Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Ausbilder: 82 Jobs

Berufsfeld
  • Ausbilder
Branche
  • Bildung & Training 29
  • Gesundheit & Soziale Dienste 16
  • Sonstige Dienstleistungen 14
  • Transport & Logistik 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Elektrotechnik 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Luft- und Raumfahrt 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • It & Internet 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 82
  • Ohne Berufserfahrung 34
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 77
  • Teilzeit 12
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 57
  • Befristeter Vertrag 22
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Ausbilder

Ausbilder/Lehrmeister für Industriemechaniker (w/d/m)

Fr. 03.07.2020
Calbe (Saale)
Doppstadt ist ein modernes, familiengeführtes Unternehmen mit Tradition. Die Doppstadt-Gruppe ist ein weltweit führender und anerkannter Partner in der Umwelttechnik. Ca. 700 Mitarbeiter planen, realisieren und fertigen Anlagen und Zerkleinerungstechnik für den mobilen und stationären Einsatz, die der Aufbereitung verschiedenster Materialien dienen. Zur Verstärkung an unserem Standort im Großraum Magdeburg (Calbe/Saale) suchen wir eine engagierte und teamfähige Persönlichkeit als: Ausbilder/Lehrmeister für Industriemechaniker (w/d/m) Organisation, Durchführung und Weiterentwicklung der gewerblichen Berufsausbildung mit eigener Lehrwerkstatt und derzeit 37 Auszubildenden Vermittlung berufsbezogener Kenntnisse und Fertigkeiten für unsere Auszubildenden zum Industriemechaniker   Erstellung von Ausbildungs- und Durchlaufplänen sowie Koordination mit den Fachbereichen  Kontrolle, Bewertung und Dokumentation von Arbeitsergebnissen und -leistungen Vorbereitung von Zwischen- und Abschlussprüfungen Mitwirkung bei Ausbildungsmarketingmaßnahmen auf Messen, Schulen und im Unternehmen Begleitung der jährlichen Einstellungs- und Auswahlverfahren enge Zusammenarbeit mit externen Kooperations- und Bildungspartnern (z.B. IHK, Berufsschule) abgeschlossene technische Ausbildung im Metallbereich und Weiterqualifizierung zum Industriemeister Metall, Techniker bzw. vergleichbarer Abschluss mit AdA-Schein mehrjährige Berufserfahrung als Lehrausbilder in einem metallverarbeitenden Industriebetrieb, bevorzugt auf dem Gebiet der Industriemechanik   ausgeprägte Kenntnisse im Bereich pneumatische Antriebs- und Steuerungstechnik, Hydraulik, Schweißtechnik sowie in der mechanischen Bearbeitung sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen   Sie haben Freude bei der praxisnahen Wissensvermittlung und Spaß im Umgang mit jungen Menschen. Als kommunikationsstarke Persönlichkeit gehen Sie mit Begeisterung, Kreativität, Einfühlungsvermögen und unternehmerischem Denken an Ihre Aufgaben heran und entwickeln im Team mit einem weiteren Ausbilder innovative Lösungsansätze.   eine verantwortungsvolle Aufgabe mit vielseitigen Gestaltungsspielräumen eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem modernen Unternehmen mit flachen Hierarchien wirtschaftlich gesundes und traditionsreiches, familiengeführtes Unternehmen eine attraktive, der Position sowie Ihrer Qualifikation und Erfahrung entsprechende Vergütung Erfolgsbeteiligungen, Arbeitszeitkonto und Unterstützung bei der betrieblichen Altersvorsorge hauseigene Kantine mit Bezuschussung durch den Arbeitgeber
Zum Stellenangebot

Zentrale/-r Praxisanleitende/-r (m/w/d) Bereich 5 (Gastroenterologie und Bauchchirurgie)

Fr. 03.07.2020
Aachen
Starten Sie in die Spitzenmedizin! Die Uniklinik RWTH Aachen verbindet als Supramaximalversorger patientenorientierte Medizin und Pflege, Lehre sowie Forschung auf internationalem Niveau. Mit 34 Fachkliniken, 25 Instituten und fünf fachübergreifenden Einheiten deckt die Uniklinik das gesamte medizinische Spektrum ab. Die Bündelung von Krankenversorgung, Forschung und Lehre in einem Zentralgebäude bietet beste Voraussetzungen für einen intensiven inter­diszi­plinären Austausch und eine enge klinische und wissenschaftliche Vernetzung. Rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für patientenorientierte Medizin und eine Pflege nach anerkannten Qualitätsstandards. Die Uniklinik versorgt mit 1.400 Betten rund 48.000 stationäre und 183.000 ambulante Fälle im Jahr. In der Pflegedirektion ist für den Bereich 5 (Gastroenterologie und Bauchchirurgie) zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Zentrale/-r Praxisanleitende/-r (m/w/d) Bereich 5 (Gastroenterologie und Bauchchirurgie) mit der vollen tariflich vereinbarten Arbeitszeit (zzt. 38,5 Std./Woche) unbefristet zu besetzen. Zur Sicherstellung der praktischen Pflegeausbildung unter Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen werden zentrale Praxisanleitende (m/w/d) als Unterstützungsstruktur eingerichtet. Die zentralen Praxisanleitenden (m/w/d) sind übergeordnet innerhalb der Fachbereiche tätig und unterstützen die dezentralen Praxisanleitenden (m/w/d) der Stationen. Sie sind Bindeglied zwischen der Pflegedirektion, Ausbildungsakademie für Pflegeberufe und den Stationen Ihres Fachbereichs. Um Ihre eigene fachliche Expertise zu erhalten und zu fördern, leisten Sie entsprechend eines Rotationsplans regelmäßig Dienste in der Patientenversorgung auf den Stationen Ihres Schwerpunktbereiches. Sie erhalten zu Beginn eine umfangreiche Einarbeitung auf den Stationen Ihres Schwerpunktbereiches. Sicherstellung der praktischen Ausbildung im jeweiligen Fachbereich durch Einzel- und Gruppenanleitungen Kommunikationsschnittstelle zwischen Auszubildenden (m/w/d), Stationen und Ausbildungsakademie für Pflegeberufe Unterstützung bei Prüfungsabnahmen Koordination und Administration Förderung Theorie-/Praxis-Transfer im Fachbereich, z. B. Erhebung von Fortbildungsbedarfen (fachlich und pädagogisch) abgeschlossene Berufsausbildung in der Gesundheits- und Kranken- bzw. Kinderkrankenpflege abgeschlossene berufspädagogische Weiterbildung "Praxisanleitung in der Pflege" über 200 Std. (ab 2020: 300 Std.) sowie mind. zweijährige Berufserfahrung in der Funktion der Praxisanleitung/Mentorenfunktion mindestens ein Jahr Berufserfahrung im oben angegebenen Fachbereich Kenntnisse von didaktischen Möglichkeiten sowie pädagogische Fähigkeiten kommunikative Fähigkeiten und Artikulationsfähigkeit Fähigkeit, Konflikte zu erkennen und adäquat zu bearbeiten Fähigkeit zur kritischen Selbst- und Fremdwahrnehmung, gute Reflexionsfähigkeit Wille zum Qualifikationserwerb sowie ein Interesse an weiterem Wissenserwerb im Fachbereich eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit an einem zukunftsweisenden Arbeitsplatz in einem aufge­schlossenen Team eine leistungsgerechte Vergütung nach den Bestimmungen des TV-L (Kr 8 TV-L), inklusive der attraktiven Leistungen im öffentlichen Dienst ein vielfältiges Angebot zur Gesundheitsförderung sowie das umfangreiche Programm des Hochschulsportes flexible Arbeitszeiten attraktive Konditionen für den ÖPNV Betriebskindergarten Eine Beschäftigung unterhalb der oben angegebenen Wochenarbeitszeit ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Zentrale/-r Praxisanleitende/-r (m/w/d) Bereich 3 (Palliativmedizin, Onkologie und Hämatologie, Stammzelltransplantationseinheit und Strahlentherapie)

Fr. 03.07.2020
Aachen
Starten Sie in die Spitzenmedizin! Die Uniklinik RWTH Aachen verbindet als Supramaximalversorger patientenorientierte Medizin und Pflege, Lehre sowie Forschung auf internationalem Niveau. Mit 34 Fachkliniken, 25 Instituten und fünf fachübergreifenden Einheiten deckt die Uniklinik das gesamte medizinische Spektrum ab. Die Bündelung von Krankenversorgung, Forschung und Lehre in einem Zentralgebäude bietet beste Voraussetzungen für einen intensiven inter­diszi­plinären Austausch und eine enge klinische und wissenschaftliche Vernetzung. Rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für patientenorientierte Medizin und eine Pflege nach anerkannten Qualitätsstandards. Die Uniklinik versorgt mit 1.400 Betten rund 48.000 stationäre und 183.000 ambulante Fälle im Jahr. In der Pflegedirektion ist für den Bereich 3 (Palliativmedizin, Onkologie und Hämatologie, Stammzelltransplan­tationseinheit und Strahlentherapie) zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Zentrale/-r Praxisanleitende/-r (m/w/d) Bereich 3 (Palliativmedizin, Onkologie und Hämatologie, Stammzelltransplantationseinheit und Strahlentherapie) mit 50 % der tariflich vereinbarten Arbeitszeit (zzt. 19,25 Std./Woche) unbefristet zu besetzen. Zur Sicherstellung der praktischen Pflegeausbildung unter Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen werden zentrale Praxisanleitende (m/w/d) als Unterstützungsstruktur eingerichtet. Die zentralen Praxisanleitenden (m/w/d) sind übergeordnet innerhalb der Fachbereiche tätig und unterstützen die dezentralen Praxisanlei­tenden (m/w/d) der Stationen. Sie sind Bindeglied zwischen der Pflegedirektion, Ausbildungsakademie für Pflegeberufe und den Stationen Ihres Fachbereichs. Um Ihre eigene fachliche Expertise zu erhalten und zu fördern, leisten Sie entsprechend eines Rotationsplans regelmäßig Dienste in der Patientenversorgung auf den Stationen Ihres Schwerpunktbereiches. Sie erhalten zu Beginn eine umfangreiche Einarbeitung auf den Stationen Ihres Schwerpunktbereiches. Sicherstellung der praktischen Ausbildung im jeweiligen Fachbereich durch Einzel- und Gruppenanleitungen Kommunikationsschnittstelle zwischen Auszubildenden (m/w/d), Stationen und Ausbildungsakademie für Pflegeberufe Unterstützung bei Prüfungsabnahmen Koordination und Administration Förderung Theorie-/Praxis-Transfer im Fachbereich, z. B. Erhebung von Fortbildungsbedarfen (fachlich und pädagogisch) abgeschlossene Berufsausbildung in der Gesundheits- und Kranken- bzw. Kinderkrankenpflege abgeschlossene berufspädagogische Weiterbildung "Praxisanleitung in der Pflege" über 200 Std. (ab 2020: 300 Std.) sowie mind. zweijährige Berufserfahrung in der Funktion der Praxisanleitung / Mentorenfunktion mindestens ein Jahr Berufserfahrung im oben angegebenen Fachbereich Kenntnisse von didaktischen Möglichkeiten sowie pädagogische Fähigkeiten kommunikative Fähigkeiten und Artikulationsfähigkeit Fähigkeit, Konflikte zu erkennen und adäquat zu bearbeiten Fähigkeit zur kritischen Selbst- und Fremdwahrnehmung, gute Reflexionsfähigkeit Wille zum Qualifikationserwerb sowie ein Interesse an weiterem Wissenserwerb im Fachbereich eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit an einem zukunftsweisenden Arbeitsplatz in einem aufgeschlossenen Team eine leistungsgerechte Vergütung nach den Bestimmungen des TV-L (Kr 8 TV-L), inklusive der attraktiven Leistungen im öffentlichen Dienst ein vielfältiges Angebot zur Gesundheitsförderung sowie das umfangreiche Programm des Hochschulsportes flexible Arbeitszeiten attraktive Konditionen für den ÖPNV Betriebskindergarten Eine Beschäftigung unterhalb der oben angegebenen Wochenarbeitszeit ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

IT- Ausbilder/in (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Berlin
Das Rotkreuz-Institut Berufsbildungswerk im DRK Berlin gGmbH (RKI BBW) besteht seit mehr als 45 Jahren. Das Institut mit den drei Leistungsbereichen: dem Berufsbildungswerk mit der Berufsschule (BBW), der Jugendhilfeabteilung Munita und dem Beruflichen Trainingszentrum (BTZ) im RKI BBW ermöglicht jährlich rund 300 Menschen die Erweiterung ihrer beruflichen und gesellschaftlichen Teilhabe. Das BBW bietet Maßnahmen zur beruflichen Vorbereitung und Ausbildungen in 24 Berufen sowie die Begleitung in das Arbeitsleben an. Die Jugendhilfeabteilung Munita verfügt über ein abgestuftes und differenziertes stationäres Angebot, das von der Intensivbetreuung über das Betreute Wohnen bis zu Leistungen der Jugendberufshilfe reicht. Im BTZ im RKI BBW wird Menschen nach einer psychischen Erkrankung in den Trainingsbereichen handwerkliche und kaufmännische Berufe sowie Berufe im Dienstleistungsbereich der Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglicht. Das RKI BBW versteht sich als ein agiles, dynamisches Sozialunternehmen, das sich in den Bereichen Bildung, berufliche Rehabilitation und Unterstützung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Arbeitsprozess ständig weiterentwickelt. Ausdruck davon sind die insgesamt 5 Berliner Standorte in Kladow, Prenzlauer Berg und Friedrichshain. Zur Verstärkung unseres Ausbildungsteams am Standort Kladow suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n IT- Ausbilder/in pädagogische Tätigkeit als Ausbilder/in für IT-Berufe und berufsvorbereitende Kurse Planung und Durchführung von Unterweisungen, Übungen, Projekten und Auftragsarbeiten gezielte Reha-Pädagogische Förderung zur Stärkung von Schlüsselkompetenzen sowie deren Dokumentation Unterstützung des internen IT-Service mit Auszubildenden Planung und Begleitung von Praktika (Betriebsbesuche, Dokumentation) gezielte Vorbereitung auf IHK-Prüfungen Bewertungen und Feedback an die Auszubildenden Mitarbeit im multiprofessionellen Kompetenzteam eine abgeschlossene Ausbildung als Informatikkaufmann/-frau oder vergleichbar Ausbildereignungsprüfung (AEVO) bzw. die Bereitschaft, diese innerhalb von 6 Monaten zu erwerben Reha-Pädagogische Zusatzqualifikation bzw. die Bereitschaft, diese mittelfristig zu erwerben (Beginn nach 6 Monaten) Bereitschaft zur Reha-pädagogischen Arbeit mit psychisch beeinträchtigten jungen Menschen mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im IT-Bereich, idealerweise auch als Ausbilder/in Fachkompetenz zur Vermittlung kaufmännischer und IT-bezogener Ausbildungsinhalte Kreativität zur Aufgabengestaltung und Vermittlungstätigkeit Organisations- und Strukturierungsfähigkeit zur Erarbeitung von Arbeitsplänen Einfühlungsvermögen eine sinnstiftende Tätigkeit, die es psychisch kranken Menschen nachhaltig ermöglicht, am gesellschaftlichen, vor allem am beruflichen Leben teilzuhaben einen Arbeitsplatz in einem kleinen Team mit flachen Hierarchien, kollegialer Beratung, und mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in der Teilnehmerarbeit regelmäßige Fortbildungen und Supervision einen Standort im Grünen mit nahegelegenen Badeseen vielfältige Möglichkeiten der internen und externen Vernetzung, auch bei hauseigenen Festen einen Lernort zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung attraktive Bezahlung nach Tarif
Zum Stellenangebot

Gewerblich-Technischer Ausbilder mit Schwerpunkt Metall (w/m/d)

Do. 02.07.2020
Köln
Gewerblich-Technischer Ausbilder mit Schwerpunkt Metall (w/m/d) in Köln Als 100%ige Tochter ist die DB Zeitarbeit Dein Sprungbrett zur Deutschen Bahn. Profitiere von einem tariflich garantierten Gehaltspaket, Überstundenvergütung und attraktiven Sozial- und Nebenleistungen. Mach Deinen nächsten Schritt - und den ersten in den DB-Konzern hinein. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für einen Einsatz bei der DB am Standort Köln. Förderung der Auszubildenden entsprechend deren Fähigkeiten Planung der Umsetzung von vorgegebenen Ausbildungsphasen laut betrieblichem Ausbildungsplan Vermitteln der definierten Kenntnisse und Fähigkeiten in der Ausbildungswerkstatt Fachgerechtes Anleiten der Auszubildenden Kontinuierliche Weiterentwicklung der Ausbildungskonzepte und Prozesse Gestaltung projektorientierter Ausbildung unter Einbindung moderner Medien und Technik Begleiten der Auszubildenden im technischen Bereich in allen Ausbildungsphasen Fördern der Lernprozesse und Führung der Auszubildenden bis hin zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung Ausbildung im Bereich Metall als Industriemechaniker, Metallbauer, Mechatroniker, idealerweise mit Fortbildung zum Techniker oder Industriemeister Bereitschaft, sich schnell in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten - gegebenenfalls auch temporär in einem anderen Einsatz in der Region Pädagogische Eignung - Qualifikation zum Ausbilder nach AEVO von Vorteil Bereitschaft zu Weiterbildungen Eigeninitiative, Motivation, Lern- und Einsatzbereitschaft Hohe Übernahmequote in ein direktes Arbeitsverhältnis bei der DB, 2019: 45% Tarifvertraglich garantiertes Gehaltspaket inkl. verschiedener Ausgleichsmodelle für Überstunden 16 Freifahrten pro Jahr; günstige Tickets für Freunde & Familie; Rabatte für diverse Markenanbieter, Kulturveranstaltungen oder Reisen 28 Tage Urlaub, Weihnachtsgeld, jährliche Erfolgsprämie Auswahl zwischen mehr Urlaub, mehr Geld oder weniger Arbeitszeit ab 2021 Betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsförderung, VWL
Zum Stellenangebot

Fahrlehrer (m/w/d) Bus

Do. 02.07.2020
München
Energie in Form von Strom, Erdgas und Fernwärme. Quellfrisches Trinkwasser und moderne Bäder. Eines der besten Nahverkehrsnetze in Zusammenarbeit mit der MVG. Starke Konzepte und neue Ideen für eine sichere, lebenswerte Zukunft: Dafür stehen die Stadtwerke München (SWM). Wir gehören den Bürgerinnen und Bürgern zu 100 % und sind einer der größten Arbeitgeber Münchens, der jede Menge zu bieten hat. Aus- und Fortbildung von Betriebsbediensteten, insbesondere Busfahrer, Fachkräfte im Fahrbetrieb und Verkehrsmeister Selbstständige Erstellung von Ausbildungskonzepten und -unterlagen Übernahme projektbezogener Sonderaufgaben Steuerung der Qualitätssicherung der Fahrschule Tätigkeit im Fahrdienst und gegebenenfalls in anderen betrieblichen Funktionen Besitz der gültigen Fahrlehrerlaubnis (Fahrlehrerschein) der Klasse DE/CE Ausgeprägte Methodenkompetenz, vor allem in der Verkehrspädagogik Uneingeschränkte Fahrdiensttauglichkeit Hohes Maß an Engagement und Selbstständigkeit Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit Fundierte PC-Kenntnisse, insbesondere in den MS Office-Anwendungen
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) Apprenticeship / Young Professionals

Do. 02.07.2020
Frankfurt am Main
Gemeinsam haben wir die Kraft, die Welt zu verändern: Techem bietet smarte Lösungen für mehr Energieeffizienz in Gebäuden – und reduziert damit jedes Jahr rund 7 Mio. Tonnen CO2 und bis zu 1,5 Mrd. Euro Heizkosten. Für unsere Kunden und die Umwelt, in über 20 Ländern weltweit. Jetzt suchen wir nur noch deine Expertise als: Experte (m/w/d) Apprenticeship / Young Professionals Standort: Eschborn bei Frankfurt am Main Kennziffer: 363/20 Unbefristet in Teilzeit Das Thema Ausbildung liegt uns sehr am Herzen – denn unsere Nachwuchskräfte gehören zu unseren wertvollsten Ressourcen. Deshalb erweitern wir unser Apprenticeship-Team um motivierte Kolleginnen und Kollegen, die unsere Gemeinschaft professionell unterstützen und mit frischen Ideen bereichern. In erster Linie hilfst du uns dabei, unser unternehmensweit einheitliches Ausbildungskonzept modern und zeitgemäß zu gestalten und auch beständig weiterzuentwickeln. Du konzipierst und implementierst ein ansprechendes Personalmarketing rund um das Themenfeld der Ausbildung und unser Young-Professionals-Traineeprogramm. Mit Know-how und Weitsicht verantwortest du die deutschlandweite Auswahl, Einstellung und Betreuung von Auszubildenden, dualen Studenten und Young Professionals. Am Standort Eschborn agierst du souverän als Berater, Planer und Koordinator – konkret steuerst du u. a. die Einsätze unserer Nachwuchskräfte in den unterschiedlichen Fachabteilungen. Außerdem stehst du unseren regionalen Ausbildern und den Fachausbildern mit Rat und Tat zur Seite, je nach Bedarf qualifizierst und supportest du sie in verschiedensten Belangen. Last but not least warten zahlreiche spannende HR-Projekte auf dich, die du als vollwertiges Projektteammitglied mit vorantreiben und in denen du deine „Footprints“ hinterlassen kannst. Als Basis hast du ein betriebswirtschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen und bringst pädagogische Vorkenntnisse mit. Zusätzlich hast du schon erste Erfahrung als Ausbilder gesammelt – generell bist du super motiviert, junge Menschen in ihren ersten Jahren im Berufsleben zu begleiten. Idealerweise fühlst du dich auch im Englischen wohl – ein sicherer Umgang mit MS Office wäre ebenfalls von Vorteil. Deine Arbeitsweise ist selbstständig und klar strukturiert – als echtes Kommunikationstalent macht es dir nichts aus, auch mal im Rampenlicht zu stehen. Wir freuen uns auf engagierte Teamplayer, die ihre Mitmenschen vom ersten Moment an mit ihrer Begeisterung anstecken. Bei uns findest du eine entspannte Arbeitsatmosphäre und eine respektvolle, offene Kommunikationskultur, auf die wir sehr stolz sind. Weil wir wissen, dass deine Work-Life-Balance wichtig für unseren gemeinsamen Erfolg ist, darfst du mit flexiblen Arbeitszeiten und 30 Tagen Urlaub rechnen. Wir werden digital und wollen diesen Weg noch weiter ausbauen – werde ein Teil dieses spannenden Transformationsprozesses und überrasch uns gerne mit deinen Ideen! Als Marktführer und Innovationstreiber unserer Branche setzen wir außerdem auf langfristige Beziehungen, intern wie extern – das Apprenticeship-Team freut sich schon auf dich.
Zum Stellenangebot

Ausbilder (m/w/d) – im Bereich Mechatronik / Elektronik

Di. 30.06.2020
Sauerlach
SPINNER ist ein mittelständischer Hersteller von CNC-Fräs- und Drehmaschinen und ein durch die Inhaberfamilie geführtes Privatunternehmen. Wir produzieren und verkaufen weltweit mehr als 1.000 CNC-Maschinen pro Jahr mit weiter jährlich steigender Tendenz. Am Standort Sauerlach arbeiten ca. 300 Mitarbeiter, weltweit über 670, und wir wollen weiter expandieren.Ausbildung unserer Lehrlinge in den Berufsbildern „Mechatronik“ und „Elektrotechnik“ nach den gültigen AusbildungsverordnungenDurchführung von Lernerfolgskontrollen, Prüfungsvorbereitung und ggf. innerbetrieblicher UnterrichtPlanung, Durchführung und Überwachung der PrüfungsvorbereitungBetreuung von Praktikanten und Studenten in o.g. BerufsbildernGewerbliche Ausbildung mit Schwerpunkt Mechatronik oder ElektrotechnikAusbildereignung (Ada) nach AEVO ist wünschenswertPraktische Erfahrung in einem Unternehmen des Maschinen- oder Anlagenbaus, idealerweise als Ausbilder (m/w/d)Erfahrung in der industriellen Steuerungstechnik mit SPS-/CNC-SteuerungenFreude und Erfahrung im Umgang mit AuszubildendenTeamorientierte Arbeitsweise und die Fähigkeit, Auszubildende zu begeisternVorbildcharakter verbunden mit Organisations- und DurchsetzungsvermögenVerantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Belastbarkeit und FlexibilitätCNC-Kenntnisse sind wünschenswert, aber nicht BedingungEine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem attraktiven ArbeitsumfeldEinen sicheren Arbeitsplatz in einem sehr erfolgreichen und expandierenden FamilienunternehmenEin unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit leistungsgerechter VergütungBeste EntwicklungsmöglichkeitenEine detaillierte und umfassende Einarbeitung
Zum Stellenangebot

Ausbildungskoordinator Pflege (m/w/d)

Di. 30.06.2020
Speyer
Die CBS Caritas Betriebsträgergesellschaft mbH Speyer ist eine 100prozentige Tochter des Caritasverbandes für die Diözese Speyer e.V. Die CBS pflegt und betreut Menschen in Einrichtungen der Altenhilfe, der Behindertenhilfe, der Psychiatrie sowie der Jugendhilfe. Rund 2.300 hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geben den Hilfeangeboten der CBS ein Gesicht und setzen sich mit ihren menschlichen und beruflichen Fähigkeiten täglich dafür ein, dass Menschen in Not die Hilfe erfahren, die sie benötigen. Sie sichern die Qualifizierung der Praxisanleiter in der generalistischen Pflegeausbildung Sie verantworten die Steuerung und das Controlling der Ausbildungsberufe in der stationären und ambulanten Altenhilfe Sie sind verantwortliche für die Konzeptentwicklung und inhaltliche Ausrichtung der praktischen Ausbildung in der stationären und ambulanten Altenhilfe entsprechend Pflegeberufegesetz, Pflegeberufe Ausbildungs- und Prüfungsordnung und Fachschulverordnung Altenpflegehilfe Sie arbeiten aktiv an der Weiterentwicklung des Ausbildungsplans sowie des Ausbildungsprozesses der praktischen Ausbildung in Absprache mit der Pflegeschule Sie sind zentraler Ansprechpartner zur generalistischen Pflegeausbildung und stellen die erfolgreiche Einführung und Umsetzung innerhalb der CBS sicher.  Sie betreuen das Ausbildungsmarketings sowie den Auswahlprozess neuer Auszubildenden durch eignungsdiagnostische Verfahren Sie gestalten und betreuen Qualifizierungsangeboten für Auszubildende und Praxisanleiter (m/w/d), wie Ausbildungs-Tage, Praxisaustausch etc. Sie arbeiten aktive in verschiedenen Gremien mit erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Pflegewissenschaften, Sozialpädagogik oder vergleichbare Ausbildung Praktische Erfahrungen im Projektmanagement Sehr gute Kommunikationsfähigkeit Zielorientierte und selbst organisierte Arbeitsweise Wünschenswert sind praktische Erfahrungen aus dem Bereich der „Erwachsenenbildung / Fort- und Weiterbildung“ Attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes inklusive einer Jahressonderzahlung Zusätzliche, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung Eigenverantwortliches Arbeiten und vielfältige Beteiligungs- und Gestaltungsmöglichkeiten Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Programm zur Förderung und Entwicklung von Nachwuchsführungskräften Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen Vergünstigte Zusatzversicherungen Shopping-Portal mit Rabatten für Mitarbeiter
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Senior Ausbilder (m/w/d) Technik

Di. 30.06.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. In unserem Bereich Personal Nachwuchsgewinnung bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position:Ingenieur als Senior Ausbilder (m/w/d) Technik  Als Senior Ausbilder (m/w/d) Technische Fachrichtung gehört zu Ihrem Verantwortungsbereich die Betreuung unseres technischen Nachwuchsprogrammes und die Mitarbeit bei der Betreuung der Dual Studierenden und der Auszubildenden.  Ihre Leidenschaft ist es junge Menschen in Ihrer Berufsausbildung zu unterstützen und weiterzuentwickeln. Verantwortung für die Konzeption und Umsetzung eines technischen Nachwuchsprogrammes für Duale Studenten, technische FOS-, Pflicht- und Schulpraktikanten, incl. Aufbau eines Rekrutierungskanals mit dem Personalmarketing Sie gestalten effektive und zielführende Prozesse zur Erlangung und Aufrechterhaltung der Zertifizierung ISO 9001 Mitarbeit bei der Gestaltung der Hochschulkooperationen, Organisation und Konzeptionierung der Regeltermine mit den Hochschulen Unterstützung und Teilnahme an Bewerbungsverfahren und Personalmarketingaktivitäten ( Messen, Besuch an Schulen usw. Vermittlung von praktischen und theoretischen Kenntnissen inklusive Lernzielkontrollen und Prüfungsvorbereitung Übernahme der Ausbilderrolle bei der Ausbildung im Bereich Metall im Vertretungsfall Übernahme von Sonderthemen und Mitarbeit in Projekten innerhalb des Personalbereiches Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium mit mehrjähriger Berufserfahrung in vergleichbarer Position IHK Abschluss als geprüfter Aus- und Weiterbildungspädagoge wünschenswert Vermittlungssichere Kenntnisse in technischen Geschäftsprozessen Eigenverantwortlicher Arbeitsstil, sicheres Auftreten und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten Sie zeigen Weitblick und sehen Veränderungen als Chance für die Zukunft Hohes Einfühlungsvermögen und ausgeprägte pädagogische Fähigkeiten Spaß an der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung von Auszubildenden Sicherer Umgang mit MS-Office und zukunftsorientierten Medien Ein erweitertes Führungszeugnis ist zwingend erforderlich Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage
Zum Stellenangebot


shopping-portal