Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Assistenzberufe: 20 Jobs in Mannheim

Berufsfeld
  • Assistenzberufe
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 13
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Befristeter Vertrag 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
Assistenzberufe

Leitende Study Nurse (m/w/d)

Do. 14.01.2021
Mannheim
Die Universitätsmedizin Mannheim steht für qualitätsgesicherte, universitäre Maximalversorgung und zählt zu den größten medizinischen Einrichtungen und Forschungszentren der Region. Mit der Medizinischen Fakultät Mannheim der traditionsreichen Universität Heidelberg und dem Universitätsklinikum Mannheim vereinen wir zwei starke Partner. Jährlich bieten wir rund 52.000 stationär und teilstationär sowie 212.000 ambulant aufgenommenen Patienten ein breit gefächertes Spektrum modernster Diagnostik und Therapieverfahren. In 30 Fachkliniken und Instituten engagieren sich 5.000 Mitarbeiter gleichermaßen in Krankenversorgung, Forschung und Lehre. Die Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg sucht für die Neurologische Klinik (Klinikdirektor: Prof. M. Platten) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit, zunächst befristet für 2 Jahre eine/n Leitende Study Nurse (m/w/d) Planerische, organisatorische und koordinierende Leitungsassistenz des Studienzentrums der Neurologischen Klinik Alle Aspekte bezüglich der Vorbereitung, Durchführung, Patientenbetreuung und Dokumentation nationaler und internationaler multizentrischer klinischer Studien der Phasen I – IV Management und Begleitung administrativer Prozesse im Zusammenhang mit klinischen Studien mit den Schwerpunkten Vertrags- und Rechnungswesen Qualitätsmanagement inkl. Sicherstellung der Einhaltung studienrelevanter gesetzlicher und regulatorischer Rahmenbedingungen Vorbereitung und Begleitung von Studienvisits sowie Durchführung interner Teammeetings Abgeschlossene Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, MFA/MTA o.ä. und mehrjährige Erfahrung in der Studienassistenz bzw. naturwissenschaftliches Studium mit Qualifikation im Bereich der Koordination und Durchführung klinischer Studien Kenntnisse in Projekt-, Vertrags- und Qualitätsmanagement klinischer Studien wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, gute EDV-Kenntnisse der Standardanwendungen Windows und MS-Office  Motivierender, integrativer Führungsstil und berufsgruppenübergreifende Kooperationsfähigkeit Organisatorisches Geschick, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft Eine mit hoher Verantwortung verbundene Tätigkeit und ein vielseitiges Aufgabenspektrum Ein aufgeschlossenes und motiviertes Team Angebote zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Unterstützung Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung durch das interne Bildungsprogramm der Universität Heidelberg Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst (VBL)
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Medizinischer Schreibdienst (m/w/d) Office-Management

Mi. 13.01.2021
Heppenheim (Bergstraße)
Das Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH ist eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg und Akademisches Lehrkrankenhaus des Uniklinikums Heidelberg. Das moderne Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung behandelt jährlich über 15.000 stationäre und annähernd 20.000 ambulante Patienten und nimmt im Landkreis Bergstraße damit die regionale Führungsrolle ein. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin Gastroenterologie, Innere Medizin Kardiologie, Stroke Unit, Chest Pain Unit, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Orthopädie/Unfallchirurgie, Anästhesie mit Intensivmedizin, Röntgendiagnostik sowie über eine Belegabteilung für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Das Kreiskrankenhaus Bergstraße ist als unabdingbarer Notfallstandort für die Region anerkannt und besitzt eine Hubschrauber-Landemöglichkeit. Für unsere Abteilung Office-Management, mit Schwerpunkt Vertretung im Chefarztsekretariat der Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie Gefäßchirurgie, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter Medizinischer Schreibdienst (m/w/d) in Vollzeit, ggf. Teilzeit mit guten EDV-Kenntnissen (Microsoft), Beherrschung der medizinischen Terminologie, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Organisationsvermögen. Terminkoordinierung des Chefarztes, Gestaltung und Begleitung einer patientenorientierten Sprechstunde einschließlich Assistenz bei ärztlichen Untersuchungen, Eingangsuntersuchungen für elektive Patienten wie z. B. Blutentnahmen, Rezepterstellung und Dokumentation Ansprechpartner für Zuweiser, Patienten, Angehörige, Mitarbeiter, Verwaltung, Kostenträger und Sozialdienste EDV-gestützte Patientenaufnahme, Pflege der relevanten Patienten- und Stammdaten in das Krankenhausinformationssystem sowie Aktenablage und Vorbereitung zur Archivierung Schreiben von ambulanten und stationären Arztbriefen und OP-Berichten für alle Fachabteilungen Gutachten und Stellungnahmen nach Diktat, allgemeiner Schriftverkehr im Sekretariatsbereich Aufbereitung der Patientenakten zur Privatabrechnung Erfahrung mit Kassenzulassungen Abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten, Gesundheits- und Krankenpfleger oder eine vergleichbare Qualifikation Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Idealerweise haben Sie Erfahrung in der Verwendung der chirurgischen Fachterminologie Hohe Flexibilität und Dienstleistungsbereitschaft zeichnen Sie aus Sie sind Teamplayer und auch in stressigen Situationen behalten Sie einen kühlen Kopf Vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sich entwickelnden Team Gezielte und qualifizierte Einarbeitung 5-Tage-Woche Vergütung nach TVöD Betriebliche Altersversorgung über Zusatzversorgungskasse Darmstadt Günstige Parkmöglichkeiten Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Fachkrankenpfleger Endoskopie (m/w/d) – bis zu 4950€ Brutto + Auto + Zulagen

Di. 12.01.2021
Heidelberg, München, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Karlsruhe (Baden), Göttingen, Bremen, Hamburg
Pacura Med GmbH ist ein bundesweit tätiger, auf den Medizinbereich spezialisierter, Personaldienstleister.   Bei uns stehst Du im Mittelpunkt!   Deine Bedürfnisse im Fokus. Wir passen uns Deinen Lebensumständen an. Bei uns bestimmst Du, was für Dich möglich ist. Einfach und unkompliziert. Wir helfen Dir in jeder Angelegenheit – immer und überall. Bundesweit. Wir stellen deutschlandweit ein. Ein Standort ist immer in Deiner Nähe. Ganz nach Deinen Wünschen. Gestalte Deinen Arbeitsalltag ganz individuell mit Pacura med. Mehr als nur zufrieden sein. Mehr als 99 Prozent unserer Mitarbeiter empfehlen Pacura med auf Kununu weiter.   Für einen Kunden suchen wir derzeit bundesweit in Heidelberg, München, Düsseldorf, Essen, Karlsruhe, Göttingen, Bremen, Hamburg.   Fachkrankenpfleger Endoskopie (m/w/d)   Unser Versprechen 35-Stunden-Woche (Vollzeit) Unbefristeter Arbeitsvertrag Bis zu 4950 € brutto Grundgehalt Betriebliche Altersvorsorge Zuschläge für Deine Arbeit an Sonn- und Feiertagen, Nachtschichten und Überstunden Fahrtkostenerstattung Feste Ansprechpartner Kostenfreie Gesundheitsvorsorgen Kostenbeteiligung an Fort- und Weiterbildungen Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter Prämie Möglichkeit des Work & Travel – mit gestellter Firmenunterkunft und täglicher Verpflegungspauschale Deine Einsätze können mit uns individuell besprochen werden: ob regionaler oder bundesweiter Einsatz, ob Schichtdienst oder feste Arbeitszeiten, Voll- oder Teilzeit – wir halten unser Versprechen.   Dein Arbeitsalltag bei uns Deine Stelle bietet Dir Abwechslung und individuelles Arbeiten Du bereitest die Patienten auf endoskopische Operationen vor und betreust diese während und nach dem Eingriff Du planst und organisierst die Arbeitsabläufe und unterstützt Dein Team während der Eingriffe Du triffst entsprechende Hygienemaßnahmen, stellst die benötigten Instrumente, Materialien und Geräte bereit   Unsere Wünsche an Dich Eine Ausbildung als examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Entsprechende Fachweiterbildung im Bereich Endoskopie Angenehmes und freundliches Auftreten Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit Wertschätzender Umgang mit Patienten und Angehörigen  Spaß an der Arbeit Flexibilität und der Wunsch nach etwas Neuem    Du würdest gerne mehr erfahren?  Dann kontaktiere uns einfach. Wir sind telefonisch oder per Email für Dich da.    Wie kannst Du Dich bewerben? Telefonisch, über unsere Homepage, per E-Mail oder auch ganz klassisch in Papierform.   Wie geht es nach Deiner Bewerbung weiter?   Wir melden uns sehr schnell bei Dir und machen mit Dir einen Termin zum Kennenlernen in Deiner Nähe aus. Dabei gehen wir genau darauf ein, was Du Dir vorstellst und wünschst.  In einem offenen Gespräch finden wir gemeinsam heraus, ob wir zusammenpassen, und Du erhältst direkt im Gespräch ein offenes Feedback.  Kein langes Warten – mach Dir selbst ein Bild von uns und überzeuge Dich.   Wir freuen uns darauf, von Dir zu hören!  Frau Syndja Hlavackova und Lisa Faasbewerbung@pacura-med.de Geschäftlich: +49 911 47585333 in Heidelberg [Unbefristet]Jetzt bewerben
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte Privatambulanz (m/w/d)

Di. 12.01.2021
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Die Hautklinik (Zentrum) sucht für die Privatambulanz/Sekretariat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Fachangestellte Privatambulanz (m/w/d) Vollzeit – JobID: P0055V157 Die Stelle ist befristet auf 13 Monate. Eine Entfristung/Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Arztassistenz in der Privatambulanz (Blut-/Probeentnahmen, Verbände, Vor- und Nachbereiten der Sprechstunde, Terminvergaben, Telefon, Schriftverkehr, Befundversand) Pflege der Patientenakten inklusive Dokumentation Allgemeine Sekretariatsarbeiten (Bearbeitung von Reklamationen, Akteneinträge, Rezeptversand, Abrechnungsprüfung Vertretung in der Privatambulanz Prüfung der stationären elektronischen Abrechnung Die Vergütung erfolgt nach TV-UK. Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte Sehr gute Kenntnisse in Windows, Standard Office-Anwendungen (insb. Excel, PowerPoint), Internet Erfahrung in Abrechnungsfragen Offener und freundlicher Umgang mit Patienten und Kollegen Sie sind umsichtig, belastbar, team- und kommunikationsfähig, haben eine schnelle Auffassungsgabe, zeigen Eigeninitiative und -verantwortung und haben ein freundliches und gepflegtes Auftreten Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gezielte Einarbeitung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im medizinischen Callcenter (in Voll- und Teilzeit)

Mo. 11.01.2021
Mannheim
Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg organisiert mit ihren über 22.000 Ärzten und Psychotherapeuten die ambulante medizinische Versorgung von über neun Millionen Versicherten der Gesetzlichen Krankenversicherung in Baden-Württemberg. Das Aufgabenspektrum unserer rund 2.000 Beschäftigten ist vielfältig und abwechslungsreich, weil unsere Verantwortung dem höchsten Gut überhaupt gilt: unserer Gesundheit. Für unsere Tochtergesellschaft am Standort Mannheim suchen wir kurzfristig – zunächst befristet auf 2 Jahre - Personal (m/w/d) mit medizinischer Qualifikation bzw. entsprechendem medizinischen Hintergrund für den Aufbau und Betrieb eines Callcenters zur Vermittlung der im Rahmen der neuen Gesetzgebung geforderten Aufgaben. Unser Service: Ab dem 1. Januar 2020 sollen die Terminservicestellen der Kassenärztlichen Vereinigungen unter der bundesweiten Telefonnummer 116117 des ärztlichen Bereitschafsdienstes erreichbar sein und dies sieben Tage die Woche rund um die Uhr. Die Terminservicestellen unterstützen Patienten schon seit Anfang 2016 bei der Vereinbarung von dringenden Facharztterminen. Auch in Baden-Württemberg werden diese Terminservicestellen nun zu Servicestellen der ambulanten Versorgung ausgebaut. Anrufer mit akuten Beschwerden werden dann mittels einer IT-gestützten, standardisierten, medizinischen Ersteinschätzung in die für sie richtige Versorgungsebene vermittelt: In eine Arztpraxis, zum ärztlichen Bereitschaftsdienst, in eine Notaufnahme oder zum Rettungsdienst. Darüber hinaus erhalten Patienten über die 116117 Hilfe bei der Vermittlung von Arztterminen und können Auskünfte zu anderen Diensten des Gesundheitswesens erfragen. Zentrales Ziel der Servicestellen soll auch die Übernahme der Vermittlung inkl. Disposition des ärztlichen Bereitschaftsdienstes in Baden-Württemberg sein. EDV-gestützte Durchführung einer standardisierten medizinischen Ersteinschätzung bei telefonischen Anfragen von Bürgern mit akuten gesundheitlichen Beschwerden und Vermittlung je nach Uhrzeit in eine Arztpraxis, zum ärztlichen Bereitschaftsdienst (Praxis- oder Hausbesuch), in eine Notaufnahme oder zum Rettungsdienst Vermittlung und Disposition des ärztlichen Bereitschaftsdienstes in enger Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten je Notfalldienstbereich Unterstützung der Hilfesuchenden bei der Erteilung von Auskünften zu Anfragen im Rahmen der Suche wohnortnaher Ärzte, ärztlicher Bereitschaftspraxen, freier Psychotherapieplätze, zu Tätigkeitsschwerpunkten, Praxisbesonderheiten, der Suche weiteren Versorgungseinrichtungen und im Rahmen von Fragen der Gesundheitsversorgung Aufnehmen, Dokumentieren und Weiterleiten von Anfragen, Problemen oder Beschwerden zu spezifischen individuellen oder komplexeren Fragestellungen an die Ansprechpartner in den jeweils zuständigen Geschäftsbereichen der KVBW Option zur Übernahme der Funktion einer Schichtleitung eine abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich, u.a. MFA (m/w/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Notfallsanitäter (m/w/d), Rettungsassistent (m/w/d), Student der Humanmedizin (m/w/d) nach Abschluss des Vorklinischen Studienabschnitts (ab 5. Semester) oder eine vergleichbare Qualifikation oder alternativ eine Berufsausbildung im nichtmedizinischen Bereich mit mehrjähriger Berufserfahrung (> 3 Jahre) im medizinischen Bereich  Erfahrung mit medizinischen Notfällen  umfangreiche Erfahrung mit IT-gestützten Anwenderprogrammen und idealerweise Kenntnisse einer Leitstellensoftware  eine schnelle Auffassungsgabe, Koordinationstalent, ein sehr gutes mündliches Ausdrucksvermögen und ein freundliches Auftreten am Telefon  Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung (Bereitschaft zur Schichtarbeit, zur Arbeit auch an Wochenenden, Feiertagen und nachts) Interesse entweder an einer Vollzeit- (40 Stunden wöchentliche Arbeitszeit) oder Teilzeittätigkeit Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderner Arbeitszeitgestaltung sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (MFA) (m/w/d) - MVZ Lampertheim/Lorsch

Mo. 11.01.2021
Lampertheim, Hessen
Die Schön Klinik Lorsch befindet sich in der Rhein-Main-Neckar Metropolregion direkt an der hessischen Bergstraße (30 km nach Heidelberg und Mannheim, 50 km nach Frankfurt). Die Gegend rund um Lorsch trumpft mit viel Grün und üppiger Natur auf, beispielsweise mit dem Pfälzer Wald und dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald. Durchführung der Arztassistenz während der Sprechstunde sowie Assistenz bei kleinchirurgischen Eingriffen / ambulanten Operationen Selbstständige Durchführung von Verbandstechniken sowie Gipsanlagen Röntgentätigkeiten Ansprechpartner/in für Patienten, Angehörige, Einweiser und Kollegen Nachbereitung von Patiententerminen inkl. Terminvergabe Administrative Aufnahme der Patienten in CompuMed M1 Administrative Tätigkeiten im Rahmen des BG-Verfahrens Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r Erfahrung in der Notfallversorgung und idealerweise im Röntgen wären von Vorteil Sicherheit bei der Sprechstundenterminierung Gute PC-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook) sowie idealerweise Kenntnisse in CompuMed M1 Ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis, sehr gute Umgangsformen und hohe Kommunikationsfähigkeit Belastbarkeit und sicheres Auftreten auch bei hohem Arbeitsaufkommen Eigeninitiative und Organisationstalent Eigenverantwortliches Arbeiten mit Gestaltungsfreiraum Teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre Interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz Bezahlung und Einstellung nach TV Med. Fachang/AH 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr „Schön Privat“-Versicherung mit Wahlarztbehandlung und Unterbringung auf der Komfortstation für Sie und Ihre direkten Familienangehörigen Günstige private Zusatzversicherung für Sie und Ihre direkten Familienangehörigen Vergünstigte Mitgliedschaft bei zahlreichen Sporteinrichtungen Fahrradleasing durch CompanyBike Preisnachlässe bei vielen Unternehmen über Corporate Benefits Arbeiten in der Rhein-Main-Neckar Metropolregion direkt an der hessischen Bergstraße (30 km nach Heidelberg und Mannheim, 50 km nach Frankfurt)
Zum Stellenangebot

Technische Assistenz oder MTA, BTA, Biologielaborant (m/w/d)

Mo. 11.01.2021
Heidelberg
Die Universität Heidelberg ist die älteste Universität in Deutschland, eine ebenso lange Tradition haben Forschung und Lehre in der Medizin. Damals wie heute ist die Medizin in Heidelberg international hochangesehen und ein Anziehungspunkt für Studierende, Lehrende und Forscher aus der ganzen Welt. Das Pharmakologische Institut der Medizinischen Fakultät sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Technische Assistenz oder MTA, BTA, Biologielaborant (m/w/d) Vollzeit – JobID: P0025V347 Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre. Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Tierexperimentelle Arbeiten inkl. Durchführung von Blutzuckermessungen und Isolation von Geweben und Zellen aus transgenen Mauslinien Zellkultur (Zelllinien, primäre Zellen aus Labornagern, Transfektionen) Genomeditierung an kultivierten Zellen: CRISPR/Cas9 Durchführung molekularbiologischer Arbeiten (Klonierungen, qPCR, High Resolution Melting, Western Blot, DNA-, Protein-, und RNA-Extraktion, Sequenzierungen auswerten) Immuncyto / -histochemische Techniken & Mikroskopie Abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Medizinisch-Technischen Assistenzen MTA, BTA, als Biologielaborant, abgeschlossenes Studium (Bachelor) im Bereich der Life-Science (Biologie, Chemie ...) oder vergleichbare Qualifikation Interesse an und Erfahrung mit der Arbeit an Labornagern und Bereitschaft für tierexperimentelle Arbeiten Erfahrung in der Kultivierung von Zelllinien und Primärzellen und/oder molekularbiologischen Techniken Ausgeprägte Teamfähigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und die Fähigkeit zu eigenständigem Arbeiten Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gezielte Einarbeitung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Operationstechnische Assistentin, Fachkrankenschwester/-pfleger im OP-Bereich, Gesundheits- und Krankenschwester/-pfleger (m/w/d)

Fr. 08.01.2021
Heidelberg
Das ETHIANUM ist eine moderne Privatklinik mit Ausrichtung auf die chirurgische Versorgung von Patienten unterschiedlicher Fachbereiche sowie Leistungen der Gesundheitsförderung. Die Klinik in der unmittelbaren Nähe zum Neckar verfügt in einem innovativen Neubau über 40 Betten, vier hochmoderne OP-Säle und ein ambulantes OP-Zentrum auf dem neuesten Stand der Technik. Die radiologische Abteilung ist ausgestattet mit einem 3-Tesla Kernspintomographen und digitaler Röntgendiagnostik. Angeschlossene Praxen ergänzen das Portfolio. Zur Unterstützung suchen wir ab sofort in Vollzeit oder Teilzeit: Operationstechnische Assistentin, Fachkrankenschwester/-pfleger im OP-Bereich, Gesundheits- und Krankenschwester/-pfleger (m/w/d) die fachkundige und wertschätzende Betreuung von Patienten mit Berücksichtigung ihrer physischen und psychischen Situation während des OP- und Funktionsabteilungsaufenthalts das Assistieren bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von interdisziplinären operativen Eingriffen jeden Schwierigkeitsgrades die selbstständige Organisation und Koordination der Arbeitsabläufe eine abgeschlossene Ausbildung zur Operationstechnischen Assistentin oder Fachkrankenschwester/-pfleger im OP-Bereich, Gesundheits- und Krankenschwester/-pfleger mit OP-Erfahrung  mindestens ein Jahr relevante Berufserfahrung  die Motivation, sich aktiv einzubringen und in einem engagierten Team mitzuwirken Teamfähigkeit, Engagement, Freundlichkeit und Zuverlässigkeit Erfahrung in der Benutzung von Krankenhausinformationssystemen  einen attraktiven Arbeitsplatz in einer topmodern ausgestatteten Klinik eine wertschätzende Bezahlung sowie interessante Sozialleistungen  keine geplanten Anwesenheitsdienste an Wochenenden, Feiertagen oder Nächten keinen Klinikbetrieb zwischen Weihnachten und Anfang Januar  die Vergütung Ihrer Rufbereitschaft ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet die Mitarbeit in einem kollegialen und innovativen Team eine strukturierte Einarbeitung Arbeitsentlastung des OP-Teams durch Versorgungsassistenten  abwechslungsreiche Gerichte und frische Salate für Ihr leibliches Wohl in unserer Kantine regelmäßige Mitarbeiterevents (Sommerfest, Weihnachtsfeier oder Drachenbootcup) kostenfreies Jobticket oder Zuschuss zum PKW Stellplatz sehr gute Erreichbarkeit der Klinik mit öffentlichen Verkehrsmitteln (250 Meter bzw. 3 Gehminuten)
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische Assistentin (bevorzugt MTA-F) als stellvertretende Leitung (m/w/d)

Fr. 08.01.2021
Heidelberg
Die Thoraxklinik am Universitäts­klinikum Heidelberg ist ein an den neuesten Kennt­nissen aus Wissen­schaft und Forschung ausgerich­tetes Kranken­haus der Maximal­versorgung mit 310 Betten und ca. 900 Mitarbeitern. Das dem neusten medizinischen Standard entsprechende cardio­pneumologische Funktions­labor der Abteilung Pneumo­logie und Beatmungs­medizin erlaubt eine genaue funktio­nelle Beurtei­lung des Patienten und – ergänzt durch die bronchoskopischen Unter­suchungs­verfahren – eine differen­zierte Diagnostik.Für unser Funktions­labor suchen wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt eine Medizinisch-technische Assistentin (bevorzugt MTA-F) als stellvertretende Leitung (m/w/d). Unterstützung der Leitung und Abwesenheits­stell­vertretung  Eigen­ständige Unter­suchungen der pneumo­lo­gischen Funktions­diagnostik Assistenz bei Belastungs- und Rechts­herz­katheter­untersuchungen Engagierte, eigen­ständige, dynamische Persön­lich­keit mit Berufs­erfahrung Umfassende fachliche Kennt­nisse Ausgeprägtes Organisa­tions­vermögen Ein hohes Maß an Sozial­kompetenz Eine standardisierte Einarbeitung  Raum für Eigen­initiative & Kreativi­tät Umfangreiche Fort- / Weiter­bildungs­möglich­keiten Kollegiales Arbeits­klima Flexibles Arbeitszeit­konto Entgelt nach TV-TgDRV Schulkinder­ferienbetreuung   Personal­wohnungen Unter­stützung bei der Wohnungs­suche Trainings- und Gesundheits­kurse (Fitness­center, Drachen­boot, Marathon) Jobticket
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger OP oder Operationstechnischer Assistent (m/w/d)

Fr. 08.01.2021
Lorsch, Hessen
Die Schön Klinik Lorsch befindet sich in der Rhein-Main-Neckar Metropolregion direkt an der hessischen Bergstraße (30 km nach Heidelberg und Mannheim, 50 km nach Frankfurt). Die Gegend rund um Lorsch trumpft mit viel Grün und üppiger Natur auf, beispielsweise mit dem Pfälzer Wald und dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald. Als Teil unseres interdisziplinären Teams übernehmen Sie das Instrumentieren, Assistieren und Springertätigkeiten im OP für die Bereiche Orthopädie- und Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie sowie Schulterchirurgie. Sie sind zuständig für die Vor- und Nachbereitung von Operationen und verantworten die Vorbereitungs-, Überwachungs- und Nachsorgemaßnahmen am Patienten bei operativen Eingriffen. Gemeinsam im Team sorgen Sie für reibungslose OP-Prozesse in unseren vier OP-Sälen und arbeiten interdisziplinär sowie vertrauensvoll mit unseren Fachabteilungen zusammen. Nach erfolgreicher Einarbeitung nehmen Sie am OP-Rufdienst teil (keine Hausdienste). Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder Operationstechnischen Assistenten (OTA) (m/w/d). Wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich wäre, dass Sie eine Fachweiterbildung und/oder erste Berufserfahrung im OP mitbringen. Sie haben Freude an konstruktiver und interdisziplinärer Zusammenarbeit in einem dynamischen, motivierten Team. Gute kommunikative Fähigkeiten, Aufgeschlossenheit und Einfühlungsvermögen für unsere Patienten runden Ihr Profil ab. Zu unserer attraktiven Starterprämie von 2.000 EUR erhalten unsere Mitarbeiter Jahressonderzahlungen, 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr und vielfältige Vergünstigungen durch unser Corporate Benefit-Programm. Unsere Klinik bietet ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet in Verbindung mit planbaren Abläufen durch einen hohen Anteil an elektiven Eingriffen. Als neuer Mitarbeiter werden Sie von Anfang an in unser interdisziplinäres Team integriert und erhalten eine umfangreiche Einarbeitung durch unsere motivierten Kolleginnen und Kollegen. Neben unserer hohen Patientenzufriedenheit legen wir auch großen Wert auf eine familiäre und kollegiale Atmosphäre. Wir feiern mehrmals im Jahr mit allen Kolleginnen und Kollegen, sind gemeinsam sportlich aktiv und veranstalten gerne spontan gemeinsame Events. Durch unsere interdisziplinäre Zusammenarbeit fördern wir mit allen Berufsgruppen den gemeinsamen Austausch. Durch unsere „Schön Privat“-Versicherung profitieren Sie und Ihre Familienangehörigen von Vorteilen wie Wahlarztbehandlung und Unterbringung auf der Komfortstation sowie einer günstigen privaten Zusatzversicherung. Der pme Familienservice bietet Ihnen hierüber hinaus Unterstützung in allen Lebenslagen. Als nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifizierte Klinik bieten wir Ihnen bereits jetzt ein innovatives und professionelles Arbeitsumfeld.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal