Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Assistenzberufe: 29 Jobs in Ludwigshafen am Rhein

Berufsfeld
  • Assistenzberufe
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 22
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Bildung & Training 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • It & Internet 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 28
  • Ohne Berufserfahrung 23
Arbeitszeit
  • Vollzeit 27
  • Teilzeit 18
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Befristeter Vertrag 8
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Assistenzberufe

Dualer Student für den Studiengang Physician Assistant (m/w)

Mo. 27.09.2021
Lorsch, Hessen
Die Schön Klinik Lorsch befindet sich in der Rhein-Main-Neckar Metropolregion direkt an der hessischen Bergstraße (30 km nach Heidelberg und Mannheim, 50 km nach Frankfurt). Die Gegend rund um Lorsch trumpft mit viel Grün und üppiger Natur auf, beispielsweise mit dem Pfälzer Wald und dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald. Teilnahme bei Anamnesen und Untersuchungen Unterstützung bei der Durchführung und Begleitung von Visiten Dokumentationsaufgaben und Bearbeitung der Patientenkorrespondenz Diagnostik, inklusive apparativer Diagnostik Aufstellung eines Behandlungsplanes Organisation von Verlegungen bzw. Überweisungen Erstellung von fachlichen Protokollen und Dokumentationen der Behandlung (z.B. Arztbriefe, Kodierung im DRG-System) Operative Lagerung der Patienten Assistenz bei Operationen Wundverschluss Gute allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife Interesse an medizinischen Zusammenhängen  Begeisterung und Engagement für das Fach und die Klinik Freundlichkeit, Aufgeschlossenheit und Spaß am Umgang mit Menschen Engagement in der Ausbildung und Interesse am Beruf Teamfähigkeit, Verlässlichkeit und Verantwortungsbewusstsein Selbstständigkeit und Eigeninitiative Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet. Eigenverantwortliches Arbeiten mit Gestaltungsfreiraum. Als neuer Mitarbeiter werden Sie von Anfang an in unser Team integriert. Innovatives und hochprofessionelles Umfeld in einer nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifizierten Klinik. Neben unserer hohen Patientenzufriedenheit legen wir auch großen Wert auf eine familiäre und kollegiale Atmosphäre. Unsere Mitarbeiter erhalten eine attraktive Vergütung nach TVöD mit Jahressonderzahlungen. 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr. Vielfältige Vergünstigungen durch unser Corporate-Benefit-Programm. Vergünstigte Mitgliedschaft bei zahlreichen Sporteinrichtungen. Fahrradleasing durch CompanyBike. Günstige private Zusatzversicherung für Sie und Ihre direkten Familienangehörigen. „Schön Privat“-Versicherung mit Wahlarztbehandlung und Unterbringung auf der Komfortstation für Sie und Ihre direkten Familienangehörigen.
Zum Stellenangebot

Assistent für Berufsdermatologie (m/w/d) Abteilung Berufsdermatologie

Mo. 27.09.2021
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Die Abteilung Berufsdermatologie (Zentrum Hautklinik) sucht zur Verstärkung des Teams aufgrund von neuen klinischen Studien zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenten für Berufsdermatologie (m/w/d) Vollzeit – JobID: P0055V207 Die Stelle ist zunächst befristet auf 13 Monate. Eine Verlängerung ist möglich. Die Vergütung erfolgt nach TV-UK. Mitarbeit in der Kommunikation mit Kostenträgern, behandelnden Ärzten und Kostenträgern Administrative Unterstützung des berufsdermatologischen Teams Schreibarbeiten in Form von z. B. Arztberichten, Berichten, Publikationen Vorbereitung von allergologischen Testungen Organisatorische Tätigkeiten wie z. B. Aktenanlage, Ablage, Terminvereinbarungen Umgang mit Datenbanken und EDV z. B. i.s.h.med Schlüsselposition im Bereich der Administration Patientenkontakt und administrative Arbeiten in einem ausgewogenen Verhältnis Sehr interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit der Möglichkeit zur Mitgestaltung und Übernahme von Verantwortung Arbeitsplatz mit selbstständigem Arbeiten und Eigenverantwortung Mitarbeit in einem interdisziplinären Team Abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin oder Medizinische Fachangestellte, idealerweise mit zusätzlich erworbenem kaufmännisch/administrativen Hintergrund   Berufserfahrungen im Bereich der Medizin wie z. B. Klinik oder wissenschaftliches Institut, insbesondere im Bereich der Administration Routinierter Umgang mit gängigen Office-Programmen (Word, Excel etc.) und den Neuen Medien Schnelle Auffassungsgabe, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Genauigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Teamfähigkeit und Belastbarkeit Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gezielte Einarbeitung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Study Nurse (m/w/d) Abteilung Berufsdermatologie

Mo. 27.09.2021
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Die Abteilung Berufsdermatologie (Zentrum Hautklinik) sucht zur Verstärkung des Teams aufgrund von neuen klinischen Studien zum baldmöglichen Zeitpunkt eine Study Nurse (m/w/d) Teilzeit, 60-75 %, 3-4 Tage/Woche – JobID: P0055V202 Die Stelle ist drittmittelfinanziert und zunächst auf 12 Monate befristet. Eine Verlängerung ist möglich, da immer wieder neue Drit­tmit­tel­projekte eingeworben werden. Die Vergütung erfolgt nach TV-UK. Das Arbeitsgebiet ist sehr abwechslungsreich und umfasst die Betreuung von Studienpatienten und die Mitarbeit in klinischen Studien. Dazu gehören organisatorische Aufgaben wie z. B. Kommunikation mit Studienteilnehmern, Terminvereinbarungen, Durchführung von medizinischen Untersuchungen z. B. EKG, Blutentnahmen, Datendokumentation, Qualitätssicherung, elektronische Bearbeitung der Studienunterlagen, Schreiben von Arztberichten. Falls nicht vorliegend, kann bei Interesse und Eignung die Qualifikation „Study Nurse“ erworben werden. Voraussetzung ist die Ausbildung als Gesundheits- und Krankenschwester, Medizinische Fachangestellte oder eine Ausbildung ähnlicher Qualifikation, Freude am Umgang mit Patienten, Flexibilität, gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gezielte Einarbeitung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Medizinische Assistenz (m/w/d) - Neustadt an der Weinstraße

So. 26.09.2021
Neustadt an der Weinstraße
Medizinische Assistenz (m/w/d)ab sofort, unbefristet in Vollzeit an unserem Standort Neustadt an der Weinstraße Sie möchten in einem kollegialen Team und entspannter Arbeitsatmosphäre im Bereich der Arbeitsmedizin arbeiten? Wir bieten Ihnen einen festen Arbeitsplatz, familienfreundlichen Arbeitszeiten und zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Mit über 40 Jahren Erfahrung ist die ias-Gruppe Experte, wenn es darum geht, Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden von Arbeitnehmern zu fördern. Mit rund 120 Standorten und 1.300 Mitarbeitern bundesweit, sind wir einer der führenden Anbieter im Betrieblichen Gesundheits- und Leistungsfähigkeitsmanagement. Betreuung unserer Kunden während der Check-up Untersuchung Unterstützung der Ärzte in allen medizinischen Assistenztätigkeiten Durchführung von Funktionsdiagnostik, (EKG, Hör& Sehtest) sowie Blutentnahme Terminplanung und -vereinbarung, Verwaltung der Praxis- und Kundenunterlagen sowie Rechnungsstellung Erstellung eines Leistungsnachweises für unsere Kunden Abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten/ Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder in einem ähnlichen Beruf Bereitschaft zum Erlernen neuer Untersuchungsmethoden Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und Flexibilität Ausgeprägte Teamfähigkeit, Dienstleistungs- und Kundenorientierung Versierter Umgang mit MS Office (Outlook, Word) Flexible, familienfreundliche und geregelte Arbeitszeiten ohne Schicht-, Wochenend- oder Feiertagsdienst Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag 30 Urlaubstage (bei Vollzeittätigkeit) Sozialleistungen und Angebote zur Gesundheitsförderung Corporate Benefits Individuelle Fortbildungsangebote Austausch in einem professionsübergreifenden Netzwerk
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Ambulanz / Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

So. 26.09.2021
Lorsch, Hessen
Die Schön Klinik Lorsch befindet sich in der Rhein-Main-Neckar Metropolregion direkt an der hessischen Bergstraße (30 km nach Heidelberg und Mannheim, 50 km nach Frankfurt). Die Gegend rund um Lorsch trumpft mit viel Grün und üppiger Natur auf, beispielsweise mit dem Pfälzer Wald und dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald. Durchführung der Arztassistenz während der Sprechstunde sowie bei Infiltrationsbehandlungen inkl. Röntgenkontrolle Enge Zusammenarbeit mit den Ambulanz-Ärzten Selbstständige Durchführung von Verbandstechniken sowie Gipsanlagen Hilfestellung beim Lagern von bewegungseingeschränkten Patienten Röntgentätigkeiten Ansprechpartner/in für Patienten, Angehörige, Einweiser und Kollegen Nachbereitung von Ambulanzterminen inkl. Terminvergabe Organisation von Arbeitsabläufen in Zusammenarbeit mit Kollegen und Führungskraft Administrative Aufnahme der Patienten in ORBIS/Doctolib Administrative Tätigkeiten im Rahmen des BG-Verfahrens Teilnahme an Bereitschaftsdienst inkl. Wochenend-, Feiertags- und Nachtdiensten Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r oder Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege Erfahrung in der Notfallversorgung und idealerweise im Röntgen wären von Vorteil Sicherheit bei der Sprechstundenterminierung Gute PC-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook) sowie idealerweise Kenntnisse in ORBIS Ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis, sehr gute Umgangsformen und hohe Kommunikationsfähigkeit Belastbarkeit und sicheres Auftreten auch bei hohem Arbeitsaufkommen Eigeninitiative und Organisationstalent Intensive Einarbeitung und Qualifizierung Interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz Eigenverantwortliches Arbeiten mit Gestaltungsfreiraum Teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre Abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet Innovatives und hochprofessionelles Umfeld in einer nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifizierten Klinik „Schön Privat“-Versicherung mit Wahlarztbehandlung und Unterbringung auf der Komfortstation für Sie und Ihre direkten Familienangehörigen 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr  Bezahlung und Einstellung nach TVöD Günstige private Zusatzversicherung für Sie und Ihre direkten Familienangehörigen Fahrradleasing durch CompanyBike Preisnachlässe bei vielen Unternehmen über Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Physician Assistant (m/w/d)

Fr. 24.09.2021
Kandel, Pfalz, Germersheim
Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden - wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Die Asklepios Südpflazkliniken sind Akut- und Notfallkrankenhäuser und stellen mit den Standorten Kandel und Germersheim mit 323 Planbetten die Grund- und Regelversorgung des Landkreises Germersheim (Rheinland-Pfalz) sicher.Unsere modern ausgestatteten Kliniken verfügen über die Abteilungen Innere Medizin, Kardiologie mit Herzkatheterlabor und Stroke Unit, Gastroenterologie, Gynäkologie, Allgemein-, Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Geriatrie, Anästhesie und Intensivmedizin sowie Psychosomatik.Das bereits vielfältige medizinische Angebot wurde 2021 um die Abteilung für Neurologische Frührehabilitation der Phase B (inkl. Beatmungsbetten in der anästhesiologisch geleiteten Intensivstation) am Standort Germersheim erweitert. Neben den rehabilitativen Aspekten wird die nötige akutmedizinische Behandlungsbedürftigkeit schwerst Schädel-Hirn-geschädigter Patienten künftig mit 30 Betten sichergestellt.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenPhysician Assistant (m/w/d)am Standort in Kandel oder Germersheim Sie werden als Teil eines multiprofessionellen Teams den Ärzten zugeordnet nach einer intensiven und strukturierten Einarbeitung übernehmen Sie eigenständig delegierbare ärztliche Tätigkeiten fachgerechte Untersuchung, Dokumentation und Kommunikation mit den Patienten Unterstützung bei der Anamnese Erstellung von Behandlungsplänen Dokumentation der Behandlung und Erstellung von Arztberiefen OP-Assistenz Vorbereitung von Entlassungen erfolgreich abgeschlossenes Studium Physician Assistant (Bachelor of Science; B. Sc.) Freude an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Berufsgruppen Empathischer und verständnisvoller Umgang mit Patienten und Angehörigen Teamfähigkeit, hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein Patientenorientierte, kontaktbereite, empathische und kollegiale Persönlichkeit Hohe Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und prozessorientiertes Denken Qualitätsorientierte Arbeitsweise eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit langfristiger Entwicklungs- und Gestaltungsperspektive in Voll- oder Teilzeit Förderung Ihrer Fort- und Weiterbildungsaktivitäten eine familiäre Arbeitsatmosphäre mit flacher Hierarchie und hoher Kollegialität eine leistungsgerechte Vergütung sowie eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“ Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen Die Asklepios Südpfalzkliniken sind durch die Nähe zur Südlichen Weinstraße und zum Elsass reizvoll gelegen, wobei die Städte Karlsruhe, Landau, Speyer und Ludwigshafen in weniger als 30 Minuten erreichbar sind. Alle weiterführenden Schulen sind vor Ort.
Zum Stellenangebot

Referent Pflege (m/w/d)

Fr. 24.09.2021
Mannheim
Der  Arbeiter-Samariter-Bund Baden-Württemberg e. V. betreibt in der Rhein-Neckar-Region u. a. fünf erstklassige Pflegeeinrichtungen sowie drei teilstationäre und zwei ambulante Dienste. Diese werden durch das Referat Pflege in der Geschäftsstelle Mannheim und vor Ort (u. a. in den Bereichen Qualitätsmanagement, Aus-, Fort- und Weiterbildung, Personalentwicklung, Hygiene, Abrechnung sowie Sonder- und Projektaufgaben) unterstützt. Aufgrund des altersbedingten Ausscheidens des Leiters suchen wir zum 01.01.2022 für unser Referat Pflege einen Referent Pflege (m/w/d)                                     in Vollzeit. Bearbeitung von pflegerischen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen Eigenverantwortliche Planung und Steuerung von Projekten und Sonderaufgaben der Geschäftsführung Übernahme des Pflegecontrollings sowie Bearbeitung und Auswertung von Analysen und Statistiken Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen und Wirtschaftlichkeitskontrollen Abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft, Pflegemanagement oder ein vergleichbarer Abschluss Mehrjährige Berufserfahrung in der Pflege oder in einem Gesundheitsberuf Analytische und strukturierte Denkweise sowie Kompetenz im Projektmanagement Sehr gute Kenntnisse in MS Office und eine hohe IT-Affinität Ausgeprägtes Organisationstalent sowie gutes Verhandlungsgeschick Hohes Maß an Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Loyalität sowie Führerschein der Klasse B Ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet Ein motiviertes Team, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) und eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge sowie vermögenswirksame Leistungen Strukturierte Einarbeitung sowie umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (w/m/d)

Fr. 24.09.2021
Heppenheim (Bergstraße)
Wir sind ein akademisches Lehrkran­kenhaus der Grund- und Regel­versorgung in Träger­schaft des Universitäts­klinikums Heidel­berg sowie des Land­kreises Berg­straße. Für unsere jähr­lich über 15.000 stati­onären und rund 25.000 ambulanten Patienten moder­nisieren wir unser Kranken­haus derzeit von Grund auf. Mit unserem Fach­spektrum und den aktuell gut 250 auf­gestellten Betten nehmen wir im Land­kreis Berg­straße die regi­onale Führungs­rolle ein. Das Kranken­haus verfügt über die Fach­abteilungen Innere Medizin Gastro­enterologie, Innere Medizin Kardi­ologie, Stroke Unit, Chest Pain Unit, All­gemein- und Viszeral­chirurgie, Gefäß­chirurgie und Endo­vaskuläre Chi­rurgie, Gynäko­logie und Geburts­hilfe, Ortho­pädie/Unfall­chirurgie, Anästhesie mit Intensiv­medizin, Röntgen­diagnostik sowie über eine Beleg­abteilung für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. Das Kreis­kranken­haus Berg­straße ist als Notfall­standort für die Region aner­kannt und besitzt eine Hub­schrauber-Lande­möglichkeit. Wir suchen ab sofort für unsere Interdisziplinäre Notfallaufnahme eine Medizinische Fachangestellte (w/m/d) Assistenz bei der ärzt­lichen Behand­lung, Durch­führung von Blut­entnahmen aktuelle Kenntnisse in der Wund­versorgung und Ver­bands­technik sowie in der Hygiene Vorbereitung und Assistenz bei diag­nostischen Maß­nahmen Terminierung, Koordi­nation und Organi­sation von Unter­suchungen in enger Zusammen­arbeit mit dem Zentralen Patienten­management Krankenhausadministration und Unter­stützung beim Prozess des Triagierens Betreuung der Patienten während des Behandlungs­pro­zesses und bei der prästationären Vorbereitung und Aufnahme Koordination und Organi­sation von internen und externen Patienten­transporten Sie werden im Früh-, Zwischen- oder Spätdienst einge­setzt. Ihr Einsatz erfolgt im Rahmen der 5-Tage-Woche auch an Wochenenden und Feier­tagen eine abgeschlossene Berufs­ausbildung als medi­zinische Fachangestellte (w/m/d), Berufserfahrung im Aufgabengebiet ist von Vorteil gute EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit der medi­zinischen Fach­sprache hohes Maß an Serviceorientierung gegen­über unseren Patienten, Ange­hörigen, zuweisenden Ärzten und anderen Berufs­gruppen Eigeninitiative, Flexi­bilität und organi­satorische Fähig­keiten soziale Kom­petenz prozessorientiertes und wirtschaftliches Denken und Handeln ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgaben­gebiet mit hohem Gestaltungs­spiel­raum Fort- und Weiter­bildungen eine Vergütung gemäß TVöD VKA inklusive einer zusätzlichen Alters­versorgung sowie weiterer attraktiver Sozialleistungen vielfältige Vergünsti­gungen durch unser Cor­porate-Benefit-Programm neben unserer hohen Patienten­zufrieden­heit legen wir großen Wert auf eine familiäre und kollegiale Atmo­sphäre.
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger für ZNA (w/m/d)

Fr. 24.09.2021
Germersheim
MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.WIR SIND Akut- und Notfallkrankenhäuser und stellen mit den Standorten Kandel und Germersheim mit 323 Planbetten die Grund- und Regelversorgung des Landkreises Germersheim (Rheinland-Pfalz) sicher.Unsere modern ausgestatteten Kliniken verfügen über die Abteilungen Innere Medizin, Kardiologie mit Herzkatheterlabor und Stroke Unit, Gastroenterologie, Gynäkologie, Allgemein-, Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie sowie Psychosomatik.Über das bereits vielfältige medizinische Angebot hinaus werden die Asklepios Südpfalzkliniken nun um die Abteilung für Neurologische Frührehabilitation der Phase B (inkl. Beatmungsbetten in der anästhesiologisch geleiteten Intensivstation) am Standort Germersheim erweitert. Neben den rehabilitativen Aspekten wird die nötige akutmedizinische Behandlungsbedürftigkeit schwerst Schädel-Hirn-geschädigter Patienten künftig mit 30 Betten sichergestellt.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenMitarbeiter für die Zentrale Notaufnahme / ZNA (w/m/d)in Vollzeit/ Teilzeit kundenorientierter Empfang und Aufnahme der Patienten – einschließlich der Wahrnehmung aller damit verbundenen administrativen, organisatorischen und pflegerischen Aufgaben Verantwortung für die Versorgung von interdisziplinären Notfallpatienten sowie die Vorbereitung und Assistenz von therapeutischen und diagnostischen Maßnahmen Sprechstundenorganisation und Terminvergabe EDV-gestützte Patientenaufnahme- und Dokumentation Dokumentation und Informationsweitergabe im Rahmen der Patientenpflege kompetenter Ansprechpartner für andere Berufsgruppen, Angehörige und Dienstleister Teilnahme am Schichtdienst Abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinischer Fachangestellte (w/m/d) (MFA) oder Gesundheits- und Krankenpfleger oder Krankenpflegehelfer Hohe Sozial- und Fachkompetenz Freude an der Organisation von komplexen Arbeitsabläufen Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Offenheit für neue Ideen und Veränderungen Lust darauf, in einem hochprofessionellen Team Notfallmedizin zu leben und zu erleben und sich fachlich weiterzuentwickeln eine familiäre Arbeitsatmosphäre mit flacher Hierarchie und hoher Kollegialität Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“ Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
Zum Stellenangebot

Medizinischer Dokumentar (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Heidelberg
Das Deutsche Krebsfor­schungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäf­tigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissen­schaftliches Pro­gramm auf dem Gebiet der Krebs­forschung.Das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) und die Deutsche Krebshilfe haben eine lang­fristige strategische Partnerschaft geschlossen, um das „Nationale Krebspräventionszentrum“ zu etablieren. Diese zukunftsweisende Pionier­einrichtung soll einen wirksamen Beitrag zur Verringerung der Krebslast leisten. In einem umfassenden Ansatz werden Präventions­forschung, Aus- und Weiterbildung sowie evidenz­basierte politische Beratung und Öffentlichkeits­arbeit gebündelt. Im Herzstück des „Nationalen Krebs­präventions­zentrums“, der pilothaften Präventionsambulanz, werden neben individuellen Beratungen zur Gesund­erhaltung vor allem innovative Präventions­maßnahmen und Interventions­studien auf Basis neuester Forschungs­erkenntnisse entwickelt. Bundesweite Programme zur Prävention und Bekämpfung von Krebs werden aufgebaut und den Bürger:innen direkt über technologische Anwendungen oder in Kooperation mit weiteren Partnern zur Verfügung gestellt. Für den Aufbau und späteren Betrieb der Präventions­ambulanz suchen wir eine:n motivierte:n und engagierte:n medizinische:n Dokumentar:in. Es erwartet Sie ein interessantes und anspruchsvolles Tätigkeits­spektrum mit dem Ziel, Bürger:innen risiko­adaptierte Präventions­maßnahmen im Rahmen von Forschungs­projekten anzubieten. Sie arbeiten in einem wachsenden interdisziplinären Team mit Wissenschaftler:innen, Mediziner:innen und Präventions­expert:innen zusammen. Das Deutsche Krebsforschungszentrum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Präventionsambulanz des Nationalen Krebspräventionszentrums eine:n Medizinische:n Dokumentar:in (m/w/d).(Kennziffer 2021-0308) Unterstützung der Leiterin im Aufbau der Präventions­ambulanz bei organisatorischen Aufgaben und bei der Einrichtung der technischen Infrastruktur Erstellung und Durchführung von Umfragen Erstellung von Fragebögen zur Erfassung von Risiko­profilen Erstellung, Bearbeitung und Verwaltung von Excel-Tabellen und Access-Datenbanken Plausibilisierung und Aufarbeitung von Daten­sätzen mit SAS Statistische Auswertungen Erstellung von Datenbankauszügen und -berichten Aufbereitung der Daten für Vorträge und Veröffentlichungen Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische:r Dokumentar:in / Medizinische:r Dokumentations­assistent:in Sehr gute EDV-Kenntnisse sowie Erfahrung mit Datenbanken (MS Access, SQL) und Standard­software (MS Office) Kreatives und organisatorisches Geschick Freude am Aufbau eines innovativen Angebotes IT-Affinität Erfahrung mit elektronischer Daten­eingabe und digitalen Anwendungen Erfahrung mit Patienten­management­systemen und in der Tumor­dokumentation ist von Vorteil Eigenständige und strukturierte Arbeits­weise Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungs­bewusstsein Teamfähigkeit, Kontakt­freudigkeit und Einfühlungs­vermögen für Patient:innen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz Internationales, attraktives Arbeitsumfeld Campus mit modernster State-of-the-art-Infrastruktur Vergütung nach TV-L mit den üblichen Sozial­leistungen Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit Flexible Arbeitszeiten Sehr gute Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: