Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bauwesen: 19 Jobs in Gettorf

Berufsfeld
  • Bauwesen
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 8
  • Transport & Logistik 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Bildung & Training 1
  • Immobilien 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Bauwesen

Rohrleitungsbauer (m/w/d)

Mi. 03.03.2021
Osterrönfeld
Die Thomsen Gruppe überzeugt seit mehr als 55 Jahren mit Sachverstand, Erfahrung und Leistung in verschiedenen Bereichen der Baubranche. Die Thomsen Tiefbau GmbH ist eines von insgesamt fünf Unternehmen der Gruppe und auf Tiefbau spezialisiert. Vollen Einsatz zu zeigen, ist bei uns selbstverständlich. Uns ist jedoch wichtig, dass nicht nur unsere Kunden zufrieden sind mit unserer Arbeit, sondern auch unsere Mitarbeiter. Verlegen von Druckrohrleitungen im Bereich Gas, Wasser und Fernwärme Herstellen von Hausanschlüssen für Gas und Wasser Aushub, Verbauen und Aussteifen von Baugruben und Gräben Wiederherstellen von Oberflächen nach Aufgrabungen Herstellen von Schweiß- (PE, ST), Flansch- und Muffenverbindungen sowie ggf. Isolieren, Einmessen und Druckprüfung der Leitungen Um bei Thomsen Tiefbau als Rohrleitungsbauer durchzustarten, solltest du eine abgeschlossene Berufsausbildung in dem Bereich mitbringen Außerdem zeichnen dich handwerkliches Geschick und eine sorgfältige Arbeitsweise aus Darüber hinaus sollte dir Arbeit im Team Freude bereiten. Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in unserem Familienunternehmen Spannende Aufgaben und ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld Herausforderungen, die dir helfen werden, neue Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entwickeln Ein faires Gehalt und eine langfristige Beschäftigungsperspektive Urlaubsanspruch von 30 Tagen (inklusive Betriebsferien von 10 Arbeitstagen im Sommer jeden Jahres) Arbeitsbekleidung (von uns gestellt) Eine geregelte Anfahrtsvergütung für deine Anreise zur Baustelle Unser moderner Maschinen- und Fuhrpark
Zum Stellenangebot

Diplom-Ingenieur*in (FH) Sachbereich Planung von Verkehrswegen

Mi. 03.03.2021
Kiel
Im Tiefbauamt der Landeshauptstadt Kiel, Abteilung Verkehrswegebau, Sachbereich Planung von Verkehrswegen, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Planstelle als Diplom-Ingenieur*in (FH) Sachbereich Planung von Verkehrswegen zu besetzen. Die Planstelle ist nach Entgeltgruppe 11 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 11 SHBesG ausgewiesen. Die Planstelle ist grundsätzlich teilbar; es steht jedoch nur ein Arbeitsplatz zur Verfügung. Die Landeshauptstadt Kiel gehört zu den größten Arbeitgeber*innen und Ausbildungsbetrieben in Schleswig-Holstein und beschäftigt derzeit mehr als 5.000 Mitarbeiter*innen in 27 Ämtern, Referaten und Betrieben. Familienbewusste Personalpolitik in Form von Teilzeitmöglichkeiten und mobilem Arbeiten sowie abwechslungsreiche Arbeitsplätze, ein umfangreiches Fortbildungsprogramm und eine zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL sind nur einige Vorteile, die die Kieler Stadtverwaltung bietet. Kiel ist eine dynamische, weltoffene und stark wachsende Großstadt mit mehr als 248.000 Einwohner*innen sowie einer hohen Lebensqualität durch die einmalige Lage an der Förde. Planung und Entwurf von Neu-, Aus- und Umbaumaßnahmen von Straßen, Wegen und Plätzen (bis Honorarzone IV HOAI) in den Leistungsphasen 1 bis 7: Planungsgrundlagen ermitteln Vorplanung mit Kostenschätzung erstellen Entwurfsplanung mit Kostenberechnung erstellen Genehmigungsplanung erstellen Ausführungsplanung durchführen Vergabe vorbereiten Mengen ermitteln Leistungsverzeichnisse aufstellen und an der Vergabe mitwirken (einschl. Kostenanschläge aufstellen) Betreuung von Ingenieur*innenbüros bei der Durchführung von Planungs- und Entwurfsaufgaben (auch bei Investitionsvorhaben Dritter) Detailplanung / Gestaltung öffentlicher Räume ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit einer Regelstudienzeit von mind. 6 Semestern der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Verkehrsingenieurwesen oder Infrastrukturmanagement mit Schwerpunkt Verkehrsinfrastruktur, oder die Laufbahnbefähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe zwei, Fachrichtung Technische Dienste, mit Studium der o. g. Fachrichtungen, oder ein abgeschlossenes technisch-ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium mit einer Regelstudienzeit von mind. 6 Semestern anderer Fachrichtungen mit entsprechenden Studienschwerpunkten EDV-Kenntnisse in der Anwendung der Standardsoftware (MS Office) EDV-Kenntnisse in der Anwendung der Fachsoftware CAD eine besonders ausgeprägte Fähigkeit, im Umgang mit / Einstellung zu Bürger*innen, da schwierige und stark differenzierte Gespräche zu führen sind und Öffentlichkeitsbeteiligungen durchgeführt werden müssen eine hohe Konflikt- und Kritikfähigkeit eine ausgeprägte Organisationsfähigkeit, da oft mehrere Projekte gleichzeitig unter Zeitdruck zu bearbeiten sind eine ausgeprägte Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen Von Vorteil ist: eine mind. zweijährige einschlägige Berufserfahrung auf Grundlage der geforderten Vor- und Ausbildung im Bereich Straßenplanung, möglichst in der öffentlichen Verwaltung der Führerschein Klasse B
Zum Stellenangebot

Technischer Sachbearbeiter (m/w/divers) im Bereich Bau

Mi. 03.03.2021
Kiel
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 78 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 106.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Technischer Sachbearbeiter (m/w/divers) im Bereich Bau thyssenkrupp Marine Systems mit den Standorten Kiel, Hamburg, Bremen und Emden ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Mit modernster Technologie, umfassender Erfahrung im Schiffbau und mit einer innovativen Denkweise entwickeln unsere Teams und Marineexperten an allen Standorten qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden. Unser klares Ziel? Das modernste Marineunternehmen in Europa zu sein. Werden Sie Teil dieser Vision und verstärken Sie unser Team! Ihre Aufgaben Ihr Aufgabenbereich beinhaltet die Planung, Ausschreibung, Überwachung und Abrechnung von Instandhaltungs-, Sanierungs- und kleineren Neubaumaßnahmen. Dazu koordinieren Sie Baumaßnahmen und die fachlich Beteiligten bei Bauunterhaltsarbeiten. Die systematische Überwachung der Liegenschaften hinsichtlich baulicher Mängel und der Bewertung von notwendigen kurz- und mittelfristigen Unterhaltsmaßnahmen obliegt Ihnen. Sie erstellen Kostenschätzungen für die Investitionsplanung sowie die Gewährleistungsüberwachung bei ausgeführten Bauleistungen und koordinieren/ überwachen die Wartungsarbeiten. Generell gehört die Büro- und Flächenverwaltung, die Kommunikation anstehender Arbeiten in Gebäuden mit den jeweiligen Nutzern und Nutzerinnen, sowie die Prüfung von Auswirkungen der Arbeiten auf den Betrieb zu Ihren Aufgaben. Ihr Profil Sie haben erfolgreich ein Studium als Bauingenieur (divers/m/w) oder eine Ausbildung zur/ zum Staatlich geprüften Bautechniker (divers/m/w) abgeschlossen. Sie verfügen über gute Kenntnisse in der Koordinierung, Beauftragung und Abwicklung von kleineren Baumaßnahmen. Grundkenntnisse in der VOB und HOAI sind vorhanden und Sie haben Routine im Umgang mit der EDV sowie die Fähigkeit, sich auch in neue Softwareprogramme schnell einzuarbeiten. Sie arbeiten selbstständig und zielorientiert; darüber hinaus können Sie ihren Arbeitsplatz und die eigenen Arbeitsabläufe effektiv organisieren und an die vorgegebenen Prioritäten anpassen. Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative, können gut kommunizieren und sind konfliktfähig. Sie arbeiten gern im Team sowie serviceorientiert mit den anderen Fachbereichen zusammen. Ansprechpartner thyssenkrupp Marine Systems GmbHKian AlaiSourcing & Recruiting Arbeitgebersiegel Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Flexible und familienfreundliche Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung Zahlreiche individuelle Entwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen sowie im Konzern Eine attraktive tarifliche Vergütung sowie eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge des thyssenkrupp-Konzerns Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Abschnittsmanager für das Gewerk Oberbau (w/m/d)

So. 28.02.2021
Kiel
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Abschnittsmanager im Netz Kiel für die DB Netz AG am Standort Kiel. Deine Aufgaben: Du vertrittst die strategischen, kaufmännischen und technischen Belange der DB Netz AG in der Eigentümerfunktion für unsere Infrastruktur ggü. Kommunen, Verbänden, Unternehmen und Privatpersonen Du erarbeitest Instandhaltungs- und Investitionsstrategien in enger Abstimmung mit dem Instandhalter Die Auftraggeberfunktion übernimmst Du in großer Eigenverantwortung Investitionssteuerung im Gewerk und der Übernahme der Budgetverantwortung gehören zu Deinem Tätigkeitsfeld Du erbringst bzw. beauftragst und koordinierst ingenieurtechnische Leistungen von Infrastrukturprojekten in den HOAI-Leistungsphasen 0 und I Den Mitteleinsatz für Instandhaltung und Investition nach den Gesichtspunkten der Wirtschaftlichkeit und Verfügbarkeit (LCC-Ansatz) optimierst Du Koordination und Bewertung von Gegensteuerungsvorschlägen der Projektleiter bei drohenden Abweichungen inkl. Entscheidungsvorbereitung gehört ebenfalls zu Deinen Aufgaben Du veranlasst Wirtschaftlichkeitsrechnungen, von Maßnahmen zur Anpassung an die vorgegebenen Qualitätsstandards aus unternehmerischer Sicht, von Planungs- und Kreuzungsvereinbarungen mit Dritten, von Konzepten zur Weiterentwicklung bestehender Infrastruktur und deren Umsetzung Dein Profil: Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium als Bauingenieur, Wirtschaftsingenieur oder eine vergleichbare Qualifikation Fundierte Berufserfahrung im Bauprojektmanagement oder in der Leitung von Bauprojekten Eine Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise zeichnet Dich aus Ausgeprägtes Termin-, Kosten- und Qualitätsbewusstsein sind in Deiner Arbeitsweise stark eingegliedert Du verfügst über eine analytische und unternehmerische Denkweise Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität zählen zu Deinen Charaktereigenschaften Du hast ein verbindliches Auftreten und bist ein absoluter Teamplayer Ein sicherer Umgang mit MS Office ist für Dich selbstverständlich Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Staatlich geprüfte Technikerin/geprüften Techniker (Fachrichtung Hochbau / Gebäudetechnik) m/w/d

Sa. 27.02.2021
Altenholz
Das Ausbildungszentrum für Verwaltung sucht für die Verwaltung in Altenholz / Bordesholm in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n staatlich geprüfte Technikerin/geprüften Techniker (Fachrichtung Hochbau / Gebäudetechnik) m/w/d (Wertigkeit 9b TVöD-VKA) Das Ausbildungszentrum für Verwaltung (AZV) ist die zentrale Aus-, Fort- und Weiterbildungseinrichtung für die öffentliche Verwaltung in Schleswig-Holstein. Zum AZV gehören die Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung (FHVD) mit Standorten in Altenholz und Reinfeld sowie die Verwaltungsakademie in Bordesholm (VAB). Das AZV versteht sich als moderner Dienstleister, der seinen Beschäftigten flexible Arbeitszeitregelungen, umfangreiche Personalentwicklungsmaßnahmen sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement bietet. Eigenverantwortliche Durchführung von Maßnahmen der Bauunterhaltung an Gebäuden und deren technischen Anlagen hauptsächlich an den Standorten Bordesholm und Altenholz. Übernahme der Verkehrssicherungspflicht einschl. der Bewertung von neuen Gebäuden (-teilen) auch im Bereich einer kommunalen Verwaltungskooperation. Fachliche Anleitung von 6 Mitarbeitern (Hausmeistern) im Bereich der Infrastruktur. Durchführung / Begleitung von kleineren und mittleren Projekten. Aufnahme und Analyse von Schäden an den Gebäuden hauptsächlich an den Standorten Bordesholm und Altenholz. Kontrolle der haustechnischen Anlagen einschl. Einstellarbeiten. Pflege und Instandhaltung der Baulichkeiten. Planung, Ausschreibung, Vergabe, Überwachung und Abrechnung von Bauleistungen einschl. der Veranlassung von Nachbesserungen. Abstimmung mit der Leitung des Bereiches Infrastruktur und den Nutzerinnen und Nutzern. Optimierung der Betriebskosten. Koordinierung mechanischer und elektrischer Schließanlagen sowie Administration der Software. Mitwirkung bei der Einführung eines CAFM Systems. Aufgrund kontinuierlicher Aufgabenüberprüfung und Anpassung der Organisation sind Veränderungen des Aufgabenzuschnittes jederzeit möglich. Im Bereich des Facility Managements kooperiert das Ausbildungszentrum für Verwaltung mit der Verwaltungsgemeinschaft der Stadt Quickborn. Durch diese Kooperation ist die entsprechende Anbindung an ein größeres Gebäudemanagement gegeben, so dass Sie sich als Team der anstehenden Aufgaben widmen werden, an der Einführung eines CAFM Systems teilnehmen und in diesem Team auch Schwerpunktthemen bearbeiten werden.Fachliche Qualifikation: eine abgeschlossene Berufsausbildung zum*zur staatlich geprüfte*n Techniker*in der Fachrichtung Hochbau, Gebäudetechnik der vergleichbar. gute Kenntnisse der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB). gute EDV-Kenntnisse ( MS-Office; AVA Programme). die sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift. Führerschein Klasse B und die Bereitschaft zu Dienstreisen. Vorteilhaft sind: einschlägige Kenntnisse des Vergaberechts und der Verwaltungsvorschriften (z.B. der GemHVO) Kenntnisse von Baumaßnahmen in der öffentlichen Verwaltung, insbesondere im Büro- und Verwaltungsbau. Erfahrung in der Ausführung von Bauvorhaben auf Seiten des Auftraggebers vorzugsweise mit Erfahrung in der kommunalen Verwaltung oder im Gebäudemanagement öffentlicher Körperschaften bzw. in der Betreuung von Wohnungen (Wohnungsbaugenossenschaften u.a.). Persönliche Qualifikation: ausgeprägtes betriebswirtschaftliches Denken und Handeln, analytisches Denkvermögen, Teamfähigkeit und Belastbarkeit. strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise, hohe Zuverlässigkeit. Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsfähigkeit im Umgang mit den ausführenden Firmen. Eigeninitiative sowie die Fähigkeit, selbständig zu handeln. eine unbefristete Vollzeitstelle bei einem modernen Bildungsdienstleister. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD- VKA). eine sehr abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit. eine familienfreundliche Personalpolitik, dazu gehört die flexible Arbeitszeit- und Urlaubsgestaltung sowie der Möglichkeit in Notfalllagen mobil zu arbeiten. ein angenehmes Arbeitsklima und die Mitarbeit in einem motivierten Team. vielfältige in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. einen technisch modern ausgestatteten und ergonomischen Arbeitsplatz.
Zum Stellenangebot

Bauingenieur als Direkteinstieger zum Bauüberwacher Bahn (w/m/d)

Fr. 26.02.2021
Duisburg, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Kiel, Köln
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Bauingenieur für einen Direkteinstieg zum Bauüberwacher Bahn für verschiedene Geschäftsfelder der DB an den Standorten Hannover, Hamburg, Kiel, Duisburg, Köln oder Düsseldorf. Deine Aufgaben: Du bist verantwortlich für die sorgfältige Ausführung von Baumaßnahmen in Bezug auf die qualitativen, zeitlichen und wirtschaftlichen Anforderungen Du koordinierst die Arbeitnehmer und Baubeteiligten nach Art, Zeit und Ort der Leistungserbringung Du bist zuständig für die Anlagen- und Betriebssicherheit Die Einhaltung von Arbeits- und Unfallschutz im Baufeld gehört ebenfalls zu Deinen Aufgaben Bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen wirkst Du mit Du verantwortest die Berichterstattung an den Arbeitsgebietsleiter Instandhaltung sowie an die Anlagenverantwortlichen über Baufortschritt und Abweichungen Du gewährleistest die Vertragserfüllung der Baumaßnahme in Bezug auf alle internen und externen Auftragnehmer Die eigenständige Entwicklung von Maßnahmen zur Vermeidung von Nachträgen runden Dein Aufgabengebiet ab Dein Profil: Ein abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium als Bauingenieur ist Deine Eintrittskarte in den Konzern Erste Erfahrungen im Nachtragsmanagement/Kalkulation, VOB, HOAI sowie den gültigen gesetzlichen Regelungen sind von Vorteil Du absolvierst bei uns die Funktionsausbildung zum Bauüberwacher Bahn (w/m/d) oder bringst diese Qualifikation sogar schon mit Du kannst Dich schnell in ein Team integrieren und verfügst zudem über eine starke Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick Gute Kenntnisse im Umgang mit Standardsoftware setzen wir voraus Hohes Engagement, Durchsetzungsstärke und Zuverlässigkeit zeichnen Dich aus Damit Dir und anderen nichts passiert, ist eine uneingeschränkte gesundheitliche Tauglichkeit erforderlich Führerschein Klasse B Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Dipl.-Ing. oder Master of Science (oder vergleichbar) (m/w/d) in der Fachrichtung Landschaftsplanung oder Boden, Gewässer, Altlasten im Fachbereich Bauingenieurwesen und Landschaftsplanung

Fr. 26.02.2021
Kiel
Im Amt für Bundesbau beim Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein in Kiel ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer / eines Dipl.-Ing. oder Master of Science (oder vergleichbar) (m/w/d) in der Fachrichtung Landschaftsplanung oder Boden, Gewässer, Altlasten im Fachbereich „Bauingenieurwesen und Landschaftsplanung“ dauerhaft zu besetzen.  Das Amt für Bundesbau (AfB) ist eine selbständige Behörde beim Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein. Mit seinen fünf Fachbereichen bündelt das AfB alle für das Bauwesen erforderlichen Ingenieurfachrichtungen. Der Fachbereich „Bauingenieurwesen und Landschafts­planung“ ist erster Ansprechpartner für die Planung und Durchführung der zivilen und militärischen ingenieurbaulichen Bauaufgaben des Bundes in Schleswig-Holstein.  Als interdisziplinär aufgestelltes Ingenieurbüro obliegt dem AfB die Leitung und Steuerung der Bauaufgaben der Bundesrepublik Deutschland in Schleswig-Holstein (Fachaufsicht führende Ebene – FfE – im Sinne der RBBau). Die Durchführung der Bauaufgaben obliegt der GMSH A.ö.R. bzw. dem LKN (Baudurchführende Ebenen – BdE – im Sinne der RBBau).  Informieren Sie sich über das AfB im Internet.Neben der federführenden Bauherren- und Auftraggeber-funktion, insbesondere die: Fachliche Nutzerberatung bei der Bedarfsplanung vertieft bei Fragestellungen der Landschafts­planung oder des Bodens, der Gewässer der Altlasten Klärung der Aufgabenstellung und Auftragserteilung an die BdE Planungs- und ausführungsbegleitende Fachaufsicht (Kosten, Termine, Quantitäten, Qualitäten, Baurecht, Haushaltsrecht) Prüfung von Bauunterlagen Weitere Aufgaben sind: Prüfung von Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen und -vergleichen Entscheidung bei Zustimmungsvorbehalten zu Vergabe- und Vertragsangelegenheiten Baufachliche Grundsatzaufgaben Die Mitarbeit in bundesweiten Fachgremien  Die Bearbeitung von Prüfungsangelegenheiten des Bundesrechnungshofes Voraussetzungen für die ausgeschriebene Stelle sind: Abschluss als Dipl-Ing. oder eines Masterstudiengangs der Fachrichtung Landschaftsplanung oder Boden, Gewässer, Altlasten mit einschlägiger Berufserfahrung Die Fähigkeit, auch komplizierte und umfängliche technische Zusammenhänge in Wort und Schrift strukturiert und verständlich darzulegen Eine ausgeprägte Arbeitssorgfalt sowie Kommunikationsfähigkeit mit verschiedenen Institutionen Eigenständigkeit und Verantwortungsbereitschaft Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit  Zustimmung zur Durchführung einer Sicherheitsüberprüfung gem. SÜG sowie Neben dem Besitz eines Pkw-Führerscheins, die Bereitschaft zu Baustellenkontrollen und Dienstreisen Für die Bewerbung von Vorteil sind: Einschlägige Berufserfahrung bei der Planung und Durchführung von Baumaßnahmen vorzugsweise in einer (kommunalen, Bundes- oder Länder-)Bauverwaltung Langjährige Kenntnissen im Bereich der Landschaftsplanung und der Altlasten Fundierte Kenntnisse der für den öffentlichen Hochbau einschlägigen Rechts- und Verwaltungs­grundlagen (z.B. RBBau, BHO, VOB etc.) Organisationskompetenz Entscheidungs- und Durchsetzungsfähigkeit Konfliktfähigkeit Eigenverantwortliche Tätigkeit bei vielfältigen und fachlich anspruchsvollen Aufgaben in einem interdisziplinären Team Geregelte Arbeitszeiten (Gleitzeit) und die Vereinbarkeit von Familien- und Berufsleben; Teilzeit ist grundsätzlich möglich, soweit dienstliche Belange nicht entge-genstehen  Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz Unterstützung bei der Einarbeitung und umfangreiche Fortbildungs- und Weiterqualifizierungs­möglichkeiten Bei Vorliegen der beamten- und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist eine Einstellung im Beamtenverhältnis der Laufbahngruppe 2, im 2. Einstiegsamt bis zur Besoldungsgruppe A 14 SHBesO möglich. Im Beschäftigtenverhältnis erfolgt die Einstellung in Abhängigkeit der übertragenen Aufgaben nach entsprechender Befähigung gemäß TV-L. Ein späterer Wechsel in ein Beamtenverhältnis ist – je nach individuellen Voraussetzungen – denkbar. Die Landesregierung setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Landesregierung ist bestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männli-chen Beschäftigten in der Landesverwaltung zu erreichen. Sie bittet deshalb geeignete Frauen, sich zu bewerben und weist daraufhin, dass Frauen bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben. 
Zum Stellenangebot

Tiefbauer m/w/d

Fr. 26.02.2021
Rendsburg
Als Spezialist für energietechnische Infrastruktur sucht die SPIE SAG GmbH für den Geschäftsbereich CityNetworks & Grids, in der Region Nord an den Standorten Pinneberg, Rendsburg, Bad Oldesloe und Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere qualifizierte Tiefbauer (m/w/d) Referenznummer: 122-20-0019 Wie bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie bei der Sie Rohrleitungen aus PEHD, Guss, PVC im Gas-und Trinkwassernetz (Ortsversorgung, Hausanschlüsse) verlegen Sie erstellen und verfüllen Rohrgräben und Baugruben inkl. der Fertigung des Baugrubenverbaus Zu Ihren Aufgaben gehören Arbeiten im öffentlichen Straßenbereich (Aufbruch/Herstellen von Oberflächenbefestigungen: z.B. Pflaster, Asphalt) Darüber hinaus führen Sie Baumaschinen (Bagger, Radlader etc.) Sie passen zu uns, wenn Sie eine Berufsausbildung, idealerweise zum Rohrleitungs- oder Tiefbaufacharbeiter m/w/d o.ä. mitbringen Sie besitzen vorzugsweise den Führerschein Klasse C1 oder höher Sie verfügen über technisches Verständnis sowie manuelles Geschick und haben Freude am Umgang mit Baumaschinen und technischen Geräten Persönlich ist uns wichtig, dass Sie einen leistungsorientierten, umsichtigen und engagierten Arbeitsstil haben in Verbindung mit Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit Ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld in einem wachsenden Unternehmen Eine leistungsbezogene und faire Bezahlung nach IG Metall-Tarif (inkl. entsprechender Zusatzleistungen sowie u.a. Urlaubs- und Weihnachtsgeld) sowie betriebliche Altersvorsorge Individuelle Weiterbildung und Entwicklungsprogramme sowie vielfältige Karrieremöglichkeiten Vereinbarkeit von Freizeit, Familie & Beruf Verdienstausfallschutz mit Facharzt-Service
Zum Stellenangebot

Bauingenieur / Ingenieur (m/w/d) für den Bereich Tiefbau

Fr. 26.02.2021
Kronshagen, Kiel
Zukunftsorientiert und traditio­nell, nachhaltig und dynamisch, boden­ständig und innovativ – Gegensätze? Nicht für uns! Als Spezialist und Vorreiter in der Verknüpfung der Bereiche Stadt-, Flächen- und Projekt­ent­wicklung sind wir immer auf der Suche nach klugen Köpfen, die mit uns neue Wege beschreiten und an Heraus­forde­rungen wachsen. Wenn auch Sie Spaß daran haben, in einem stark wachsenden Unter­nehmen die Lebens­räume von morgen neu zu gestalten, dann suchen wir Sie zum nächst­möglichen Zeit­punkt für unser Team in Kronshagen bei Kiel alsBauingenieur / Ingenieur (m/w/d) für den Bereich TiefbauBearbeitung und Steuerung von Erschließungsmaßnahmen im Bereich Tiefbau, vorrangig für Wohnungsbauflächen, mit den Schwerpunkten Platz- und Straßenraumgestaltung, Entwässerung, Kanal- und Wasserbau über alle Leistungsphasen der HOAIMitwirkung bei der Kalkulation der Erschließungsmaßnahmen, Verhandlung und Vergabe der Planungs- und AusführungsleistungenSteuerung und fachliche Begleitung der externen Ingenieurbüros, Ansprechpartner für BehördenTeilnahme an Projekt- und BaustellenbesprechungenAbgeschlossenes technisches Studium, vorzugsweise im Bereich Bauingenieurwesen (Schwerpunkt Tiefbau und Straßenbau)Erfahrungen in der Bearbeitung von Straßen- und Tiefbauprojekten von der Planung bis zur BauleitungErfahrungen in der Bearbeitung von Genehmigungsverfahren / Anzeigen zur Ausführung von TiefbauarbeitenUmfassende bauphysikalische und bautechnische KenntnisseGute VOB und HOAI Kenntnisse und sicherer Umgang mit einschlägigen Vorschriften und GesetzenAusgeprägte Team- und KommunikationsfähigkeitFacettenreiche Tätigkeiten in span­nenden Projekten mit einer breiten Produkt­paletteSelbstständiges Arbeiten an verant­wortungs­vollen AufgabenVielfältige Entwicklungs­möglichkeitenUmfangreiche Fort- und Weiter­bildungs­angeboteAttraktive Vergütung mit Zuschüssen zu privater Altersvorsorge und Kinder­betreuungs­kostenFlexible Arbeitszeit­modelle zur guten Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit30 Tage UrlaubTeamevents und mehr
Zum Stellenangebot

Rohrleitungsbauer m/w/d

Fr. 26.02.2021
Hamburg, Rendsburg
Als Spezialist für energietechnische Infrastruktur sucht die SPIE SAG GmbH für den Geschäftsbereich CityNetworks & Grids, in der Region Nord an den Standorten Pinneberg, Rendsburg, Bad Oldesloe und Hamburg, zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere qualifizierte Rohrleitungsbauer (m/w/d) Referenznummer: 122-20-0098 Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie für den Bau und die Erstellung von Versorgungsleitungen aus Guss, Stahl oder PEHD (Gas/Wasser) zuständig sind Sie sind verantwortlich für die Hausanschlusserstellung von Gas und Wasser Darüber hinaus bearbeiten Sie die Wartungsarbeiten in Versorgungsnetzen Sie sind Ansprechpartner für die Dokumentation und Aufmaßvorbereitung Sie passen zu uns, wenn Sie eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in o.g. Beruf od. langjährige Berufserfahrung im erdverlegten Rohrleitungsbau besitzen Der Besitz von gültigen PE-Schweißer und/oder Stahlschweißerprüfung nach DVGW-Regelwerk ist wünschenswert Außerdem besitzen Sie einen Führerschein der Klasse C1E Persönlich ist uns wichtig, dass Sie ein selbstständiges und zielstrebiges Arbeiten sowie kooperatives Verhalten im Team mitbringen Ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld in einem wachsenden Unternehmen Eine leistungsbezogene und faire Bezahlung nach IG Metall-Tarif (inkl. entsprechender Zusatzleistungen nach Bundesmontagetarifvertrag sowie u.a. Urlaubs- und Weihnachtsgeld) sowie betriebliche Altersvorsorge Individuelle Weiterbildung und Entwicklungsprogramme sowie vielfältige Karrieremöglichkeiten Vereinbarkeit von Freizeit, Familie & Beruf durch die vorwiegende Abwicklung in der Region Verdienstausfallschutz mit Facharzt-Service
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal