Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Automatisierungstechnik: 237 Jobs

Berufsfeld
  • Automatisierungstechnik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 94
  • Maschinen- und Anlagenbau 44
  • Elektrotechnik 21
  • Feinmechanik & Optik 21
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 15
  • Sonstige Branchen 9
  • Nahrungs- & Genussmittel 8
  • Personaldienstleistungen 8
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 8
  • It & Internet 7
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Pharmaindustrie 5
  • Baugewerbe/-Industrie 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Transport & Logistik 3
  • Glas- 2
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Metallindustrie 2
  • Bildung & Training 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 230
  • Ohne Berufserfahrung 137
Arbeitszeit
  • Vollzeit 237
  • Home Office 9
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 215
  • Arbeitnehmerüberlassung 10
  • Ausbildung, Studium 6
  • Befristeter Vertrag 5
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Automatisierungstechnik

Software- und Inbetriebnahmeingenieur SPS (m/w/d)

Sa. 15.08.2020
Mönchengladbach
600 Flughäfen. 10,1 Mio. Gepäckstücke. Mehr als 39 Mio. Päckchen. Und das pro Tag: Unsere Systeme für Materialfluss und Lager beeindrucken auf der ganzen Welt. So wie unser 5.500 Köpfe starkes Team: Gemeinsam verbessern wir die Logistikprozesse unserer Kunden und bringen sie damit entscheidend nach vorn. Gehen auch Sie an die Spitze - bringen Sie Ihre Karriere ins Rollen und wachsen Sie mit uns über sich hinaus!Software- und Inbetriebnahmeingenieur SPS (m/w/d)Mönchengladbach / VeghelSie sind gerne viel unterwegs? Als Software- und Inbetriebnahmeingenieur SPS (m/w/d) tragen Sie die Verantwortung für die Inbetriebnahme bei unserem Kunden vor Ort. Das sind Ihre konkreten Aufgaben: Sie konfigurieren entweder unsere Low-Level-Control-Software (FSC) oder eine andere spezifische Vanderlande Software. Beim Kunden vor Ort führen Sie im Anschluss die Inbetriebnahme durch. Dies gelingt Ihnen mittels der Überprüfung der Verkabelung, der Einrichtung aller elektromechanischen Komponenten, dem Aufbau der Schnittstellen zu Peripheriegeräten, der Feinabstimmung der von Ihnen entwickelten FSC-Software-konfiguration und der Inbetriebnahme unserer Software. In Ihrer Funktion arbeiten Sie mit allen Beteiligten vor Ort zusammen. Sie sind zu einem großen Teil auch für die Tests von Subsystemen verantwortlich und stellen sicher, dass das System den Site Acceptance Test besteht. Abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium in Mechatronik, Elektrotechnik oder Industrieautomatisierung oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung im Bereich industrieller Automatisierung und Steuerung von Hardware wie Feldbussystemen und Sensoren, darunter PROFINET, PROFIBUS und Siemens S7 Bereitschaft die Einarbeitungsphase von ca. 18 Monaten im Headquarter in Veghel / Niederlande vor Ort zu absolvieren. Engagement, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit, gepaart mit einer strukturierten und zielorientierten Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie eine 100%ige Reisebereitschaft europaweit, runden Ihr Profil ab Challenges in motion – wir bewegen Ihre Karriere! Weltweit führen wir in der logistischen Prozessautomatisierung an Flughäfen und im Paketmarkt – perfekte Voraussetzung für Ihre berufliche Entwicklung und Ihren Erfolg. Freuen Sie sich außerdem auf: Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie Zuschläge nach Tarif Metall & Elektro NRW Gruppenunfallversicherung und vermögenswirksame Leistungen Corporate Bonus sowie Gesundheitsprämie Monatlicher 40-Euro- Tankgutschein … und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Applikationsingenieur (m/w/d) Modellbildung und Simulation

Fr. 14.08.2020
Paderborn
Als weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Entwicklung und den Test mechatronischer Regelungssysteme treibt dSPACE seit 30 Jahren den Fortschritt in der Automobilindustrie voran. Wir gestalten Mobilität der Zukunft – mit Angeboten für das autonome Fahren, die automobile Vernetzung oder E-Mobility. Unser Team aus mehr als 1.700 Mitarbeitern unterstützt nahezu alle namhaften Automobilhersteller dabei, Innnovationen schneller auf die Straße zu bringen. Wir wachsen weiter und benötigen dazu Verstärkung. Kennung: ADSS-MOD-SIM Standort: Paderborn Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Applikationsingenieur (m/w/d) für Modellbildung und Simulation in unserem Bereich Modellierung. Dieser entwickelt für die Echtzeitsimulation von automotiven Anwendungen (z.B. Verbrennungsmotoren, Fahrdynamik, Fahrerassistenz) Modelle auf Grundlage von MATLAB®/Simulink®. Diese unterstützen den gesamten Entwicklungs- und Testprozess von Steuergeräten und werden z.B. auf Hardware-in-the-Loop (HIL)-Simulatoren eingesetzt. Parametrierung und Anpassung von Simulationsmodellen für automotive Komponenten an kundenspezifische Anforderungen Weiterentwicklung der Modelle Anwendung der Modelle im Bereich der HIL-Simulation und der Reglerentwicklung Inbetriebnahme, Schulung und Support beim Kunden vor Ort Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (Master oder Diplom) der Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Informatik oder vergleichbar Gute Kenntnisse in den Bereichen Modellbildung und Simulation von automotiven Systemen (z.B. Verbrennungsmotoren, Fahrdynamik, E-Motoren, Batterien oder Fahrerassistenz, Off-Highway)  Wünschenswert sind Kenntnisse in einem der folgenden Bereiche: Mechanik, Thermodynamik, elektrische Antriebe, Batterien, Regelungstechnik, MATLAB/ Simulink, Echtzeitsimulation oder Programmierung in C/C++, Kenntnisse in Spiel-Engines, GPU-Programmierung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise Interesse an direktem Kundenkontakt sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit Reisebereitschaft Wir arbeiten in einer zukunftssicheren Branche in internationalen Teams. Mit dem dSPACE Mentoring gewährleisten wir eine zielsichere Einarbeitung. Fachkompetenzen fördern wir durch individuelle Weiterbildungen. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen sorgen wir für Work-Life-Balance. Unser dSPACE Spirit: Bei uns sind alle per Du. Dresscodes gibt es nicht. Was bei uns zählt, ist der Mensch.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik (m/w/d)

Fr. 14.08.2020
Heide / Holstein
Als Hochschule der Modellregion Erneuerbare Energien in Schleswig-Holstein baut die Fachhochschule Westküste ihre Kapazitäten im Bereich der Energiewende-Themen weiter aus. Wir sind Partner im Bundesleitprojekt „QUARREE100“, bei dem es um den städtebaulichen und energietechnischen Umbau eines ganzen Ortsteils der Stadt Heide/Holstein und um dessen Vernetzung geht. Insgesamt sind daran mehr als 20 Einrichtungen und etwa 50 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus ganz Deutschland beteiligt. Im Vordergrund steht die Kopplung der Sektoren Strom, Wärme und Mobilität unter Realbedingungen. Zur Projektbearbeitung suchen wir baldmöglichst, befristet bis zum 31.10.2022 Eine wissenschaftliche Mitarbeiterin / einen wissenschaftlichen Mitarbeiter mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik (m/w/d) mit Interesse an anwendungsorientierten Forschungsaufgaben. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die Förderung der Teilzeitbeschäftigung liegen im besonderen Interesse der Fachhochschule Westküste. Deshalb werden an Teilzeit interessierte Bewerberinnen und Bewerber besonders angesprochen. selbständige Wahrnehmung von F&E-Aufgaben zur Automatisierung der regenerativen Energieversorgung in einem systemdienlichen Stadtquartier Entwicklung und Optimierung der Steuerung und Regelung Begleitung der Planung und der praktischen Umsetzung der Forschungsergebnisse Projektorganisation, Leitung von Arbeitsgruppentreffen, Anleitung von studentischen Hilfskräften ein abgeschlossenes Studium in der Elektro- oder Umwelttechnik, der angewandten Informatik oder dem Wirtschaftsingenieurwesen, mit jeweils automatisierungstechnischem Schwerpunkt erste Erfahrungen in der Projektbearbeitung und im Projektmanagement vorzugsweise im Bereich der regenerativen Energien Selbständigkeit und Eigeninitiative sowie eine ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, mindestens gute englische Sprachkenntnisse sicheres Auftreten, Überzeugungskraft, Organisationsgeschick und die Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten sehr gute PC-Anwenderkenntnisse Unterstützung bei der Einarbeitung in das Projekt abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in einem engagierten Team Vernetzung in weiteren Verbundprojekten mit Unternehmen und Hochschulen eine Eingruppierung bis zu TV-L E13 bei Interesse die Möglichkeit zur Weiterqualifizierung.
Zum Stellenangebot

Smart Factory / Digitalization Specialist (w/m)

Fr. 14.08.2020
Smart Factory / Digitalization Specialist (w/m) BIOTRONIK ist einer der weltweit führenden Hersteller kardio- und endovaskulärer Implantate und Katheter für Herzrhythmusmanagement, Elektrophysiologie und Vaskuläre Intervention. Als weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin entwickeln, produzieren und vertreiben wir qualitativ höchstwertige Medizinprodukte auf dem neuesten Stand von Forschung und Technologie. Unser Erfolg basiert auf der Kompetenz und der ergebnisorientierten Zusammenarbeit unserer Mitarbeiter.  Der Bereich Smart Factory ist mit seiner Industrie 4.0 orientierten Digitalisierungsinitiative massgeblich für die Effizienzsteigerung unserer Standorte zuständig. Innerhalb Global Operations VI sind wir für die Entwicklung und Umsetzung der Digitalisierungsstrategie verantwortlich. Unser kundenorientiertes Denken, unser Netzwerk zu anderen BIOTRONIK Standorten wie auch unsere Innovationskraft bilden dabei die Grundlage für unseren Erfolg. Werden Sie Teil der Erfolgsgeschichte von BIOTRONIK! Ihre Aufgaben Digitalisierung der Prozesse im Bereich Operations Leitung von anspruchsvollen Projekten (z.B. MES-Roll Out, Maschinenanbindung) Umsetzung von Digitalisierungslösungen inkl. Validierung, Dokumentation und Schulung Integration von Prozessen und Maschinen in die Systemlandschaft (IoT) Optimierung der Prozesse, Systeme und Stammdaten Mitwirkung bei der Datenauswertung und Visualisierung (BI) Weiterentwicklung der Smart Factory Abstimmung von Standards mit den Schwestergesellschaften Ihr Profil Abgeschlossenes Studium (Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik, Wirtschaftsingenieur) Erfahrung in der Prozessanalyse,-optimierung und -digitalisierung Know How in der Maschinenanbindung (OPC-UA, MQTT, PAC) MES (Camstar), SAP PP/MM Kenntnisse Projektmanagementerfahrung Branchenerfahrung in der Medizintechnik oder Pharma (GMP und CSV) Selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikationsbereitschaft in Deutsch und Englisch Wenn Sie an dieser vielseitigen und interessanten Tätigkeit im Bereich Digitalisierung / Smart Factory interessiert sind und Teil unseres Team werden möchten, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Unterlagen!   Bitte bewerben Sie sich online über unser Kandidatenmanagementsystem - Vielen Dank. Standort: Bülach, Zürich | Arbeitszeit: Vollzeit  | Vertragsart: Unbefristet  Jetzt bewerben unter: www.biotronik.com/karriere | Kennziffer: 32683 Es werden nur Direktbewerbungen akzeptiert.
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) Verkettung im Bereich Automatisierung

Fr. 14.08.2020
Bielefeld
GOLDBECK zählt mit über 7.200 Mitarbeitern an ca. 70 Standorten sowie einer Gesamtleistung von rund 3,5 Milliarden Euro zu den führenden Bauunternehmen Europas. Als Technologieführer konzipieren, bauen, betreuen und revitalisieren wir maßgeschneiderte Immobilien mit System. Dazu gehören unter anderem Gebäude für die Bereiche Parken, Büroarbeit, Logistik, Produktion und Wohnen. Die Qualität unserer GOLDBECK Bau- und Betonelemente wird durch unsere Mitarbeiter sowie durch moderne Produktionsanlagen und -prozesse in unseren Fertigungsbetrieben gesichert. Spezialist (m/w/d) Verkettung im Bereich Automatisierung Durchführung von Automatisierungs-Investitionsprojekten als Spezialist für Verkettung Erfahrung mit dem automatisierten Handling von Bauteilen Schnittstelle zwischen Maschinen und Programmierung Netzwerk zur Thematik Verkettung sowie Kontakte in den Markt aufbauen und halten Erstellung von Projektplänen, Lastenheften (URS), Inbetriebnahmeunterlagen und Guidelines für Automatisierungsprojekte Umsetzen von Optimierungen und Standardisierungen bestehender und neuer Automatisierungstechnik und Prozessketten Zusammenarbeit mit anderen lokalen und globalen Einheiten zur Einführung von innovativen Automatisierungs- und Digitalisierungslösungen am Produktionsstandort Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Automatisierungs- oder Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation Projekterfahrung im Bereich der Verkettung und Prozessoptimierung Fachwissen im Bereich der softwaregestützten Prozesssimulation und -optimierung Grundkenntnisse für Prozesssteuerungs- und Automatisierungssysteme Idealerweise Erfahrungen in PLC und SCADA Systemen (idealerweise Beckhoff TwinCat, Siemens TIAP, STEP7), Netzwerklösungen und Virtualisierung Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie Erfahrung mit Arbeiten im interdisziplinären Aufgabenumfeld Finanzielle Erfolgsbeteiligung und Gewinnbonus Automatische Gehaltsanpassung an die Inflationsrate Vielfältige Mitarbeitervergünstigungen, z.B. Jobticket für ÖPNV Flexible Arbeitszeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Vertrauensarbeitszeit Möglichkeit für Sabbaticals Kinderbetreuung und Betreuungszuschuss Ergonomische und moderne Arbeitsbedingungen Nutzung der internen Sportangebote Sommerfeste, Weihnachtsfeiern und Teamevents Strukturierte Einarbeitung Weiterbildung über unseren GOLDBECK Campus
Zum Stellenangebot

Inbetriebnahme-Techniker (m/w/d) Food, Medical & Consumer Solutions

Fr. 14.08.2020
Wolfertschwenden
MULTIVAC ist einer der weltweit führenden Anbieter von Verpackungslösungen für Lebensmittel aller Art, Life-Science- und Healthcare-Produkte sowie Industriegüter. Das MULTIVAC-Portfolio umfasst unter­schiedliche Ver­packungs­technologien ebenso wie Auto­matisierungslösungen, Etikettier- und Qualitäts­kontrollsysteme. Abgerundet wird das Angebot durch dem Verpackungsprozess vor­ge­lagerte Lösungen in den Bereichen Portionieren und Processing sowie Backwarentechnik. Die Unternehmensgruppe beschäftigt weltweit etwa 6.500 Mitarbeiter und ist mit über 80 Tochtergesellschaften auf allen Kontinenten vertreten. Am Standort Wolfertschwenden suchen wir für unseren Geschäftsbereich Food, Medical & Consumer Solution: Sicherstellung der termin- und qualitätsgerechten Inbetriebnahme aller relevanten Module, bis hin zur gesamten Linie Inbetriebnahme von Drittprodukten Systematische Fehleranalyse während der Inbetriebnahmephase Koordination und fachliche Betreuung des Inbetriebnahme Teams an der Linie Gelegentliche Montage der Handlingsmodule Integration der Module in die Verpackungslinie Durchführung von FATs gemeinsam mit Kunden und in enger Abstimmung mit dem Projektmanager Gelegentlich Mithilfe bei der Inbetriebnahme und Optimierung beim Kunden vor Ort Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Techniker (m/w/d) Mechanik / Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im Bereich Inbetriebnahme von Automatisierungslinien Kenntnisse im Inbetriebnehmen von Verpackungsmaschinen von Vorteil Strukturierte, eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise im Team Gute Englischkenntnisse Bereitschaft für gelegentliche Dienstreisen Wir bieten Ihnen eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit mit langfristiger Perspektive in unserer stark expandierenden, international geprägten Unternehmensgruppe. Freuen Sie sich auf ein Arbeitsverhältnis mit leistungsgerechtem Einkommen und einem kollegialem, respektvollem Miteinander. Vielfältige Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten sowie attraktive, betriebliche Zusatzleistungen ergänzen unser modernes Personalkonzept.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur für Automatisierungstechnik (w/m/d)

Fr. 14.08.2020
Duisburg
Sie suchen nach einer neuen beruflichen Herausforderung, die eine persönliche Weiterentwicklung und Freude am Beruf vereint?Sie sind Embedded Software Entwickler und hegen Interesse an einer abwechslungsreichen Tätigkeit? Dann sollten wir uns kennenlernen! Bewerben Sie sich hierzu jetzt bei Brunel! Derzeit suchen wir für unseren Kunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen "Entwicklungsingenieur für Automatisierungstechnik". Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Arbeitgebers und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40 Niederlassungen, 2 Entwicklungszentren weltweit 117 Standorte mit mehr als 14.500 Mitarbeitern in 44 Ländern Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen! Ihre Hauptaufgabe liegt in der Entwicklung von hardwarenahen Softwarekomponenten mit Sprache C++ von Microcontrollern unter Einbindung von Sensoren und Aktoren (z.B. Motoren). Zudem erstellen Sie die Schaltungsentwürfe und die Schaltungsentwicklung Darüber hinaus treffen Sie die Bauteilauswahl sowie treffen die Entscheidungen über die Prüfung und Überwachung der Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen Unterstützung des Hardwareteams bei Inbetriebnahmen gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet. Ferner erstellen Sie über den Projektverlauf technische Dokumentationen. Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Mechatronik oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit entsprechendem Hintergrund Berufserfahrung im Bereich der Schaltungsentwurf/ -entwicklung Erfahrung in der Programmierung mit C, C++ oder ähnlicher Programmiersprache Grundkenntnisse in der Analog-, Digital- und Leistungselektronik sowie mit Echtzeitbetriebssystemen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen eine Unternehmenskultur, die geprägt ist, von der Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter sowie von gegenseitiger Wertschätzung – zwischen den Mitarbeitern und auf allen Unternehmensebenen. Dazu gehören neben abwechslungsreichen Stammtischen mit den lokalen Brunel Teams, auch regelmäßige Feedback-Gespräche über Ihre Herausforderungen und Perspektiven mit Ihrem Account Manager.Mit individuellen Fortbildungen und Trainings werden Sie optimal gefördert und auf zukünftige Projekte vorbereitet. Unbefristete Arbeitsverträge 30 Tage Urlaub Arbeitskontenregelung sowie betriebliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sind bei uns selbstverständlich. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen – per Online-Formular auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Prozessleittechnik (w/m/d)

Fr. 14.08.2020
Wuppertal
Möchten Sie die nächste Stufe in Ihrer Karriere erreichen? Bei Brunel haben Sie die Möglichkeit, sich bei namhaften Kunden kontinuierlich weiterzuentwickeln – und das branchenübergreifend. Machen Sie noch heute den entscheidenden Schritt Ihrer Karriere und bewerben Sie sich bei uns als Ingenieur der Prozessleittechnik. Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Arbeitgebers und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40 Niederlassungen, zwei Entwicklungszentren und weltweit 117 Standorte mit mehr als 14.500 Mitarbeitern in 44 Ländern. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen! Sie sind im Rahmen der Anlagenautomatisierung für die Entwicklung und Programmierung der Prozessleittechnik verantwortlich. Dazu beraten Sie die Kunden auf konzeptioneller Ebene hinsichtlich der Prozessabläufe und unterstützen bei der Umsetzung. Sie übernehmen das Projektmanagement wobei Sie die Qualität, Kosten sowie einen reibungslosen Ablauf stets berücksichtigen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder einer abgeschlossenen Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker. Sie bringen idealerweise bereits Erfahrung mit dem Prozessleitsystem PCS7, ABB oder Delta V mit sowie der Programmierung von SPS-Steuerungen. Sie stehen gerne mit Kunden in Kontakt und erfassen schnell neue Anforderungen. Wir bieten Ihnen eine Unternehmenskultur, die geprägt ist, von der Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter sowie von gegenseitiger Wertschätzung – zwischen den Mitarbeitern und auf allen Unternehmensebenen. Dazu gehören neben abwechslungsreichen Stammtischen mit den lokalen Brunel Teams, auch regelmäßige Feedback-Gespräche über Ihre Herausforderungen und Perspektiven mit Ihrem Account Manager. Mit individuellen Fortbildungen und Trainings werden Sie optimal gefördert und auf zukünftige Projekte vorbereitet. Unbefristete Arbeitsverträge, 30 Tage Urlaub, Arbeitskontenregelung sowie betriebliche, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sind bei uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Automatisierung/Robotik

Fr. 14.08.2020
Bielefeld
GOLDBECK zählt mit über 7.200 Mitarbeitern an ca. 70 Standorten sowie einer Gesamtleistung von rund 3,5 Milliarden Euro zu den führenden Bauunternehmen Europas. Als Technologieführer konzipieren, bauen, betreuen und revitalisieren wir maßgeschneiderte Immobilien mit System. Dazu gehören unter anderem Gebäude für die Bereiche Parken, Büroarbeit, Logistik, Produktion und Wohnen. Die Qualität unserer GOLDBECK Bau- und Betonelemente wird durch unsere Mitarbeiter sowie durch moderne Produktionsanlagen und -prozesse in unseren Fertigungsbetrieben gesichert. Ingenieur (m/w/d) Automatisierung/Robotik Durchführung von Automatisierungs- und Robotik-Investitionsprojekten als Projektleiter oder Spezialist Erstellung von Projektplänen, Lastenheften (URS), Inbetriebnahmeunterlagen und Guidelines für Automatisierungsprojekte Umsetzen von Optimierungen und Standardisierungen bestehender Automatisierungstechnik und Prozesskontrollen Unterstützung bei technischer Verfügbarkeit, Betrieb, Optimierung, Wartung und Lifecycle-Management von Gebäuden, Systemen, Produktions- und Infrastrukturanlagen, die der Technikabteilung zugeordnet sind Mitarbeit bei der Entwicklung von strategischen Initiativen und Präsentation von Best-Practices sowie wichtiger Branchentrends Zusammenarbeit mit anderen lokalen und globalen Einheiten zur Einführung von innovativen Automatisierungs- und Digitalisierungslösungen am Produktionsstandort Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Automatisierungs- oder Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in den Bereichen Prozesssteuerungs- und Automatisierungssysteme Kenntnisse in den Bereichen Prozessdefinition, Materialflussgestaltung und Werksplanung Großes Fachwissen im Bereich Programmierung (Robotik, Automatisierung, etc.) Erfahrungen in PLC und SCADA Systemen (idealerweise Beckhoff TwinCat, Siemens TIAP, STEP7), Netzwerklösungen und Virtualisierung Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie Erfahrung mit Arbeiten im interdisziplinären Aufgabenumfeld Finanzielle Erfolgsbeteiligung und Gewinnbonus Automatische Gehaltsanpassung an die Inflationsrate Vielfältige Mitarbeitervergünstigungen, z.B. Jobticket für ÖPNV Flexible Arbeitszeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Vertrauensarbeitszeit Möglichkeit für Sabbaticals Kinderbetreuung und Betreuungszuschuss Ergonomische und moderne Arbeitsbedingungen Nutzung der internen Sportangebote Sommerfeste, Weihnachtsfeiern und Teamevents Strukturierte Einarbeitung Weiterbildung über unseren GOLDBECK Campus
Zum Stellenangebot

Steuerungstechniker für B&R- Steuerungen im Sondermaschinenbau (m/w/x) – befristet für 18 Monate

Fr. 14.08.2020
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Steuerungstechnik für komplexe Messmaschinen am Standort Oberkochen entwickeln die Lasten- und Pflichtenhefte für die Steuerungssoftware (SPS: B&R) erstellen, bewerten und deren Umsetzung bei externen Firmen engmaschig betreuen an Software-Designs mitarbeiten, Schnittstellen definieren und Sicherheitskonzepte mit Unterstützung von externen Lieferanten erarbeiten Softwareprüfspezifikationen und -protokolle erstellen und einzelne Module testen die gelieferten Arbeitsinhalte (SPS-Steuerungssoftware) von externen Lieferanten abnehmen eigenständig Softwarereviews durchführen und die entsprechende Dokumentation anfertigen den Entwicklersupport für die Produktion sicherstellen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Steuerungstechnik/ Automatisierungstechnik, Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik oder anderweitig nachgewiesene Erfahrung auf o.g. Gebieten mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung und Projektierung von Softwareprojekten mit Schwerpunkt für B&R-Steuerungen (Automation Studio und Kenntnisse in C-Programmierung) Erfahrung im Bereich der Diagnose und des Debuggings idealerweise Kenntnisse in Siemens Step 7 und TIA Portal die Bereitschaft einen geringen Reiseanteil zu übernehmen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal