Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Assistenzberufe: 4 Jobs in Kiel

Berufsfeld
  • Assistenzberufe
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Befristeter Vertrag 1
Assistenzberufe

MTA/Medizinische Technische Assistenz (m/w/d) oder|MFA/Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

Mi. 06.07.2022
Kiel
An über 90 Labor- und Praxisstandorten bietet die amedes-Gruppe in Deutschland, Belgien, Österreich und Dubai interdisziplinäre medizinisch-diagnostische Dienstleistungen für Patienten, niedergelassene Ärzte und Kliniken an. Mehr als 4.000 Mitarbeiter sind für unser Unternehmen tätig. In unseren Spezialsprechstunden werden jährlich über 450.000 Patienten von unseren Experten behandelt. Für unser MVZ in Kiel suchen wir zur Verstärkung unseres engagierten Teams ab 01.07.2022 eine MTA/Medizinische Technische Assistenz (m/w/d) oder MFA/Medizinische Fachangestellte (m/w/d) In Ihren Händen liegt die eigenverantwortliche Vorbereitung und Verarbeitung der Proben sowie die Überprüfung von Patientendaten/Laboraufträgen Ihr Aufgabenfeld reicht vom eigenständigen Einbetten in und Schneiden von Paraffinblöcken über das Färben der entsprechenden Präparate bis hin zur Assistenz bei Probenzuschnitten Im Rahmen der Qualitätssicherung prüfen und dokumentieren Sie die Laborergebnisse Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Medizinisch-Technischen-Assistenz (m/w/d) oder zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) und freuen sich auf eine neue Herausforderung Ihre analytischen Fähigkeiten sowie Ihr ausgeprägtes Verständnis medizinischer Zusammenhänge zeichnen Sie aus Ihr hohes Maß an Zuverlässigkeit, Diskretion und Teamgeist wird durch Ihre strukturierte, gewissenhafte und selbstorganisierte Arbeitsweise ergänzt Der vertraute Umgang mit modernen Analyseverfahren, Analysegeräten und Labor-EDV-Systemen runden Ihr Profil ab einen sicheren, unbefristeten Arbeitsvertrag für 40 Std./Woche eine umfassende Einarbeitung durch die Teamkollegen Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Strukturen, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichen UND: eine gute und partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Medizinische*r Fachangestellte*r / MFA - Pädiatrische Ambulanz

Di. 05.07.2022
Kiel
Medizinische*r Fachangestellte*r / MFA - Pädiatrische Ambulanz Kaufmännische Direktion Kiel, Ambulanzmanagement Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes Schleswig-Holstein. Unsere mehr als 15.000 Mitarbeitenden stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher – unverzichtbar für die Menschen im Land. Die allgemeine Ambulanz betreut Patienten mit Krankheiten aus allen Bereichen der Kinder- und Jugendmedizin. Je nach Fragestellung werden Empfehlungen für die zuweisenden Kollegen ausgesprochen oder eine weitere ambulante Behandlung in der allgemeinen Ambulanz oder einer der Spezialabteilungen unseres Hauses geplant. Sie möchten sich einer neuen Herausforderung stellen, arbeiten ziel- und patientenorientiert, unter Berücksichtigung der Ziele unseres UKSH, der Klinik und der Ambulanz? Dann sind Sie für die ausgeschriebene Position genau richtig. Start in unserem Team: Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis! Empfang unserer kleinen und jugendlichen Patient*innen und Durchführung notwendiger Verwaltungstätigkeiten. Sie begegnen unseren kleinen, jugendlichen und erwachsenen Patienten mit Empathie, Einfühlsamkeit und Geduld. Erledigung der Terminvergabe und Terminkoordination. Vorbereitung und die Durchführung von EKGs, Langzeit-EKGs, Blutdruckmessungen, SaO2-Messungen, Spiro-/Ergometrien, und Sie sind in der Lage, eine Einschätzung, bzw. Interpretation der Ergebnisse vorzunehmen. Assistenz bei Blutentnahmen, Venenverweilkanülen und weiterführender Diagnostik. Sprechstundenorganisation, Dokumentation der Leistungen und die dazugehörige Dokumentenverarbeitung. Mitarbeit in der Notfallversorgung als Qualimix tagsüber am Wochenende. Bestellung medizinischer Sachbedarfe und Einhaltung der Hygienevorschriften. Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische*r Fachangestellte*r bzw. Arzthelfer*in und besitzen Berufserfahrung in der allgemeinen Kinder- und Jugendmedizin, gerne auch mit kinderkardiologischen und/oder neuropädiatrischen Vorkenntnissen. Kenntnisse bzgl. Umgang mit Infusionstherapien und deren Überwachung sind wünschenswert. Im Umgang mit Krankenhaus-Informationssystemen, idealerweise Agfa ORBIS, und den gängigen MS-Office-Programmen sind Sie versiert. Hilfsbereitschaft und Einfühlungsvermögen im Umgang mit den Patient*innen sind für Sie selbstverständlich. Ihr Interesse an stetigen Fortbildungen und dem Erlernen neuer Fertigkeiten setzen wir voraus. Eingruppierung in die Entgeltgruppe 5 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen. Vielfältige interne Fortbildungsmöglichkeiten. Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes. Eine Vollzeitbeschäftigung mit zzt. 38,5 Stunden/Woche und 30 Tagen Urlaub bei Tätigkeit in einer 5-Tage-Woche. Eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein. Innerbetriebliche Kinderbetreuung wie z.B. Ferienbetreuung für Schulkinder und Back-up-Betreuung für Kita-Kinder. Hochschulsport und Fitness zum Firmentarif als Ausgleich zur Arbeit. Viele Mitarbeiterrabatte auf diversen Online-Plattformen und bei verschiedenen Unternehmen. Regelmäßige hausinterne Trainings für mehr Handlungsfähigkeit in Notfallsituationen.  Unsere Stärken – Ihre Vorteile am UKSH: Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie, und auch an Ihre Zukunft ist gedacht – Mitarbeitende können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren: innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf – betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes | individuelle Arbeitszeitmodelle | Starterpakete | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | UKSH Akademie | begleitende Karriereprogramme | attraktive Mitarbeitendenrabatte und vieles mehr. Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft und arbeiten kontinuierlich an deren Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Anästhesietechnische*r Assistent*in / ATA - Funktionsdienst Anästhesie / Aufwachraum

Do. 30.06.2022
Kiel
Anästhesietechnische*r Assistent*in / ATA - Funktionsdienst Anästhesie / Aufwachraum   Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes Schleswig-Holstein. Unsere mehr als 15.000 Mitarbeitenden stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher – unverzichtbar für die Menschen im Land. Start in unserem Team: Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis! Sie werden in den verschiedenen OP- und Diagnostik-Bereichen eingesetzt Vor, während und nach der Narkose übernehmen Sie die pflegerische Betreuung der Patient*innen Ein ausschließlicher Einsatz im 24-Stunden-Aufwachraum ist ebenfalls möglich Nach ärztlicher Verordnung führen Sie medizinische Maßnahmen durch Die notwendigen technischen Geräte bedienen Sie fachgerecht und sicher Eine abgeschlossene Ausbildung als Anästhesietechnische*r Assistent*in / ATA sowie erste Erfahrungen in der Anästhesie sowie im Aufwachraum Alternativ haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in / GKP bzw. Krankenschwester*Krankenpfleger und haben idealerweise die Fachweiterbildung im Bereich Intensiv-/ Anästhesiepflege erfolgreich absolviert oder bringen die Bereitschaft mit, diese kurzfristig zu erwerben Gute Standard- und berufsspezifische Softwarekenntnisse unterstützen Sie bei Ihrer täglichen Arbeit Ihre Arbeitsweise ist geprägt durch Hilfsbereitschaft, Selbstständigkeit und Engagement Hinsichtlich des Einsatzes im 3-Schicht-System und der in Ihrem Bereich üblichen Dienstzeiten sind Sie flexibel Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe KR9 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen Eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung, zzt. 38,5 Stunden/Woche. Eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein Hochschulsport und Fitness zum Firmentarif als Ausgleich zur Arbeit Kostenfreie innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes Viele Mitarbeiterrabatte auf diversen Online-Plattformen und bei verschiedenen Unternehmen Regelmäßige hausinterne Trainings für mehr Handlungsfähigkeit in Notfallsituationen Unsere Stärken – Ihre Vorteile am UKSH: Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie, und auch an Ihre Zukunft ist gedacht – Mitarbeitende können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren: innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf – betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes | individuelle Arbeitszeitmodelle | Starterpakete | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | UKSH Akademie | begleitende Karriereprogramme | attraktive Mitarbeitendenrabatte und vieles mehr. Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft und arbeiten kontinuierlich an deren Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Sekretärin (m/w/*) als Kliniksekretariatsvertretung

Do. 30.06.2022
Kiel
Sekretärin (m/w/*) als Kliniksekretariatsvertretung Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes Schleswig-Holstein. Unsere mehr als 15.000 Mitarbeitenden stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher – unverzichtbar für die Menschen im Land. Mitarbeiter*in als Kliniksekretariatsvertretung (Sekretär*in)  Kaufmännische Direktion, Bereich: Zentraler Schreibdienst Start in unserem Team: Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für zwei Jahre.  Sie übernehmen die Urlaubs- und Krankheitsvertretungen in den verschiedenen Kliniksekretariaten. Dort sind Sie für die Assistenz der Klinikdirektion eigenverantwortlich tätig inklusive der Organisation des Büros und der Geschäftsbereiche der Direktion. Organisatorische Angelegenheiten von Forschung und Lehre koordinieren Sie in Ihrem Aufgabengebiet. Die anfallende Korrespondenz und den Telefondienst meistern sie erfolgreich  auch in englischer Sprache ebenso wie den Empfang von Besuchern*innen. Sie schreiben Arztbriefe, OP-Berichte, Verlaufsdokumentationen über digitale Wiedergabegeräte. Eine abgeschlossene kaufmännische bzw. Sekretariatsausbildung wie z. B. Bürokaufmann*frau oder Ausbildung zur*zum Arzthelfer*in / medizinische*r Fachangestellte *r (MFA)  mit relevanter  Erfahrung in der Praxisorganisation. Interesse an medizinischen Sachverhalten. Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen. Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Eigenverantwortung und Organisationsgeschick. Kommunikationsstärke im in- und externen Kontakt sowie Ergebnis- und Teamorientierung runden Ihr Profil ab. Eingruppierung in die Entgeltgruppe 6 TV-L bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen. Eine Vollzeitbeschäftigung zzt. 38,5 Stunden/Woche; eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbart werden. Ein Plus für Mitarbeitende und Klima: Jobticket der NAH.SH mit höchster Rabattstufe. Hochschulsport und Fitness zum Firmentarif als Ausgleich zur Arbeit. Kostenfreie innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen. Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes. Viele Mitarbeitendenrabatte auf diversen Online-Plattformen und bei verschiedenen Unternehmen. Unsere Stärken – Ihre Vorteile am UKSH: Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie, und auch an Ihre Zukunft ist gedacht – Mitarbeitende können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren: innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf – betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes | individuelle Arbeitszeitmodelle | Starterpakete | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | UKSH Akademie | begleitende Karriereprogramme | attraktive Mitarbeitendenrabatte und vieles mehr. Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft und arbeiten kontinuierlich an deren Gleichstellung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: