Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Automatisierungstechnik: 18 Jobs in Magstadt

Berufsfeld
  • Automatisierungstechnik
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 7
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Bildung & Training 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 2
Automatisierungstechnik

Entwicklungsingenieur Automatisierungstechnik Codesys (m/w/d)

Mo. 12.04.2021
Tübingen
Wir suchen für unseren Bereich Kundenprojekte und Applikation zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Entwicklungsingenieur. Dabei entwickeln Sie Steuerungs- und Regelungsfunktionen für den weiteren Ausbau der dezentralen Energieversorgung. ENTWICKLUNGSINGENIEUR AUTOMATISIERUNGSTECHNIK CODESYS (M/W/D) Über AVATWir sind Hightech-Entwick­ler und Hersteller von intelli­genten Systemen zur smar­ten Energieerzeugung und -verteilung sowie für Ener­giemanage­ment und -netz­werke. Entwurf von Steuerungs- und Regelungsfunktionen für dezentrale Energieversorgungsanlagen Programmieren von SPS-Systemen mit modernen Entwicklungswerkzeugen nach IEC 61131 (CoDeSys) Entwickeln von Anwendungen in Feldbus- und Ethernet-Umgebungen Spezifikation, Inbetriebnahme und Schulung beim Kunden (wenige Tage pro Jahr) eine leistungsgerechte Bezahlung flexible Arbeitszeiten für eine ausgeglichene Work-Life-Balance eine erstklassige Arbeitsplatzausstattung eine gute Verkehrsanbindung Parkmöglichkeiten für Pendler einen langfristig sicheren Arbeitsplatz in einem expandierenden Energiemarkt Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Mechatronik o.ä. Solides Praxiswissen der Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik Erfahrung mit modernen SPS-Programmierumgebungen nach IEC 61131-3 Neigung zu pragmatischen Lösungen - robust, praxistauglich & performant Selbständige und kundenorientierte Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) im Bereich Anlagenautomatisierung

Sa. 10.04.2021
Böblingen
Stadler + Schaaf steht für Leistungsfähigkeit und Qualität bei Schaltschrankbau, Montage, Inbetriebnahme und Service.  Mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im In- und Ausland bietet unser Unternehmen Lösungen für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Elektrotechnik und Automatisierung. Zur langfristigen Verstärkung unseres Stadler + Schaaf Teams in Böblingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als  Projektingenieur (m/w/d) im Bereich Anlagenautomatisierung Planung und Projektierung von Automatisierungsprojekten Selbstständige Projektrealisierung von der Konzeption, Modifikation über die Programmierung bis zur Inbetriebnahme Technische Klärung mit dem Kunden, sowie die Umsetzung individueller Kunden- und Projektspezifikationen Kopplung und Integration von Maschinen und Anlagen und überlagerten Systemen Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen beim Kunden Übernahme von Verantwortung für die fachlich richtige und termingerechte Bearbeitung von Arbeitspaketen Erstellung der technischen Dokumentation Abgeschlossenes Studium/Technikerausbildung der Fachrichtung Elektrotechnik/Automatisierungstechnik oder vergleichbare Ausbildung Kunden- und lösungsorientiertes Handeln Hohes Maß an Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit Flexibilität und Reisebereitschaft Eigenständige, konzeptionelle Arbeitsweise Kenntnisse in SPS-Programmierung wünschenswert (Siemens S7, TIA oder PCS7 etc.) Kenntnisse der Visualisierungssysteme wünschenswert (z.B. WinCC oder Zenon) Konstruktive, offene Kommunikationsweise Routinierter Umgang mit MS Office-Anwendungen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine Zukunft in einem Job, der Ihnen Spaß macht, ein Unternehmen, das zu Ihnen passt, interessante Aufgaben und Projekte Eine inhabergeführte Unternehmenskultur, die geprägt ist von Vertrauen, kurzen Entscheidungswegen und respektvollem Umgang Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit attraktiven Perspektiven Persönliche und qualifizierte Betreuung in der Einarbeitungsphase Gezielte Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Eine leistungsorientierte Vergütung und interessante Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Applications Development Engineer (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Freiberg am Neckar
Automation leben wir bei teamtechnik seit 1976 und sind heute der größte eigenständige und unabhängige Spezialist für Montage- und Funktionsprüfanlagen in Deutschland. Über 950 Mitarbeiter weltweit realisieren hocheffiziente Produktionstechnik für Hightech-Produkte; zum Beispiel für die e-Mobilität, die Medizintechnik und nachhaltige Energie. Unser Leitspruch: WE LIVE AUTOMATION.Wir suchen an unserem Hauptsitz in Freiberg am Neckar für den Bereich R&D Software Sie (m/w/d) alsApplications Development EngineerUnter Anleitung:Betreuung von Restbus-Simulation und Buskommunikation zwischen Prüfstand und PrüflingBetreuung von Flashkommunikation für SteuergeräteKonfiguration und Anpassung der Restbus-SimulationPerformance- und Fehler-Analysen in der KommunikationsschichtAnpassung an geänderte oder neue Kommunikationsprotokolle und -profileAnwendungssupport für die teamtechnik-Applikationen an den MaschinenSchnittstellenfunktion zwischen Software-Grundlagenentwicklung und Software-Entwicklung der ProduktbereicheBetreuung von fortgeschrittenen Themen der SteuerungstechnikErstellung entsprechender Softwaredokumentationen und SchulungsunterlagenÜbernahme der Verantwortung für Termine, Kosten und Qualität der eigenen ProjektvorgängeUnterstützung bei der Inbetriebnahme von Anlagen bei teamtechnik und beim KundenErfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation bzw. eine entsprechende AusbildungLangjährige Erfahrung in der C++- und/oder C#- EntwicklungFundierte Kenntnisse in Bustechnologien wie CAN-BusGute Englischkenntnisse in Wort und SchriftTeamfähigkeit und eine selbstständige ArbeitsweiseWeltweite Reisebereitschaft
Zum Stellenangebot

Entwickler Elektrik/Elektronik/Automatisierungstechnik MULTI (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Neuhausen auf den Fildern
Städte zu den lebenswertesten Orten weltweit zu machen – das ist unser Bestreben. Dabei treiben wir eine Industrie voran, die täglich mehr als eine Milliarde Menschen bewegt. Wir verändern unser Geschäft, indem wir unsere Branche ständig neu erfinden, uns selbst herausfordern und die Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern intensivieren. Wir setzen auf unsere einzigartigen Ingenieursfähigkeiten, um bereits existierende Produkte zu optimieren und neue zu kreieren. Zudem finden wir kundenorientierte Lösungen, die auf echte Mobilitätsbedürfnisse angepasst sind. Konzeption, Design und Verifikation von Automatisierungssystem für die Realisierung verschiedenster Funktionen innerhalb des Projektes MULTI® wie zum Beispiel der Realisierung der systemübergreifenden Daten- und Energieübertragung Design, Integration und Prüfung von automatisierungstechnischer Anlagen wie zum Beispiel Steuerungs- und Regelungsschränke Zusammenarbeit und Koordination von internen und externen Partnern zur Realisierung und Verifikation der geplanten Systeme und Subsysteme Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Automatisierungstechnik, Elektrotechnik oder vergleichbar Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Automatisierungstechnik Erfahrung im Umgang mit ECAD Systemen Wünschenswerterweise Erfahrung im Umgang mit Model Based System Engineering (MBSE) und Requirements Engineering (RE) Unabhängige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise Gute Kommunikationsfähigkeiten Hohe Teamfähigkeit und Belastbarkeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bei TK Elevator in Deutschland bieten wir Ihnen bundesweit abwechslungsreiche Aufgaben in einem wachsenden Markt. Eine enge Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitenden und Arbeitgeber liegt uns am Herzen, deshalb stimmen wir uns bei wichtigen Entscheidungen mit der Arbeitnehmervertretung ab. Auch unsere Tarifverträge werden regelmäßig neu verhandelt, sodass ein attraktives Gehalt sowie Sonderleistungen wie z.B. Weihnachts-/Urlaubsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge für uns selbstverständlich sind. Neben den tariflichen Vorteilen bieten wir auch attraktive Sonderkonditionen bei vielen Partnershops, wie zum Beispiel Vodafone, AboutYou, Sky und vielen mehr. Besonders die Gesundheit unserer Mitarbeitenden liegt uns am Herzen. Um neben dem Beruf die Erholung zu fördern gibt es bei uns 6 Wochen Urlaub im Jahr. Zusätzlich bekommen Kollegen mit kleinen Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen 8 zusätzliche Urlaubstage im Jahr, um sich in dieser Zeit ganz auf die Familie konzentrieren zu können. Denn auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird bei uns großgeschrieben: Wir unterstützen berufstätige Eltern in vielerlei Hinsicht - neben einer tariflichen Arbeitszeit bieten wir Ihnen mit dem Konzernprogramm „famPlus“ eine Unterstützung bei der Suche nach Leihomas und –opas, Ferienbetreuungsangeboten, Au-Pairs oder Nachhilfe. Zusätzlich steht Ihnen als Mitarbeitenden des TK Elevator Konzerns das s.g. Employee Assistance Program zur Verfügung, eine kostenlose und vertrauliche Unterstützung zur Vermittlung von professionellen Gesprächspartnern in schwierigen privaten oder beruflichen Situationen. Sie und Ihre Lieben liegen uns am Herzen. Werden Sie ein Teil von #teamTKE. Oben aufgeführte Leistungen und Vorzüge können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren. Wir wertschätzen Vielfalt Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Leitender Ingenieur Automation & Qualification (m/w/d)

Do. 08.04.2021
Stuttgart
Exyte ist weltweit führend in der Planung, Entwicklung und Lieferung von Anlagen für die Hightech-Industrie. Seit der Gründung vor mehr als 100 Jahren hat Exyte eine einzigartige Expertise für kontrollierte und regulierte Fertigungsumgebungen entwickelt. Das Unternehmen agiert auf der ganzen Welt und arbeitet mit den technisch anspruchsvollsten Kunden in Märkten wie der Halbleiter-, Batterie-, Biotech- oder Pharmaindustrie sowie im Bereich Datenzentren zusammen. Seinen Kunden bietet Exyte das gesamte Leistungsspektrum – angefangen bei der Beratung bis hin zum Management schlüsselfertiger Lösungen – unter Einhaltung höchster Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Das Unternehmen legt Wert auf vertrauensvolle, langjährige Beziehungen zu seinen Kunden und unterstützt sie bei der Bewältigung komplexer Herausforderungen. 2019 erwirtschaftete Exyte mit rund 5.200 hoch motivierten und erfahrenen Mitarbeitern einen Umsatz von 3,9 Milliarden EUR. Mit seinem umfassenden Branchen-Know-how und außergewöhnlichen Mitarbeitern ist das Unternehmen optimal aufgestellt, um seine führende Marktposition weiter auszubauen.Von der Konzeptstudie über Basic und Detail Design bis hin zur Realisierung, Inbetriebnahme und Qualifizierung bearbeiten oder führen Sie das Gewerk Automation / IT als Teil eines interdisziplinären Teams mit den Gewerken Prozess, Versorgungstechnik, Bau/Architektur und Qualifizierung. Ihre Hauptaufgaben dabei sind:  Planung, Realisierungsüberwachung und Inbetriebnahme von Steuerungen prozesstechnischer Anlagen oder der Gebäudeautomation Erstellen von Steuerungs- und IT-Kommunikationskonzepten Erstellung und Review von Dokumenten des System-Life-Cycles (Validierungsplan, Lastenhefte, Hardware- und Softwarespezifikationen, Risikoanalysen, FAT/SAT und IQ/OQ Testpläne, SOPs) AnsprechpartnerIn für Fragestellungen zur IT-gestützen Automation, Digitalisierung von Prozessen und zukünftige Industrie 4.0 Anwendungen Planung, Durchführung und Dokumentation von Kunden-Audits Konzeption, Planung und Implementierung von Cyber Security-Lösungen im produktionsnahen Umfeld (z.B. MES, PLS, SPS, SCADA) Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik (Schwerpunkt Automatisierungstechnik oder Regelungstechnik), Verfahrenstechnik, Pharmatechnik oder vergleichbare Studienrichtung Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Konzeption und Implementierung von IT- und Automationslösungen für prozesstechnische Anlagen Kenntnisse im Umgang mit Automatisierungssystemen (SCADA, PLS, MES) wie z.B.: Siemens, Rockwell, Emerson, Werum oder anderen Anbietern von Automatisierungssoftware Erfahrung im IT-Security Management sowie Projektmanagement wünschenswert Sehr gute Deutschkenntnisse und sicherer Umgang mit der englischen Sprache Präsentationsfähigkeit, teamorientierte Arbeitsweise, Networking-Fähigkeiten sowie Erfahrung in der Zusammenarbeit mit funktions- und länderübergreifenden Teams erwünscht Analytische und selbstständige Arbeitsweise sowie interdisziplinäres Denken und Handeln Reisebereitschaft zu projektbezogenen Einsätzen Weiterentwicklung ganz individuell: Weiterbildung wird bei Exyte groß geschrieben. Wir bieten umfassende interne wie externe Weiterbildungsmöglichkeiten Work-Life-Balance: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle, z.B. Gleitzeit- und Teilzeitmodelle. Durch modernste Arbeitsmittel sind Sie mobil und können von überall arbeiten Betriebliche Altersvorsorge: Unsere Mitarbeiter profitieren von attraktiven Rahmenbedingungen für ihre persönliche Altersvorsorge Gesundheit & Sport: Wer möchte, kann mit dem Exyte-Team eines der Sport- oder Freizeitangebote nutzen Gutes Miteinander: Bei Exyte arbeiten wir immer in interkulturellen Teams zusammen und feiern unsere Erfolge gemeinsam - egal ob Sommerparty oder Weihnachtsfeier Attraktiver Standort: Sie erreichen uns bequem mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln
Zum Stellenangebot

SPS Software-Entwickler (m/w/d)

Do. 08.04.2021
Jettingen (Württemberg)
Die AL-KO KOBER GROUP zählt mit den Unternehmensbereichen „Gardentech“, „Airtech“ und „Automotive“ zu den Global Playern unter den deutschen Mittelständlern. Den Grundstein für den rasanten Aufstieg legte Alois Kober 1931 mit der Gründung einer Schlosserei in Kötz, bei Augsburg. Mittlerweile ist das moderne Traditionsunternehmen mit rund 2.600 Mitarbeitern an mehr als 30 Standorten weltweit tätig und erwirtschaftetet einen Umsatz von rund 500 Millionen Euro.  Für den Unternehmensbereich Airtech suchen wir Sie zur Verstärkung als SPS Software-Entwickler (m/w/d) MSR-Software-Entwicklung auf Siemens Plattformen wie S7 und Logo für Absauggeräte sowie Lüftungs- und Klimaanlagen Weiterentwicklung von lufttechnischen MSR-Applikationen in bereichsübergreifenden Projektteams und enger Abstimmung mit den jeweiligen Stakeholdern Technische Abstimmung mit bestehenden und potenziellen Lieferanten, zur Bewertung und Integration innovativer Features und Technologien Umsetzung von projektspezifischen Spezialanwendungen und Bewertung des Standardisierungspotenzials Vertiefte Kenntnisse in der Programmierung von Funktionsplänen Ausgebildet im Siemens S7 Umfeld Bereitschaft zur Einarbeitung in die Programmierung von HLK-Anwendungen auf der Siemens Climatix Plattform oder darin berufserfahren Lesen von Normschaltplänen Strukturierte Arbeitsweise, teamfähig, kommunikativ   Aus- und Weiterbildung   Betriebsarzt   Betriebliche Altersvorsorge   Flexible Arbeitszeiten   Gesundheitsmaßnahmen   Gute Verkehrsanbindung   Kantine   Mitarbeiterevents   Parkplatz   Mitarbeiterrabatte   Vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

SPS-Programmierer (m/w/d)

Do. 08.04.2021
Stuttgart
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Bereichen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit 6.750 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.SPS-Programmierer (m/w/d)StuttgartVielfältig und zukunftsorientiert - Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll. Entwicklung und Inbetriebnahme von Steuerungen für elektrische Maschinen und Anlagen (SPS, Visualisierungen, Bussysteme, ...) Anpassungen vorhandener Maschinen- und Prüfsoftware Konstruktion und Programmierung der Prüftechnik sowie Erstellung der Prüfsoftware Programmierung von Prüfabläufen und Durchführung von Fehleranalysen Erstellung von Dokumentationen und Pflichtenheften Maßgeschneidert und flexibel - Ihre Aussichten sind hervorragend. Sprachkurse für internationale Projektkommunikation Gezielte Förderung Ihrer fachspezifischen Kompetenz Förderung eigener Methodenkompetenzen Professionell und weitblickend - Ihre Qualitäten begeistern. Abgeschlossenes Studium (Automatisierungstechnik, Elektrotechnik o. Ä.) oder technische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Kenntnisse der Siemenssteuerungen S7, WINCC und TIA Portal wünschenswert Internationale Reisebereitschaft Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Elektroingenieurin oder Elektroingenieur (w/m/d) – Konzeptionierung, Planung und Auslegung von MSR und Automatisierungssystemen sowie Detailplanung von PLS-Migrationen

Mi. 07.04.2021
Stuttgart
Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für unser Objektmanagement in Stuttgart suchen wir eine/n Elektroingenieurin oder Elektroingenieur (w/m/d) Konzeptionierung, Planung und Auslegung von MSR und Automatisierungssystemen sowie Detailplanung von PLS-MigrationenDas Objektmanagement im DLR der Region Süd / Süd-West ist übergeordneter Ansprechpartner der Forschungsinstitute und Einrichtungen für alle Facility-Management-Themen der Standorte in der Region Süd. Ihr Ziel ist es, die Anlagen, Einrichtungen und Infrastrukturanlagen an den Standorten der Region Süd stetig zu optimieren. Die Mitarbeitenden vor Ort sind entscheidungsfähige und mit Ressourcenverantwortung ausgestattete Dienstleister und Betreiber aller technischen Anlagen und Einrichtungen, inkl. Liegenschaften und Gebäuden der allgemeinen Infrastruktur. Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.: Dimensionierung und Auslegung von MSR-Schutzeinrichtungen im Bereich „Industrial Security“ zur systematischen Minimierung der Gefahr eines Angriffs auf Maschinen und Anlagen durch konsequenten Einsatz von Sicherheitsmechanismen in der Automatisierung sowie im Bereich „Safety Integrated“ für einen zuverlässigen, lückenlosen Schutz von Mensch, Maschine und Umwelt durch nahtlose Integration von Sicherheit in die Standardautomation. Risikoanalyse, SIL-/PL-Berechnungen und Konzeptionierung der MSR-Sicherheitstechnik. Sowohl der Performance Level (PL) als auch der Sicherheits-Integritätslevel (SIL) definieren die Zuverlässigkeit von Sicherheitsfunktionen bei Maschinen und Anlagen. Jede sicherheitsbezogene Komponente einer Steuerung besitzt ihr spezifisches PL oder SIL, über welches die Fähigkeit dargestellt wird, ein Risiko zu vermindern. Speziell hier ist eine enge Einbindung in den Versuchsablauf und Forschungsbetrieb erforderlich. Erstellung von regelungstechnischen Konzepten zur Integration infrastruktureller und versuchsspezifischer Anlagen unter besonderer Berücksichtigung der Systemstabilität. HMI-Entwurf und -Optimierung zur Prozessvisualisierung für höchste Transparenz über alle Ebenen durch Einsatz internationaler herstellerübergreifender Standards. Verfahrenstechnische Funktionsplanerstellung zur sequenziellen Darstellung des Anlagenverhaltens (Abläufe und Abhängigkeiten). Lasten-/Pflichtenhefterstellung inkl. Grundlagenermittlung und Vorplanung, sowie Bewerten von Entwurfs- und Genehmigungsplänen, Ausführungsplänen, Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe, Objektüberwachung und Ausführungsüberwachung sowie anschließende Objektbetreuung. abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (Diplom/Bachelor) der Fachrichtung Elektrotechnik bzw. Automatisierungstechnik o. ä. sehr gute Fachkenntnisse im Bereich der Elektrotechnik und Versorgungstechnik Erfahrung in der Verfahrenstechnik sowie in der Prozessleittechnik praktische Erfahrung mit gängigen CAE-Planungstools (Computer-Aided-Engineering) umfangreiche Erfahrung in der Planung und Steuerung von Projekten, Methodenkompetenz im Projektmanagement eigenständige, strukturierte und qualitätsorientierte Arbeitsweise innerhalb eines Planungsteams Teamfähigkeit sowie Eigeninitiative mindestens 3-jährige praktische Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungs­möglich­keiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungs­frei­räume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personal­politik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) Automatisierung Motoren- und Komponentenprüfstände

Di. 06.04.2021
Esslingen am Neckar
Ob Fahrzeugheizungen, Klimasysteme, Fahrzeugelektronik oder Abgastechnik: Als einer der führenden Systementwickler und -lieferanten der globalen Automobilindustrie steht die Eberspächer Gruppe für bahnbrechende Lösungen. Sie wollen die Mobilität von morgen mitgestalten? In einem innovativen Familienunternehmen mit über 10.000 Mitarbeitenden? Bei uns können und dürfen Sie. Denn wir sind beständig auf Zukunftskurs. Das bedeutet für Sie: spannende Aufgabengebiete, jede Menge Spielräume und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Spezialist (m/w/d) Automatisierung Motoren- und Komponentenprüfstände Exhaust Technology, Esslingen bei Stuttgart 2 Jahre befristet als Elternzeitvertretung Sie programmieren Prüfläufe für Motoren- und Komponentenprüfstände mit der Kalibrierungsplattform MORPHEE. Ferner binden Sie die Mess- und Steuergeräte in die bestehende Prüfstandsarchitektur ein und erstellen die zugehörige Treibersoftware. Sie kalibrieren und parametrieren die Mess- und Steuergeräte. Darüber hinaus sind Sie für die elektrische Fehlersuche an den Prüfeinrichtungen verantwortlich. Ingenieur / Techniker der Fachrichtung Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder Mechatronik vorzugsweise mit vorangegangener Berufsausbildung im Bereich Elektro- bzw. Automatisierungstechnik Berufserfahrung im Bereich Inbetriebnahme von Elektrik/Elektronik und Automation vorzugsweise in einem Industrieunternehmen der Automobilbranche Gute Kenntnisse und Erfahrung in der Programmierung mit C++ und C# Erfahrung mit modernen Feldbuskommunikationssystemen wie z. B. Profibus, CAN und EtherCAT Sicherer Umgang mit MS-Office Selbständige, systematische und zielorientierte Arbeitsweise Hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Urlaubs- und Weihnachtsgeld Gesundheitsmaßnahmen Kantine Betriebseigene Kita Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Fachreferent Produktions-IT in der Fabrik der Zukunft (m/w/div.)

Di. 06.04.2021
Renningen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: RenningenDank Ihrer Erfahrung konzeptionieren und entwickeln Sie die Produktions-IT der Zukunft gemeinsam mit internen und externen Partnern (z.B. Start-ups und Forschungsinstituten). Dabei kombinieren Sie die klassischen Tugenden der Automatisierungstechnik mit der Informatik, IoT-Aspekten und KI-Methoden.Sie analysieren und entwickeln aktuelle und zukünftige Anforderungen an Produktions-IT und Automatisierungstechnik und überführen Ihre Erkenntnisse in zukünftige Produktideen für unsere Kunden. Dadurch gestalten Sie aktiv die Zukunft unseres Industriegeschäfts mit.Sie haben den aktuellen Stand der Forschung und die Entwicklung der Bedarfe von Anwendern stets im Blick und beobachten die technologischen Entwicklungen in der Produktions-IT am Markt. Damit sichern Sie die Innovationsführerschaft von Bosch in diesem Bereich ab.Zudem leiten Sie interne Forschungsaktivitäten und öffentlich geförderte Projekte und kooperieren im domänenübergreifenden Team mit Partnern und Kunden.Ausbildung: sehr gut abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwissenschaften (z.B. Elektrotechnik oder Automatisierungstechnik) oder Informatik, vorzugsweise mit einschlägiger PromotionPersönlichkeit: eigeninitiativer und verantwortungsbewusster Charakter, der sicher im Auftreten ist und Teamarbeit schätztArbeitsweise: proaktiv, interdisziplinär denkend und zielstrebigErfahrungen und Know-how: Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Produktions-IT, breites sowie tiefes Fachwissen in der Domäne der Produktions-IT und der industriellen Automatisierungstechnik, sehr gute Kenntnisse der relevanten Forschungslandschaft sowie der aktuellen Forschungstrends und umfangreiches Netzwerk in der Forschung. Mehrjährige Erfahrung in der (lateralen) Führung von Forschungsteams (z.B. in öffentlich geförderten Forschungsprojekten)Sprachen: verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal