Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Bauwesen: 26 Jobs in Handorf

Berufsfeld
  • Bauwesen
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 11
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Immobilien 3
  • Transport & Logistik 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Bildung & Training 1
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Ohne Berufserfahrung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 26
  • Home Office möglich 8
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Ausbildung, Studium 1
Bauwesen

Montagetechniker (m/w/d) für die Regionen Nordrhein-Westfalen, Thüringen und Baden-Württemberg

Do. 19.05.2022
Münster, Westfalen, Weimar, Thüringen, Karlsruhe (Baden)
GU Automatic GmbH ist ein führendes und expan­die­rendes Unter­nehmen für auto­matische Ein­gangs­systeme mit einem Produktions­standort in Ostwestfalen. Als Mitglied der welt­weit tätigen Gretsch-Unitas-Gruppe mit etwa 3.700 Mitarbeitenden und über 100 Jahren Tradition bieten wir Ihnen eine anspruchs­volle, abwechs­lungs­reiche Tätig­keit in einem dynamischen, inno­vativen Team und 100%igen Familien­unternehmen. Wir suchen für den Bereich Montage Montagetechniker (m/w/d) für die Regionen Nordrhein-Westfalen, Thüringen und Baden-Württemberg Eigenständige Durch­führung von Montage­auf­trägen Inbetriebnahme von auto­matischen Eingangs­systemen Abnahme und technische Ein­weisung unserer Kunden inkl. Dokumentation Abgeschlossene hand­werk­liche Berufsausbildung, vorzugsweise als Metallbauer / Elektriker / Mechatroniker (m/w/d), oder eine vergleichbare Aus­bildung Idealerweise bereits Er­fahrung im Bau­ge­werbe Besitz eines Führer­scheins und Bereitschaft zur Reise­tätig­keit Zuverlässig, kunden­orientiert sowie sicheres und korrektes Auftreten Gute Deutsch­kennt­nisse in Wort und Schrift Wohnsitz in einer der ge­nannten Regionen Abwechslungsreiche Tätig­keit vor Ort bei unseren Kunden  Umfassende Ein­arbeitung und permanente Weiter­bildung im eigenen Schulungs­zentrum Dienstwagen mit umfassender Werk­zeug­aus­stattung und moderner IT-Aus­rüstung Zahlung von Spesen, sämt­licher Zu­schläge für Über­stunden sowie Urlaubs- und Weih­nachts­geld gemäß Tarifvertrag
Zum Stellenangebot

Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) für den Bereich Bauleitplanung und Städtebauförderung

Mi. 18.05.2022
Warendorf
Sie sind aufgeschlossen, motiviert, leistungsbereit und auf der Suche nach einer abwechslungsreichen, interessanten und verantwortungsvollen Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig! Die Stadt Warendorf aus dem schönen Münsterland betreut mit über 400 Mitarbeitenden die Anliegen von circa 38.000 Bürgerinnen und Bürgern. Wir bieten Ihnen ein offenes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeitgestaltung, Weiterbildungen und ein gutes betriebliches Gesundheitsmanagement. Die Stadt Warendorf sucht für das Sachgebiet Bauordnung und Stadtplanung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) für den Bereich Bauleitplanung und Städtebauförderung eigenständige Bearbeitung und Betreuung von Bauleitplanverfahren (vorbereitende und verbindliche Bauleitplanung) sowie die Erarbeitung von sonstigen städtebaulichen Satzungen Erarbeitung informeller Planungen, Rahmenpläne und städtebaulicher Entwürfe sowie die Mitarbeit an gesamtstädtischen Planungen, Studien und Konzepten verschiedener Themenbereiche (wie zum Beispiel Einzelhandelskonzept) selbstständige Erarbeitung von Stellungnahmen zur Bauleitplanung der Nachbargemeinden als Träger öffentlicher Belange und zu Vorhaben anderer Planungsebenen (Landes-/Regionalplanung) Verfassen von Stellungnahmen zu Anfragen und Anträgen von Ratsgremien, Verbänden, der Presse und aus der Bürgerschaft Mitarbeit bei der Durchführung von Informationsveranstaltungen für die Öffentlichkeit Vorstellung von Planungen vor kommunalpolitischen Gremien und Fachgruppen Kontaktpflege zu Bürgern, gesellschaftlichen Gruppen, Behörden, Betrieben und Planern Vergabe und Abwicklung von extern bezogenen Ingenieurleistungen Darüber hinaus zählt zum Aufgabenfeld der Stelleninhaberin / des Stelleninhabers die Betreuung von Maßnahmen im Bereich der Städtebauförderung. Damit ist insbesondere verbunden: Vorbereitung, Steuerung und Abwicklung der Städtebaufördermaßnahmen von der Antragstellung bis zur Verwendungsnachweisführung einschließlich der Termin- und Kostenkontrolle Bearbeitung der förderrechtlichen Fragestellungen Mitarbeit bei der Maßnahmenumsetzung im Rahmen der Städtebauförderung Organisation von Beteiligungsbausteinen wie zum Beispiel Ideenwerkstätten, Informationsveranstaltungen und Aktionen Eine Änderung der Aufgaben bleibt vorbehalten. ein abgeschlossenes Fachhochschul-/Hochschulstudium (Dipl.-Ing., B.Sc, M.Sc.) der Fachrichtung Städtebau, Stadt- oder Raumplanung oder Architektur mit Schwerpunkt Städtebau/Stadtplanung fundierte Kenntnisse im Bauplanungs- und Zuwendungsrecht möglichst einschlägige Berufserfahrung in einem Stadtplanungsbüro oder im kommunalen Dienst im Bereich der Bauleitplanung / Stadtplanung Kenntnisse in der Städtebauförderung und im Zuwendungsrecht sind von Vorteil gestalterisches Einfühlungsvermögen und Kreativität im städtebaulichen Entwurf eine einsatzfreudige und selbstständige Persönlichkeit mit Ausdauer und Teamgeist sicheres Auftreten verantwortungsbewusstes und bürgerorientiertes Handeln Überzeugungskraft und Organisationstalent Kenntnisse in der Anwendung moderner Kommunikationsmittel gute EDV-Kenntnisse (alle gängigen Office-Produkte) werden vorausgesetzt, Kenntnisse von CAD- oder GIS-Programmen sind von Vorteil Führerschein Klasse B (früher Klasse 3) Angesichts der zu übernehmenden Koordinierungsaufgaben ist die grundsätzliche Bereitschaft zur Teilnahme an Abendveranstaltungen erforderlich. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TVöD-VKA. Die Stelle ist grundsätzlich mit einer anderen Teilzeitkraft teilbar. Ausdrückliches Interesse besteht an Bewerbungen von Frauen. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die persönliche Mobilität muss auch in nicht barrierefreiem Umfeld gegeben sein.
Zum Stellenangebot

Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) für den Bereich Bauleitplanung

Mi. 18.05.2022
Warendorf
Sie sind aufgeschlossen, motiviert, leistungsbereit und auf der Suche nach einer abwechslungsreichen, interessanten und verantwortungsvollen Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig! Die Stadt Warendorf aus dem schönen Münsterland betreut mit über 400 Mitarbeitenden die Anliegen von circa 38.000 Bürgerinnen und Bürgern. Wir bieten Ihnen ein offenes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeitgestaltung, Weiterbildungen und ein gutes betriebliches Gesundheitsmanagement. Die Stadt Warendorf sucht für das Sachgebiet Bauordnung und Stadtplanung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) für den Bereich Bauleitplanung eigenständige Bearbeitung und Betreuung von Bauleitplanverfahren (vorbereitende und verbindliche Bauleitplanung) sowie Erarbeitung von sonstigen städtebaulichen Satzungen Erarbeitung informeller Planungen, Rahmenpläne und städtebaulicher Entwürfe sowie Mitarbeit an gesamtstädtischen Planungen, Studien und Konzepten verschiedener Themenbereiche (wie zum Beispiel Einzelhandelskonzept) selbstständige Erarbeitung von Stellungnahmen zur Bauleitplanung der Nachbargemeinden als Träger öffentlicher Belange und zu Vorhaben anderer Planungsebenen (Landes-/Regionalplanung) selbstständige Erarbeitung von Stellungnahmen zu Anfragen und Anträgen von Ratsgremien, Verbänden, der Presse und aus der Bürgerschaft Mitarbeit bei der Durchführung von Informationsveranstaltungen für die Öffentlichkeit Vorstellung von Planungen vor kommunalpolitischen Gremien und Fachgruppen Kontaktpflege zu Bürgerinnen und Bürgern, gesellschaftlichen Gruppen, Behörden, Betrieben und Planerinnen und Planern Vergabe und Abwicklung von extern bezogenen Ingenieurleistungen Eine Änderung der Aufgaben bleibt vorbehalten. ein abgeschlossenes Fachhochschul-/Hochschulstudium (Dipl.-Ing., B.Sc, M.Sc.) der Fachrichtung Städtebau, Stadt- oder Raumplanung oder Architektur mit Schwerpunkt Städtebau/Stadtplanung fundierte Kenntnisse im Bauplanungsrecht möglichst einschlägige Berufserfahrung in einem Stadtplanungsbüro oder im kommunalen Dienst im Bereich der Bauleitplanung/Stadtplanung Kenntnisse in der Städtebauförderung und im Zuwendungsrecht sind von Vorteil gestalterisches Einfühlungsvermögen und Kreativität im städtebaulichen Entwurf eine einsatzfreudige und selbständige Persönlichkeit mit Ausdauer und Teamgeist sicheres Auftreten verantwortungsbewusstes und bürgerorientiertes Handeln Überzeugungskraft und Organisationstalent Kenntnisse in der Anwendung moderner Kommunikationsmittel gute EDV-Kenntnisse (alle gängigen Office-Produkte) werden vorausgesetzt, Kenntnisse von CAD- oder GIS-Programmen sind von Vorteil Führerschein Klasse B (früher Klasse 3) Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TVöD-VKA. Die Stelle ist grundsätzlich mit einer anderen Teilzeitkraft teilbar. Ausdrückliches Interesse besteht an Bewerbungen von Frauen. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die persönliche Mobilität muss auch in nicht barrierefreiem Umfeld gegeben sein.
Zum Stellenangebot

Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) für den Bereich Mobilitätsmanagement

Mi. 18.05.2022
Warendorf
Sie sind aufgeschlossen, motiviert, leistungsbereit und auf der Suche nach einer abwechslungsreichen, interessanten und verantwortungsvollen Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig! Die Stadt Warendorf aus dem schönen Münsterland betreut mit über 400 Mitarbeitenden die Anliegen von circa 38.000 Bürgerinnen und Bürgern. Wir bieten Ihnen ein offenes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeitgestaltung, Weiterbildungen und ein gutes betriebliches Gesundheitsmanagement. Die Stadt Warendorf sucht für das Sachgebiet Bauordnung und Stadtplanung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) für den Bereich Mobilitätsmanagement konzeptionelle Verkehrsplanung unter Berücksichtigung innovativer, multimodaler Ansätze und eine dahingehende Verkehrsnetzoptimierung für alle Verkehrsarten selbstständige Erarbeitung eines gesamtstädtischen Mobilitätskonzeptes einschließlich der Nahverkehrsplanung (ÖPNV / SPNV) Mitarbeit an der Umsetzung der Maßnahmenpakete des Radverkehrskonzeptes der Stadt Warendorf und an der Umsetzung der Nahverkehrspläne ÖPNV und SPNV Betreuung und regelmäßige Überarbeitung des Lärmaktionsplanes der Stadt Warendorf Projektentwicklung, -umsetzung und -koordination für Einzelmaßnahmen und Begleitung der Projekte bis zur Umsetzung einschließlich Ausschreibung und Vergaben Mitwirkung bei der Erarbeitung von Förderanträgen Präsentation in politischen Gremien und Durchführung von Beteiligungsprozessen Durchführung, Begleitung und Unterstützung von Kampagnen und Aktionen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit Mitarbeit in internen und externen Arbeitsgruppen im Bereich Mobilität selbstständige Erarbeitung von Ausschussvorlagen und die Beantwortung von Anfragen und Beschwerden von Ratsgremien, Verbänden, der Presse und aus der Bürgerschaft Eine Änderung der Aufgaben bleibt vorbehalten. ein abgeschlossenes Fachhochschul-/Hochschulstudium der Fachrichtung Verkehrswissenschaften, Raumplanung, Geographie oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit der Vertiefung Verkehrswesen praktische Berufserfahrungen im Bereich Verkehrsplanung mit Schwerpunkt Nahmobilität sind wünschenswert kooperative und zielorientierte Zusammenarbeit sowie konstruktiver Austausch mit verschiedenen Akteuren Kreativität bei der Erarbeitung fachlicher Lösungen und zielorientiertes Handeln eine selbstständige, systematische und konzeptionelle Arbeitsweise sowohl eigenverantwortlich als auch im Team hohe Motivation für Öffentlichkeitsaktionen mit unterschiedlichen Zielgruppen und Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung die Fähigkeit, verkehrliche Themen überzeugend und nachvollziehbar gegenüber der Öffentlichkeit und den politischen Gremien darzustellen und zu vermitteln Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen gute EDV-Kenntnisse (alle gängigen Office-Produkte) werden vorausgesetzt, Kenntnisse von CAD- oder GIS-Programmen sind von Vorteil Führerschein Klasse B (früher Klasse 3) Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TVöD-VKA. Die Stelle ist grundsätzlich mit einer anderen Teilzeitkraft teilbar. Ausdrückliches Interesse besteht an Bewerbungen von Frauen. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die persönliche Mobilität muss auch in nicht barrierefreiem Umfeld gegeben sein.
Zum Stellenangebot

Diplom-Ingenieur / Bachelor oder Master der Fachrichtung Architektur / Hochbau / Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Projektmanagement (w/m/d)

Mi. 18.05.2022
Köln, Münster, Westfalen
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­tali­sierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 7.100 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Wir bauen für die Forschung! Sie möchten durch Ihre Arbeit einen Beitrag dazu leisten, dass die Forschung in architektonisch ansprechenden und für die Wissenschaft perfekten Forschungsbauten stattfinden kann? Der Geschäftsbereich Planen und Bauen (B) bietet dies. Dort schaffen, erhalten und entwickeln Sie bauliche und technische Arbeits- und Rahmenbedingungen für den gesamten Campus des Forschungszentrums sowie die Außenstellen im Bundesgebiet, die es der Wissenschaft ermöglichen, optimal zu forschen und die Wissenschaft bestmöglich zu unterstützen. Wenn Sie Lust haben, Ihre Expertise und innovativen Ideen mit einzubringen, um damit die aktuellen Themen der Wissenschaft zu fördern, dann sind Sie bei uns richtig. Verstärken Sie diesen Bereich als Diplom-Ingenieur / Bachelor oder Master der Fachrichtung Architektur / Hochbau / Bau­ingenieur­wesen mit Schwerpunkt Projektmanagement (w/m/d) Verantwortliche Abwicklung von Bauvorhaben als Projektmanager (w/m/d) auf der Auftraggeberseite Koordination und Steuerung der Fachplanerinnen und -planer innerhalb des Geschäftsbereichs Planen und Bauen sowie Führung der externen Planungsbüros bei den zu bearbeitenden Projekten Verantwortung für die wirtschaftliche und technische Planung sowie Umsetzung bei Neu-, Um- und Erweiterungsbauten, bei Modernisierungen, Sanierungen und Rückbaumaßnahmen für Wissenschaft und Forschung Beratung wissenschaftlicher Bereiche bei baulichen Aufgaben Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben, insbesondere für den Standort Münster, sowie Überwachung der Termin-, Kosten- und Qualitätsziele auf der Baustelle Abstimmung und Abwicklung von Baumaßnahmen mit den zuständigen Ministerien Mitwirkung bei der Gestaltung und Umsetzung von Verträgen mit externen Planungsbeteiligten (Fachingenieurinnen und -ingenieure, Sonderfachleute etc.) Die Tätigkeit wird an den Dienstorten Jülich und Münster erfolgen. Eine Bereitschaft zur mehrtägigen Tätigkeit pro Woche in Münster wird vorausgesetzt. Abgeschlossenes Hochschulstudium (FH oder TH / TU) der Fachrichtung Architektur / Hochbau / Bau­ingenieur­wesen Umfangreiche Berufserfahrung in den Bereichen Planung, Durchführung und Steuerung von Bau­maß­nahmen für Wissenschaft, Industrie oder medizinische Einrichtungen Erfahrung in der Projektsteuerung bei der Abwicklung von Hochbauprojekten mit öffentlichen Auftrag­gebern: gute Kenntnisse im Bereich des wirtschaftlichen Bauens sowie in der Entwicklung alternativer, kostenreduzierter Bauverfahren beim Bauen im Bestand und bei Neubauvorhaben Umfangreiche Erfahrung in der Objektüberwachung Erfahrung in der Anwendung der GEG und im nachhaltigen Bauen Erfahrung in allen Leistungsphasen der HOAI Erfahrung in allen Leistungsphasen der Leistungs- und Honorarordnung zum Projektmanagement der AHO-Fachkommission ist erwünscht Rechtskenntnisse (Bau-, Planungs-, Vergabe- und Vertragsrecht) Kenntnisse in den technischen Vorschriften und Regelwerken sowie in der Anwendung der RBBau Beherrschung der einschlägigen Office-Programme Engagement, Teamorientierung, Verhandlungsgeschick und Flexibilität Wir arbeiten an hochaktuellen gesellschaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Wandel aktiv mitzugestalten! Wir unterstützen Sie in Ihrer Arbeit durch: Einen großen Forschungscampus im Grünen, der beste Möglichkeiten zur Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen sowie zum sportlichen Ausgleich neben der Arbeit bietet Umfassende Trainingsangebote und individuelle Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiter­entwicklung Ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement Optimale Voraussetzungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie eine familienbewusste Unternehmenspolitik Flexible Arbeitszeitmodelle, die Möglichkeit zur vollzeitnahen Teilzeit sowie 30 Urlaubstage im Jahr Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Aufgabe in einem internationalen und interdisziplinären Arbeitsumfeld. Die Stelle ist unbefristet. Vergütung und Sozialleistungen erfolgen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund).
Zum Stellenangebot

Inspektor (m/w/d) Schwerpunkt Betonstahl / Beton

Di. 17.05.2022
Berlin, Hamburg, Greven, Westfalen, Gersthofen, Rostock, Kessin bei Rostock, Beckum, Westfalen, Mülheim an der Ruhr
Kiwa Deutschland GmbH ist ein führender Spezialist in den Bereichen Qualitätsprüfungen, Produkt- und Systemzertifizierungen sowie Umweltschutzdienstleistungen. Wir sind international mit 9.500 Mitarbeitern in über 40 Ländern vertreten. In Deutschland sorgen wir dafür, dass unsere innovativen Produkte und Dienstleistungen die Wünsche und Anforderungen unserer Kunden erfüllen. So vielfältig wie unser Leistungsspektrum sind auch unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen – wir setzen auf Diversität. Eines haben jedoch alle gemeinsam: Sie sind Experten in den Bereichen Testen, Inspizieren und Zertifizieren. Starten Sie ab sofort in Vollzeit als Inspektor (m/w/d) Schwerpunkt Betonstahl / Beton in Berlin, Hamburg, Greven, Gersthofen bei Augsburg, Rostock, Kessin, Beckum oder Mülheim an der Ruhr. Sie führen Inspektionsbesuche zur Aufrechterhaltung von (Produkt-)Zertifizierungen im Bereich Betonstahl und von Betonprodukten durch. Erstellung von Inspektions- und Überwachungsberichten Selbstständige Durchführung und Begleitung von Probenahmen Bestandskundenbetreuung hinsichtlich Fragestellungen zum Thema Zertifizierungen und Prüfungen Sie erweitern beständig Ihr Netzwerk und vertiefen Ihre Kenntnisse durch die Teilnahme an Fachgremien. Sie sind Ansprechpartner (m/w/d) für das Backoffice in Berlin und für die Fachabteilungen. Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung, vorzugsweise im Bereich Metall oder Beton. Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in den oben genannten Tätigkeitsfeldern Kenntnisse über metallische Werkstoffe oder Betonstahl Erfahrung im Lesen von Bauzeichnungen, Plänen und technischen Zeichnungen Bereitschaft zu mehrtägigen Reisen Sicheres Auftreten Gute Englischkenntnisse vorteilhaft Wünschenswert ist Know-how in der Weiterverarbeitung von Betonstahl und Betonrezepturen. Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich, sind flexibel und verstehen es, sich schnell in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten. Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, im Homeoffice tätig zu werden Unbefristeten Arbeitsvertrag und Weiterentwicklungsmöglichkeiten 30 Tage Urlaubsanspruch Betriebliche Altersvorsorge und Fahrkostenzuschuss Mitarbeitervergünstigungen und Dienstradleasing-Angebot Regelmäßige Mitarbeiterevents Duz-Kultur und flache Hierarchien Kreatives Miteinander und ein motiviertes Team Wöchentlich frisches Obst Die Chance, etwas bewegen zu können und mit uns zu wachsen
Zum Stellenangebot

Bauleiter (m/w/d) SF-Bau

Di. 17.05.2022
Münster, Westfalen
GOLDBECK realisiert zukunftsweisende Immobilien in Europa. Wir verstehen Gebäude als Produkte und bieten alle Leistungen aus einer Hand: vom Design über den Bau bis zu Services im Betrieb. Aktuell beschäftigt unser Familienunternehmen rund 8.500 Mitarbeitende an 88 Standorten bei einer Gesamtleistung von 4,1 Mrd. Euro. Unser Anspruch „building excellence“ steht dabei für Spitzenleistungen beim Planen, Bauen und Betreiben sowie die Weiterentwicklung unserer Talente – Zukunftsfähigkeit inklusive. Durch unser professionelles Projektmanagement des Bauprozesses erhalten unsere Kunden schlüsselfertige und energieeffiziente Hochbaulösungen aus einer Hand. Bauleiter (m/w/d) SF-BauArchitekten / Bauingenieure / Wirtschaftsingenieure (Bau) / Bautechniker (m/w/d) Baustellenleitung aller Gewerke von Industrie-/ Gewerbe- sowie Wohn- und Geschossbauprojekten Ganzheitliche Verantwortung in Bezug auf Qualität, Quantität, Terminen und Kosten Abstimmung mit Kunden, Geschäftspartnern und Nachunternehmern Führen der Nachunternehmer Ausschreibung und Vergabe von Nachunternehmerleistungen Abrechnung von Bauleistungen Betreuung im Gewährleistungszeitraum Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens, Wirtschaftsingenieurwesens (Bau) oder der Architektur, alternativ abgeschlossene Ausbildung zum Techniker (m/w/d) Erfahrung in der Bauleitung bzw. Abwicklung von Gewerbebau- und Wohnungsbauprojekten Fundierte Kenntnisse in der Gestaltung und Abrechnung von Nachunternehmerleistungen Hohes Engagement, Eigeninitiative und Durchsetzungskraft Ausgeprägtes Verantwortungs- und Kostenbewusstsein Hands-on-Mentalität sowie sicheres Auftreten Finanzielle Erfolgsbeteiligung und Gewinnbonus Automatische Gehaltsanpassung an die Inflationsrate Vielfältige Mitarbeitervergünstigungen, z.B. Jobticket für ÖPNV Betriebliche Altersversorgung Möglichkeit für Sabbaticals Kinderbetreuung und Betreuungszuschuss Ergonomische und moderne Arbeitsbedingungen Nutzung der internen Sportangebote Sommerfeste, Weihnachtsfeiern und Teamevents Strukturierte Einarbeitung Weiterbildung über unseren GOLDBECK Campus
Zum Stellenangebot

Manager Construction (m/w/d) - Region Greven

Di. 17.05.2022
Greven, Westfalen
Die Unternehmensgruppe ALDI Nord ist einer der führenden Lebensmitteleinzelhändler. Mit einer Tradition von über 100 Jahren steht ALDI für die Erfindung des Discount-Prinzips. Unsere Mission ist es, Menschen überall und jederzeit mit dem zu versorgen, was sie für ihr tägliches Leben brauchen: qualitative Produkte zum niedrigen Preis - einfach und schnell. Dazu gehört auch, das Einkaufen für unsere Kunden so einfach wie möglich zu machen. Dafür geben wir jeden Tag unser Bestes und erfinden uns immer wieder neu. Vereintes Talent und Engagement - das ist die POWER, mit der wir Erfolgsgeschichte schreiben. Europaweit in 9 Ländern mit mehr als 5.000 Filialen und mehr als 80.000 Mitarbeitern. Wir sind: Einfach ALDI. Powered by people. In Vertretung des Bauherrn, Leitung von Neubauten, Umbauten und Renovierungen von ALDI Filialen Fachliche Steuerung extern beauftragter Architekten und Baudienstleister Verantwortung für Qualitäten, Kosten und termingerechte Durchführung Abnahme von Bauleistungen Bearbeitung und Durchsetzung von Gewährleistungsmängeln Kontrolle von Planungs- und Ausschreibungsunterlagen Mitwirkung bei den Vergaben Veranlassung und Überwachung von Wartungs-, Instandhaltungs- und Pflegearbeiten für bestehende ALDI Filialen Abschluss als Bauingenieur oder Architekt; alternativ als Bautechniker oder Meister Mehrjährige Erfahrung als Bauleiter, idealerweise von Gewerbeimmobilien Sachkunde in den Bereichen VOB und Kalkulation Organisationstalent und unternehmerisches Denken Soziale Kompetenz, hohe Flexibilität und Durchsetzungsvermögen Freundliches Auftreten und Teamfähigkeit Einen krisensicheren Arbeitsplatz bei der Nr. 1 im Discount Top Branchengehalt Einen neutralen Firmen-PKW, auch zur privaten Nutzung Ein offenes Arbeitsklima, in dem wir Wert auf Deine Meinung legen Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum Rabatt im Fitnessstudio, um den Ausgleich zum Büroalltag zu schaffen Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu anteiligem mobilem Arbeiten Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf Dich freut!
Zum Stellenangebot

Junior Bauleiter (w/m/d) Kostengruppe 300

So. 15.05.2022
Köln, Dortmund, Münster, Westfalen
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: Köln, Dortmund, MünsterSie sind gerne auf der Baustelle vor Ort und möchten an spannenden Bauprojekten mitwirken und verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen? Ihre Stärken liegen in der Koordination, Führung und Motivation unterschiedlichster Projektbeteiligter? Dann kommen Sie zu uns und unterstützen bei der Überwachung des gesamten Ausführungsprozesses unterschiedlichster Bauprojekte. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Unterstützung bei der Objektüberwachung gemäß LP 8, § 33 HOAI Kommunikation mit den technischen Gewerken und den Hochbaugewerken als auch der vor Ort tätigen Firmen und fachlich Beteiligten Mitwirken bei der Steuerung von Terminen, Kosten und Qualitätskontrollen Unterstützung bei der VOB-gerechten Abwicklung und Abrechnung Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung in der Objektüberwachung von Vorteil, gerne auch in Form von Praktika oder Werkstudententätigkeiten Sicherer Umgang in der Anwendung der HOAI und VOB sowie des Regelwerks der Technik Gute Kenntnisse in RIB iTWO, MS Owice und MS Project Schnelle Auffassungsgabe, analytisches und vernetztes Denken sowie Teamgeist Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Angeboten Mobiles Arbeiten (positionsabhängig), unterschiedliche Teilzeitmodelle, Kinderbetreuungszuschuss Firmenrad-Leasing und ÖPNV-Zuschuss Gesundheitsbonus für sportlich Aktive, moderne und ergonomische Arbeitsplätze Zugang zum Corporate-Benefits-Portal, kostenlose Getränke und frisches Obst Mitarbeiterempfehlungs-Programm, Networking-Events, Teamworkshops
Zum Stellenangebot

Bauleiter / Juniorbauleiter (m/w/d) - Vollzeit oder Teilzeit für NRW

Sa. 14.05.2022
Münster, Westfalen
Sie möchten als junger Bauleiter (m/w/d) Erfahrungen sammeln und sich entwickeln, als erfahrener Bauleiter Ihre Erfahrungen einbringen oder vielleicht nach Elternzeit wieder in den Job – Vollzeit oder auch Teilzeit? Dann am besten hier! Unser Mandant ist ein führender Projektierer im Bauwesen mit mehr als 4000 gebauten Objekten. Mit Kompetenz, Sachverstand und einem deutschlandweit einzigartigen Konzept agiert das starke Familienunternehmen seit mehr als 25 Jahren am Markt. Dabei werden nicht nur knapp zweihundert 1- und Mehrfamilienhäuser pro Jahr projektiert, sondern auch zahlreiche Großprojekte (bis ca. 25 Mio.) im kommunalen und sozialen Umfeld geplant und umgesetzt. Diese Varianz sorgt für Anspruch und Komplexität in der täglichen Arbeit und bietet das Kennenlernen modernster Technologien und projektorientierter Vorgehensweisen. Ein kompetentes Team ist dabei immer an Ihrer Seite. Sie kommen aus dem Hochbau und identifizieren sich mit der Baubranche? Möchten sich mit Bauherren und Handwerkern austauschen und sich im Team mit deutschlandweit agierenden Bauleitern vernetzen? Dabei schätzen Sie ein starkes Team an Ihrer Seite sowie die offene und persönliche Kultur eines Familienunternehmens? In unbefristeter Festanstellung und als Ergänzung des Teams suchen wir einen Bauleiter (m/w/d) für die Region NRW, der Objekte und Projekte in der unmittelbaren Region betreut. Sie sind in dieser Funktion Bestandteil des Bauleiter-Teams von aktuell 12 Bauleitern, gestalten die Funktion aktiv mit und sichern so die weitere Erfolgsgeschichte des Unternehmens. Zögern Sie nicht und informieren Sie sich gerne vorab oder senden Sie uns Ihre Bewerbung! Wir freuen uns darauf. HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Der Einsatzort: Region NRW Funktion als „Bauleiter“ oder „Junior Bauleiter“ Verantwortliche Koordination und Überwachung von Bauprojekten in der Ausführungsphase Terminmanagement und Steuerung des Baufortschritts Ansprechpartner für Bauherren und Handwerker ausführender Unternehmen Durchführung von Abnahmen und Übergaben der Bauprojekte Je nach Kompetenz auch Beurteilung der Nachunternehmer Je nach Kompetenz auch Verhandlungsführung mit Bauherren und ausführenden Unternehmen Ingenieurausbildung im konstruktiven Ingenieurbau, Bauingenieur oder vergleichbar technische Ausbildung (bspw. Bautechniker) Erste oder auch mehrjährige Berufserfahrung im Baubereich oder in der Bauleitung Sachverstand, Managementkompetenz und Verhandlungsgeschick Lösungsorientierte Arbeitsweise, verantwortungsbewusst Dienstleistermentalität mit guter Kommunikation Gerne Kenntnisse im z. B. Baurecht, der VOB/B sowie den Arbeitssicherheits- und Umweltvorschriften Gültige Fahrerlaubnis (mindestens Klasse B) Langfristige und Nachhaltige Position in erfolgreichem Familienunternehmen Eine angenehme Arbeitsatmosphäre und TOP-Kultur im Unternehmen Kurze Entscheidungswege eines mittelständigen Betriebs Mitarbeit in einem engagierten Team mit hoher Teamorientierung („Sparring“) Intensives Onboarding, Einarbeitung in alle wichtigen fachlichen und organisatorischen Bereiche Sehr gute Betreuung „on-the-job“, intensive Karrierebetreuung Viele Facetten und Freiheitsgrade in der täglichen Arbeit Offene Fehlerkultur im Unternehmen – „Fehler können / dürfen / müssen passieren“ Vielfältiges Angebot an Seminaren und Weiterbildungen - „Weiterbildung ausdrücklich gewünscht“ Fahrzeug als Funktionsfahrzeug „Heimschläfer“, Tätigkeiten regionsbezogen Homeoffice in Absprache Optionen für Teilzeit („reduzierte Bauleitung“) als Modell für Vereinbarung von Familie und Beruf
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: