Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Assistenzberufe: 13 Jobs in Bruck

Berufsfeld
  • Assistenzberufe
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 11
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
Assistenzberufe

Medizinische Fachangestellte / Arzthelferin (m/w/d) Klinik / Augenlaserkorrekturen

Mi. 25.05.2022
Hamburg, Berlin, Leipzig, Köln, Düsseldorf, Freiburg im Breisgau, Nürnberg
Wir bei CARE Vision haben ein gemeinsames Ziel: Menschen den Start in ein Leben ohne Brille zu ermöglichen. Gemeinsam mit Clinica Baviera bilden wir die größte Augenklinikgruppe Europas – mit insgesamt 93 Standorten, über 30 Jahren Erfahrung in der refraktiven Chirurgie und mehr als 1.000.000 behandelten Augen. Unsere Stärke: modernste Augenlaser- und Linsenverfahren, ein erstklassiger Service und die Expertise eines internationalen Teams, in dem es sich hervorragend arbeiten lässt. Du bist bereit, neue Wege zu gehen? Dann ergänze zum nächstmöglichen Zeitpunkt eines unsere Klinikteams in Hamburg, Berlin, Leipzig, Köln, Düsseldorf, Freiburg, Nürnberg oder Wien (Österreich) als Medizinische Fachangestellte / Arzthelferin (m/w/d) Klinik / AugenlaserkorrekturenVoll- oder TeilzeitUnsere Patienten haben es gut. Denn sie haben dich an ihrer Seite, wenn sie den Schritt hin zu einem Leben ohne Brille machen: in unserer Augenlaserklinik. Denn du kümmerst dich als direkte Ansprechperson vor und nach der OP freundlich und feinfühlig um unsere laser- und linsenchirurgischen Patienten. Alles, was du dafür brauchst, bringen wir dir in unserer hauseigenen Academy bei. Damit du zur vielseitig einsetzbaren medizinischen Fachkraft in der refraktiven Chirurgie wirst. Du stehst von A bis Z und von Kopf bis Fuß für professionelles Patientenmanagement. Zuverlässig meisterst du alle organisatorischen und administrativen Aufgaben in unserer Klinik. Dazu assistierst du bei Untersuchungen und Behandlungen, führst auf Wunsch Hygienemaßnahmen durch oder sterilisierst Instrumente und Apparate. Kurz: Du bist da, wo du gebraucht wirst – von unseren Patienten wie von unserem Ärzteteam. Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten (MFA), Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA), Pflegefachkraft, Operationstechnischen Assistenten/Assistentin (OTA) oder eine ähnliche Qualifikation Spaß an einer verantwortungsvollen medizinisch-administrativen Tätigkeit Die Fähigkeit, sowohl sehr eigenständig als auch im Team zu arbeiten Professionalität und Dienstleistungsorientierung im Umgang mit Patienten Ein sicherer Arbeitsplatz mit Einblicken in die klinische Medizin Intensives und umfangreiches Onboarding Erstklassige Ausbildungs- und Aufstiegschancen, u. a. in der hauseigenen CARE Vision Academy Leistungsorientierte Vergütung und Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Auf Wunsch: deutschlandweite Flexibilität Tolle, kollegiale Arbeitsatmosphäre mit Kommunikation und Zusammenarbeit auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

Teamassistent/in (m/w/d) für die Abteilung Forschungsmanagement und Services

Di. 24.05.2022
Nürnberg
Herzlich willkommen im Klinikum Nürnberg! Mit rund 100.000 stationären und 170.000 ambulanten Patientinnen und Patienten im Jahr sind wir eines der größten kommunalen Kranken­häuser in Deutschland. Wir kümmern uns mit rund 8.400 Beschäftigten um das Wohl unserer Patientinnen und Patienten. Dabei bieten wir sämtliche medizinische Fach­richtungen an und engagieren uns in unserem Klinik­verbund mit vier Standorten in Nürnberg, Lauf und Altdorf mit Herz und Know-how für eine bestmögliche Patienten­versorgung in der Metropolregion Nürnberg. Daneben haben wir uns der qualifizierten Fort-, Aus- und Weiter­bildung ver­pflichtet. Zu unserem Haus gehören das Centrum für Pflege­berufe (cfp), das Centrum für Kommunikation, Information und Bildung (cekib) sowie die Paracelsus Medizinische Privat­universität Campus Nürnberg (PMU), an der neben dem Studium der Human­medizin auch ein inter­nationales Doktorats­studium „Medical Science“ (Ph.D.) angeboten wird. Wenn Sie eine spannende und viel­fältige Tätig­keit mit exzellenten Entwicklungs­chancen in einem lebens­werten Umfeld suchen, dann freuen wir uns auf Sie! Zur Verstärkung unserer Abteilung Forschungs­management und Services suchen wir Sie zum nächst­möglichen Zeitpunkt. Die Abteilung Forschungs­management und Services ist für die betriebs­wirtschaftliche und rechtliche Betreuung der Ärztinnen und Ärzte sowie Sponsoren bei der Durchführung nationaler und inter­nationaler Forschungs­vorhaben im Klinikum Nürnberg zuständig. Unterstützung des Teams in den jeweiligen Aufgaben­bereichen (kaufmännisch, juristisch, administrativ) Administrative und termingerechte Koordination von Forschungs­projekten mit Einblick in ein viel­seitiges, spannendes Arbeitsfeld Kommunikation in Wort und Schrift mit den verschiedenen an Forschungs­projekten beteiligten Akteuren/-innen (z.B. interne und externe Wissen­schaftler/innen, Sponsoren aus Pharmazie, Industrie oder dem universitären Bereich) Datenbankpflege und Dokumenten­management Übernahme der Büro­organisation / Allgemeine Sekretariats­aufgaben Eine abgeschlossene kaufmännische Berufs­ausbildung, gerne im Gesundheitswesen oder als Rechts­anwalts­fach­angestellte/r (m/w/d) Erste einschlägige Berufs­erfahrung ist wünschenswert Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere in MS Office (Word, Excel), sind Voraussetzung Selbstständige und strukturierte Organisations- und Arbeitsweise Fließende Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift sind wünschenswert Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Kooperations­bereitschaft im Umgang mit Anderen Leistungsbereitschaft und Flexibilität Serviceorientiertes und freundliches Auftreten in einem akademischen und inter­disziplinären Umfeld Ein sicherer Arbeitsplatz, eine viel­seitige Tätigkeit mit hoher Verantwortung und die Chance, sich auf Ihrem Spezial­gebiet weiter­zuentwickeln Eine attraktive tarifliche Vergütung, Jahres­sonder­zahlung, Vergünstigungen im öffentlichen Nahverkehr und eine arbeit­geber­finanzierte betriebliche Alters­versorgung Attraktive, vielseitige Fort-, Aus- und Weiter­bildungs­angebote Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem freundlichen, kollegialen Team Eine ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeits­zeit­modelle (inklusive Teilzeit-Option) und umfang­reicher Kinder­betreuungs­angebote
Zum Stellenangebot

Medizinische Dokumentationsassistenten (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Erlangen
Gesund leben können – dazu gehören gesunde Lebens­mittel, sichere Produkte und der Schutz vor Krankheit. Das Bayerische Landes­amt für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit (LGL) unter­sucht als wissen­schaftliche Fach­behörde Lebens­mittel und Produkte und entwickelt Fach­konzepte zur Bekämpfung der Ursachen und Folgen von Erkrankungen. Das LGL informiert und klärt auf, damit die Menschen auf einer zuverlässigen Grund­lage ihre eigenen gesund­heits­bezogenen Ent­scheidungen treffen können. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebens­mittel­sicherheit (LGL) sucht für das Regional­zentrum des Bayerischen Krebs­registers in Erlangen zum nächst­möglichen Zeitpunkt zwei Medizinische Dokumentations­assistentinnen/-en (m/w/d) Kennziffer 2289 Das Bayerische Krebs­register setzt als klinisch-epidemio­logisches Landes­register die Aufgaben des Bayerischen Krebs­register­gesetzes (BayKRegG) um. Das Regionalzentrum Erlangen nimmt Krebs­register­meldungen entgegen und prüft sie auf Schlüssigkeit und Vollständigkeit. Es führt regionale Auswertungen zu Therapie­verläufen und zur Qualitäts­sicherheit in Zusammen­arbeit mit den meldenden Einrichtungen durch. Tumordokumentation zu Diagnose, Therapie, Verlauf und ggf. Tod mit dem örtlichen Tumor­dokumentations­system WebGTDS (Gießener Tumor­dokumentations­system) gemäß ADT/GEKID-Basis­datensatz und seinen organ­spezifischen Modulen Prüfung der Meldungen auf Schlüssigkeit und Voll­ständigkeit, ggf. Nach­recherche bei den meldenden Einrichtungen Verschlüsselung und Kodierung von Tumor­erkrankungen (Diagnose, Therapie und Verlauf) anhand von eingesandten Melde­anlässen Zusammenführung elektronischer Meldungen zu Best-of-Datensätzen Elektronische Bearbeitung von personen­bezogenen Daten Archivierung bearbeiteter Dokumente Erfolgreich abgeschlossene Berufs­ausbildung als Medizinische/r Dokumentations­assistent/in (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. vergleichbare langjährige einschlägige Tätigkeit, z.B. als Medizinische/r Fach­angestellte/r (m/w/d) oder Gesundheits- und Kranken­pfleger/in (m/w/d) Kenntnisse in der Dokumentation und Kodierung von Krebs­erkrankungen und Todesursachen (ICD-10, ICD-O, TNM, OPS u.a.) sind wünschenswert Gute EDV-Kenntnisse Bereitschaft zur Einarbeitung in krebs­register­spezifische Dokumentation und Software Organisationstalent, Flexibilität, Belastbarkeit sowie Kommunikations- und Team­fähigkeit Selbstständiges, engagiertes, sorgfältiges und ziel­orientiertes Arbeiten Umfassende Deutsch­kenntnisse (mindestens Sprach­niveau B2) Flexible Arbeitszeiten Behördliches Gesundheits­management Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub plus Heilig­abend und Silvester arbeits­frei Betriebliche Altersvorsorge Jahres­sonder­zahlung Vermögens­wirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Operationstechnischer Assistent (w/md)

Sa. 21.05.2022
Fürth, Bayern
Das Klinikum Fürth, ein in der Region fest verwurzeltes, wirtschaftlich erfolgreiches akademisches Lehrkrankenhaus der Versorgungsstufe 2, steht für Vielseitigkeit und medizinische Exzellenz. Tagtäglich sind unsere rund 2.700 Mitarbeiter:innen aus vielen verschiedenen Berufsgruppen unermüdlich im Einsatz, um unsere Patient:innen bestmöglich zu versorgen. Dabei ist uns nicht nur die jeweilige Fachkompetenz wichtig, sondern gleichermaßen auch Menschlichkeit und Kollegialität. Im ersten Bauabschnitt entsteht unser hochmoderner OP, dafür brauchen wir Sie als Operationstechnischer Assistent (w/md) in Voll- oder Teilzeit In unserem Zentral OP mit Tageslicht werden in 7 Sälen und unterschiedlichen Fachabteilungen zahlreiche hochspezialisierte Eingriffe vorgenommen.  Berufsanfänger? Kein Problem! In Kooperation mit unserem Bildungszentrum und den freigestellten Praxisanleitern werden theoretische und praktische Inhalte rasch und gezielt vermittelt. Gerne bieten wir Ihnen an unser Team bei einer Hospitation kennen zu lernen! Nutzen Sie dazu die unten angegebene Kontaktmöglichkeit!  Vor und während der OP instrumentieren und assistieren Prä-, intra- und postoperative Springertätigkeiten OP-Vorbereitung inklusive Bereitstellung von Instrumentensieben, technischen Geräten, Implantaten und OP-Material Organisation eines reibungslosen OP-Ablaufs Erstellen von OP-Dokumentationen  Einhaltung geltender Hygienevorschriften  abgeschlossene Ausbildung als Operationstechnischer Assistent (w/m/d) logisches, strukturiertes Handeln empathisches Auftreten professionelle Zusammenarbeit als Teil eines interdisziplinären Teams ein innovatives OP Team mit ständiger Weiterentwicklung, z.B. Da Vinci ein interprofessionelles Team auf Augenhöhe durch die Kooperation mit unseren freigestellten Praxisanleitern werden theoretische und praktische Inhalte rasch und gezielt vermittelt. umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre persönliche Entwicklung und die Möglichkeit des Besuchs von Kongressen und Symposien eine attraktive tarifliche Vergütung, Jahressonderzahlung und Zuschuss zum Jobticket im öffentlichen Nahverkehr Unzählige Rabattaktionen und Vergünstigungen über unseren Kooperationspartner „corporate benefits“ sowie weitere vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten bei regionalen Firmen  Optimale Verkehrsanbindung  Betriebliche Gesundheitsförderung  Das Versorgungswerk Klinikum Fürth bietet Ihnen neben der tariflichen Alterszusatzversorgung zur Sicherung des Lebensstandards im Ruhestand und bei Berufsunfähigkeit verschiedene Möglichkeiten Ihre Versorgung auszubauen.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische/r Radiologieassistent/in (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Nürnberg
Herzlich willkommen im Klinikum Nürnberg! Mit rund 100.000 stationären und 170.000 ambulanten Patientinnen und Patienten im Jahr sind wir eines der größten kommunalen Kranken­häuser in Deutschland. Wir kümmern uns mit rund 8.400 Beschäftigten um das Wohl unserer Patientinnen und Patienten. Dabei bieten wir sämtliche medizinische Fach­richtungen an und engagieren uns in unserem Klinik­verbund mit vier Standorten in Nürnberg, Lauf und Altdorf mit Herz und Know-how für eine bestmögliche Patienten­versorgung in der Metropolregion Nürnberg. Daneben haben wir uns der qualifizierten Fort-, Aus- und Weiter­bildung ver­pflichtet. Zu unserem Haus gehören das Centrum für Pflege­berufe (cfp), das Centrum für Kommunikation, Information und Bildung (cekib) sowie die Paracelsus Medizinische Privat­universität Campus Nürnberg (PMU), an der jedes Jahr 50 Studierende lernen und forschen. Seit 2020 bietet die PMU Nürnberg auch ein inter­nationales Doktorats­studium „Medical Science“ (Ph.D.) an. Wenn Sie eine spannende und viel­fältige Tätig­keit mit exzellenten Entwicklungs­chancen in einem lebens­werten Umfeld suchen, dann freuen wir uns auf Sie! Für unsere Klinik für Urologie unter der Leitung von Herrn Univ.-Prof. Dr. Pahernik am Standort Nürnberg Nord suchen wir Sie. Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit – Anfertigung von Röntgen­aufnahmen in digitaler Technik; Terminierung, Planung, Durchführung und Nach­verarbeitung von uroradiologischen Unter­suchungen; technische und sterile Assistenz bei uroradiologischen Unter­suchungen (endourologisch oder perkutan) und inter­ventionellen Verfahren (ESWL) sowie Nachverarbeitung der Bilddaten; Bedienung von RIS und PACS; eine Teilnahme an Nacht- und Ruf­diensten ist nicht vorgesehen Abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum MTRA (m/w/d) Bereitschaft zur kooperativen Zusammen­arbeit mit anderen Berufsgruppen Hohe Einsatzfreude, Leistungs­bereitschaft sowie Flexibilität Offenheit gegenüber neuen uroradiologischen Heraus­forderungen Eine attraktive tarifliche Vergütung, Jahres­sonder­zahlung, eine arbeit­geber­finanzierte betriebliche Alters­versorgung und lang­fristige Arbeits­platz­sicherheit Zahlreiche (auch fach­spezifische) Fort-, Aus- und Weiter­bildungs­angebote Eine kollegiale und wert­schätzende Arbeits­atmosphäre in einem sympathischen Team Eine ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeits­zeit­modelle (inklusive Teilzeit-Option) und umfang­reicher Kinder­betreuungs­angebote
Zum Stellenangebot

Medizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d) oder Medizinisch-Technische/r Assistent/in (m/w/d) im Schichtbetrieb mit Früh- und Spätdienst

Fr. 20.05.2022
Nürnberg
Herzlich willkommen im Klinikum Nürnberg! Mit rund 100.000 stationären und 170.000 ambulanten Patientinnen und Patienten im Jahr sind wir eines der größten kommunalen Kranken­häuser in Deutschland. Wir kümmern uns mit rund 8.400 Beschäftigten um das Wohl unserer Patientinnen und Patienten. Dabei bieten wir sämtliche medizinische Fach­richtungen an und engagieren uns in unserem Klinik­verbund mit vier Standorten in Nürnberg, Lauf und Altdorf mit Herz und Know-how für eine bestmögliche Patienten­versorgung in der Metropolregion Nürnberg. Daneben haben wir uns der qualifizierten Fort-, Aus- und Weiter­bildung ver­pflichtet. Zu unserem Haus gehören das Centrum für Pflege­berufe (cfp), das Centrum für Kommunikation, Information und Bildung (cekib) sowie die Paracelsus Medizinische Privat­universität Campus Nürnberg (PMU), an der jedes Jahr 50 Studierende lernen und forschen. Seit 2020 bietet die PMU Nürnberg auch ein inter­nationales Doktorats­studium „Medical Science“ (Ph.D.) an. Wenn Sie eine spannende und viel­fältige Tätig­keit mit exzellenten Entwicklungs­chancen in einem lebens­werten Umfeld suchen, dann freuen wir uns auf Sie! Für unser Schlaflabor der Klinik für Innere Medizin 3 mit Schwerpunkt Pneumologie am Klinikum Nürnberg unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Joachim H. Ficker suchen wir Sie zum nächst­möglichen Zeitpunkt. Patientenberatung zur Überdruck­therapie und zu anderen Therapieverfahren Durchführung von polysomno­graphischen Messungen inklusive Verkabelung, Überprüfung und Optimierung der Signal­qualität Auswertung von polygraphischen und polysomno­graphischen Messungen Tagesableitungen (z.B. multipler Schlaf­latenz­test, multipler Wach­bleibe­test) Durchführung von pupillographischen Schläfrigkeits­tests und Vigilanz­tests mit dem Wiener Testsystem Administrative Tätigkeiten, u.a. Termin­planung, Dokumentationen, Material­bestellung und -koordination sowie Durchführung von Patienten­aufnahmen und -entlassungen Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Medizinischen Fach­angestellten (m/w/d), Medizinisch-Technischen Assistentin/-en (m/w/d), Gesundheits- und Kranken­pfleger/in (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung Verantwortungsvollen und einfühlsamen Umgang mit unseren Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Tätigkeiten Flexibilität, Engagement sowie eine gewissenhafte und eigen­verantwortliche Arbeitsweise Kommunikationsfähigkeit, Team­fähigkeit und ein sicheres Auftreten Erfahrung im Schlaflabor ist wünschenswert Eine attraktive tarifliche Vergütung, Jahres­sonder­zahlung, eine arbeit­geber­finanzierte betriebliche Alters­versorgung und lang­fristige Arbeits­platz­sicherheit Zahlreiche (auch fach­spezifische) Fort-, Aus- und Weiter­bildungs­angebote Eine kollegiale und wert­schätzende Arbeits­atmosphäre in einem sympathischen Team Eine ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeits­zeit­modelle (inklusive Teilzeit-Option) und umfang­reicher Kinder­betreuungs­angebote
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachkraft (m/w/d) im Blutspendewesen

Do. 19.05.2022
Wiesentheid, München, Regensburg, Nürnberg, Bayreuth, Landsberg am Lech
Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld in einem hochrelevanten Sektor. Wir sind aktiv und motivieren Menschen für die Blutspende in Bayern. Unser Engagement und unsere Aktivität sichern die Versorgung der Patienten mit Blutpräparaten. Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft im Einsatz für die Blutspende in Bayern. Wir suchen an den Standorten Wiesentheid, München, Regensburg, Nürnberg, Bayreuth, Landsberg am Lech und Gersthofen: Medizinische Fachkraft  (m/w/d) im Blutspendewesen Sie sind für die Venenpunktion sowie die Betreuung der Spender zuständig und versorgen Zwischen- und Notfälle Vor jeder Blutspende werden Hämoglobin ggf. Blutgruppen des Spenders bestimmt und die Blutbeutel etikettiert Darüber hinaus koordinieren Sie die ehrenamtlichen Helfer sowie deren Einweisung in die Spender-Registratur Sie sind Ansprechpartner für Spender und Ehrenamtliche und sorgen für den nötigen Informationsfluss Sie unterstützen bei der Konservensammelstelle und helfen bei Bedarf als Fahrer des Shuttle-Pkw aus Zusammen mit dem Team be- und entladen Sie das Fahrzeug und sorgen für den Auf- und Abbau am Spendeort Sie erwartet eine vielfältige Tätigkeit, bei der Sie täglich mit neuen Menschen zu tun haben. Durch den Einsatz an unterschiedlichen Einsatzorten bietet jeder Tag neue Herausforderungen und sorgt für Abwechslung. Und nicht zuletzt sind Sie Teil einer Gemeinschaft, die durch Ihr Engagement zu rund 75 % der lebensrettenden Blutproduktversorgung in Bayern sicherstellt! Sie haben eine Ausbildung im medizinischen Bereich abgeschlossen - beispielsweise als Examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Medizinischer Fachangestellter, Hebamme, Rettungsassistent, Notfallsanitäter oder Altenpfleger Die Arbeit im Team macht Ihnen Spaß und auch bei höherem Spenderaufkommen verlieren Sie nicht den Überblick Sie treten unseren Spendern sicher, freundlich und kommunikativ gegenüber Sie verfügen über einen Führerschein Klasse III (B) Sie stehen aufgeschlossen EDV-Systemen gegenüber Bereitschaft zu flexiblen Einsatzzeiten, die überwiegend in den Mittagsstunden beginnen und bis spät abends (ca. 22:00 - 23:00 Uhr) andauern können. Die Dauer ist abhängig von der jeweiligen Terminlage am Entnahmeort. Einsatzort: Landsberg am Lech, Gersthofen, Regensburg Wöchentliche Arbeitszeit: Vollzeit 38,5 Std. oder Teilzeit: Arbeitszeitmodell nach Absprache Eintrittstermin: nach Absprache Benefits: Ø 13,3 Bruttogehälter, Weihnachten und Silvester zusätzlich bezahlt frei, Betriebliche Altersvorsorge, VWL, Gesundheitsmanagement, Kindergartenzuschuss, freie Sonn- und Feiertage, 5 Tage Woche, usw.
Zum Stellenangebot

MTRA / Medizinisch-technische Radiologieassistenten (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Nürnberg, München, Halle (Saale)
Martha-Maria ist ein selbstständiges Diakoniewerk in der Evangelisch-methodistischen Kirche, die zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehört, und Mitglied im Diakonischen Werk. Zu Martha-Maria gehören Krankenhäuser, Berufsfachschulen für Pflege, Seniorenzentren und Erholungseinrichtungen mit insgesamt mehr als 4.300 Mitarbeitenden in Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt. Mach Karriere als Mensch! In unserem Unternehmen Menschlichkeit verbinden wir fachliche Kompetenz mit persönlicher Zuwendung. Für die radiologischen Abteilungen unserer Krankenhäuser in Halle, München und Nürnberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt MTRA / Medizinisch-technische Radiologieassistenten (m/w/d) in Voll- und Teilzeit. Das Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau - Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg - ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 510 Betten in der Kultur- und Universitätsstadt Halle an der Saale. Das Martha-Maria Krankenhaus München ist als Haus der Grund- und Regelversorgung mit 110 Planbetten am südwestlichen Münchner Stadtrand gelegen und ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München. Das Martha-Maria Krankenhaus in Nürnberg verfügt als Haus der Grund- und Regelversorgung über 330 Betten und ist Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg. Durchführung aller konventionellen Röntgenverfahren, CT- und MRT- Untersuchungen, sowie bildgebungsgestützte Interventionen mit Hilfe modernster Geräte. Berufsabschluss als Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d) mit aktueller Fachkunde Erfahrungen im konventionellen Röntgen, der Computertomographie, im MRT oder der interventionellen Radiologie wären von Vorteil Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft Die Bereitschaft zur Teilnahme am Schicht-, Nacht- und Wochenenddienst sowie Ruf- und /oder Bereitschaftsdienst setzen wir voraus. einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz Vergütung gemäß AVR-EmK, vergleichbar zum Tarifvertrag öffentlicher Dienst, Einstufung nach Berufserfahrung Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein gutes Arbeitsklima in den Teams sich modern entwickelndender Krankenhausbetriebe Jahressonderzahlung, zusätzliche Altersversorgung (ZVK), ergänzende Krankenversicherung (Beihilfe) und Kinderzuschlag 30 Tage Urlaub viele weitere attraktive Konditionen je nach Standort
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Nürnberg
Herzlich willkommen im Klinikum Nürnberg! Mit rund 100.000 stationären und 170.000 ambulanten Patientinnen und Patienten im Jahr sind wir eines der größten kommunalen Kranken­häuser in Deutschland. Wir kümmern uns mit rund 8.400 Beschäftigten um das Wohl unserer Patientinnen und Patienten. Dabei bieten wir sämtliche medizinische Fach­richtungen an und engagieren uns in unserem Klinik­verbund mit vier Standorten in Nürnberg, Lauf und Altdorf mit Herz und Know-how für eine best­mögliche Patienten­versorgung in der Metropol­region Nürnberg. Daneben haben wir uns der qualifizierten Fort-, Aus- und Weiter­bildung verpflichtet. Zu unserem Haus gehören das Centrum für Pflegeberufe (cfp), das Centrum für Kommuni­kation, Information und Bildung (cekib) sowie die Paracelsus Medizinische Privat­universität Campus Nürnberg (PMU), an der neben dem Studium der Human­medizin auch ein inter­nationales Doktorats­studium „Medical Science“ (Ph.D.) angeboten wird. Wenn Sie eine spannende und viel­fältige Tätig­keit mit exzellenten Entwicklungs­chancen in einem lebens­werten Umfeld suchen, dann freuen wir uns auf Sie! Für unsere Klinik für Innere Medizin 5 mit Schwerpunkt Onkologie / Hämatologie suchen wir für das Hämatologische Speziallabor Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorerst befristet für zwei Jahre.Freuen Sie sich auf eine interessante Tätigkeit – mit planbaren Arbeitszeiten ohne Wochenend- oder Nacht­dienst in einem sympathischen Team. Nach einer gezielten und umfassenden Einarbeitung unterstützen Sie das Team des Speziallabors. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Durchführung aller erforderlichen Routineanalysen in den Bereichen Hämatologie, Zytologie und Durchflusszytometrie einschließlich aller prä- und postanalytischen Tätigkeiten. Darüber hinaus beteiligen Sie sich an Aufgaben des Qualitätsmanagements und der Dokumentation sowie der Verwaltung von Standardarbeitsanweisungen. Abgeschlossene Ausbildung zum Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (m/w/d) Berufserfahrung in hämatologischen bzw. immunologischen Untersuchungstechniken ist wünschenswert Selbstständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität sowie Teamfähigkeit Technisches Verständnis und Aufgeschlossenheit gegenüber Innovationen Vorkenntnisse im bzw. Interesse am Qualitätsmanagement MS-Office-Kenntnisse Eine attraktive tarifliche Vergütung, eine Jahressonderzahlung, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung und langfristige Arbeitsplatzsicherheit Zahlreiche (auch fachspezifische) Fort-, Aus- und Weiterbildungsangebote Eine kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem sympathischen Team Eine ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle (inklusive Teilzeit-Option) und umfangreicher Kinderbetreuungsangebote
Zum Stellenangebot

Medizinischer Fachangestellter (MFA) (m/w/d) Kreißsaal

Mi. 18.05.2022
Nürnberg
Sie möchten als Medizinischer Fachangestellter (MFA) (m/w/d) Kreißsaal Menschen zur Seite stehen, die Unterstützung suchen? Bei uns engagieren sich mehr als 10.000 Mitarbei­tende in über 200 Ein­richtungen in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Bildung, Wohnen, Assistenz, Arbeit und Spiritu­alität. KLINIK HALLERWIESE-CNOPFSCHE KINDERKLINIK Unser Team freut sich zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Sie! (Teilzeit 30 Stunden / Woche | befristet auf zwei Jahre mit Übernahmemöglichkeit) Die Klinik Hallerwiese und die Cnopfsche Kinderklinik mit insgesamt 285 Planbetten befinden sich in attraktiver, zentraler Stadtlage Nürnbergs und gliedern sich in die Fachbereiche Kinderheilkunde inklusive Kinderonkologie, Neonatologie, Pädiatrische Intensivmedizin, Anästhesie- und Allgemeine Intensivmedizin, Kinderchirurgie, Kinderorthopädie, Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie belegärztliche Abteilungen. Die Klinik Hallerwiese zählt mit über 3.000 Geburten pro Jahr zu den größten und leistungsstärksten Geburtskliniken in Deutschland. Sie sind für die vorstationären und stationären Patientenaufnahmen sowie die Notfallaufnahmen zuständig. Administrative und organisatorische Tätigkeiten gehören in Ihr Aufgabenfeld. Sie entlasten die Ärzt*innen und Hebammen von nichtärztlichen medizinischen Aufgaben im Rahmen der Untersuchung und Behandlung. Das Einpflegen von Geburten in das Krankenhausprogramm erledigen Sie gewissenhaft. Sie arbeiten im Team und übernehmen die Abwesenheitsvertretung Ihrer Kolleg*innen. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als medizinischer Fachangestellter (m/w/d) und bringen einschlägige Berufserfahrung, bevorzugt im Fachbereich der Geburtshilfe / Gynäkologie, mit. Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert. Zuverlässigkeit, Einfühlungsvermögen und ein dienstleistungsorientierter Umgang mit Patient*innen und Angehörigen sind für Sie selbstverständlich. Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten runden Ihr Profil ab. Sie sind bereit, unser diakonisches Profil mitzugestalten. Willkommenskultur und strukturierte Einarbeitung an einem sinnstiftenden und sicheren Arbeitsplatz umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein sicherer Arbeitsplatz im Herzen von Nürnberg mit der Möglichkeit des Erwerbs eines vergünstigten VGN-Tickets betriebliche Gesundheitsförderung mit vielseitigem Sport- und Gesundheitsprogramm familienfreundliches Unternehmen mit Gestaltungsmöglichkeiten Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Bayern mit umfassenden Sozialleistungen: zusätzliche freie Tage (für Buß- und Bettag sowie 24. und 31. Dezember) Jahressonderzahlung in Höhe von 80% einer Monatsvergütung dienstgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer Fünftagewoche jährliches Familienbudget für alle Mitarbeitenden vergünstigte Kfz-Versicherung Zusatzkrankenversicherung mit Gestaltungsvarianten
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: