Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bauwesen: 110 Jobs in Küdinghoven

Berufsfeld
  • Bauwesen
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 42
  • Transport & Logistik 21
  • Sonstige Dienstleistungen 15
  • Immobilien 14
  • Maschinen- und Anlagenbau 9
  • Feinmechanik & Optik 7
  • Elektrotechnik 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Verkauf und Handel 3
  • Handwerk 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Freizeit 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Holz- und Möbelindustrie 1
  • Kultur & Sport 1
  • Touristik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 107
  • Ohne Berufserfahrung 64
Arbeitszeit
  • Vollzeit 110
  • Home Office 8
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 102
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Bauwesen

Fliesenleger/-in / Fliesenlegermeister/in als Bauleiter/in (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Köln
Als renommierter Fliesenmeisterbetrieb mit zweistelliger Mitarbeiterzahl bieten wir unseren Kunden seit über 30 Jahren qualifizierte Leistungen im Fliesen- und Natursteinbereich an. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n gelernte/n Fliesenleger/-in oder Fliesenlegermeister/in  als Bauleiter/in (m/w/d). Enge Kundenbetreuung Sicherstellung der Kundenzufriedenheit und der Ausführungsqualität Abnahme von Verlegeplänen und Überwachung der Fliesenverlegung bezüglich Qualität und Termineinhaltung Baustellenbezogene Koor­di­na­tion der vor Ort ein­ge­setz­ten Fliesenleger Abgeschlossene Ausbildung zum Fliesenleger/in oder /-meister/in Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit Kundenfreundliches und sicheres Auftreten Freude an der Kundenbetreuung Kenntnisse in Aufmaß, Verlegetechniken, Umgang mit Computer Führerschein Unbefristeten Arbeitsvertrag Vollzeit Interessante Bauvorhaben Adäquates Gehalt Firmenfahrzeug, auch zur Privatnutzung Professionelle Arbeitsbedingungen Einarbeitung Angenehmes Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) (FH-Diplom / Bachelor) Fachrichtung Bauingenieurwesen

Fr. 09.04.2021
Bonn, München, Nürnberg
Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) ist die für die Eisenbahnen des Bundes in Deutschland zuständige Aufsichts- und Genehmigungsbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Ihm angegliedert sind die Benannte Stelle Eisenbahn-Cert (EBC) sowie das Deutsche Zentrum für Schienenverkehrsforschung (DZSF). Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) sucht mit Start zum 1. Oktober 2021 im Bereich Eisenbahnaufsicht / Bauaufsicht über IOH-Anlagen eine/einen Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) (FH-Diplom / Bachelor) Fachrichtung Bauingenieurwesen Der Dienstort nach der Laufbahnausbildung ist wahlweise München oder Nürnberg (Sachbereich 2). Referenzcode der Ausschreibung 20210523_9339Im fachspezifischen Vorbereitungsdienst – Bahnwesen – in der Laufbahn des gehobenen technischen Verwaltungsdienstes mit dem Schwerpunktgebiet Bautechnik durchlaufen Sie in einem Zeitraum von 12 Monaten wechselnde Stationen im Eisenbahn-Bundesamt, in universitären Einrichtungen und in Lehrstätten der Eisenbahnunternehmen. Die Praxisabschnitte im EBA finden in den Außenstellen statt, wo auch die Anschlussbeschäftigung angestrebt wird, sodass Sie schon während der Ausbildung die Ansprechpartner/innen und Arbeitsweisen vor Ort kennenlernen. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die komplexen Zusammenhänge des gesamten Bahnwesens. Wir begleiten und fördern Sie mit einem umfangreichen Qualifizierungsprogramm. Nach Abschluss Ihrer Laufbahnausbildung besteht die Möglichkeit der Anschlussbeschäftigung im Eisenbahn-Bundesamt durch Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Probe in der Besoldungsgruppe A 10 der Bundesbesoldungsordnung bzw. durch Einstellung in ein Tarifbeschäftigtenverhältnis mit Eingruppierung in die Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst.Zwingende Anforderungskriterien: Ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (FH-Diplom oder Bachelor) in der Studienrichtung Bauingenieurwesen (Urkunde und Zeugnis müssen 09/2021 vorliegen) Für die Ernennung in ein Beamtenverhältnis auf Widerruf müssen Sie die Voraussetzungen des § 7 Bundesbeamtengesetz erfüllen: Deutsche Staatsangehörigkeit oder Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union bzw. Staatsangehörige der Staaten Island, Norwegen, Liechtenstein und der Schweiz und die Bereitschaft, jederzeit für die freiheitliche demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes einzutreten. Wichtige Anforderungskriterien: Grundkenntnisse im Eisenbahnwesen sind von Vorteil Gutes technisches Verständnis Ausgeprägte Kooperationsbereitschaft und persönliche Belastbarkeit Fähigkeit zum analytischen und konzeptionellen Denken Verhandlungssichere Deutschkenntnisse für einen sicheren schriftlichen und mündlichen Umgang Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen und örtlicher Mobilität Gleistauglichkeit (analog G25-Untersuchung) wird vorausgesetzt (Prüfung durch Arbeitgeber) Stellen Sie mit uns die Weichen für Ihre Zukunft. Wir freuen uns auf Sie! Während der Ausbildung werden Sie in das Beamtenverhältnis auf Widerruf eingestellt. Gemäß den dafür geltenden Vorschriften erhalten Sie während dieser Zeit Anwärterbezüge inkl. Anwärtersonderzuschlag (ca. 2.000 Euro netto). Die Höhe der Bezüge richtet sich nach den persönlichen Voraussetzungen (Familienstand/Kinderzahl/…). Die Ausbildung findet vom Standort Bonn aus statt, danach erfolgt bei Übernahme der Einsatz in der Außenstelle in München oder Nürnberg. Besondere Hinweise: Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des § 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission. Es findet ein schriftliches und mündliches Auswahlverfahren statt.
Zum Stellenangebot

Kalkulator (m/w/d) für Bauvorhaben - Tief- und Straßenbau

Fr. 09.04.2021
Bergisch Gladbach
BleckmannSchulze ist laut Focus der beste Dienstleister im deutschsprachigen Raum und belegt bei der Zeitschrift Freundin den zweiten Platz der familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands. Gestalten auch Sie Ihre berufliche Zukunft mit uns! Unser Mandant ist ein mittelständiges Unternehmen, das regional in Bergisch Gladbach verankert ist. Das Unternehmen zeichnet sich durch einen hohen Qualitätsanspruch und jahrzehntelange Branchenerfahrung im Tief- und Straßenbau aus. Durch ein hoch qualifiziertes Mitarbeiterteam verwirklicht das Unternehmen sein konstantes Innovations- und Wachstumsbestreben.  Für diesen Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Bergisch Gladbach die ideale Besetzung für die Position:  Kalkulator (m/w/d) für Bauvorhaben – Tief- und Straßenbau In Ihrer Rolle als Kalkulator (m/w/d) kalkulieren Sie eigenverantwortlich anspruchsvolle Bauvorhaben im Bereich des Straßen- und Tiefbaus.  Darüber hinaus führen Sie Verhandlungen mit Auftraggebern, Ingenieurbüros sowie Partnerfirmen und pflegen selbstständig Kalkulationsdaten.  Sie arbeiten strukturiert und versiert mit MS-Office Programmen und verfügen idealerweise über Kenntnisse in branchenrelevanter Bausoftware.  Außerdem gehört die Ermittlung von Kosten für Bauleistungen durch Berechnungen und Preisanfragen sowie die Überwachung von Kalkulationen und Angebotsausarbeitungen zu Ihrem Aufgabengebiet.  Die Erstellung von Nebenangeboten und Preisanfragen rundet Ihren Aufgabenbereich ab.  Sie haben ein abgeschlossenes Bauingenieur- oder Architekturstudium, eine Ausbildung zum Bautechniker oder eine vergleichbare technische Ausbildung und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Funktion als Kalkulator (m/w/d) mit Schwerpunkt Tief- und Straßenbau.  Persönlich qualifizieren Sie sich durch eine selbstständige und engagierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Teamfähigkeit.  Sie zeichnet die Fähigkeit aus, unternehmerisch zu denken und zu handeln.  Ihr Umgang mit technischen Vorschriften im Bereich des Tiefbaus ist versiert.  Schließlich können Sie einen PKW-Führerschein vorweisen und zeichnen sich durch ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft aus.  Freuen Sie sich auf vielfältige, anspruchsvolle und herausfordernde Projekte.  Es erwarten Sie zahlreiche Möglichkeiten für Ihre persönliche Entwicklung innerhalb eines traditionsreichen Unternehmens.  Sie erhalten die Gelegenheit, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten und eigene Projekte zu betreuen.  Arbeiten Sie in einem Unternehmen, das sich durch flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege auszeichnet.   Sie profitieren außerdem von einer attraktiven Vergütung und Planungssicherheit durch vermögenswirksame Leistungen. 
Zum Stellenangebot

Planungsingenieur (w/m/d) Bahnbau

Fr. 09.04.2021
Braunsfeld
Wir bewegen Köln: Mehr als 4.000 Mitarbeitende sorgen bei den Kölner Verkehrs-Betrieben dafür, dass in unserem Netzgebiet pro Jahr mehr als 286 Millionen Menschen sicher und zuverlässig an ihr Ziel kommen. 365 Tage im Jahr. Rund um die Uhr. Eine Top-Leistung, für die wir Menschen mit Erfahrung, Engagement, Teamgeist und Können brauchen. Planungsingenieur (w/m/d) Bahnbau Erstellung von Leistungsverzeichnissen für den Bau und die Instandsetzung baulicher Anlagen (z. B. Gleise, Weichen) inkl. Aufmaßen zur Massenermittlung sowie Koordination der Durchführung Abstimmung mit in- und externen Schnittstellen zur Steuerung der Planungsprozesse von Genehmigungs- und Bauvorhaben Erstellung der Vergabeunterlagen mit anschließender Angebotsbewertung und Prüfung nach VOB sowie Ausarbeitung eines Vergabevorschlags Erarbeitung der notwendigen Leistungsphasen der HOAI zur Realisierung von Bahnbauprojekten unter Berücksichtigung der aktuellen Gesetze und Regelwerke Ausarbeitung von HOAI-Verträgen sowie Koordination von Ingenieuraufträgen und Erstellung von Fachgutachten Abstimmung und Begleitung der Ausbauplanung Beurteilung und Bewertung von Baustoffen, Unternehmen und technischen Standards Erstellung von Terminplänen auf Basis der Planungs- und Ausschreibungsprozesse Unterstützung der Bauleitung bzw. Bauausführung vor Ort Abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens mit Schwerpunkt Bauwesen Kenntnisse in Planungsprozessen Sicheres Auftreten sowie gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Flexibilität, Teamfähigkeit und Eigeninitiative Weiterbildungsbereitschaft sowie selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Führerschein Klasse B oder Bereitschaft zu dessen Erwerb  Bereitschaft zum Nachtdienst bei Sonderdiensten Attraktive Konditionen Unbefristete Beschäftigung Bezahlung nach Tarifvertrag (TV-N) Tarifliche Gehaltssteigerungen und Zulagen Urlaubs- und Weihnachtsgeld Steuerbegünstigte Entgeltumwandlung Betriebliche Altersvorsorge Work-Life-Balance 30 Tage Urlaub 39-Std.-Woche (Arbeitszeitkonto) Betriebliche Gesundheitsvorsorge Flexible Arbeitszeiten Homeoffice Betriebssport Betriebsarzt und Sozialberatung Und vieles mehr ... Gezielte Weiterbildungen Interessante Karriereperspektiven Partnerschaftliche Unternehmenskultur Vermittlung von bezahlbarem Wohnraum Mitarbeitervorteile (z. B. Mitarbeiterdarlehen, Rabatte und Vergünstigungen u. v. m.) Betriebskantine Freifahrt im gesamten VRS-Gebiet (VRS-GroßkundenTicket) Sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und an die Autobahn Kostenlose Mitarbeiterparkplätze
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) für das Inbetriebnahmemanagementfür die technisch-wirtschaftliche Bauberatung

Do. 08.04.2021
Düsseldorf, Köln, Dortmund, Münster, Westfalen, Hamburg, Berlin, Leipzig, Frankfurt am Main, München
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bieten wir Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere 3.820 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: „YOU DECIDE“. Arbeitsort: Düsseldorf, Köln, Dortmund, Münster, Berlin, Leipzig, Frankfurt am Main, MünchenUm unserem Kunden ein gut funktionierendes Gebäude übergeben zu können, den Kunden hinsichtlich der Nutzung zu betreuen sowie laufend Optimierungsvorschläge zu machen, bedarf es eines erfolgreichen Inbetriebnahmemanagements. Daher suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams an unseren Standorten in NRW (Düsseldorf, Köln, Dortmund oder Münster), Berlin, Leipzig, Frankfurt und München!  Ihre Aufgaben im Einzelnen: Übernahme der Funktion eines Bauherrenvertreters Reibungslose Abwicklung von spannenden Großprojekten in den Kostengruppen 300 und 400 Koordination von Prozessen im Zuge des Lebenszyklus eines Gebäudes von der Planung bis hin zur Realisierungs- und Nutzungsphase Konzeptionelle Unterstützung in der Planungsphase im Hinblick auf die spätere Gebäudenutzung Sicherstellung der Qualität und Funktionalität der gebäudetechnischen Anlagen Gewerkeübergreifende Steuerung aller am Projekt beteiligten Fachbereiche Organisation von Einweisungen, Abnahmen und Übergaben der gebäudetechnischen Anlagen und Systeme Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Technischen Gebäudeautomation, Technische Gebäudeausrüstung (TGA), Gebäudetechnik, Versorgungstechnik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich der Gebäudeautomation, in der TGA-Planung, der TGA-Objektüberwachung oder im TGA-Anlagebau Grundlegendes Wissen im Bereich der relevanten Regelwerke sowie sicherer Umgang mit der HOAI und innerhalb des Vertragsmanagements Großes Interesse an der Optimierung und Digitalisierung, Qualitätssicherung, Umwelt und Ökologie Schnelle Auffassungsgabe verbunden mit analytischem und vernetztem Denken Lösungsorientiertes Verhandlungsgeschick sowie gutes Gespür für Menschen und Sachverhalte Freude an interdisziplinärer Kommunikation und an teamorientiertem Arbeiten  Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben rund um die Beratung zu qualitativ hochwertigen, ästhetisch ansprechenden und nachhaltigen Gebäuden Ein Arbeitsumfeld, das innovative Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert Die Möglichkeit, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen – getreu unserem Motto "Machen dürfen" Die Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten Attraktive Karrierewege in einem partnerschaftlich geführten Unternehmen mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Bauingenieur (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Do. 08.04.2021
Hürth, Rheinland
Die Firma daiber & jachmich GbR, ist eine Personalberatung mit Sitz in Köln, die sich auf die Auswahl von Fach- und Führungskräften spezialisiert hat. Im Auf­trag unseres Kunden, einem etablierten Ingenieurbüro aus Wuppertal, suchen wir einen engagierten und motivierten Bauingenieur (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit Unser Kunde ist ein anerkanntes, deutschlandweit täti­ges Ingenieurbüro für Tragwerksplanung, Bau­phy­sik und weitere Spezialbereiche des Bauwesens. Zu den Kernkompetenzen gehören umfassende, lösungsorientierte Ana­lysen, Bewertungen und Planungen. Auftraggeber sind private, gewerbliche und öffent­liche Bauherren, so­wohl für Neubauten als auch für Sanierungen und Denkmalschutzprojekte. Insbesondere fühlt sich das Ingenieurbüro dem energieeffizienten Bauen verpflichtet. Sie blicken zurück auf eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des konstruktiven Ingenieur­baus und suchen ein kompetentes, aufgeschlossenes Team, in welchem Sie Ihre Kenntnisse und Erfahrungen ein­brin­gen und sich fachlich wie persönlich weiterentwickeln können? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Auf Wunsch bietet Ihnen unser Kunde zudem gerne die Perspektive, Partner (m/w/d) des Büros zu werden. umfassende Betreuung und Begleitung kleinerer und mittlerer Bauvorhaben an Neu- und Bestandsbauten privater, gewerblicher und öffentlicher Kunden Durchführung konstruktiver Planungen und Aufstellung statischer Berechnungen Kommunikation und Kooperation mit Architekten, Prüfingenieuren und Auftraggebern Abstimmung mit Baufirmen und Überwachung des ordnungsgemäßen Baufortschrittes Teilnahme an Baubesprechungen, Durchführung von Ortsbegehungen sowie Wahr­nehmung weiterer Außentermine erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium des Bauingenieurwesens oder vergleichbare Ausbildung mindestens drei Jahre Berufserfahrung im konstruktiven Ingenieurbau, insbesondere Tragwerksplanung, Stahlbeton-, Holz- und Stahlbau mehrjährige Erfahrung in der Durchführung von statischen Berechnungen zwingend erforderlich idealerweise Erfahrung in der Führung von Wärme-, Schall- und Brandschutznachweisen sicherer Umgang mit CAD-Software (z. B. Allplan), gängigen Berechnungsprogrammen und MS-Office-Produkten solides physikalisches Grundlagenwissen und technische Neugier Fähigkeit zu analytischem, lösungsorientiertem Denken und Arbeiten Pragmatismus und Entscheidungsfähigkeit überdurchschnittliches Engagement und Selbständigkeit fließende Deutschkenntnisse, überzeugendes Auftreten, Teamfähigkeit unbefristete Festanstellung, verantwortungs- und leistungsgerechte Vergütung interessante und herausfordernde Bauprojekte mit der Chance zu persönlicher und fachlicher Weiterentwicklung eigenständiges, eigenverantwortliches Arbeiten in einem kompetenten Team strukturierte Einarbeitung und sofortige Einbindung in laufende Projekte zeitweise Tätigkeit im Homeoffice nach Abstimmung möglich fachbezogene Weiterbildung und gute Zukunftsperspektive, z. B. besteht bei Eignung und Wunsch die Möglichkeit, Partner (m/w/d) des Büros zu werden
Zum Stellenangebot

Young Professional (m/w/d) für die Angebotserstellung im Rahmen von Ausschreibungen / VgV-Verfahren(Teilzeit oder Vollzeit)

Do. 08.04.2021
Köln
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bieten wir Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere 3.820 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: „YOU DECIDE“. Arbeitsort: KölnNeustrukturierung und Optimierung - wir packen es an! Dabei brauchen wir Ihre Unterstützung. Sie werden aktiv an der Auftragsakquise mitarbeiten und übernehmen hier vielfältige administrative und projektspezifische Aufgaben. Sie sind ein Organisationstalent, haben immer den Überblick und interessieren sich für spannende Bauvorhaben und innovative Gebäude? Dann sind Sie bei uns richtig!  Ihre Tätigkeiten im Einzelnen: Recherche von Ausschreibungen von öffentlichen und privaten Auftraggebern (inkl. VgV-Verfahren) Mitarbeit an der Auftragsakquise, d.h. Erstellung von Angeboten und Präsentationen, auch im Zuge von VgV- und Wettbewerbsverfahren Kommunikation mit internen und externen Projektbeteiligten Umfängliche Verantwortung für den gesamten Prozessablauf Umfangreiche Termin- und Besprechungskoordination sowie deren Vor- und Nachbereitung Führen der Korrespondenzen sowie Erstellen von Handouts Dokumentation der Referenzen und Angebote Abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen, Architektur, Immobilienwirtschaft, Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftsingenieurwesen Erste Erfahrung im Ausschreibungswesen und der Vergabe von (öffentlichen) Bauaufträgen sind wünschenswert, jedoch nicht zwingend erforderlich Sicherer Umgang mit MS-Office Kommunikationsstark in Wort und Schrift Belastbarkeit, Flexibilität, selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten sowie ein selbstsicheres Auftreten Eine intensive Einarbeitung in Ihr Aufgabenfeld sowie eine teaminterne Aufgabenverteilung unter gleichberechtigten Kollegen/Kolleginnen Die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten  Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben rund um regionale Projekte in der Bau- und Immobilienbranche in Nordrhein-Westfalen  Ein Arbeitsumfeld, das innovative Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert Die Möglichkeit, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen – getreu unserem Motto "Machen dürfen" Die Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten Attraktive Karrierewege in einem partnerschaftlich geführten Unternehmen mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Bautechniker als Sachverständiger Bautechnik (w/m/d)

Do. 08.04.2021
Bonn, Koblenz am Rhein
Referenzcode: I75275SGesellschaft: TÜV Rheinland Industrie ServiceDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Bauqualitätsbegleitung HLSE. Sonderaufgabenstellungen im Bereich der Bauqualitätsbegleitung zum Thema HLSE. Einarbeitung und weitere Entwicklung der Dienstleistung "Inbetriebnahmemanagement".Techniker/in oder Meister mit Berufserfahrung im Bereich Heizungstechnik, Lüftungstechnik und Klimatechnik. Erfahrung in der Planung und Bauleitung. Fundierte Kenntnisse im Bereich der Gebäudetechnik. Hohe Serviceorientierung, ausgeprägte Eigeninitiative und gute Kommunikationsfähigkeit.
Zum Stellenangebot

Bauleiter / Architekt / Bauingenieur (m/w/d)

Mi. 07.04.2021
Köln
Wir sind ein Kölner Architekturbüro mit langjähriger Erfahrung in der Planung und Realisierung technisch anspruchsvoller Projekte. Schwerpunktmäßig planen wir gewerbliche und industrielle Bauten wie Produktions- und Fertigungsstätten, Laborgebäude, Bürogebäude und Lagergebäude. Ein weiterer Fokus unserer Tätigkeit liegt im Krankenhausbau sowie in der Planung von Küchen und Speiseräumen der Gemeinschaftsverpflegung. Wir bearbeiten Projekte in allen Leistungsphasen von der ersten Skizze bis zur Fertigstellung. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bauleiter/in (m/w/d) für die Objektüberwachung auf der Baustelle im Rahmen eines Großprojektes. Objektüberwachung, Qualitätskontrolle der Ausführung Termin- und Kostencontrolling Durchführung von Baubesprechungen Koordination mit Auftraggeber und Fachbauleitung Dokumentation des Bauablaufs Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Architektur oder des Bauingenieurwesens (Hochbau) Mehrjährige Baustellenerfahrung Selbstständige, qualitäts- und ergebnisorientierte Arbeitsweise Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Sicherer Umgang mit AVA- und Office-Software Leistungsgerechte Vergütung Flexible Gestaltung der Arbeitszeit Mitarbeit in einem engagierten und kommunikativen Team Gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, Jobticket Familienfreundliche Arbeitsregelungen Parkmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Fachrichtung Architektur bzw. Fachrichtung Bauingenieur des Baubetriebswesens

Mi. 07.04.2021
Köln
Die Kolpingstadt Kerpen, in unmittelbarer Nähe zur Stadt Köln, – ca. 68.000 Einwohner*innen – sucht für das Amt Hochbau, Abteilung technische Gebäudewirtschaft, zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ingenieure (m/w/d) Fachrichtung Architektur bzw. Fachrichtung Bauingenieur des Baubetriebswesens (Master, Bachelor, Dipl.-Ing. oder gleichwertig) Die Planung, Ausschreibung, Bauleitung, Steuerung, Kontrolle und Abrechnung von Hoch­bau­maßnahmen (Neu- und Umbauten, Sanierungs-, Moderni­sierungs- und Abbruch­maßnahmen) im gesamten Gebiet der Kolpingstadt Kerpen Umsetzung von Brandschutz­projekten Fachliche Betreuung der Hallen­bäder und des Freibades Fachliche Betreuung von externen Ingenieur­büros Bauherren­vertretung mit Schwer­punkt Optimierung einer wirtschaft­lichen Projekt­abwicklung Kosten­controlling und Claim Management Abgeschlossenes Studium vorzugsweise der Fachrichtung Architektur oder der Fachrichtung Bauingenieurwesen des Baubetriebswesens Bewerber*innen, die die Qualifikation bis zum Einstellungstermin nachweisen, werden ebenfalls berücksichtigt Berufserfahrung in den Leistungsphasen 1 – 8 gemäß HOAI sind von Vorteil Berufserfahrung oder auch Studien­schwerpunkt im Bereich des vorbeugenden Brand­schutzes wären wünschenswert Gute Kenntnisse in den Bereichen der BauO NRW, VOB, GUV bzw. UVV, EnEV, HOAI werden erwartet Vertiefte Kenntnisse der EnEV und die Bereitschaft zur Qualifikation als Energieberater (m/w/d) wäre wünschens­wert Sehr gute nachgewiesene Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen) Anwendungsbereite Kenntnisse und Umgang mit fach­spezifischer Software (CAD und AVA) sowie grundlegende Praxis- und Anwendungs­erfahrung in den gängigen MS-Office-Programmen werden voraus­gesetzt Kenntnisse in GIS und der thermischen Bauphysik oder die Bereitschaft, in diese Bereiche sich einzuarbeiten, sind von Vorteil Sehr gute Teamfähig­keit, Verhandlungs­geschick, selbstständiges Arbeiten, gute Analyse-, Organi­sations- sowie Durchsetzungsfähigkeit werden erwartet Sensibilität im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern ist selbst­verständlich Aufgrund von Außendienst­tätigkeiten ist der Besitz der Fahrerlaubnis Klasse 3 bzw. B und die Bereit­schaft, den privaten Pkw für dienst­liche Zwecke gegen eine Kosten­erstattung zur Verfügung zu stellen, erforderlich Die Vergütung richtet sich entsprechend den persön­lichen Voraussetzungen nach Entgelt­gruppe 11 TVöD. Die Stelle ist unbefristet in Vollzeit mit 39 Stunden wöchent­lich zu besetzen. Es erwartet Sie ein attraktiver Arbeits­platz mit einem intere­ssanten und vielfältigen Aufgabenspektrum sowie mit mitarbeitenden­orientierten Angeboten wie Weiter­bildungs­möglichkeiten und Kantine. Die Möglichkeit zur Entfaltung Ihrer individuellen Stärken wird Ihnen geboten. Die Kolpingstadt Kerpen fördert die berufliche Zukunft von Frauen. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landes­gleichstellungs­gesetztes NRW bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist grund­sätzlich für Teilzeit­kräfte geeignet. Jedoch muss die Bereitschaft bestehen, auch an Nach­mittagen Dienst zu versehen und die Arbeits­zeit den dienst­lichen Belangen anzupassen. Schwer­behinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Kolpingstadt Kerpen verwirklicht die inter­kulturelle Öffnung der Verwaltung und ermuntert deshalb auch Bewerberinnen und Bewerber mit Zuwanderungs­biografie zur Bewerbung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal