres Englisch Kommunikationsstärke und sicheres sowie der Position angemessenes Auftreten Diskreter, loyaler, bodenständiger, menschlicher und humorvoller Charakter Selbstständige, strukturierte sowie eigenverantwortliche und vorausschauende Arbeitsweise Schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägtes analytisches Denkvermögen sowie hohe konzeptionelle Fähigkeiten Unternehmerisches Denken Hohe Eigenmotivation, Flexibilität und Stressresistenz Durchsetzungsvermögen Interkulturelle Kompetenz Spaß an herausfordernden Aufgaben Bereitschaft zur Reisetätigkeit im In- und Ausland Die Werte und die Nachhaltigkeit eines Familienunternehmens. Und alles andere als eingefahrene Prozesse. Denn die Berner Group befindet sich im strategischen Wandel. Kundenzentrierung und Digitalisierung stehen bei uns im Vordergrund. Der perfekte Rahmen für unerschrockene Macher, die mit vollem Einsatz Neues wagen, die an ihren Ideen festhalten – auch wenn es mal nicht einfach ist – und so unser Unternehmen nachhaltig prägen, national wie international. Wir bieten Ihnen viele weitere Vorzüge. Zum Beispiel: einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz im Industrial Design in Kölns angesagtem Rheinauhafen mit Blick auf Dom und Rhein, kurze Informations- und Entscheidungswege, eine individuell auf Sie abgestimmte Einarbeitung, eine attraktive Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen sowie Personalkaufrabatt für unsere Expertenprodukte.  Wer wir sind Wir sind die Holding der Berner Group. Mit ca. 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steuern wir den europaweiten Aufbruch in die digitale Zukunft und positionieren uns für die kommenden Jahre. Die Berner Group ist ein bereits in zweiter Generation inhabergeführter, finanzstarker Konzern mit rund 46 Tochtergesellschaften in ganz Europa. Unsere Kernkompetenzen sind der Multichannel-Vertrieb und die Produktion von MRO-Gütern wie Werkzeugen und chemischen Produkten für die Branchen Automobil und Industrie sowie für das Bauhandwerk. 8.200 Menschen in den Business Units Berner, Caramba und BTI machen den Unterschied, sie bewegen uns nach vorne. Jeden Tag aufs Neue. Sind Sie bereit, mit uns neue Wege zu beschreiten als Referent des Vorstands (m/w/d)? Dann verlieren Sie keine Zeit und bewerben Sie sich jetzt. Vorzugsweise über unser sehr kurzes Onlineformular unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Teamassistenz (m/w/d) im Immobilienmanagement

Fr. 14.08.2020
Köln
Die HIH Property Management (HPM) ist einer der führenden Qualitätsanbieter für gewerbliches Property Management in Deutschland. Wir blicken auf eine über 130-jährige Firmengeschichte zurück. Das Wissen um die Bedürfnisse von Investoren und Mietern, ein zuverlässiges Dienstleister-Netzwerk und die enge Zusammenarbeit in der HIH-Gruppe ermöglichen eine schnelle und effiziente Umsetzung regelmäßiger wie komplexer Aufgaben. Gemäß der jeweiligen Aufgabenstellung arbeiten wir in interdisziplinären Teams, die über Kompetenzen in den Bereichen Gebäudemanagement, Architektur, Immobilienverwaltung, Recht und IT verfügen. Uns zeichnet ein umfassendes Spezialwissen aus, um neben den Objektanforderungen auch die Herausforderungen des Marktes, der Branche und der Digitalisierung konsequent umzusetzen. Wir betreuen ein überwiegend gewerbliches Immobilienvermögen von 8,2 Mrd. Euro und sind mit 218 Mitarbeitern bundesweit vertreten. Mit Top-Platzierungen in der Kundenbewertung des Bell Management Reports haben wir uns als Qualitätsanbieter für gewerbliches Property Management etabliert. Empfang von Besuchern, Kunden und Gästen sowie die Betreuung der Konferenzräume Unterstützung der kaufmännischen und technischen Objektmanager in allen administrativen und organisatorischen Belangen (z.B. Eingangsprüfung von Rechnungen, Erstellung von Ausgangsrechnungen, Administrative Unterstützung im Vertragswesen, Bearbeitungen von Aufträgen, allgemeiner Schriftverkehr, Datenmanagement etc.) Interne und externe Terminvereinbarung und -vorbereitung Annahme und Weiterleitung von Telefonaten, Nachrichten und Sendungen Allgemeine Sekretariatsaufgaben (z.B. Bearbeitung des Postein- und -ausgangs, Termin- und Dokumentenpflege, Bestellung und Verwaltung von allgemeinem Verbrauchsmaterial, etc.) Erste Berufserfahrung in vergleichbarer Position in der Immobilienbranche, gerne aber auch in artfremder Branche, z.B. als juristischer Assistenzberuf Verbindlichkeit und ein freundliches Auftreten Freude an einem Arbeitsplatz als erster Ansprechpartner für Kunden und Geschäftspartner an unserem Empfang Sorgfältige und umsichtige Arbeitsweise Sehr gute MS-Office Kenntnisse (Word, Excel und Power-Point) Englischkenntnisse sind von Vorteil … wenn Sie unsere Leidenschaft für Immobilien teilen, höchste Ansprüche an sich selbst stellen und Freiräume für Ihre Ideen und Entscheidungen schätzen. Wir fördern kluge Köpfe, honorieren Ihre „hands-on“ Mentalität und bieten Rahmenbedingungen, die Ihnen eine Balance zwischen Beruf und Freizeit ermöglichen.
Zum Stellenangebot

Sekretär/in (m/w/d)

Fr. 14.08.2020
Köln
Europas mitgliederstärkste Ärztegewerkschaft sucht zur Verstärkung der Geschäftsstelle und ihrer hauptamtlichen Präsenz bei den Ärztinnen und Ärzten in Kliniken, Krankenhäusern und Verwaltungen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz zum baldmöglichsten Eintritt in Teilzeit oder Vollzeit Sekretär/in (m/w/d) Sie unterstützen Geschäftsführung, Büroleitung und unsere Syndici in allen Bereichen der Geschäftsstellen- und Kanzleiorganisation Schreiben von Korrespondenz und Schriftsätzen nach Diktat Telefon- und E-Mail Korrespondenz erledigen Sie mit einem guten Sprachgefühl Anfertigung von Sitzungsprotokollen o.ä. Überwachung der Einhaltung von Fristen Alle sonstigen Sekretariatsaufgaben Ausbildung zum Rechts- oder Notargehilfen (m/w/d) bzw. Bürokaufmann (m/w/d) Eingehende Erfahrungen im Umgang mit den gängigen EDV-Office-Anwendungen Kenntnis und Umgang mit Content Management Anwendungen von Vorteil Sichere Sprache in Wort und Schrift Zuverlässiges und souveränes Auftreten Freude, Freundlichkeit und Diplomatie im Umgang mit Menschen, setzen wir voraus.Wir bieten eine der Leistung angemessene Vergütung sowie die üblichen Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Sekretär (m/w/d)

Fr. 14.08.2020
Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Mit rund 33 Kliniken und 26 Instituten sowie 8.000 Beschäftigten (über 5.000 Vollzeitkräfte), gehört das UKB zu einem der größten Arbeitgeber in Bonn. Jährlich werden am UKB rund 50.000 Patienten stationär und rund 35.000 Notfälle versorgt sowie über 350.000 ambulante Behandlungen durchgeführt. In der Sektion Kinderpathologie des Instituts für Pathologie des Universitätsklinikums Bonn des Universitätsklinikums Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5 Std./Woche) einen Sekretär (m/w/d) Die Stelle ist projektbezogen zunächst auf 2 Jahre befristet, mit Option der Verlängerung. Die Sektion Kinderpathologie des Instituts für Pathologie fungiert als Referenzpathologie kindlicher Tumoren im gesamten deutschsprachigen Raum. Neben der Referenzbeurteilung von Kindertumoren wird über diese Tumoren intensiv geforscht. Korrektur und Erfassung von Befunden der histologischen Diagnostik, zum Teil auch in englischer Sprache Erfassung der Patientendaten eingehender Gewebeproben in das EDV-System und garantierten und gewissenhaften Rückversand an die Einsender sowie Dokumentation der Befunde im EDV-System Telefonische Befundauskunft für Kliniker und Einsendung an Pathologen Abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich und/oder Sekretär (m/w/d) Kenntnis in der Datenerfassung in EDV-Systeme Erfahrung im Schreiben von Befunden der Histopathologie Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint, Outlook), insbesondere in Hinblick auf die Erstellung von Eingabemasken für die Datenübermittlung Sicher in die Zukunft: Entgelt nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen) Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst) Clever zur Arbeit: Großkundenticket des VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coachings) Start mit System: Strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen) Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM) Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen
Zum Stellenangebot

Vorstandsassistenz (w/m/d) Finanzvorstand

Fr. 14.08.2020
Braunsfeld
Wir bewegen Köln: Mehr als 3.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen bei den Kölner Verkehrs-Betrieben dafür, dass in unserem Netzgebiet pro Jahr mehr als 282 Millionen Menschen sicher und zuverlässig an ihr Ziel kommen. 365 Tage im Jahr. Rund um die Uhr. Eine Top-Leistung, für die wir Menschen mit Erfahrung, Engagement, Teamgeist und Können brauchen.   Wir suchen Sie als Vorstandsassistenz (w/m/d) Finanzvorstand Allgemeine Assistenzaufgaben für den Finanzvorstand Priorisierung und Organisation anstehender Themen, Termine und Korrespondenzen - Terminplanung und -koordination - Entgegennahme von Anrufen und Weiterleitung von Mitteilungen - Organisatorische Unterstützung des Vorstands im Tagesgeschäft und Koordination bei Abstimmungen mit den Fachbereichen - Selbstständige Verwaltung und Organisation des vertraulichen Schriftverkehrs (E-Mail und Post) Organisatorische Vor- und Nachbereitung interner und externer Termine - Vorbereitung von Sitzungsunterlagen - Empfang und Bewirtung von Besuchern - Reiseplanung und -buchung - Prüfung von Belegen und Abrechnungen Informationsbeschaffung und Aufbereitung - Durchführung von Recherchen und Reports - Erstellung von Protokollen vor bzw. nach Meetings Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung sowie mehrjährige Erfahrung in der Assistenz auf Geschäftsführungsebene, Vorstandsebene oder der Managementebene darunter Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in Deutsch sowie Fähigkeit, komplexe Sachverhalte mündlich wie schriftlich prägnant, verständlich und adressatengerecht darzustellen Sehr gute MS-Office-Kenntnisse Lösungsorientierter und strukturierter Arbeitsstil sowie schnelle Auffassungsgabe Hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft Eigeninitiative und Durchsetzungsfähigkeit Verschwiegenheit und Loyalität Teamfähigkeit Attraktive Konditionen Unbefristete Beschäftigung Bezahlung nach Tarifvertrag (TV-N) Tarifliche Gehaltssteigerungen und Zulagen Urlaubs- und Weihnachtsgeld Steuerbegünstigte Entgeltumwandlung Betriebliche Altersvorsorge Work-Life-Balance 30 Tage Urlaub 39-Std.-Woche (Arbeitszeitkonto) Betriebliche Gesundheitsvorsorge Flexible Arbeitszeiten Betriebssport Betriebsarzt und Sozialberatung Und vieles mehr ... Gezielte Weiterbildungen Interessante Karriereperspektiven Partnerschaftliche Unternehmenskultur Vermittlung von bezahlbarem Wohnraum Mitarbeitervorteile (z. B. Mitarbeiterdarlehen, Rabatte und Vergünstigungen u. v. m.) Betriebskantine Freifahrt im gesamten VRS-Gebiet (VRS-GroßkundenTicket) Sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und an die Autobahn Kostenlose Mitarbeiterparkplätze  
Zum Stellenangebot

Assistentin / Assistent (m/w/d) der Generalsekretärin (88/2020)

Fr. 14.08.2020
Bonn
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft ist die Selbstverwaltungsorganisation der deutschen Wissenschaft. Getragen von Bund und Ländern ist unser Auftrag die Förderung exzellenter Wissenschaft in allen ihren Zweigen. Unsere Kernaufgabe: die Auswahl der besten Forschungsvorhaben von Wissenschaftlern/-innen an Hochschulen und Forschungsinstituten sowie deren Finanzierung und Begleitung. Wenn Sie sich dafür begeistern können, gemeinsam mit 850 Kolleginnen und Kollegen für einen starken Wissenschaftsstandort Deutschland zu arbeiten und den Europäischen Forschungsraum mitzugestalten, herzlich willkommen. Am 1. Oktober 2020 tritt Frau Dr. Heide Ahrens ihr Amt als Generalsekretärin der DFG an. Frau Dr. Ahrens wird als Generalsekretärin die Geschäftsstelle der DFG leiten und Mitglied des Vorstands sein, in dem unter anderem der Vollzug des Wirtschaftsplans zu ihrem Geschäftsbereich gehört. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/einen Assistentin/Assistenten (m/w/d) der Generalsekretärin (88/2020) Sie übernehmen das Terminmanagement der Generalsekretärin und arbeiten mit dem Vorzimmer der Präsidentin der DFG eng zusammen. Sie organisieren die vielfältigen Sitzungen und Dienstreisen der Generalsekretärin (Reiseplanung und -abrechnung). Sie sind telefonisch erste kompetente Ansprechperson für interne und externe Anrufe. Sie erledigen Korrespondenz stilsicher und fehlerfrei. Sie führen anlass- und zielgruppenbezogene Recherchen zu DFG-spezifischen Themen eigenständig durch. Sie sind motiviert, sich gemeinsam in einer dynamischen Vorstandsgruppe für die Belange der Generalsekretärin zielorientiert einzusetzen. An der Schnittstelle zwischen der Geschäftsstelle und der Vorstandsgruppe zeigen Sie Interesse für die Zusammenhänge der Forschungsförderung und unterstützen die Generalsekretärin in der Erledigung der laufenden Geschäfte. Sie sind für die tägliche Verwaltung des Korrespondenzsystems im Vorstandsbereich verantwortlich und halten insbesondere die Posteingänge der Generalsekretärin in Zusammenarbeit mit dem Team stets auf dem aktuellen Stand und verfolgen diese auch inhaltlich. erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Fachangestellter für Bürokommunikation bzw. Bürokaufmann/-frau, Verwaltungsfachangestellter, Fremdsprachenkorrespondent (m/w/d) oder vergleichbare administrative Ausbildung idealerweise mehrjährige Berufserfahrung als Assistent (m/w/d) einer Führungskraft, vorzugsweise im Wissenschaftsbereich oder der öffentlichen Verwaltung selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß. Wir bieten Ihnen eine gründliche Einarbeitung in Ihre neuen Aufgaben und fördern Ihre Entwicklung durch ein attraktives Weiterbildungsangebot.Die Vergütung erfolgt entsprechend nach Entgeltgruppe 9a TVöD. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Wissenschaftsadministration (m/w/d)

Fr. 14.08.2020
Bonn
Das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e. V. (DZNE) ist die einzige außeruniversitäre Forschungseinrichtung, die sich dem Thema Demenz und all seinen Facetten sowie weiteren neurodegenerativen Erkrankungen über das gesamte Spektrum der Grundlagenforschung über Humanstudien bis hin zu Pflege- / Versorgungsforschung widmet. Das DZNE steht dabei für Exzellenz in Forschung und Wissenschaftsmanagement, Translation von Forschungsergebnissen in die Anwendung, Interdisziplinarität und Internationalisierung. Es ist eine Einrichtung in der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren. Mit über 1.000 Beschäftigten aus 55 Nationen, auf 10 Standorte verteilt, zählt das DZNE national wie auch international zu einer der führenden Forschungseinrichtungen auf seinem Forschungsgebiet. Sachbearbeiter Wissenschaftsadministration (m/w/d) in Teilzeit (50 %) Kennziffer: 1841/2020/7 In Bonn wird die Rheinland Studie durchgeführt, eine großangelegte, bevölkerungsbasierte Langzeitstudie. Ziel dieser epi­demio­logischen Studie ist die Erforschung von Präventionsmöglichkeiten und präklinischen Biomarkern neurodegenerativer und neuropsychiatrischer Erkrankungen sowie die Untersuchung normaler und pathologischer Gehirnstruktur und -funktion über den Lebensverlauf bei Erwachsenen. Die Infrastruktur dieser einzigartigen Studie umfasst zwei Rekrutierungszentren, jedes mit modernster Ausstattung für umfassende Gesundheitsuntersuchungen einschließlich Magnetresonanztomographen (MRT), dem Zugang zu einer modernen Biomaterialbank sowie zu großen Datenspeichern und Rechenkapazitäten. Die Studie wird in Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen akademischen und anderen wissenschaftlichen Partnern geführt. Zur Unterstützung der Wissenschaftsadministration in der Abteilung für Populationsbezogene Gesundheitsforschung und der Rheinland Studie ist ab sofort die Position einer Sachbearbeitung Wissenschaftsadministration zu besetzen. Koordinierung und Ausführung von Beschaffung, insbesondere Durchführen und Begleiten des Einkaufsprozesses von Verbrauchsmitteln Prüfen und Bearbeiten von Wareneingängen und Rechnungen Gerätemanagement, insbesondere Kontrolle der Wartungsintervalle der Untersuchungsgeräte und deren Beauftragung Kostencontrolling und Erstellung monatlicher Reports Unterstützung bei Personalmaßnahmen Allgemeine administrative Aufgaben Sie besitzen einen Bachelorabschluss (Uni / FH) in Betriebswirtschaftslehre und/oder eine kaufmännische Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Fachwirt / Fachkaufmann oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen Sie haben erste Erfahrungen in der Verwaltung und sind mit betriebswirtschaftlichen Prozessen vertraut. Sie haben sehr gute organisatorische Fähigkeiten, sind belastbar und haben einen gewissenhaften, sorgfältigen Arbeitsstil auf hohem Qualitätsniveau. Sie arbeiten gerne selbstständig im Team. Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sie haben eine herausragende soziale und interkulturelle Kompetenz Sie besitzen sehr gute EDV-Kenntnisse, insb. Excel; SAP-Kenntnisse sind wünschenswert Mitarbeit in einem spannenden Forschungsprojekt mit einer Langzeitperspektive in einem interdisziplinären Team. Exzellente Möglichkeiten zur Weiterentwicklung im Wissenschaftsmanagement durch eine intensive Betreuung durch erfahrene Wissenschaftsmanager und vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten Anstellung, Arbeitszeit, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Eine Anstellung ist in Teilzeit (19,5h Woche) geplant Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Es besteht die Möglichkeit zur Verlängerung
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Seminarorganisation (m/w/d)

Fr. 14.08.2020
Bonn
Die concada GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der B·A·D GmbH mit Sitz in Bonn. Wir bieten seit über 15 Jahren deutschlandweit Seminare in den Bereichen Umwelt, Arbeitsschutz, Managementsysteme und Arbeitsmedizin an. Tätigkeiten im Rahmen der Veranstaltungsabwicklung: u.a. Kommunikation mit Teilnehmern, Referenten und Veranstaltungsstätten, Bearbeitung der Anmeldungen, Erstellung und Vorbereitung der Veranstaltungsunterlagen, Rechnungskontrolle Betreuung von Teilnehmern und Referenten während der offenen Seminare (deutschlandweite Vorortbetreuung) Absprache mit Referenten und Veranstaltungsorten zur Organisation der Seminare Nachbereitung der Seminare: u.a. Auswertung von Feedbackbögen und Initiierung von Verbesserungsmaßnahmen, Controlling der Seminarbelegung Durchführung von Marketingmaßnahmen: u.a. Pflege der Internetpräsenz, Versand von Mailings Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung Einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Seminarorganisation und/ oder im Veranstaltungsbereich vorteilhaft Ausgeprägte Organisations- und Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz sowie ein sicheres, souveränes und kundenorientiertes Auftreten Strukturierte, ergebnisorientierte und selbstständige Arbeitsweise sowie analytisches Denkvermögen Sehr gute Kenntnisse der gängigen MS Office-Anwendungen PKW Führerschein und Reisebereitschaft Abwechslungsreiche Aufgabengebiete Leistungsbezogene Vergütung Finanzierte Weiterbildungsmaßnahmen Betriebliche Altersvorsorge Innerbetriebliches Gesundheitsmanagement VRS-Jobticket
Zum Stellenangebot

Sekretär (m/w/d) Abteilung für Gynäkologie und gynäkologische Onkologie

Fr. 14.08.2020
Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Mit rund 33 Kliniken und 26 Instituten sowie 8.000 Beschäftigten (über 5.000 Vollzeitkräfte), gehört das UKB zu einem der größten Arbeitgeber in Bonn. Jährlich werden am UKB rund 50.000 Patienten stationär und rund 35.000 Notfälle versorgt sowie über 350.000 ambulante Behandlungen durchgeführt. Im Zentrum für Geburtshilfe und Frauenheilkunde des Universitätsklinikums Bonn in der Abteilung für Gynäkologie und gynäkologische Onkologie (Prof. Dr. med. Dr. h.c. Alexander Mustea) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5 Std./Woche) einen Sekretär (m/w/d) Die Stelle ist als Krankheitsvertretung zunächst auf 1 Jahre befristet, mit Option der Verlängerung.Allgemeine Bürowirtschaft Korrespondenz nach Diktat Fertigstellung von Arztbriefen mit Hilfe der Krankenhaussoftware Annahme und Weiterleitung von internen und externen Telefonaten Terminvergabe Abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w/d) oder Sekretär (m/w/d) mit medizinischer Vorerfahrung Beherrschung der medizinischen Fachsprache Sehr gute EDV-Kenntnisse Sehr gute schreibtechnische Fähigkeiten (10-Finger-System) Eigenverantwortliches Arbeiten, Flexibilität, Organisationstalent Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Sicher in die Zukunft: Entgelt nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen) Flexibel für Familien: Flexible Arbeitszeitmodelle, Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst) Clever zur Arbeit: Großkundenticket des VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coachings) Start mit System: Strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen) Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM) Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Das Universitätsklinikum Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sein Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Es fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal