Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Assistenzberufe: 24 Jobs in Weckhoven

Berufsfeld
  • Assistenzberufe
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 19
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Transport & Logistik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Ohne Berufserfahrung 20
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Teilzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Befristeter Vertrag 3
Assistenzberufe

Gesundheits- und Krankenpfleger/in / Operationstechnische/n Assistent/in (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
Viersen
Die LVR-Klinik für Orthopädie Viersen sucht eine*n GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER*IN / OPERATIONSTECHNISCHE*N ASSISTENT*IN (M/W/D) für das Team der Operationsabteilung. STELLENINFORMATIONEN Standort: Viersen Befristung: Unbefristet Arbeitszeit: Voll-/ oder Teilzeit In der LVR-Klinik für Orthopädie Viersen bieten wir unseren Patient*innen ein qualitativ hochwertiges und modernes Angebot ambulanter und stationärer orthopädischer Versorgung. Unsere Behandlungsschwerpunkte sind die Endoprothetik (ca. 1.500 Eingriffe pro Jahr, Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung), die Arthroskopie des Hüft-, Knie-, Sprung- und des Schultergelenks (jeweils 400 Eingriffe pro Jahr) sowie die operative und konservative Behandlung von Wirbelsäulenpatient*innen, konservativ unter anderem im Rahmen der Multimodalen Schmerztherapie. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden. Mehr Informationen über den LVR finden Sie unter www.lvr.de. Assistenz am OP-Tisch Instrumentieren Springertätigkeit Bei Bedarf Tätigkeit als Technische*r Sterilisationsassistent*in in der Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte während der Bereitschaftsdienste Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation bis zur Entgeltgruppe P9 TVöD-K.Voraussetzung für die Besetzung: abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Operationstechnische*r Assistent*in oder vergleichbare Qualifikation Wünschenswert  Fachweiterbildung für den Operationsdienst Abgeschlossene Weiterbildung des Fachkundelehrgang I zum/zur Technische*n Sterilisationsassistent*in für die Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte Herz und Leidenschaft für die orthopädische Pflege Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen (Orthopäd*innen, Anästhesist*innen/  Anästhesiepflege) und Integration in unser multiprofessionelles OP-Team Bereitschaft zur Übernahme von Rufbereitschaften, auch an Wochenenden und Feiertagen Ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein Kommunikationsstärke, Flexibilität 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche; Landschaftlich reizvolle Arbeitsumgebung; Betreuungsmöglichkeit in Kooperations-Kita (U3); familienfreundliche Arbeitsbedingungen; Betriebliche Zusatzversorgung im Tarifbereich; Jahressonderzahlung zu Weihnachten; Jährliche leistungsorientierte Einmalzahlung (LoB); Tarifliche Bezahlung (TVöD); kooperatives Arbeitsumfeld; Gute Verkehrsanbindung; Kostenlose Parkplätze
Zum Stellenangebot

Chirurgisch-Technischer Assistent / CTA (w/m/d) für die Klinik für Gefäßchirurgie und Angiologie

Sa. 06.08.2022
Mönchengladbach
Mit 17 Fachkliniken, 754 Plan­betten, den Tochter­gesell­schaf­ten kbs | Die Akademie für Gesund­heits­berufe am St. Kamillus GmbH und der clinoserv gmbh sowie über 2.700 Mitarbeitenden sind wir als Akade­misches Lehr­krankenhaus der RWTH Aachen in Mönchengladbach und Umge­bung ein expandie­rendes Kran­ken­haus der Maximal­versorgung. Höchste Versorgungsqualität, Sicher­heit für den Patienten und transparente Prozesse sind wesent­liche Qualitätsziele der Kliniken Maria Hilf. Chirurgisch-Technischer Assistent / CTA (w/m/d) für unsere Klinik für Gefäßchirurgie und Angiologie in Vollzeitbeschäftigung Prä- und postoperative Versorgung des Patienten (Blutentnahmen, Anamnese, vorbereitende OP-Ausklärung, spezielle Patientenlagerung, Wundenversorgung, etc.) Assistenz bei operativen Eingriffen zur effizienten Entlastung des Operateurs (w/m/d) Mitwirkung und Durchführung notfallmedizinischer Maßnahmen zur Stabilisierung von Notfallpatienten Übernahme von delegationsfähigen ärztlichen Tätigkeiten Überwachung von ärztlich eingeleiteten Therapien Mitwirkung der Visiten sowie der medizinischen Kurvenvisiten Wundmanagement z. B. als leitende Funktion mit bspw. die Anlage von VAC- Verbänden Praktische Durchführung von nichtinvasiven Untersuchungsverfahren Diagnostische und therapeutische Maßnahmen (z. B. Auskultation, Sonographie etc.) in Abstimmung mit dem ärztlichen Dienst Übernahme interdisziplinärer Aufgaben Mitwirkung beim Qualitätsmanagement OP-Verwaltungs-/Dokumentationsaufgaben Teilnahme an der Rufbereitschaft (operativer Rufdienst)  Abgeschlossene Ausbildung zum Chirurgisch-Technischer Assistent (m/w/d) Eigenverantwortliches und teamorientiertes Arbeiten Einfühlsamer Umgang mit Patienten Einsatzfreude sowie technisches Interesse Sicheres, sympathisches und überzeugendes Auftreten Gute EDV-Kenntnisse Moderne Infrastruktur und ein zunehmend digitales Arbeitsumfeld Ein kollegiales und starkes Team Wir fördern Ihre Karriere und bieten Ihnen zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Stetige Weiterentwicklung der Dienstzeitenmodelle zur Unterstützung der Work-Life-Balance Attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach AVR sowie betriebliche Altersvorsorge (KZVK) Betreuungsangebot für Ihre Kinder in unserer schönen Kindertagesstätte am Haus Ihre Gesundheit ist uns wichtig! Unser großes Angebot der betrieblichen Gesundheitsförderung bietet Ihnen viele Möglichkeiten sportlicher Aktivitäten. Fahrradfahrer unterstützen wir mit unserem Bike-Leasing-Angebot und stellen eine Fahrradgarage zur Verfügung. Mit unserem Mitarbeiter-Bonussystem können Sie beim Sport und bei der Arbeit Punkte sammeln und diese gegen attraktive Prämien von namhaften Anbietern eintauschen. Gemeinschaft ist uns wichtig! Gemeinsam erleben Sie mit Ihren Kolleginnen und Kollegen unsere Maria Hilf Impulse-Abende (Vortragsreihe), Kongresse, Betriebsfeste, Karnevalsumzüge sowie unseren Maria Hilf Lauf.
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) als Arbeitsmedizinische Assistenz

Do. 04.08.2022
Düsseldorf
Wir, die Medical Airport Service GmbH mit Hauptsitz in Mörfelden-Walldorf, Tochterunternehmen des Fraport Konzerns sowie der BAD GmbH, sind einer der leistungsstärksten Anbieter auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Wir bieten höchste Qualität, beste Kundenbetreuung und Beratung sowie maßgeschneiderte Innovationen für Unternehmen im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Seit 1997 sind wir ständig gewachsen und betreuen aktuell über 1.000 Kunden bundesweit. Leistung und Leidenschaft sind die Merkmale unseres annähernd 400-köpfigen interdisziplinären Teams. Wir suchen Persönlichkeiten, die unsere Geschäftsphilosophie mit uns leben möchten. Unterstützung bei der Durchführung von arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen und deren Dokumentation Durchführung von Hör- und Sehtestungen, Blutentnahmen, Ruhe- und Belastungs- EKG's sowie Lungenfunktionstests Flexibilität hinsichtlich der Tätigkeit im Innen- und Außendienst Organisation des Praxisbetriebes (Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr) Verwaltungstätigkeiten und Erledigung des Schriftverkehrs Flexibilität hinsichtlich der Tätigkeit im Innen- und Außendienst Organisation des Praxisbetriebes (Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr Abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich (Arzthelfer (m/w/d) bzw. Medizinische Fachangestellte (m/w/d), Rettungsassistenten oder Krankenpflegepersonal Betriebssanitäter (m/w/d) oder Ersthelfer (m/w/d) wünschenswert Sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift und gute MS-Office-Kenntnisse Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Empathie, Teamfähigkeit und Flexibilität Gültiger Führerschein und eigener PKW erforderlich Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben in einem interdisziplinären Team Umfangreiche Einarbeitung in einem motivierten Team und einem Unternehmen mit wertschätzender Unternehmenskultur Leistungsbezogene Vergütung mit attraktiver Prämiengestaltung Umfangreiche Sozialleistungen wie zum Beispiel Altersvorsorge Weiterbildung zur „Betriebsmedizinischen Assistenz"
Zum Stellenangebot

Zahnmedizinische Fachangestellte -ZFA- (m/w/d), Assistentin für Zahnärztliches Praxismanagement -AZP- (m/w/d) oder Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Düsseldorf
Als Körperschaft des öffentlichen Rechts in Selbstverwaltung der Zahnärzte obliegt der KZV Nordrhein insbesondere die Sicherstellung der zahnärztlichen Versorgung der Einwohner im Bereich Nordrhein sowie der Auftrag, den Krankenkassen und den Verbänden gegenüber die Gewähr dafür zu übernehmen, dass die vertragszahnärztliche Versorgung den gesetzlichen und vertraglichen Erfordernissen entspricht. Ein weiterer arbeitstechnischer Schwerpunkt der KZV Nordrhein liegt in der Prüfung und Durchführung des Abrechnungsverfahrens erbrachter zahnärztlicher Leistungen der nordrheinischen Vertragszahnärzte mit den Krankenkassen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit Zahnmedizinische Fachangestellte -ZFA- (m/w/d), Assistentin für Zahnärztliches Praxismanagement -AZP- (m/w/d) oder Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (m/w/d) (A271) als Sachbearbeiter/in für unsere Abteilung Abrechnungsvorprüfung. Bearbeitung und sachlich-rechnerische Prüfung der KCH-/ZE-/PAR- und KG/KB-Abrechnungen vom Eingang bis zur Rechnungslegung gegenüber den Kostenträgern Selbstständige Erledigung des diesbezüglich anfallenden Schriftwechsels mit unseren Mitgliedspraxen Auskunftserteilung rund um die KZV-Abrechnung eine abgeschlossene Ausbildung als ZFA o. ä. (s. oben) zwingend erforderlich sind sehr gute und umfassende Kenntnisse im zahnärztlichen Abrechnungswesen der Leistungsarten ZE, KCH, PAR und KG/KB gute Umgangsformen, verbindliches Auftreten für telefonische Kontakte gute PC-Anwenderkenntnisse (aktuelle Version MS-Office) sichere Kenntnisse der deutschen Sprache und Rechtschreibung Belastbarkeit, Motivation zur Teamarbeit, Aufgeschlossenheit, Diskretion und selbstständige Arbeitsweise ein unbefristetes und sicheres Beschäftigungsverhältnis mit einer leistungsgerechten Vergütung 13. Monatsgehalt, vermögenswirksame Leistungen, 30 Tage Urlaub Gleitzeit mit flexiblen Arbeitszeiten Vereinbarkeit von Beruf und Familie z.B. Kinderbetreuungszuschuss Gesundheitsmanagement z.B. betriebliche Zahnzusatzversicherung hauseigene Kantine Betriebliche Altersversorgung eine gründliche und strukturierte Einarbeitung wie auch regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Zahnmedizinische Fachangestellte/n (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Düsseldorf
Als Körperschaft des öffentlichen Rechts in Selbstverwaltung der Zahnärzte obliegt der KZV Nordrhein insbesondere die Sicherstellung der zahnärztlichen Versorgung der Einwohner im Bereich Nordrhein, sowie der Auftrag, den Krankenkassen und den Verbänden gegenüber die Gewähr dafür zu übernehmen, dass die vertragszahnärztliche Versorgung den gesetzlichen und vertraglichen Erfordernissen entspricht. Ein weiterer arbeitstechnischer Schwerpunkt der KZV Nordrhein liegt in der Prüfung und Durchführung des Abrechnungsverfahrens erbrachter zahnärztlicher Leistungen der nordrheinischen Vertragszahnärzte mit den Krankenkassen. Wir suchen für unsere Abteilung Abrechnungsvorprüfung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine/n Zahnmedizinische Fachangestellte/n (m/w/d) (A272) als Sachbearbeiter/in zur Unterstützung unserer fachlichen Service-Hotline für zahnärztliche Abrechnungsfragen. Kompetente und serviceorientierte telefonische Auskunftserteilung an unsere Mitglieder und deren Angestellten im Bereich rund um die KCH-, ZE-, PAR und KG-/KB-Abrechnungen Mitarbeit im Abrechnungsteam bei der sachlich-rechnerischen Prüfung der eingehenden Zahnarzt-Abrechnungen Bearbeitung von Vorgängen über unser CRM-System eine abgeschlossene Ausbildung als ZFA (Abschluss der Weiterbildung zur/zum AZP wünschenswert) sehr gute und umfassende Kenntnisse im zahnärztlichen Abrechnungswesen der Leistungsarten ZE, KCH, PAR und KG/KB gute Umgangsformen, verbindliches Auftreten für telefonische Kontakte gute PC-Anwenderkenntnisse (aktuelle Version MS-Office) sichere Kenntnisse der deutschen Sprache und Rechtschreibung Belastbarkeit, Motivation zur Teamarbeit, Aufgeschlossenheit, Diskretion und selbstständige Arbeitsweise zeitliche Flexibilität bei der Erbringung Ihrer Arbeitsleistung ein unbefristetes und sicheres Beschäftigungsverhältnis mit einer leistungsgerechten Vergütung 13. Monatsgehalt, vermögenswirksame Leistungen, 30 Tage Urlaub Gleitzeit mit flexiblen Arbeitszeiten Vereinbarkeit von Beruf und Familie z.B. Kinderbetreuungszuschuss Gesundheitsmanagement z.B. betriebliche Zahnzusatzversicherung hauseigene Kantine Betriebliche Altersversorgung eine gründliche und strukturierte Einarbeitung wie auch regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Medizinische Schreibkraft (m/w/d) Fachbereich Pathologie

Di. 02.08.2022
Leverkusen
Das Institut für Pathologie am Klinikum Leverkusen ist ein selbständiger Kooperationspartner umliegender Krankenhäuser und versorgt als Dienstleister auch weitere auswärtige Krankenhäuser und zahlreiche niedergelassene Arztpraxen in der Region. Zur Vervollständigung des Teams suchen wir ab sofort und in Vollzeit/ Teilzeit eine/n Medizinische Schreibkraft. Vollzeit: 8.00 Uhr - 16.30 Uhr im Wechsel mit 9.00 Uhr - 17.30 Uhr Teilzeit: 13:00 bis 17:00 Uhr. Montag - Freitag kein Wochenenddienst Schreiben von histopathologischen Befunden nach Phonodiktat Eingabe und Pflege von Patientendaten Postbearbeitung und Telefondienst Allgemeine Sekretariatsaufgaben vorbereitende Abrechnung Vertretung der Kolleginnen im Urlaub- oder Krankheitsfall gute Kenntnisse der medizinischen Nomenklatur mind. 250 Anschläge/min. fundierte EDV-Kenntnisse strukturierte, selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise gute Deutsch- und Rechtschreibkenntnisse Teamfähigkeit unbefristeter Arbeitsplatz vergünstigter Parkplatz 30 Urlaubstage 13. Monatsgehalt
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische Radiologieassistenten (w/m/d) für unsere Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie und Neuroradiologie

Di. 02.08.2022
Mönchengladbach
Mit 17 Fachkliniken, 754 Plan­betten, den Tochter­gesell­schaf­ten kbs | Die Akademie für Gesund­heits­berufe am St. Kamillus GmbH und der clinoserv gmbh sowie über 2.700 Mitarbeitenden sind wir als Akade­misches Lehr­krankenhaus der RWTH Aachen in Mönchengladbach und Umge­bung ein expandie­rendes Kran­ken­haus der Maximal­versorgung. Höchste Versorgungsqualität, Sicher­heit für den Patienten und transparente Prozesse sind wesent­liche Qualitätsziele der Kliniken Maria Hilf. Medizinisch-technische Radiologieassistenten (w/m/d) für unsere Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie und Neuroradiologie in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung Selbstständige Organisation und Koordination der eigenen Arbeitsabläufe Durchführung von MRT's, CT's und konventioneller Röntgendiagnostik sowie Dokumentation der Untersuchungen Bei Interesse kann eine Weiterbildung in der senologischen Bildgebung, der DSA oder der kardialen Schnittbildgebung angeboten werden Die Teilnahme am Bereitschafts- und Rufbereitschaftsdienst wird erwartet Eine abgeschlossene Ausbildung als MTRA Kenntnisse in der radiologischen Diagnostik Kenntnisse im Umgang mit RIS und PACS System Eigenverantwortliches und teamorientiertes Arbeiten Einsatzfreude sowie technisches Interesse Die Klinik ist als zentrales Röntgeninstitut konzipiert. Neben der Versorgung der stationären Patienten werden zahlreiche ambulante Leistungen im Rahmen der Überweisungspraxis angeboten. Hierzu zählen das gesamte konventionelle und digitale Spektrum mit Schwerpunkten auf dem Gebiet der diagnostischen und interventionellen Radiologie und Neuroradiologie inkl. onkologischer perkutaner und Katheter gesteuerter minimal invasiver Verfahren. Es stehen eine 2-Ebenen-DSA, eine C-bogen-basierte und eine dedizierte DL-Einheit, zwei Mehrzeilen-CT (16Z, 64Z), zwei MRT (1,5 und 3 T), ein Ultraschallgerät inkl. farbkodierter Duplexsonographie und eine digitale Mammographie mit Tomosynthese, fünf voll digitalisierte Röntgen­arbeits­plätze mit Thoraxwandstativ und Buckytisch und ein Knochendichtemessgerät zur Verfügung. Wir bieten innovative Radiologie in einer volldigitalisierten Abteilung mit 18 Ärzten und 26 MTRA´s bei guten Arbeits­bedingungen in einem angenehmen Arbeitsklima und ein breites diagnostisches und interventionelles Spektrum inkl. neurointerventioneller Verfahren. Die Abteilung bietet regelmäßige interne Fortbildungsveranstaltungen und unterstützt die zusätzliche Weiterbildung durch externe Anbieter. Für einen guten Teamgeist sorgen regelmäßige Besprechungen der MTRAs untereinander und mit den Ärzten. Moderne Infrastruktur und ein zunehmend digitales Arbeitsumfeld Ein kollegiales und starkes Team Wir fördern Ihre Karriere und bieten Ihnen zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Stetige Weiterentwicklung der Dienstzeitenmodelle zur Unterstützung der Work-Life-Balance Attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach AVR sowie betriebliche Altersvorsorge (KZVK) Betreuungsangebot für Ihre Kinder in unserer schönen Kindertagesstätte am Haus Ihre Gesundheit ist uns wichtig! Unser großes Angebot der betrieblichen Gesundheitsförderung bietet Ihnen viele Möglichkeiten sportlicher Aktivitäten. Fahrradfahrer unterstützen wir mit unserem Bike-Leasing-Angebot und stellen eine Fahrradgarage zur Verfügung. Mit unserem Mitarbeiter-Bonussystem können Sie beim Sport und bei der Arbeit Punkte sammeln und diese gegen attraktive Prämien von namhaften Anbietern eintauschen. Gemeinschaft ist uns wichtig! Gemeinsam erleben Sie mit Ihren Kolleginnen und Kollegen unsere Maria Hilf Impulse-Abende (Vortragsreihe), Kongresse, Betriebsfeste, Karnevalsumzüge sowie unseren Maria Hilf Lauf.
Zum Stellenangebot

Zahnmedizinische Fachangestellten (m/w/d)

Sa. 30.07.2022
Düsseldorf
Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen. Die Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Zahnmedizinische Fachangestellten (m/w/d) Qualifizierte Behandlungsassistenz, selbstständige Arbeitsweise in der chirurgischen Assistenz Selbstständige Anfertigung von Röntgenaufnahmen Herstellung von Provisorien Erstellung von Alginatabformungen Erstellung von Heil-und Kostenplänen Professionelle Zahnreinigung/Nachsorge von prothetischen Restaurationen Selbstständige Terminierung der Patienten im Rahmen eines Recallsystems Erfahrung im Bereich der Instrumentenaufbereitung nach RKI/Durchführung Arbeits-und Praxishygiene Terminmanagement und Karteikartenführung (auch digital) /Erfahrung im Umgang mit gängiger Abrechnungssoftware Betreuung der studentischen Behandlungskurse (Assistenz/Materialausgabe) Materialbestellung- und Verwaltung Abgeschlossene Ausbildung als ZMFA Aktuelle Röntgensachkunde oder die Bereitschaft diese zu erwerben PC-Kenntnisse (MS Office: Word, Excel, Outlook) sind wünschenswert 38,5 Wochenarbeitsstunden Alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen Klinikbezogene Einführung und Einarbeitung Preiswerte Verpflegungsmöglichkeiten Fort- und Weiterbildungen Vergünstigtes Mitarbeiterticket Kindertagesstätte Personalunterkünfte Die Vergütung erfolgt nach TV-L in die Entgeltgruppe 5. Eine Stelle ist unbefristet und eine Stelle ist befristet bis zum 16.01.2023 wegen Elternzeit der Stelleninhaberin. Bei Inanspruchnahme weiterer Elternzeit verlängert sich das Arbeitsverhältnis entsprechend. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische Assistent*in / Medizinisch-technischen Assistenten (m/w/d) bzw. Biologisch-technische Assistentin / Biologisch-technischen Assistenten (m/w/d)

Sa. 30.07.2022
Düsseldorf
Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen. Für die Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Medizinisch-technische Assistent*in / Medizinisch-technischen Assistenten (m/w/d) bzw. Biologisch-technische Assistentin / Biologisch-technischen Assistenten (m/w/d) Tätigkeitsschwerpunkt Biobank der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und lnfektiologie bzw. dort durchgeführter wissenschaftlicher Projekte unter Anleitung der jeweiligen Projektleiter*innen PBMC-lsolierung, Probenaliquotierung humaner (und ggf. nicht-humaner) Materialien (u.a. Blut, Urin, Speichel, Gewebeproben) sowie Proben ein- und -auslagerung (z.B. bei -80C, in Flüssigstickstoff) entsprechend der jeweiligen Standardarbeitsanweisungen Weiterverarbeitung humaner Materialien mit Aufreinigung on Proteinen, mRNA und/oder DNA DV-gestützte, Datenschutzkonforme, nachvollziehbar dokumentierte Verwaltung der Biobank-Proben (inkl. Nutzung Rack Scanner etc.) Dokumentation der entsprechenden klinischen Angaben Probenmateriallogistik, Vorbereitung und Materialverwaltung Beschaffung von Verbrauchmaterialien für den Betrieb der Biobank Enge Kooperation mit Studienassistent*innen, Ärzt*innen und Wissenschaftler*innen Durchführung von Experimenten der Grundlagen-und translationaler Forschung mit Messung geeigneter Parameter durch verschiedene molekularbiologische und proteinbiochemische Verfahren Abgeschlossene Ausbildung als MTA/BTA Bereitschaft zur Teamarbeit mit klinisch tätigen Ärztinnen/Ärzte, Studienassistenten/Studienassistentinnen und Wissenschaftlerinnen/Wissenschaftlern Bereitschaft zur Standardarbeitsanweisung-konformen und flexiblen Ablauforganisation 38,5 Wochenarbeitsstunden Alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen Klinikbezogene Einführung und Einarbeitung preiswerte Verpflegungsmöglichkeiten Fort- und Weiterbildungen Vergünstigtes Mitarbeiterticket Kindertagesstätte Personalunterkünfte Die Vergütung erfolgt nach TV-L in die Entgeltgruppe 9b unter Anrechnung aller Vorzeiten. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte / Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)

Sa. 30.07.2022
Düsseldorf
Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen. Dann bieten wir Ihnen viele fachlich anspruchsvolle und interessante pflegerische Aufgaben in unserem zukunftsorientierten Unternehmen. Berufliche Weiterentwicklung ist gewünscht und wird von uns gefördert. Das Department Mutter-Kind, die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Kreißsaal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Medizinische Fachangestellte / Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) Empfang der Patientinnen Administrative Aufnahmen von stationären und ambulanten Patientinnen Datenerfassung zur Erstellung geburtshilflicher Formulare Unterstützung des Hebammen- und Ärzteteams bei der pflegerischen Aufnahme sowie bei therapeutischen und diagnostischen Maßnahmen Durchführung von Blutentnahmen, Vitalzeichenkontrollen Organisation interner Patiententransporte Abgeschlossene Ausbildung als MFA Medizinisch-fachliche Vorkenntnisse sowie entsprechende Nomenklatur für den Fachbereich Erfahrungen im Bereich der Geburtshilfe/Gynäkologie wären wünschenswert Selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit Sehr gute kommunikative Fähigkeiten Sicherer Umgang mit dem PC 38,5 Wochenarbeitsstunden 5-Tage Woche; Montag bis Sonntag sowie Feiertage im Frühdienst, Spätdienst und Nachtdienst Einen vielseitigen und abwechslungsreichen modernen Arbeitsplatz Ein lebendiges, aufgeschlossenes und herzliches interdisziplinäres Team Ein qualifiziertes Einarbeitungskonzept Einweisung in unser Patientendatenmanagement -system Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen Alle im Öffentlichen Dienst üblichen Leistungen Vergünstigtes Mitarbeiterticket Kindertagesstätte Personalunterkünfte Die Vergütung erfolgt nach TV-L in die Entgeltgruppe 6 unter Anrechnung aller Vorzeiten. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: