Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Bauwesen: 147 Jobs in Bochum

Berufsfeld
  • Bauwesen
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 48
  • Transport & Logistik 27
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 22
  • Immobilien 14
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 13
  • Maschinen- und Anlagenbau 11
  • Sonstige Dienstleistungen 10
  • Bildung & Training 4
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Telekommunikation 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Holz- und Möbelindustrie 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 135
  • Ohne Berufserfahrung 87
Arbeitszeit
  • Vollzeit 140
  • Home Office möglich 34
  • Teilzeit 31
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 132
  • Ausbildung, Studium 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Praktikum 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Bauwesen

Ingenieur*in (m/w/d) für die Themen Mobilität und Radverkehr im Fachbereich Tiefbau und Verkehr

Do. 30.06.2022
Herne, Westfalen
Die Stadt Herne sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Ingenieur*in (m/w/d) für die Themen Mobilität und Radverkehr im Fachbereich Tiefbau und Verkehr (Kennziffer 53/0185) für die Abteilung Mobilität, Verkehr, Zuwendungen. Mit rund 160.000 Einwohner*innen im Zentrum des Ruhrgebiets zählt Herne zu den Großstädten des Reviers und verfügt, neben einer verkehrsgünstigen Lage, über ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot bis hin zu Industriekultur und beeindruckender Architektur. Die Stadtverwaltung Herne definiert sich als moderne Arbeitgeberin, die die Chancengleichheit und Vielfalt ihrer Mitarbeitenden fördert und dadurch Perspektiven schafft. Für ihr beispielhaftes Handeln in Sachen Chancengleichheit wurde die Stadtverwaltung Herne 2019 mit dem Prädikat „Total E-Quality“ ausgezeichnet. Ihr erklärtes Ziel ist es, dass sich die Stadtgesellschaft auch in ihrer Belegschaft widerspiegelt. Die Stadt Herne bietet unter anderem flexible Arbeitszeiten und die dauerhafte Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Neben einer hohen Arbeitsplatzgarantie, die die Planbarkeit der beruflichen Zukunft sichert, bestehen zahlreiche Möglichkeiten der Personalentwicklung. Begleitend werden Mitarbeitende mit einem aktiven Gesundheitsmanagement sowie bei der Nutzung nachhaltiger Mobilität unterstützt. Vielfältig sind auch die angebotenen Aufgabenbereiche. Die Dienstleistungen der Stadt Herne reichen von den klassischen Verwaltungsaufgaben über Tätigkeiten in den Bereichen Technik, Bauen oder Kultur bis hin zu Arbeiten im Sozial- und Gesundheitswesen. Diese Vielfalt können nur wenige Arbeitgeber bieten. Werden auch Sie Teil des Teams und prägen zusammen mit rund 3.000 Mitarbeitenden die Zukunft der Stadt Herne. Der Fachbereich Tiefbau und Verkehr ist zuständig für die Planung, den Bau und die Unterhaltung der Verkehrsflächen und Ingenieurbauwerke. Die Abteilung Mobilität Verkehr entwickelt Strategien und Konzepte und setzt Maßnahmen mit dem Ziel um, die Mobilität in Herne möglichst sicher, umweltfreundlich und nachhaltig zu gestalten.In dieser Tätigkeit haben Sie die Chance, die Mobilitätswende in der Stadt Herne aktiv mitzugestalten. Die Planung und Umsetzung innovativer Lösungen von Mobilitätsangeboten haben in der Stadt Herne einen hohen Stellenwert. Dies zeigt sich unter anderem im Beschluss des Rates der Stadt, der Anfang 2019 die Gesamtstrategie klimafreundliche Mobilität als Grundlage für die zukünftige Mobilitätsentwicklung in Herne festgelegt hat. Mit dieser Stelle setzt die Stadt Herne ihre Anstrengungen zur Verbesserung umweltverträglicher Verkehrsangebote fort und baut die noch junge Abteilung Mobilität Verkehr weiter aus. Sie werden vorrangig für multi- und intermodale Projekte und Maßnahmen eingesetzt und bearbeiten diese weitgehend selbstständig. Aufgabenbeschreibung: Ausarbeitung, Vergabe, Begleitung und Prüfung externer Planungsleistungen für Maßnahmen im Sinne der Radverkehrsförderung Öffentlichkeitsmaßnahmen Maßnahmen im Sinne der Gesamtstrategie klimafreundliche Mobilität, des Nahverkehrsplans und der Fahrradfreundlichen Stadt Herne Maßnahmen zur Erhöhung des Model Split Anteils des Umweltverbundes mit dem Schwerpunkt Multi- und Intermodale Mobilitätsangebote (z.B. Verknüpfungspunkte / Mobilstationen, Sharing-Systeme, neue Mobilitätsangebote) Organisation und Durchführung von öffentlichkeitswirksamen Aktionen und Veranstaltungen (Europäische Mobilitätswoche, Autofreier Tag, usw.) Zuarbeit bei der Beantragung von Fördermitteln des Bundes und des Landes und bei Ausschreibungsverfahren Erstellen von Beschlussvorlagen und Präsentationen für die bürgerschaftlichen Gremien, für die Ausschüsse des Rates sowie für Veranstaltungen ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Raumplanung, Geographie oder eines vergleichbaren Studiengangs jeweils mit dem Schwerpunkt Verkehrswesen / Nachhaltigkeit hohe Affinität zum Themenfeld nachhaltige und klimafreundliche Mobilität (v.a. Umweltverbund und neue Mobilitätsformen) ein hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement, Verantwortungsbewusstsein und kreativem Gestaltungswillen Teamgeist und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit einen sicheren Umgang mit modernen Kommunikationsmedien die Bereitschaft zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem ÖPNV oder dem PKW dienstlich mobil zu sein Wünschenswert sind zusätzlich: Kenntnisse auf dem Gebiet des öffentlichen Vergabe- und Vertragsrechts mindestens zweijährige Berufserfahrung im Bereich Verkehrsplanung Verwaltungserfahrung abwechslungsreiche, anspruchsvolle und interdisziplinäre Aufgaben, die sowohl technische als auch betriebswirtschaftliche und verwaltungstechnische Fertigkeiten erfordern eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team, das sich aus Überzeugung für nachhaltige und umweltfreundliche Mobilität einsetzt ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in der öffentlichen Verwaltung in Vollzeit (39 Wochenstunden) eine leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 12 TVÖD flexible Arbeitszeiten und eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf betriebliches Gesundheitsmanagement die Möglichkeit zur Weiterbildung mit dem Technischen Rathaus in der Nähe des Wanne-Eickeler Hauptbahnhofes einen modernen und gut erreichbaren Arbeitsplatz (moderne Büro- und Besprechungsraumtechnik, Kantine, Duschen, gesicherte Fahrradabstellmöglichkeiten) es besteht das Angebot eines Großkundentickets, der Nutzung von Metropolradruhr-Fahrrädern oder der Finanzierung eines Fahrrades durch ein zinsloses Darlehn Die Besetzung der Stelle (39 Stunden wöchentlich) ist grundsätzlich in Teilzeitform (Job-Sharing) möglich. Bei der Funktionsübertragung auf zwei in Teilzeit beschäftigte Mitarbeiter*innen können nach Absprache aller Beteiligten bestimmte Arbeitszeitmodelle festgelegt werden.
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in als Sachbearbeiter*in (m/w/d) für das Thema Mobilität im Fachbereich Tiefbau und Verkehr

Do. 30.06.2022
Herne, Westfalen
Die Stadt Herne sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Ingenieur*in als Sachbearbeiter*in (m/w/d) für das Thema Mobilität im Fachbereich Tiefbau und Verkehr (Kennziffer 53/0175) für die Abteilung Mobilität, Verkehr, Zuwendungen. Mit rund 160.000 Einwohner*innen im Zentrum des Ruhrgebiets zählt Herne zu den Großstädten des Reviers und verfügt, neben einer verkehrsgünstigen Lage, über ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot bis hin zu Industriekultur und beeindruckender Architektur. Die Stadtverwaltung Herne definiert sich als moderne Arbeitgeberin, die die Chancengleichheit und Vielfalt ihrer Mitarbeitenden fördert und dadurch Perspektiven schafft. Für ihr beispielhaftes Handeln in Sachen Chancengleichheit wurde die Stadtverwaltung Herne 2019 mit dem Prädikat „Total E-Quality“ ausgezeichnet. Ihr erklärtes Ziel ist es, dass sich die Stadtgesellschaft auch in ihrer Belegschaft widerspiegelt. Die Stadt Herne bietet unter anderem flexible Arbeitszeiten und die dauerhafte Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Neben einer hohen Arbeitsplatzgarantie, die die Planbarkeit der beruflichen Zukunft sichert, bestehen zahlreiche Möglichkeiten der Personalentwicklung. Begleitend werden Mitarbeitende mit einem aktiven Gesundheitsmanagement sowie bei der Nutzung nachhaltiger Mobilität unterstützt. Vielfältig sind auch die angebotenen Aufgabenbereiche. Die Dienstleistungen der Stadt Herne reichen von den klassischen Verwaltungsaufgaben über Tätigkeiten in den Bereichen Technik, Bauen oder Kultur bis hin zu Arbeiten im Sozial- und Gesundheitswesen. Diese Vielfalt können nur wenige Arbeitgeber bieten. Werden auch Sie Teil des Teams und prägen zusammen mit rund 3.000 Mitarbeitenden die Zukunft der Stadt Herne. Der Fachbereich Tiefbau und Verkehr ist zuständig für die Planung, den Bau und die Unterhaltung der Verkehrsflächen und Ingenieurbauwerke. Die Abteilung Mobilität Verkehr entwickelt Strategien und Konzepte und setzt Maßnahmen mit dem Ziel um, die Mobilität in Herne möglichst sicher, umweltfreundlich und nachhaltig zu gestalten.In dieser Tätigkeit haben Sie die Chance, die Mobilitätswende in der Stadt Herne aktiv mitzugestalten. Die Planung und Umsetzung innovativer Lösungen von Mobilitätsangeboten haben in der Stadt Herne einen hohen Stellenwert. Dies zeigt sich unter anderem im Beschluss des Rates der Stadt, der Anfang 2019 die Gesamtstrategie klimafreundliche Mobilität als Grundlage für die zukünftige Mobilitätsentwicklung in Herne festgelegt hat. Mit dieser Stelle setzt die Stadt Herne ihre Anstrengungen zur Verbesserung umweltverträglicher Verkehrsangebote fort und baut die noch junge Abteilung Mobilität Verkehr weiter aus. Sie werden vorrangig für multi- und intermodale Projekte und Maßnahmen eingesetzt und bearbeiten diese weitgehend selbstständig. Das Aufgabengebiet umfasst: die Ausarbeitung, Vergabe, Begleitung und Prüfung externer Planungsleistungen die Realisierung von Maßnahmen im Sinne der Gesamtstrategie klimafreundliche Mobilität, des Nahverkehrsplans und der Fahrradfreundlichen Stadt Herne die Organisation und Durchführung von öffentlichkeitswirksamen Aktionen und Veranstaltungen (Europäische Mobilitätswoche, Autofreier Tag, usw.) die Erarbeitung und Realisierung von Parkraumbewirtschaftungskonzepten die Pflege und Fortschreibung des vorhandenen Verkehrsmodells die Zuarbeit bei der Beantragung von Fördermitteln des Bundes und des Landes und bei Ausschreibungsverfahren das Erstellen von Beschlussvorlagen und Präsentationen für die bürgerschaftlichen Gremien, die Ausschüsse des Rates sowie für Veranstaltungen ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Raumplanung, Geographie oder eines vergleichbaren Studiengangs jeweils mit dem Schwerpunkt Verkehrswesen / Nachhaltigkeit hohe Affinität zum Themenfeld nachhaltige und klimafreundliche Mobilität (v. a. Umweltverbund und neue Mobilitätsformen) ein hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement, Verantwortungsbewusstsein und kreativem Gestaltungswillen Teamgeist und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit einen sicheren Umgang mit modernen Kommunikationsmedien die Bereitschaft zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem ÖPNV oder dem PKW dienstlich mobil zu sein Wünschenswert sind zusätzlich: Kenntnisse auf dem Gebiet des öffentlichen Vergabe- und Vertragsrechts mindestens zweijährige Berufserfahrung im Bereich Verkehrsplanung Verwaltungserfahrung abwechslungsreiche, anspruchsvolle und interdisziplinäre Aufgaben, die sowohl technische als auch betriebswirtschaftliche und verwaltungstechnische Fertigkeiten erfordern eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem jungen und motivierten Team, das sich aus Überzeugung für nachhaltige und umweltfreundliche Mobilität einsetzt ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in der öffentlichen Verwaltung in Vollzeit (39 Wochenstunden) eine leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVÖD-VKA flexible Arbeitszeiten und eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf betriebliches Gesundheitsmanagement die Möglichkeit zur Weiterbildung mit dem Technischen Rathaus in der Nähe des Wanne-Eickeler Hauptbahnhofes einen modernen und gut erreichbaren Arbeitsplatz (moderne Büro- und Besprechungsraumtechnik, Kantine, Duschen, gesicherte Fahrradabstellmöglichkeiten) es besteht das Angebot eines Großkundentickets, der Nutzung von Metropolradruhr-Fahrrädern oder der Finanzierung eines Fahrrades durch ein zinsloses Darlehn Die Besetzung der Stelle (39 Stunden wöchentlich) ist grundsätzlich in Teilzeitform (Job-Sharing) möglich. Bei der Funktionsübertragung auf zwei in Teilzeit beschäftigte Mitarbeiter*innen können nach Absprache aller Beteiligten bestimmte Arbeitszeitmodelle festgelegt werden.
Zum Stellenangebot

Bauingenieur / Architekt / Bautechniker (m/w/d) oder eine Person (m/w/d) mit ähnlicher Qualifikation und mehrjähriger Berufserfahrung

Do. 30.06.2022
Dorsten, Bottrop, Gelsenkirchen
Die DWG ist das kommunale Wohnungsunternehmen der Stadt Dorsten und bewirtschaftet rd. 1.700 Wohneinheiten im Eigen- und Fremdbesitz. Im Jahr 2022 feiert die DWG ihr 100-jähriges Bestehen und möchte ihr Team im Jubiläumsjahr weiter verstärken und das Unternehmen fit für die Zukunft machen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n): Bauingenieur / Architekt / Bautechniker oder eine Person (m/w/d) mit ähnlicher Qualifikation und mehrjähriger Berufserfahrung Für die Weiterentwicklung und Modernisierung des eigenen Wohnungsbestandes und die Planung / Veranlassung und Begleitung von planbaren Instandsetzungsmaßnahmen auch in den von der DWG fremdverwalteten Beständen, suchen wir eine qualifizierte, motovierte und persönlich überzeugende Unterstützung für unserer technischen Abteilung Begleitung von Neubauprojekten Vorbereitung und Durchführung von geplanten Instandhaltungs und Modernisierungsmaßnahmen Vorbereitung und Durchführung von größeren Instandsetzungsmaßnahmen Steuerung und Vergabe von Bauaufträgen Mithilfe beim Aufbau / Weiterentwicklung und Pflege eines Wartungssystems Mitarbeit bei der Bestandsentwicklungsplanung Mitarbeit bei der Erarbeitung und Verhandlung von Einheitspreisvereinbarungen. Bauingenieur / Architekt / Bautechniker oder eine Person mit ähnlicher Qualifikation und mehrjähriger Berufserfahrung Gute Word- und Excelkenntnisse Ein hohes Maß an Engagement, Selbstständigkeit Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Organisationstalent Teamfähig und kommunikativ Abschluss eines unbefristeten Arbeitsvertrages (Vollzeit) Möglichkeit einer beruflichen Weiterbildung Home-Office im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen Bindung an den Tarifvertrag der Wohnungswirtschaft 37 Stunden Woche Einzelbüro mit moderner Ausstattung (z. B. höhenverstellbarer Schreibtisch) Flache Hierarchie Jobrad
Zum Stellenangebot

Baumanager / Oberbauleiter Fernleitungsbau (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Essen, Ruhr
Sie haben viel Energie – wir bieten Ihnen Zukunft! Energieversorgung in Deutschland gestalten, heute und im Energiemix der Zukunft – das gelingt nur mit OGE. Wir haben die Infrastruktur, mit der heute Erdgas und künftig auch grüne Gase transportiert werden. Mit unserem rund 12.000 km langen Leitungsnetz gehören wir zu den führenden europäischen Fernleitungsnetzbetreibern. Sie werden vom ersten Tag an bei uns spüren, welche Unternehmenskultur wir bei OGE haben und wie wir diese im Alltag leben. Offen, gemeinsam, entschlossen. Wir leben wertschätzendes Miteinander, den direkten, offenen Austausch und geben uns konstruktives Feedback, um unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen. Einen Hauptschwerpunkt Ihrer Tätigkeit bilden die Bauherrenvertretung, Leitung und Koordination von Baustellen zur Errichtung von Gasfernleitungen. In Ihrer Rolle steuern Sie die vertragsgemäße Abwicklung der Baustelle und übernehmen die Verantwortung für Arbeitssicherheit, Qualität, Kosten und Termine auf der Baustelle. Sie nutzen Ihre Erfahrung für die fachliche Führung der Fachbauleiter. Sie sind bereit und in der Lage die Fachbauleitung in den Gewerken Rohr- und/oder Tiefbau zu übernehmen. Sie sind verantwortlich für die Erstellung der technischen Ausschreibungen und die fachliche Unterstützung der Vergabeverfahren. Sie planen die technische und organisatorische Abwicklung des Bauablaufes. Sie werden Ansprechpartner für die Steuerung des Baustellencontrollings und für die Erstellung von Kosten- und Mittelabflussprognosen. Darüber hinaus sind Sie verantwortlich für die Identifikation und die Abwehr von Risiken, die einer vertragsgemäßen Bauabwicklung entgegenstehen. Ihr Hoch- / Fachhochschulstudium der Fachrichtung Maschinenbau, Energie-, Verfahrens-, Bau- oder Versorgungstechnik haben Sie mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen. Sie besitzen fundierte Kenntnisse in Planung und Bau von Gasfernleitungen und weiteren Gasanlagen sowie in der Gastechnik und dem Gastransport. Sie konnten bereits Erfahrung in Bauprojekten sammeln. Sie überzeugen durch umfassende Kenntnisse der anzuwendenden Gesetze/ Vorschriften und Regelwerke. Sie verfügen über gute Englischkenntnisse sowie gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft-Office und SAP.  Wir schaffen optimale Bedingungen für Sie: Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum und moderner digitaler Ausstattung Attraktives Vergütungspaket (inkl. Tantieme und Weihnachtsgeld) und eine betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberzuschuss Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle (38h-Woche, 30 Urlaubstage zzgl. Gleitzeit, Home Office Möglichkeiten) und Betreuungslösungen für Kinder & pflegebedürftige Angehörige durch unseren Familienservice. Vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung u. a. innerhalb maßgeschneiderter Personalentwicklungsprogramme Gesunde Essensangebote mit regionalen Produkten in unserer Kantine (nur für Essener Standorte!) Vielseitige well-being Angebote, wie z.B. ein Partnerfitnessstudio in direkter Nachbarschaft (nur für Essener Standorte!)und ein jährliches Budget für zusätzliche Gesundheitsleistungen Eine gute Anbindung zum Arbeitsplatz, kostenlose Parkplätze sowie die Möglichkeit für Mitarbeiter Kfz- und Fahrrad-Leasing Und viele weitere Benefits…. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist. Open Grid Europe GmbH Jens ScholtholtKallenbergstr. 545141 EssenDeutschland Möchten Sie Teil der Energiewende werden? Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und Ihre Bewerbungsunterlagen. Klicken Sie auf den Button unten, um den Bewerbungsprozess zu starten. Ein Anschreiben müssen Sie nicht beifügen. Wir freuen uns auf Ihren aussagekräftigen Lebenslauf und Ihre Zeugnisse. Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Dann wenden Sie sich an recruiting@oge.net.
Zum Stellenangebot

Working Student Project Management for CHP-Engineering, Procurement & Construction Project (f/m/d)

Do. 30.06.2022
Gelsenkirchen
We are Uniper: an international energy company with about 11,000 employees.We combine a balanced portfolio of technologically advanced large-scale assets with outstanding technical and commercial expertise.These assets and capabilities enable us to deliver flexible, bespoke, competitively priced energy products and services with agility, precision and speed. Support for the project management and engineering team in an EPC project of a gas fired combined heat and power plant Administrative project support (e.g. tracking of tasks, support of document management team/ document control center) Translation of documents from German to English and vice versa Quality check of engineering documents Studies (mechanical engineering, electrical engineering, civil engineering) in advanced semester Above-average academic achievements Analytical skills Commitment and a strong initiative Communication and team skills Secure handling of MS Office applications German native speaker with very good English language skills or vice versa, Turkish language skills of advantage
Zum Stellenangebot

Bauingenieur/ Architekt (w/m/d) Baukonstruktion

Do. 30.06.2022
Köln, Dortmund, Münster, Westfalen
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: Köln, Dortmund, MünsterSie sind gerne auf der Baustelle vor Ort und möchten an spannenden Bauprojekten mitwirken und verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen? Ihre Stärken liegen in der Koordination, Führung und Motivation unterschiedlichster Projektbeteiligter? Dann kommen Sie zu uns und unterstützen bei der Überwachung des gesamten Ausführungsprozesses unterschiedlichster Bauprojekte. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Unterstützung bei der Objektüberwachung gemäß LP 8, § 33 HOAI Kommunikation mit den technischen Gewerken und den Hochbaugewerken als auch der vor Ort tätigen Firmen und fachlich Beteiligten Mitwirken bei der Steuerung von Terminen, Kosten und Qualitätskontrollen Unterstützung bei der VOB-gerechten Abwicklung und Abrechnung Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung in der Objektüberwachung von Vorteil, gerne auch in Form von Praktika oder Werkstudententätigkeiten Sicherer Umgang in der Anwendung der HOAI und VOB sowie des Regelwerks der Technik Gute Kenntnisse in RIB iTWO, MS Owice und MS Project Schnelle Auffassungsgabe, analytisches und vernetztes Denken sowie Teamgeist Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Angeboten Mobiles Arbeiten (positionsabhängig), unterschiedliche Teilzeitmodelle, Kinderbetreuungszuschuss Firmenrad-Leasing und ÖPNV-Zuschuss Gesundheitsbonus für sportlich Aktive, moderne und ergonomische Arbeitsplätze Zugang zum Corporate-Benefits-Portal, kostenlose Getränke und frisches Obst Mitarbeiterempfehlungs-Programm, Networking-Events, Teamworkshops
Zum Stellenangebot

Bauingenieur*in / Archtekt*in

Do. 30.06.2022
Bochum
Auch wenn unser Unternehmen auf eine über 125-jährige Tradition zurückblicken kann, sind wir nicht von vorgestern, denn wir gehen mit der Zeit und stehen verlässlich für eine attraktive und umweltbewusste Mobilität. Mit rund 2.400 Mitarbeitenden in Fahrdienst, Werkstätten und Verwaltung ist die BOGESTRA ein Unternehmen, das für Absolvent*innen aller Schulformen und Arbeitnehmer*innen jeden Alters, Geschlechts und Herkunft attraktive Ausbildungs- und Arbeitsplätze bietet. Als Bauingenieur*in / Architekt*in sind Sie für die Projektbetreuung von Instandhaltungs- und Umbaumaßnahmen größeren Umfangs sowie Neubaumaßnahmen unter Berücksichtigung der Aspekte Qualität, Wirtschaftlichkeit, Umweltverträglichkeit und Brandschutz verantwortlich. Maßnahmen im Rahmen der Lph 1-9 der HOAI für Instandhaltungs- und Umbaumaßnahmen größeren Umfangs durchführen und überwachen sowie Neubaumaßnahmen einschließlich Objektbetreuung (Durchführung und Controlling der Mängelbeseitigung) und Sicherstellen der Dokumentation nach den aktuellen gesetzlichen Vorgaben sowie Einleiten der Übergabe des Objekts an die operative Instandhaltung Leitung von Projekten des Bauwesens, Mitarbeit in Projekten und Bauherrenvertretung bei Durchführung von Neubauprojekten und Umbaumaßnahmen größeren Umfangs durch Externe Aufgaben im Rahmen des Sicherheits- und Gesundheitskoordinators (SiGeKo) auf Baustellen übernehmen Abgeschlossenes Fachhochschulstudium (Bachelor) des Bauingenieurwesens in der Fachrichtung Hochbau oder gleichwertigen Kenntnissen und Fähigkeiten Kenntnisse der örtlichen Gegebenheiten und der Zusammenhänge der Gewerke aus Bautechnik, Brandschutz, Elektrotechnik und TGA Umfassende Kenntnisse im Projektmanagement Umfassende Kenntnisse in gültigen technischen Regeln, gesetzlichen Vorschriften Kenntnisse MS-Office, AVA, CAD Nemetschek Allplan, SAP Fahrerlaubnis der Klasse B Zur Erfüllung der Aufgaben sind Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Kommunikationskompetenz, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Weiterbildungsbereitschaft unabdingbar.Wir bieten ein interessantes Aufgabenfeld und einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit einer reizvollen Mischung aus operativem Tagesgeschäft und eigenverantwortlicher Organisation und Weiterentwicklung Ihres Arbeitsplatzes, guten persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten, umfassenden Sozialleistungen sowie einer angemessenen Vergütung.
Zum Stellenangebot

Bauingenieur als (Senior) Planungsingenieur Konstruktiver Ingenieurbau / Kabeltiefbau (w/m/d)

Do. 30.06.2022
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Eschborn, Taunus, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Die Deutsche Bahn möchte mehr Verkehr auf die Schiene bringen. Dabei ist die DB Kommunikationstechnik elementarer Partner von der Konzeption, über die Planung bis zur Umsetzung von technischen Systemen und Kommunikationsanlagen. Unsere Projekte haben eine breite Fächerung im gesamten TK Umfeld: TK-Anlagen und IP-Technik in elektronischen und digitalen Stellwerken (ESTW/DSTW), Cu- und LWL-Kabelstrecken inklusive Netzelemente und Übertragungstechnik, BOS-Digitalfunk, GSM-R, Video und WLAN Anlagen an komplexen Standorten, Beschallungsanlagen, Gefahrenmeldeanlagen (EMA, BMA, ELA, SAA) u.v.m. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Planungsingenieur KIB für die DB Kommunikationstechnik GmbH. Deine Aufgaben: Du übernimmst die Planung, Dokumentation und Beratung von komplexen Ingenieurbauwerken in den Leistungsphasen 1-7, Schwerpunkte sind die Entwurfs- und Ausführungsplanung Du entwickelst Planungsvarianten und vertiefst Planungen in der Objektplanung wie Mastanlagen, Kabelführungssysteme oder Trassenkreuzungen - stets unter Berücksichtigung von HOAI, VV BAU, anerkannten Regeln der Technik und sonstigen Vorschriften Du planst Bauzustände, entwickelst die notwendigen Bauabläufe und koordinierst Planungsbeteiligte in den Projekten Dabei stellst Du sicher, dass die Planungsleistungen der erforderlichen Qualität entsprechen Du übernimmst die Herstellkostenkalkulation und Beratungsleistungen für Kundenanfragen in Zusammenarbeit mit der Projektvorbereitung, dem Kunden und dem Kundenmanagement Zudem betreust Du alle Inhalte in der Projektvorbereitung, der erforderlichen Herstellkostenkalkulation im Gewerk KIB Dein Profil: Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium als Bauingenieur oder in einer vergleichbaren Fachrichtung Du verfügst über fundierte Berufserfahrung in der Planung und/oder Koordination von (Eisenbahn-) Infrastrukturprojekten, in der Planung von Bauphasen und in der Erstellung von Leistungsverzeichnissen Du bringst sehr gute Kenntnisse im Bereich konstruktiver Ingenieurbau ebenso mit wie Kenntnisse in den Bereichen HOAI, VOB, VOL sowie den gültigen gesetzlichen Bestimmungen Für dich zählen Eigeninitiative, Flexibilität und Freude an der Arbeit im Team Du überzeugst durch ein ausgeprägtes Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein sowie eine analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
Zum Stellenangebot

Bauingenieur/-in (w/m/d)

Mi. 29.06.2022
Gelsenkirchen
GELSENDIENSTE ist ein Unternehmen der Stadt Gelsenkirchen. Mit 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzen wir uns für eine saubere, grüne und lebenswerte Stadt ein. Zu unseren Aufgaben gehören die Abfallentsorgung, die Straßenreinigung und der Winterdienst, die Pflege der städtischen Grünanlagen, Wälder und Spielplätze sowie die Reinigung von städtischen Gebäuden. Außerdem sind wir Veranstalter der Wochen- und Feierabendmärkte. Bei GELSENDIENSTE ist in der Abteilung Zentrale Dienste zum nächstmöglichen Zeitpunkt die nachfolgend aufgeführte Stelle zu besetzen: Bauingenieur/-in (w/m/d)* Leitung, Entwicklung und Steuerung von verantwortungsvollen Bauprojekten  Übernahme von Bauherrenaufgaben für Neubau-, Umbau-, Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen unserer verschiedenen Betriebshöfe Betreuung der Umbau‐ und Instandsetzungsmaßnahmen unseres Betriebshofes Adenauerallee in Gelsenkirchen Planung, Ausschreibung, Vergabe, Koordination, Überwachung, Abnahme und Abrechnung der Bauleistungen  Koordination der in- und externen Projektbeteiligten Einholung von notwendigen Genehmigungen und Leitungsauskünften Überwachung und Koordinierung der auftragsgemäßen, kosten-, termingerechten und rechtmäßigen Bauausführungen Einhaltung von Sicherheits- und Gesundheitsrichtlinien Durchführung von Ortsterminen und Abnahmen für Lieferungen und Leistungen Kostenkontrolle und Rechnungsprüfung, Mitwirkung bei behördlichen Abnahmen Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbearbeitung von Gremiensitzungen in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Gelsenkirchen Bachelor‐ oder Masterabschluss der Fachrichtungen Bauingenieurwesen oder Architektur oder eine vergleichbare adäquate Ausbildung Eine mehrjährige Berufserfahrung in dem ausgeschriebenen Aufgabengebiet ist von Vorteil Kenntnisse in einschlägigen Bau-, Verwaltungs- und Rechtsvorschriften Unternehmerischer und kaufmännischer Sachverstand sowie Kostenbewusstsein Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie eine hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung Konzeptionell ausgerichtetes Denken, analytisches Denkvermögen und eine lösungsorientierte Arbeitseinstellung sowie ökologisch-technischer Sachverstand Sie besitzen gute EDV-Kenntnisse (MS-Office-Paket, ggf. Spezial-Software) Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Durchsetzungsvermögen und ein sicheres Auftreten gegenüber Mitarbeitenden, Kunden, Trägern, Zulieferern und Behörden Führerscheinklasse B Eine gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksweise setzen wir ebenso voraus, wie ein hohes Maß an Zielorientierung, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit sowie Belastbarkeit, Flexibilität und strukturiertes Denken Eine wertschätzende Zusammenarbeit und Kommunikation sowie ausgezeichnete Rahmenbedingungen, wie z. B. eine sehr moderne Arbeitsplatzausstattung und ein angenehmes Arbeitsklima Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Tarifbestimmungen für den öffentlichen Dienst Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement Regelmäßige Fort- und Weiterbildung Alle im öffentlichen Dienst üblichen Zusatzleistungen, wie z. B. eine Jahressonderzahlung und eine leistungsorientierte Bezahlung Betriebliche Altersvorsorge VRR-Firmenticket zu vergünstigten Preisen Sie verfügen über einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen pro Kalenderjahr bei einer 5-Tage-Woche Bei der ausgeschriebenen Stelle handelt es sich um eine Vollzeitstelle mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 39,00 Stunden. Die betrieblichen Arbeitszeiten beginnen an Werktagen im Rahmen der Gleitzeit frühestens um 6:30 Uhr und enden gemäß dem allgemeinen Arbeitszeitkorridor um 18:30 Uhr. Unter Berücksichtigung dieser Zeiten erwarten wir Ihren Einsatz, der wechselnde Anwesenheiten und Kontrollen auch in Randbereichen der genannten Arbeitszeiten erfordert. Bei entsprechender Bewährung besteht die Möglichkeit, an den Regelungen der Stadt Gelsenkirchen zum mobilen Arbeiten bzw. Homeoffice teilzunehmen. Der Arbeitsplatz ist im Gebäude Wickingstraße 25a, 45886 Gelsenkirchen eingerichtet.
Zum Stellenangebot

Bauingenieur (w/m/d) konstruktiver Ingenieurbau - Schwerpunkt Instandsetzung

Mi. 29.06.2022
Bochum, Hagen (Westfalen), Dillenburg, Osnabrück
Sie haben gerne das große Ganze im Blick? Wir auch! Mit rund 13.000 km Bundesautobahnnetz gibt es für uns viel zu tun, damit es so bleibt. Sie wollen gerne an einem unserer Standorte Teil des Teams werden, das dieses leistungsfähige Netz erhält, ausbaut und betreibt? Dann bieten wir Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Karriere als  Bauingenieur (w/m/d) konstruktiver IngenieurbauSchwerpunkt Instandsetzung, Team KIB/Bauwerkserhaltung in unserer Niederlassung Westfalen für unsere Außenstellen Dillenburg, Osnabrück, Hagen und Bochum. Vorbereitung und Planung von Bauwerksinstandsetzungen und von Ersatzneubauten für den Ausbau bestehender Autobahnen Aufstellen von Instandsetzungs- und Bauwerksentwürfen Erhebung und Auswertung von Bauwerksdaten und -schäden, Konzeptionsaufstellung für Ausbauten, Neubauten, Instandsetzungen und Ersatzneubauten an Bundesautobahnen Leistungsaufstellung, Ausschreibung und Vergabe, Abwicklung, Steuerung, Prüfung und Abnahme von Planungsaufträgen für Ingenieurbauwerke aller Art Abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor (oder Master) (w/m/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten Fähigkeiten und Kenntnisse in der fachbezogenen Datenverarbeitung (insb. in MS Office, iTWO-Ausschreibungs- und Abrechnungssystem) Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zur Nutzung des Dienst-KFZ Zu Ihren persönlichen Stärken zählen: Engagierte, zuverlässige, verantwortungsbewusste, selbstständige Arbeitsweise Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz Hohe Belastbarkeit, Entscheidungsfreude und Einsatzbereitschaft Freude an der Arbeit im Team Strategisches, wirtschaftliches und ganzheitliches Denken und Handeln Sicherheit. Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum, attraktive Altersvorsorge, gute und auf Sicherheit bedachte Arbeitsbedingungen Miteinander. Respektvoller Umgang, offene Kommunikation, Chancengleichheit Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, attraktive Benefits wie z. B. betriebliche Altersvorsorge Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen Unternehmen, persönliche Weiterentwicklung und Fortbildung, deutschlandweite Karriereperspektiven Familienfreundlich. 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeitmöglichkeiten Wir sind noch nicht perfekt, aber an vielen weiteren Themen arbeiten wir.Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe E11 entsprechend der tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung stufenlaufzeit-relevanter Arbeitserfahrung wird auf individueller Basis entschieden.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: