Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Assistenzberufe: 14 Jobs in Heidelberg

Berufsfeld
  • Assistenzberufe
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 12
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Assistenzberufe

Medizinische Assistenz (m/w/d) - Mannheim

Mo. 25.10.2021
Mannheim
Medizinische Assistenz (m/w/d)ab 01.02.2022, unbefristet in Vollzeit an unserem Standort Mannheim Sie möchten in einem kollegialen Team und entspannter Arbeitsatmosphäre im Bereich der Arbeitsmedizin arbeiten? Wir bieten Ihnen einen festen Arbeitsplatz, familienfreundlichen Arbeitszeiten und zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Für die ias health & safety GmbH, einem der 7 Unternehmen der ias-Gruppe, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Fachangestellte für eine Einsatztätigkeit in Mannheim, in Vollzeit. Unterstützung der Ärzte in allen medizinischen Assistenztätigkeiten Durchführung von Funktionsdiagnostik, (EKG, Hör& Sehtest) sowie Blutentnahme Terminplanung und -vereinbarung, Verwaltung der Kundenunterlagen, sowie Leistungsabrechnung. Fahrtätigkeit im Außendienst regionale Vertretungsregelung Abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten/ Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder in einem ähnlichen Beruf Bereitschaft zum Erlernen neuer Untersuchungsmethoden Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und Flexibilität Ausgeprägte Teamfähigkeit, Dienstleistungs- und Kundenorientierung Versierter Umgang mit MS Office (Outlook, Word) Flexible, familienfreundliche und geregelte Arbeitszeiten ohne Schicht-, Wochenend- oder Feiertagsdienst Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag 30 Urlaubstage (bei Vollzeittätigkeit) Sozialleistungen und Angebote zur Gesundheitsförderung Corporate Benefits Individuelle Fortbildungsangebote Austausch in einem professionsübergreifenden Netzwerk
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische Assistentin (m/w/d) immunhämatologisches Labor

Do. 21.10.2021
Heidelberg
Das Institut für Klinische Transfusionsmedizin und Zelltherapie (IKTZ) Heidelberg gemeinnützige GmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg – Hessen gemeinnützige GmbH und des Universitätsklinikums Heidelberg AöR. Mit unseren Blutprodukten versorgen wir Patientinnen und Patienten des Universitätsklinikums Heidelberg und viele andere Klinika in Heidelberg und Umgebung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinisch-technische Assistentin (m/w/d) in Vollzeit für unser immunhämatologisches Labor. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Bei Eignung ist eine langfristige Zusammenarbeit ausdrücklich erwünscht. In unserem modern ausgestatteten Labor werden rund um die Uhr und auch an den Wochenenden Untersuchungen für die Patienten des Universitätsklinikums Heidelberg durchgeführt. Immunhämatologische Diagnostik (Blutgruppenbestimmungen, Antikörper­suchtest, Kreuzprobe, Antiköperdifferenzierungen und weitere Spezialdiagnostik) Organisation der Versorgung mit labilen Blutkomponenten Depotverwaltung von Blutprodukten Tätigkeiten auch am Wochenende, Feiertagen und im Nachtdienst (Wechselschichtdienst) Bedienung immunhämatologischer Automaten Abgeschlossene Ausbildung als MTLA Bereitschaft zur Teilnahme am 3-Schichtsystem Bereitschaft zur Arbeit an den Wochenenden Bereitschaft für ein verantwortungsbewusstes und selbstständiges Arbeiten Flexibilität und Teamfähigkeit Interessante und ab wechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team Leistungsgerechte Vergütung nach TV-L (Land Baden-Württemberg) Betriebliche Altersversorgung Jobticket
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischen Assistenten (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Ludwigshafen am Rhein
Das Klinikum der Stadt Ludwigshafen gGmbH ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 16 Kliniken, 7 zertifizierten Organkrebszentren, 7 Kompetenzzentren und 5 medizinischen Instituten. Mit insgesamt ca. 1.000 Betten ist das KliLu ein bedeutender,  regionaler und überregionaler Gesundheitsdienstleister und zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg. Gelegen in der attraktiven und wirtschaftlich starken Metropolregion Rhein-Neckar, bietet das Umfeld eine hohe Lebensqualität, ausgezeichnete Verkehrsanbindung und beste Infrastruktur. Das Institut für Pathologie des Klinikums der Stadt Ludwigshafen am Rhein gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinisch-technischen Assistenten (m/w/d) Das Institut für Pathologie deckt ein sehr breites Spektrum von histologischen, zytologischen, immunhistologischen und molekularen Untersuchungen ab. Es erbringt diese Leistungen für die Kliniken des Hauses, das Onkologische Zentrum Ludwigshafen mit zahlreichen Organzentren sowie für einige umliegende Krankenhäuser und Schwerpunkpraxen. sämtliche in einem histologischen Routinelabor anfallenden Tätigkeiten von der Probenannahme bis zur Archivierung Herstellen von Paraffin- und Schnellschnitten ein breites Spektrum an histochemischen Färbungen Assistenz beim Makrozuschnitt und im Rahmen der Schnellschnittdiagnostik Immunhistochemie Molekularpathologie abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-technischer Assistent (m/w/d) oder Biologisch-technischer Assistent (m/w/d) Idealerweise Erfahrung im Bereich der Histologie und Immunhistochemie Teamfähigkeit, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit solide PC-Kenntnisse und ein sicherer Umgang mit dem Microsoft Office-Paket ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz durch Rotation umfangreiche Einarbeitung in die verschiedenen Arbeitsbereiche kein Schichtdienst planbar und transparent: Wir bieten Tarifsicherheit (TVöD-K/VKA) betriebliche Altersvorsorge bequem ankommen mit Bus und Bahn: VRN-Job-Ticket II Mitarbeitercafeteria mit vergünstigten Speisen vielfältige Preisnachlässe bei namhaften Firmen (via Corporate Benefits) vergünstigte Mitgliederkonditionen in ausgewählten Fitness-Studios Bestellmöglichkeiten über unsere Klinikumsapotheke umfangreiche interne und externe Fortbildungsangebote
Zum Stellenangebot

Medizinische Schreibkraft (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Ludwigshafen am Rhein
Das Klinikum der Stadt Ludwigshafen gGmbH ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 16 Kliniken, 7 zertifizierten Organkrebszentren, 7 Kompetenzzentren und 5 medizinischen Instituten. Mit insgesamt ca. 1.000 Betten ist das KliLu ein bedeutender,  regionaler und überregionaler Gesundheitsdienstleister und zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg. Gelegen in der attraktiven und wirtschaftlich starken Metropolregion Rhein-Neckar, bietet das Umfeld eine hohe Lebensqualität, ausgezeichnete Verkehrsanbindung und beste Infrastruktur. Das Institut für Pathologie des Klinikums der Stadt Ludwigshafen am Rhein gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Schreibkraft (m/w/d) Das Institut für Pathologie deckt ein sehr breites Spektrum von histologischen, zytologischen, immunhistologischen und molekularen Untersuchungen ab. Es erbringt diese Leistungen für die Kliniken des Hauses, das Onkologische Zentrum Ludwigshafen mit zahlreichen Organzentren sowie für einige umliegende Krankenhäuser und Schwerpunkpraxen. allgemeine Sachbearbeitungs- und Sekretariatsaufgaben Kommunikation mit internen und externen Einsendern Erledigung allgemeiner Korrespondenz und Postbearbeitung Arbeiten mit EDV-Pathologieinformationssystemen (u.a. PAS.net) Fallerfassung/Archivierung, Befundschreibung, Leistungserfassung, Dokumentation für das Krebsregister Arbeiten mit EDV-Krankenhausinformationssystemen (SAP, LOGA-Time) Betreuung der Konsiliar-Pathologie (Kommunikation, Labor, Logistik) Bestellungen kaufmännische Ausbildung oder Ausbildung als Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) bzw. vergleichbarer Abschluss gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen Wünschenswert, aber keine Voraussetzung: Erfahrung im Bereich des medizinischen Schreibdienstes Grundkenntnisse von Abrechnung nach DKG-NT/GOÄ/EBM Grundkenntnisse von Kodierung nach ICD-O/ICD-10 Erfahrung in Umgang mit PAS.net, TurboMed Neben den fachlichen Voraussetzungen erwarten wir selbstständiges Arbeiten, Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit. einen sicheren Arbeitsplatz mit angenehmem Betriebsklima und einem kollegialen Miteinander im Team planbar und transparent: Wir bieten Tarifsicherheit (TVöD-K/VKA) betriebliche Altersvorsorge bequem ankommen mit Bus und Bahn: VRN-Job-Ticket II Mitarbeitercafeteria mit vergünstigten Speisen vielfältige Preisnachlässe bei namhaften Firmen (via Corporate Benefits) vergünstigte Mitgliederkonditionen in ausgewählten Fitness-Studios Bestellmöglichkeiten über unsere Klinikumsapotheke umfangreiche interne und externe Fortbildungsangebote
Zum Stellenangebot

Gesundheitspfleger (m/w/d) Schlaf- und Atemdiagnostik für den Nachtdienst

Di. 19.10.2021
Mannheim
Die Orbit Health Care gGmbH ist ein moderner Dienstleister und hat sich der fächerübergreifenden und wissenschaftlichen Erforschung von Atemwegserkrankungen und Schlafstörungen verschrieben. Unter anderem betreibt die Gesellschaft dazu Einrichtungen zur Schlaf- und Atemdiagnostik. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort eine medizinische Fachkraft. Betreuung der mobilen Patienten vor, während und nach der Untersuchung im Schlaflabor Anbringen der notwendigen Messtechnik zur Überwachung des Schlafes Erkennen, Überwachen, Vorauswerten von physiologischen und neurologischen Biosignalen Organisation der Arbeitsabläufe im eigenen Arbeitsbereich Empathie im Umgang mit Patienten Wünschenswert ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTA (m/w/d) , Arzthelfer/-in, Zahnarzthelfer/-in, Medizinstudent/-in oder Gesundheitspfleger/-in Nach Möglichkeit Berufserfahrung in der Durchführung der elektrophysiologischen Untersuchungen Sicherer Umgang mit PC Teamfähigkeit sowie selbständiges Arbeiten Ein angenehmes, modernes Arbeitsumfeld Ein gutes Arbeitsklima Permanente Weiterbildung Gute Verdienstmöglichkeiten unter anderem durch steuerfreie Zuschläge VWL unbefristeter Vertrag betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Heidelberg
Das Deutsche Krebsfor­schungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäf­tigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissen­schaftliches Pro­gramm auf dem Gebiet der Krebs­forschung.Für unser Team in der Klinischen Kooperations­einheit „Angewandte Tumor-Immunität“ unter der Leitung von Prof. Dr. Dirk Jäger suchen wir eine:n motivierte:n Technische:n Assistent:in. Das Team befasst sich unter anderem mit der immunologischen Charakterisierung der „Tumor-Host-Interaktionen“ sowohl in der Tumor­mikro­umgebung als auch im peripheren Blut sowie mit der Entwicklung neuer immun­therapeutischer Strategien. Wir untersuchen Mechanismen und Prozesse, die für eine erfolgreiche Anti-Tumor-Immun­antwort unabdingbar sind und für eine optimale Stimulation und Aktivierung bzw. Inaktivierung der Immunzellen notwendig sind. Die Arbeit erfolgt in einem multi­disziplinären international besetzten Forschungs­umfeld mit einem besonderen Fokus auf Zell-basierte Ansätze (CAR-T- bzw. TCR-T-Zellen). Die Klinische Kooperationseinheit Angewandte Tumor-Immunität sucht ab 01.12.2021 eine:n Technische:n Assistent:in (m/w/d).(Kennziffer 2021-0315)Selbstständige Bearbeitung von Teil­schritten in den Projekten zur Stimulation, Identifizierung und Charakterisierung von tumor­antigen­spezifischen T-ZellenZellkultur etablierter Zell­linien und primärer Zellen sowie deren Modifikation und Präparation für unten genannte Methoden und AssaysDurchführung immunologischer, zell­biologischer und molekular­biologischer Methoden zur phäno­typischen, funktionellen und genetischen Charakterisierung diverser Tumor- und Immun­zell­populationenFerner betreuen und bedienen Sie moderne Labor­geräte und betreiben selbstständig computer­gestützte Daten­auswertung und Labor­management.Abgeschlossene Ausbildung als MTA / BTA / Biologielaborant:inEingehende Kenntnisse relevanter Labor­techniken, wie z. B. Zellkultur, Luminex, ELISA, Western Blot, FACSEingehende Kenntnisse immunologischer Assays (z. B. T-Zell-Kultur, T-Zell-Stimulation und Isolierung, ELISPOT, „Multi color“-FACS-Färbungen)Eingehende Kenntnisse in molekular­biologischen Techniken, wie z. B. Plasmid-Klonierung, PCR, SequenzanalyseGute EDV-Kenntnisse (Microsoft Office)Gute Beherrschung der englischen Sprache oder der französischen bzw. spanischen Sprache Interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz Internationales, attraktives Arbeitsumfeld Campus mit modernster State-of-the-art-Infrastruktur Vergütung nach TV-L mit den üblichen Sozialleistungen Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit Flexible Arbeitszeiten Sehr gute Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger OP oder Operationstechnischer Assistent (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Lorsch, Hessen
Die Schön Klinik Lorsch befindet sich in der Rhein-Main-Neckar Metropolregion direkt an der hessischen Bergstraße (30 km nach Heidelberg und Mannheim, 50 km nach Frankfurt). Die Gegend rund um Lorsch trumpft mit viel Grün und üppiger Natur auf, beispielsweise mit dem Pfälzer Wald und dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald. Als Teil unseres interdisziplinären Teams übernehmen Sie das Instrumentieren, Assistieren und Springertätigkeiten im OP für die Bereiche Orthopädie- und Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie sowie Schulterchirurgie. Sie sind zuständig für die Vor- und Nachbereitung von Operationen und verantworten die Vorbereitungs-, Überwachungs- und Nachsorgemaßnahmen am Patienten bei operativen Eingriffen. Gemeinsam im Team sorgen Sie für reibungslose OP-Prozesse in unseren vier OP-Sälen und arbeiten interdisziplinär sowie vertrauensvoll mit unseren Fachabteilungen zusammen. Nach erfolgreicher Einarbeitung nehmen Sie am OP-Rufdienst teil (keine Hausdienste). Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder Operationstechnischen Assistenten (OTA) (m/w/d). Wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich wäre, dass Sie eine Fachweiterbildung und/oder erste Berufserfahrung im OP mitbringen. Sie haben Freude an konstruktiver und interdisziplinärer Zusammenarbeit in einem dynamischen, motivierten Team. Gute kommunikative Fähigkeiten, Aufgeschlossenheit und Einfühlungsvermögen für unsere Patienten runden Ihr Profil ab. Eigenverantwortliches Arbeiten mit Gestaltungsfreiraum Teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre Abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet Innovatives und hochprofessionelles Umfeld in einer nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifizierten Klinik „Schön Privat“-Versicherung mit Wahlarztbehandlung und Unterbringung auf der Komfortstation für Sie und Ihre direkten Familienangehörigen Starterprämie von 2.000 EUR 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr  Günstige private Zusatzversicherung für Sie und Ihre direkten Familienangehörigen Vergünstigte Mitgliedschaft bei zahlreichen Sporteinrichtungen Fahrradleasing durch CompanyBike Preisnachlässe bei vielen Unternehmen über Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Zentrale Praxisanleitung (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Mannheim
Die Altenpflegeheime Mannheim GmbH (APH) ist ein Tochterunternehmen der Universitätsklini kum Mannheim GmbH (UMM) und Träger von vier Einrichtungen der stationären Pflege inkl. Kurzzeitpflege, Tagespflege sowie eines ambulanten Dienstes. Die APH bietet ein breites Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebot im eigenen Bildungszentrum an. Wir stehen für professionelle Pflege, Betreuung und Bildung in der Region. Für die zentrale Verwaltung suchen wir zum 01.01.2022 eine/n Mitarbeiter*in als Zentrale Praxisanleitung (m/w/d) in Vollzeit Unterstützung der Einrichtungen bei der Sicherstellung der Ausbildungsqualität, der Umsetzung des Ausbildungskonzeptes und Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben Organisation, Begleitung und Bewertung der Lernprozesse der Auszubildenden Enge Zusammenarbeit mit den Bildungseinrichtungen und Kooperationspartnern Planung und Durchführung von Ausbildungsmarketingmaßnahmen und Öffentlichkeitsarbeit Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachkraft (m/w/d) Weiterbildung zum/zur Praxisanleiter*in (§ 4 PflAPrV) (m/w/d), idealerweise ein angeschlossenes pädagogisches Bachelorstudium Umfassende Berufserfahrung in der Pflege und als Praxisanleiter*in Fundierte Fachkenntnisse in den Feldern der Pflegepraxis und der relevanten Berufsgesetze Fundierte EDV-Kenntnisse und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikations- und Konfliktlösungsfähigkeit Ein interessantes, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit fachlichen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten Unbefristeter Arbeitsvertrag, leistungsgerechte Vergütung, Zulagen sowie Sonderzahlungen nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) Mitbestimmung bei und Beteiligung an Organisationsentwicklungsprojekten im Rahmen der Ausbildung Betriebliche Altersvorsorge, betriebliches Gesundheitsmanagement und Jobticket für den Nahverkehr
Zum Stellenangebot

Medizinischer Fachangestellter (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Heppenheim (Bergstraße)
Wir sind ein Medizinisches Versorgungszentrum in Heppenheim mit dem Schwerpunkt Hämatologischer / Onkologischer Diagnostik und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Medizinische/n Fachangestellte/n (m/w/d) in Teilzeit / Vollzeit Wahrnehmung und Ausführung der logistischen Aufgaben in der Probenregistrierung, Patientendokumentation und Proben­verteilung Handling mit Blutproben, Knochenmarkproben, Liquor Proben und Punktate Kommunikation mit externen Einsendern, elektronische Dokumentation der Probenannahme und Weiterverarbeitung Bearbeitung des Posteingangs und Postausgangs Entgegennahme bzw. Weiterleitung telefonischer oder schriftlicher Anfragen Erstellung von GOÄ‐Abrechnungen KV‐Quartalsabrechnungen Abgeschlossene Ausbildung als Arzthelfer/in / medizinische/r Fachangestellte/r oder vergleichbare Ausbildung im Gesund­heits­wesen Sicherer Umgang mit EDV‐Anwendungen Team‐ sowie Organisationsfähigkeit Berufserfahrung wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift Und nicht zuletzt: Motivation sowie Freude am Beruf! Ein nettes, kollegiales Team, bestehend aus derzeit 32 Kolleginnen und Kollegen Planbare Arbeitszeiten am Nachmittag (Teilzeitstelle) und ganztags (Vollzeitstelle), ohne Schicht- / Wochenenddienst Einen abwechslungsreichen und attraktiven Arbeitsplatz Leistungsgerechte Bezahlung nach Tarifvertrag Medizinische Fachangestellte, betriebliche Altersvorsorge Fort‐ und Weiterbildungen
Zum Stellenangebot

Assistent für Berufsdermatologie (m/w/d) Abteilung Berufsdermatologie

Di. 12.10.2021
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Die Abteilung Berufsdermatologie (Zentrum Hautklinik) sucht zur Verstärkung des Teams aufgrund von neuen klinischen Studien zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenten für Berufsdermatologie (m/w/d) Vollzeit – JobID: P0055V207 Die Stelle ist zunächst befristet auf 13 Monate. Eine Verlängerung ist möglich. Die Vergütung erfolgt nach TV-UK. Mitarbeit in der Kommunikation mit Kostenträgern, behandelnden Ärzten und Kostenträgern Administrative Unterstützung des berufsdermatologischen Teams Schreibarbeiten in Form von z. B. Arztberichten, Berichten, Publikationen Vorbereitung von allergologischen Testungen Organisatorische Tätigkeiten wie z. B. Aktenanlage, Ablage, Terminvereinbarungen Umgang mit Datenbanken und EDV z. B. i.s.h.med Schlüsselposition im Bereich der Administration Patientenkontakt und administrative Arbeiten in einem ausgewogenen Verhältnis Sehr interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit der Möglichkeit zur Mitgestaltung und Übernahme von Verantwortung Arbeitsplatz mit selbstständigem Arbeiten und Eigenverantwortung Mitarbeit in einem interdisziplinären Team Abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin oder Medizinische Fachangestellte, idealerweise mit zusätzlich erworbenem kaufmännisch/administrativen Hintergrund   Berufserfahrungen im Bereich der Medizin wie z. B. Klinik oder wissenschaftliches Institut, insbesondere im Bereich der Administration Routinierter Umgang mit gängigen Office-Programmen (Word, Excel etc.) und den Neuen Medien Schnelle Auffassungsgabe, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Genauigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Teamfähigkeit und Belastbarkeit Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gezielte Einarbeitung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: