Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Assistenzberufe: 58 Jobs in Satzkorn

Berufsfeld
  • Assistenzberufe
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 49
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 57
  • Ohne Berufserfahrung 50
Arbeitszeit
  • Vollzeit 54
  • Teilzeit 27
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 49
  • Befristeter Vertrag 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Assistenzberufe

Arzthelferin / Augenoptikerin / Optometristin / Orthoptistin / Arztpraxismitarbeiterin / Kauffrau im Gesundheitswesen / Verkäuferin als Mitarbeiterin in der augenärztlichen Voruntersuchung (m/w/d)

Do. 24.09.2020
Potsdam
Unsere Klinik bietet das gesamte Spektrum der Augenheilkunde an. Wir sind ein seit 2007 stetig wachsendes Familien-Unternehmen und haben Praxissprechstunden, OP-Sprechstunden und Kindersprechstunden. Wir arbeiten an mehreren Standorten. Wir führen ambulante Operationen in allen Augenabschnitten durch. Unsere besondere Spezialisierung ist der anspruchsvolle hintere Augenabschnitt. Als eines von deutschlandweit sehr wenigen Zentren führen wir seit über 10 Jahren in Potsdam Operationen an Netzhaut und Makula ambulant durch. Wir betreuen daneben viele Patienten mit Hornhauterkrankungen, Glaukom, Makuladegeneration und anderen Netzhauterkrankungen, die regelmässig zu uns kommen. Eine sehr gute Voraussetzung für die Position ist die Grundausbildung als Arzthelferin, idealerweise mit Erfahrung in der Augenheilkunde. Unser Team ist breit gefächert. Wir berücksichtigen auch sehr gern Bewerbungen insbesondere von Augenoptikerinnen sowie Menschen, die im Hotelwesen, der Gastronomie, in der Pflege, Kosmetik, Büro-/Anmeldungsbereich oder im Verkauf solide Erfahrungen im verantwortlichen Umgang mit Menschen erworben haben und sich mit Interesse und Engagement neues Wissen aneignen möchten.Die Aufgaben dieser Stellenausschreibung bestehen in der Vorbereitung von Patienten für die augenärztliche Untersuchung. Dabei werden Untersuchungen mit verschiedenen Geräten mit den Patienten durchgeführt, die Sehschärfe geprüft, der Patient wird über bestimmte Daten befragt usw.. Sie sollten offen und interessiert sein, diese Dinge zu lernen. Eine umfassende Einarbeitung ist selbstverständlich. Wir richten uns dabei nachdem, was Sie bereits können. Je nachdem, aus welchem Bereich Sie kommen ist das naturgemäß sehr verschieden. Umfang: 30-40h /Woche, je nach VereinbarungEs besteht die Notwendigkeit, sich spezifische Fachkenntnisse über das Auge und die Augenerkrankungen anzueignen, die wir Ihnen sehr gern nach und nach vermitteln. Wir sind ein sehr nettes gutes Team und legen besonderen Wert darauf. Wichtig sind ein freundliches Wesen, Belastbarkeit, effektives Arbeiten und Mitempfinden für unsere Patienten sowie die Hilfsbereitschaft miteinander. Aufgrund der Arbeit mit der elektronischen Patientenakte sind daneben ein sehr guter Umgang mit dem PC und hierbei die Befähigung zu konzentrierter, zügiger und dabei umsichtiger Arbeitsweise die wichtigsten Voraussetzungen. Das Arbeitsfeld ist abwechslungsreich gestaltbar z.B. durch eine Tätigkeit auch im Bereich der Anmeldung und Terminvergabe. Sofern Sie sich z.B. als Kauffrau im Gesundheitswesen oder Bürokraft bewerben, können Backoffice-Tätigkeiten (z.B. Abrechnung unserer erbrachten Leistungen mit den Krankenkassen, Qualitätsmanagementsystem) die Arbeit an der Anmeldung nach Einarbeitung ergänzen.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Radiologieassistent MTRA (m/w/d)

Do. 24.09.2020
Berlin
Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor. EINSATZBEREICH: Charité Centrum 06 – Centrum für diagnostische und interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin CAMPUS: alle Campi Der Einsatz erfolgt in der Radiologie und Nuklearmedizin im Centrum 06 der Charité. Es erwarten Sie abwechslungsreiche und spannende Aufgaben, selbstständiges Arbeiten sowie ein kollegiales, freundliches und wertschätzendes Arbeitsklima im Team. An unserem modernen Gerätepark bieten wir Ihnen exzellente Möglichkeiten für ihre Weiterentwicklung. Sie führen alle Tätigkeiten als MTRA (m/w/d) im "CharitéCentrum 06 – Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie und Nuklear­medizin" eigenverantwortlich durch. Sie nehmen am Schichtdienst und Rufdienst teil und wirken bei der Durchführung von Studien mit. Ausbildung mit staatlicher Anerkennung als MTRA (m/w/d) und Nachweis der aktuellen Fachkunde im Strahlenschutz verantwortungsvoller und einfühlsamer Umgang mit Patienten (m/w/d) Freude am Beruf, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit sowie Flexibilität gute fachliche Kompetenz, mit der Fähigkeit zum eigenständigen und verantwortungsvollen Handeln Erfahrungen wünschenswert, jedoch nicht Bedingung; gerne auch Berufsanfänger (m/w/d) intensive, strukturierte Einarbeitung und Rotation an unseren Modalitäten liberale Dienstplangestaltung attraktive interne und externe Fort- und Weiterbildungsangebote Möglichkeit zur persönlichen Entwicklung mit Verantwortungs­bereichen familienfreundliche Arbeitszeitmodelle in der Teilzeitregelung BEGINN: ab sofort BESCHÄFTIGUNGSDAUER: unbefristet ARBEITSZEIT: 39 Std./Woche VERGÜTUNG: Entgeltgruppe 09b gem. TVöD VKA-K unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen. Die Tarifverträge und Entgelttabellen finden Sie auf unserer Website (Link siehe unten).
Zum Stellenangebot

Medizinische/r Fachangestellte/r (MFA) bzw. Arzthelfer/in (m/w/d)

Do. 24.09.2020
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Medizinische/r Fachangestellte/r (MFA) bzw. Arzthelfer/in (m/w/d) für das Zentrum für Gefäßmedizin Nord im Vivantes Klinikum Spandau, zum nächstmöglichen Termin. Assistenz im Rahmen der Gefäßsprechstunden und der Stationsarbeit Organisation des Gefäßlabors Terminvergabe für ambulante und stationäre sowie prä- und poststationäre Patienten/Patientinnen Erhebung Basisanamnese und Basisbefund Durchführung von Gefäßuntersuchungen (ABI, Laufband, Oszillografie, TCP02, LRR) Durchführung von Screening-Untersuchungen (ABI) Blutentnahme und Legen von Verweilkathetern Wundmanagement Überwachung ärztlich eingeleiteter Therapien Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen Assistenz bei Gefäßveranstaltungen abgeschlossene Ausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r (MFA) bzw. Arzthelfer/in mit Weiterbildungswunsch mehr als einjährige Erfahrung in einem Gefäßlabor gute Kommunikationsfähigkeiten (im Patienten/Patientinnen-, Angehörigen- und Telefonkontakt) eigenständige Tätigkeit in Erweiterung des ärztlichen Team hohe persönliche und soziale Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Einsatzfreude und Loyalität technisches, manuelles und organisatorisches Geschick hohes Maß an Engagement und Ausdauer patientenorientiertes und wirtschaftliches Handeln gute PC-Kenntnisse eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach TVöD Arbeitszeit 39 Wochenstunden zunächst mit Sachgrund befristeter Einsatz voraussichtlich bis zum 31.07.2023 Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten eine abwechslungsreiche Tätigkeit
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Anmeldung/ Institutsambulanz

Do. 24.09.2020
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Anmeldung/Institutsambulanz für die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Klinikum im Friedrichshain, zum nächstmöglichen Termin. Die Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Vivantes Netzwerk für Gesundheit Berlin GmbH befinden sich an vier Standorten, im Vivantes Klinikum im Friedrichshain (KFH), im Vivantes Klinikum Neukölln (KNK), Tagesklink an der Wuhlheide und im Vivantes Klinikum am Urban (KAU). Die Kliniken übernehmen die psychiatrische Versorgung von Minderjährigen in den Berliner Versorgungsregionen Mitte, Kreuzberg-Friedrichshain, Treptow-Köpenick und Neukölln. Auf 64 vollstationären (5 Stationen einschließlich einer fakultativ geschützten Intensivbehandlungsstation und einer Adoleszentenstation in Kooperation mit der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im KAU), 52 teilstationären Behandlungsplätzen und drei Institutsambulanzen werden alle kinder- und jugendpsychiatrischen Störungsbilder behandelt. Zugleich bestehen überregionale Versorgungsaufträge für die Behandlung von Substanzmissbrauch und Abhängigkeitserkrank ungen bei Jugendlichen (Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen des Kindes- und Jugendalters Berlin) sowie für Psychotherapie. Hinzu kommt die Schwerpunktbildung zu den Themen Bindungsstörung / Bindungsbasierte Psychotherapie, Psychosomatik, Trauma-Behandlung, Sexualmedizin und Kleinkindpsychiatrie. Die Kliniken sind an Forschungsprojekten u. a. zur Entwicklungspsychologischen Beratung (EBT), Früherkennung Schizophrenie / Bipolare Störung, sowie an Studien zur sexuellen Präferenzstörungen und zur Versorgungsforschung beteiligt. selbstständige Erledigung der in der Anmeldung einer Klinik bzw. Institutsambulanz anfallenden Arbeiten Koordination und Terminvergabe für Patienten/Patientinnen Patienten- und Besucherempfang Vorbereitung von Patiententerminen Ablage der Dokumentation und Vorbereitung der Abrechnung Erledigung der Korrespondenz Beantwortung von telefonischen und E-Mail Anfragen Erteilung von Auskünften Aufnahme und Weiterleitung von Informationen abgeschlossene Ausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r (MFA) oder eine kaufmännische Berufsausbildung mit Erfahrung im medizinischen Bereich mehrjährige Praxis in einer Arztpraxis / Ambulanz oder einem Sekretariat mit Kundenbetreuung sicherer Umgang mit MS Office ( Word, Excel, Outlook, PowerPoint), Erfahrung mit ORBIS oder vergleichbaren Patientenverwaltungsprogrammen / KIS Systemen Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil Beherrschung der fachspezifischen medizinischen Nomenklatur vorteilhaft sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen einen freundlichen Umgang mit Patienten/Patientinnen, Besuchern und Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen hohe kommunikative Kompetenz sowie Organisationstalent Diskretion und Loyalität die Bereitschaft zum Wechsel des Standortes (Vivantes Klinikum im Friedrichshain, Vivantes Klinikum Neukölln, Tagesklinik an der Wuhlheide), bei dienstlichen Erfordernissen, setzen wir voraus (z. B. Urlaubsvertretungen) eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach TVöD Arbeitszeit 39 Wochenstunden ein unbefristeter Einsatz Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Zahnmedizinische*r Fachangestellte*r

Do. 24.09.2020
Berlin
Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor. EINSATZBEREICH: Charité Centrum 3 für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde CAMPUS: Charité Campus Benjamin Franklin Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine*n motivierte*n und engagierte*n Mitarbeiter*in mit Berufserfahrung, der*die Leidenschaft, Empathie und Fachwissen vereint und Freude und Interesse am Beruf mitbringt. Ein freundlicher und umsichtiger Umgang mit Patienten sollte für Sie selbstverständlich sein, genauso wie kollegiales Miteinander und gegenseitiger Respekt. Da wir das gesamte zahnmedizinische Behandlungsspektrum abdecken, erwartet Sie ein interessantes und vielseitiges Arbeitsumfeld. Assistenz bei der Behandlung von Patienten*innen Unterstützung der studentischen Ausbildung Terminvergabe Unterstützung der Zahnärztinnen und Zahnärzte bei der digitalen Dokumentation Teilnahme am Notdienst (nachts, Wochenende und Feiertage) Anfertigungen von Röntgenaufnahmen Erstellung von Provisorien und Abdrucknahme Erstellung von Heil- und Kostenplänen abgeschlossene Ausbildung als Zahnmedizinische*r Fachangestellte*r mit Interesse an der Zahnmedizin bei großem Engagement für die Einarbeitung in ein neues Fachgebiet Erfahrung in Professioneller Zahnreinigung, Fortbildung zur*zum Zahnmedizinische*n Prophylaxehelfer*in wünschenswert Wir bieten Ihnen eine Festanstellung mit geregelten Arbeitszeiten und verschiedene Fortbildungsmöglichkeiten für Ihre Weiterentwicklung. BEGINN: ab sofort BESCHÄFTIGUNGSDAUER: unbefristet ARBEITSZEIT: 39 Std./Woche VERGÜTUNG: Entgeltgruppe E5 gem. TVöD VKA – K unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen. Die Tarifverträge und Entgelttabellen finden Sie auf unserer Website (Link siehe unten).
Zum Stellenangebot

Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) diagnostische und interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin

Do. 24.09.2020
Berlin
Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor. EINSATZBEREICH: CC06 – Centrum für diagnostische und interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin alle Campi Empfang und Aufnahme unserer Patient*innen Koordination von radiologischen Untersuchungsabläufen Terminmanagement, Telefonservice Unterstützung im Abrechnungs- und Qualitätsmanagement campusübergreifender Einsatz abgeschlossene Berufsausbildung als Arzthelfer (m/w/d) oder Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) unternehmerisches und serviceorientiertes Handeln professioneller Umgang mit allen Patient*innen, insb. schwerstkranker Patient*innen sehr gute Auffassungsgabe, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise ein hohes Maß an Motivation, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift Freundlichkeit und ein gepflegtes Erscheinungsbild Organisationstalent sehr gute PC-Kenntnisse Wir bieten Ihnen in unserem Centrum im Bereich des Anmeldungs- und Abrechnungsmanagements ein interessantes Aufgabengebiet in einem qualifizierten und engagierten Team. Sie sind verantwortlich für die Gewährleistung und Durchführung der Patient*innenaufnahmen nach kaufmännischen und organisatorischen Aspekten in Zusammenarbeit mit allen Mitarbeiter*innen des Unternehmens unter Einhaltung der entsprechenden Richtlinien. BEGINN: ab sofort BESCHÄFTIGUNGSDAUER: unbefristet ARBEITSZEIT: Vollzeit VERGÜTUNG: Entgeltgruppe E06 gem. TVöD VKA-K unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen. Die Tarifverträge und Entgelttabellen finden Sie auf unserer Website (Link siehe unten).
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) in Teilzeit (ca. 20-25 Std.)

Mi. 23.09.2020
Berlin
Seit 20 Jahren leisten wir erfolgreiche arbeitsmedizinische und -sicherheitstechnische Präventionsarbeit für unsere Kunden in Berlin und Brandenburg. In unserer arbeitsmedizinischen Praxis, Spanische Allee 16, Berlin, beraten und untersuchen wir die Mitarbeiter unserer Kunden. Hier bieten wir einer weiteren MFA (m/w/d) eine interessante Aufgabe zum nächstmöglichen Termin. Durchführung von EKG / Ergometrien, Lungenfunktionen, Hör- und Sehtests Durchführung von Blutabnahmen und Impfungen Vereinbarung von Terminen, elektronische Karteiführung, Dokumentation Erledigung der schriftlichen und elektronischen Korrespondenz Organisation der Praxisabläufe Abgeschlossene Ausbildung zur MFA Dienstleistungsorientierte, selbstständige Arbeitsweise Gute EDV-Kenntnisse in MS-Office Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kommunikationsfähigkeit Freundliches Erscheinungsbild einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Teilzeit eine abwechslungsreiche Tätigkeit ein kollegiales Team angenehme, durchgängige Arbeitszeiten ohne Spät- und Samstagssprechstunden eine leistungsgerechte Vergütung.
Zum Stellenangebot

Operationstechnischer Assistent (m/w/d)

Mi. 23.09.2020
Berlin
Das BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin ist ein hoch spezialisiertes klinisches Zentrum zur Behandlung Schwerkranker und zur Rettung und Rehabilitation Schwerverletzter aus ganz Ostdeutschland. Patienten aller Krankenversicherungen erhalten hier eine qualifizierte Versorgung und umfassende Betreuung bis zur Rückkehr in den Alltag. Zentraler OP Im ukb werden unter Anwendung modernster Anästhesieverfahren und Einhaltung höchster Sicherheitsstandards Operationen unterschiedlicher Fachdisziplinen durchgeführt. Schwerpunktmäßig werden sämtliche unfallchirurgisch/orthopädische Eingriffe vorgenommen. Das Unfallkrankenhaus Berlin verfügt über 12 OP-Säle im Zentral-OP, 1 OP-Saal im Zentrum für Schwerbrandverletzte sowie über 4 Säle im Ambulanten OP-Zentrum. Fachgerechte Betreuung der Patient*innen vor-, während und nach einem operativen Eingriff Einhaltung und Überwachung der Hygiene Vor- und Nachbereitung der Operationssäle Assistenz und Instrumenten-Management bei operativen Eingriffen Professionelle Bedienung und Aufbereitung medizinischer Geräte Digitale Dokumentation pflegerelevanter Daten Kooperative und wertschätzende Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen  Abgeschlossene Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Fachkrankenpfleger für den Operationsdienst (m/w/d) Bereitschaft zur Teilnahme an Ruf- und Bereitschaftsdiensten Attraktive Vergütung gemäß Haustarifvertrag mit Jahressonderzahlung Zulage bei Weiterbildung Praxisanleitung Genug Zeit für Ihre strukturierte Einarbeitung Wertschätzende und kollegiale Arbeitsatmosphäre Arbeit in komplett modernisierten und neu ausgestatteten OP-Sälen, darunter auch „gläserne OP’s“ mit Lichtkonzept Durchgehend digitale Patientendokumentation Flexible Dienstplangestaltung und individuelle Wunschdienstpläne mit max. 7 Diensten in Folge Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten wie beispielsweise Fachweiterbildung Operationsdienst oder Praxisanleitung Unterstützung durch Servicekräfte Deutschlandweit modernste technische Ausstattung Kostenfreier persönlicher CNE-Account Tariflicher Kinderzuschlag und Kinderferienbetreuung Vielfältige Entspannungs- und Sportangebote, wie Schwimmen oder Fitness Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Pflegefachkraft (m/w/d) im Wachkomazentrum

Mi. 23.09.2020
Bernau bei Berlin, Berlin
Es sind Berührungen und Worte, die unseren Bewohnern im Wachkomazentrum Regine-Hildebrandt-Haus (Bernau bei Berlin) und Hannelore-Kohl-Haus (Bennewitz bei Leipzig) die Basis des Lebens bieten. Spezialisiert haben wir uns auf die Versorgung von Menschen im Wachkoma und Locked-In-Syndrom aller Altersgruppen. Wir geben ihnen ein Zuhause, Geborgenheit und Wärme. Unsere Stärke ist unser Team aus Lebensrettern und Lebensverbesserern mit medizinischem Sachverstand. Für Angehörige unserer Bewohner sind unsere Mitarbeiter Zuhörer, starke Schulter zum Anlehnen oder Mutmacher. Sensibel, einfühlsam, nahbar und mit großem Herzen verbindet unsere Pflegekräfte des multiprofessionellen Teams vor allem der Wille, für Menschen da zu sein. Finden Sie sich darin wieder? Dann sollten wir uns kennenlernen.WERDEN SIE TEIL UNSERES TEAMSUnterstützen Sie unsere Mitarbeiter im Wachkomazentrum Regine-Hildebrandt-Haus (Bernau bei Berlin) und im Wachkomazentrum Hannelore-Kohl-Haus (Bennewitz bei Leipzig) in Vollzeit oder Teilzeit ab sofort alsPFLEGEFACHKRAFT (m/w/d)Gesundheits- und Krankenpfleger/inAltenpfleger/inFachkrankenpfleger/in für Intensivpflege Begleitung des Pflegeprozesses, der ärztlichen Diagnostik und Therapiesorgfältige PflegedokumentationLeben der Patienten mitgestaltenSie sind examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger bzw. Intensivpfleger (m/w/d), Kinderkrankenschwester oder Kinderkrankenpfleger bzw. haben eine vergleichbare Ausbildung.Sie besitzen Einfühlungsvermögen, sind zuverlässig, sorgfältig und engagiert.Sie haben Freude an der Arbeit mit unseren überwiegend tracheotomierten Bewohnern und wollen nicht nur pflegen, sondern Leben ermöglichen.Herzlichkeit: Sie werden in ein familiäres Arbeitsklima aufgenommen, das durch Wertschätzung, Zusammenarbeit und Kollegialität geprägt ist.Perspektive: Sie können sich in unserem Haus verwirklichen, etwas bewegen – und wir bewegen auch Sie durch umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Sicherheit: Wir wünschen uns eine langfristige Zusammenarbeit, in der Sie für unsere Bewohner nicht nur eine wechselnde Kraft, sondern eine Bezugsperson sind. Deshalb bieten wir unbefristete Arbeitsverträge und eine leistungsgerechte Vergütung.Unterstützung: Wir machen Ihnen den Einstieg einfach, weil wir Sie fundiert einarbeiten. Auch als Berufseinsteiger bekommen Sie durch unsere ausgebildeten Pflegekräfte das nötige Wissen im Rahmen der Pflege im Wachkomazentrum an die Hand.Familienfreundlichkeit: Beruf und Familie brauchen Planungssicherheiten, deshalb bieten wir Ihnen einen Dienstplan angemessen im Voraus, an dem Sie in Abstimmung mitgestalten können. Wir unterstützen Sie außerdem bei der Suche nach einer Kinderbetreuung.Benefits: Sie erhalten einen steuerfreien Sachbezug nach bestandener Probezeit in Höhe von 44 Euro, Prämen- und Jubiläumszahlungen sowie zum Start ein Begrüßungsgeld von 500 Euro. Darüber hinaus bieten wir eine arbeitgeberunterstützte Altersvorsorge sowie zahlreiche arbeitgeberfinanzierte Gesundheits- und Präventionsangebote.
Zum Stellenangebot

Operationstechnische*r Assistent*in / Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) im HNO-OP und Orthopädischen OP

Mi. 23.09.2020
Berlin
Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor. EINSATZBEREICH: OP-Management CAMPUS: Charité Campus Mitte Der HNO-OP-Bereich und der Orthopädie OP-Bereich des OP-Managements der Charité am Campus Mitte ermöglichen Ihnen als vielseitige operative Fachbereiche ein breites und interessantes Tätigkeitsspektrum für Ihre berufliche Entwicklung im OP-Funktionsdienst, sowohl für Berufseinsteiger als auch Berufserfahrene. Der Standort Mitte liegt zentral im Herzen Berlins. Hier trifft Medizingeschichte auf moderne Hochleistungsmedizin. Zwischen Hauptbahnhof und Friedrichstraße ist er hervorragend an den öffentlichen Nah- und Fernverkehr angebunden. Er ist mit modernster Technik ausgestattet und verfügt über ein sehr gut ausgestattetes Operationsvorbereitungszentrum. Engagierte Teams und erfahrene Praxisanleiter*innen (m/w/d) sorgen für eine nach Ihrem persönlichen Lernbedarf ausgerichtete Einarbeitung. Wir bieten Ihnen beste Chancen, sich beruflich und auch akademisch, weiterzuentwickeln. Das Angebot ist dabei groß und vielfältig. Gemeinsam im Team sorgen Sie für reibungslose OP-Prozesse und arbeiten vertrauensvoll mit unseren Fachabteilungen zusammen Instrumentieren und Assistieren sowie Übernahme von Springertätigkeiten bei Operationen Fachgerechte Vor- und Nachbereitung von operativen Eingriffen Sie unterstützen die Sicherung der Prozessqualität Einhaltung und Überwachung von Hygienestandards Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team Dokumentation von pflegerelevanten Daten Mitgestaltung der Arbeitsabläufe Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Operationstechnische*r Assistent*in (m/w/d) oder Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger*in (m/w/d) Patienten- und Angehörigenorientierung prägen Ihr tägliches Handeln Gern auch Berufseinsteiger Zuverlässigkeit, eigenständiges Arbeiten und konstruktive Teamarbeit sind für Sie selbstverständlich Sie können sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeit vorweisen Sie bringen sich aktiv in die Weiterentwicklung der Arbeitsstrukturen und Prozesse mit ein Individuell angepasste Dienstplanung möglich BEGINN: Ab sofort BESCHÄFTIGUNGSDAUER: Unbefristet ARBEITSZEIT: Vollzeit / Teilzeit VERGÜTUNG: Entgeltgruppe P 08 bzw. P 09 gem. Tarifvertrag TVöD VKA-K unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen. Die Tarifverträge und Entgelttabellen finden Sie auf unserer Website (Link siehe unten).
Zum Stellenangebot


shopping-portal