Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Bauwesen: 137 Jobs in Endenich

Berufsfeld
  • Bauwesen
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 49
  • Transport & Logistik 32
  • Immobilien 14
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 13
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Maschinen- und Anlagenbau 7
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Sonstige Branchen 3
  • Bildung & Training 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Funk 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Medien (Film 2
  • Tv 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Verlage) 2
  • Elektrotechnik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 127
  • Ohne Berufserfahrung 79
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 133
  • Home Office möglich 45
  • Teilzeit 26
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 119
  • Ausbildung, Studium 6
  • Befristeter Vertrag 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Praktikum 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Bauwesen

Junior Bauleiter (w/m/d) Kostengruppe 300

So. 15.05.2022
Köln, Düsseldorf, Dortmund, Münster, Westfalen
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: Köln, Düsseldorf, Dortmund, MünsterSie sind gerne auf der Baustelle vor Ort und möchten an spannenden Bauprojekten mitwirken und verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen? Ihre Stärken liegen in der Koordination, Führung und Motivation unterschiedlichster Projektbeteiligter? Dann kommen Sie zu uns und unterstützen bei der Überwachung des gesamten Ausführungsprozesses unterschiedlichster Bauprojekte. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Unterstützung bei der Objektüberwachung gemäß LP 8, § 33 HOAI Kommunikation mit den technischen Gewerken und den Hochbaugewerken als auch der vor Ort tätigen Firmen und fachlich Beteiligten Mitwirken bei der Steuerung von Terminen, Kosten und Qualitätskontrollen Unterstützung bei der VOB-gerechten Abwicklung und Abrechnung Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung in der Objektüberwachung von Vorteil, gerne auch in Form von Praktika oder Werkstudententätigkeiten Sicherer Umgang in der Anwendung der HOAI und VOB sowie des Regelwerks der Technik Gute Kenntnisse in RIB iTWO, MS Owice und MS Project Schnelle Auffassungsgabe, analytisches und vernetztes Denken sowie Teamgeist Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Angeboten Mobiles Arbeiten (positionsabhängig), unterschiedliche Teilzeitmodelle, Kinderbetreuungszuschuss Firmenrad-Leasing und ÖPNV-Zuschuss Gesundheitsbonus für sportlich Aktive, moderne und ergonomische Arbeitsplätze Zugang zum Corporate-Benefits-Portal, kostenlose Getränke und frisches Obst Mitarbeiterempfehlungs-Programm, Networking-Events, Teamworkshops
Zum Stellenangebot

Vertrags- und Nachtragsmanager (w/m/d) Hoch- und Ingenieurbau

So. 15.05.2022
Köln, Düsseldorf
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: Köln, DüsseldorfSie haben das große Ganze stets im Blick? Sie möchten Ihr Know-How in einem interdisziplinären Team einbringen? Als Vertragsmanager im Bereich des Baumanagements sind Sie verantwortlich für verschiedenste Bauprojekte im Bereich Hoch- und Ingenieurbau.  Diese Position kann an  unseren Standorten Köln, Düsseldorf und Frankfurt am Main ausgeübt werden.  Konkret sehen Ihre Aufgaben folgendermaßen aus:  Steuerung und Kontrolle von Prozessen des Vertragsmanagements sowie entsprechendes Reporting Bewertung von Mehrkosten- und Nachtragsforderungen von Baufirmen Bearbeitung von vertragsrelevantem Schriftverkehr Vorbereitung von und Mitwirkung an Vertrags- und Nachtragsverhandlungen mit bauausführenden Firmen Zusammenstellen und Abstimmen von Nachtragsdokumenten Erstellen von Vergabeempfehlungen sowie Steuerung des Vergabeprozesses für Nachtragsvereinbarungen Abgeschlossenes Studium Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen oder Architektur Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Nachtragsmanagement (Nachtragsprüfung / Nachtragskalkulation / Vertragssteuerung) Gute Kenntnisse im Baurecht (VOB, HOAI) und Vergaberecht, idealerweise Kenntnisse in iTWO Erfahrung in der Bewertung und Prüfung von Nachtragsangeboten auf Grundlage baubetrieblicher Zusammenhänge Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift Ausgeprägte Fähigkeit zum interdisziplinären, strukturierten Denken und Handeln Tageweise Reisebereitschaft innerhalb von Deutschland  Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Angeboten Mobiles Arbeiten (positionsabhängig), unterschiedliche Teilzeitmodelle, Kinderbetreuungszuschuss Firmenrad-Leasing und ÖPNV-Zuschuss Gesundheitsbonus für sportlich Aktive, moderne und ergonomische Arbeitsplätze Zugang zum Corporate-Benefits-Portal, kostenlose Getränke und frisches Obst Mitarbeiterempfehlungs-Programm, Networking-Events, Teamworkshops
Zum Stellenangebot

Technischer Angebotsleiter Senior (w/m/d)

So. 15.05.2022
Duisburg, Köln
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Technischer Angebotsleiter für die DB Engineering&Consulting GmbH am Standort Duisburg oder Köln. Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen. Im Rahmen unseres Jobsharing-Modells bieten wir Dir die Möglichkeit, Deinen Karrierewunsch mit reduzierter Arbeitszeit zu verwirklichen. Gemeinsam mit Deinem Tandempartner, teilst Du Dir (Führungs-)Aufgaben, Arbeitszeiten und Verantwortungen. Deine Aufgaben: Die Analyse der Ausschreibungsunterlagen, die Überprüfung der Leistungsbilder, Erstellung der technischen Angebote und insbesondere eigenverantwortliche Ermittlung des Mengengerüsts / der Aufwandskalkulation gehören in Dein Aufgabenspektrum Die Identifizierung und Bewertung technischer Chancen und Risiken ist eine Deiner Kernaufgaben Die Unterstützung der Angebotsleitung bei der Erstellung von Angeboten sowie die Beantwortung von technischen Fragen der Ausschreibungsunterlagen obliegt Dir Du prüfst die angegebenen anrechenbaren Kosten auf Plausibilität und potenzielle Änderungen in der Projektlaufzeit und stimmst Kalkulationsprämissen / Aufwandskalkulationen ab Du erstellst eine Kalkulationssummary für die Übergabe an die Fachplaner und übernimmst die Rolle des technischen Ansprechpartners / Beraters für das erkennen und Kalkulieren von Nachträgen Dein Profil: Du besitzt ein abgeschlossenes Fach- bzw. Hochschulstudium der Ingenieurwissenschaften, vorzugsweise mit einer der Vertiefungen: Bauingenieurwesen, Verkehrsanlagen, Elektrotechnik oder Signaltechnik Du bist Spezialist in einem der genannten Gewerke, kannst uns in einem der Aufgabenbereiche unterstützen und stimmst dich hierzu mit Kalkulatoren von anderen Fachbereichen ab Du besitzt gute Kenntnisse im Angebots- und Vertragsmanagement, Vergaberecht, Vertragsrecht sowie HOAI-Kenntnisse und einen Überblick von relevanten gültigen gesetzlichen Regelungen Du hast bereits mehrjährige Erfahrung in Kalkulationen und Preisbildungen sowie gute Kenntnisse im Bereich der HOAI Leistungsphasen 1-7 Sehr ausgeprägte MS Office-Kenntnisse (insbesondere Excel) sowie eine selbstständige, strukturierte und effiziente Arbeitsweise und eine gute Organisations- und Koordinationskompetenz runden Dein Profil ab Benefits: Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Facharbeiterin Tiefbau/ Stahlbau/ Betonbau als Gleisbauerin (w/m/d)

So. 15.05.2022
Köln
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Gleisbauerin für das Geschäftsfeld DB Netz AG am Standort Köln. Deine Aufgaben: Du bist zuständig für die konstante Instandhaltung unseres Schienennetzes und unserer Gleisanlagen Inspektions-, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an z. B. Schienen, Schwellen, Gleisbett führst Du selbstständig und zuverlässig durch Bei der täglichen Arbeit hast Du auch die Sicherheit Deiner Teamkollegen stets im Blick Du durchläufst unser internes Qualifizierungsprogramm, besuchst regelmäßig Fortbildungen und lernst dabei stetig dazu Dein Profil: Du kannst eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Facharbeiter Tiefbau, Stahlbau, Betonbau, Metallbauer, Maurer oder in einem vergleichbaren Beruf vorweisen Den nötigen Ehrgeiz und die Eignung zum Erwerb weiterer Befähigungen im Gewerk Fahrbahn bringst Du mit Die Bereitschaft zum Schichtdienst (Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit), zur Teilnahme an der technischen Bereitschaft sowie zur Arbeit im Freien bringst Du mit Du magst körperlich-beanspruchende Tätigkeiten und arbeitest gerne im Team Ein gültiger Führerschein der Klasse B rundet Dein Profil ab Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Facharbeiterin Tiefbau/ Stahlbau/ Betonbau als Gleisbauerin (w/m/d)

So. 15.05.2022
Bonn
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Gleisbauerin für das Geschäftsfeld DB Netz AG am Standort Bonn. Deine Aufgaben: Du bist zuständig für die konstante Instandhaltung unseres Schienennetzes und unserer Gleisanlagen Inspektions-, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an z. B. Schienen, Schwellen, Gleisbett führst Du selbstständig und zuverlässig durch Bei der täglichen Arbeit hast Du auch die Sicherheit Deiner Teamkollegen stets im Blick Du durchläufst unser internes Qualifizierungsprogramm, besuchst regelmäßig Fortbildungen und lernst dabei stetig dazu Dein Profil: Du kannst eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Facharbeiter Tiefbau, Stahlbau, Betonbau, Metallbauer, Maurer oder in einem vergleichbaren Beruf vorweisen Den nötigen Ehrgeiz und die Eignung zum Erwerb weiterer Befähigungen im Gewerk Fahrbahn bringst Du mit Die Bereitschaft zum Schichtdienst (Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit), zur Teilnahme an der technischen Bereitschaft sowie zur Arbeit im Freien bringst Du mit Du magst körperlich-beanspruchende Tätigkeiten und arbeitest gerne im Team Ein gültiger Führerschein der Klasse B rundet Dein Profil ab Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Bauingenieur als Senior Planungsingenieur Verkehrsanlagen (w/m/d)

So. 15.05.2022
Köln
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Senior Planungsingenieurin Verkehrsanlagen für die DB Engineering&Consulting GmbH am Standort Köln. Deine Aufgaben: Du führst komplexe Planungen von Gleisanlagen, Entwässerungsanlagen, Bahnsteigen sowie sonstigen Verkehrsanlagen im Rahmen von Neubau-, Ausbau- oder Instandsetzungsmaßnahmen in den Leistungsphasen 1-7 und 9 durch Du übernimmst die Qualitätsprüfung von Planungsleistungen Erarbeitung und Prüfung von Aufgabenstellungen und Kostenplanungen Die auftragskonforme Leistungserbringung und Zuarbeit zur Einholung öffentlich rechtlicher Genehmigungen gemäß § 18 AEG gehört zu Deinen Aufgaben Du koordinierst alle am Projekt Beteiligten und übernimmst Abstimmungen mit Behörden und Dritten Du wirkst bei der Kalkulation von Planungsleistungen und bei der Angebotserstellung mit Dein Profil: Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Fach-/ Hochschulstudium als Bauingenieurin, Verkehrsingenieurin, Ingenieurin Eisenbahnbau oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung in der Planung von Infrastrukturprojekten Du hast vertiefte Kenntnisse der HOAI und VOB sowie im Planrecht nach AEG Mit CAD-Programmen wie z.B. ProVI, AutoCAD, Revit kennst Du Dich sehr gut aus Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch eine hohe Selbstständigkeit und Eigeninitiative aus Du bringst Verantwortungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Flexibilität im Arbeitsalltag mit Benefits: Mit individuellen Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben wir Dir eine langfristige Perspektive. Dazu gehört auch die Möglichkeit zu Auslandseinsätzen weltweit - von wenigen Wochen bis hin zur gesamten Projektlaufzeit. Von kleineren Infrastrukturprojekten bis hin zu Großprojekten bieten wir alles an – und das weltweit. Einarbeitungspläne, Paten- und Mentoring-Programme unterstützen Deine effektive Einarbeitung. Pass Deine Arbeitszeit so an, wie es gerade in Deine Lebenssituation passt: Wir bieten die Möglichkeit eines Stundenkorridors von 35 bis 42 Stunden.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) (Master/Uni-Diplom) im Bereich Klimawirkungsanalyse

Sa. 14.05.2022
Bergisch Gladbach
Sie sind interessiert an Menschen, Technik, Straßen und Umwelt? Sie denken, das bekommt niemand unter einen Hut? Dann lernen Sie das vielfältige Aufgabenspektrum der Forschungseinrichtung Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) kennen. Die BASt sucht für das Aufgabengebiet „Nachhaltigkeit, Ressourcenschutz und Erdbaustoffe im Straßenbau“ für die Durchführung von internen und externen Projekten in dem Bereich Klimawirkungsanalyse ab sofort – befristet für 4 Jahre – eine/einen Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) (Master/Uni-Diplom) Der Dienstort ist Bergisch Gladbach. Referenzcode der Ausschreibung 20220881_9339Das Referat S1 „Nachhaltigkeit, Ressourcenschutz und Erdbaustoffe im Straßenbau“ beschäftigt sich unter anderem mit den Kernaufgaben „Entwicklung einer integrierten Klimawirkungsanalyse für den Verkehrsträger Straße“ und „Entwicklung eines Resilienzmanagements im Kontext des Klimawandels“. Eine resiliente Verkehrsinfrastruktur leistet einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung eines nachhaltigen Verkehrssystems. Daher gehören diese Fachthemen grundsätzlich auch zum Leitthema „Nachhaltigkeit“. Im BMDV-Expertennetzwerk werden die Ergebnisse zum Themenfeld 1 „Klimawandel und Anpassung“ verkehrsträgerübergreifend erarbeitet und gemeinsam weiterentwickelt. Zu den konkreten Aufgaben zählen insbesondere: Mitarbeit in den Schwerpunktthemen SPT-102 „Verkehrsinfrastruktur & Anpassung“ und SPT-104 „Integrierte Klimawirkungsbewertung & Nutzerdialog“ des Themenfeldes 1 „Anpassung an den Klimawandel“ im BMDV-Expertennetzwerk Weiterentwicklung der Methodik einer integrierten Klimawirkungsanalyse für das Bundesfernstraßennetz zur Identifikation von Streckenabschnitten, die aufgrund ihrer räumlichen Lage (Exposition), ihrer infrastrukturellen Eigenschaften (Sensitivität) und ihrer (verkehrlichen) Bedeutung (Kritikalität) bei der Ermittlung des Anpassungsbedarfs prioritär zu betrachten sind Validierung der bisherigen Ergebnisse für die betrachteten Klimawirkungen, Überschwemmungen (differenziert Flusshochwasser und Überschwemmungen in Folge von Starkregenereignissen), gravitativer Massenbewegungen (differenziert in unterschiedliche Prozesstypen) und Stürme (insbesondere Sturmwurf) Weiterentwicklung der Sensitivitätsanalyse für das Bundesfernstraßennetz zur Identifikation von Infrastruktureigenschaften, die besonders sensitiv gegenüber der betrachteten Klimawirkung sind. Ausarbeitung von Ursache-Wirkungsmechanismen zwischen den Klimawirkungen und Infrastruktureigenschaften. Identifizieren und Kategorisieren von Infrastrukturschäden im Zusammenhang mit dem Klimawandel und Extremwetterereignissen. Aufbereitung und Zusammenstellung geeigneter Ereignis- und Schadensdaten Integration der Teilanalysen in die verkehrsträgerspezifische Klimawirkungsanalyse für die betrachteten Klimawirkungen Verkehrsträgerübergreifende Zusammenarbeit bei der Weiterentwicklung der Sensitivitätsanalyse Ableitung möglicher Anpassungsoptionen: Arten möglicher Anpassungsmaßnahmen prüfen und im weiteren Forschungsverlauf mit spezifischen Fallbeispielen ergänzen sowie deren Wirksamkeit konkretisieren Beteiligung an fachlichen Abstimmungen zur Methodik einer verkehrsträgerübergreifenden Klimawirkungsanalyse für die Bundesverkehrswege (Schiene-Straße-Wasserstraße). Kooperation mit den an der Klimawirkungsanalyse beteiligten Schwerpunktthemen des Themenfeldes 1 im BMDV-Expertennetzwerk. Präsentation und Kommunikation der verkehrsträgerübergreifenden Forschungsarbeiten Fachliche Begleitung externer Forschungsprojekte zum Thema „Anpassung der Verkehrsinfrastruktur an den Klimawandel“ Vorbereitung und Präsentation von Fachvorträgen auf Fachtagungen und Erarbeitung von wissenschaftlichen Veröffentlichungen auf der Basis eigener wissenschaftlicher Arbeiten und unter kritischer Würdigung fremder Ergebnisse Das sollten Sie unbedingt mitbringen: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom-Uni/TH) der Fachrichtung Bauingenieur/Bauingenieurin, Geograph/Geographin, Geowissenschaftler/​Geo­wissenschaftlerin oder vergleichbarer Fachrichtungen Das wäre wünschenswert: Fachwissen über Klimafolgen und Anpassung, insbesondere über Klimawandel und Extremwetterereignisse, Methode der Klimawirkungsanalyse inkl. Sensitivitätsanalyse und Naturgefahren Kenntnisse in den Bereichen der mitwirkenden Fachdisziplin Straßenbau Selbständigkeit und Initiative Strategiekompetenz Planungs- und Organisationsfähigkeit Fähigkeit zum vernetzten Denken, zur Koordination und zum Management von Forschungsprojekten Kommunikations- und Informationsfähigkeit Gutes Ausdrucksvermögen, Präsentationskompetenz Verhandlungs- und Überzeugungsfähigkeit sowie sicheres und souveränes Auftreten Darstellungsvermögen, insbesondere Fähigkeit zur Aufbereitung komplexer wissenschaftlicher Sachverhalte Gutes IT-technisches Verständnis, sicherer Umgang mit GIS-Anwendungen und PC-Standardsoftware Verhandlungssicheres Englisch, mindestens Sprachniveau C1 nach GER Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen Erfahrungen in der Entwicklung der Forschungsstrategien, in der Projekt- und Programmarbeit sowie in der Konzeption, Ausschreibung und Betreuung von externen Forschungsprojekten sind von Vorteil Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe 13 TVöD. Ihre Berufserfahrung wird bei der Stufenzuordnung berücksichtigt. Wir bieten familienfreundliche und flexible Arbeitsbedingungen, mobiles Arbeiten, Teil- und Gleitzeit sowie ein vergünstigtes Jobticket. Ihre kontinuierliche Aus- und Fortbildung ist für uns selbstverständlich. Gegebenenfalls für diesen Dienstposten erforderliche Qualifizierungen werden unterstützt. Besondere Hinweise Der Dienstposten ist grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des § 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Die Stelle ist befristet nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz für die Dauer von vier Jahren. Im Rahmen des Aufgabengebiets werden wissenschaftliche Leistungen zur Förderung der eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung erbracht. Der Erwerb wissenschaftlicher Kompetenzen wird durch ein umfassendes Fortbildungsangebot begleitet. Promotionsvorhaben werden unterstützt. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten. Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.
Zum Stellenangebot

Projektleiter:in Bauprojekte / Neu- und Umbaumaßnahmen

Sa. 14.05.2022
Köln
Der Westdeutsche Rundfunk ist das öffentlich-rechtliche Medien­unter­neh­men in Nord­rhein-West­falen und eines der größten Medie­nunter­neh­men in Deutsch­land und Europa. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren viel­fältigen und quali­tativ hoch­wer­tigen Pro­gramm­ange­boten wesent­lich zur Mei­nungs- und Medien­viel­falt in Deutsch­land beizu­tragen. Viel­falt ist unsere Stärke – im Pro­gramm und in unserer Beleg­schaft. Wir beschäf­tigen Menschen aller gesell­schaft­lichen Gruppen. Ihre Bewer­bung ist bei uns will­kommen, unab­hängig von Geschlecht, ge­schlecht­licher Identität, ge­schlecht­lichen Aus­drucks oder ge­schlecht­licher Merk­male, kultu­reller oder sozialer Her­kunft, Alter, sexueller Orien­tierung oder einer Be­ein­trächtigung.Für unseren Bereich Bauprojekte suchen wir eine:nProjektleiter:in Bauprojekte / Neu- und Umbau­maßnahmenEinsatzort:KölnStartdatum:01.07.2022Berufsfeld:ProjektmanagementArt der Anstellung:VollzeitDie Abteilung Bauprojekte betreut die Neu- und Umbaumaßnahmen im WDR. Für unser Projektleitungsteam suchen wir befristet vom 01.07.2022 bis 30.06.2024 eine:n motivierte:n Projektleiter:in. Verantwortung für Bauprojekte entsprechend der Honorar­ordnung für Architekt:innen und Ingenieur:innen (HOAI) – von der Grundlagen­ermittlung bis zur Objektüberwachung und Kosten­feststellung sowie Dokumentation Projektleitungs- und Bauherren­aufgaben sowie die Koordina­tion aller Projektbeteiligten Steuerung komplexer Bauprojekte, insbesondere im Umbau- und Sanierungsbereich, inklusive einem effektivem Ergebnis- und Kostenmanage­ment Verhandlung mit Behörden und Überwachung der jeweiligen Projektbudgets Sie verfügen über ein Hochschulstudium im Baubereich und idealerweise einschlägige Berufserfahrung, beispielsweise im Bereich Architektur, Bauingenieurwesen, Elektro- oder Versorgungs­technik, Technische Gebäude­aus­richtung oder eine vergleich­bare Qualifikation Sie haben schon erste Erfahrung in der eigenverant­wortlichen Leitung von komplexen Bauprojekten im Neubau-, Umbau- und Sanierungsbereich gesammelt Sie besitzen Projektmanage­mentkompetenz für die Übernahme von Projektleitungs- und Bauherren­aufgaben Außerdem bringen Sie kaufmännische und juristische Grundkenntnisse zu gebäudewirtschaft­lichen Fragestellungen mit sowie PC-, AVA- und CAD-Kenntnisse Eigeninitiative, wirtschaftliches und kunden­orien­tiertes Denken, verbindliches Auftreten sowie organisatorisches Geschick und Kooperations­fähigkeit runden Ihr Profil ab Arbeitsplatz in der Kölner CityFamilienfreund­liches UnternehmenGesundheits­manage­mentFlexible und mobile Arbeits­möglich­keitenFaire Bezahlung nach TarifvertragJobticket
Zum Stellenangebot

Ingenieurin / Ingenieur (FH-Diplom / Bachelor of Engineering / Bachelor of Science) (m/w/d) für die Laufbahnausbildung im gehobenen technischen Verwaltungsdienst Schwerpunktgebiet Bautechnik

Sa. 14.05.2022
Köln
Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) ist die für die Eisenbahnen des Bundes in Deutschland zuständige Aufsichts- und Genehmigungsbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV). Ihm angegliedert sind die Benannte Stelle Eisenbahn-Cert (EBC) sowie das Deutsche Zentrum für Schienenverkehrsforschung (DZSF). Das Eisenbahn-Bundesamt ist Teil eines 357.582 km² großen Karrierenetzwerks bestehend aus über 40 Behörden mit rund 24.000 Beschäftigten. Das EBA sucht mit Start zum 01. Oktober 2022 eine/einen Ingenieurin / Ingenieur (FH-Diplom / Bachelor of Engineering / Bachelor of Science) (m/w/d) für die Laufbahnausbildung im gehobenen technischen Verwaltungsdienst Schwerpunktgebiet Bautechnik Der Dienstort nach der Laufbahnausbildung ist Köln oder Essen (Sachbereich 1: Planfeststellung). Referenzcode der Ausschreibung 20220813_9339Im fachspezifischen Vorbereitungsdienst – Bahnwesen – in der Laufbahn des gehobenen technischen Verwaltungsdienstes mit dem Schwerpunktgebiet Bautechnik durchlaufen Sie in einem Zeitraum von 12 Monaten wechselnde Stationen im Eisenbahn-Bundesamt, in universitären Einrichtungen und in Lehrstätten der Eisenbahnunternehmen. Die Praxisabschnitte im EBA finden  in den Außenstellen statt, wo auch die Anschlussbeschäftigung angestrebt wird, so dass Sie schon während der Ausbildung die Ansprechpartner/innen und Arbeitsweisen vor Ort kennenlernen. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die komplexen Zusammenhänge des gesamten Bahnwesens. Wir begleiten und fördern Sie mit einem umfangreichen Qualifizierungsprogramm. Nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Laufbahnausbildung wird Ihnen im Rahmen der bestehenden haushaltsrechtlichen Möglichkeiten eine Anschlussbeschäftigung im Eisenbahn-Bundesamt durch Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Probe in der Besoldungsgruppe A 10 der Bundesbesoldungsordnung bzw. durch Einstellung in ein Tarifbeschäftigtenverhältnis mit Eingruppierung in die Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst angeboten. Die Art und Weise der Anschlussverwendung wird durch eine Verwaltungsvorschrift geregelt (Abschlussnote mindestens befriedigend).Das sollten Sie unbedingt mitbringen: Ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (FH-Diplom oder Bachelor) in der Studienrichtung Bauingenieurwesen oder vergleichbarer Fachrichtung (Urkunde und Zeugnis müssen 09/2022 vorliegen). Für die Ernennung in ein Beamtenverhältnis auf Widerruf müssen Sie die Voraussetzungen des § 7 Bundesbeamtengesetz erfüllen: Deutsche Staatsangehörigkeit oder Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union bzw. Staatsangehörige der Staaten Island, Norwegen, Liechtenstein und der Schweiz und die Bereitschaft, jederzeit für die freiheitliche demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes einzutreten. Das wäre wünschenswert: Grundkenntnisse im Eisenbahnwesen sind von Vorteil Gutes technisches Verständnis Ausgeprägte Kooperationsbereitschaft und persönliche Belastbarkeit Fähigkeit zum analytischen und konzeptionellen Denken Verhandlungssichere Deutschkenntnisse für einen sicheren schriftlichen und mündlichen Umgang Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen und örtlicher Mobilität Gleistauglichkeit (analog G25-Untersuchung) wird vorausgesetzt (Prüfung durch Arbeitgeber) Führerschein Klasse B Stellen Sie mit uns die Weichen für Ihre Zukunft. Wir freuen uns auf Sie! Während der Ausbildung werden Sie in das Beamtenverhältnis auf Widerruf eingestellt. Gemäß den dafür geltenden Vorschriften erhalten Sie während dieser Zeit Anwärterbezüge inkl. Anwärtersonderzuschlägen (ca. 2.250 Euro netto). Die Höhe der Bezüge richtet sich nach den persönlichen Voraussetzungen (Familienstand/Kinderzahl/…). Sollten Sie das EBA innerhalb der ersten fünf Jahre nach der Laufbahnausbildung verlassen, werden die Sonderzuschläge zurückverlangt. Die Ausbildung findet vom Standort Bonn aus statt, danach erfolgt bei Übernahme der Einsatz in der Außenstelle Köln oder Essen (Sb 1). Besondere Hinweise: Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des § 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte  Menschen  werden  bei  gleicher  fachlicher  Eignung   bevorzugt   eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.
Zum Stellenangebot

Bautechniker / Bautechnikerin, Bauleiter / Bauleiterin (m/w/d) für Baustellendigitalisierung

Sa. 14.05.2022
Stuttgart, Köln
Mehr als 75.000 Menschen an über 700 Standorten: Als weltweit agierender Bautechnologiekonzern hat STRABAG die stärksten Teams für Aufträge in allen nur erdenkbaren Bereichen. Wenn es darum geht, Projekte erfolgreich umzusetzen, ist jede und jeder Einzelne von uns gefragt. Im Team zusammenarbeiten und sich persönlich weiterentwickeln: So vielfältig wie unsere Aufträge sind auch die Karrieremöglichkeiten bei STRABAG. Die Konzerneinheit STRABAG Innovation & Digitalisation fungiert als Enabler für Digitalisierungs- und Entwicklungsprojekte. In enger Zusammenarbeit mit operativen Kolleginnen und Kollegen werden so über 400 verschiedene Innovations- und Digitalisierungsprojekte vorangetrieben. Application Services & Data Science beschäftigt sich mit der strategischen (Weiter-)Entwicklung von Softwareprodukten sowie dem zukunftsweisenden und zielführenden Umgang mit Daten in allen Konzernbereichen. Dabei setzen wir auf eine Vielfalt von technischen und strategischen Kompetenzen sowie vielseitige Persönlichkeiten in unseren Teams. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.Sie sind gerne an der frischen Luft und kommunikativ? Dann kommen Sie auf unsere Baustellen und digitalisieren Sie mit uns einen der faszinierendsten Baukonzerne der Welt!  STRABAG Digitalisation and Innovation ist der Zentralbereich der STRABAG SE, welcher bereits heute die Weichen für das Bauen von Morgen stellt. Der Bereich Site Services beschäftigt sich mit der Digitalisierung und Unterstützung unserer Baustellen. Als Consultant betreuen Sie dabei unsere operativen Einheiten vor Ort hinsichtlich Digitalisierung, Arbeitsweisen, Projekträumen, Apps und Co. stoßen gemeinsame Entwicklungen an, die unseren Konzern nachhaltig weiterbringen. Wir suchen Sie als tatkräftige Unterstützung für unsere Projekte an unseren Standorten in Stuttgart, Köln oder Wien in Voll- oder Teilzeit. Bewerben Sie sich jetzt und übernehmen Sie folgende Heldentaten: Aufarbeitung von Problemstellungen, Konzeption potenzieller Quick-Wins, Betreuung und Durchführung von Pilotierungen von neuen und innovativen Softwareprodukten und digitalen Lösungen „Übersetzer“ (m/w/d) zwischen unseren KollegInnen auf den Baustellen und den IT-Einheiten  Einbringung neuer Ansätze und Ideen Transfer von „Best-practice“-Erfahrungen zwischen den Projekten und zwischen ganzen Einheiten  Technische Ausbildung im Bereich Bauwesen (bspw. Hochschulstudium in Bauingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation) Verständnis bauoperativer Abläufe sowie hohe IT-Affinität  Reisebereitschaft  Prozess- und Projektmanagementkenntnisse von Vorteil  Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit  English B2 Niveau  Bei uns stehen Ihnen alle Wege offen. Es erwartet Sie ein interessantes Aufgabenfeld, die Mitarbeit in kollegialen Teams, spannende Projekte, namhafte Großbaustellen und vielfältige Aus- und Weiterbildungsangebote. Sie profitieren von den Entwicklungsperspektiven eines weltweit tätigen Baukonzerns und werden Teil unseres Teams. Für diese Position ist ein Jahresbruttobezug in Österreich ab 38.892 EUR vorgesehen sowie bei Einstellung in Deutschland wird nach Bundesrahmentarifvertrag für das Baugewerbe gezahlt, darüber hinaus bieten wir eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: