Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Assistenzberufe: 16 Jobs in Sandhofen

Berufsfeld
  • Assistenzberufe
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 11
  • Personaldienstleistungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Befristeter Vertrag 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
Assistenzberufe

Medizinische Fachangestellte Diagnostik (m/w/d)

Di. 18.05.2021
Heidelberg
Die Rehaklinik Heidelberg-Königstuhl ist eine Klinik im Verbund der RehaZentren Baden-Württemberg gemeinnützige GmbH. Als Fachklinik für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Herz-, Kreislauf-, Gefäß-, Lungen- und Bronchialerkrankungen mit 151 Betten bietet sie ein umfassendes Spektrum an präventiven und rehabilitativen Leistungen an. Für Herzinsuffizienz und pulmonalarterielle Hypertonie werden wissenschaftlich evaluierte Spezialprogramme durchgeführt. Darüber hinaus besteht im Bereich der Lungen- und Bronchialerkrankungen eine enge Kooperation mit der Thoraxklinik Heidelberg. Wir suchen zum 01. April 2021 eine Medizinische Fachangestellte Diagnostik (m/w/d) in VollzeitVorbereitung und Durchführung von DiagnostikEKG, Ergometrie, Bodyplethysmographie, Duplex, LZ-UntersuchungenLabortätigkeitenAbgeschlossene Ausbildung in einem medizinischen Beruf z.B. als MTRA, als Medizinische/r Fachangestellte/r oder Arzthelfer/inEinsatzfreude, kommunikative Kompetenz, FlexibilitätRöntgenberechtigung von VorteilArbeitnehmer- und familienfreundliche Arbeitszeiten30 Tage Urlaub (bei einer 5 Tage Woche) und Bildungsurlaub für Ihre WeiterbildungLangfristige DienstplanungAttraktive Betriebliche Altersvorsorge für Ihre ZukunftssicherungEine leistungsgerechte Vergütung nach dem TgDRV mit allen zusätzlichen Leistungen in Anlehnung an den Öffentlichen DienstKollegiale Arbeitsatmosphäre in einem engagierten, multiprofessionellen Team
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (m/w/d), Gesundheits- und Krankenpflegerin (m/w/d) für unsere Plasmaspende in Mannheim

Di. 18.05.2021
Mannheim
Das sind wir Wir sind DIE Plasmaspende in Deutschland. Wir arbeiten für Menschen. Und mit Menschen. Denn unsere Blutplasmaspender sind uns sehr wichtig. Dass wir modernste Technik einsetzen, versteht sich von selbst. Und dass es unsere  Mitarbeiter sind, die unsere Arbeit so wertvoll machen, erst recht. Wir sind gut. Und wir wollen noch besser werden. Um auch weiterhin mit unserer Arbeit Menschen zu helfen und Leben zu retten - retten Sie mit. Hier sind wir Im schönen Langenfeld im Rheinland finden Sie unseren Stammsitz. Dort sowie in den Plasmazentren in Aachen, Berlin-Köpenick, Berlin-Spandau, Cottbus, Dessau, Dresden, Hagen, Herne, Koblenz, Krefeld, Mannheim, Mönchengladbach, Oberhausen und Potsdam arbeiten derzeit 330 Menschen für die Octapharma Plasma GmbH. Aus dem Plasma werden lebenswichtige Medikamente gewonnen. Für die Unfallmedizin und zahlreiche andere medizinische Felder. Wir sind ein Teil der schweizerischen Octapharma AG, einem Marktführer für Arzneimittel aus Blutplasma. Wir wachsen. Mit hervorragenden Zukunftsperspektiven. Für unser Plasmazentrum in Mannheimsuchen wir eine/n Mitarbeiter (w/m/d) mit einer der folgenden Qualifikationen: Gesundheits - und Krankenpflegerin (w/m/d) Medizinische Fachangestellte (w/m/d) Rettungssanitäterin (w/m/d) o. ä. medizinische Berufe Hier setzen wir Sie ein: Empfang – Spendesaal – VerarbeitungDas sind Ihre Aufgaben Sie nehmen Spendewillige auf, informieren und beraten sie Sie koordinieren Termine und verwalten die Kasse Sie verwalten und pflegen die Spenderdaten Sie führen die Venenpunktion und die Plasmaspende durch Sie betreuen die Spenderinnen und Spender während der Plasmaspende und bei Notfällen Sie dokumentieren die Spender- und Plasmadaten Sie warten, prüfen und reinigen die Geräte Sie lagern und frieren die entnommenen Plasmen und Proben ein Sie verpacken und versenden die Plasmen und Proben und dokumentieren dies Sie verwalten das Material Das sind Ihre Arbeitszeiten Wir sind da flexibel. Sie auch? Denn wir bieten Ihnen Teilzeit oder Vollzeit 40 oder 30 oder 20 Stunden / Woche 5 Tage/Woche (werktags) 8 oder 6 oder 4 Stunden / Tag Früh- und Spätschicht, auf Wunsch gerne nur Spätschicht (bei einem Samstagsdienst dann nur Frühschicht zwischen 7.30 Uhr und 16 Uhr). Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinischer Fachangestellter (w/m/d),  Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d), Rettungssanitäter (w/m/d), Zahnarzthelfer (w/m/d), oder eine andere medizinische Ausbildung? Das ist schon mal eine gute Voraussetzung. Sie sind stets offen für neue Themen? Beweisen aber auch bei wiederkehrenden Aufgaben Ausdauer? Umso besser. Sie arbeiten gerne selbstständig, identifizieren sich schnell mit dem Unternehmen und beweisen im Arbeitsalltag echte Freundlichkeit, weil Sie wissen, was Dienstleistung bedeutet? Wenn Sie jetzt auch noch gut mit dem Rechner umgehen können und sich auch für die Arbeit mit medizinischen Geräten interessieren, sollten Sie nicht lange warten. Bewerben Sie sich bei uns! Eine Arbeit, die Ihnen viel zurückgibt. Jeden Tag. Weil Sie in einem Unternehmen tätig sind, das Wertschätzung lebt. Das Ihnen alle Zeit gibt, um sich in Ruhe einzuarbeiten – interne Schulungen in unserer Zentrale inklusive. Das seit Jahren auf verantwortungsvolle und selbstständige Mitarbeiter in hochprofessionellen Teams vertraut. Das regelmäßig konstruktives Feedback gibt und seine Fachkräfte permanent fortbildet. Ein Unternehmen, in dem jeder jeden Tag alles dafür tut, um Leben zu retten. Weil wir wissen, wie wichtig immer wieder neues Wissen ist und Weiterbildung bei uns nicht nur eine Floskel bleibt. Weil wir Ihre Leistung fair vergüten.
Zum Stellenangebot

Medizinische Assistenz (m/w/d) - Neustadt an der Weinstraße

Sa. 15.05.2021
Neustadt an der Weinstraße
Medizinische Assistenz (m/w/d)ab 01.06.2021, unbefristet in Vollzeit an unserem Standort Neustadt an der Weinstraße Sie möchten in einem kollegialen Team und entspannter Arbeitsatmosphäre im Bereich der Arbeitsmedizin arbeiten? Wir bieten Ihnen einen festen Arbeitsplatz, familienfreundlichen Arbeitszeiten und zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Mit über 40 Jahren Erfahrung ist die ias-Gruppe Experte, wenn es darum geht, Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden von Arbeitnehmern zu fördern. Mit rund 120 Standorten und 1.300 Mitarbeitern bundesweit, sind wir einer der führenden Anbieter im Betrieblichen Gesundheits- und Leistungsfähigkeitsmanagement. Betreuung unserer Kunden während der Check-up Untersuchung Unterstützung der Ärzte in allen medizinischen Assistenztätigkeiten Durchführung von Funktionsdiagnostik, (EKG, Hör& Sehtest) sowie Blutentnahme Terminplanung und -vereinbarung, Verwaltung der Praxis- und Kundenunterlagen sowie Rechnungsstellung Erstellung eines Leistungsnachweises für unsere Kunden Abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten/ Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder in einem ähnlichen Beruf Bereitschaft zum Erlernen neuer Untersuchungsmethoden Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und Flexibilität Ausgeprägte Teamfähigkeit, Dienstleistungs- und Kundenorientierung Versierter Umgang mit MS Office (Outlook, Word) Flexible, familienfreundliche und geregelte Arbeitszeiten ohne Schicht-, Wochenend- oder Feiertagsdienst Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag 30 Urlaubstage (bei Vollzeittätigkeit) Sozialleistungen und Angebote zur Gesundheitsförderung Corporate Benefits Individuelle Fortbildungsangebote Austausch in einem professionsübergreifenden Netzwerk
Zum Stellenangebot

Study Nurse (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Heidelberg
Das Deutsche Krebsforschungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäf­tigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissen­schaft­liches Programm auf dem Gebiet der Krebs­forschung.Gemeinsam mit dem Universitäts­klinikum Heidelberg, der Medizi­nischen Fakultät Heidel­berg und der Deutschen Krebs­hilfe ist das DKFZ Gründer und Träger des Nationalen Centrums für Tumorer­krankungen (NCT) Heidel­berg. Das NCT mit den Standorten Heidel­berg und Dresden ist das führende onko­logische Zentrum in Deutsch­land und soll zu einem inter­nationalen Spitzen­zentrum der patienten­nahen, indivi­dualisierten Krebs­medizin ausgebaut werden. Als „Comprehensive Cancer Center“ verbindet das NCT inter­disziplinäre Patienten­versorgung mit exzellenter Krebs­forschung unter einem Dach.Zur Unterstützung der am NCT Heidelberg durchgeführten klinischen Studien innerhalb des NCT Trial Pools suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Study Nurse (m/w/d).(Kennziffer 2021-0117)Die ausgeschriebene Stelle dient der Unter­stützung der Erforschung von Faktoren und Inter­ventionen, die die Lebens­qualität von Krebs­patienten beein­flussen können. Dazu werden verschiedene klinische Studien durch­geführt. Im Rahmen der BENEFIT-Studie wird beispiels­weise die Wirkung von Sport­inter­ventionen begleitend zur Chemo­therapie unter­sucht. Die CogniFiT-Studie hingegen unter­sucht kognitive Ein­schränkungen bei Patientinnen mit Brust­krebs oder anderen gynäkologischen Tumoren. Durch­führung und Begleitung von onkologischen Studien Organisation und Über­wachung von Behandlungs­abläufen und Studien­protokollen (z. B. Termin­vereinbarungen, Vor­bereitung studien­spezifischer Unter­suchungen etc.) Screening und Einschluss von Studien­patient*innen Eigen­ständige Durch­führung von Blut­entnahmen, kognitiven Tests und anderen Studien­erhebungen Studien­dokumentation und Daten­erfassung Abgeschlossene Ausbildung zur Study Nurse, zur Studien­assistenz, zum/zur Medizinischen Fach­angestellten oder ähnliche QualifikationErfahrung in der Mitarbeit an klinischen Studien sowie in der Daten­erhebung und DokumentationSehr gute EDV-KenntnisseNach Möglichkeit Erfahrung im Management früher onkologischer Studien nach dem Arznei­mittelgesetzInteresse an der Verbesserung von Behandlungs­möglichkeiten von Tumor­patient*innenBereit­schaft und Aufgeschlossen­heit zum Erlernen von NeuemFreundlicher Umgang mit Patient*innen, Selbst­ständigkeit, Team­fähigkeit, Gewissen­haftigkeit und FlexibilitätGute Englisch­kenntnisse in Wort und SchriftErfahrung mit Standard-PC-Anwendungen (Microsoft Office) Interessanten, vielseitigen Arbeits­platz Internationales, attraktives Arbeits­umfeld Campus mit modernster State-of-the-art-Infr­astruktur Vergütung nach TV-L mit den üblichen Sozial­leistungen Möglichkeiten zur Teilzeit­arbeit Flexible Arbeits­zeiten Sehr gute Fort- und Weiter­bildungs­möglich­keiten
Zum Stellenangebot

Study Nurse (m/w/d) in Teilzeit (30%)

Fr. 14.05.2021
Heidelberg
Das Deutsche Krebsforschungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäf­tigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissen­schaft­liches Programm auf dem Gebiet der Krebs­forschung.Gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Heidelberg, der Medizinischen Fakultät Heidelberg und der Deutschen Krebshilfe ist das DKFZ Gründer und Träger des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg. Das NCT mit den Standorten Heidelberg und Dresden ist das führende onkologische Zentrum in Deutschland und soll zu einem internationalen Spitzenzentrum der patientennahen, individualisierten Krebsmedizin ausgebaut werden. Als „Comprehensive Cancer Center“ verbindet das NCT interdisziplinäre Patientenversorgung mit exzellenter Krebsforschung unter einem Dach.Die ausgeschriebene Position dient der Unter­stützung einer multi­zentrischen klinischen Studie zur Unter­suchung der Veränderung des Darm-Mikrobioms (=Komposition der kommensalen Mikroorganismen im Darm) in Zusammen­hang mit einer Chemo­therapie bei Patient*innen mit fort­geschrittenem Pankreas­karzinom. Zur Unterstützung der am NCT Heidelberg durchgeführten klinischen Studien innerhalb des NCT Trial Pools suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Study Nurse (m/w/d) in Teilzeit (30%).(Kennziffer 2021-0136) Unterstützung bei der Durchführung der oben genannten onkologischen klinischen Studie Organisation und Über­wachung von Behandlungsabläufen und Studien­protokollen (z. B. Terminvereinbarungen, Vorbereitung studien­spezifischer pharmakokinetischer Unter­suchungen etc.) Mitwirkung bei Screening und Einschluss von Studienpatient*innen  Studiendokumentation und Daten­erfassung, insbesondere Organisation und Verwaltung der Bio­materialien Versand von Prüfmedikation, Patienten­material und Befunden Betreuung von Studien­patient*innen in der Ambulanz und auf Station während der Studienteilnahme Eigenständige Durch­führung behandlungs­pflegerischer Maßnahmen (z. B. Blut­entnahmen etc.) Abgeschlossene Ausbildung als Study Nurse, Studienassistent*in, Medizinische*r Fach­angestellte*r oder ähnliche Qualifikation Erfahrung in der Mitarbeit an klinischen Studien sowie in der Daten­erhebung und Dokumentation Nach Möglichkeit Erfahrung im Management früher onkologischer Studien nach dem Arzneimittel­gesetz Interesse an der Verbesserung von Behandlungs­möglichkeiten von Tumorpatient*innen Bereitschaft und Aufgeschlossenheit zum Erlernen von Neuem Freundlicher Umgang mit Patient*innen, Selbstständigkeit, Team­fähigkeit, Gewissen­haftigkeit und Flexibilität Gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute EDV-Kenntnisse Erfahrung mit Standard-PC-Anwendungen (Microsoft Office) Interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz Internationales, attraktives Arbeits­umfeld Campus mit modernster State-of-the-art-Infrastruktur Vergütung nach TV-L mit den üblichen Sozialleistungen Möglichkeiten zur Teilzeit­arbeit Flexible Arbeitszeiten Sehr gute Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten
Zum Stellenangebot

Dokumentationsassistenz Orthopädie (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Ent­wick­lung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mit­ar­bei­ter­innen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patien­ten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Das Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Paraplegiologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Dokumentationsassistenz Orthopädie (m/w/d) Voll-/ Teilzeit – JobID: P0032V087 Erhebung und Erfassung von medizinischen Daten im Bereich der Endoprothetik für die externe Qualitätssicherung Verantwortliche Pflege der medizinischen Dokumente in Excel und i.s.h.med Durchführen von Patienteninterviews, auch in englischer Sprache Kodierung anhand der Primärdokumentation nach den DRG-Abrechnungsbestimmungen Plausibilitäts- und Qualitätsprüfungen der kodierten Diagnosen und Prozeduren Unterstützung des ärztlichen und pflegerischen Personals bei der Optimierung der Dokumentation Beratung und Schulung der an der Kodierung beteiligten Mitarbeiter Mitarbeit bei der Strukturierung von Abläufen zur Erfassung und Dokumentation abrechnungsrelevanter Leistungen und Diagnosen Mitarbeit bei der Durchführung von Datenbankabfragen und Aufbereitung der Daten Umsetzung der Dokumentations- und Kodiermaßgaben des Universitätsklinikums Heidelberg Eine abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Dokumentationsassistent oder eine Ausbildung in einem medizinisch-pflegerischen Beruf mit mehrjähriger Berufserfahrung und fundierten Kenntnissen in der Orthopädie und Unfallchirurgie und in der Dokumentation oder äquivalent Eine engagierte, eigenständige und teamfähige Persönlichkeit Einschlägige Berufserfahrung im klinischen Krankenhausalltag Sicherer Umgang in der praktischen Anwendung der Kodierrichtlinien, ICD-10-GM und OPS Kenntnisse der G-DRG-Systematik Die Fähigkeit zur interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit Sicherer Umgang mit dem Krankenhausinformationssystem i.s.h.med und sehr gute EDV-Kenntnisse (gängige Office-Anwendungen) Englischkenntnisse (einfaches Konversationsenglisch) Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gezielte Einarbeitung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienst­liche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

MTA, MTLA oder BTA (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Ent­wick­lung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mit­ar­bei­ter­in­nen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Das Zentrum für Infektiologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung des Labors für die Medizinische Mikrobiologie und Hygiene (Ärztlicher Direktor Prof. Dr. Klaus Heeg) eine MTA, MTLA oder BTA (m/w/d) Vollzeit – JobID: P0025V390 Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre, eine Verlängerung ist angestrebt. Die Vergütung erfolgt nach TV-UK. Mit 30 technischen Mitarbeiter/-innen versorgen wir das Universitätsklinikum und weitere Krankenhäuser der Region mit dem gesamten Spektrum der mikrobiologischen Diagnostik. In unseren nach DIN EN ISO 15 189 akkreditierten Laboratorien werden bis zu 1.000 Proben pro Tag unter anderem mit einer automatisierten Laborstraße (TLA) verarbeitet. Sie sind verantwortlich für alle Schritte der mikrobiologischen Untersuchung unterschiedlichster Patientenmaterialien Sie bedienen selbstständig modernste Laborgeräte wie z. B. MALDI-TOF oder BD-MAX® Sie arbeiten an einer vollautomatisierten Laborstraße (TLA® Kiestra) Sie stehen im Austausch mit den klinischen Stationen und erteilen Auskünfte zu Untersuchungsergebnissen und Befunden Sie bringen sich in Wochenend- und Feiertagsdienste ein Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Medizinisch-Technischen Assistenzen (MTA, MTLA, BTA etc.) Kenntnisse in der klinisch mikrobiologischen sowie molekularen Diagnostik (PCR) sind von Vorteil Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Flexibilität Eigeninitiative und Teamgeist Bereitschaft zur qualifizierten Mitarbeit, Fortbildung und zum offenen Erfahrungsaustausch im Team Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hohem fachlichem Anspruch Engagiertes, leistungsstarkes und freundliches Team Gezielte Einarbeitung Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Bezahlung nach TV-UK inklusive zusätzlicher Altersversorgung und Jahressonderzahlung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Akktive Gesundheitsförderung Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienst­liche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Study Nurse (m/w/d)

Do. 13.05.2021
Heidelberg
Das Deutsche Krebsforschungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäf­tigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissen­schaft­liches Programm auf dem Gebiet der Krebs­forschung.Gemeinsam mit dem Universitäts­klinikum Heidelberg, der Medizi­nischen Fakultät Heidel­berg und der Deutschen Krebs­hilfe ist das DKFZ Gründer und Träger des Nationalen Centrums für Tumorer­krankungen (NCT) Heidel­berg. Das NCT mit den Standorten Heidel­berg und Dresden ist das führende onko­logische Zentrum in Deutsch­land und soll zu einem inter­nationalen Spitzen­zentrum der patienten­nahen, indivi­dualisierten Krebs­medizin ausgebaut werden.  Als „Comprehensive Cancer Center“ verbindet das NCT inter­disziplinäre Patienten­versorgung mit exzellenter Krebs­forschung unter einem Dach.Zur Unter­stützung der am NCT Heidelberg durch­geführten klinischen Studien innerhalb des NCT Trial Pools suchen wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt eine Study Nurse (m/w/d).(Kennziffer 2021-0118)Die ausgeschriebene Stelle dient der Unter­stützung einer klinisch-epidemi­olo­gischen Studie (LEO) zur Erforschung neuer Früh­erkennungs­tests, mit denen Darm­krebs und dessen Vorstufen früher erkannt werden können, besonders bei jungen Erwachsenen der Altersgruppe 30-49. Die LEO-Studie ist eine groß­angelegte, wissen­schaftliche Studie, die von der Abteilung Präventive Onkologie am Nationalen Centrum für Tumor­erkrankungen (NCT) Heidelberg zusammen mit dem Inter­disziplinären Endoskopie Zentrum Heidelberg (IEZ) der Medizinischen Klinik des Universitäts­klinikums Heidelberg durch­geführt wird. Die Einsatz­orte befinden sich am DKFZ, NCT Heidelberg und dem Universitäts­klinikum Heidelberg sowie vertretungs­weise auch in gastro­enterologischen Praxen in Heidelberg und Umgebung. Organisatorische Betreuung der oben genannten klinisch-epidemio­logischen Studie (z. B. Termin­vereinbarungen, Vor­bereitung der Visits der Studien­teilnehmer*innen, Daten­erhebung und Dokumentation)Rekrutierung und Betreuung von Studien­teil­nehmer*innenEigen­ständige Abnahme von Bio­proben (z. B. Blut)Abgeschlos­sene Ausbildung zur Study Nurse, zur Studien­assistenz, zur/zum Medizinischen Fach­angestellten oder ähnliche QualifikationErfahrung in der Mitarbeit an klinischen oder klinisch-epidemiologischen Studien sowie in der Daten­erhebung und DokumentationErfahrung in der Blut­entnahme (oder Bereit­schaft, dies zu erlernen)Erfahrung in der telefonischen Betreuung von Studien­teilnehmer*innenSehr gute EDV-Kenntnisse, Erfahrung mit Standard-PC-Anwendungen (Microsoft Office)Sorgfältiges und strukturiertes ArbeitenBereitschaft und Aufgeschlossen­heit zum Erlernen von NeuemFreundlicher Umgang mit Studien­teilnehmer*innen, Selbst­ständigkeit, Team­fähigkeit, Gewissen­haftigkeit und FlexibilitätSehr gute Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift, gute Englisch­kenntnisse in Wort und SchriftBereitschaft zu wechselnden Arbeits­zeiten nach Absprache bis 18 Uhr Interessanten, vielseitigen Arbeits­platz Inter­nationales, attraktives Arbeits­umfeld Campus mit modernster State-of-the-art-Infra­struktur Vergütung nach TV-L mit den üblichen Sozial­leistungen Möglichkeiten zur Teilzeit­arbeit Flexible Arbeits­zeiten Sehr gute Fort- und Weiter­bildungs­möglich­keiten
Zum Stellenangebot

Fachkraft zur Anfertigung von Mammographie Röntgenaufnahmen (m/w/d)

Di. 11.05.2021
Ludwigshafen am Rhein
Die zertifizierte Mammographie-Screening-Einheit Pfalz ist eine der größten Screening-Einheiten Deutschlands und betreibt Mammographie-Erstellereinheiten an fünf Standorten in einem regional übergreifenden Konzept. Die Einheit ist vollständig digitalisiert und bietet online Videokonferenzen sowie online Fortbildungen. Jährlich werden über 45.000 Mammographien und im Rahmen der Abklärungsdiagnostik über 500 Biopsien durchgeführt. Die Mammographie-Screening Einheiten in Kandel, Neustadt/Weinstraße, Kaiserslautern und in Ludwigshafen /Rhein suchen ab sofort jeweils eine radiologische Fachkraft zur Anfertigung von Mammographie Röntgenaufnahmen in Vollzeitstelle. Erstellung von Screening-Mammographien Anfertigung von Spezialaufnahmen für die Abklärungsdiagnostik Assistenz bei Mamma-Biopsien Durchführung der täglich und monatlich anfallenden Konstanzprüfungen Selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise Eine abgeschlossene Berufsausbildung zur / zum: MTRA , MTLA (w ,d, m) MFA (w, d , m) Gesundheits- und Krankenpflegerin/er (w, d, m) ZFA (w, d, m) Das bringen Sie mit Ein vorhandener Strahlenschutzkurs wäre von Vorteil aber nicht Bedingung Bereitschaft für einen professionellen Umgang mit unseren Patientinnen   Teamfähigkeit Eine verantwortungsbewusste, selbstständige Arbeitsweise                      Wir bieten Ihnen eine Festanstellung    Eine moderne Praxis Ein qualifiziertes, nettes und engagiertes Team Regelmäßige Fortbildungen Geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht- und Wochenenddiensten 30 Tage Urlaub Übernahme der Kosten für die Ausbildung zur radiologischen Fachkraft Eine übertarifliche Bezahlung 13. Monatsgehalt VWL Eine Startprämie von 2000 Euro Übernahme der Kosten für einen KITA-Platz Übernahme eventuell anfallender Umzugskosten
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger / Operationstechnische Assistenz oder Notfallsanitäter (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Mannheim
Die Universitätsmedizin Mannheim steht für qualitätsgesicherte, universitäre Maximalversorgung und zählt zu den größten medizinischen Einrichtungen und Forschungszentren der Region. Mit der Medizinischen Fakultät Mannheim der traditionsreichen Universität Heidelberg und dem Universitätsklinikum Mannheim vereinen wir zwei starke Partner. Jährlich bieten wir rund 52.000 stationär und teilstationär sowie 212.000 ambulant aufgenommenen Patienten ein breit gefächertes Spektrum modernster Diagnostik und Therapieverfahren. In 30 Fachkliniken und Instituten engagieren sich 5.000 Mitarbeiter gleichermaßen in Krankenversorgung, Forschung und Lehre. Für eine innovative Zukunftsgestaltung und zur Erweiterung des Teams sucht die Zentrale Notaufnahme (ZNA) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit, unbefristet, Gesundheits- und Krankenpfleger / Operationstechnische Assistenz oder Notfallsanitäter (m/w/d) Es besteht die Möglichkeit die Fachweiterbildung der Notfallpflege bei uns zu erwerben. Pflegerische Tätigkeiten in der ZNA und der angegliederten Notaufnahmestation (NAS) im Dreischichtsystem Die Anlage von Venenverweilkanülen, Blutentnahmen, Blutgasanalysen sowie die Gabe von verschiedenen Medikamenten 12-Kanal-EKG, Monitoring, Wundversorgung, Anlage von Gipsen und Schienen, Assistenz bei kleineren chirurgischen Eingriffen Behandlung kranker, polytraumatisierter, reanimierter Schockraumpatienten sowie Begleitung zu Diagnostik und Therapie Eine abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger, Operations­technische Assistenz oder Notfallsanitäter Eine loyale Einstellung zum Gesamtunternehmen Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität Psychische und physische Belastbarkeit Wirtschaftliche, qualitätsbewusste Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit Eine verantwortungsvolle Tätigkeit und ein vielseitiges Aufgabenspektrum in attraktiver Lage im Herzen Mannheims Angebote zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie zur Förderung Ihrer Gesundheit Maßnahmen zur Unterstützung Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung Eine gute Verkehrsanbindung sowie die vergünstigte Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs durch das Jobticket Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages TVöD-K sowie betriebliche Altersvorsorge Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal