Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Ausbilder: 1 Job in Senden (Iller)

Berufsfeld
  • Ausbilder
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Ausbilder

Ausbilder (m/w/d) Technische Berufe

Do. 03.12.2020
Schelklingen
HeidelbergCement zählt zu den größten Baustoffunternehmen der Welt. Mit fast 60.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 60 Ländern besitzen wir eine marktführende Position bei Zement, Zuschlagstoffen und Beton. Unser Erfolg gründet auf konsequenter Leistungsorientierung sowie der Motivation und Kompetenz der Mitarbeiter. Gegenseitige Wertschätzung und ein offener Umgang miteinander prägen unsere Unternehmenskultur. Die HeidelbergCement AG ist das Kernstück des Konzerns und blickt auf mehr als 140 Jahre erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurück. Allein in unserer Hauptverwaltung in Heidelberg, wo alle Aktivitäten der Konzerngesellschaft gebündelt sind, arbeiten rund 900 Menschen. Hier sind auch unsere deutschlandweiten zehn Zementwerke organisatorisch angesiedelt. Die HeidelbergCement AG sucht zum 01.01.2021 einen Ausbilder (m/w/d) für Technische Berufe für das Zementwerk in Schelklingen. Organisation und Verantwortung für die Ausbildungswerkstatt am Standort in Schelklingen Vermittlung der Ausbildungsinhalte gemäß Ausbildungsrahmenplan unter Einhaltung von Berufsbildungsgesetz, Jugendarbeitsschutzgesetz etc. und unter Berücksichtigung der Anforderungen der internen Fachbereiche für die Ausbildungsberufe: Elektroniker/innen für Betriebstechnik Industriemechaniker/innen in Zusammenarbeit mit Ihrem Lehrgesellen (Industriemechaniker/in mit AEVO) Planung und Steuerung der konkreten individuellen Ausbildungseinsätze und -stationen der Auszubildenden (Werkstatt, Praxiseinsätze, Schulungen) Motivation der Auszubildenden, begleiten der fachlichen und persönlichen Lernfortschritte inkl. Vorbereiten auf die Abschlussprüfungen Teil 1 und 2 Überwachung der Arbeitssicherheit und des Sicherheitsverhaltens der Auszubildenden Kommunikation mit der zuständigen Industrie- und Handelskammer sowie den Berufsschulen Förderung der Persönlichkeits-, Fach- und Methodenkompetenz der Auszubildenden Führung und Beurteilung der Auszubildenden inklusive Durchführung von Förder-, Beurteilungs- und Entwicklungsgesprächen Mitwirkung bei der Gewinnung neuer Auszubildender im Rahmen des Ausbildungsmarketings sowie Durchführung von Vorstellungsgesprächen Berufsausbildung zum Mechatroniker oder Elektroniker Fortbildung zum Meister/Techniker im Bereich der Elektrotechnik oder alternativ ein abgeschlossenes Studium gleicher Fachrichtung Ausbildereignungsprüfung (AEVO) von Vorteil Gute arbeitspädagogische Kompetenzen und Freude an der persönlichen und fachlichen Entwicklung von Auszubildenden Ausgeprägte Kommunikations- und Motivationsfähigkeit Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Fortbildungsbereitschaft Strukturierte, selbständige Arbeitsweise Überzeugungskraft und Vorbild im Umgang mit Jugendlichen Wir sind davon überzeugt, dass nur wer seine persönlichen Ziele erfolgreich verwirklicht, sich auch beruflich voll einbringen kann. Deshalb bieten wir Ihnen neben einer angemessenen Vergütung weitere Leistungen wie Angebote zur Altersvorsorge (Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung) Arbeitssicherheitsprämie (Anreiz für sicherheitsgerechtes Verhalten und Vermeidung von Arbeitsunfällen) Vergünstigte Konditionen für verschiedene Fitnessstudios in der Region Vielseitige Angebote an Event- und Kulturhighlights ... und vieles mehr.
Zum Stellenangebot


shopping-portal