Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Assistenzberufe: 27 Jobs in Innenstadt

Berufsfeld
  • Assistenzberufe
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 25
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Medizintechnik 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 24
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Teilzeit 13
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Befristeter Vertrag 4
  • Ausbildung, Studium 2
Assistenzberufe

Medizinische Fachangestellte / Mitarbeiter (m/w/d) für Labor Order Entry im Bereich Einsenderbetreuung

Mi. 19.01.2022
Frankfurt am Main
Die Laborarztpraxis Rhein-Main MVZ GbR steht für diagnostische Kompetenz und analytische Qualität. Wir bieten das komplette Spektrum moderner Labordiagnostik für niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen und Kliniken.Wir wachsen weiter und suchen für den Kunden­service bezüglich Labor-DFÜ und -Auftrags­systemen (Order Entry) ab sofort in Vollzeit:Medizinische Fachangestellte / Mitarbeiter (m/w/d) für Labor Order Entry im Bereich Einsender­betreuung Kundenseitige Installation und Einrichtung der Hard- und Soft­ware für Order Entry Betreuung der Kunden bei Inbetrieb­nahme des Order Entry- / DFÜ-Systems Telefonischer Support und Vor-Ort-Betreuung von Kunden Koordination der Anwenderanforderungen und Pflege der System­dokumen­tation Fachgerechte und selbständige Bear­beitung von Anfragen der Kunden Diagnose: zukunftssicher! Abgeschlossene Ausbildung als MFA oder ver­gleichbare Quali­fikation EDV-Kenntnisse und Interesse am Bereich IT Erfahrung in der Anwendung von Praxis­software­systemen KFZ-Führerschein Schnelle Auffassungsgabe und souveräne Kommuni­kation Gepflegtes Auftreten und ausge­prägte Service­orien­tierung Fähigkeit, konzentriert und lösungs­orien­tiert zu arbeiten Umfassende, fundierte fachliche Einar­beitung Flexible Arbeitszeit, Homeoffice möglich Weiterentwicklung beruflicher Potenziale Kollegiale Teamarbeit, modernes Arbeits­umfeld Verantwortungsvolles, abwechslungsreiches Auf­gabengebiet Attraktive Vergütung (Jahres­sonder­zahlung, vermögens­wirksame Leistungen, betrieb­liche Alters­vorsorge) Jobrad Sicheren Arbeitsplatz mit Ent­faltungs­möglich­keiten
Zum Stellenangebot

Studienkoordinator (m/w/d) bzw. Studienassistent (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Frankfurt am Main
„Aus Wissen wird Gesundheit“ – wir füllen dieses Motto tagtäglich mit Leben, entwickeln neue Ideen und Alt­bewährtes weiter. Das Universitäts­klinikum Frank­furt besteht seit 1914 und unsere rund 7.400 Beschäftigten bringen sich mit ihrem Können und Wissen an den 33 Fach­kliniken, klinisch-theoretischen Instituten und in den Verwaltungs­bereichen ein. Die enge Verbindung von Kranken­ver­sorgung mit Forschung und Lehre sowie ein Klima der Kollegialität, Inter­nationalität und berufs­gruppen­übergreifenden Zusammen­arbeit zeichnen das Uni­versitäts­klinikum aus. Studienkoordinatorin / Studienkoordinator bzw. Studienassistentin / Studienassistent (Wir richten uns mit dieser Ausschreibung an Bewerbende jeden Geschlechts.) Vollzeit | befristet auf zwei Jahre | Ausschreibungsnummer: 722-2021 Das Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie (Direktor Professor Dr. med. Thomas J. Vogl) führt klinische Studien der Phase I–IV und klinische Forschungsprojekte wie auch Forschungs­kooperationen im Bereich der diagnostischen Bildgebung und interventionellen Therapien durch. Unser Team plant und koordiniert im Rahmen von nationalen und internationalen klinischen Studien die radiologischen Aufgaben des Hauses und unterstützt hierbei die klinischen Institute und Fachkliniken im interdisziplinären Setting. Für den Bereich der Klinischen Forschung und der Studienzentrale des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ihre Verstärkung für unser Team. Sie unterstützen die Studienorganisation und administrative Arbeit von Studien. Sie koordinieren Studienuntersuchungen und Studienvisiten in der Radiologie. Die Betreuung von Studienpatientinnen und Studienpatienten ist Teil Ihrer Arbeit. Sie dokumentieren und verwalten die Korrespondenz aus Ihrem Bereich. Zu einem einwandfreien Ablauf gehören auch die Pflege und Eingabe von Daten in die Datenbank. Ihre Arbeit erstreckt sich auch in den Bereich der Erstellung von Quartalszahlen und Newsletters. Ihre enge Zusammenarbeit mit Prüfärztinnen und Prüfärzten sowie anderen Studien­assistentinnen und Studienassistenten ist ausschlaggebend. Zur Vorbereitung der Korrespondenz mit bzw. Durchführung von Einreichungen / Anträgen bei Behörden / der Ethik­kommission / Sponsoren / der CRO / dem Monitor sind Sie ein wichtiger Part. Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement bestimmen Ihren Alltag: sowohl die Erstellung von studienrelevanten Dokumentvorlagen, Arbeitsanleitungen und SOPs als auch die kontinuierliche Überarbeitung und Optimierung begleiten Sie. Sie verfügen über eine medizinische Vorbildung (medizinisch-technischer Beruf, Studium der Naturwissenschaften oder Gesundheitswesen). Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Studienassistentin / Studienassistent, Medizinische Dokumentarin / Medizinischer Dokumentar, CRA oder eine vergleichbare Qualifikation. Idealerweise haben Sie Erfahrung in der Durchführung von Studien und sind mit der medizinischen Terminologie auf den Gebieten der Radiologie und Onkologie vertraut. Ihre Kenntnisse im Projektmanagement sind essenziell. Ihr hohes Maß an Engagement, Teamfähigkeit, kommunikative Kompetenz und Organisationstalent wie auch selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise zeichnen Sie aus. Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ihre fundierten Kenntnisse im Umgang mit MS Office (insbesondere Word, Excel und PowerPoint) sind Grundlage für Ihre Arbeit. Bitte berücksichtigen Sie, dass ein Beschäftigungs­verhältnis nur zustande kommen kann, wenn Sie voll­ständig gegen SARS-CoV-2 geimpft sind oder als genesen gelten („2G“-Regelung). Ebenso erwarten wir einen Nach­weis Ihrer Masern­immunität / Masern­schutz­impfung. Vielseitiges Arbeitsspektrum: Interessante Tätigkeiten in einem multidisziplinären und internationalen Umfeld mit angenehmer Arbeitsatmosphäre, die das gesamte Spektrum der klinischen Studien umfasst Tarifvertrag: Neben einem attraktiven Gehalt nach Tarifvertrag mit Jahressonderzahlung, einer 38,5-Stunden-Woche und 30 Tagen Urlaub profitieren Sie von einer langfristigen Absicherung durch betriebliche Altersvorsorge Mobilität: Kostenloses Landes­ticket Hessen Campus: Unser Uniklinik-Campus bietet eine moderne Mensa, ver­schiedene Cafés und Aufenthalts­möglichkeiten im Grünen; ein Spaziergang am Mainufer bietet Entspannung in Pausenzeiten Work-Life-Balance: Möglich­keit der Teilzeit­beschäftigung, Kinder­betreuung in unserer Kita (mehr Infos finden Sie unter kgu.de/ueber-uns/frauen-und-gleichstellungsbeauftragte/familienservice-kinderbetreuung/), Ferien­betreuung sowie viele attraktive Angebote zur Gesund­heits­förderung Weiterentwicklung: Interne und externe Fort­bildung für Ihre beruf­liche Entwicklung Schwer­behinderte Bewerbende werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (w/m/d) für die Fuß- und Sprunggelenkchirurgie & Unfallchirurgie

Di. 18.01.2022
Frankfurt am Main
Medizinische Fachangestellte (w/m/d) für die Fuß- und Sprunggelenkchirurgie & Unfallchirurgie unbefristet, Teilzeit (80%), ab 01.01.2022 2 Kliniken in der Trägerschaft der Rotkreuzschwesternschaft · 300 Betten · 17.000 Fälle jährlich · über 150 Jahre Tradition im Herzen Frankfurts · mehr als 600 Beschäftigte Selbstständige Betreuung unserer Patienten vor, während und nach der Behandlung Assistenz bei ärztlichen Tätigkeiten (z.B. Blutdruckmessung, Blutentnahme und Vorbereitung chirurgischer Eingriffe) Administrative Tätigkeiten und allgemeine Korrespondenz (Verwaltung von Patientenakten, medizinische Dokumentation, Terminmanagement, Betreuung der Anästhesiesprechstunde usw.) Mitwirken bei der Leistungsabrechnung Koordination und Lagerhaltung von Sach- und Arzneimitteln Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als medizinische/r Fachangestellte/r oder als Arzthelfer/in Idealerweise Berufserfahrung im orthopädischen und/oder (unfall-)chirurgischen Bereich Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Ein Gespür für die Bedürfnisse Anderer, Flexibilität und Organisationsgeschick Im Falle einer Einstellung ist ein Nachweis über ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern für unsere Bewerberinnen und Bewerber, die nach dem 31.12.1970 geboren sind, erforderlich. Attraktive Vergütung nach TVöD inkl. Jahressonderzahlung Langfristige Dienstplanung & geregelte Arbeitszeiten Vergünstigtes Bahnticket für den ÖPNV Teamaktivitäten & Mitarbeiterfeste Viele Angebote zur Vereinbarkeit als berufundfamilie-zertifizierter Arbeitgeber Kostenlose Getränke zum Auftanken Sportevents, Fitnessstudiokooperationen und JobRad
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Laborassistent (m/w/d) / MTLA (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Frankfurt am Main
„Aus Wissen wird Gesundheit“ – wir füllen dieses Motto tagtäglich mit Leben, entwickeln neue Ideen und Alt­bewährtes weiter. Das Universitäts­klinikum Frank­furt besteht seit 1914 und unsere rund 7.400 Beschäftigten bringen sich mit ihrem Können und Wissen an den 33 Fach­kliniken, klinisch-theoretischen Instituten und in den Verwaltungs­bereichen ein. Die enge Verbindung von Kranken­ver­sorgung mit Forschung und Lehre sowie ein Klima der Kollegialität, Inter­nationalität und berufs­gruppen­über­greifenden Zusammen­arbeit zeichnen das Uni­versitäts­klinikum aus. Medizinisch-technische Laborassistentin / Medizinisch-technischer Laborassistent / MTLA (Wir richten uns mit dieser Ausschreibung an Bewerbende jeden Geschlechts.) Vollzeit | befristet auf zwei Jahre | Ausschreibungsnummer: 85-2022 Die Position ist am Institut für Medizinische Mikrobiologie und Kranken­haus­hygiene (Direktor: Prof. Dr. Volkhard A. J. Kempf), Zentrum der Hygiene des Universitäts­klinikums Frankfurt am Main, zum nächst­möglichen Zeit­punkt zu besetzen. Sie führen mikro­bio­logische Unter­suchungen inklusive Funktions­unter­suchungen und Probe­entnahmen auf den Stationen und in den Funktions­bereichen des Klinikums durch. Zudem arbeiten Sie an der Etablierung mikro­biologischer / mole­kular­bio­logischer Unter­suchungen mit. Sie nehmen an Spät- und Wochen­end­diensten im Bereich „Medizinische Mikrobiologie“ teil. Sie verarbeiten Trink­wasser­proben nach gültiger TrinkwV. Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-technische Labor­assistentin / Medizinisch-technischer Labor­assistent / MTLA. Sie besitzen Kenntnisse in allen Tätigkeiten im Bereich der Mikro­biologie. Die selbstständige Probenahme und Verarbeitung werden gefordert. Sie zeigen eine team­orientierte Arbeits­weise, Einsatz­bereitschaft, Zuverlässigkeit und Eigen­initiative. Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse in der Verarbeitung von Trink­wasser­proben nach gültiger TrinkwV. Bitte berücksichtigen Sie, dass ein Beschäftigungs­verhältnis nur zustande kommen kann, wenn Sie voll­ständig gegen SARS-CoV-2 geimpft sind oder als genesen gelten („2G“-Regelung). Ebenso erwarten wir einen Nachweis Ihrer Masern­immunität / Masern­schutz­impfung. Tarifvertrag: Neben unserem attraktiven Gehalt nach Tarif­vertrag profitieren Sie von einer lang­fristigen Absicherung durch betrieb­liche Alters­vorsorge Mobilität: Kostenloses Landes­ticket Hessen Campus: Unser Uniklinik-Campus bietet eine moderne Mensa, verschiedene Cafés und Aufenthalts­möglich­keiten im Grünen; ein Spazier­gang am Mainufer bietet Entspannung in Pausen­zeiten Work-Life-Balance: Möglich­keit der Teilzeit­beschäftigung, Kinder­betreuung in unserer Kita (mehr Infos finden Sie unter kgu.de/ueber-uns/frauen-und-gleichstellungsbeauftragte/familienservice-kinderbetreuung/), Ferien­betreuung sowie viele attraktive Angebote zur Gesund­heits­förderung Persönliche Weiterentwicklung: Interne und externe Fort­bildung für Ihre beruf­liche Entwicklung Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher persön­licher und fach­licher Eignung bevor­zugt berück­sichtigt.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Laborassistent (m/w/d) / MTLA (m/w/d) – Zentrallabor

Di. 18.01.2022
Frankfurt am Main
„Aus Wissen wird Gesundheit“ – wir füllen dieses Motto tagtäglich mit Leben, entwickeln neue Ideen und Alt­bewährtes weiter. Das Universitäts­klinikum Frank­furt besteht seit 1914 und unsere rund 7.400 Beschäftigten bringen sich mit ihrem Können und Wissen an den 33 Fach­kliniken, klinisch-theoretischen Instituten und in den Verwaltungs­bereichen ein. Die enge Verbindung von Kranken­ver­sorgung mit Forschung und Lehre sowie ein Klima der Kollegialität, Inter­nationalität und berufs­gruppen­über­greifenden Zusammen­arbeit zeichnen das Uni­versitäts­klinikum aus. Medizinisch-technische Laborassistentin / Medizinisch-technischer Laborassistent / MTLA – Zentrallabor (Wir richten uns mit dieser Ausschreibung an Bewerbende jeden Geschlechts.) Vollzeit oder Teilzeit | befristet oder unbefristet | Ausschreibungsnummer: 93-2022 Die Position ist in unserem Zentral­labor des Zentrums der Inneren Medizin zum nächst­möglichen Zeitpunkt zu besetzen. Das Zentral­labor (Leiterin: Frau Dr. G. Hintereder MBA) versorgt die Patientinnen und Patienten der Einrichtungen rund um die Uhr mit einer hoch­modernen Routine- und Spezial­analytik der Labor­medizin. Sie führen klinisch-chemische, immunologische und spezielle Unter­suchungen im Rahmen der Routine- und Notfall­analytik durch. Sie nehmen an unseren Wochenend-, Früh-, Spät- und Nacht­diensten teil. Sie sind ausgebildete Medizinisch-technische Labor­assistentin / ausgebildeter Medizinisch-technischer Labor­assistent (MTLA) und bringen Kenntnisse in der Klinischen Chemie, Immunologie, Häma­tologie und Gerinnung mit. Ihre Deutschkenntnisse sind sehr gut (mindestens Stufe C). Zusätzlich können Sie mit Ihrer Motivation und Ihrem freundlichen und sicheren Auftreten überzeugen. Bitte berücksichtigen Sie, dass ein Beschäftigungs­verhältnis nur zustande kommen kann, wenn Sie voll­ständig gegen SARS-CoV-2 geimpft sind oder als genesen gelten („2G“-Regelung). Ebenso erwarten wir einen Nachweis Ihrer Masern­immunität / Masern­schutz­impfung. Tarifvertrag: Neben einem attraktiven Gehalt nach Tarif­vertrag mit Jahres­sonder­zahlung, einer 38,5-Stunden-Woche und 30 Tagen Urlaub profitieren Sie von einer lang­fristigen Absicherung durch betriebliche Alters­vorsorge Mobilität: Kostenloses Landes­ticket Hessen Work-Life-Balance: Möglich­keit der Teilzeit­beschäftigung, Kinder­betreuung in unserer Kita (mehr Infos finden Sie unter kgu.de/ueber-uns/frauen-und-gleichstellungsbeauftragte/familienservice-kinderbetreuung/), Ferien­betreuung sowie viele attraktive Angebote zur Gesund­heits­förderung Persönliche Weiterentwicklung: Interne und externe Fort­bildung für Ihre beruf­liche Entwicklung Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher persön­licher und fach­licher Eignung bevor­zugt berück­sichtigt.
Zum Stellenangebot

ZFA für die Assistenz (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Kronberg im Taunus
Auf dieses Versprechen können sich unsere Patienten verlassen! Sanftheit und Empathie für die kleinen und großen Patienten ist die Basis unserer Behandlung. Ein Team von über 30 hochqualifizierten und erfahrenen Spezialisten sorgt dafür, dass unsere Patienten immer mit einem guten Gefühl zu uns kommen – und hochzufrieden wieder nach Hause fahren. In über 15 Jahren ist die Praxis Dr. Astrid Baumstieger zu einer der führenden Praxen im Rhein-Main-Gebiet geworden. Mehrfach ausgezeichnet vom Magazin Focus, Spitzenbewertungen auf Jameda.de und ISO-zertifiziert. Für unser weiteres Wachstum suchen wir einen ZFA für die Assistenz (w,m,d) in Festanstellung, VollzeitAttraktive Antrittsprämie Eintrittsdatum sofort oder nach Vereinbarung Organisation von Behandlungen, Vorbereitung der Behandlungsräume und Säuberung nach der Behandlung Assistenz unserer Zahnärzte während der Behandlung Selbstständige Behandlungen wie z. B. Röntgen, Abnahme von Abdrücken von Zähnen etc. Lückenlose Dokumentation aller diagnostischen und therapeutischen Abläufe und Maßnahmen. Assistenz Oralchirugie Abgeschlossene Ausbildung als ZFA, idealerweise mit einigen Jahren Berufserfahrung Hohe Serviceorientierung Ausgeprägtes Einfühlungsvermögen für unsere Patienten Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Professionelle Kommunikationsfähigkeit und Herzlichkeit Mehrjährige Erfahrung in der Assistenz bei oralchirurgischen Eingriffen Unbefristeten Arbeitsvertrag mit 40 Wochenstunden Flexibles Arbeitszeitmodell in 8 Stunden-Schichten Überdurchschnittliche Bezahlung Vermögenswirksame Leistungen Jobticket Kostenlose Getränke und frisches Obst Großzügige Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (w/m/d)

Fr. 14.01.2022
Frankfurt am Main
Wir sind eine urologische Gemeinschaftspraxis mit breitem Diagnostik- und Therapiespektrum, inkl. Chemotherapien. Unser Team besteht aus 2 Ärzten in Vollzeit, 2 Ärzten in Teilzeit, 5 medizinischen Fachangestellten und einer auszubildenden MFA.Die Praxis ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln U1/U2/U3 Schweizer Platz, S5/S6 Südbahnhof oder mit der Straßenbahn Linie 15/16 Gartenstraße erreichbar. Vom Südbahnhof oder der Schweizer Straße läuft man in ca. 7-10 Minuten zur Praxis. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine nette und kompetente Medizinische Fachangestellte (w/m/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit. Urologische Vorkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich. Eine atemberaubende Aussicht auf die Skyline von Frankfurt wartet auf Sie! Assistenz bei Untersuchungen Katheterwechsel Mikroskopie Blutabnahme, Spritzen, Infusionen Aufnahme von Patienten, Terminvergabe und Telefonservice abgeschlossene Berufsausbildung als MFA, gerne schon erste Berufserfahrungen aber nicht zwingend erforderlich zuverlässiger Arbeitsstil selbständiges Arbeiten freundliche Umgangsformen gepflegtes Auftreten gute Deutschkenntnisse Wir bieten Ihnen eine übertarifliche Bezahlung, 13. Monatsgehalt und die Fahrkosten bzw. Jobticket abwechslungsreiche Tätigkeiten freundliches und gut funktionierendes Team schöne Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (w/m/d)

Fr. 14.01.2022
Rüsselsheim
Unser GPR Klinikum (577 Betten) versorgt jährlich rund 27.000 stationäre und 75.000 ambulante Patienten. Unser Arbeitgeber gilt als besonders frauen- und familienfreundlicher Betrieb und nimmt als Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz an der praktischen Ausbildung von Ärzten teil. Mit unseren Tochterunternehmen bietet das GPR für nahezu 1.700 Beschäftigte einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz. Die GPR Medizinische Versorgungszentrum Rüsselsheim gemeinnützige GmbH (MVZ) ist eine Tochter­gesellschaft des GPR Gesundheits- und Pflegezentrums mit ihren verschiedenen Standorten in Rüsselsheim, Bauschheim, Groß-Gerau, Nauheim, Raunheim, Bischofsheim und Mörfelden-Walldorf. Wir suchen ab sofort für unsere Medizinischen Versorgungszentren, die teilweise am Klinikum liegen, und unsere im Klinikum angesiedelten Ambulanzen mehrere Medizinische Fachangestellte (w/m/d) Wir wünschen uns für diese Positionen Bewerber (w/m/d), die sich den ständig ändernden Rahmen­bedingungen im Gesundheitswesen stellen und diese als Herausforderung ihrer täglichen Arbeit sehen. Verwaltungstätigkeiten: z. B. Terminvergabe, Anmeldung, Dokumentation, Erledigung des anfallenden Schriftverkehrs, Abrechnung der ärztlichen Leistungen (GOÄ, GKV), Führen der Patientenkartei, Koordination von Praxisabläufen Unterstützung bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen, z. B. Schreiben von EKGs, EEGs und CTGs, Assistieren bei operativen Eingriffen, Verbandswechsel Unterstützung in der Praxisorganisation Laborarbeiten (z. B. Blutentnahme) eine abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (w/m/d) optional wäre eine Zusatzweiterbildung, z. B. als Nichtärztliche Praxisassistenz, Absolvierung des Strahlen­schutzkurses Freude am Umgang mit Menschen Team- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit gute EDV-Kenntnisse umfangreiche und kostenfreie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten eine Wohnmöglichkeit in einem unserer Personalwohnhäuser (soweit verfügbar) Unterstützung bei der Organisation der Kinderbetreuung Angebote über ein Vorteilsportal ein kostengünstiges JobTicket einschließlich Mitnahmeregelung im gesamten RMV-Gebiet betriebliche Altersvorsorge und betriebliches Gesundheitsmanagement Die Vergütung erfolgt analog dem Tarifvertrag für Medizinische Fachangestellte bzw. nach dem TVöD-K/VKA (stufenweiser Anstieg der Vergütung). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte per E-Mail bewerbung@gp-ruesselsheim.de (Anhänge bitte ausschließlich im PDF-Format) an uns richten.
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) im Medibus

Do. 13.01.2022
Frankfurt am Main
Bei der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen steckt viel für mich drin: ein flexibler und sinnvoller Job mit vielen Benefits, der zahlreiche Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und Mitgestaltung bietet. MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE (M/W/D) IM MEDIBUS Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Frankfurt. Sie stellt sicher, dass gesetzlich Versicherte durch niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten medizinisch versorgt werden, dass Praxen möglichst gleichmäßig in ganz Hessen verteilt sind und organisiert zusätzlich den Ärztlichen Bereitschaftsdienst (ÄBD). Ihr Arbeitsplatz ist der modern ausgestattete Medibus, in dem Sie die Aufgaben in der Anmeldung einer Arztpraxis wahrnehmen Sie vereinbaren Termine, nehmen telefonische Anfragen entgegen und kümmern sich um die elektronische Karteiführung und Dokumentation Sie übernehmen die Vor- und Nachbereitung der Patientinnen und Patienten Sie pflegen die Praxisräume und kümmern sich um Materialbestellungen Sie haben von Montag bis Donnerstag täglich wechselnde Einsatzgebiete im Landkreis Hersfeld-Rothenburg, Schwalm-Eder-Kreis und im Werra-Meißner-Kreis Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r, Arzthelfer/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in Nachweisbare Berufserfahrung mit persönlichem Patientenkontakt Hohe Eigenverantwortung und Zuverlässigkeit Wertschätzendes Auftreten und Teamgeist Neugier und Lust darauf, in einer mobilen ambulanten Versorgungsstruktur zu arbeiten und dieses aktiv mitzugestalten Patienten- und serviceorientierte Arbeitsweise Sehr gute organisatorische Fähigkeiten Gute Deutschkenntnisse Eine neue Idee, um auch in Zukunft die hausärztliche Versorgung in ländlichen Regionen sicherzustellen Die Möglichkeit, in einer innovativen Versorgungsstruktur mitzuarbeiten, die es in dieser Form noch nie gab Einen umgebauten Linienbus als Arbeitsplatz, ausgestattet mit moderner medizinischer Ausrüstung Eine Anstellung bei der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen mit einer Befristung auf zunächst 3 Jahre Eine flexible Teilzeitbeschäftigung im Umfang zwischen 10 und 30 Stunden/Woche
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische*r Radiologieassistent*in

Do. 13.01.2022
Darmstadt
Medizinisch-technische*r Radiologieassistent*in im Klinikum Darmstadt in Vollzeit oder Teilzeit Das Institut für Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin verantwortet die Patientenversorgung des Klinikums im gesamten Leistungsbereich der diagnostischen und interventionellen Radiologie und Neuroradiologie. Ergänzt wird dies durch ein breites Spektrum nuklearmedizinischer Leistungen. Das Institut ist Bestandteil des Onkologischen Zentrums, des Gefäßzentrums und der überregionalen Stroke-Unit des Klinikums. Es ist akkreditierte Weiterbildungsstätte der Deutschen Gesellschaft für Interventionelle Radiologie und der Deutschen Gesellschaft für Neuroradiologie. Zur apparativen Ausstattung zählen zwei MRT (Siemens Vida 3T und Sola 1,5T), zwei CT (Siemens X.ceed), ein intraoperatives CT (Siemens), Mammographie (Siemens Revelation) und ein PACS (Philips Vue PACS), eine neue Röntgenausstattung ist in Beschaffung. Im Bestand befinden sich zwei Angiographieanlagen (Siemens), eine biplan, eine Gammakamera und ein PET-CT (Siemens). Tätigkeit im CT, MRT sowie im konventionellen Röntgen Tätigkeit in der Nuklearmedizin inklusive PET/CT Teilnahme an Bereitschaftsdiensten sowie an Tagdiensten an Wochenenden und Feiertagen Fachgerechte und patientenorientierte Versorgung Umsetzung der aktuellen Behandlungsstandards Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als medizinisch-technische*r Radiologieassistent*in Offenes, freundliches und zuvorkommendes Auftreten Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Einfühlungsvermögen Freude an der Arbeit im Team Willkommenskultur – Einführungstage und bereichsbezogenes Onboarding mit strukturierter Einarbeitung Attraktives Entgelt – Tarifvertrag (TVöD) inklusive betrieblicher Altersvorsorge (ZVK), Einspringprämien und Weihnachtsgeld Urlaub – 30 Tage Tarifurlaub und Zusatzurlaubstage durch Schichtarbeit möglich Mobilität – Jobticket Premium und Fahrrad-Leasing zu hervorragenden Konditionen Work-Life-Balance – flexible Arbeitszeitmodelle, Kindertagesstätte auf dem Campus und kostenlose Kindernotbetreuung Gesundheit – Betriebliches Gesundheitsmanagement mit attraktiven kostenlosen Seminaren, eine kostenfreie Krankenzusatzversicherung mit Privatpatienten-Komfort, Top-Angebote für Sport- und Fitnessstudios und Lebenslagencoaching 24/7 Karriere – Weiterbildung in eigener Akademie oder digital über innovative E-Learning-Plattform Sicherheit – unbefristeten Arbeitsvertrag, sichere Arbeitsplätze und planbare Gehaltsentwicklungen
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: