Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Assistenzberufe: 435 Jobs

Berufsfeld
  • Assistenzberufe
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 353
  • Sonstige Dienstleistungen 33
  • Wissenschaft & Forschung 20
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 14
  • Bildung & Training 12
  • Sonstige Branchen 10
  • Pharmaindustrie 7
  • Recht 6
  • Unternehmensberatg. 6
  • Wirtschaftsprüfg. 6
  • Verkauf und Handel 4
  • Personaldienstleistungen 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Medizintechnik 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Versicherungen 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Funk 1
  • It & Internet 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 422
  • Ohne Berufserfahrung 364
Arbeitszeit
  • Vollzeit 393
  • Teilzeit 217
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 367
  • Befristeter Vertrag 44
  • Arbeitnehmerüberlassung 12
  • Ausbildung, Studium 12
  • Berufseinstieg/Trainee 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Assistenzberufe

Medizinische Fachangestellte*r Radiologie und Nuklearmedizin am Inst. für Neuroradiologie

Do. 24.09.2020
Lübeck
Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 14.500 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein. Das Department für Radiologie bestehend aus der Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin und das Institut für Neuroradiologie sucht eine*n vielseitige*n und engagierte*n Mitarbeiter*in. Start in unser Team Wir suchen zum 1. April 2020 Ihre fachliche und kompetente Unterstützung zunächst befristet auf 16 Monate, da es sich um eine Elternzeitvertretung handelt. Grundsätzlich besteht eine Verlängerungsoption. Die ausgeschriebene Stelle ist campusübergreifend (Kiel und Lübeck), der Arbeitsplatz wird jedoch an einem der beiden Standorte eingerichtet. Der Patientenempfang und die Erfassung von Patientendaten gehört zu Ihren Aufgaben Die Terminvergabe und die Koordination der Termine läuft dank Ihnen reibungslos Sie organisieren den Patiententransport und sorgen für einen routinierten Ablauf Sie betreuen die Patient*innen und bereiten sie für die Untersuchungen vor Sie tragen Verantwortung für die Dokumentation sowie Leistungserfassung und sind für Erfüllung der Anforderungen aus dem Röntgenarchiv zuständig Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische*r Fachangestellte*r (Arzthelfer*in) oder eine gleichwertigen medizinischen Beruf Kenntnisse der medizinischen Nomenklatur sind für Sie selbstverständlich Einsatzfreude, eine verantwortungsbewusste und gewissenhafte Arbeitsweise zeichnen Sie aus Team- und kundenorientiertes Auftreten sind für Sie selbstverständlich Sie sind interessiert und zeigen Engagement bezüglich der aktiven Unterstützung und Mitgestaltung organisatorischer Prozesse Hinsichtlich der Einsetzbarkeit der im Bereich üblichen Dienstzeiten sind Sie flexibel Kommunikations- und Organisationsfähigkeit runden Ihr Profil ab Bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen werden Sie bis in die Entgeltgruppe E 5 TV-L eingruppiert. Sie arbeiten Vollzeit, zzt. 38,5 Stunden/Woche, zunächst befristet Eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich Gesund im Beruf - betriebliches Gesundheitsmanagement Betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes Attraktive Mitarbeiterrabatte und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent / MTLA (m/w/d)

Do. 24.09.2020
Oldenburg in Oldenburg
Die Medizinisches Labor Oldenburg GmbH ist ein humanmedizinisch-diagnostisches Labor in Oldenburg für die Fachgebiete Laboratoriumsmedizin sowie Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie. Wir bieten unseren einsendenden Praxen die Bestimmung von derzeit ca. 500 unterschiedlichen Parametern an, die wir überwiegend täglich oder mehrmals wöchentlich analysieren. Mit knapp 100 Mitarbeitern und drei Fachärzten arbeiten wir hochmotiviert ein breites Diagnostik-Spektrum ab und sorgen so für eine bestmögliche labormedizinische Versorgung. Um unseren erfolgreichen Standort in Oldenburg weiter auszubauen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent / MTLA (m/w/d) für die Mikrobiologie unbefristet in Vollzeit (40 Std./Woche) oder Teilzeit Durchführung von manuellen Analysen und Sonderanalysen für die humane Laboratoriumsmedizin im Bereich Mikrobiologie Unterstützung in der PCR Diagnostik (auch Covid-19) Herstellen und Färben von Ausstrichen/Präparaten inkl. mikroskopischer Auswertung Bedienung, Wartung und Pflege des zur Verfügung stehenden Geräteparks Durchführung der internen und externen Qualitätskontrollen Verifizierung und bei Bedarf Validierung von Untersuchungsverfahren Täglicher Umgang mit der Labor-EDV inkl. Dateneingabe und technischer Validation aller durchgeführten Analysen Unterstützung anderer Labor-/Fachbereiche nach Notwendigkeit und Vorgabe der Ärztlichen Leitung Ihre Arbeitszeiten liegen im Schichtrhythmus zwischen ca. 7:30 Uhr und 19:30, sowie einmal monatlich am Wochenende von 8:00 bis 13:00. Sie verfügen über einen Abschluss als MTA oder MTLA (m/w/d) Sie konnten idealerweise bereits erste Erfahrung in einem medizinischen Labor sammeln, aber auch Berufseinsteiger sind herzlich willkommen Darüber hinaus wünschen wir uns eine gute Auffassungsgabe sowie eine hohe Lernbereitschaft Ein guter Umgang mit EDV-gestützten Laborinformationssystemen (LIMS) wäre wünschenswert Sie sind teamfähig, engagiert, zuverlässig und arbeiten gern selbstständig und eigenverantwortlich Eine strukturierte und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Einarbeitung durch hilfsbereite Kollegen und Vorgesetzte Zuschuss zu gesundheitsorientierten Sportkursen und zur betrieblichen Altersvorsorge Ein teamorientiertes und innovatives Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Facharzt (m/w/d) als Institutsleitung

Do. 24.09.2020
Regensburg
Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld in einem hochrelevanten Sektor. Wir sind aktiv und motivieren Menschen für die Blutspende in Bayern. Unser Engagement und unsere Aktivität sichern die Versorgung der Patienten mit Blutpräparaten. Wir suchen am Standort Regensburg: Facharzt (m/w/d) als Institutsleitung Als Teil des Führungsgremiums sind Sie mit für die strategische, arzneimittelrechtliche und operative Führung des Instituts Regensburg verantwortlich In Ihrer direkten fachlichen und disziplinarischen Führungsverantwortung liegen die Bereiche Patientenlabor, Konservenausgabe, stationäre sowie mobile Entnahme In dieser Funktion repräsentieren Sie das Institut für Transfusionsmedizin des BSD-BRK in der Region rund um Regensburg gegenüber Kunden und medizinisch-pharmazeutischen Forschungseinrichtungen, Kostenträgern und den relevanten Behörden Die Initiierung und Umsetzung von Maßnahmen zur Kostensenkung, Prozessverbesserung sowie Qualitätssteigerung gehören ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich wie die Produktivitäts- und Servicesteigerung Sie haben Budgetverantwortung, arbeiten mit Kennzahlen zur projektspezifischen Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen sowie zur Erreichung der wirtschaftlichen, qualitativen und kundenorientierten Ziele Sie tragen zu der organisatorischen und räumlichen Weiterentwicklung des Instituts bei Sie gewährleisten und stellen die adäquate Gewinnung, Herstellung, Lagerung, Vertrieb und Kennzeichnung von Blutprodukten sicher Sie führen, entwickeln und motivieren Ihre Mitarbeiter unter Berücksichtigung der BSD Führungsgrundsätze Eine erfolgreich abgeschlossene Facharztausbildung (Facharzt für Transfusionsmedizin) Langjährige Berufs- und Führungserfahrung im relevanten Umfeld Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse Ausgeprägtes Kommunikationstalent Hohe Kunden- und Serviceorientierung und echte Dienstleistungsmentalität Hohe Leistungsbereitschaft, Kooperationsbereitschaft, Flexibilität und Konfliktfähigkeit Einfühlungs- und Entscheidungsvermögen Durchsetzungsfähigkeit Hohe IT-Affinität, versierter Umgang mit Excel, Reporting-Tools und Dokumentenmanagementsystemen Einsatzort: Hoher-Kreuz-Weg 7, 93055 Regensburg Eintrittstermin: nach Absprache Benefits: Außertarifliche Zusatzleistungen
Zum Stellenangebot

Medizinische/r Fachangestellte/r (MFA) bwz. Arzthelfer/in (m/w/x)

Do. 24.09.2020
Wunstorf
Die Diagnostik, Prävention und Therapie unserer Patienten mit modernen medizinischen Verfahren stehen in unserer überörtlichen Urologischen Gemeinschaftspraxis im Mittelpunkt. Unser modernes Leistungsspektrum reicht über die Behandlung von uroonkologischen Patienten in enger Zusammenarbeit mit dem Tumorzentrum der Medizinischen Hochschuile Hannover über urologischen Operationen bis zur andrologischen Mikrochirurgie sowie der Behandlung der erektilen Dysfunktion. Wir sind an der stetigen Weiterbildung unseren Mitarbeiterinnen sehr interessiert und bieten weitreichende Qualifizierungsmöglichkeiten an. Hierzu gehören z.B. Hygiene- oder Spermiogrammfortbildungen oder auch Dokumentationsaufgaben wie Tumordatenbanken.Ihre Aufgaben umfassen das gesamte Spektrum aller anfallenden Arbeiten in einer Arztpraxis wie z.B. das kleine Labor, Patientenannahme und die Assistenz bei kleineren Untersuchungen oder Eingriffen.Wir, nettes motiviertes Team mit ebenso netten Chef´s suchen zunächst befristet für 2 Jahre eine(n) aufgeschlossene(n) und flexible(n) Kollegin(en) als Schwangerschaftsvertretung in Teilzeit für unsere urologische Praxis in Wunstorf. Wenn Sie eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r oder Arzthelfer/in haben, Ihnen die Urologie keine Angst macht und Sie gerne eigenverantwortlich unser Team unterstützen wollen, sind Sie bei uns genau richtig. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.Was wir bieten: übertarifliches Gehalt mit zusätzlichen aussertariflichen Leistungen. Berücksichtigung der eigenen Urlaubsplanung soweit möglich. Fortbildungsmöglichkeiten bei Interesse
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte / MFA, MTAF oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Do. 24.09.2020
Heinsberg, Rheinland
ZOTZ|KLIMAS ist ein inhabergeführter medizinischer Verbund mit Laboren und Praxen an 18 Standorten im Westen Deutschlands. Die Zentrale bildet das MVZ Düsseldorf-Centrum. Das Unternehmen bietet Patienten, niedergelassenen Ärzten, Kliniken und auch anderen Einrichtungen ein vollständiges labordiagnostisches Leistungsspektrum mit den Schwerpunkten Gerinnung, Genetik, Zytologie und Pathologie. Rund 420 Mitarbeiter stehen für ein modernes und stets wachsendes Unternehmen, das die persönliche und enge Zusammenarbeit mit Kunden und Mitarbeitern pflegt. Durch unser ausgeprägtes Dienstleistungsdenken arbeiten wir dynamisch, flexibel sowie kunden- und zukunftsorientiert. Kontinuierliche Weiterbildungen für unsere Mitarbeiter garantieren, dass diese stets am Puls der Zeit und zu höchsten Qualitätsstandards arbeiten können. Für das MVZ Düsseldorf-Centrum GbR suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Mitarbeiter (m/w/d) in Teil- und Vollzeit für den Zeitraum von 08:00 Uhr - 16:30 Uhr (Mo.-Fr.), als: Medizinische Fachangestellte / MFA, MTAF oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für unser neu entstehendes COVID-19 Walk-In Testzentrum in Heinsberg. Annahme der Patienten Anleitung und Unterstützung bei der Abnahme der Rachenabstriche Stammdatenpflege und allgemeine administrative Tätigkeiten Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger, MTAF oder haben eine vergleichbare Qualifikation Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten Sie zeichnen sich durch Ihre Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeiten aus und sind verantwortungsvoll im Umgang mit Patienten Sie sind engagiert, organisiert und schätzen eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Einen spannenden Aufgabenbereich in einem innovativen Umfeld mit vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten Eine offene Unternehmenskultur, in der es Spaß macht, Ideen einzubringen Gestaltungs- und Verantwortungsspielraum, der es Ihnen ermöglicht, mit uns zu wachsen
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (w/m/d) für unsere Neueröffnung - Plasmaspendebetrieb in Herne

Do. 24.09.2020
Herne, Westfalen
Das sind wir Wir sind DIE Plasmaspende in Deutschland. Wir arbeiten mit Menschen für Menschen. Unser Einsatz für die Blutplasmaspender ist uns sehr wichtig.Dass wir modernste Technik einsetzen, versteht sich von selbst. Und dass es unsere Mitarbeiter sind, die unsere Arbeit so wertvoll machen, erst recht. Wir sind gut. Und wir wollen noch besser werden. Um auch weiterhin mit unserer Arbeit Menschen zu helfen und Leben zu retten - retten Sie mit. Hier sind wir Im schönen Langenfeld im Rheinland finden Sie unseren Stammsitz. Dort sowie in den Plasmazentren in Aachen, Berlin-Köpenick, Berlin-Spandau, Cottbus, Dessau, Dresden, Hagen, Koblenz, Krefeld, Mannheim, Mönchengladbach, Oberhausen und Potsdam arbeiten derzeit ca. 330 Menschen für die Octapharma Plasma GmbH. Aus dem Plasma werden lebenswichtige Medikamente gewonnen. Für die Unfallmedizin und zahlreiche andere medizinische Felder. Wir sind ein Teil der schweizerischen Octapharma AG, einem Marktführer für Arzneimittel aus Blutplasma. Wir wachsen. Mit hervorragenden Zukunftsperspektiven. Für die Neueröffnung unseres Plasmaspendezentrums in Herne (Oktober 2020), suchen wir ab sofort Mitarbeiter (w/m/d) mit einer der folgenden Qualifikationen: Medizinische Fachangestellte (w/m/d) Gesundheits- und Krankenpflegerin (w/m/d) Rettungsassistentin/-sanitäterin (w/m/d) Krankenpflegehelferin (w/m/d) Hier setzen wir Sie ein: Am Empfang – Im Spendesaal – In der VerarbeitungDas sind Ihre Aufgaben Sie begrüßen die Plasmaspender, nehmen neue Plasmaspender auf und informieren und beraten Spender sowie spendewillige Interessenten Sie führen die Venenpunktion und die Plasmaspende durch Sie betreuen die Spender während der Plasmaspende und bei Notfällen Sie dokumentieren die Spender- und Plasmadaten und koordinieren Termine Sie warten, prüfen und reinigen die medizinischen Geräte Sie lagern und frieren die entnommenen Plasmen und Proben ein Sie verpacken und versenden die Plasmen und Proben Sie dokumentieren alle geleisteten Tätigkeiten Sie kümmern sich um den Spenderservice und die Auszahlung der Aufwandsentschädigung Das sind Ihre Arbeitszeiten Wir sind da flexibel. Sie auch? Denn wir bieten Ihnen: Teilzeit oder Vollzeit in einer unbefristeten Anstellung 40 oder 30 oder 20 Stunden / Woche 5 Tage/Woche (nach Dienstplan) 8 oder 6 oder 4 Stunden / Tag Früh- und Spätschicht, auf Wunsch gerne nur Spätschicht Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung in den angegebenen Berufen? Das ist schon mal eine gute Voraussetzung. Sie sind stets offen für neue Themen und haben Spaß sich in die Neueröffnung eines Plasmaspendezentrums miteinzubringen? Beweisen aber auch bei wiederkehrenden Aufgaben Ausdauer? Umso besser. Sie arbeiten gerne selbstständig, identifizieren sich schnell mit dem Unternehmen und beweisen im Arbeitsalltag echte Freundlichkeit, weil Sie wissen, was Dienstleistung bedeutet? Wenn Sie jetzt auch noch gut mit dem Rechner umgehen können und sich auch für die Arbeit mit medizinischen Geräten interessieren, sollten Sie nicht lange warten. Bewerben Sie sich bei uns!Eine Arbeit, die Ihnen viel zurückgibt. Jeden Tag. Weil Sie in einem Unternehmen tätig sind, das Wertschätzung lebt. Das Ihnen alle Zeit gibt, um sich in Ruhe einzuarbeiten – interne Schulungen in unserer Zentrale inklusive. Das seit Jahren auf verantwortungsvolle und selbstständige Mitarbeiter in hochprofessionellen Teams vertraut. Das regelmäßig konstruktives Feedback gibt und seine Mitarbeiter permanent fortbildet. Ein Unternehmen, in dem jeder jeden Tag alles dafür tut, um Leben zu retten. Weil wir wissen, wie wichtig immer wieder neues Wissen ist und Weiterbildung bei uns nicht nur eine Floskel bleibt. Weil wir Ihre Leistung fair vergüten.
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

Do. 24.09.2020
Köln
Wie sind eine Privatpraxis für Orthopädie, Sportmedizin und Fußchirurgie im Herzen Kölns. Einen gesonderten Schwerpunkt bilden neben Orthopädie und Sportmedizin, die Fuß- und Sprunggelenkschirurgie sowie die funktionelle, osteopathische und chiropraktische Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen der gesamten Wirbelsäule sowie akuter und chronischer Schädigungen von Muskeln, Sehnen, Bändern und Gelenken. Unser Praxis-Team Die Mitarbeiter der Orthopädie am Gürzenich identifizieren sich als Teil der ganzheitlichen Struktur der privatärztlichen Praxis und leisten aus diesem Bewusstsein heraus – anhand definierter Aufgabengebiete und Zielvorstellungen mit hoher Eigenverantwortlichkeit und Eigeninitiative ihren professionellen Beitrag zur Betreuung und Versorgung der Patienten.  - Patientenbetreuung von der Aufnahme bis zur Behandlung - Behandlungsassistenz - Vor- und Nachbehandlung der OP-Patienten - Röntgenaufnahmen- / DVT-Aufnahmen - Wirbelsäulenvermessungen/Fußdruckmessungen - Stoßwellentherapie - Anlage von Verbänden / Gipsen und Schienen - Laborarbeiten (Blutabnahme/ Anlegen von Infusionen)Wir suchen eine ausgebildete MFA in Vollzeit, orthopädische Vorkenntnisse sind nicht notwendig.  Sie verfügen über Einfühlungsvermögen, Freude am Umgang mit Patienten und haben einen teamorientierten Arbeitsstil sowie ein überdurchschnittliches Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein Ein gepflegtes Erscheinungsbild wird vorausgesetzt- Sehr gutes Betriebsklima - Leistungsgerechte Vergütung - Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten - Feste Arbeitszeiten - Jobticket
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Radiologieassistent MTRA (m/w/d)

Do. 24.09.2020
Berlin
Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor. EINSATZBEREICH: Charité Centrum 06 – Centrum für diagnostische und interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin CAMPUS: alle Campi Der Einsatz erfolgt in der Radiologie und Nuklearmedizin im Centrum 06 der Charité. Es erwarten Sie abwechslungsreiche und spannende Aufgaben, selbstständiges Arbeiten sowie ein kollegiales, freundliches und wertschätzendes Arbeitsklima im Team. An unserem modernen Gerätepark bieten wir Ihnen exzellente Möglichkeiten für ihre Weiterentwicklung. Sie führen alle Tätigkeiten als MTRA (m/w/d) im "CharitéCentrum 06 – Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie und Nuklear­medizin" eigenverantwortlich durch. Sie nehmen am Schichtdienst und Rufdienst teil und wirken bei der Durchführung von Studien mit. Ausbildung mit staatlicher Anerkennung als MTRA (m/w/d) und Nachweis der aktuellen Fachkunde im Strahlenschutz verantwortungsvoller und einfühlsamer Umgang mit Patienten (m/w/d) Freude am Beruf, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit sowie Flexibilität gute fachliche Kompetenz, mit der Fähigkeit zum eigenständigen und verantwortungsvollen Handeln Erfahrungen wünschenswert, jedoch nicht Bedingung; gerne auch Berufsanfänger (m/w/d) intensive, strukturierte Einarbeitung und Rotation an unseren Modalitäten liberale Dienstplangestaltung attraktive interne und externe Fort- und Weiterbildungsangebote Möglichkeit zur persönlichen Entwicklung mit Verantwortungs­bereichen familienfreundliche Arbeitszeitmodelle in der Teilzeitregelung BEGINN: ab sofort BESCHÄFTIGUNGSDAUER: unbefristet ARBEITSZEIT: 39 Std./Woche VERGÜTUNG: Entgeltgruppe 09b gem. TVöD VKA-K unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen. Die Tarifverträge und Entgelttabellen finden Sie auf unserer Website (Link siehe unten).
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m|w|d)

Do. 24.09.2020
Leonberg (Württemberg)
Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich bis zu 76.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant; über 5.300 Kinder erblicken zudem Jahr für Jahr das Licht der Welt in den Verbundkliniken. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit Investitionen von über 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen ein verbundweites Medizinkonzept um. Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für das Fachzentrum für Radiologie Leonberg-Böblingen am Standort Leonberg dauerhaft Medizinisch-technische Radiologieassistenten. Eigenverantwortliche Durchführung aller gängigen Routine- und Spezialuntersuchungen der konventionellen Röntgendiagnostik mit digitalen Röntgengeräten sowie an einem 64-Zeilen Spiral-CT mit Interventionen und einem 1,5 Tesla MRT Assistenz bei digitalen Durchleuchtungsuntersuchungen Assistenz bei Angiografien mit Interventionen an einer digitalen Angiographieanlage mit Dyna CT EDV-gestützte Organisation und Dokumentation in RIS / PACS Interdisziplinäre Zusammenarbeit Verantwortung der Patientenbetreuung und -versorgung Abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinisch-technischer Radiologieassistent Idealerweise Berufserfahrung, aber keine Voraussetzung Gute EDV-Kenntnisse Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, Einsatzfreude und Kollegialität Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TVöD-K mit betrieblicher Altersvorsorge und Jahressonderzahlung Ein sehr verantwortungsvolles und vielseitiges Tätigkeitsfeld durch den Wechsel von Praxis- und Kranken­haus­alltag Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz sowie ein angenehmes Arbeitsklima in einem erfahrenen und auf­ge­schlossenen Team Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung durch ein breites Angebot an verschiedenen Fort- und Weiterbildungen Ein vergünstigtes Speisen- und Sportangebot sowie kostenlose Parkplätze Über die Stadt Leonberg können ggf. Kita-Plätze bzw. Kinderbetreuungsmöglichkeiten organisiert werden Unterstützung des Lebenspartners bei der Karriereplanung im Rahmen des „Dual Career“-Programms der Wirtschaftsförderung der Region Stuttgart
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Anmeldung/ Institutsambulanz

Do. 24.09.2020
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Anmeldung/Institutsambulanz für die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Klinikum im Friedrichshain, zum nächstmöglichen Termin. Die Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Vivantes Netzwerk für Gesundheit Berlin GmbH befinden sich an vier Standorten, im Vivantes Klinikum im Friedrichshain (KFH), im Vivantes Klinikum Neukölln (KNK), Tagesklink an der Wuhlheide und im Vivantes Klinikum am Urban (KAU). Die Kliniken übernehmen die psychiatrische Versorgung von Minderjährigen in den Berliner Versorgungsregionen Mitte, Kreuzberg-Friedrichshain, Treptow-Köpenick und Neukölln. Auf 64 vollstationären (5 Stationen einschließlich einer fakultativ geschützten Intensivbehandlungsstation und einer Adoleszentenstation in Kooperation mit der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im KAU), 52 teilstationären Behandlungsplätzen und drei Institutsambulanzen werden alle kinder- und jugendpsychiatrischen Störungsbilder behandelt. Zugleich bestehen überregionale Versorgungsaufträge für die Behandlung von Substanzmissbrauch und Abhängigkeitserkrank ungen bei Jugendlichen (Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen des Kindes- und Jugendalters Berlin) sowie für Psychotherapie. Hinzu kommt die Schwerpunktbildung zu den Themen Bindungsstörung / Bindungsbasierte Psychotherapie, Psychosomatik, Trauma-Behandlung, Sexualmedizin und Kleinkindpsychiatrie. Die Kliniken sind an Forschungsprojekten u. a. zur Entwicklungspsychologischen Beratung (EBT), Früherkennung Schizophrenie / Bipolare Störung, sowie an Studien zur sexuellen Präferenzstörungen und zur Versorgungsforschung beteiligt. selbstständige Erledigung der in der Anmeldung einer Klinik bzw. Institutsambulanz anfallenden Arbeiten Koordination und Terminvergabe für Patienten/Patientinnen Patienten- und Besucherempfang Vorbereitung von Patiententerminen Ablage der Dokumentation und Vorbereitung der Abrechnung Erledigung der Korrespondenz Beantwortung von telefonischen und E-Mail Anfragen Erteilung von Auskünften Aufnahme und Weiterleitung von Informationen abgeschlossene Ausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r (MFA) oder eine kaufmännische Berufsausbildung mit Erfahrung im medizinischen Bereich mehrjährige Praxis in einer Arztpraxis / Ambulanz oder einem Sekretariat mit Kundenbetreuung sicherer Umgang mit MS Office ( Word, Excel, Outlook, PowerPoint), Erfahrung mit ORBIS oder vergleichbaren Patientenverwaltungsprogrammen / KIS Systemen Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil Beherrschung der fachspezifischen medizinischen Nomenklatur vorteilhaft sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen einen freundlichen Umgang mit Patienten/Patientinnen, Besuchern und Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen hohe kommunikative Kompetenz sowie Organisationstalent Diskretion und Loyalität die Bereitschaft zum Wechsel des Standortes (Vivantes Klinikum im Friedrichshain, Vivantes Klinikum Neukölln, Tagesklinik an der Wuhlheide), bei dienstlichen Erfordernissen, setzen wir voraus (z. B. Urlaubsvertretungen) eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach TVöD Arbeitszeit 39 Wochenstunden ein unbefristeter Einsatz Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal