Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Assistenzberufe: 36 Jobs in Haan

Berufsfeld
  • Assistenzberufe
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 33
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Bildung & Training 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 36
  • Ohne Berufserfahrung 30
Arbeitszeit
  • Vollzeit 34
  • Teilzeit 20
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 28
  • Befristeter Vertrag 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Assistenzberufe

OP-Pfleger (Operationstechnische Assistenz / Gesundheits- und Krankenpfleger/-in) (w/m/d) für den HNO-OP

Di. 29.09.2020
Köln
Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt OP-Pfleger/-in (Operationstechnische Assistenz / Gesundheits- und Krankenpfleger/-in) (w/m/d) für den HNO-OP Voll- oder Teilzeit; unbefristet Im HNO-OP mit derzeit 3 ITN Sälen erwartet Sie ein abwechslungsreicher und spannender Arbeitsplatz, der das gesamte universitäre Spektrum der HNO abdeckt. Zu den Schwerpunkten gehören u. a.: Tumor Operationen im Kopf- und Halsbereich: Kehlkopf, Parotis, Defektdeckungen mittels Radialislappen Cochlea Implantationen (CI) Laserchirurgie Septum und Nasennebenhöhlen Septorhinoplastik Ohrchirurgie (Höraufbau, Cholesteatom) Schädelbasischirurgie Sie treffen auf ein aufgeschlossenes Team, in dem eine offene Kommunikation und ein respektvoller Umgang großgeschrieben wird. Die Zusammenarbeit der verschiedenen Berufsgruppen zeichnet sich durch gegenseitige Anerkennung und Wertschätzung aus. Sie sind im HNO-OP der Uniklinik Köln tätig und assistieren bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von operativen Eingriffen im Hals-, Nasen- und Ohrenbereich, z. B.: Tumorchirugie, wiederherstellenden Hörchirugie, Nasenkorrektur-OP, Laserchirugische Eingriffe Sie betreuen Patientinnen und Patienten aller Altersgruppen und Krankheitsbilder Sie nehmen an den Bereitschaftsdiensten teil Gesundheits- und Krankenpfleger/-in / Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in (w/m/d) mit und ohne Erfahrung in der OP-Pflege oder Abgeschlossene Ausbildung in der Operationstechnischen Assistenz (OTA) (w/m/d) oder Fachgesundheits- und Krankenpfleger/-in für den Operationsdienst oder Fachgesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in (w/m/d) für den Operationsdienst Tätigkeit in einem Krankenhaus der Maximalversorgung Individuelles Einarbeitungskonzept je nach Erfahrungsstand Eine attraktive, der Aufgabe entsprechende Vergütung Vielfältige Chancen der persönlichen Entwicklung, z. B. Traineeprogramm für Nachwuchsführungskräfte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Weitere Leistungen und Angebote wie z. B. Jobticket, Betriebliche Altersversorgung (VBL), ein gemeinsames Sommerfest und Fußball-Turnier (Lindenburg Cup) Vergütung nach TV-L bis EG Kr 9 je nach Eignungsvoraussetzung
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische/-r Radiologieassistentin / Radiologieassistent (w/m/d) für die Radioonkologie, Cyberknife und Strahlentherapie

Mo. 28.09.2020
Köln
Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden. Wir suchen zum 1. Januar 2021 Medizinisch-technische/-n Radiologieassistentin / Radiologieassistenten (w/m/d) für die Radioonkologie, Cyberknife und Strahlentherapie Vollzeit; zunächst befristet auf 2 Jahre Wir sind eine moderne Klinik mit 6 Linearbeschleunigern, eigenem Planungs-CT und Brachytherapie. Der Bereich ist ausgestattet mit VARIAN (2 TrueBeam und GammaMedplus™ iX HDR / PDR Brachytherapy Afterloader) ACCURAY (Radixact und Cyberknife) Electa (2 Precise Line) Unseren Klinikalltag unterstützen verschiedene fortschrittliche Technologien, unter anderem das Gatingsystem Catalyst von C-RAD. Das smarte System von OPASCA zur Patientensicherheit mit dazugehörigem Workflowmanagement. Alle technologischen Neuerungen der letzten Jahre wurden in unsere Abteilung integriert. Dazu gehören IMRT, RapidArc und DIBH. Auch Ganzkörperbestrahlungen werden regelmäßig durchgeführt. Unserer Abteilung ist einer eigenen Bettenstation angeschlossen. Strahlenbehandlung inklusive Portal Imaging, RapidArc, Stereotaxie, DIBH und Ganzkörperbestrahlungen Bestrahlungen am Radixact und Cyberknife inklusive radiochirurgischer Bestrahlungen Erstellen von Planungs-CTs inklusive Vorbereitung von Behandlungen mit DIBH Die Möglichkeit besteht, zervikale und vaginale Brachytherapien in Zusammenarbeit mit unseren Ärztinnen / Ärzten und Physikerinnen / Physikern durchzuführen Mitbetreuung der Auszubildenden unserer angeschlossenen MTA-Schule Abgeschlossene Ausbildung zur / zum MTRA Bereitschaft zum Umgang mit vorwiegend schwerkranken Patientinnen und Patienten in ambulanter sowie stationärer Behandlung Bereitschaft zur Teilnahme an Früh- und Spätschichten Bereitwilligkeit zur Rotation zwischen den zur Verfügung stehenden Arbeitsplätzen Freude am verantwortungsvollen Arbeiten und dem Umgang mit Menschen Ein verantwortungsvolles Team von 26 MTAs und eine wertschätzende Zusammenarbeit mit langfristiger Perspektive Möglichkeit zur Teilnahme an über 175 vorwiegend kostenloser hervorragender Weiterbildungen des hauseigenen Bildungszentrums Teilnahme an geeigneten externen Weiterbildungen und Kongressen wie die DEGRO, eine fachspezifische Weiterbildung wird pro Jahr bezahlt JobTicket Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung durch die VBL Vergütung nach TV-L bis EG 9b
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für die Anmeldung

So. 27.09.2020
Düsseldorf
Sie sind auf der Suche nach einer neuen, beruflichen Herausforderung in einem modernen und zukunftsorientierten Unternehmen? Sie möchten Ihre Motivation und Ideen in einem qualifizierten und freundlichen Team mit einbringen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Seit mehr als zehn Jahren bündeln wir große Erfahrung und hohe Kompetenz in unserer Praxis. Als eine der führenden radiologischen Praxen in Düsseldorf haben sich Spezialisten aus Radiologie und Nuklearmedizin zusammengeschlossen und bieten den Patienten modernste Technik und kompetente Beratung für CT, MRT, Mammographie, Biopsie, Röntgen und Szintigraphie an. Zudem sind wir immer wieder auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die mit uns weiter wachsen und noch erfolgreicher werden möchten. Für unsere Praxis im Medical Center in Düsseldorf suchen wir Sie ab sofort als: Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für die Anmeldung Patientenbetreuung Terminplanung und -vergabe Allgemeiner Telefonverkehr Kontaktaufnahme zu überweisenden Ärzten Allgemeine administrative Tätigkeiten Abgeschlossene Berufsausbildung als medizinische Fachangestellte (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation ist von Vorteil Berufserfahrung ist wünschenswert, aber nicht Bedingung Freundliches und kompetentes Auftreten Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Gute Deutschkenntnisse Einen Arbeitsplatz mit modernsten Geräten von Siemens Hohe Eigenverantwortlichkeit Leistungsgerechte und faire Vergütung Qualifizierte Einarbeitung Wertschätzender Umgang in einem aufgeschlossenen Team Teilnahmemöglichkeit an in- und externen Fort- und Weiterbildungen
Zum Stellenangebot

Operationstechnischer Assistent (OTA) / OP-Pfleger (m/w/d) in unserer OP-Abteilung

Sa. 26.09.2020
Düsseldorf
Verstärken Sie uns ab sofort, unbefristet, in Voll- oder Teilzeit, als Operationstechnischer Assistent (OTA) / OP-Pfleger (m/w/d) in unserer OP-Abteilung Standort: Benrath Referenznummer: 6602 Die Sana Kliniken Düsseldorf setzen sich zusammen aus den beiden Standorten Gerresheim und Benrath. Die beiden Krankenhäuser versorgen mit insgesamt 1.150 Mitarbeitern und 462 Betten jährlich rund 88.000 Patienten. Das direkt neben dem Schlosspark liegende Sana Krankenhaus Benrath betreibt eine OP-Abteilung mit 6 hoch­modernen OP-Sälen, welche über die neueste medizinische technische Aus­stattung verfügen, im Bereich der Unfall­chirurgie / Orthopädie, Allgemein­chirurgie mit integriertem Adipositas- und zertifi­ziertem Hernienzentrum, operativen Gynäkologie, Neuro­chirurgie, Plastischen Chirurgie und HNO. Das Sana Krankenhaus Gerresheim bietet Patienten aus der ganzen Welt höchsten medizinischen Standard. Das 2012 neu errichtete, zentral gelegene Krankenhaus mit Blick ins Grüne betreibt eine OP-Abteilung mit 7 hochmodernen OP-Sälen, welche über die neueste medizinische technische Ausstattung verfügen, im Bereich der Unfallchirurgie / Ortho­pädie, Allgemein­chirurgie, Gefäßchirurgie, Neurochirurgie, Plastische Chirurgie, Senologie und Thoraxchirurgie. Instrumentieren und Assistieren während der Operation OP-Vorbereitung inklusive OP-Instrumentarium und Material Organisation eines reibungslosen Ablaufs im OP Sie sind zuständig für die Dokumentation im Krankenhaus­informations­system Regelmäßige Teilnahme am Bereitschafts­dienst Eine abgeschlossene Ausbildung zum Operations­technischen Assistenten oder Gesundheits- und Krankenpfleger Wünschenswert ist eine Fachweiterbildung zum Fachkrankenpfleger OP oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren Interesse und Bereitschaft zur aktiven Mitgestaltung prozess­orientierter Arbeits­abläufe Bereitschaft zur kooperativen inter­diszipli­nären Zusammenarbeit mit allen anderen Berufsgruppen Fachkompetenz, Organisationstalent, Sozial­kompetenz, Zuver­lässigkeit, Durch­setzungs­vermögen, Belastbarkeit sowie Team­fähigkeit Wir bieten Ihnen eine 38,5 Stundenwoche mit einem attraktiven Gehalt nach TVöD und eine betriebliche Altersvorsorge. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns besonders am Herzen. Deshalb bieten wir neben Sportangeboten wie Yoga und Fußball auch Darmkrebsvorsorge, Rücken­schule, Grippeschutzimpfungen und Massagen an. Im Rahmen der Primär­prävention nach SGB V vergüten wir zudem u. a. Sportkurse und Physiotherapie. Als ein zertifiziertes, familienfreundliches Unternehmen, bieten wir in Kooperation mit dem pme-Familienservice Lebenslagen­coaching, Beratung zur Pflege von Familien­angehörigen und Kinderbetreuung sowie eine kostenfreie Notfall-Kinderbetreuung für 5 Tage im Jahr an. Darüber hinaus kooperieren wir mit der Großtagespflege „Wurzelkinder“ für U3-Kinder, die auf unserem Klinikgelände liegt. Auch die Arbeitszeiten sind nach Beruf und Familie ausgerichtet. Kaffee und Wasser ist für unsere Mitarbeiter kostenlos und es gibt vergünstigte Mittag­essen in der Cafeteria. Nicht zuletzt bieten wir gute Weiterentwicklungs- und Karriere­chancen durch den Sana Klinikverbund in NRW mit insgesamt 7 Krankenhäusern. Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medi­zinischen und pflegerischen Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 35.500 Mitarbeiter an über 54 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechslungsreichen Heraus­forderungen und viel Raum für Eigen­initiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot

Schreibkraft (m/w/d) für die Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen

Sa. 26.09.2020
Düsseldorf
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 19.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Be­hin­de­rungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mit­glieds­kör­per­schaf­ten des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Das LVR-Klinikum Düsseldorf führt Abteilungen für Allgemeine Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie / -psychotherapie / -psychosomatik, Neurologie und Soziale Rehabilitation mit insgesamt 747 Betten / Plätzen und beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter*innen. Die Versorgungspflicht besteht für 530.000 Einwohner der Landeshauptstadt Düsseldorf. Die Abteilung Allgemeine Psychiatrie mit dem Schwerpunkt Abhängigkeitserkrankungen verfügt über 73 Betten, besteht aus vier Stationen sowie einer Institutsambulanz, die ein weites Spektrum der akuten psychiatrischen Sucht­krankenversorgung abdecken. Das Behandlungskonzept besteht aus psychiatrisch-suchtmedizinischer Diagnostik und Therapie unter Berücksichtigung psychosozialer und neurobiologischer Erkenntnisse von Suchterkrankungen. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht für das LVR-Klinikum Düsseldorf, Kliniken der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf,  zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Schreibkraft (m/w/d) für die Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen (Chefärztin: Frau Prof. Dr. med. P. Franke). Stelleninformationen Standort: Düsseldorf Befristung: befristet auf 6 Monate Arbeitszeit: Teilzeit (19,25 Std. / Woche) Vergütung: EG 5 TVöD Medizinische Schreibarbeiten (Arztbriefe, Atteste, Befunddokumentation) der Abteilung Voraussetzung für die Besetzung: Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische*r Fachangestellte*r oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Wünschenswert sind: Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office-Produkten (Word, Excel, Outlook, PowerPoint)   Sehr gute Formulierungs- und Schreibfähigkeiten (professionelles Zehn-Finger-System)   Sicheres und freundliches Auftreten   Interkulturelle Kompetenz Moderne, attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Strukturierte Einarbeitung Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln Ein kostengünstiges Job-Ticket des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr mit Übergangstarifmöglichkeiten in den VRS Eine Kinderbetreuung kann in der auf dem Gelände ansässigen Kindertagesstätte – nach Verfügbarkeit – angeboten werden Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte / MFA bzw. Gesundheits- und Krankenpflegerin (w/m/d)

Sa. 26.09.2020
Düsseldorf
Wir sind ein modernes und inno­vatives medi­zi­nisches Ver­sorgungs­zentrum zur am­bu­lan­ten Ver­sor­gung von Patien­ten mit onko­lo­gischen und hämatologischen Er­krank­ungen. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Düsseldorf suchen wir Sie zum nächst­möglichen Zeit­punkt, wahlweise in Voll- oder Teil­zeit, als Medizinische Fachangestellte/Gesundheits- und Krankenpflegerin (w/m/d) Intensive Patientenbetreuung im Rahmen einer ambulanten Chemot­herapie-Ein­heit Organisatorische sowie administrative Aufgaben, wie beispielsweise Termin­management, Patienten­auf­nahme, Doku­men­ta­tion u. Ä. Kommuni­kation mit zuwei­senden und weiter­behan­delnden ärzt­lichen Kollegen und Koope­rations­partnern Assistenz bei ärzt­lichen Unter­suchungen und Behandlungen Blutentnahmen und Proben­verwaltung für das Labor Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (w/m/d) oder Gesund­heits- und Kranken­pflegerin (w/m/d) Idealerweise erste Erfahrungen im Bereich der Onko­logie Herzlicher und emphatischer Um­gang mit schwer kranken Patienten Selbstständiges und ver­ant­wortungs­bewusstes Arbeiten Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, ein ausgeprägtes Orga­ni­sa­tions­talent sowie ein hohes Maß an Team­fähig­keit und Belast­bar­keit Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer leistungs­gerechten Vergütung Eine verant­wortungs­volle Tätig­keit in einem sym­pathischen, moti­vierten und leistungs­fähigen Team Erwerb weiterer fach­licher Quali­fi­ka­tionen durch Teil­nahme an zerti­fi­zierten Kursen Zuschüsse zur betrieb­lichen Alters­vor­sorge und Mit­arbeiter­vor­teils­pro­grammen
Zum Stellenangebot

Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Fr. 25.09.2020
Düsseldorf
Mit über 3.000 Mitarbeitern ist der Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf (VKKD) ein führender Anbieter im Gesundheitswesen im Großraum Düsseldorf und betreibt fünf Krankenhäuser und eine Rehabilitationsklinik in Meerbusch mit mehr als 30 Fachkliniken. Wir sind deshalb langjährig erfolgreich, weil unsere Mitarbeiter sich mit Herz und Verstand für unseren Erfolg einsetzen. Unser Ziel ist die langfristige Sicherung integrierter, wohnortnaher medizinischer Versorgung mit enger Vernetzung von Akut- und Rehabilitationsbehandlung.  Für den Verbund Katholischer Kliniken suchen wir eine Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) für das Medizincontrolling Behandlungsbegleitende Diagnose- und Prozedurkodierung Überprüfung aller relevanten Sachverhalte auf Vollständigkeit und Plausibilität für eine korrekte und zeitnahe DRG-Abrechnung Unterstützung des ärztlichen und pflegerischen Dienstes bei der Optimierung der Krankenhausdokumentation Kommunikation mit den Krankenkassen zur Klärung fachbezogener Aufgaben Mitarbeit bei der Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben zur Qualitätssicherung Erfahrungen in der Klinischen Kodierung und in der Bearbeitung von MD-Anfragen Fundiertes Wissen über das DRG-System sowie die gängigen Regelwerke ICD, OPS und deutsche Kodierrichtlinien Eine abgeschlossenen Ausbildung im medizinischen Bereich  Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit im Team  Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Faires Gehalt Vergütung nach Tarif AVR Jahressonderzahlung Betriebliche Altersversorgung Rabatt für den ÖPNV (Job Ticket) Übernahme von Ausbildungsverpflichtungen Gute Arbeitsbedingungen Moderne Ausstattung Ergonomische Arbeitsmittel Betriebliche Gesundheitsförderung Faire & transparente Dienstplanung Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz Tolles Team Wertschätzende Führung -  Verankert in unserem Leitbild und gelebt in der Praxis Berufsgruppenübergreifendes Teamwork Regelmäßige Mitarbeitergespräche Betriebsfeste und gemeinsame Aktivitäten Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten Regelmäßige interne Fortbildung Teilnahme an externen Fortbildungen und Fachveranstaltungen Ein ganzheitliches Personalentwicklungskonzept (Willkommenstag | VKKD Akademie |  Führungswerkstatt) Das besondere Arbeitsklima eines konfessionellen Arbeitgebers Vertrauen, Fürsorge & Loyalität Respekt & Anerkennung Ein wohlwollendes Miteinander Mehr Informationen zu unseren Benefits finden Sie auf unserer Website.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische/-r Assistent/-in (w/m/d) für die Transfusionsmedizin

Fr. 25.09.2020
Köln
Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Medizinisch-technische/-n Assistentin / Assistenten (w/m/d) für die Transfusionsmedizin Vollzeit; zunächst befristet auf 2 Jahre Die Transfusionsmedizin / Blutspendezentrale ist ein wesentlicher Bestandteil der Akut- und Routine­versorgung des Klinikums. Sämtliche Arzneimittelsicherheitstests der Blutspenden werden im Hause durchgeführt, das Blut wird schnellstmöglich für die Patientinnen und Patienten verfügbar gemacht. MTA sind „rund um die Uhr“ im Schichtdienst für die Versorgung der Patienten mit Blut und spezieller immun­häma­to­logischer Diagnostik im Einsatz. Betreuung des Bereichs der speziellen immun­hämatologischen Diagnostik, immunologische und molekulargenetische Arzneimittel­sicher­heitstestung Transfusionsmedizinische Versorgung der Patientinnen und Patienten des Klinikums (Bereitstellung und Abgabe von Blut­kompo­nenten) Verwaltung von Blutprodukten und Analysen Blutgruppenbestimmung Administrative und sonstige Aufgaben im Zusammenhang mit der Bluttransfusion Abgeschlossene Ausbildung zur / zum Medizinisch-technischen Assistentin / Assistenten Wünschenswert sind Vorkenntnisse in mole­ku­lar­genetischen Techniken (DNA-Extraktion / Amplifikation) Sehr gute EDV-Kenntnisse (u. a. Excel) Hohes technisches Verständnis, Freude am Umgang mit komplexen technischen Geräten und neuen Techniken Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Sorgfalt Ein teamorientiertes und den Patientinnen und Patienten und Kooperationspartnerinnen und -partnern zugewandtes Verhalten Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten Eine wertschätzende Zusammenarbeit mit langfristiger Perspektive Vielfältige Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung durch Fort- und Weiter­bildung Jobticket sowie eine sehr gute Verkehrs­an­bindung Vergütung nach TV-L EG 9a.
Zum Stellenangebot

MFA (m/w/d), Augenoptiker (m/w/d)

Fr. 25.09.2020
Düsseldorf
Unser operatives Augenzentrum in der Düsseldorfer Innenstadt hat sich zum Ziel gesetzt, den Patienten mit Hilfe modernster Medizintechnik und einem erfahrenen Ärzte- und Praxisteam, eine optimale Beratung und individuelle Versorgung zukommen zu lassen. Wir bieten Augenheilkunde auf höchstem medizinischen und technischen Niveau: u.a.   Femtolaser-CAT-OP,  ppV, IVOM, UV-X-Linking, Femto-LASIK, Lidchirurgie,  FLA,  SD-OCT, OCT-Angio,  Argonlaser,  YAG-Laser,  CPK, Sehschule und Kontaktlinsenversorgung. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n MFA (m/w/d), Augenoptiker (m/w/d) in Vollzeit Patientenanmeldung IGeL-Beratung Durchführung von Voruntersuchungen Telefondienst / Terminvergabe Unterstützung der Sprechstunde Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit der entsprechenden Qualifikation Selbständiges, patientenorientiertes Arbeiten Zuverlässigkeit und hohes Qualitätsbewusstsein Weiterbildungsbereitschaft Sehr gute Deutschkenntnisse für sichere Patientenkommunikation, Muttersprache oder C1-Niveau Kenntnisse in der Augenheilkunde und in der Praxissoftware IFA sind von Vorteil Inhabergeführtes Unternehmen mit flacher Hierarchie und kurzen Kommunikationswegen Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit durch vielfältige Aufgaben QM-zertifizierte Abläufe Leistungsgerechte Bezahlung, Zielvereinbarungen, Boni und Provisionen Klimatisierter Arbeitsplatz Ein freundliches und aufgeschlossenes Team
Zum Stellenangebot

Verwaltungskraft/ Sprechstundenhilfe in TZ - Ergotherapiepraxis Bergisch Gladbach

Fr. 25.09.2020
Bergisch Gladbach
Die Kette e.V. ist ein Dienstleitungsunternehmen, das seit über 30 Jahren für die sozialpsychiatrischeVersorgung im Rheinisch-Bergischen Kreis tätig ist und in den Lebensbereichen Wohnen, Gesundheit, Tagesstruktur und Arbeit vielfältige UnterstützungsangebotefürMenschen mit psychischen und anderen Beeinträchtigungen vorhält. Im Fachgebiet Arbeit und Rehabilitation suchen wir für unsere Ergotherapiepraxis eine Verwaltungskraft/ Sprechstundenhilfe in Teilzeit. Die Stelle ist im Rahmen einer Krankheitsvertretung befristet. Telefonzentrale Postbearbeitung Patienten-und Terminverwaltung Verordnungsmanagement Aktenpflege Pflege und Aktualisierung von Therapie-und Patientendaten mit einer Verwaltungssoftware Kommunikation mit Arztpraxen Zuarbeitende Aufgabenfür Leitung und Therapeut*innen Standort-und Büroorganisation Sie haben eine abgeschlosseneAusbildungals medizinische Fachangestellte oderim kaufmännischen oder Verwaltungsbereichund verfügen über Berufserfahrung-idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse im Bereich Heilmittel / SGB V FundierteErfahrung MS Office sowie Dokumentenverwaltungssystemen Zuverlässigkeit, Loyalität, Kommunikationsfähigkeit, selbständige Arbeitsweise eine Vergütung nach den TVÖD-Entgelten Flexible Arbeitszeiten 30 Tage Urlaub im Jahr Fortbildung ein gutes Arbeitsklima und ein engagiertes Team Jobticket Bewerber*innen mit Behinderung werden entsprechend unserer betrieblichen Integrationsvereinbarung bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt. Wenn Sie an einer Mitarbeit interessiert sind, richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung (Online-Bewerbungen bitte ausschließlich im PDF-Format) an
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal