Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Automatisierungstechnik: 22 Jobs in Fellbach

Berufsfeld
  • Automatisierungstechnik
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 7
  • Sonstige Branchen 7
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • It & Internet 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Home Office 6
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Automatisierungstechnik

SPS-Programmierer (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Stuttgart
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Bereichen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit 6.750 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.SPS-Programmierer (m/w/d)StuttgartVielfältig und zukunftsorientiert - Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll. Entwicklung und Inbetriebnahme von Steuerungen für elektrische Maschinen und Anlagen (SPS, Visualisierungen, Bussysteme, ...) Anpassungen vorhandener Maschinen- und Prüfsoftware Konstruktion und Programmierung der Prüftechnik sowie Erstellung der Prüfsoftware Programmierung von Prüfabläufen und Durchführung von Fehleranalysen Erstellung von Dokumentationen und Pflichtenheften Maßgeschneidert und flexibel - Ihre Aussichten sind hervorragend. Sprachkurse für internationale Projektkommunikation Gezielte Förderung Ihrer fachspezifischen Kompetenz Förderung eigener Methodenkompetenzen Professionell und weitblickend - Ihre Qualitäten begeistern. Abgeschlossenes Studium (Automatisierungstechnik, Elektrotechnik o. Ä.) oder technische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Kenntnisse der Siemenssteuerungen S7, WINCC und TIA Portal wünschenswert Internationale Reisebereitschaft Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Applikationsingenieur (m/w/d) Bildverarbeitung

Mi. 22.09.2021
Stuttgart
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Bereichen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit 6.750 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.Applikationsingenieur (m/w/d) BildverarbeitungStuttgartKreativ und strukturiert - Ihr Tätigkeitsfeld ist maßgeschneidert. Entwicklung und Applikation von Bildverarbeitungssystemen für Anwendungen im Maschinenbau Absprache und Kontrolle der Realisierung im Projektteam (Hardware, Mechanik, SPS und Elektrotechnik) Implementierung und Test der Bildverarbeitungssoftware beim Kunden vor Ort Weiterentwicklung und Betreuung der eingesetzten Lösungen (Optik, Beleuchtung, Kameratechnik) Maßgeschneidert und flexibel - Ihre Aussichten sind hervorragend. Sprachkurse für internationale Projektkommunikation Attraktive Einkaufsvergünstigungen bei exklusiven Partnern Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen Kompetent und vielseitig - Ihr Profil spricht für sich. Technischer Hoch- oder Fachhochschulabschluss (Automatisierungstechnik, Elektrotechnik o. Ä.) oder staatl. geprüfter Techniker (m/w/d) Erfahrungen im Bereich der Bildverarbeitung, mathematisch-physikalische Kenntnisse Praktische Kenntnisse mit HALCON wünschenswert Fließende Deutschkenntnisse und gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Führerschein Klasse B, Reisebereitschaft
Zum Stellenangebot

Feature Owner Tool-Development for Automated Driving

Mo. 20.09.2021
Stuttgart
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: StuttgartAls "Feature Owner - Tool-Development for Automated Driving" trägst Du zur Entwicklung einer modernen Toollandschaft für die Entwicklung automatisiert fahrender Fahrzeuge bei.Gemeinsam mit dem System- / Software-Engineering, der Prozessentwicklung und dem Projektmanagement erarbeitest Du die Kundenbedarfe ("developer stories") an die Toollandschaft.Diese "developer stories" setzt Du gemeinsamen mit den Kolleg/innen in cross-funktionalen Teams um.Dabei gestaltest Du grundsätzlich unser Mindset mit, die Entwicklungsdokumentation in den Workflow der Software-Entwicklung zu integrieren.Hierfür entwickelst Du die Software-Toollandschaft auf Basis eines "docs-as-code"-Ansatzes dahingehend weiter, dass eine ganzheitliche Sicht unter Integration der System- und Prozessebene entsteht.Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Informatik, Softwaretechnik oder vergleichbarPersönlichkeit und Arbeitsweise: teamfähig, Freude am Einbringen Deiner Expertise, aufmerksame/r Zuhörer/in und Fähigkeit, offen Feedback zugeben, sowie Lösungen und Vorschläge zu komplexen Problemen auf den Punkt zubringen, zielgerichtete Kommunikation mit unterschiedlichsten Stakeholdern, offen für neue Lösungen und Wege sowie analytisches und konzeptionelles VorgehenErfahrungen und Know-How: mehrjährige Erfahrung in der Toolentwicklung, bestenfalls im Kontext der Produktentwicklung SW-lastiger Systeme, Erfahrung im Systems Engineering SW-lastiger Systeme mit Schwerpunkt auf Architektur und Anforderungen, bestenfalls Erfahrungen bei der Anbindung von Systems Engineering tools (Enterprise Architect, Rhapsody, doors,...) an proprietäre bzw. open-source tools nach "docs-as-code"-Ansätzen, Know-how in Python und gerne weiterer Programmiersprachen sowie erste Kenntnisse zu gängigen DevOps-Tools (z.B. Jenkins, MS Azure, Artifactory, GitHub, AtlassianToolchain, Docker, etc.)Sprachen: gute Deutsch- und EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur Perception und Fusion für automatisiertes Fahren (w/m/div.)

So. 19.09.2021
Stuttgart
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: StuttgartSie entwickeln und optimieren Algorithmen im Bereich automatisiertes Fahren und setzten diese um.Der Schwerpunkt Ihrer Aufgaben liegt in der Entwicklung im Bereich der Sensor Fusion, Umweltmodellierung und Plausibilisierung. Hierbei kommen vorwiegend klassische, aber zunehmend auch datenbasierte Methoden zum Einsatz.Sie arbeiten als Entwicklungsingenieurin/-ingenieur in einem agilen Team und sind an der kompletten System- und Software-Entwicklung von Konzeption bis zur Freigabe im Gesamtsystem beteiligt. Dabei wenden Sie moderne Software-Methoden, wie CI/CT/CD und testgetriebene Entwicklung an.Sie sind fachliche Ansprechperson für andere Teams, stimmen mit diesen Änderungen ab und leiten Anforderungen an andere Expertinnen/Experten-Teams, vor allem im Bereich Planung, ab.Sie berücksichtigen dabei die Sicherheitsziele im System und tragen aktiv zur Erreichung der Konzepte bei.Ausbildung: abgeschlossenes Studium im Bereich Robotik, technische Kybernetik, Informatik oder vergleichbarPersönlichkeit und Arbeitsweise: teamfähig, kommunikationsfähig, flexibel, eigenverantwortlich und eine strukturierte ArbeitsweiseErfahrungen und Know-How: umfassende Kenntnisse in der Sensorfusion und Umgebungsmodellierung mit klassischen und datenbasierten Ansätzen, nachweisbare Programmiererfahrung in C++ (erforderlich) und Python (wünschenswert), idealerweise Erfahrungen in der Software-Entwicklung im Automotive Bereich sowie im Bereich Simulation, Erfahrung mit agilen Entwicklungsprozessen und Kenntnisse in der Entwicklung von sicherheitskritischen SystemenSprachen: gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Applikationsingenieur (m/w/d) Toolkettenentwicklung und Datenmanagement

Sa. 18.09.2021
Böblingen
Als weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Entwicklung und den Test mechatronischer Regelungssysteme treibt dSPACE seit 30 Jahren den Fortschritt in der Automobilindustrie voran. Wir gestalten Mobilität der Zukunft – mit Angeboten für das autonome Fahren, die automobile Vernetzung oder E-Mobility. Unser Team aus mehr als 1.700 Mitarbeitern unterstützt nahezu alle namhaften Automobilhersteller dabei, Innnovationen schneller auf die Straße zu bringen. Wir wachsen weiter und benötigen dazu Verstärkung. Kennung: RTDS-PCS-TK Standort: Böblingen (bei Stuttgart) In der Automobilindustrie findet derzeit ein Wandel hin zu Elektromobilität und autonomem Fahren statt. Im Zuge dessen stellen sich unsere Kunden den Herausforderungen immer kürzerer Entwicklungszyklen durch die Einführung agiler Entwicklungsmethoden, auch im HIL-Testbereich. In enger und partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit den Kunden optimieren wir ihre Prozess- und Toolketten und unterstützen durch kundenspezifische Automatisierungslösungen bis hin zu Continuous-Integration-Implementierungen für HIL-Echtzeitapplikationen. Die Implementierung erfolgt dabei überwiegend in den Programmiersprachen Python und MATLAB®-M.  Als Applikationsingenieur arbeiten Sie mit daran, unseren Anspruch an Technologieführerschaft in konkreten Nutzen für unsere Kunden umzuwandeln. Bei der Durchführung von Kundenprojekten können Sie den Erfolg Ihrer Arbeit direkt erleben. Diese Ausschreibung richtet sich sowohl an Bewerber mit Berufserfahrung als auch an engagierte Absolventen. Entwicklung, Wartung und Absicherung einer Entwicklungsumgebung für einen kontinuierlichen Integrationsprozess von HIL-Echtzeitapplikationen, u. a. mit den Werkzeugen MATLAB/Simulink®, Python und dSPACE-eigener Software Implementierung von Datenmanagementlösungen im Entwicklungsprozess für die Verwaltung von Varianten und Versionen Automatisierung der Erstellung von CAN-, LIN-, FlexRay- und Ethernet-Simulationen Unterstützung von Kunden und Weiterentwicklung der Toolkette basierend auf direktem Kundenfeedback Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Programmiererfahrung in Python oder MATLAB, objektorientierte Programmierung, Modellierung in Simulink, automotive Bussysteme Spaß an direktem (inter-)nationalen Kundenkontakt sowie ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit Eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise Unternehmerisches Denken Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Wir arbeiten in einer zukunftssicheren Branche in internationalen Teams. Mit dem dSPACE Mentoring gewährleisten wir eine zielsichere Einarbeitung. Fachkompetenzen fördern wir durch individuelle Weiterbildungen. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen sorgen wir für Work-Life-Balance. Unser dSPACE Spirit: Bei uns sind alle per Du. Dresscodes gibt es nicht. Was bei uns zählt, ist der Mensch.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) für Robotik Hardware

Sa. 18.09.2021
Schwaikheim
Kärcher ist weltweit führender Anbieter für Reinigungstechnik und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Deine individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung. Unsere smarten Reinigungsroboter übernehmen auf großen Industrieflächen wie z. B. in Logistikzentren, Supermärkten und auf Flughäfen selbstständig die Bodenreinigung. Wir entwickeln innovative vernetzte Geräte mit komplexer Software, Sensorik und Hardware. Und das ist erst der Anfang. Unser Team und unsere Roboterflotte wachsen, deshalb suchen wir Dich für unseren Standort in Schwaikheim bei Stuttgart!  Mit Dir möchten wir neue intelligente Reinigungsmaschinen für unsere B2B-Kunden weiterentwickeln, testen, autonom navigieren und vernetzen. Von der ersten Idee, über die Vorserienentwicklung bis zur Remote Wartung und kontinuierlichen Verbesserung unsere Geräte im Feld. Abgestimmt mit dem Produktmanagement konzeptionierst Du Hardware- und Elektronik Architekturen für aktuelle und zukünftige Kärcher Floor-Care Roboter, entwickelst entsprechende Prototypen und begleitest deren Transfer in die Serie sowie deren Pflege im Feld. In den Projekten arbeitest Du eng mit unseren internationalen Partnern zusammen und steuerst die partnerschaftlichen Kooperationen. Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in z. B. Robotik, Automatisierungstechnik, Elektronik, Elektrotechnik, Mechatronik oder einem ähnlichen MINT Studiengang. Du verfügst über mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Requirements Engineering, im Design und in der Entwicklung von robotischen Hardware-Architekturen.  Du hast bereits Erfahrung in der Entwicklung von mobilen (Service-)Robotern und/oder fahrerlose Transportsystemen (FTS). Du kennst Dich aus mit der Auswahl und Integration von Sensoren, Aktoren, BLDC/AC/PM Motoren, Konnektivitäts- und Batteriemanagement-Systemen sowie mit Inbetriebnahme und Testing elektronischer Systemen. Du hast erste Erfahrungen bei der Zertifizierungen von Maschinenrichtlinien gesammelt.  Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse bringst Du mit. Ownership, Kreativität, Drive und Freude an der Zusammenarbeit in internationalen Teams zeichnen Dich aus. Start-Up-Feeling mit allen Vorzügen eines globalen Familienunternehmens. Kollaborative Zusammenarbeit in einem agilen und innovativen Team mit flachen Hierarchien.  Hochinnovative Entwicklungsprojekte und eine Robotik-Roadmap, die Du mit viel Gestaltungsspielraum maßgeblich formen kannst.  Kärcher Has Talent: Die richtigen Menschen, zur richtigen Zeit, auf der richtigen Stelle, mit der richtigen Perspektive. Unser Talentmanagement-Prozess unterstützt Dich bei deiner individuellen Weiterentwicklung. Kollaborative Zusammenarbeit in einem agilen und innovativen Team mit flachen Hierarchien.  Zahlreiche Networking-Möglichkeiten. Abwechslungsreiche Sportangebote - von Yoga über Zumba bis hin zum Outdoor Training. Eine betriebliche Altersvorsorge oder eine Direktversicherung, die deine gesetzliche Rentenversicherung ab dem ersten Arbeitstag ergänzt. Bis zu 32 Tage Urlaub. 
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) für Robotik Software

Sa. 18.09.2021
Schwaikheim
Kärcher ist weltweit führender Anbieter für Reinigungstechnik und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Deine individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung. Unsere smarten Reinigungsroboter übernehmen auf großen Industrieflächen wie z. B. in Logistikzentren, Supermärkten und auf Flughäfen selbstständig die Bodenreinigung. Wir entwickeln innovative vernetzte Geräte mit komplexer Software, Sensorik und Hardware. Und das ist erst der Anfang. Unser Team und unsere Roboterflotte wachsen, deshalb suchen wir Dich für unseren Standort in Schwaikheim bei Stuttgart! Mit Dir möchten wir neue intelligente Reinigungsmaschinen für unsere B2B-Kunden weiterentwickeln, testen, autonom navigieren und vernetzen. Von der ersten Idee, über die Vorserienentwicklung bis zur Remote-Wartung und kontinuierlichen Verbesserung unserer Geräte im Feld. Abgestimmt mit dem Produktmanagement konzeptionierst Du Robotik- und KI-Lösungen für aktuelle und zukünftige Kärcher-Produkte, entwickelst entsprechende Prototypen und begleitest deren Transfer in die Serie sowie deren Pflege im Feld. In den Projekten arbeitest Du eng mit unseren internationalen Partnern zusammen und steuerst die partnerschaftlichen Kooperationen.   Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in z. B. Robotik, Automatisierungstechnik, Informatik, Mechatronik oder einem ähnlichen MINT-Studiengang. Du verfügst über mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in  einem (oder sogar mehreren) der Bereiche Robotics DevOps, Robot Operations, Mobile Robot Navigation, High-level und/oder Low-Level Robotics Software Engineering.  Du hast bereits mobile (Service-)Roboter und/oder fahrerlose Transportsysteme (FTS) designt und erfolgreich umgesetzt. Linux, ROS, C++ und Python sind genau Dein Ding und Du kennst Dich aus mit modernen Software Entwicklungs-, Testing- und Deployment-Prozessen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse bringst Du mit. Ownership, Kreativität, Drive und Freude an der Zusammenarbeit in internationalen Teams zeichnen Dich aus. Start-Up-Feeling mit allen Vorzügen eines globalen Familienunternehmens. Kollaborative Zusammenarbeit in einem agilen und innovativen Team mit flachen Hierarchien.  Hochinnovative Entwicklungsprojekte und eine Robotik-Roadmap, die Du mit viel Gestaltungsspielraum maßgeblich formen kannst.  Kärcher Has Talent: Die richtigen Menschen, zur richtigen Zeit, auf der richtigen Stelle, mit der richtigen Perspektive. Unser Talentmanagement-Prozess unterstützt Dich bei deiner individuellen Weiterentwicklung. Zahlreiche Networking-Möglichkeiten. Abwechslungsreiche Sportangebote - von Yoga über Zumba bis hin zum Outdoor Training. Eine betriebliche Altersvorsorge oder eine Direktversicherung, die Deine gesetzliche Rentenversicherung ab dem ersten Arbeitstag ergänzt. Bis zu 32 Tage Urlaub. 
Zum Stellenangebot

Senior Engineer AD Sensor Development for Automated Driving (f/m/x)

Sa. 18.09.2021
Stuttgart
Daimler is one of the most successful automotive companies in the world. The family of companies with the three legally independent companies Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG and Daimler Mobility AG ensures a high degree of agility, market and customer proximity, innovative strength and capital strength.Job-ID: DAI0000JH8_ENThe company that first invented the truck 125 years ago is actively shaping the future of highly automated commercial vehicles. In June 2019, Daimler Trucks established a new international division to bring autonomous driving technologies to series production. Together with our partners Daimler Trucks North America and Torc Robotics, we are laser focused to develop our autonomous technology and make automated trucks reality. We will harness the might of our global resources and institutional knowledge to transform the transportation business with autonomous technology. We leverage agile development methods to learn fast and move forward. We are customer-focused, ethically and regulatory compliant. Our products will be reliable, safe and efficient - and to do all this we need you, the best of the best, to join our team.Our ideal candidate is fascinated by autonomous technology, dreams to bring increased safety to all traffic users and is an expert the development of sensors and environment perception algorithms for autonomous driving systems. If that sounds like you - come shape the future of autonomous transportation with us! We are looking for a highly motivated Senior Engineer for our Sensor Development Team! Your tasks in detail: Define the sensor set for the autonomous Daimler trucks with the system design team and contribute to the overall architecture Foster close collaboration with our partners from Torc Robotics, Mercedes-Benz Cars as well as the other teams at Daimler Trucks across different locations and time zones Develop perception prototypes to solve the most critical use cases and evaluate the sensor requirement Write the requirement specifications for the sensors as basis for the discussion with the suppliers, awarding the suppliers, and tracking the progress Work with the system integration team on hardware/software integration, bench build, HIL testing, and vehicle integration. Work closely with the suppliers to bring the sensors to production in Daimler Trucks. This includes all phases of the product life cycle from prototypes, and development to maintenance Be responsible for tracking processes, milestones, and maturity of your teams work products Have the ear on the ground on state-of-the-art and latest development in the field of sensors and perception algorithms #nextbigthingThe ideal candidate would need the following skills and abilities: Completed Masters degree in engineering with a focus in robotics, electrical engineering, control engineering, computer science or similar Proven work experience with autonomous vehicles, Advanced Driver Assistance Systems, or robotics Experience in sensor development and working with suppliers Experience in the field of environment perception sensors, including cameras, Radar, Lidar Proficient in C/C++, MATLAB/Simulink & Python Experience with real-time programming, embedded systems, MCU/ECUs, Automotive Ethernet/CAN Controllers High analytical and conceptual skills Strong communication and team skills Willingness to work in an international environment and to communicate across time zones Fluent in German and English Willingness to travelIt is a permanent position. It doesn’t work completely without formalities. When sending your online application, please attach your CV, an individual letter and any references you may have (max. 5 MB). We particularly welcome online applications from candidates with disabilities or similar impairments in direct response to this job advertisement. If you have any questions, you can contact the local disability officer once you have submitted your application form, who will gladly assist you in the onward application process: SBV-Zentrale@daimler.com If you have any questions regarding the application process, please contact HR Services by e-mail at hrservices@daimler.com. or the
Zum Stellenangebot

Simulation Engineer for Automated Systems

Fr. 17.09.2021
Stuttgart
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: StuttgartAls Simulation Engineer sind Sie verantwortlich für die Ableitung von Testfällen anhand der Systemanforderungen, inkl. Erstellung der Testspezifikation.Sie implementieren und führen Testszenarien in der SiL-Testplattform (Python) durch und werten die Testergebnisse mit dem Auswertungstool aus. Dabei testen Sie unterschiedliche Parametervariationen.Das Erstellen von Testreports mit allen Testergebnissen sowie die Erstellung von den Defects für alle Tests mit negativen Testergebnissen (FAILED) gehört zu Ihren Aufgaben.Sie erstellen eine Datenbank mit den entwickelten Testszenarien, inkl. externe / 3rd party Datenbanken mit Testszenarien.Sie bringen Vorschläge zur Performanceverbesserung der SiL-Testplattform vor und leiten diese an die Toolverantwortlichen weiter.Die Arbeiten sind in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachabteilungen in Deutschland, Indien und USA durchzuführen.Ausbildung: abgeschlossenes Studium (Dipl. / Master) in Informatik, Automotive Systems, Robotik oder vergleichbarPersönlichkeit und Arbeitsweise: ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung, Selbständigkeit, hohe analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Bereitschaft zu gelegentlichen Auslandseinsätzen in Indien und USAErfahrungen und Know-How: ausgeprägte praktische Erfahrung über erforderliche Prozess- und Dokumentationsumfänge für erfolgreicheSystemtests (inkl. ISTQ Tester - Foundation Level), sehr gute Kenntnisse in der Programmiersprache Python sowie Fachwissen im Bereich der Testautomatisierung, Kenntnisse in C++ wünschenswert, Erfahrung mit Werkzeugen für Continuous Integration & Delivery (Jenkins, Ansible, Docker), Kenntnisse im Bereich der Systemanalysen sowie in den Themenfeldern autonome Fahrfunktionen oder Fahrerassistenzsysteme (z.B. Adaptive Cruise Control, Traffic Jam Assist/Pilot, Lane Keeping System, Autonomous Emergency Braking Systems), Erfahrung mit dem Betriebssystem Linux (Ubuntu, QNX), Erfahrung in der Anwendung von Entwicklungsnormen wie ISO26262, (Automotive) SPICE wünschenswertSprachen: Deutsch und Englisch fließend in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

SPS-Programmierer (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Stuttgart
ARINKO Stuttgart GmbH – als innovatives Ingenieurbüro entwickeln wir in engem Austausch mit unseren Kunden technische Lösungen für den Maschinen- und Anlagenbau. Dabei bilden unsere 60 Mitarbeiter die Basis unseres Erfolgs und widmen sich täglich neuen spannenden Projekten sowohl in unserem Büro, als auch bei unseren Kunden vor Ort. Unser Denken und Handeln ist geprägt durch Vertrauen, Respekt und Wertschätzung – wir betreuen unsere Kollegen individuell und bieten ihnen beste Perspektiven: Durch kontinuierliche Weiterbildung sind sie stets auf dem neuesten Stand. Bei ARINKO haben auch Sie alle Möglichkeiten, Ihre Karriere auf lange Sicht zu gestalten – ob als Berufseinsteiger (m/w/d) oder Experte (m/w/d). SPS-Programmierer (m/w/d) Konzeption, Entwicklung und Betreuung der Steuerung von Sonder-, Mon­tage- oder Werkzeugmaschinen; das beinhaltet elektronische Komponenten zur automatischen Steuerung, die Anbindung von Sensorik und Aktorik sowie Steuerungs- und Sicherheitsbauteile Optimieren und Weiterentwickeln bestehender Programme Realisierung der Maschinenvisualisierung (HMI) Erstellen von Berichten, Dokumentationen und Abnahmeprotokollen Störungsbehebung sowie Wartungs- und Reparaturarbeiten Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder Techniker (m/w/d) mit entsprechender Weiterbildung Erfahrung in der SPS-Programmierung mit Siemens SIMATIC Step 7, Beckhoff, CoDeSys oder Rockwell Kenntnisse in der Programmiersprache C / C++ sowie der objektorientierten Softwareentwicklung sind von Vorteil Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikationsfreudigkeit, ein offenes Wesen sowie ein ausgeprägter Team­geist runden Ihr Profil ab Onboarding mit persönlichem Ansprechpartner Teamleiter- / Mentorenprogramm Jährliches Entwicklungsgespräch Flexible Arbeitszeiten Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Übertarifliches Gehalt 30 Tage Urlaub Betriebsrente Betriebliches Gesundheitsmanagement Ergonomischer Arbeitsplatz Fahrradleasing über JobRad Mitarbeiterstammtische und Betriebsfeste Familiäres Betriebsklima und kurze Entscheidungswege
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: