Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Ausbilder: 5 Jobs in Hoyerswerda

Berufsfeld
  • Ausbilder
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 1
Ausbilder

Ausbilder Dachdecker (w/m/d)

Do. 19.05.2022
Großräschen
Die Handwerkskammer Cottbus ist ein modern organisierter, innovativer Dienstleister für die uns angeschlossenen ca. 9.800 Handwerksbetriebe und ihre Beschäftigten in Südbrandenburg. Wir setzen uns für die Stärkung des Handwerks in der Region ein. Neben den hoheitlichen Aufgaben und einem vielfältigen Beratungsangebot bieten wir ein sehr umfangreiches Angebot an Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten in unseren Bildungsstätten, dem Berufsbildungs- und Technologiezentrum Gallinchen sowie dem Lehrbauhof Großräschen mit dem Landesausbildungszentrum für das Dachdeckerhandwerk im Land Brandenburg. Die Handwerkskammer Cottbus sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Lehrbauhof Großräschen (LBH) einen Ausbilder Dachdecker (w/m/d). Vermittlung von theoretischen Kenntnissen und praktischen Fertigkeiten an Lehrlinge, Meisterschüler/innen und Fortbildungsteilnehmer/innen eigenverantwortliche Vorbereitung, Organisation und Durchführung der genannten Lehrveranstaltungen mit Hilfe moderner Unterrichtsformen und –methoden selbstständige Erarbeitung von Unterrichtskonzepten, - vorbereitungen, Aufgaben und Lösungen Wartung und Pflege sowie Weiterentwicklung der gerätetechnischen Ausrüstung in der Werkstatt Meisterabschluss im Dachdeckerhandwerk idealerweise verfügen Sie über Zusatzqualifikationen in den Bereichen Klempnerei oder Holzbau sichere Kenntnisse in der Anwendung des Regelwerkes praktische Erfahrungen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung sind wünschenswert polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintragungen sicheres Auftreten, gute Durchsetzungsfähigkeit und hohe kommunikative Kompetenz hohe Bereitschaft zur fachlichen Weiterentwicklung sicherer Umgang mit MS-Office einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem motivierten Team mit Raum für die Entfaltung Ihres fachlichen Könnens eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV-L) 30 Tage Urlaub eine betriebliche Altersvorsorge eine betriebliche Gesundheitsvorsorge sowie eine aktive Förderung Ihrer Weiterbildung.
Zum Stellenangebot

Senior Ausbilder/-in Kunststofftechnik / Anlagentechnik (w/m/d)

Di. 17.05.2022
Senftenberg, Niederlausitz
Referenzcode: 1597 Gesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie leiten unsere Auszubildenden und Weiterbildungsteilnehmer in dem Berufsfeld Kunststofftechnik/Anlagentechnik an und fördern deren Kompetenzen in unserer überbetrieblichen Einrichtung. Sie sind für die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der fachpraktischen und theoretischen Ausbildung in den gängigen Berufen des angegebenen Bereiches zuständig. Sie bereiten unsere Teilnehmer auf die Prüfung vor. Sie dokumentieren den Ausbildungsverlauf. Sie erarbeiten die Ausbildungskonzepte. Sie gewährleisten die Arbeitssicherheit und den Brandschutz. Sie halten die Kontakte zu den regionalen Firmen und bauen diese aus. Abgeschlossene Meister- oder Technikerausbildung, Bachelorabschluss oder eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. als Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs-, Klimatechnik) Erste Erfahrungen in der Ausbildung im Bereich Kunststofftechnik/Anlagentechnik sowie die Zusatzqualifikation als Ausbilder/-in (AEVO) Einschlägige Berufserfahrung in dem Bereich Sie haben Freude daran, Wissen weiterzugeben und besitzen Ausbildungserfahrung, idealerweise in der überbetrieblichen Aus- und Weiterbildung Wichtig sind uns Kenntnisse und Qualifikationen in der Kunststoffverarbeitung und im Schweißen und Verlegen von Rohren für Gas- und Wasserleitungen Zwingend erforderlich ist die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses Die Stelle ist vorerst befristet auf 12 Monate Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Ausbilder/-in Fachbereich Metall (w/m/d

Di. 17.05.2022
Senftenberg, Niederlausitz
Referenzcode: 1586 Gesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie leiten unsere Verbundauszubildenden in dem Berufsfeld Metall an und fördern deren Kompetenzen in unserer überbetrieblichen Einrichtung. Sie sind für die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der fachpraktischen und theoretischen Ausbildung in den gängigen Metallberufen zuständig. Sie bereiten unsere Teilnehmer auf die Prüfung vor. Sie dokumentieren den Ausbildungsverlauf. Sie erarbeiten die Ausbildungskonzepte. Sie gewährleisten die Arbeitssicherheit und den Brandschutz. Sie halten die Kontakte zu den regionalen Firmen und bauen diese aus. Abgeschlossene Meister- oder Technikerausbildung oder Berufsausbildung im Bereich Metall und die Zusatzqualifikation als Ausbilder/-in (AEVO) Einschlägige Berufserfahrung im Metallbereich Wichtig sind uns Kenntnisse und Qualifikationen in Pneumatik/Hydraulik sowie im Bereich der konventionellen Maschinentechnik und Drehtechnik Sie haben Freude daran, Wissen weiterzugeben Ausbildungserfahrung idealerweise in der überbetrieblichen Aus- und Weiterbildung Zwingend erforderlich ist die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses Die Stelle ist vorerst befristet auf 12 Monate Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Senior Ausbilder/-in Kunststofftechnik / Anlagentechnik (w/m/d)

Fr. 13.05.2022
Senftenberg, Niederlausitz
Referenzcode: 1597 Gesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie leiten unsere Auszubildenden und Weiterbildungsteilnehmer in dem Berufsfeld Kunststofftechnik/Anlagentechnik an und fördern deren Kompetenzen in unserer überbetrieblichen Einrichtung. Sie sind für die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der fachpraktischen und theoretischen Ausbildung in den gängigen Berufen des angegebenen Bereiches zuständig. Sie bereiten unsere Teilnehmer auf die Prüfung vor. Sie dokumentieren den Ausbildungsverlauf. Sie erarbeiten die Ausbildungskonzepte. Sie gewährleisten die Arbeitssicherheit und den Brandschutz. Sie halten die Kontakte zu den regionalen Firmen und bauen diese aus. Abgeschlossene Meister- oder Technikerausbildung, Bachelorabschluss oder eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. als Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs-, Klimatechnik) Erste Erfahrungen in der Ausbildung im Bereich Kunststofftechnik/Anlagentechnik sowie die Zusatzqualifikation als Ausbilder/-in (AEVO) Einschlägige Berufserfahrung in dem Bereich Sie haben Freude daran, Wissen weiterzugeben und besitzen Ausbildungserfahrung, idealerweise in der überbetrieblichen Aus- und Weiterbildung Wichtig sind uns Kenntnisse und Qualifikationen in der Kunststoffverarbeitung und im Schweißen und Verlegen von Rohren für Gas- und Wasserleitungen Zwingend erforderlich ist die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses Die Stelle ist vorerst befristet auf 12 Monate Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Ausbilder/-in Fachbereich Metall (w/m/d

Fr. 13.05.2022
Senftenberg, Niederlausitz
Referenzcode: 1586 Gesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie leiten unsere Verbundauszubildenden in dem Berufsfeld Metall an und fördern deren Kompetenzen in unserer überbetrieblichen Einrichtung. Sie sind für die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der fachpraktischen und theoretischen Ausbildung in den gängigen Metallberufen zuständig. Sie bereiten unsere Teilnehmer auf die Prüfung vor. Sie dokumentieren den Ausbildungsverlauf. Sie erarbeiten die Ausbildungskonzepte. Sie gewährleisten die Arbeitssicherheit und den Brandschutz. Sie halten die Kontakte zu den regionalen Firmen und bauen diese aus. Abgeschlossene Meister- oder Technikerausbildung oder Berufsausbildung im Bereich Metall und die Zusatzqualifikation als Ausbilder/-in (AEVO) Einschlägige Berufserfahrung im Metallbereich Wichtig sind uns Kenntnisse und Qualifikationen in Pneumatik/Hydraulik sowie im Bereich der konventionellen Maschinentechnik und Drehtechnik Sie haben Freude daran, Wissen weiterzugeben Ausbildungserfahrung idealerweise in der überbetrieblichen Aus- und Weiterbildung Zwingend erforderlich ist die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses Die Stelle ist vorerst befristet auf 12 Monate Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: